Destiny 2: Neues Exotic hat geheime Perks – Ist stärker, als man denkt

Das neue Exotic „Tommys Streichholzbriefchen“ hat in Destiny 2 gleich mehrere versteckte Fähigkeiten, die das Automatikgewehr von anderen Waffen abhebt und einfach perfekt passen.

Diese geheime Fähigkeit hat das Exotic: Das exotische Automatikgewehr „Tommys Streichholzbriefchen“ hat eine unglaubliche Präzision beim Feuern aus der Hüfte. Normalerweise werden Spieler in Destiny 2 dafür bestraft, wenn sie nicht über Kimme und Korn (das Visier) zielen und treffen kaum etwas.

Zusätzlich scheint laut den Ausführungen des Destiny-Experten Drewskys (via YouTube) die Genauigkeit in der Luft nahezu perfekt zu sein. Für auch nur annähernde Präzision müssen andere Waffen auf Mods setzten. Aber selbst dadurch wird diese Hüftfeuer-Genauigkeit nicht erreicht – abgesehen davon können Exos eh nicht auf Mods zurückgreifen.

Destiny-2-Tommys-Streichholzbriefchen
Destinys Interpretation der berüchtigten Tommy Gun

Warum macht das die Waffe so stark? Alle Fähigkeiten der Waffe sind auf Dauerfeuer ausgelegt. Durch ununterbrochenes Ballern fängt die Waffe Feuer und verbrennt sogar den Träger, zum Ausgleich steigt der Schaden aber um:

  • 100% im PvE
  • 50% im PvP

Das Feuer kann euch selbst nicht töten, nur schwer verletzten. Beim Feuern aus der Hüfte ist der Überhitzung-Schaden jedoch stark reduziert. Ihr werdet also angehalten, ohne zu Zielen mit „Tommys Streichholzbriefchen“ zu zocken.

Durch die versteckten Fähigkeiten wird euch die anfangs seltsam wirkende Spielweise sehr erleichtert und bietet frischen Wind. Der exotische Meisterwerk-Katalysator verbessert eure Gesundheitsregeneration spürbar, solange ihr brennt. In Kombination mit dem Hüftfeuer werdet ihr so noch mächtiger.

Das Exotic ist an die berühmte Tommy Gun aus der Realität angelehnt. Wie beim Vorbild verfügt sie über das charakteristische Trommelmagazin und feuert die Kugeln schneller raus, als man gucken kann. Bei Destiny 2 heißt das:

  • Das Magazin fasst 100 Schuss
  • Die Feuerrate liegt bei 720

via GIPHY

So bekommt ihr die Destinys Tommy Gun: „Tommys Streichholzbriefchen“ ist das saisonale Exotic der Season 10. Das heißt, alle Spieler können die Waffe völlig kostenlos durch den aktuellen Season Pass erspielen.

Alle Fähigkeiten und Eigenheiten von Tommys Streichholzbriefchen geben euch eine Machtphantasie. Es macht unglaublichen Spaß, alles laut grölend umzuholzen, während ihr Feuer fangt und ununterbrochen den Abzug drückt. Genau solche interessanten Spielweisen vermissen viele Hüter bei den Exotics in Destiny 2.

Ein anderes exotisches Automatikgewehr tyrannisiert aktuell den Schmelztiegel, warum die Schreckensherrschaft noch die ganze Season 10 andauern könnte, lest ihr hier.

Quelle(n): Drewskys auf YouTube, light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

31
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Antiope
3 Monate zuvor

Irgendwie ist diese Maschinenpistole die als Sturmgewehr getarnt ist ein wenig seltsam. Mag ja stark sein, aber sich selbst Schaden zufügen? Das sind Waffen für die Leute die verrückte Perks brauchen. Selber erfreu ich mich aber viel mehr an den neuen langweiligen Seraphwaffen. Ich mag langweilige Waffen. Bin da oldschool.

Darksoul
3 Monate zuvor

Vote for the nerf of Autoriffle sag ich nur.
Ich dachte 2,5% sei nicht viel aber ist es leider.Was wieder im Pvp gespielt wird muss ich sagen ist wieder Krank.
Der Beschwörer ist neben Hartem Licht die zweit stärkste Waffe.
Dann Suros und dann langsam der Rest.
Und es ist einfach nur noch nervig.Jeder rennt Aimlos mit dem ding rum und holt sich die Kills.
Die Sandbox ist eine Verschlechterung und keine Verbesserung leider.
Wird sowieso wieder Monate dauern bis Bungie das realisiert hat leider.
Bin froh wenn Final Fantasy 7 demnächst raus kommt,dann bin ich mal paar Wochen hoffentlich anderweitig beschäftigt als mich ständig über Destiny zu ärgern.
Es ist echt nicht mehr ertragbar.
Wenn ich D1 rein mache ist das im Vergleich soviel entspannter und spassiger zum spielen als aktuell.
Wäre mal zeit das Bungie zu ihren Leisten bleiben würden.
Ständig von einem Extrmen ins nächste.
Und dann haben Sie wieder genaus das Gegenteil gemacht was die Community vor Seasonende sich fürs Pvp gewünscht haben.
Big Daumen nach unten für diese Season.

Chris
3 Monate zuvor

Es gibt noch ein völlig anderes Problem. Zuerst dachte ich das betreffe nur Hartes Licht, weil die Geschosse so verbuggt sind, aber auf Konsolen passiert es oft, dass man Leute 1 Shot mit diversen Waffen holt. Bei Automatikgewehren ist die Chance aufgrund der Menge an Schüssen deutlich wahrscheinlicher als bei anderen Waffen. Dazu mach ich grade sogar ein Video. Bis auf Hartes Licht kann ich selbst ne Suros Outgunnen. Die größte Schwäche der Automatikgewehre (besonders bei der Suros, weil die erst hochdrehen muss) ist die Stärke vieler anderer Waffen: Das Peakshotten. Immer kurz ums Eck schauen um die Leute zu holen.

Scofield
3 Monate zuvor

Nix da! Wenn überhaupt sollte man anfere waffentypen buffen!

KingK
3 Monate zuvor

Also ich bin mit Automatikgewehren immer ziemlich on point.

HCs scheinen ja für die meisten die Königsdisziplin zu sein. Danach kommt offenbar lange nichts und alles andere ist eben auch ohne aim und Verstand spielbar.

Es heisst dann immer bei anderen Gattungen:

– Wer AR spielt hat keinen skill, sprayt nur wahllos rum (scheinbar machen ARs die kills mit automatischer Zielsuche)
– Tzzz immer diese Pistolen. Viel zu stark im Nahkampf und skill braucht man da ja auch nicht.
– Ja immer diese blöden Impulsgewehre. Die haben eine unfassbare range. Total unfair!
– HC hate gibt es dennoch: Guck mal wie er nur Luna/NF spielen kann. Ohne Recoil braucht man auch keinen aim! (auch hier scheinen die Kugeln ihre Wege automatisch zum Gegner zu finden)

Die ARs sind gerade auf nem guten Stand und das ist nach so langer Zeit auch mal gut so. HL könnte ein wenig Anpassung vertragen, aber der Rest ist absolut in Balance 🤷🏻‍♂️

Marco
3 Monate zuvor

Seh ich auch so. Mit der richtigen Spielweise kommt man locker gegen HL an. Als ich mal als kaum HC Spieler wegen der Quest im Eisenbanner eine HC spielen musste (hatte die PikAss im Inventar), war ich 6 Runden lang jede Runde auf Platz 1. Keine Ahnung, ob die Gegner zu schlecht waren oder so, aber das fand ich schon richtig krass.

WooDaHoo
3 Monate zuvor

Ich wurde mit dem Teil letztens auch ein oder zwei mal unerwartet heftig penetriert – von einem Warlock im Rift. ^^ Wenn ich irgendwann den Kat beisammen habe, probiere ich es mal aus. Ansonsten ist eine Waffe, die meine Gesundheit anknabbert im PvP für mich unnütz. wink

Phoesias
3 Monate zuvor

Der Katalysator droppt in den Legendären Sektoren richtig ?

kotstulle7
3 Monate zuvor

Ne vom Waffenmeister abholen, meine ich.
Sektor war 4. Reiter

Millerntorian
3 Monate zuvor

Häh?

Wie was abholen? Ich laufe einfach zu Banshee mit der Wumme und kriege ’nen Kat? Oder habe ich irgendetwas im Mittelteil überlesen? Oder gibt es eine Quest, von dir ich nichts weiß?

Wrubbel
3 Monate zuvor

Millern🤭, ja du gehst zu Banshee und holst dir von ihm die Quest für den Kat. Musst aber die Tommy besitzen. Allerdings musst du für die Quest u.a. in den Tiegel und 100 Hüter mit einer AR besiegen 😈

Millerntorian
3 Monate zuvor

Ich wusste, ich hab was überlesen! Du weißt ja…auf dem PVP-Auge bin ich blind.

Danke dennoch für die Info; also noch eine Wumme ohne Kat mehr im Tresor. Denn wenn ich „aus der Hüfte schiessen möchte“, brauche ich weiß Gott keine virtuelle Knarre lol

KingK
3 Monate zuvor

Easy, schon am ersten Trials Wochenende fertig gehabt 🤷🏻‍♂️

Wrubbel
3 Monate zuvor

Du bist da auch kein Maßstab 😅 aber Millern ist notorischer Pvp-Verweigerer, da gab ich ihm die Info im Vorfeld 🤣

KingK
3 Monate zuvor

Achso, das war maßgeschneidert für unseren Millern. Dachte schon du hast damit Probleme 😅😅😅

Wrubbel
3 Monate zuvor

Ich mag den Tiegel zwar net, aber für Loot gehe ich da trotzdem rein und verkaufe mein Leben so teuer wie möglich. Meist mit mäßigen Erfolg😅. Btw. die Quest habe ich auch in den Trials fertig bekommen. Da gab es für die 400 Punkte sehr großen Fortschritt.

Millerntorian
3 Monate zuvor

Jaja…ich hab’s ja schon kapiert grin grin grin

Dann muss ich doch wohl oder übel mal ran. Habe auch so viele PVP-Quests offen, dass ich mal entrümpeln sollte.

Ok, Loadout:

Primär: IMI Desert Eagle .50AE
Sekundär: Winchester W1200
3. Slot: tja..da schwanke ich noch zwischen ’ner Remington 700 oder einer Barrett M82 50cal.

Auf jeden Fall pack ich noch ’ne Claymore ein.

Tja und dann wollen wir doch mal sehen, ob die blöden Trials und ich nicht miteinander warm werden…..OH…MOMENT!!!! FALSCHES GAME!

Ich bin aber auch ein Depp. Da habe ich doch glatt in vergangenen Zeiten geschwelgt, als der „alte“ Millern noch PVP gedaddelt hat. Jetzt spielt ja der Millern 2.0.

Ok, doch kein PVP in Destiny.

TheCatalyyyst
3 Monate zuvor

Nee, du kriegst die gleiche Quest wie für die Kats von Erianas Schwur oder dem Symmetrie-Scout. Sammle 400 Punkte (=Schmelztiegel, Strike, Gambit und andere Abschlüsse). Durch den Boost in der Bezahlschiene des Season passes kriegste dann 4x Fortschritt. Bei dem Streichholzbriefchen muss man zusätzlich noch Automatikgewehr Multikills im PvE sowie 100 Automatikgewehr Kills im PvP machen (wird meiner Beobachtung nach auch beides durch den Booster verbessert, heißt da gibt es doppelten oder sogar dreifachen Fortschritt).

Das unsägliche an den Dingern ist, dass diese Booster nach der Season weg sind. Ich hänge immer noch an der Quest für den Eriana Kat, hab da aber irgendwie nur 120 Punkte. Den von der Symmetrie hab ich letzte Season dafür zügig hinbekommen…

Millerntorian
3 Monate zuvor

Na super. Danke dir. Diese Sammelei ist aber nichts für mich…ergo wird es wieder eine Waffe ohne Kat. Passt schon.

WooDaHoo
3 Monate zuvor

Hätte ich gewusst, dass es genügt Erianas im Inventar zu haben, wäre auch bei mir der Kat fertig. Jetzt wird das Teil, wenn ich dran denke, immer mitgeschleift und nebenher der Kat freigeschaltet. Aber ist es nicht so, dass man anschließend nochmal so ne Zeitschinder-Aufgabe bekommt, wie Töte 300 Hüter im Schmelztiegel mit der Waffe? 🙃

TheCatalyyyst
3 Monate zuvor

Ich kann da jetzt nur für die Symmetrie sprechen, weil ich die anderen nicht habe. Da droppte dann der Kat und ja, der hat dann auch ne eigene Aufgabe (hier waren es 750 beliebige Kills mit der Waffe). Kein Plan was da bei Eriana oder Tommy die Aufgabe ist…

KingK
3 Monate zuvor

Erianas ist zäh wie Kaugummi, wenn man die nicht spielt, was in der Regel Normalzustand ist.

TheCatalyyyst
3 Monate zuvor

Hab gerade die Hoffnung, das der Kat mit Selbstladehalter das Ding ein bisschen weniger zäh macht. Mich stört da echt am meisten die Nachladezeit smile
Aber ja, gibt (wie so oft) bessere Alternativen. Ich bin da jetzt auch nicht mega fixiert drauf

KingK
3 Monate zuvor

Ahhhh ich meinte die Kat Quest ist zäh, sorry 😁

Kbanause
3 Monate zuvor

noch an der Quest für den Eriana Kat, hab da aber irgendwie nur 120 Punkte.

Spielst du überhaupt? Man bekommt Fortschritt in Strikes (leider ohne Dämmerung oder Feuerprobe), Schmelztiegel und Gambit. Bei Gambit Prime sogar ZWEI statt nur einem Punkt. Und die Eriana muss man nicht einmal dabei haben.

TheCatalyyyst
3 Monate zuvor

Klar spiele ich, sonst wüsste ich das ja nicht smile
Nur halt nicht mehr so viel und wenn dann nicht so viele Playlist-Aktivitäten, sondern eher Beutezüge, mal mit Leuten schnell den Gruben Boss und so. Strikes und PvP hole ich ab und an den wöchentlichen Loot und Gambit meide ich wie die Pest (gefällt mir einfach persönlich nicht).
Und ja, man muss die Eriana nicht dabei haben, das war aber meine ich nicht immer so. Das haben die erst irgendwann gepatcht. In der Saison der Unvergänglichen war ich aber wenn dann ohne das Ding unterwegs und hatte am Ende deswegen erst 70 Punkte oder so. Hab die Season auch echt wenig Zeit gehabt.
Wie gesagt, mit dem Boost war Symmetrie letzte Season ganz gut machbar. Eriana werde ich dann irgendwann mal haben – was lange währt wird endlich gut?

Snake
3 Monate zuvor

Achja. Die Scene wo Picard die zwei Borg auf dem Holodeck abknallt ^^ jedesmal zu schön smile

no12playwith2k3
3 Monate zuvor

Ich denke da immer an „Kevin allein in New York“…

Phoesias
3 Monate zuvor

Jo^^

Die TV szene

KingK
3 Monate zuvor

„Schwing gefälligst dein lausiges, verlogenes, eheloses, verstunkenes Skelett aus meiner Tür“

Zu geil 😊

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.