Destiny: Und die beliebteste Spezialwaffe im Schmelztiegel dieser Woche war … der Tacker?!

Beim MMO-Shooter Destiny gibt Bungie bisweilen kuriose Statistiken und Informationen bekannt. So auch in dieser Woche. Es ging um Spezialwaffen im Schmelztiegel. Da setzte sich ein Außenseiter durch.

„Bungie User Research“ betreiben so eine Art Spielerforschung: Die sind bei beim Entwicklerteam dafür zuständig, dass die Designer permanent Informationen erhalten, wie Ihr Game gezockt wird. Dafür veranstalten sie umfangreiche Spiele-Tests im Labor, sie gestalten Umfragen, werten diese aus und haben Einblick in alle Daten zum Spiel.

Ab und an verrät man den Spielern besonders kuriose Zahlen. So ist diesmal die „beliebteste“ Spezialwaffe im Schmelztiegel die Vestianische Dynastie. 27% aller PvP-Spieler hätten sie in dieser Woche einmal eingesetzt. Die Pistole erhält jeder Spieler, der die erste Story-Mission zu „Haus der Wölfe“ abschließt.

Destiny-Vestianische-Dynastie

Wohlgemerkt: Es ist nicht die Waffe, mit der die meisten Kills erzielt wurde. Welche Waffen da vorne liegen, verrät man nicht.

Schwarzer Hammer das beliebteste Snipergewehr im PvP von Destiny

Die anderen populären Spezialwaffen waren auch in dieser Woche vor allem Schrotflinten und Scharfschützengewehre. Vertreter beider Waffengattungen fänden sich ausgeglichen auf den Plätzen der Top 10 für Spezialwaffen im Schmelztiegel. Das lag wohl daran, verrät man, dass „Pantheon“ die Trials-of-Osiris-Karte war: Hier sind Scharfschützen aufgrund der langen Schuss-Linien im Vorteil. Die meisten Hüter klagen im Schmelztiegel sonst darüber, dass Schrotflinten zu stark seien.

Das am häufigste genutzte Scharfschützengewehr war in dieser Woche übrigens die „Schwarzer Hammer“ – auch das zur Verwunderung von Bungie. Eigentlich ist das eine klassische PvE-Waffe, gibt sie doch ein volles Magazin zurück, wenn man 3 Präzisionstreffer in Folge erzielt.

Destiny-Black-Hammer

Kurios: Bungie schaut sich was von reddit ab

Einen kuriosen Hinweis gibt’s auch noch. Im Destiny-Unterforum auf reddit hat es sich über die letzten Monate hinweg eingebürgert, vor „Tipps“ den Hinweis „SGA“ zu setzen: Eine Anspielung auf das Maschinengewehr „Extrem guter Ratschlag“ (Super Good Advice).

Wie der Bungie-User-Research-Mitarbeiter heute sagte, habe reddit da gewonnen. Mittlerweile beginnen immer mehr E-Mails in der internen Bunige-Kommunikation mit „SGA.“

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.