Destiny will’s besser machen

Beim MMO-Shooter Destiny haben die Entwickler erklärt, was sie aus dem ersten Jahr gelernt haben und wie sie’s mit „König der Besessenen“ besser machen wollen.

Die Entwickler von Destiny, Bungie, standen Game Informer im letzten Monat für Exklusiv-Stories zur Verfügung. In einem längeren Video-Beitrag haben sie erklärt, was sie aus dem ersten Jahr gelernt haben und was nun mit König der Besessenen im Jahr 2 von Destiny besser laufen soll.

Das Level 20 Kliff war brutal

Vorm Release wusste man bei Bungie zwar, was man da entwickelt. Es war aber schwierig, es den Medien und den Spielern zu erklären. Und man hatte keine Ahnung, wie sie darauf reagieren würden. Destiny sei wie ein Boot gewesen, von dem man nur herausfinden kann, ob es seetauglich ist, wenn man es zu Wasser lässt.

Als das Spiel dann draußen war, wunderte man sich, wie intensiv und für wie viele Stunden Destiny gespielt wurde. Auch für die Entwickler selbst bedeutete Destiny eine Umstellung. Normalerweise wendete man sich nach einem Spiel dem nächsten zu, atmete erstmal aus. Doch bei Destiny fing sofort das Patchen an. Bei einigen der Entwickler wie Luke Smith drehte sich das ganze Leben im letzten Jahr nur um Destiny.

Destiny-Besessener

Als man die Daten aus dem ersten Jahr analysierte fielen auch die Design-Fehler im Destiny auf. Vor allem ein steiles Kliff bei Stufe 20 stach ins Auge. Dort wären viele Spieler ausgestiegen, weil Destiny die Regeln verändert hatte, ohne diese den Spielern zu verdeutlichen. Bis 20 gab es ein lineares Spiel, wie es Spieler gewohnt waren. Plötzlich erwartete man von den Spielern, um vorwärts zu kommen, dass sie dieselbe Strike-Liste immer wieder spielten, um sich bessere Ausrüstung zu verdienen.

Und wer über dieses Kliff hinauskam, konnte später noch am „Für immer auf 29“-Riff zerschellen, wenn ihm durch reines Pech ein Item aus dem Raid „Die Gläsernen Kammer“ fehlte und ihm so der Zugang aufs Höchst-Level verwehrt blieb.

Genau diese Dinge will man mit der ersten Erweiterung „König der Besessenen“ ändern und will die Spieler, die damals bei 20 ausstiegen, dazu einladen, es erneut zu versuchen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das allgemeine Feedback zu Destiny war: Ich liebe Destiny, aber ich hasse es, dass es nicht besser ist.

Unsere alten Tricks klappten nicht mehr

Nicht nur im Spiel-Design mussten die Macher von Destiny umdenken. Auch in der Außenwirkung, im Gespräch mit den Fans. Früher, erzählt man, zu Halo-Zeiten sei man mit einigen vagen, mysteriösen Andeutungen gut durchgekommen und hätte die Spieler heiß gemacht.

Doch bei Destiny wollten die Fans ganz genau wissen, was die Entwickler da machten. Die Einstellung sei eher: „Du hältst jetzt sofort die Klappe und sagst mir ganz genau, was ich wissen will!“

Community Manager DeeJ erzählt im Video, dass ihm die Fans sagten: „Hör mal, wenn du einen Roman schreiben willst, mach das in deiner Freizeit. Das ganze Zeug hättest du auch in 4 Stichpunkten zusammenfassen können.“

Destiny-Taken-King

In diesem manchmal auch schroffen Ton sehe man die starke Verbundenheit der Core-Fans zum Spiel.

Und man hat gelernt. Während man früher engstirnig gewirkte habe sei, es durch die Handlungen wie die Schließung der Loot-Cave so rüber gekommen wäre wie: „Ihr spielt das Spiel genauso wie wir wollen, dass Ihr es spielt“, sei man heute anders drauf. Wenn heute noch einmal sowas wie mit der Loot-Cave damals passiere, würde man damit anders umgehen. Nicht die Höhle schließen, sondern den Rest des Spiels attraktiver und lukrativer machen.

Destiny-Kabale

Und manchmal hat man auch einfach Glück: Aus der positiven Reaktion auf erst spät ins Vanilla-Spiel gekommene exotische Beutezüge und wie gut die ankamen, hat man nun für Jahr 2 erst das Quest-System entwickelt und später im Prinzip das ganze Spiel: Der Beutezug um Dorn sei der Urvater dieser Entwicklung. Und dabei ist der Beutezug erst im letzten Moment noch ins Spiel gerutscht.

Nach dem Add-On ist vor dem Add-On

Einen Blick in die Zukunft über „König der Besessenen“ hinaus scheint man sich bei Bungie noch kaum zu trauen. Aber für die Entwickler ist klar, dass man genauso wie man aus den Fehlern von Jahr 1 gelernt hat, bei der späteren Entwicklung von Destiny aus den Fehlern lernen wird, die man nun begeht.

Nach König der Besessenen werde man rufen „Oh Gott, wir müssen diese Exploits fixen!“, damit loslegen, dann vielleicht kurz Urlaub machen und sich dann schon wieder fragen: Okay, was machen wir als nächstes? Wo ist der nächste Berg, den wir erklimmen müssen?

Quelle(n): Game Informer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
173 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
paul neumann

Ich bleibe dabei: JAHR EINS WAR GEIL
Freue mich auf jahr zwei.
Danke bungie

Tron

Ist eigentlich schon bekannt, wie man quests für exotische Waffen bekommt? Ich hoffe ja, dass man sie anders bekommt als durch Zufall beim Beutezugverteiler

Gerd Schuhmann

Also die Quest, wo man im Dreadnought 50 Teile finden muss, fängt damit an, dass man ein Teil aufhebt, soweit ich weiß.

Elo-Quent

Achtung, die Frage könnte einen kleinen Spoiler enhalten …

Hat schon jemand die Klassen-Quests „Pfad des Klingentänzers“ bzw. „Pfad des Revolverheldens“ fertig gemacht. Stehe da jetzt vor der letzten Herausforderung und frage mich, ob man den Punkt „Strikes abschließen“ zwingend mit den Klingen oder dem Revolver machen muss, oder ob man den Strike einfach nur abschließen muss?!?!

try_catch_me

Man muss es mit Klingentänzer und mit Revolverheld machen da die Aufgabenstellung nicht die Gleiche ist. Schlussendlich bekommt man auch für beide ein anderes Item.

Yo Soy Regg †

Einfach als Klingentänzer abschließen, nicht mit der Super

Jan P.

Du hast ja skilltree spezifische Aufgaben zu erledigen, kannst aber im einsatztrupp beide Skilltrees in einem strike beenden

????‍♂️ | SpaceEse

Yup, du kannst auch „beide“ Fokusspezifischen Aufgaben direkt in einem Strike machen und ihn dann einfach abschließen, mit welchem Fokus ist egal, zählen dann beide Quests als „erledigt“.

André Wettinger

Du kannst beide bei Omnigul gleichzeitig abschließen und dann warten bis morgen wegen den ep

Elo-Quent

ok, danke für die Antworten…

Udo Oberdorfer

abschluss ist wie du willst. hauptsache den strike abschliessen. ob alleine oder ein anderer und wie ist egal

JUGG1 x

Kurze Frage an euch Hütern:

Ist die Schmelztiegel Karte „Timekeeper“ aus dem PS eclusiv Inhalt des DLC Haus der Wölfe ab letzten Dienstag auf der Xbox spielbar oder nicht? Habe Sie bisher als einzigste nicht angetroffen sowie die einzigsten 5 Grimore-Punkten die mir noch fehlen würden.

Danke für jede rasche Antwort 🙂

Freundliche Grüsse und die, die mich adden wollen -> GT: JUGG1 x

m0rps

copy n paste, nice work 😉 mal davon abgesehen das deine frage unter deinem letzte post schon beantwortet wurde…

JUGG1 x

Da hat jeder nur mit „ich vermute“ oder „ich nehme an“ oder auch „ich glaube“ geantwortet…

Gerd Schuhmann

Das ist normal bei Destiny. Vieles ist nicht offiziell bekannt, sondern das nehmen die Spieler halt an.

Es gibt vieles, was die Leute sich zusammenreimen, aber nicht wissen. Musst du mit leben.

Für definitive Antworten schreib am besten einem der Entwickler oder den Bungie-Support ab.

????‍♂️ | SpaceEse

Würde mich auch interessieren^^ hab die Map noch nie gespielt 😛

Yo Soy Regg †

Du bist doch Ps4 User, wie ist das möglich?

Keine Ahnung aber ich habe 2 Maps, die ich scheinbar noch nie gespielt habe, trotz reger Schmelztigel aktivität…

vllt. gibts die nur in bestimmen Modi… keine Ahnung^^

Atom

Adde dich am donnerstag

JUGG1 x

top

N4STY

6 Uhr

Alastor Lakiska Lines

13:40….habe ich gewonnen?

Ingeb0arg

OT: OHwei… Beim neuen Layout der Seite wurde mit Werbung aber nicht gegeizt… :/
Fehlt nur noch, dass bald jeder Artikel 5-seitig und mehr wird…
Die Anfänge der Seite (setzte ich gleich mit den Anfängen von Destiny, seitdem bin ich jedenfalls hier dabei) waren noch richtig informativ und kurz gehalten. Alles was grade so nötig war. Schätze jetzt wird richtig Geld verdient und es müssen, klar leuchtet mir ein, auch ein paar Leute davon Leben. Aber hey, solang ihr meine Nummer1 source für destinyinfos seit tu ich mir auch die Werbung an. Wollt nur sagen, dass ich finde es entwickelt sich nicht nur zum positiven. Inhaltlich aber immer TOP !

Kusi

Hmmm zuerst sagts du das die infos nur am Anfang von destiny kurz und richtig informativ waren. Und am schluss sagst du inhaltlich aber immer top?? Ja was denn jetzt?

Dawid

„OT: OHwei… Beim neuen Layout der Seite wurde mit Werbung aber nicht gegeizt… :/“

=> An den Werbeplätzen hat sich mit dem neuen Layout nichts geändert. Ab und zu werden wir besser gebucht und es kommt ein Fullsite-Banner wie z.B der von Fifa. Aber das war früher auch schon so. Es können zudem auch Fehler passieren, dass zwei Banner zur gleichen Zeit eingeblendet werden. Das wird dann so schnell wie möglich gefixt,

„Schätze jetzt wird richtig Geld verdient und es müssen, klar leuchtet mir ein, auch ein paar Leute davon Leben.“

=> Es können hier nicht mehrere Leute von leben.

Gerd Schuhmann

Also die „bald jeder Artikel wird 5-seitig.“

Nein, um Gottes willen. Die normalen News bleiben weiter so.

Große Artikel – Guides, Listen, wo wir extrem viele Bilder und Videos einbinden oder eine Vielzahl von Themen behandeln, die werden auf mehrere Seite kommen.

Das hat in erster Linie auch einfach Übersichtsgründe. Die Artikel sehen so deutlich besser aus. Mich würde das als Leser auf dem Desktop echt nicht stören.

Mich stört das auch bei anderen Seiten nicht, dass ich bei Listen auf „Eins weiter“ klicke. Überhaupt nicht, find das total normal.

„Die Anfänge der Seiten waren informativ und kurz, jetzt ist es anders“ – das finde ich nicht.

Das „informativ und kurz“ haben wir weiter – wir machen jetzt ab und an mal diese mehrseitigen Artikel. Weil die Leute das auch wollen.

Früher hatten wir sowas einfach nicht. Wir hatten nie ein „Hier sind alle Exos zu Haus der Wölfe“-Artikel. Oder „Hier ist ein großer Vorbereitungs-Guide“ oder „Hier ist alles, was es über Schrotflinten“ gibt.

So Sachen gab’s in der Anfangszeit nicht. Man verklärt immer so gern die Vergangenheit.

Aus meiner Sicht waren wir nie besser als heute. Wir haben jetzt ganz andere Möglichkeiten als im September 2014, als das erste Destiny rauskam. Ganz andere.

Und wir haben wesentlich bessere Möglichkeiten als zu den letzten beiden DLCs.

Zu dem „Geld verdienen“ … also. Nein. Einfach nein. 🙂

Ingeb0arg

Wow, danke für die Rückmeldung, hatte nicht damit gerechnet, dass da was kommt, bin ja nicht mal angemeldet. 🙂 (direkt mal ein danke, dass ich unangemeldet posten kann)
Ich will doch hoffen, dass ihr mit der Seite Geld reinholt. Schließlich passiert hier jeden Tag was und damit meine ich mehrere Artikel. Und in den Kommentaren seit ihr ja auch präsent. Also es kostet schon viel Zeit vermute ich einfach mal. Vielleicht die Sache mit den Reflinks weiter ausbauen oder so. Ich will ja, dass ihr Geld bekommt…

Das was ich damit eigentlich zum Ausdruck bringen wollte ist, das mir das Fifa Banner so dermaßen ins Gesicht gesprungen ist, dass ich erstmal runterscrollen musste, bevor der gewohnte Anblick der Seite zu sehen war.

Wenn ich am Desktop einen Adblock anmache, dann sieht die Seite auch wirklich klasse und übersichtlich aus. Aber das will weder ich noch ihr.

Dazu möchte ich kurz zu meinem Mein-MMO Nutzerverhalten ausholen.

Die seltenere Regel ist der Aufruf mit dem Handy wenn ich unterwegs bin und leerlauf habe ebenso wie der Aufruf am Desktop PC – das passiert nur während der Arbeit.
Der Normalfall und häufigste Fall ist der Aufruf auf dem Ipad (mini 2 mit Chrome) – in der Regel wenn Neuigkeiten zu erwarten sind, sich grade eine Raidgruppe zusammenfindet, der Mitspieler vorübergehend afk ist oder ähnlichen spielbedingten Wartezeiten (Verabredete Uhrzeit abwarten, zum Turm, zum Riff, früh Tot im Hard-Raid usw…).
So finde ich grade beim Aufruf auf dem Ipad ist Werbung (klar muss sein) und mehrseitige Artikel (Werbung nochmal und nochmal und nochmal Aufrufen) das was mich Stört.
So sehr, dass ich bei der 18exo-vorstellung nach Seite fünf aufgehört habe, weil mir das zuviel wurde um das ganze dann am Nächsten Tag auf dem Desktop nachzuholen.
Wie ich schon sagte, ich habe volles Verständnis für die Beweggründe.
Was mir allerdings richtig gut gefallen würde, wäre eine Option eine Druckansicht des Artikel zu sehen. Quasi ein PDF o.ä. was mir alle Artikelseiten als ein File gibt.
Ich denke ihr versteht schon, was mich stört. Falls nicht, versucht mal in Ruhe den „neue Exos“ Artikel auf dem Ipad zu lesen.

Mit dem „am Anfang war alles besser und so“ wollte ich nur sagen, das ich z.B. jede Woche den Xur Artikel öffne und ganz runterscrolle. Die Informationen, die mich interessieren sind: Wo ist der Typ und was hat er dabei?
Ich mag eure Art, bzw. Schuhmanns Art zu schreiben wirklich gerne und habe einige Artikel über subjektives Erleben in und um Destiny mit einem Schmunzeln gelesen. Beim Thema „Xur ist da – hier die Infos“ gibt es in meinen Augen nicht so viel zu erzählen. Das ist für mich vertane Mühe. Für euch sicher auch in den Analytics zu sehen, wie lang die Seite gelesen wird, im Vergleich mit anderen die eine ähnliche Wortanzahl haben.
Ich gebe euch Recht, dass es mittlerweile eine Menge an Inhalten gibt, die vor einem Jahr vermutlich nicht möglich gewesen wäre. Die Artikel über die einzelnen Waffenarten (auch da war die Mehrseitigkeit auf dem Ipad echt ätzend, weil ich zum vergleich nicht einfach hochscrollen und mal schnell schauen konnte, sondern wieder neu laden musste), die Feierabendhütergeschichte und so nebensächliche Sachen eben die mit klassischen News um das Spiel nicht viel zu tun haben, sondern den Destiny-Dauerkonsumenten betreffen und ihm ggf. weiterhelfen oder belustigen.

Zuletzt noch: mit kurz und informativ meine ich nicht, dass es heute die Informationen nicht mehr gibt. Es gibt nur einfach mehr Text drum herum.
Ich möchte abschließend nochmal sagen, dass Ihr echt ne super Arbeit leistet. Ich merke nur an, was ich mir an Verbesserungen/Veränderungen wünschen würde, ohne die Erwartung, dass sich tatsächlich etwas in die Richtung tut. (Druckansicht! bitte bitte 🙂 ) Ich besuche die Seite trotzdem fast jeden Tag, häufig auch mehrmals. Und in meinen Favoriten sind 8 (kurz nachgesehen) deutsche Gaming-News-Seiten, bei denen ich euch klar in die Top 3 zähle – bei Destiny auf Platz 1!
Die Community übrigens genauso – wenig irre hier 😉

sauron

Weis einer ab wann der download zur Verfügung stehen soll???

Ratpaak

Bei mir psn steht morgen 6uhr

Yo Soy Regg †

Heute Morgen um 9 Uhr stand im PSN noch 21 Stunden, also um 6 Uhr morgen früh.
Kann dir nur empfehlen (Falls Ps4 User) deine PS4 im Ruhemodus zu lassen 🙂

Diablo3Suchti

Wie Download ? Ich dachte ernsthaft das mit 2.0 auch die TTK Inhalte schon drauf wären und nur noch aktiviert werden müssen. Spiele allerdings auf der ONE nicht PS4

Gerd Schuhmann

sollte auch so sein

Yo Soy Regg †

Sowie es aussieht kommt noch ein DL, der aber kleiner Ausfallen soll 🙂

Gerd Schuhmann

Das schon gesehen: https://www.destinythegame…. ? 🙂

Yo Soy Regg †

Hängt bei mir seit geraumer Zeit bei 25/100 fest 🙂

Bist du „der Regg“? Oder gibs jetzt 2 von der Sorte!?

Yo Soy Regg †

Ich bin „Der Regg“ 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

https://www.destinythegame….

Echt geil 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Wäre eine News dazu drin, wo jeder dann sein Video in die Comments posten kann :)?

Gerd Schuhmann

Jo, wenn die Seite wieder geht.

????‍♂️ | SpaceEse

Wenn man das übrigens auf „english“ macht, wird auch noch so ein witziger Beiname generiert^^

Bei mir z.B.: Captain cKILLz the Victor

Wenn mans auf „deutsch“ macht gibs das nicht.

Yo Soy Regg †

Auf English? Wie stellt man dat ein?

oben rechts kann man die sprache wählen auf der Seite.

viper1970

VEX DESTROYER VIPER1970, THE UNTOUCHABLE

CCLXXVI

Spielst du auf der PS4? Hab einen im PvP getroffen, der auch Viper1970 hieß 😀

viper1970

Das kann ja nur dann ich gewesen sein.. 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Ich hab noch:

SWARM CULLER CKILLZ, THE HERALD OF FATE
und
Unstoppable ckillz, the untouchable^^

COMMANDER DRAKEX90, THE INVINCIBLE LIGHTBEARER
xD

knarz

the surgeon knarzi the untouchable
unbound knarzi the hivesbane
marksman knarzi the wingman

nettes gimmick

RC-9797

Warum geht’s? Seite wird bei mir auf der Arbeit leider blockiert 🙁

????‍♂️ | SpaceEse

Du kannst dir da ein Destiny Year 1 Tribute Video generieren lassen, da werden dann ein paar Erfolge deines Chars aufgezählt und du kriegst einen lustigen Beinamen 🙂

RC-9797

Ah okay danke 😀 Werde ich nach Feierabend auf jeden Fall machen.

CCLXXVI

Bei mir: Error loading media: File could not be played.

Boah, das ist ja mal ein guter Beiname 😀

????‍♂️ | SpaceEse

The Wauzzy the Error xD

Yo Soy Regg †

Ein bissle OT:
Habe im Store TTK (Ps4) vorbestellt und auch der Automatische Download ist aktiv, aber komischerweise wird 1. Das Design nicht angezeigt und 2. das der DL erst um 0.00 Uhr heute Nacht startet. Aber es steht leider nicht drinne wie viel GB das Spiel besitzt, denn wenn alle es gleichzeitig runterladen, wird er Server schnell in die Knie gehen, und müsste den ganzen Tag laden. (Bei meinem Urlaub nicht gerade vom Vorteil).

Wisst ihr etwas genaueres über die Größe des Spiels und was mit dem Design passiert?

Danke euch schonmal 🙂

Impact

Der Patch 2.0 ist im Grunde bereits TTK.
Manche vermuten das morgen dann 2.0.1 kommen wird, welcher jedoch sehr klein ausfallen wird. Also nur wenige MB.

Atom

: Ich liebe Destiny, aber ich hasse es, dass es nicht besser ist.
Das trifft mich ziemlich genau????

Yo Soy Regg †

Könnte man auch als Satz in jeder Ehe benutzen 🙂

Niels

Hätte mich gefreut ,wenn Bungie einen Dlc Playlist für die drei neuen Modi bereitstellt . Es wird schnell langweilig , wenn man in einer Stunde , den Großsteil der Spiele auf alten Karten bestreitet. Wenn neue Dlc Karten kommen , dann möchte ich sie auch intensiv spielen und nicht immer auf alten Karten rumlaufen . Ein paar der alten Karten eigenen sich nicht besonders gut für die neuen Modi . Man kann nicht einfach die neuen Modi auf die alten Karten übertragen. Beispielsweise konnte man bestimmte Spielmodi in Battlefield nur auf neuen Karten zocken .
Warum kauft man sich denn sonst das Dlc ?
Was wird mit dem Eisenbannertunier ? Findet das dann auch nur den alten Karten statt ?

v AmNesiA v

Also bei mit war es umgekehrt. Ich hatte auf einmal nur noch neue Karten 😉
Von 100 Spielen waren nur ca. 10 auf den alten Karten in der letzten Woche…

Bene

Dito. Ich hätte mir gewünscht, dass ich mal wieder alte Karten bekomme. Die meisten Neuen gefallen mir leider nicht. Zu viel Close Quarters aka Shotgun.

Hoffe das geht mit dem Addon nicht so weiter… Speziell die neue Karte in der Mauer kann ich jetzt schon nicht mehr sehen. Hat Potenzial bei mir die Anomalie als Hassmap Nr1 abzulösen.

Hatte sie gestern 9x in Folge! Das erste mal, dass ich wirklich wieder aus nem Spiel rausgegangen bin.

Frings11 .

„Okay, was machen wir als nächstes? Wo ist der nächste Berg, den wir erklimmen müssen?“, genau das gefällt mir an Destiny nicht, es kommt einfach immer rüber wie wenn sie einfach von einem DLC in den nächsten entwickeln, komplett ohne großen jahrübergreifenden Plan den man bei gewissen Serien so sehr liebt, dem Spiel fehlt meiner Meinung sowas einfach komplett.

Yo Soy Regg †

TTK wird 2-3 Monate spaß machen, und dann kommt das nächste DLC im Winter, dann wieder paar Monate Spaß und wieder neues DLC.
Ist zwar in Ordnung, aber ich weiß bis heute nicht, um was es in Destiny eigentlich geht 🙂
Ich weiß zwar das Crota der Sohn von Oryx ist, aber wer ist Xur, Eris, Petra und welche Hintergründe haben sie?

Diese Lore (Oder wie das heißt) ist nicht sehr aussagekräftig, da es von irgendwelchen Personen geschrieben wurde, die sich irgendwas aus dem Hirn zusammen gesponnen haben.

Was passiert wenn man Oryx besiegt hat? Kommt dann der Boss von Oryx? Wer ist der Boss von Atheon, hat Atheon ein bruder oder ne heiße Schwester? Welche Prons mag Atheon? Welche alten Schulfreunde hat Crota, die einen später attackieren können? Wieso kann DeeJ nicht lachen? Alles fragen über fragen

Frings11 .

Genau, wenn der nächste DLC wieder kommt, wird wieder das ganze System umgekrempelt und so geht es dann weiter. Die sollen mal diese ganzen Buffs und Nerfs vergessen und sich mal ihrer Geschichte stellen, die sie uns mit Destiny erzählen wollen, derzeit ist es doch einfach so wie wenn ich mir das Inhaltsverzeichnis eines Buches durchlese und daraus nen Film machen will. Wir haben 1000 Storyschnipsel und die sollen wir dann via Grimmoire-Karten selbst zusammen fügen, das ist aber nicht unser Job.

Die sollten sich einen Masterplan zusammen stellen wie das Spiel nicht nur nach diesem DLC weitergehen soll, sondern wie es in 2,3,5,8 Jahren aussehen soll. Die haben dort wirklich super Typen sitzen, die können das um ein vielfaches besser.

Das beste Beispiel was mir auf die schnelle in den Kopf schießt, sind die ersten 5 Staffeln von Supernatural.

Yo Soy Regg †

Das mit Supernatural ist ein gutes Beispiel, schaue es und liebe die Serie aber immer noch 🙂

Frings11 .

Man konnte trotzdem erkennen dass nach Staffel 5 Schluss hätte sein sollen. Die Staffeln 6-7 sind eindeutig das Ergebnis dieser „Umstellung“, die Staffeln danach konnten mehr überzeugen.

Dave - Die Aufregers

In irgend einem Interview mit jemandem von Bungie hieß es mal, dass sie absichtlich so wenig offensichtliche Story preisgeben. Sie möchten damit die Spieler anregen die Welt selbst nach weiteren Hinweisen zu erkunden.

Ich weis was du meinst, denn ich liebe auch sehr die Lore und würde gerne mehr erfahren, aber sie haben sich mit jedem DLC bisher gesteigert. Durch Gespräche in Missionen, Off-Text der Chars im Turm (also wenn man zB bei Eris ne weile stehen bleibt reden die ja) und nicht zu letzt die Grimoire-Karten kommt schon Sack viel rüber. Und sie geben in jedem DLC durch die Grimoire-Karten hinweise auf das Thema des nächsten DLCs.

Dein Beispiel mit Supernatural ist gut, denn mir gefiel es auch, wie die Geschichte zu diesem Zeitpunkt hingearbeitet hat. Ob Bungie nun tatsächlich einen klaren Weg verfolgen, zu mindest über die DLCs von z.B. Jahr 2, ist echt schwer zu sagen. Ich persönlich freue mich aber auf jede neue Quest, jedes Gespräch und jeden Char, weil man da immer wieder neues über die Spielwelt erfährt 😀

PS: Ein Redakteur von GameInformer hatte in Sachen „Destiny-Lore“ ein paar Interviews mit Bungie. Durch alle gesammelten Daten hat er eine gute Übersicht vieler Ereignisse der Geschichte, vom Treffen des Reisenden mit den Eliksni (Gefallenen) bis hin zum DLC HdW erstellt. Sehr interessant. Kann’s nur empfewhlen da mal rein zu lesen, wenn man des Englischen mächtig ist 😉

http://www.gameinformer.com

Gerd Schuhmann

Das Problem ist halt, dass bei WoW etwa eine Story-Line über 2 Jahre geht – und dann kommt da die nächste ran.

Bei Destiny hat man halt 4 Monate und immer nur einen Patch. Aber ich denke so langsam kommt das jetzt.

Der jetzige Patch soll sowohl Enden aus DLC I Und DLC II aufnehmen und verknüpfen – und aus dem Grundspiel auch.

Also einfach mal sehen, was kommt. Ich denke genau das, dieses „Weitererzählen von Stories im Live-Betrieb über mehrere Teams“ – genau das gehört zu den Sachen, die du in der Praxis lernen musst.

Ich hab das ja schon öfter gesagt, dass es für Entwicklungs-Studios unglaublich schwer ist, egal wie sie gut sie sind, von „Wir entwickeln ein Spiel“ zu „Wir entwickeln ein Spiel, während es live ist“ überzugehen.

Das sieht man auch in dem Video da. Darauf kann dich keiner vorbereiten. Damit haben fast alle richtig Probleme, weil das deinen ganzen Beruf und die Beziehung dazu ändert, der ganze Takt ändert sich. Außer du holst dir lauter MMO-Veteranen und sogar dann ist es noch verdammt schwer.

Da fliegen die Studios wirklich auseinander. Das ist so. Das soll keine Ausrede sein, aber das sind einfach Erfahrungswerte: Es war bislang immer so.

Und ich nehm stark an, es wird bei jedem MMO, das noch kommt und was unter Live-Bedingungen weiterentwickelt wird, so sein.

Das wird bei Division, wenn sie’s weiterentwickeln, nächstes Jahr auch so sein. Das sagt einfach die Erfahrung.

Yo Soy Regg †

Aber wird normalerweise nicht vor einer Produktion eine Art Regie geschrieben also ne Story, und auf diese Story baut man auf?
Ich kann mir vorstellen, das Bungie bereits ne gute Storyline hatte, aber Activision daher kam und sagte „So Leute jetzt zerstückelt das Game in kleine häppchen, und verkauft es als 20$ DLC“, denn man merkt, das vieles rausgeschnitten wurde, und jetzt nach und nach als Puzzle zusammen gesetzt wird. Aber wie lange wird so etwas dauern, bis man die Story einigermaßen kennt? 3 Jahre? 6? Oder sogar 10 Jahre? Die Quest-Reihe geht in ne gute Richtung, aber ein Gefühl, wie es sein wird habe ich nicht.

Kann auch sein, das ich in der Richtung ein wenig verbrettert bin 🙂

Gerd Schuhmann

Das Zerstückeln einer Story ist heute die dominante Erzählform überhaupt. So arbeiten Serien. 🙂

Die zerstückeln ihre Plots auch so, dass sie über Jahre halten. Und die Serien werden dadurch nicht schlechter. Du musst halt gucken, dass jedes Stück in sich abgeschlossen ist und einen Anfang und eine Mitte hat und einen Höhepunkt (Ein Ende halt nicht.)

Es war ja von Anfang an klar, dass Bungie auf 10 Jahre angelegt ist und dass man das mit Activision zusammen macht.

Der Vertrag ist 3 oder 4 Jahre älter als der Release. Activision kommt ja nicht erst an, wenn Destiny steht und sagt: Macht mal so und so, das muss 10 Jahre halten. Sondern der Teil war schon ewig klar.

Was man hört, war einfach die erste Story extrem schlecht und man hat das geändert. .)

Man muss auch mal sagen: Die meisten MMOs haben eine miese Story. Das sind auch Probleme des Genres.

Mit den Single-Player-Shootern mit RPG-Elementen, die in den letzten Jahren so hochkamen, da können MMO-Stories nicht mithalten.

Es gibt immer einzelne Quests, einzelne Story-Lines, die wirklich gut sind: Aber so die Gesamt-Story ingame … das wird dann oft in Romanen erzählt oder so …

PetraVenjIsHot

Ich find die Destiny Lore geil 😀 Wenns ein Buch gäbe, würde ich Geldscheine in das Bücherregal werfen.

Yo Soy Regg †

Jup ich versteh was du meinst, und sehe es genau so. Aber Destiny hat weder ein Anfang, noch eine Mitte oder ein Höhepunkt.
Ich nehme mal die Serie „The 100“, die hat mich von Grund auf in ein Bann gezogen und wollte immer wissen, wer jetzt die anderen Menschen sind, und was danach passiert, und wer ist der Boss der Truppe, und nach jeder Folge wollte ich immer weiter schauen.
Bei Destiny weiß ich wie gesagt nur wer Crota und Oryx genau sind, der Rest hingegen ist mir unbekannt, und hoffe daher, das es bei TTK besser wird, wenn ich die Story von Year 1 nochmal spiele.

Ich selber hatte bis jetzt mit MMOs nicht viel am Hut, weshalb ich nicht weiß was normal ist, aber ich kann nur von meiner Seite aus sagen, das man mehr die Geschichte in den Vordergrund stellen soll 🙂

Aber dennoch danke, das du Geduld für mich hast, und dich mit mir unterhälst 🙂

PetraVenjIsHot

Ihr vergleicht doch jetzt nicht ernsthaft ne MMO Storyline mit ner Hochglanz TV Serie?

Yo Soy Regg †

Irgendwie müssen wir es ja vergleichen Amigo 🙂
Oder hast du nen besseres Beispiel? (Kenne mich mit mmos nicht aus)

PetraVenjIsHot

Naja, so einen Cross-Medien Vergleich find ich immer schwierig. Grade bei Buch versus Film ist es exrem. Ich kenne mich auch in MMOs nicht aus, aber den Vergleich halt ich trotzdem für gefährlich, weil da ein Spiel meist das Nachsehen hat.

Gerd Schuhmann

Guild Wars 2 macht z.b. keinen Hehl draus, dass man sich viel von der Erzählstruktur bei Game of Thrones abschaut.

Das ist schon okay.

PetraVenjIsHot

Ok, ich persönlich halte von Vergleichen zwischen Medien nicht so viel. Jedes Medium hat Stärken und Schwächen und auf denen kann man immer rumreiten. Da hat das jeweils andere stets das Nachsehen.

Dave - Die Aufregers

Ich verstehe was du meinst. Der Vergleich zwischen Serie und MMO hinkt zwar, allerdings kann man das auch weiter ausführen.

In TV-Serien hat man teilweise ja auch mehrere Hauptcharaktere (oder Hauptgruppen), die neben der großen, schwelenden Haupthandlung auch mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen haben. Wenn man also bei Folge 5 einer Serie reinschaut, dann hat der eine gerade ein Problem mit seiner Ehefrau, der andere ein Drogenproblem etc.

Bei Destiny war (und teilweise ist) es ähnlich. In Vanilla Destiny haben sie 5 verschiedene grobe Storylines angerissen:
-Kampf gegen die Gefallenen
-Die Schar auf dem Mond
-Die Vex und ihre Zeitscheiße und
-Die Kabale auf dem Mars
-Die Dunkelheit

Sie haben sich dann zwar mit dem VoG ein „Vex-Thema“ ausgesucht, aber im Endeffekt war Vanilla eben nur „die ersten 5 Folgen“. Jetzt verbindet Bungie ja aber bereits verschiedene Storylines Miteinander, wie Crota und Oryx bzw Skolas nutzt Technologie aus dem VoG.

Ich denke Oryx kann man nun als Abschluss der 1. Staffel sehen, und dass das ganze Universum storytechnisch nun schnell auf dem Fundament aufbaut.

PetraVenjIsHot

Was die Story angeht glaub ich schon, dass der große Bogen steht. Es werden nach und nach Details enthüllt. Das find ich eigtl richtig klasse, dass es so mysteriöse Figuren wie Xur gibt, über die man langsam Stück für Stück mehr erfährt.
Was das Spielsystem angeht teile ich einerseits die Bedenken, dass in jedem DLC was umgekrempelt wird, andererseits ist das Projekt Destiny für Entwickler und Spieler etwas noch nicht dagewesenes. Eine Findungsphase von einem Jahr liegt, denke ich, in der Natur der Sache.

Atom

Wenns denn bei dem Jahr bleibt. Sie haben jetzt tolle neue Dinge gezeigt die das Game ein Stück verbessern, aber so richtig rund find ich es immer noch nicht. Auch finde ich den Level anteil gegenüber dem Grind Anteil zu klein

Yo Soy Regg †

Jup.
Die Story wird man 1 mal durchspielen, eventuell auch 2 mal (Also mit einem Chara), aber danach fängt das grinden an.
Ist zwar ne gute Sache, und auch ich hätte gerne alle Waffen, aber grinden ist nicht gerade das spaßige.

Mehr Events, mehr Abwechslung wird benötigt 🙂

PetraVenjIsHot

Gut, ich persönlich hab jetzt nichts gegen Grind. Finde das eher
entspannend; nebenbei nen Podcast, EBook oder Vortrag anzuhören gehört zu meiner persönlichen guten Jahr 1 Erinnerung. Ist aber Geschmackssache, logo.
Was mir aber eher sauer aufstößt sind die ständigen Änderungen in der Economy mit zig Währungen. Da müssten sie mal endgültig tabula rasa machen.

Yo Soy Regg †

Das mit den Währung ist leider MMO gewohnheit. (Destiny ist mein erstes Spiel in dieser Richtung), ist aber auch nicht so tragisch,da man die Sachen relativ schnell wieder zusammen hat, oder man die alte Währung in die neue tauschen kann 😉

Ratpaak

Hallo liebe Gemeinde… Ich wollte mal fragen ob jemand schon was gehört hat wegen Spielersuche in ttk? P.S. Super Artikel immer! Bin eigentlich jeden Tag hier unterwegs! Und ein Klasse Forum hier…hab schon oft schon sehr nützliches mitgenommen

Atom

Dann mach dir doch mal nen Avatar damit wir dich wiedererkennen????

Yo Soy Regg †

Alles klar Lelouch 🙂

Atom

Wenn schon: Yes, your Majesty. (In den Kopf schiess)

Texx1010

Würde ich auch gerne machen, hier nen Avatar zu erstellen. Hab es jedoch noch nicht herausgefunden , wie.

Marc R.

Nach einer Woche (beschnittenes) Destiny 2.0 finde ich die Entwicklung weitestgehend super. Was mich jedoch stört, ist die starke Einbindung des Schmelztiegels in viele Quests. Spieler, die selten im Schmelztiegel sind, haben es richtig schwer, die entsprechenden Aufgaben zu lösen. Klar, manche Quests sollen schwer sein (speziell die für exotische Items). Sie sollten aber auch für jeden schaffbar sein.

Gerade beim bisherigen Invective-Beutezug war es für einige schlicht unmöglich, über die Schmelztiegel-Aufgabe hinaus zu kommen.

v AmNesiA v

Hahaha. Die gute alte Loot Cave in der Himmelswacht 🙂
Wie immer alle auf dem Hügel davor gecampt und in die Höhle geballert haben, sobald sich da was bewegt hat. Die Hüter kamen mit Campingausrüstung an, haben ihr Zelt und den Grill aufgebaut und tagelang Engramme gefarmt 😉
Ich hab da meinen Kryptarchen so schnell hochgelevelt, das war echt heftig. Ja ja, die guten Anfangszeiten..

elchef

Ich hätte mich so gefreut, wenn Bungie diese dämlichen Ladezeiten gefixt hätte, die es gibt, wenn man eine schwere Munitions-Synthese benutzen möchte. Oder eine Tastenkombination…
Hach, schade.

Compadre

Warum sollten sie das tun? Damit man durchgehend mit schwerer Munition rumrennen kann? 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Ich glaube er meint nur, dass man nicht jedes Mal ins Inventar muss um die Synthesen einzuschmeißen, einen Hotkey dafür würde ich mir auch wünschen… der 5 Min Cooldown kann ja bleiben, sollte da aber dann auch kein Global-Cooldown für alle Synthesen sein.

Compadre

Achso, ja, wenn ich den Post so herum lese, könnte er wohl eher die Ladezeiten meinen, die es dauert, bis sich das Menü öffnet um eine Synthese zu verwenden. Macht Sinn. Fände einen Hotkey auch recht nice. Dazu müsste man aber die Gesten auf eine Richtungstaste packen (verstehe sowieso nicht, wie man für die Gesten alle 4 Richtungstasten verschwenden kann) und dann hätte man dafür Kapazitäten.

elchef

Ja, das war vielleicht ein wenig missverständlich geschrieben. Es sollen nur die Ladezeiten entfernt oder ein Hotkey hinzugefügt werden. Den Cooldwon finde ich okay.

elchef

Gute Idee. Auf eine oder zwei Gesten könnte ich getrost verzichten.

????‍♂️ | SpaceEse

ja das wär echt ne gute Lösung, auf Pfeil oben öffnet sich ein kleines Menü und da kann man mit den Pfeiltasten dann einfach die Geste auswählen. Selbe dann mit Synthesen und evtl. noch den Glimmerfarm Items.

Cooldown wird auch direkt angezeigt.

RC-9797

Stimmt, das sind auch 2 Sachen die mich an Destiny stören bzw. die man hätte besser machen können:
– Hotkey für Synthesennutzung
– Globaler Cooldown für alle Synthesen

Alastor Lakiska Lines

Ich habe etwas rumgestöbert und einiges gefunden…um die Chaperone zu bekommen braucht man wohl das Letzte Wort:
http://db.destinytracker.co

Und die Geschichte der Antithese des Letzten Worts….der Erste Fluch:
http://db.destinytracker.co

knarz

na das sind doch mal wieder schöne Herausforderungen ^^

Alastor Lakiska Lines

Anspruchsvoll…ohne Zweifel…aber mehr als zufriedenstellend.
Der Schmelztiegel wird glühen voll vergossenem Licht und keiner wird stehen bleiben…nicht mal ich.

HE-MAN1000

Die 7er Präzisionskillserie beim ersten Fluch soll ja wohl ein Witz sein. Und immer wieder warten. Einfach öde. Versteht mich nicht falsch. Da sind auch tolle Aufgaben dabei aber auch ein Haufen Mist. Mal sehen was davon jetzt echt im Spiel landet.

Alastor Lakiska Lines

Ich könnte mich irren, aber eventuell sind es 7 Präzisionskillserien (also 2 in kurzer Folge) und nich 1 7er (das ist praktisch unmöglich, da ein gegnerisches Team ja aus maximal 6 besteht und schon normale 7er Serien extrem unwahrscheinlich sind (das habe ich nur 1mal hin bekommen und ich kann es selbst kaum glauben))…da die Vorform des Ersten Fluchs eine Handkanone mit dem höchsten Schlagkraftwert ist, ist es machbar…besonders im Rumble

HE-MAN1000

Was sehr viel realistischer wäre 😀
Ich würde so eine Aufgabe nur sehr ungern mit dem Clan im Rumble ergaunern nur weil solch astronomische Forderungen gestellt werden.

Alastor Lakiska Lines

Wenn man darum bittet machen es manche…und wenn nicht…falls du auf PS4 unterwegs bist, dann helfe ich dir gerne dabei. Ich liebe einfach den Rausch des Rumbles, weshalb das für mich machbare Forderungen sind.

HE-MAN1000

Bei der Community von Destiny, Clan und mein-mmo findet man immer jemanden der hilft wenn der Busch mal brennt ^^
Wäre halt schön wenn es nicht nötig ist. Zumindest im PvP. Nen Strike mit ner Schotti zu machen klingt für mich anderer seits nach nem riesen Spaß den ich gerne mit anderen teile.
Und mein Nick hier ist auch mein Ps4 Tag.

Alexhunter

„Infundiere die Waffe, erlange 7 separate Kill-Serien und erlange 7 Präzisionskills ohne zu sterben im Schmelztiegel.“
Also ich verstehe das so, dass es 3 Aufgaben sind. Waffe infudieren. 7 Kill-Serien machen. Das sind 2 Kills hintereinander und das 7 mal. Und dann noch zusätzlich 7er streak mit headshots ohne zu sterben.
Hab nichts dagegen für eine Quest Aufgaben im Schmelztiegel zu erledigen, aber man kanns auch übertreiben^^

Alastor Lakiska Lines

Das…wäre wirklich übertrieben…selbst mit meinen besten Waffen könnte ich das nur unter den besten aller Umstände (Noob-Gegner)…mit einer Waffe mit einem 6er Magazin, geringer Reichweite und niedriger Feuerrate…das ist etwas, wofür ich Wochen brauchen könnte

????‍♂️ | SpaceEse

ein 7er Streak nur mit Headys, joa das ist schon nicht ganz easy^^
Hatte gestern aber mit dem Bote nen 18er 😀 da waren bestimmt 7 Headys dabei^^

Also schon machbar, aber wohl nicht für jeder Mann^^

Alastor Lakiska Lines

und mit der Verwünschung:
https://www.bungie.net/en/A

Schaffst du es auch mit dieser Waffe? Denn das musst du.

Bei der miesen Reichweite, könnte es schwer werden^^ Aber muss man sehen, wenns garnicht geht muss man halt auf die Ehrlose Rumble-Methode zurückgreifen 😉

Alastor Lakiska Lines

Ehrlos? Zu lauern wie sich andere fast töten nur um beide zu erwischen ist eine edle und ehrbare Tradition…wie der majestätische Aasgeier

Ich dachte eher daran mit 2 Freunden reinzugehen, damit sich diese von dir Killen lassen können^^

Hab mir die Stats vom Match noch Mal angeguckt, es war eine 21er Serie, mit min. 7 Headys und maximal 13 🙂 also…

Wenn ich meine bisherige Handcannon Präzisionskill-Quote angucke ist die halt aber noch ca. 20% weniger als mit Impuls, könnte wohl echt ne richtige Hausnummer sein diese Aufgabe 😀

Alexhunter

Immer wieder warten, wie z.b. schon beim Arena Beutezug auf Monogramm warten, finde ich auch ätzend und öde.

Chris Utirons

Das aller Wichtigste wurde nicht angesprochen, was ist mit Story und Event und damit meine ich nicht irgendwelche Bounty Events, sondern wie in GW2 die Living Story sowas würde Destiny echt gut tun.

DaKuAt

Was mich nervt an dem neuen licht ist, man kann seine Hüter nun noch weniger individuell gestalten den jetzt muss man den stärksten Umhang oder reif tragen. Jetzt ähneln sich alle noch mehr.
spielersuche wäre auch nicht schlecht für ein hüter wie mich der schichtln muss

Alastor Lakiska Lines

Ist ja nicht so, dass es dafür den Infusionsknoten bei den Perks gibt und man stärkere Sachen an (besser aussehende) schwächere Sachen verfüttern kann um sie auf das Niveau zu heben, was die Individualisirung ja überhaupt nicht begünstigt…

Und es gibt ja nicht sowas wie destinytracker.com um Leute zu finden….

ach sind wir doch arm dran…aber besser als Arm ab

Bene

Die Infusionsknoten gibt es aber nur für Year2 Items.

Die alten Umhänge etc werden dadurch nutzlos. Schade eigentlich denn da gabs schöne Sachen.

Ich frage mich auch, was mit dem Roten CE Ghost passiert. Derzeit hat der ja nur 3 Licht und keine Statts. Man kann zwar Intelligenz etc auf dem Geist erhöhen, dadurch bekommt er aber immer noch keine Statts.

Bin gespannt ob er durchs aufrüsten besser wird.

Ace Ffm

Meinst du nicht das da noch genug unterschiedliche Klamotten mit der zeit kommen? Ich gehe mal stark davon aus.

Jürgen Kallenbach

Das Lichtlevel ist mir nach wie vor ein Dorn im Auge, einige Sachen sind auch jetzt noch nicht so wie es sein soll.

Zweiloch Hintern

Wieso ? Jetzt kann es aber „unendlich“ weiter gehen… Und es sollte kein Reset mehr geben,bei diesem System…

Alastor Lakiska Lines

Wenn man einen Dorn im Auge hat, dann hat sollte man nach Deckung im Schmelztiegel suchen…und hoffen keinen 2. ab zu bekommen.

Aber jetzt ohne Spaß: „, einige Sachen sind auch jetzt noch nicht so wie es sein soll.“

Wie soll es denn sein? Ich wette da hat jeder so seine eigenen Vorstellungen und deine muss sich nicht unbedingt mit der anderer decken.

CCola

Guten Abend Hüter des Lichts,

ich bin auf der Suche nach einem netten Mitspieler, welcher mit mir langfristig Dämmerungsstrikes und ggf Raids auf der PS4 abschließen möchte.
Dabei ist es egal ob ihr nun männlich oder weiblich und/oder gut oder schlecht seid.
Wichtig ist mir ein höflicher und unabhängiger Kontakt.
Zu mir:
Ich habe drei Hüter auf Level 34, bis auf Raids und Trails of Osiris schon alles mal abgeschlossen, bin in keinem Clan eingebunden und ich habe knapp 3000 Glimoire Punkte und bin oft ab Mittags online.
Ein Mikrofon ist, falls man mal schwerere Aktivitäten planen sollte, vorhanden.
König der Besessenen ist bereits vorbestellt und alle Super- Fähigkeiten komplettiert.

Ich würde mich freuen wenn sich jemand, der sich von dem angegebenen Profil angesprochen fühlt, einen Kommentar mit seiner ID hinterlässt und wir in naher Zukunft Spaß und Erfolge gemeinsam genießen können.

Mit freundlichem Gruß
Ein Hüter des Lichts

Jan P.

Kannst gerne mal bei uns vorbei schauen. Bin ab Mittag online
Psn: Trace-_-vvv

Elbryan

Ich reihe mich hier auch gerne mit ein auf der Suche nach Mitspielern. Headset alles vorhanden und meistens abends immer online wenn MGS 5 nicht gerade dazwischen kommt .Added mich einfach bei PSN unter dem Nickname :
Elbryan

Rene Kunis

Schön geschrieben. Also ich spiele immer zusammen mit meinem Schwager uns fehlt daher auch noch ein dritter Spieler. Wir haben gezwungenermaßen alles immer zu zweit machen müssen. Wenn du lust hast einfach adden PSN:AidenPierce187

Thomas Hochstrat

Klingt gut, wenn du Lust hast adde mich mal im PSN: Morokis.
Eigener Clan vorhanden, platz in eben diesem auch. Bin meistens Nachmittags online.
PS: wer noch Interesse hat kann sich auch gerne mal melden 😉

laura

bin dabei….
drei chs, level 34, hs ohne mikro
meine id: yoschi6969
ps4
online meistens ab 18:00 uhr und ab freitag 14:00 uhr
das ganze wochenende
gruß laura

DaKuAt

Humphreynr1

knarz

Hi,
wir sind 8 Leute im Clan und zocken meistens Abends.
Kannst mich ja mal adden

PS4: knarzi

Exis

Hi wir brauchen immer nette Mitspieler. Raiden tun wir hauptsächlich am Wochenende wegen der Arbeit.

Grüße

PSN: Exis_Minori

Gorgobalt

Hey schön geschrieben :), wenn du magst kannst du mich gern adden. Suche auch noch nach Mitstreitern für Raids/Dämmerungsstrikes.
Meine ID: Gorgobalt

Absinth66899

Ich schließe mich dem Rest an

ID: Absinth66899

Gooseman233

Wenn du bock hast kannst mich auch adden, sind ein 30 mann starker clan der sehr aktiv ist und suchen immer leute die wirklich bock haben zu zocken, also wer sich angesprochen fühlt kann mich gerne adden , psn Gooseman233

Gambit

Hüter! – eine schöner Bewerbung.

Habe auch 3 34er (aber erst seit dem Patch 2.0) und bin ebenfalls immer auf der Suche nach Partnern für die Strikes oder was auch immer. Zocke aber meistens Abends – sprich ab 19 Uhr und halt gerne mal den Sonntag durch (wenn es passt).

Die Raids habe ich erst 2-3x abgeschlossen, durfte mal mitkommen – wenn irgendwo ein 6ter Mann gefehlt hat. Osiris und das Gefängnis der Alten habe ich noch nie aufgesucht. In letzter Zeit traute ich mich sogar ab und an in den Schmelztiegel.

Headset ist vorhanden. Möchte mit dem kommenden Addon wieder mehr einsteigen!

PSN_ID: Gambit_1980

JUGG1 x

Kurze Frage an euch Hütern:

Ist die Schmelztiegel Karte „Timekeeper“ aus dem PS eclusiv Inhalt des DLC Haus der Wölfe ab letzten Dienstag auf der Xbox spielbar oder nicht? Habe Sie bisher als einzigste nicht angetroffen sowie die einzigsten 5 Grimore-Punkten die mir noch fehlen würden.

Danke für jede rasche Antwort 🙂

Freundliche Grüsse und die, die mich adden wollen -> GT: JUGG1 x

MikeScader

An sich müsste das mit erscheinen von König der Bessen auch vorbei sein , aber es gibt ja wieder eine neue exklusive Karte auf der Erde die in dem Durchbruch stattfindet.

LG MikeScader

JUGG1 x

Jap kann sehr gut sein, meine frage bezieht sich aber nur auf die eine Karte „Timekeeper“ 😉

PengPeng

Ich spiele auf der PS4, würde aber mal sagen, dass die Karte, wahrscheinlich wie auch Falkenmond und Monte Carlo, erst ab morgen für euch im Spiel sind. Wäre logisch, ist aber nur mein Tipp.

Alastor Lakiska Lines

Ich habe sie schon getestet…leider war mein Team mehr als bescheuert….sie haben nicht mal versucht den Funken zu bekommen und sind dem Funkenläufer sogar ausgewichen (Warum kriege ich immer diese Schwachmaten?). Da die Map aber so offen strukturiert ist (mit Ausnahme der seitlichen Gänge) konnte ich im Alleingang 2 Funken versenken (was leider nichts am Endresultat geändert hat.

Gooseman233

Die frage stell ich mir auch immer, wieso um himmels willen komm ich immer mit den schwachköpfen ins Team :/

Bear NoFear

Mein letztes Jahr bestand auch aus einem guten Teil Destiny. 🙂 Irgendwas machen sie ja auch richtig. Ich kenne einige Leute zumeist etwas älteren Semesters (aber noch in den allerbesten Jahren 😀 ), die sagen, dass sie noch nie so lange an einem Spiel ‚kleben‘ geblieben sind. Das gilt auch für mich. Vor allem habe ich viele nette neue Leute kennen gelernt. Gerade das Soziale klappt sehr schön in Destiny. Ich freue mich auf Jahr 2.

Ace Ffm

Hört,Hört! Wahre Worte,mein Kollege in den besten Jahren. Genau das was du beschrieben hast,denke ich auch über Destiny. Ich liebe zwar auch noch das tolle Gunplay,aber dieses Spiel hat in sachen leichtes zusammenspielen,aushelfen,tolle PvE open World und vielen anderen dingen Masstäbe gesetzt(Masstäbe oder Massstäbe? Egal)! Ich bin diesem Spiel in meinen besten Jahren leider völlig verfallen. Manchmal vergessen einige bei dem ganzen Gezeter auch gerne was Bungie uns da tolles gegeben hat. War schon immer Konsolero,aber ein Spiel in der Art gab es vorher nicht. Natürlich ermöglichte uns viel auch die neue Konsolengeneration.
Ich werde es auf jeden Fall noch ne ganze Weile weiterspielen. Wünsche dir und allen anderen natürlich ebenso viel Spass. Und wie man sieht bemüht sich Bungie weiter und wachsen selbst an dem Spiel.

Macxxz

ACE Ffm
Schau mal bei „Die Planetologen“ (Bungie Geuppen) vorbei.

Ace Ffm

Wieso?

Gooseman233

Ich muss auch sagen das bungie da ein spiel hingestellt hat das absolut der hammer ist, vorallem die community find ich einfach super, wenn ich da an andere shooter denke bei denen man zugeflamed wurde nur weil man ein bisschen besser gespielt hat als der durchschnitt, sowas gibts bei destiny nicht, kann aber auxh daran liegen das es keinen ingamechat im spiel gibt 🙂

schneemann72

Ich habe mir oft die Frage gestellt, warum Destiny gerade für die Generation 30+ so verführerisch ist…

Weil Tugenden wie „Beharrlichkeit“ und „Ausdauer“ belohnt werden?
Diese toxische Mixtur aus Einzel- und Gruppenspiel?
Dass es, wenn man nicht glitcht, immer wieder eine Herausforderung gibt?
Wir erkannt haben, dass die Schönheit in der Monotonie des Farmens zu finden ist??

Falls jemand darauf eine Antwort hat…

Ace Ffm

Eine genaue und sichere Antwort habe ich natürlich auch nicht,aber für mich persönlich ist ein grosser Reiz die gemütliche PvE open World in der man eigentlich nie wirklich alleine ist,wie in anderen Games. Wenn ich schauen möchte wer noch da ist,drücke ich einmal Optionen und 2x die Schultertaste. Die PS4 Freundesliste ist noch nicht mal so praktisch wie die Ingameliste von Destiny. Nix hektischer PvP um Kumpels zu treffen. Party,Fragen,Beitreten und schon kann man Quatschen und zusammen Unfug machen.
Das ist einer meiner grossen Faszinationsgründe.

See you starside

Aber warum bleibt gerade das ältere Semester an diesem arg sich wiederholenden Spielprinzip kleben (schließe mich da übrigens mit ein)? Nun habe ich die letzten zwei Monate eine Pause eingelegt, da ich nun wirklich absolut alles mehrfach und ausreichend gesehen habe. Aber zum 15. werde auch ich trotz aller gegenteiliger Bekundungen wieder zuschlagen. Allerdings auch erst dann.

Macxxz

SEE YOU: Die Planetologen Destiny Gruppe für die älteren Semester

TKKhypeTrain

The Taken King Hype!
Wer freut sich auch auf Dienstag? x)

Yo Soy Regg †

Naja freuen nicht so richtg.
Werde es zwar Dienstag und Mittwoch ausgiebig spielen, aber danach lasse ich es sehr ruhig angehen, wie bei jedem DLC 🙂

Aber wird dennoch ein gutes Add-On 🙂

Ian C.

Genau die richtige Einstellung. Hab auch nicht die komplette Vorbereitung

(nach dem Guide) gemacht. Lohnt sich auch nicht. Der DLC muss ja wieder ne weile halten.

RC-9797

Sich freuen und exzessiv spielen muss ja nicht dasselbe sein.
Ich freue mich z.B. echt dolle auf morgen, TTK und all die Erneuerungen die damit kommen. Werde es aber dennoch recht locker angehen und nicht jede verfügbare Minute davorsitzen.
Und ich meine auch mehrmals von dir etwas à la „der Hype ist real“ gelesen zu haben 😉

Yo Soy Regg †

Naja ich denke das ich morgen und Mittwoch alles soweit habe, das ich am Wochenende Oryx kalt machen kann. Ist er auch tot (Auf beiden schwierigkeiten) wird Destiny für Fifa 16 weichen müssen 🙂

Hammowzi

Iiiiiiiiiiiiiiiiich, kans kaum erwarten))))

JUGG1 x

Kannkaum noch schlafen ^^

Stammspieler

„Ich liebe Destiny, aber ich hasse es, dass es nicht besser ist.“ Genau der richtige Kommentar zu Destiny, genial 😀

Impact

https://twitter.com/BungieH

Morgen sind wieder Wartungsarbeiten.

Und falls es noch nicht bekannt ist, bei mir funktioniert das neue Design der Seite nicht so ganz :/

Gerd Schuhmann

Wir arbeiten dran. Und mit „Wir“ meine ich „Kompetente Leute“, nicht mich. 🙂

In den letzten Wochen sind wir dem alten Server wohl leider entwachsen und brauchen jetzt einen größeren.

Ace Ffm

Ahhh,deshalb. Ich benutze z.B. fast ausschliesslich meinen PS4 Browser um auf eure Seite zu gehen. Wusste nichts von eurer Servererneuerung und war schon traurig,da ich dachte das die Seite einfach auf der PS4 nicht mehr funzt. Da bin ich ja beruhigt und warte einfach ein paar Tage. Dann klappt das bestimmt auch auf meinem PS4 Browser wieder.

Kusi

Ja und schaltet eure adblocker aus! 😉

KingK

Gratulation!

Dawid

Und bei vielen hilft ein strg+f5 🙂

Auf dem Smartphone muss der Cache in den Browser-Einstellungen evtl. gelöscht werden. Zum Teil gibt es noch paar kleine Darstellungsprobleme auf Tablets, nichts Wildes – gehen wir in den nächsten Tagen an.

Heute nacht oder morgen gibt es dann ein Server-Upgrade. Das wird teuer, ist aber auch bitter nötig.

Impact

Strg +F5 hat mein Problem behoben. Danke!

sny

und wann ist ads in unserer Zeit?

Gerd Schuhmann

19:00.

sny

Danke. Dann muß ich heute noch schnell ein paar Beutezüge machen. Nicht das die Wartungsarbeiten noch bis Mitternacht dauern;)

Psychodaddy

ads ist bei mir immer… 😀

Marc

Bekommst du ab dem 15

loui

Ich verstehe die Boni nicht.
Habe jetzt die legendary edition vorbestellt und soll das Suros Pack bekommen, im Internet steht aber das es auch ein Hakke Pack gibt, wo bekomme ich diesen her?

Gta2411

Bekommst du erst am dienstag. Wird dir dann die freundliche postdame geben 🙂

Dida_Didum

Die gibts doch gar nicht mehr oder?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

173
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x