Destiny: Banshee-44 nimmt am 16.12. Aufträge für 2 Super-Waffen entgegen

Beim MMO-Shooter Destiny ist heute am 16.12. wieder Waffentag. Banshee-44 nimmt Aufträge entgegen und verteilt Waffen.

Die Prozedur ist jeden Mittwoch die gleiche: Man erledigt Aufträge für Banshee-44 in Destiny, steigt dadurch in seinem Ruf auf. Man gibt Aufträge ab, die er in den nächsten Wochen erfüllt. Und man löst Aufträge ein, bekommt verschiedene Varianten der bestellten Waffen zur Auswahl. Wir führen Euch durch den Prozess.

Wie Ihr an Waffen wie Erster Fluch oder Tlaloc kommt, lest Ihr hier.Der-erste-Fluch-Destiny

Mit diesen Prototyp-Waffen seid Ihr in dieser Woche für Banshee-44 in Destiny unterwegs

Das sind die Prototyp-Waffen von Banshee in dieser Woche.

  • Mit einem Häkke-Automatikgewehr sollen Kabale abgeschossen werden.
  • Mit einem Suros-Automatikgewehr sollt Ihr Präzisions-Kills erzielen.
  • Mit einem Omolon Fusionsgewehr geht es gegen Vex Minotauren.
  • Mit einem Impulsgewehr von Häkke heißt es: Ab in den Schmelztiegel.
  • Und mit einem Scharfschützengewehr der Marke Häkke sollt Ihr Doppel-Kills erzielen.

Arminius-D

Diese Waffen könnt Ihr in dieser Woche in Auftrag geben

Den Anfang macht das Automatikgewehr Arminius-D. Von den Statistikern bei Bungie empfohlen. Durch die extrem hohe Feuerrate, ein großes Magazin und rasches Nachladen hat sich die Arminius offensichtlich bewährt, um Gegner in Schach zu halten.Kann mit Perks wie Persistenz, Messsucher oder Balance-Ausgleich kommen.

Eine interessante Handfeuerwaffe gibt es von Omolon mit der Uffern HC. Hohe Schlagkraft, schwache Reichweite, hohe Stabilität. Omolon-Waffen können mit hochinteressanten Perks kommen wie etwa Feuerball.

Das Impulsgewehr Herja-D von Häkke prunkt mit hoher Stabilität und enttäuscht mit mäßiger Reichweite. Vielleicht aktuell durch den Nerf nicht mehr wirklich empfehlenswert.

Eirene-RR-44-Destiny

Omolon serviert uns dann das Scharfschützengewehr Uzume RR4. In normalen Wochen eine interessante Wahl.

Aber in dieser Woche gibt es auch die Eirene RR4 Sniper-Rifle mit Top-Schlagkraft. Gilt neben Leerer Blick als die beste legendäre Sniper überhaupt. Das ist wohl neben der Arminius die Waffe, die Ihr Euch holen solltet. Auch wenn „Roulette“ nur noch bei Kopfschüssen funktioniert.

Welche Waffen kann man in dieser Woche mit starken Rolls abholen?

Hier stellen wir Euch im Laufe des Tages vor, welche Items es mit guten Rolls gibt:

Den Anfang macht das Impulsgewehr Suros PDX-45. Da kommt Roll 3 mit Balance-Ausgleich, Angepasster Schaft und Kleinkalibergewehr. Also hohe Stabilität, wonach man bei Impulsgewehren immer schaut. Roll 1 kommt mit Kopfsucher, Kleinkalibergewehr und Angepasster Schaft. Kann man sich wahrscheinlich drüber streiten, ob man lieber Balance-Ausgleich oder Kopfsucher haben möchte.

Auf Reddit empfiehlt man ebenfalls das Scharfschützengewehr Aoife Rua-D. Das kommt mit Solar Schaden, Perfekte Balance, Überschuss und Injektionsguss.

Die Zarinea-D aus der letzten Woche kommt mit Kontrolle der Massen, Feuerfokus und Kleinkalibergewehr. Guter Roll.

Die Suros-Ari 41 gibt es mit Gesetzloser, Hammergeschmiedet und gezogener Lauf.

Eine Uzume R44 kommt in dieser Woche mit Arkus-Schaden, Gesetzloser, Mulligan, Zen-Moment. Richtig toll ist das auch nicht.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (83)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.