Destiny: Bald mit Spieler-Titeln?

Bei Destiny findet ein Vorschlag der Fans das Wohlgefallen des Teams: Titel für außergewöhnliche Leistungen oder Errungenschaften zu vergeben.

Destiny Screenshot 1

Wer in irgendein MMO einloggt und 5 Ratten am Stück killt, erhält einen Titel. Den kann er sich nehmen und ihn sich an den Hut stecken, über dem Kopf einblenden lassen, damit andere Spiele auf einen Blick erkennen, was der geleistet hat. Das ist seit Jahren so, ungefähr mit dem Aufkommen des „Achievment-“ oder „Erfolgs-“Systems kam auch die Titelflut.

Erfolge hat man in Destiny schon (die Grimoire-Punkte) – warum also nicht auch Titel? Ein Fan bei reddit schlug vor:

  • Für 30.000 erschlagene Dregs, den Titel Dreg-Schlächter!
  • Für 50 Hard-Mode-Kills in Folge – den Titel epischer Raider!
  • 10mal Crota mit Schwert umgenatzt – Schwertträger!

Bungie mag die Idee

Ein entsprechender Thread fand auf reddit schnell Beachtung und die Fans kamen mit weiteren Vorschlägen. So schlug einer vor, man könne ja nach 5000 Toden im Raid, den Titel “Makelhafter Raider” rausrücken, eine Anspielung auf die begehrte Playstation-Trophy.

Gut, so Threads gibt’s bei reddit häufiger, diesmal besonders: Destinys Community Manager DeeJ tauchte dort auf und sagte: Er möge diese Ideen. Und er weiß auch, dass sie einige gefielen, die solche Ideen zur Realität werden lassen könnten.

I like these ideas. So do some people who can make them realities.

Wer DeeJ und seine Rhetorik kennt, der weiß: Das ist ungefähr das Verbindlichste, was er seit einigen Monaten gesagt hat. Normalerweise ist das Maximale, was von dem Community Manager kommt: „Super! Ich werde es zur Sprache bringen.“

Warum also nicht?

Destiny - Chillen auf dem Mond

Man kann wohl davon ausgehen, dass Spieler-Titel etwas sind, das Bungie intern schon diskutiert und wohl auch abgenickt hat. Es gibt auch kaum einen Grund, warum ausgerechnet diese „typische MMO-Idee“ zur Spielermotivation noch fehlen sollte, wenn man auch das Erfolgs-System im Spiel hat. Gut, in Stein gemeißelt ist es noch nicht, aber es würde wohl keinen überraschen, wenn’s vielleicht im September mit Comet dann Spielertitel zu Destiny kämen.

Oder es kommt auf den Stapel der “in der Luft hängenden Dinge”: Eine weitere interessante Idee, die noch im Raum steht, sind etwa die „Schatzkarten“, die mal auftauchten.

Wie findet Ihr die Idee? Was wären Eure Lieblingstitel?

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gast1

Naja, gratuliere das man da jetzt schon draufkommt, bei einem MMO Titel als Ansporn einzubauen. Solche Dinge als Ansporn oder Individualisierung fehlen leider im Destiny total. Jeder hat die gleich Rüsung mit dem gleichen Shader und den gleichen Abzeichen. Bei der Aufstellung am Anfang im Schmelztiegel erkennt man nicht mal seinen eigenen Charakter, weil alle gleich aussehen. Wie wäre es hier mal mit Abwechslung. Warum nicht einen Shader für jeden Rüstungsteil. Da würden wenigsten mehrere verschiedene Hüter rumlaufen.
Solche Kleinigkeiten machen im Endeffekt eine Langzeitmotivation aus. Wenn es schon die Story nicht schafft, dann die Individualisierung des eigenen “Helden”.
Aber das wird Destiny nicht mehr schaffen – bleibt ein Egoshooter, den man alle paar Monate mal rausholt und zockt – naja, auch okay.

gearsonkel

Na ja so Titel sind mir da eigentlich überhaupt nicht wichtig. Sollen sich mal Lieber mit wichtigeren befassen als mit solchen Spielereien zb.mal wieder
PVE Events etc….

Z31TG315T

Die Idee ist totalcool, schließlich geht es ja u.a.um das Sammeln von Gegenständen und wer sich mit einem seltenen Titel schmücken kann, für den bedeutet es zusätzliche Motivation. Siehe auch Red Dead Redemption und Max Payne3, dort gab es reihenweise Titel zum Einsammeln und mache wurden ausschließlich bei einmaligen Events (MP3) ausgegeben. Do it Bungie!

cssrx

Titel fänd ich sehr geil. Kommt aber immer darauf an welche seltenheit es gibt und wieviele. So ne überflut von 300.000 titeln fänd ich schade…
Ichbhab ne viel bessere idee und ich meine, ich hätte die in irgendeinem beitrag mal erwähnt.

Wie wäre es wenn man alte rüstungen als Design anziehen könnte. Sprich man hat die aktuelle raid rüstung an, aber man kann das aussehen von anderen rüstungsteilen annehmen. Dann wäre jeder hüter sehr viel individueller und sie würden nicht dumm im tresor liegen oder zerstört werden.

Kann das mal einer auf reddit vorschlagen? XD

Max

Wie wäre es mit “verwirrter” ? Erreicht man wenn man im pvp 100 kugeln auf team-mitglieder feuert XD also ich finde die Idee klasse, auf einer seite kann man damit prima protzen, oder man wird zur lachnummer 🙂

dow696

So ganz ist mir das nicht klar. Wo ist der Unterschied zu den Trophäen und den Grimoire Karten?

Gerd Schuhmann

Du hast den Titel dann über dem Kopf und andere Spieler können den sehen. Meist ist es so, dass es die Titel für bestimmte Erfolge im Spiel gibt.

So wie im Moment Leute sehen können: Der hat den Glüü-Hüü-Shader, der hat Crota Hard down, können sie dann an einem Titel sehen: Aha, der hat das und das geschafft.

Reader

Die Titel werden normalerweise direkt über dem Charakter eingeblendet. Bisher muss man ja Leute inspizieren, um Grimoire-Punkte usw. zu sehen.

Zum Thema selbst:
Das hat mich in anderen Spielen bisher nie so wirklich gefesselt, da es idR für jeden Mist einen Titel gab (“Steige das erste Mal auf ein Mount”, “Finde ein seltenes Item” usw.) oder man ewig dafür grinden / unspaßige Dinge tun musste (“Töte 25.000 Gegner bei Sonnenuntergang von hinten mit einer Waffe, deren Selteneheit gewöhnlich ist und die stumpfen Schaden verursacht, aber keine Boni auf Kraft besitzt! Fortschritt wird bei anderen Kills zurückgesetzt!”).

Positive Dinge, nachdem ich ja sonst eher maulig kommentiere…
Destiny würde mit Titeln ein bisschen individueller werden. Würden solche Titel noch einen kleinen Mini-Effekt mitbringen, wie das glaube ich bei Tera war (Dreg-Schlächter-Titel gibt, wenn getragen, +2% Dmg gegen Dregs), könnte ich mich sogar dafür richtig begeistern!

beamlord

Was für ein titel gibts den für “steige das erstemal auf ein mount”!das waren achievments und keine titel!

Gerd Schuhmann

Es gibt in einigen Spiel schon eine Titelflut. Denke, das war ein bisschen ironisch gemeint, aber da ist schon was dran.

Es gibt Spiele, da kriegst du auch Titel für “Schließe die erste Zone ab” oder beschäftige dich 5 Minuten mit dem Crafting und komm auf die erste Handwerksstufe.

Ich hab jetzt auch die letzten Monate MMOs neu angefangen und da hast du oft nach 2 Stunden schon 10 Titel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x