Destiny: Königin warnt, mit Haus der Wölfe stehen dunkle Zeiten bevor

Beim MMO-Shooter Destiny ist der nächste DLC „Haus der Wölfe“ noch ein Mysterium. Jetzt gibt die Synchronsprecherin einer der Hauptfiguren Hinweise.

Schauspielerin und Synchronsprecherin Kirsten Potter leiht der aparten „Queen of the Reef“ im Original ihre Stimme. Und die Königin wird beim anstehenden Destiny-DLC „Haus der Wölfe“ zusammen mit ihrem Bruder wohl eine zentrale Rolle spielen. Nun twitterte Potter übers Wochenende:

Destiny Hunter


Sie habe also einige coole Sachen mit dem Team von Bungie aufgenommen. Das Haus der Wölfe schicke sich an, eine ziemlich intensive Erfahrung zu werden. Es stehen dunkle Zeiten bevor, Hüter!

Na, das klingt doch spannend. Der Zeitplan von Bungie sieht in dieser Woche erste Informationen über „Haus der Wölfe“ vor, vielleicht bekommen wir jetzt am Donnerstag einen ersten Trailer zu sehen.

Die letzte Erweiterung „Dunkelheit lauert“ stellte mit Eris Morn ebenfalls eine Figur ins Zentrum, die so einiges durchmachte. Auch da war es schon ziemlich düster.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sascha

Was mich immer wieder wundert…über fast jedes spiel wird sich negativ ausgekotzt.irgendetwas gibt es immer zu pöbeln.hört doch auf zu spielen all ihr nörgler und schreibt nix dauer negatives in foren wo sich leute über updates freuen.destiny macht mir immer noch spass.auch mit 3 chars auf level 32.ich freue mich auf alles was noch kommt.sollte es mal langweilig werden,dann halt mal die kiste ausmachen oder was anderes zocken.merke dann aber schnell,das es von der spielbarkeit und dem balancing einfach nur geil ist. Lg von einem zocker der noch Atari2600 gespielt hat…

Hallo

Guten morgen
Habe ich das richtig verstanden das es KEIN neuen raid gibt,hat da jemand was drüber gehört ???

LIGHTNING

Das wäre in der Tat eine Riesenüberraschung und würde mir 90% des Spielspaßes klauen -.-

Stadtaff3

Hab gehört Megaman hat wieder zugeschlagen 😀 wäre cool wenn dazu von euch wieder was kommt. 🙂

Gerd Schuhmann

Jau, wir machen erstmal das HoW-Release-Datum mit dem Trailer und dann kümmern wir uns darum. Da ist nichts Weltbewegendes passiert.

Stadtaff3

Tip Top 🙂

KingK

HoW wird bestimmt ganz cool. Ich hab zwar keine riesen Erwartungen, aber neuer content ist einfach willkommen. Ich hab vorher schon in D3 gegrindet, also mache ich das hier auch gerne. Für mich nach wie vor in erster Linie aufgrund des coops.

LIGHTNING

Es kann ja auch quasi keine schlechtere exotische kommen als die 3 in Dunkelheit Lauert … 😀

KingK

Wie? Ich zieh immer mit Drachenatem solo gegen Crota xD

KingK

Und danach kriegt Atheon ne Ladung Schrot aus dem 4. Reiter – ebenfalls solo, ohne Glitch^^

Csar

Haha ja das stimmt schon. Bis auf die Optik waren die Exos im ersten DLC mehr als bescheiden. Erst recht da gibt es eine neue Primäre (Necro mal ausgeschlossen, wobei die taugt halt auch nicht) und dann ist das so ein schrott wie Kein Land außerhalb… Da hätten Sie lieber eine neue exo Scout ins spiel gebracht… Davon gibt es ja nicht gerade viele…

LIGHTNING

Kein Land Außerhalb ist ja noch die beste von den dreien… einen Raketenwerfer gegen Wahrheit und GJALLARHORN zu stellen, der
– keine Zielsuche hat
– Solarentflammen wie Gjallarhorn besitzt
– nicht besonders viel Schaden macht
– eine leblose Solargranate am Boden lässt (auch bei 3 Raketen – NUR EINE!!)
– diese Solargranate bei Crota auch noch Bugs auslöst ohne Ende und er sich davon einfach wegbewegt (was das Ganze für den Schwertträger nun nicht gerad einfacher macht…)

Das ist einfach frech. ^^
Und die Necrochasm haben sie dem Schicksalsbringer nachempfunden – aber schlechter, obwohl die exotisch ist und der Revolver ausm Raid nicht – WTF?

Alex_sany

Probier den mal bei der Hexenpassage im Crota raid. So schlecht ist der da nicht.
Das Ding ist nur geeignet gegen Ziele die sich nicht bewegen und das sind eben die Kreischer und Ir Yut wenn die anfängt zu singen.
(die Hexen am Anfang die man aus den Räumen rauslockt, kann man mit Drachenatem aber nicht bearbeiten, die snipert man eben).

LIGHTNING

Das sind mir zu wenig Einsatzmöglichkeiten ehrlich gesagt. Wenn die Gegner wenigstens brennen würden wie beim Sonnensänger oder so – aber zu hoffen, dass sich die Ir Yût nicht mehr bewegt, ist mir zu wage – das macht sie nämlich auch während sie singt, wenn sie bspw. ein Klingentänzer bearbeitet … ^^

Tim

Da brauchst du nichts hoffen, wenn sie singt, bewegt sie sich nicht..

LIGHTNING

Das stimmt definitiv nicht. Nimm einfach mal einen Klingetänzer, da kannste die bis zu Crota schubsen. 😀

LIGHTNING

Mach ich auch.

Wenn ich verlieren will.

LIGHTNING

Destiny spielt doch eh kein Mensch mehr! Macht lieber mal News zu Tetris oder Super Mario – das sind Spiele für die Ewigkeit, die die Massen begeistern!

… bevor es jemand anders schreibt und ernst meint ^^

Gerd Schuhmann

Wie oft ich in den letzten Monaten schon “Destiny interessiert doch keinen Menschen mehr” gelesen hab, geht auf keine Kuhhaut.

Wir können ja vor allem sagen, wie’s mit dem Interesse an unseren Artikeln aussieht. Und das ist nach wie vor extrem groß. März war Rekord-Monat, neulich hatten wir Rekord-Woche und ich glaub der 3. April war ein neuer Rekord-Tag. Und immer sind die Destiny-Artikel zu großen Teil dafür verantwortlich.

Auch wenn’s keiner mehr spielen sollte, es lesen auf jeden Fall noch richtig viele drüber – jedenfalls auf unserer Seite.

hoeneßverbrecher&rolexkalle

genau so schauts aus.

sind doch nur paar vereinzelte die hier weng ansticheln wollen…sind schon viele davon hiergewesen, haben weng rumgpöbelt und sind nun weg
@all: einfach ignorieren und gar nicht antworten. erledigt sich meist von selbst 🙂

@ gerd: interessante und auch unhaltsame berichte. lese hier täglich…weiter so!!!!

LIGHTNING

Du willst also meine geniale Super Mario Idee ignorieren?
Ich bin entsetzt.

BigBadWolf

Ja mich würden mal brennend nackte Zahlen von Bungie interessieren. Da hüllen die Burschen sich eigentlich seit Release in Schweigen. Die bisherigen zahlen sagen ja auch nix darüber wieviel noch aktiv spielen.

So wie ich das sehe, geht nicht mehr viel bei Destiny , zumindest wenn ich von meiner PSN Liste ausgehe. Hab knapp 50 Leute drinnen, z.T. auch aus´m RL. Von den knapp 50 haben zu guten Destiny Zeiten meist so um die 30 gedaddelt. Seit einigen Wochen/fast-Monaten sehe ich höchstens noch 3-5 Leute gleichzeitzig Destiny zocken. Klar Kontent-Mangel.

Wenn ich mich aber so umhöre, haben die meisten nen Season-Pass, schauen auch nur in HoW weil sie ja schon dafür bezahlt haben… Comet holt sich so gut wie keiner mehr.

Sind wir mal ehrlich, Bungie hat es sich mit Ihrer komischen Politik verkackt!!!
Das Spiel lebt nur noch aufgrund der Community, und selbst das wird weniger (überspitzt gesagt)…Das ist irgendwie Schade drum, ich hoff ja die reissen das Ruder rum, glaube es aber irgendwie nicht.

Gerd Schuhmann

Aus meiner Erfahrung: Was die Leute sagen und was sie machen, sind 2 Sachen.

Wenn heute einer sagt: “Comet hol ich mir auf keinen Fall.”
Da kann man doch nix drauf geben. Ganz ehrlich. Wie oft habt Ihr denn Leute gehört, die sagen: Ich kauf’s mir nicht und dann haben sie es sich doch gekauft?

Es ist dann immer die Frage: Wie entscheidet man zu dem Zeitpunkt? Hat man da Bock drauf? Ist einem grad langweilig? Spielen es die Kumpels? Ist es einem das Geld wert? Wie sehen die Trailer aus? Aber wer beschließt denn im Februar, was er im September zockt oder nicht zockt? Kein Mensch. Das ist wie bei Wahlen. Wie die Umfragergebnisse 6 Monate vorher sind, ist völlig wurscht. Es geht um die Stimmung am Wahltag.

Der Erfolg von Destiny oder den DLCs wird sich mit Sicherheit nicht an der Stimmung der Spieler im Februar oder März entscheiden, sondern: Wie viel Bock haben sie auf das Game, wenn es rauskommt.

Es wird immer so sein, dass zum Release von Content die Leute Bock auf Destiny haben und das Interesse am höchsten ist. Und dass die Kurve dann wieder runtergeht. Ich find das ist echt das normalste und logischste auf der Welt. Dass Destiny grade weniger bockt als im September oder im Dezember. Und im Mai wird’s wieder hochgehen.

Wo diese Idee herkommt, das müsste über Monate begeistert gespielt werden und mit großer Intensitität: Ich versteh’s echt null.

Wenn’s soweit ist und ein Release kommt, kauft man’s oder nicht. Ich halte das wirklich für dumm, so zu tun, als würde sich das “Schicksal” des Spiels jetzt entscheiden. Weil das doch mit Erfahrungswerten und der Realität null zu tun hat.

Es sind halt jetzt viele enttäuscht, weil zu wenig Content da ist, weil das Spieler viele Fehler hat und es gibt keine Mittel, um das Bungie zu sagen und dann sagt man: Von mir kein Geld mehr! Ich find das völlig verständlich. Ich glaube nur, es hat absolut null Konsequenzen.

Ich hab dasselbe bei TESO erlebt. Da haben vor 10 Monaten, als es verschoben wurde, so viele gesagt: Total verkackt, der letzte Mist, können sie sich sonst wohin schieben, niemals! Jetzt ist es auf einmal wieder “das große Konsolen-Release im Sommer 2015.”

Dasselbe mit Ubisoft. Da sind auch jedesmal Spieler wahnsinnig enttäuscht und schwören: Nie wieder einen Cent. Und dann kommt das nächste und sie sind wieder spitz drauf.

Was sowas angeht sind Menschen und Konsumenten und Spieler völlig inkonsequent.

Coreleon

Guck dir doch auch WOW an … da liest man seit über 10 Jahren das die Leute dafür kein Geld mehr ausgeben wollen und kaum is das neue Addon raus,campieren die vorm Store und die Server Explodieren förmlich! 😉
Da destiny eine ähnlich große Fanbase hat ,dürfte es mit HOW doch genauso gehen, wenn gepacht wird kacken die Server ab und die Leute werden hier (und überall sonst) rumheulen das net zocken können (spielt doch keiner meh eh?! -.^) . Das flacht denn halt wieder ab wenn der Content “durch” ist.
Wenn Bungie es schafft entweder mehr Content zu liefern oder die Intervalle zu verkürzen um so 1-2 mon würde die Spieler kurve wohl überhaupt nicht einknicken. Obwohl dann wieder welche motzen werden das zuviel kommt und man net alles schafft lach
Man muss bungie ja zugute halten,das sich in dem (semi) MMO Bereich 0 auskennen und grad erst lernen was die Spieler von so einem Spiel erwarten.
Und kommt jetzt nicht mit Bioware und DA:I , Bioware macht seit zig jahren nix anderes als rpg und sind ne andere Liga als bungie 😉 (erwähne das daher weil in den bungie foren dazu vergleiche laufen,da fasst man sich an den kopf).

MfG

Gerd Schuhmann

Was Bungie schon großartig macht, ist dieses “feste Termine” setzen: Dienstag 11:00 Uhr ID-Reset, Donnerstag Abend Info-Tag Weekly Update; Freitag 11:00 Uhr Xur. Dass sie’s geschafft haben, in der Woche 3 relevante Termine zu haben, wo die meisten anderen MMOs nicht mal einen hinbekommen – das ist schon was echt starkes. Diese “Rotationen” und Ideen.

WoW hatte ID-Reset und das war’s dann eigentlich schon als “Termin” und das war nie so ein Datum, das jeder herbeigefiebert hat: Was gibt’s nun neues. Sondern das war einfach “Okay, jetzt ist wieder eine neue Raid-Woche.”

Und bei Destiny, durch Nightfall und diese Ideen – das ist schon enorm wertvoll. Auch wenn Spieler in der Woche nur noch 2-6 Stunden spielen, interessieren sie sich dann durch diese Termine doch weiter für das Game. Bei einem anderen Spiel wären sie dann ganz weg.

TobiTobse Schumi

Wen es nicht interessiert, der soll es lassen. Ich schau mir auch kein Tatort an wenn ich es nicht will. Ich hab jeden tag mindestens 25 Leute die destiny spielen und die lesen alle meine mmo, weil es einfach die beste Seite für destiny news ist. 🙂

Hackfleischhackenderzerhacker

Ich glaub ja der Kommentar von lg ist ni ganz ernst gemeint 😉

LIGHTNING

Du scheinst mir ja ein ganz intelligenter zu sein – schreibst sogar lg und nicht ig! <3

Hackfleischhackenderzerhacker

Mama didn’t raise no fool 😉

LIGHTNING

Ja, aber überleg mal wer alles Tetris Artikel mit der Überschrift
“Neues DLC mit kreisförmigen Blöcken im 4. Quartal 2018” lesen würde!

Hackfleischhackenderzerhacker

XD, das wäre dann wohl was man unter “Quadratur des Kreises” zu verstehen hat. Das wären News die mich interessieren, Destiny spielt doch eh keiner mehr XD

S-G

Aber hauptsache ich glotz die destiny foren durch ???? weils ja keinem mensch mehr spielt ????

LIGHTNING

Oh, die Ironie und das Fertiglesen eines Kommentars inklusive Verstehen desselbigen. Oooh

Chris Utirons

Spannend hat auch alles vor Release geklungen, war dann doch nur ein Grind Shooter ohne Seele (in meinen Augen).

Alastor Lakiska Lines

Eher Loot-Shooter ohne durchdachtes Loot-System, der die Seele zermartert

Blood

Aber immer noch der beste shooter denn es momentan zu spielen gibt! 😉 was noch fehlt. Ist ein warthog ähnliches farzeug wo 3 guardians platz haben. Würde dich passen fürs strikes ect. 🙂

Bierkaiser

Und eine vernünftige Story.

Csar

Naja die Battlefield und CoD Stories der jüngeren Zeit waren jetzt auch nicht Oscar-würdig…
Man kann halt einen Online-Shooter von der Story nicht mit einem klassischen MMO, RPG, etc vergleichen… Es kommt viel mehr auf Kills, K/Ds, Spielgefühl und Erfolge, ob zusammen oder alleine an. Da gilt auch für CoD und Battlefield.
Ich hab jahrelang CSS bis zum Abwinken gespielt. (75-100 Std die Woche). Naja und da war es jetzt bei Leibe nicht die Story die mich gefesselt hat… (Ps: Die die Counterstrike nicht kennen sollten (hahahaha), es gibt keine Story :-))

BigBadWolf

LoL – vielleicht überhaupt mal irgendwas in Richtung Story 😉

Chris Utirons

Wenn man Grind mag ist es sicherlich ein guter Shooter wenn nicht dann Zeitverschwendung 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x