Destiny: Ruhm, Ehre und 500$ warten – Destiny-Turniere starten bald

Beim MMO-Shooter Destiny starten Anfang Dezember offizielle Turniere. Es gibt Preisgelder zu gewinnen.

Kurz vor dem Launch von „Rise of Iron“ wurden die Private Matches in Destiny aktiviert. Seitdem ist es möglich, eigene PvP-Spiele zu kreieren und die Kumpels herauszufordern – oder eben auch, Turniere zu veranstalten. Wir von Mein-MMO nutzten direkt die Chance, ein Turnier zum Launch von RoI zu organisieren. Nun ziehen offizielle Destiny-Turniere von MLG nach.

Alle Elite-Krieger des Schmelztiegels werden dazu herausgefordert, an diesen Turnieren teilzunehmen. Schon morgen, am 3. Dezember, starten zwei Turniere für Nordamerika und für Europa. Diese werden von Bungie gefeatured und von „Major League Gaming“ organisiert. Es gibt Preisgelder in Höhe von $500. Außerdem warten Ruhm und Ehre auf Euch.

„MLG“, Major League Gaming, ist der eSport-Veranstalter, den Activision für 46 Millionen US-Dollar gekauft hat. Activision ist auch der Publisher von Destiny. Man braucht nicht viel Phantasie, um zu erkennen, warum diese Turniere den Gefallen von Bungie finden und auf dem offiziellen Twitterkanal landen.destiny-mlg

Es wird auf der PS4 gespielt. Der Spielmodus ist 3v3 Gefecht. Die Anmeldung läuft bis Samstag, 16:55 Uhr.

Alle Infos zu den Turnieren findet Ihr auf der MLG-Seite. In Zukunft sind dort weitere Turniere geplant.

Passend dazu:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.