Destiny: Grünes Licht für Donnerstag – Downtime verschoben

Bei Destiny wurde die angekündigte, mehrstündige Wartungsarbeit dieser Woche verschoben.

In der letzten „This Week at Bungie“ gaben die Entwickler ihre Pläne für eine ausgedehnte Wartung mitsamt Downtime bekannt. Diese sollte am Donnerstag, den 4. Mai, ab 19 Uhr beginnen und voraussichtlich bis 23 Uhr andauern. In dieser Zeit hättet Ihr den MMO-Shooter nicht zocken können.

Jetzt schreibt Bungie aber: „Kommando zurück!“

Via Twitter teilen sie mit, dass die Wartungsarbeiten und Ausfallzeiten verschoben werden müssen. Ein neues Datum und eine neue Uhrzeit werden bekanntgegeben, sobald diese bekannt sind.

Kurzum: Euer Feierabend am Donnerstag ist doch nicht in Gefahr. Falls Ihr Euch schon darauf eingestellt habt, den ganzen Abend mit traurigem Gesicht die Wand anstarren zu müssen, könnt Ihr Euch nun wieder mit Euren Kumpels für einen Raid-Run oder eine Schmelztiegel-Session verabreden. In dieser Woche geht es in die Gläserne Kammer – eine Schicksalsbringer, eine Vision der Konfluenz oder gar die Vex-Mythoclast warten auf Euch. Destiny Roboter

Was hätte sich diesen Donnerstag ändern sollen?

Die Downtime sollte keine Änderungen an den Spielinhalten bringen. Veraussichtlich wird Bungie die Zeit nutzen, um im Hintergrund die Online-Dienste aufzuräumen. Die letzte mehrstündige, angekündigte Downtime ist schon eine Weile her. Da wird sich wohl einiges angesammelt haben.

Sobald Bungie die Infos rausgibt, auf welchen Termin die Wartung verschoben wird und wann die Feierabendplanung wieder in Gefahr ist, erfahrt Ihr es zeitnah auf Mein-MMO.de.


Bei Destiny gehen die Blicke immer stärker in Richtung 18. Mai. Dann findet eine großangelegte Gameplay-Enthüllung zu Destiny 2 statt. Das heißt: Endlich gibt es Ingame-Bildmaterial und Infos zum Gameplay. Wir betten Artikel zu Destiny 2 für Euch ein, mit denen Ihr Euch schonmal auf dieses Event vorbereiten könnt:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.