Destiny auf der E3: Bungie schießt mit Gjallarhorn auf Passanten, Zavala ist wieder da, Gerüchteküche brodelt

Beim Stand des MMO-Shooters Destiny auf der E3 kam es zu turbulenten Szenen. Außerdem wird die Rolle des Commander Zavala verstärkt und eine Demo-Version lässt die Gerüchteküche brodeln.

In der letzten Woche haben wir uns gefragt: Was ist wohl in dem Koffer mit der Aufschrift „Explosiv“, den Bungie mit zur Messe E3 in Los Angeles nahm?

Destiny-Explosiv

Allem Anschein nach war es eine Gjallarhorn. Damit schoss man auf unschuldige Passanten, die bis zu vier Stunden in einer Schlangen standen, um mal ihre Hände an eine Runde „The Taken King“ zu bekommen.

Durch einen Riss im Raum/Zeit-Gefüge (wahrscheinlich steckten die Vex dahinter) kamen aus der Gjallarhorn allerdings keine Wolfpack-Rounds, sondern T-Shirts.

Commander Zavala erhält mit König der Besessenen eine größere Rolle

Destiny - Commander Zavala

Zu was Ernsterem: Es scheint, als würde der Schauspieler Lance Riddick (Fringe), der Commander Zavala, den Titanen Vanguard, spricht, in der neuen Erweiterung wieder eine größere Rolle spielt. Und das heißt, man baut auch die Rolle von Zavala aus.

Wie Kotaku berichtet, liefert der sich in der ersten Mission bei der Kabalen-Basis auf Phobos schon einige Wortgefechte mit Eris Morn, die ebenfalls wiederkommt.

Von Peter Dinklage, der den Ghost synchronisiert, hörte man seit dem Grundspiel bekanntlich nichts mehr. Bei Bungie wollte man sich zu diesem Punkt nicht äußern.

Verrückte Präsentations-Version sorgt für Gerüchte-Küche

Destiny-Eris-Morn-Voice

Ansonsten gibt es vom Anspielen noch eine Menge Informationen, wie die “erste E3”-Version von König der Besessenen so aussieht. Und es sind auch schon einige Artikel im Umlauf, die davon ausgehen, dass das irgendwas besagen würde. Allerdings ist das ein Build, der extra für die E3 angefertigt wurde und deshalb noch keine “wirkliche Auskunft” über einige der wichtigsten Fragen gibt.

In der E3-Version wurden etwa die Beutezug-Plätze auf 20 erhöht, es gibt “verrückte, neue Perks”, Rüstungen können ebenfalls neu ausgewürfelt werden, Klassen-Items haben plötzlich Werte und das Licht-Level ist vermeintlich nicht mehr aktiv, so dass jede Rüstung und jede Waffe “dasselbe” Level hat.

Aber das ist im Moment lediglich in der E3-Version so: Ob irgendetwas davon wirklich so geplant ist und nicht nur ein Platzhalter und ob es wirklich mal ins Spiel kommt, weiß man nicht. Die Entwickler warnen davor, das irgendwie als “bestätigt” anzunehmen. Man sei in der Entwicklungs- und Experimentier-Phase.

Oder vielleicht will man einfach noch nichts verraten, um sich Munition für die heißen Monate im August und September vom Release der nächsten Erweiterung aufzubewahren. T-Shirts hat man nun ja bereits verschossen.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
58 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dh

Der Youtuber More Console hatte auf der E3 anscheinend schon Zugang zu den neuen Skillbäumen der Klassen, durfte auch Clips davon machen und hochladen. Auf seinem Kanal kann man nun alle drei neuen Skillbäume einsehen, alle Perks werden erklärt.
Und ich muss sagen, die neue Jägersuper wird der Oberhammer. Allein schon weil man anscheinend zum einen die Möglichkeit hat, anderen Supers auszuweichen und keinen Schaden zu nehmen, zum anderen, weil man endlich einen Perk für eine zusätzliche Granate erhält.

PetraVenjIsHot

n1ce

ITler

wow, wegen einer extra granate mach ich bestimmt nicht den fokus rein ^^

PetraVenjIsHot

Cutscenes! Wir wollen Cutscenes! Osiris wird bestimmt auch eine Rolle haben

dh

Je epischer, desto besser. Und nicht mit so sinnlosem Geschwafel wie von der Fremden.^^

Christian Schmidt

keine Sorge. es sollen Viele neue Cutscenes dazu kommen! vielleicht sehen wir endlich wie Queens Brother auf die Erde kommt (wie man bei der1. E3 Scene sehen konnte) Out here in the wild, this is how we talk.

Dentheman

Der Herr Schuhmann und seine Texte, ausser den wertvollen Informationen noch glänzend im Abschluss mit einer hervorragenden Pointe. Es macht ungeheuer viel spaß Ihre Artikel zu lesen, kein Vergleich zu sonstigen Artikeln die Branchenüblich eher minderwertigen sprachlichen Witz vermitteln.

marty

Mich würde mal brennend interessieren, wieviel von dem ganzen Content schon zu Beginn (September 2014) fertig war. Ich mein der Platz für den dritten Fokus war ja schon von Anfang an da, die Einträge auf der Map auch, die Gegner sind auch immer gleich (außer daß sie im Taken King leuchten),…
Soll jetzt wirklich keine Kritik sind, freu mich echt riesig auf Taken King, aber würd mich echt interessieren, wieviel Fertiges schon zu Anfang da war.

Tano Nakamura

Ich vermute nahezu alles, da hat dann irgendwer großes Verkaufspotenzial gesehen. Dann ists schön zerstückelt worden, dass war wohl mitunter ein Grund, warum Joshua Rubin damals gegangen ist. Aus wirtschaftlicher Sicht ein voller Erfolg für Bungie/Activision/Sony zu unserem “Leid”.

marty

Naja, zu unserem Leid würde ich nicht sagen. Es war doch eh immer genug zu tun. Hätten die gleich alles drinn gelassen, wären jetzt auch schon lange alle durch mit halber Spielzeit. Ich finde das schon halbwegs in Ordnung.

Tano Nakamura

Naja der Conten hätte schon in der Standard-Edition enthalten sein können ohne noch dafür zu zahlen. Zu dem Them das alle durch wären, dafür dann zeitversetzt aktivieren, sodass es auch wie “Storytechnisch” Sinn machen würde.

Chris Utirons

Ich sehe es auch sehr zu unserem Leid, denn zum einen haben wir für unser Geld nur den halben Content wie Ürsprünglich geplant, eventuell hätten wir sogar eine richtige Story gehabt, so hat man einen guten Grind nur als dieser wurde das Spiel nicht beworben und nicht jeder mag dies. Zum anderen werden nun andere Publisher es Bungie/Activision gleich tun, da sie sehen es funktioniert und somit sind die Gamer die Verlierer, da sie nur noch halb fertige Spiele bekommen.

shin25_hh

Das mit der Story wurde bereits nach Release sehr ausführlich diskutiert. So hat eine der wesentlich an der Story beteiligten Personen das Studio ein Jahr vor Release verlassen, was Bungie dazu zwang, die Story komplett umzuschreiben. Aus diesem Grund wurden schnell Leute engagiert die die Grimoire Karten geschrieben haben, die gab es 12-9 Monate vor Release noch gar nicht. Man findet im Spiel häufig Hinweise dafür. Beispiel: Beim Spielstart werden ihr vom Geist erweckt. Angeblich wart ihr lange tot. Wie geht das mit der menschlichen Rasse oder den Erwachten? Ihr seid lange vorher vermodert. Der Storybeginn war explizit für die Exo-Rasse gedacht. Für die Menschen und Awoken gab es extra Storyeinstiege.

Gerd Schuhmann

Der Platz für den dritten Fokus hatte mit dem 3. Fokus nichts zu tun. Wir haben da mal einen Artikel drüber gemacht.

Das lag an was anderem, sagen sie zumindest.

Das war mal als Platz vorgesehen, um sozusagen eine “alternative Skillung” abzuspeichern.

marty

Ok, danke!

ITler

ist eine alternative skillierung nicht der 3. focus? eine alternative skillierung zur golden kanone ist ja die skillierung des klingentänzers…

“alternative skillierung” ist also nur ein anderer begriff für “fokus”

artist

Ich denke er meint, dass du z.B. deinen Klingentänzer 1x komplett auf Agilität und als Alternative komplett auf Rüstung skillen kannst/ konntest

Gerd Schuhmann
ITler

ja war wohl eine klare lüge von ihm… er wäre auch schön dumm gewesen, wenn er verraten hätte, dass der jeweils dritte fokus zwar existiert, aber rausgeschnitten wurde um ihn später als dlc-inhalt zu verkaufen… 😉

Gerd Schuhmann

Ich weiß es nicht.

Du weißt es auch nicht, aber du unterstellst ihm irgendwas und zwar das Schlimmste.

Das ist halt der Unterschiede.

Ich halte seine Ideen von dem “Fokus abspeichern” für durchaus plausibel. So macht man es in allen anderen Games auch. Es kann sehr gut sein, dass man das versucht hat und dann davon abkam.

Dass die dritten Subklassen jetzt September 2015 kommen sollen, war sicher schon länger klar.

Dass sie es “erst fertig hatten und dann rausschneiden” – ist so ein typischer Gaming-Mythos, der von der Bitterkeit der Leute zeugt. Es war mit Sicherheit geplant, aber die Idee: Wir machen mal alles fertig und dann schneiden wir es raus – das ist einfach realitätsfern, weil es “Ich plane was” und “Ich mache was” in einen Topf wirft, als wäre das dasselbe. Und das ist es nicht.

Das machen viele bei Destiny, die denken, alles was mal geplant war, war auch schon fertig und wurde im Nachhinein rausgeschnitten, weil Activision so böse und geldgierig ist. Dabei waren da z.T. Sachen dabei, die einfach mal wer in den Raum gestellt hat oder die nur auf einem Blatt Papier mal existierten. Aber die Spieler denken: Nein, das war schon alles fertig und genau so im Spiel!

In Wirklichkeit war das geplant und wurde nicht umgesetzt, weil sich Pläne geändert haben.

Das ist ein massiver Unterschied und jeder, der irgendwie kreativ arbeitet, wird dir das sagen können, dass nicht alles, was man sich vornimmt, auch später so kommt. Und dass man bösen Willen unterstellt, ist halt typisch für so eine aktuelle Internet-Bitterkeit-Paranoia, die im Gaming seit Jahren vorherrscht. Das ist echt eine Super-Stimmung.

“Der Entwickler lügt! Ich hab zwar keine Beweise! Aber ich bin mir sicher!”

Bodo

“Sagen sie zumindest”. Und ich zumindest glaube es ihnen nicht. Wenn ich 3 Klassen, 3 Elemente und 3 Slots habe, liegt der Verdacht schon sehr nahe, dass auch die 3 Foki so geplant waren

See you starside

Noch vor 3-4 Wochen hätte mich brennend interessiert, was auf der E3 alles gezeigt worden ist. Mit hunderten von Spielstunden im Gepäck muss ich aber konstatieren, dass meine Destiny-Leidenschaft massiv eingebrochen ist. Und das liegt ganz sicher nicht nur an der Jahreszeit.
Ich denke schon, dass Taken King bei dem Preis eine ordentliche Schippe drauflegt. Bei der Konkurrenz im Herbst muss es aber eine ordentliche Schaufel sein. Und da habe ich nach den Erfahrungen der letzten beiden AddOns meine Zweifel.
Die MP-Fraktion, wenn sie nach dem letzten Eisenbanner überhaupt noch Bestand hat, wird sich ohnehin (teilweise) dem qualitativ deutlich besseren Original widmen. Zu Recht …

artist

Welches Spiel meinst du mit Original? Halo? (ernst gemeinte Frage)

Tano Nakamura

Oder COD, dass ist hier die Frage.

artist

Cod ist der schlechteste MP den ich je gespielt habe :X
#justsayin

Tano Nakamura

War auch noch nie ein Freund davon. :X

artist

Habe es gestern auch schon zu nen paar Kollegen gesagt, seit Cs 1.6 (PC) ist Destiny mal wieder ein Spiel, dass mir wirklich mal wieder derbe Bock macht, und das obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von Ego-Shootern auf Konsole bin

Tano Nakamura

CS 1.6 war schon immer ein Riesenspaß, und auch schön fordernd. Haben damals auf LAN Feten teilweise nur CS gezockt, ein Freund von mir war ESL spieler.

artist

Frag deinen Kollegen mal nach ‘nem “artist” 😉
ESL 1on1-Ladder Rank 1 :X

Tano Nakamura

haha ok 🙂

ne0r

Das ist ja lustig! 🙂 War selbst EAS 2 division, dann hab ich CS1.6 nach sage und schreibe 2342 Spielstunden an den Nagel gehängt… Eine Zeit lang WoW gezockt… Da aber aus mangelnder Zeit NIE das max. erreicht und nun bin ich auf destiny hängen geblieben! Der erste Shooter auf Konsolen den ich weit mehr als 100 Stunden gespielt habe und noch immer Spiele! Ich liebe das Spiel.. KP warum genau, aber es fesselt mich und meine Kumpels ungemein wie es früher nur ein CS und vllt. noch ein Cod:Mw2 konnte

artist

Anstatt WoW hatte ich ne Zeit, wo ich ausschließlich Fifa gezockt habe 🙂

Ja Cs… das waren noch Zeiten, 1on1 Azze only Tor no awp, nä 😀

See you starside

Ja, richtig. Halo, ohne jetzt gleich ein Konsolenbashing vom Zaun zu brechen (allerdings liest das jetzt hier ohnehin keiner mehr). Es ist augenscheinlich, dass die MP-Kompetenz von Bungie bei 343 geblieben ist.

artist

(Ich hab´s noch gelesen) 😀

Wargas

Ich habe bemerkt das ich HoW deutlich besser fand als TDB, muss aber auch sagen das das neue DLC mich nicht so Lange bei Laune gehalten hat wie das vorhergehende. Ich war hier viel zu schnell auf max Level, und hatte schon die ganzen geilen Waffen von vor HoW beisammen. Und mir wurde das etherische Licht nur so hinterher geworfen, sodass ich alles “alte” sofort nutzen konnte. TDB war da besser, da hat es deutlich länger gedauert um auf L32 zu kommen und die Waffen die man erhalten hat musste man auch leveln.

Vincent

Hoffentlich hatten die Passanten Void Schilde…

Der der da schreibt

Rüstungen umwürfeln. Okayyyy. Naja wasder Bauer nicht kennt….. aber ich kann mir gut vorstellen dass das gerade durch neuen perks zu etwas overpowerten kombinationen kommen könnte. Naja mal sehen.

20 Beutezug Plätze? Nice. Noch größerer Tresor wär mir zwar lieber aber immerh. Wobei 20 Plätze echt nur was für Turmfaulis oder Beutezug Ansparer ist.

Klassen-Items Attribute wie Intellekt usw zu geben finde ich ne echt gute Idee.

Dentheman

Klassen-Items Attribute zu geben finde ich längst überflüssig. Bezüglich deiner Sorge mit overpowerten perks kann ich für mich gesprochen Entwarnung geben, mit dem letzten Patch wurde ja auch das kombinieren mit zwei Rüstüngsteilen von Asche zu Asche behoben. (Was eine aussergewöhnlich starke kombi für den Hunter mit der Schwarmgranate war, man hatte praktisch alle 20 Sekunden seine super) Und nachdem das seitens bungie die Woche gepatcht worden ist, kannst du davon ausgehen das bei den neuen Rüstungsperks ebenfalls darauf geachtet wird.

dh

Ich für meinen Teil hoffe ja, dass der Perk Schwere Munition auch auf Vendorschuhen kommen kann, wenn auch sehr sehr selten. Ansonsten hoffe ich, dass auf die Klassenitems Perks wie auf Helm und Schulterpanzer kommen und ein paar mehr Teile mit Int/Dis und Springmesser kommen.^^

Braun

Nee, meine Jägerette soll nich’ mit so nem madigen Umhang durch die Welt streifen.

Traace

Voll der Müll

Alastor Lakiska Lines

Haben sich die T-Shirts wenigstens in kleinere zielsuchende T-Shirts aufgeteilt?

BluEsnAk3

Haha, awesome!

matze8338

Ja haben sie in Größe XS

LIGHTNING

Kommt jemand mit zur E3, um den Messestand von Bungie zu “überfallen” und den Gjallarhorn zu stehlen?

Einfach hier kommentieren und ihr seid dabei!

Stadtaff3

Privatjet steht bereit. 😀

vvv amnesia vvv

Hahaha… Bin dabei! 🙂
Eine Gjallarhorn als Riesen Super Soaker Wasserpistole wäre für den Sommer auch nicht schlecht. Wobei so ein T-Shirt hätt ich auch gerne

Syhlents91

Gute idee für halloween… als xur verkleiden und mit ner gjallarhorn runlaufen da sind die prügel vorprogrammiert xD

matze8338

Da kommst nicht weit da stehn schon die ersten mit 17 Münzen da

Warlock

Haha genial, er sollte noch kleine lilafarbene Pakete mittragen und als Synthesen verkaufen, und Steine als Exo-Bruchstücke 🙂

liwa-wasgehtab

Die Dorn ist schon geladen xD

matze8338

Dorn was ist das ach ja das Ding wo alle mit im Pvp rum laufen 😉

dh

Geht leider nicht. Bin schon auf dem Weg zur Venus um mir die neue Huntersuper zu holen.

matze8338

Ach auf der Venus ist die und ich such schon die ganze Zeit wo ich die vergessen habe

no12playwith2k3

Venus? Auf der Venus? Nein! Nein!

matze8338

Auf zur E3 und dann die Weltherrschaft 😉

kotstulle7

Geht leider nicht 🙁
Wohne bei Berlin und der Flughafen wird einfach nicht fertig XD

cssrx

Haha xDDDDDDD wie geil xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

58
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x