Destiny: Impulsgewehre in Jahr 2 – Das sind die besten und das müsst Ihr wissen

Destiny-red-death

Beim MMO-Shooter Destiny gehören Impulsgewehre zu den stärksten Waffen. Welche sind die besten Impulsgewehre aktuell für PvE und PvP? Worauf müsst Ihr achten?

Seit unserem letzten Artikel zum Thema Impulsgewehre hat sich einiges geändert. Diese zählen seit Destiny: The Taken King zur neuen Meta im Schmelztiegel. Vorbei sind die glorreichen Zeiten des letzten Worts und der Dorn.

Wir stellen Euch wie gewohnt die besten Wummen für den Schmelztiegel vor und zeigen Euch darüber hinaus ein paar Schmankerl für den Kampf gegen Oryx und Gesellen.

Destiny-Exo-STranger

Impulsgewehre haben mit dem neuesten Add-On einen Buff erfahren. Gleichzeitig wurden Handfeuerwaffen recht drastisch runtergeschraubt was das Handling und die Reichweite angeht. Auch wenn Bungie mit dem Dezember Update einige Ungleichgewichte wieder ausmerzen möchte wird sich nichts daran ändern, dass Impulsgewehre eine valide Option im Schmelztiegel besonders auf mittlere und weite Range sind und bleiben werden.

Anders als beim Haus der Wölfe können wir keine generellen Perk-Empfehlungen mehr aussprechen, was zum Einen an der fehlenden Neuschmiedemöglichkeit liegt, zum anderen daran, dass bestimmte Perks nur abhängig zum Waffenhersteller möglich sind.

Die Attribute

Was hat sich nicht geändert? Ihr wollt Stabilität. Um jeden Preis. Dies gilt insbesondere für den Schmelztiegel. Mit dem Dezember Update kommt ein weiterer Aspekt hinzu. Die Reichweite von Impulsgewehren wird verringert, Ihr solltet also auf Perks achten, mit denen Ihr möglichst keine Abstriche auf die Reichweite machen müsst. Da darüber hinaus der Schadensoutput verringert wird, wollt Ihr Perks, die Euren Schadensausstoß erhöhen.

Auf der nächsten Seite gibt es die besten Impulsgewehre

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (141)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.