Destiny: Weekly Reset am 8.8. – Eine Ära endet

Bei Destiny ist heute, am 8.8., der Weekly Reset. Neue Aktivitäten, wie der Dämmerungsstrike, kommen. Ein Event endet heute für immer in Destiny 1.

Nachdem schon in der letzten Woche das T-Shirt-Angebot aus dem Urkundenbuch zum „Zeitalter des Triumphs“ auslief, findet heute das Eisenbanner sein Ende in Destiny 1.

In den vergangenen Tagen war das letzte „Iron Banner“, das Eisenbanner im August 2017, aktiv. Heute, am 8. August um 11 Uhr, wird die Eisenbanner-Ära abgeschlossen. Dieses monatliche PvP-Event, das bereits seit Sommer 2014 besteht, kehrt möglicherweise in Destiny 2 zurück. In Destiny 1 aber defintiv nicht mehr.

Zum wöchentlichen Reset enden jedoch nicht nur Aktivitäten – es beginnen auch neue! Was bringt die neue Woche?

Eisenbanner-Destiny
Das war’s mit dem Eisenbanner in Destiny 1

Dämmerungsstrike am 8.8. auf PS4 und Xbox One

In dieser Woche ist der Nightfall Schild-Brüder!

Die Modifiers sind:

  • Leere-Entflammen
  • Prügler: Schaden durch Hüter-Nahkampf ist erhöht
  • Geerdet: Spieler nehem mehr Schaden, wenn sie in der Luft sind
  • Panzerschiff: Mehr Feinde tragen Schilde
  • Morgenröte: Schnellere Fähigkeitsaufladung

In der heroischen SIVA-Krise-Strike-Playlist lauten die Modifikatoren Heroisch, Leere-Entflammen, Berserker, Kleinwaffen.

Herausforderung der Ältesten und Story-Playlist

In der wöchentlichen Story-Playlist geht es in die Missionen der Eisernen Lords. Die Modifiers sind Heroisch, Lichtschalter und Luftgestützt.

destiny-raid-zorn-vosik

Bei der Herausforderung der Ältesten gibt es Bonus-Punkte auf Präzise Kills. Die Modifiers sind Prügler und Frische Truppen.

Die Raid-Challenges ab dem 8.8.

Es geht in den Zorn der Maschine. Das ist der jüngste Raid in Destiny. Wie Ihr die Challenges angehen müsst, damit es Extra-Loot regnet, erfahrt Ihr hier:

Shaxx, Zavala, Tyra Karn und Fraktionen

Tyra Karn hat die Artefakte Felwinters Andenken (34 Intellekt, 135 Disziplin, 86 Stärke), Timurs Andenken (64 Stärke) und Peruns Andenken (69 Disziplin) dabei.

Die wöchentliche PvP-Playlist ist Hexenkessel: Rumble.

Lord Shaxx hat Beutezüge für Konflikt und Rift dabei.

Der Schmelztiegel-Quartierwart hat Beutezüge für Automatikgewehr, Scout-Gewehr, Schrotflinte, Pistole und Schwere Waffe.

Eris Morn, der Kriegskult der Zukunft und die Neue Monarchie wollen Wurmsporen.

Der Tote Orbit will Geistblüten.

Commander Zavala bringt Strike-Elite, Sonnenaufgang und Einfach Perfekt mit.


Interessant: Destiny 2: Energy-Drink-Aktion läuft auch in Deutschland! – Codes für Boni

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xur_geh_in_Rente!

Ups, Eisenbanner…..ist ja total an mir vorbei gegangen….Hmm, das erste mal das ich in den letzten 3 Jahren nicht dran Teilgenommen habe….das soll schon was heißen….^^

Roman Kießling

Schade um das Eisenbanner.
Hoffentlich kehrt es in Destiny 2 zurück.
Ich habe mich noch mit allen drei Charakteren davon verabschiedet, hoffentlich ehrenvoll.

Chriz Zle

Kleinwaffen <3
Und dann auch noch mit Leere, das schreit förmlich nach dem Leereläufer Warlock + Bad Juju + Obsidian Wille.
Ratzifatzi sind die Leere Bomben voll 😀

Ace Ffm

Das wird wirklich wieder eine gut spielbare Strikewoche,die auch spass macht. Letzte Woche war es mir zuviel Ackerei für einen Strike. So ist’s aber Wunderbar!

Spere Aude

Also wenn es einfach ist, um nicht zu sagen pillepalle mit den aktuellen Modifikatoren, ist es gut und macht Spaß? Wenn es normal „schwer“ ist, wobei ich selbst letzte Woche keinerlei Schwierigkeit gesehen habe, dann ist es Ackerei und macht keinen Spaß?
Und dann am besten fordern, man braucht wieder Herausforderungen, weil alles zu einfach ist.

Loki

Etwas viel interpretiert würde ich behaupten.

Xurnichgut

Das liegt eher daran, dass viele Strikebosse eben immer noch wie ein Schwamm designed sind. Der Kampf wird nicht spannender oder abwechslungsreicher, wenn man 10 statt 2 Minuten auf ihn ballert.
Andererseits hast du schon Recht: Anspruchsvoll sollte es schon sein. „Das elende Auge“ mit Leere-Entflammen und Randoms ist immer noch der beste Strike^^
Da muss man sich echt reinfuchsen, sich mal für das Team opfern. Viele leaven natürlich gleich am Start, aber ich hab da auch schon tolle Erfahrungen gemacht. Gerade weil das eben eine anspruchsvolle PvE-Erfahrung in einer zusammengewürfelten Gruppe ist…

Ace Ffm

Vielleicht haben wir beide einfach andere Vorlieben und spielen verschiedene Schwierigkeiten? Ausserdem bin ich eher kein Hobbyforderer. Bin ganz zufrieden so mit Destiny. Ausserdem machen die wöchentlich unterschiedlichen Modifikatoren das ganze doch umso interessanter. Es bleibt Abwechslungsreich. Dem einen gefällt die Woche ganz gut und dem anderen die nächste. So ist das halt mit unterschiedlichen Spilstilen.

BigFlash88

liegt es nur an mir oder ist es im moment ziemlich ruhig um destiny(1&2)? seit der beta ist irgendwie nix mehr geschehen, um weiterhin so richtig im hype zu sein……

Lord Impact

Ja, hab ich mir auch schon gedacht…

Chriz Zle

Ich habs ehrlich gesagt so wie es grad ist auch lieber.
Wenn ich da bspw. an Resident Evil 6 denke……..da wurde man täglich zugebombt mit Infos und Trailern. Zum Release konnte man das ganze Spiel schon In- und Auswendig ^^

Klar ist es um D1 ruhig, das geht dem „Ende“ zu.
D2 steht in den Startlöchern., ich finde alle wichtigen Details sind kommuniziert worden. Ich möchte nicht alles vorher schon wissen, ich will entdecken und begeistert werden. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x