Destiny: April-Update – Bungies Live-Team und das ewige Ändern der Waffen-Balance

Bei Destiny ist das April-Update nun verfügbar. Dieses Update ist laut dem Community Manager DeeJ Zeugnis der Evolution, welche Bungies Live-Team in den letzten Monaten durchlaufen hat.

destiny-kampf-besessene

Blicken wir auf das Jahr 1 von Destiny zurück, hat sich einiges verändert, was Updates und frischen Content betrifft. Für die DLCs „Dunkelheit lauert“ und „Haus der Wölfe“ durften die Spieler noch tief in die Tasche greifen, wenn sie die neuen Inhalte spielen wollten.

Dies hat sich mit der „König der Besessenen-Erweiterung“ deutlich verändert: Seit September bekommen wir die frischen Content-Häppchen kostenlos serviert.

Dieser Content erfolgte bisher in zeitlich abgegrenzten „Events“, wie das Sparrow-Rennen oder die Scharlach-Woche, für welche kein zusätzliches Geld ausgegeben werden musste. Nun hat Bungies Live-Team das kostenlose April-Update veröffentlicht. Dass sich Destiny derart entwickelt, war im Herbst 2014 noch nicht absehbar.

Veränderungen bei Bungie als „natürliche Evolution“

Destiny entwickle sich weiter, genauso wie das Team, das hinter dem MMO-Shooter steht. Zu diesen Veränderungen äußert sich der Community Manager DeeJ in einem Interview mit vg247. Laut ihm handle es sich dabei, bezogen auf das aktuelle April-Update des Live-Teams, um eine „natürliche Evolution“:

Das April-Update ist eine Gelegenheit für das Live-Team, das zu tun, was sie eben tun. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Erweiterung ihrer Mission, welche lautet, die Destiny-Spieler zwischen den großen Veröffentlichungen fortlaufend zu unterhalten.

DeeJ betont, es sei die Aufgabe des Live-Teams, das tägliche Geschehen in Destiny belebt und interessant zu halten. Das April-Update repräsentiert nun eine Veränderung im Ausmaß ihrer Bemühungen, aber keine Veränderung in dem, was sie tun.

So stellte man das Live-Team im Dezember vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
destiny-kampf-besessene

In Jahr 1 kümmerte sich dieses Team insbesondere darum, Fehler zu beheben und die Spielerfahrung der Hüter zu verbessern. In diesem Jahr schreite das Live-Team in ihren Kompetenzen voran, erschaffe und programmiere Events und sorge für mehr Abwechslung im Destiny-Universum. Während diese Events Inhalte sind, welche kommen und gehen, handelt es sich nun bei dem April-Update um Content, welcher wieder und wieder gespielt werden kann – und soll.

Die Challenge of the Elders, der neue Strike oder der renovierte „Winter’s Run“-Strike sind Aktivitäten, die nicht zu einem willkürlichen Zeitpunkt von der Bildfläche verschwinden werden, sie bleiben (vorerst) permanent.

Live Team sorgt für eine dynamische Spielwelt

Wie der Community Manager preisgibt, unterstütze das Live-Team nun nicht nur das aktuelle Spielgeschehen, es bringe es auch voran und liefere den Spielern neue Dinge zu tun. Dafür sei das Live-Team da: Nicht nur, um Dinge zu verbessern, die bereits im Spiel sind, sondern auch, um neue Dinge zu kreieren. DeeJ dazu:

Wir erfüllen das Versprechen, dass Destiny eine Welt ist, welche sich mit der Zeit weiterentwickelt.

Weiterhin sagt der Community Manager:

Wir wollten immer ein Spiel entwerfen, welches dynamisch ist, welches sich so entwickelt, wie die Spieler es spielen. Das Live-Team ist das wesentliche Instrument, um dieses Ziel zu erreichen.

Daher sei die Aufgabe des Live-Teams, das Spiel frisch zu halten, auftretende Fehler schnellstmöglich zu beheben und verschiedene Bedürfnisse aus der Community aufzunehmen. Alle zwei bis drei Wochen, alle zwei bis drei Monate könnten bedeutungsvolle Dinge getan werden, die die Erfahrung der Spieler verbessern.

Destiny-Waffenbalance

Bereits früh in der Geschichte des MMO-Shooters gestand Bungie ein, dass die Spieler viel mehr Zeit in dem Spiel verbringen würden, als man voraussehen konnte. Auch wenn das eher in die Kategorie „Luxusproblem“ einzuordnen ist, so sei es dennoch ein Problem, welches nicht leicht gelöst werden könne.

Die erweiterten Aufgaben des Live-Teams seien ein Vorstoß von Bungie in die Richung, den Spielern auch das zu geben, was sie wirklich wollen. Dazu gehören auch die Balance-Anpassungen im Schmelztiegel.

Bei Balance-Anpassungen werden PvP und PvE berücksichtigt

Die Sandbox-Rebalance des April-Updates wird den Schmelztiegel in Unordnung bringen. Wie DeeJ mitteilt, sei es ein Ziel, ein kompetitives Ökosystem zu entwerfen, welches so vielen Spielertypen wie möglich gerecht wird. Jeder Typ soll sich im Schmelztiegel willkommen fühlen. Daher werden hier häufiger Updates und Veränderungen vorgenommen. DeeJ:

Sobald wir bemerken, dass es im Schmelztiegel nur eine logische Wahl gibt, wenn man gewinnen will, ist das definitiv etwas, dem wir nachgehen werden.

Als Beispiel kann das legendäre Scharfschützengewehr „Leerer Blick“ angeführt werden, welches eine sehr häufig genutzte Spezialwaffe im Schmelztiegel ist.

Destiny-Leerer-Blick

Wenn man sieht, dass eine Waffe die einzige Wahl vieler Hüter ist, möchte man diese zwar nicht ruinieren – schließlich ist sie aus bestimmten Gründen sehr beliebt – jedoch möchte man den Spielern Gründe geben, auch andere Waffen auszuprobieren, so der Community Manager DeeJ.

Bungie studiere die Spieler-Dateien sowohl im PvE als auch im PvP, bevor Veränderungen vorgenommen werden. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern. Man möchte, dass die Hüter, welche bestimmte „Lieblingswaffen“ haben, diese im PvE sowie im PvP verwenden können. Hat man sich an eine Waffe gewöhnt, soll diese einem überall vertraut sein. DeeJ dazu:

Diese Waffe hat keine Überraschungen für Euch. Sie funktioniert gegen einen Raid-Boss auf dieselbe Weise wie gegen eine denkende, atmende Person, die Ihr über das Matchmaking trefft.


Erfahrt hier, welche 14 Exotics im April-Update von Destiny neu aufgewertet werden.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
214 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CrazyT

Das ist mir bewusst, aber selbst da gibt es eine Möglichkeit: Mehr Mitarbeiter einstellen, um es zu ermöglichen.
Bungie müsste doch verstanden haben, dass die Spieler was zu tun haben wollen und eine richtige Story erzählt bekommen.
Das war der Grund, warum das Spiel auch so oft verkauft wurde.
Das was sie jetzt abliefern ist meiner Meinung nach dennoch ein Rückschritt.

Malcom2402

OT:
Ich habe bisher nur 3 mal 41er Arena gemacht und nur beim ersten mal (wie damals auch) guten Loot bekommen, aber seitdem nur ein Engramm wo nur nen 296er kram rausgekommen ist. Können da auch andere Sachen droppen wie früher auch?

Tocadisco

Also das PoE auf 42 ist wirklich sehr einfach. Da muss noch was kommen..

das 41iger geht 5 Runden lang und das “Härtere” nur 3^^

Also das ist schon irgendwie merkwürdig

Warlock

Warts ab wie’s mit anderen Modifikatoren wird, vielleicht wollten sie es für den Einstieg einfach machen.

Tocadisco

Schwer vorstellbar.. Werden ja von Tag zu Tag auch immer mächtiger 😀

Wobei, wenn die mit Modifikatoren kommen a la töte Gegner mit arkus Nahkampf usw..

Ach quatsch… wenn des die Qualität der Challenges aus dem Raid hat dann Ohje ^^

Warlock

Na wenn Kills in der Luft mehr Punkte geben jedoch Geerdet aktiv ist, wirds schon heftiger ^^

pr0_Exodus

Bin froh dass du nicht bei Bungie bist … solche mörder kombis wären ja eine gemeinheit 😀

Warlock

Rate mal wer soeben ein Jobangebot als Modifikator-Designer bei Bungie erhalten hat… ;-D

m4st3rchi3f

Du nicht? 😛

LoW_AK

Mit Engel des Lichts ist das aber auch nich soooo schwer.

Warlock

Da bist du ne lebendige Zielscheibe für die Gegner, meistens bist du da in max. 2 Sniperschüssen tot bei den Vex z.B.

LoW_AK

Sollst dich ja auch nicht auf offenes Feld stellen ^^ Such dir Deckung hinter einer Wand und dann hoch 1-2 killen und wieder runnter. Macht nicht viel spaß aber das ist ein anderes Thema

????‍♂️ | SpaceEse

naja wenn geerdet aktiv ist, so wie warlock sagt, dann hat es sich instant ausgengelt 😀

Das erinnert mich gerade an den Osiris Run mit Malcom und dem Engel des Lichts Warlock^^

Malcom2402

XD XD XD XD die Pfeiffen. Wobei wir uns darüber so amüsiert haben das wir 2 Runden abgegeben haben.

????‍♂️ | SpaceEse

Das war einfach zu gut 😀 Der Warlock ist als letztes am Leben und dann kommt sein gloreicher Moment!

Er hüpft hoch und aktiviert Engel des Lichts und holt uns alle weg! (Naja so hat er es sich evtl. vorgestellt, aber in der Realität wurde er zum Schweizerkäse des Lichts xD)

Malcom2402

Ich frage mich immer wie manche es schaffen dann bei Osiris so weit zu kommen. Croveans und ich sind ja eher Mittelmaßspieler, aber die waren ja gefühlt ne 650er Holzklassenelo. Ich hatte noch nie so viel glück das ich mich bis Spiel 9 nun mit Bobs herumschlagen durfte. Nein imzweiten Spiel gleich ne 2200er Crew unterwegs.

????‍♂️ | SpaceEse

Vom Elo waren die doch auch sau stark, kp was da los war, evtl. betrunken^^

Malcom2402

Keine Ahnung. Die hatten ja ne Elo von 1800 bis 2400 und ne W/L Ratio von fast 80 Prozent. Ich war damals total überrascht als ich deren Stats mal angeschaut habe.

Warlock

Wir hatten am Samstag ein mega Nohands-Team. Da wir uns zuvor mega aufgeregt hatten wegen einer knappen Niederlage, haben wir ein wenig mit denen gespielt. Wir liessen immer einen am Leben und die anderen wiederbeleben. Bei 4:0 liessen wir ihn die Zone 3 mal holen um nichts zu riskieren wegen den Super. Wir fühlten uns einerseits echt dreckig aber andererseits tat so etwas gut nach den vorherigen Runden 😀
Wahrscheinlich spielen die nie mehr Osiris…

????‍♂️ | SpaceEse

Naja sowas reudiges mache ich nicht 😛 Wenn jemand schon am Boden ist, braucht man nicht noch nachtreten.

Malcom2402

Lass Ihn doch er wollte auch mal ne positive K/D haben ^^

Warlock

Hmm Malcom2402 K/D 1.08
Meine Wenigkeit K/D 1.52
nuff said 😀

Malcom2402

Ja aber erst seit letztem Wochenende ^^

Warlock

verbessert?

Malcom2402

Nein ich meine Deine K/D ^^
Ich übernehme bei Osiris gerne die Rolle des Scouters und ermittel die Sniperspots der Gegner und sag den anderen wo die stehen.
Wenn man bedenkt das ich mit ner K/D von 0,64 ins zweite Osiris Jahr gestartet bin und nun über 1 ist das ganz Okay. Mein Schwerpunkt lag auf PoE inzwischen ist das zweitrangig.

Malcom2402

Wir haben auch welche weggehauen aber vom feinsten. Nach dem 4:0 sind die raus und haben jemand von uns geschrieben. Leider haben wir keine Zeit mehr deshalb schenken wir euch das Spiel ^^

Malcom2402

Wenn groundet aktiv ist schon. Merh Damage wenn sich der Hüter in der Luft befindet.

LoW_AK

Schon klar aber ich hab da auch in der Dämmerung keine Probleme mit

Malcom2402

Na dann scheinst Du glück zu haben. In der alten Arena war es mieß wenn groundet bei den Gefallen kam und Du in der Luft von einer Hexe gesniped wurdest. Ich denke das wird schon noch schwerer. ich hoffe ja auf einen noch nicht vorgestellten HM, auf den wir uns im Moment nur vorbereiten.

LoW_AK

Glück??? oder Skill? Nein spaß ist schon Schwer und macht auch nicht viel spaß aber es gibt ein paar Stellen wo das mit dem EdL ganz gut geht.

Tocadisco

Naja wollen wir nicht die Wand an den Teufel malen ^^

m4st3rchi3f

Das ist jetzt halt wie Skolas damals mit Solar-Entflammen, wo sich jeder nur dachte Gjallalolololol.
Wenn da der Kleinwaffen-Modifikator wegfällt und dafür ein “Hüter-feindlicher” kommt (Mehr Gegner haben Schilder etc) dann wird das echt eine andere Sache, selbst wenn man stärker vom LL wird.

????‍♂️ | SpaceEse

Denke ich auch, Kleinwaffen macht das ganze wirklich easy… mit meiner Cocytus ist fast jeder Gegner 1 Shot, da kannste gute Streaks hinlegen.

Hatten gestern aber auch nen Run mit über 40k Punkten, dass heißt da gäbs noch Puffer, wenn die Modis etwas unfreundlicher wären.

m4st3rchi3f

Das Problem mit meiner Cocytus ist, dass die gerne mal dank der Explosion unschuldige mit reißt und dadurch Punkte flöten gehen.

Haben gestern ein Highscore von 46335 aufgestellt und so die 90k Bounty in 2 Runden (davor die Runde hatten wir 45900) erledigen können. 😀
Denke das wird ohne die Präzisionskills dann auch ziemlich unmöglich.

Warlock

Ja wenn z.B. Nahkampfkills mehr Punkte geben, wirds schwer mit Asisst stappeln und so

Malcom2402

Wieso Jägerpfeil und der andere hat drauf ^^
Gestern haben wir das in der letzten Runde gemacht alter sind die Zahlen hochgegangen. Leider hatten wir dann 300 zu wenig um die 90 K voll zu machen. Sind einfach nochmal durchgerannt und haben nur so schnell wie möglich die Bosse gekillt und dann waren wir nach 10 Minuten durch.

Warlock

Jägerpfeil hast du aber nicht alle 20 Sekunden ^^

Malcom2402

Dann halt immer schön braver Wechsel der Supers.
Pfeil 9 Sphären WL Super voll. WL Super die anderen hitten an und du boxt die kaputt 9 Sphären Titan Bubble mit Waffen des Lichts und dem Perk das Du mit Faustschlägen Sphären erzeugst und das immer im kontinuirlichen Wechsel. Das einzige Problem wird die Absprache sein wenn alle 3 Sagen ich mache meiner Super ists doof ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Nice! So gut waren wir leider nicht^^ Aber die Konzentration war auch nicht sonderlich da und jedes Mal wenn einer down war gabs erst ein Mal ausgiebiges Teabaggen 😀

????‍♂️ | SpaceEse

jo kenn ich, wenn mans ganz auf die Spitze treiben will, dann teilt man sein truppe in 2 Body-shotter mit ner doktrin oder so und ein finisher mit nem scout ein, so staubt man noch die ganzen assist points ab^^

Malcom2402

Jupp so ähnlich haben wir es auch gemacht und hatten 46 oder 48K am schluß und 300 haben noch gefehlt bis 90K

dh

Joö. Diesmal konnte man durch jeden Kill Zusatzpunkte bekommen. Wenn Granatenkills der Mod sind wirds schon schwerer wegen der Abklingzeit und den verhältnismäßig wenigen Kills die man mit Granaten macht.
Auch Superkills werden schwer, da die Rundenzeit mit der Öffnung des Tores in der Schleuse beginnt und man nichtmit voller Super in jede Runde starten kann. Letzteres habe ich durch Zufall herausgefunden.

Deli Kan

Nich nur das…es kommen ja auch keine Ultras oder Majors ausser dem Endboss in der 42er…bissl einfach fand ich schon..da fühlt sich die 35er Skolas schwerer an!

Tocadisco

Damals schon an Skolas verzweifelt teilweise, wenn nicht grade Solarburn aktiv war ^^

Warlock

OT: Wer es noch nicht gesehen hat, auf guardian.gg und destinytrialsreport.com wurde die ELO zurück gesetzt, alles andere wie K/D und Siege bleiben.
Also für alle ein Neuanfang in Sachen ELO, wird witzig morgen bei Osiris, wenn alle erstmal auf 1200 +- sind 😀

LoW_AK

Finde das gut so. Spart man sich die Suche nach den Gegnern auf destinytrialsreport.com ^^

Warlock

Anfangs ja 😀
Bekommst vielleicht in der ersten Runde nen RealKraftyy mit 1200 Elo und denkst dir “Was für’n noob” ^^

LoW_AK

So ungefähr ^^ Nein ich finde das echt gut da ich anfangs immer mit schwachen leute Osiris gespielt hab die PvP eigentlicht hassen und so mein Elo in den Keller ging um zu heulen 😀

cnsl

alte werte sind ja noch vorhanden 🙂

Warlock

Ja nur die Elo ist auf 1200 bei jedem, Rest bleibt.

Malcom2402

Hat von euch sonst noch jemand Problem die Mein-MMO Seite richtig zu sehen? Bei mir ist alles Schwarz auf Schwarz außer die Comments.

Glaubt noch jemand außer mir das noch ein Hardmode von der Arena kommen wird? Variks sagt zu uns wir sollen Malok in das Gefängnis der Alten bringen. Klar im Strike “stirbt” er, aber vielleicht kann er sich selbst regenerieren und wird dadurch noch stärker und wird dann in der Arena festgehalten. Ein Skolas 2.0 fänd ich schon cool.

By the Way die Leute die sagen das dieses DLC umsonst ist die haben sich wenn man es so sieht geschnitten. Die haben den Season Pass umbenannt und teurer gemacht und es als eigenes Spiel verkauft und die “kostenlosen” DLCs sind bereits in dem TTK Paket mit inbegriffen.
Wenn es sich wirklich um etwas kostenloses handeln würde wäre könnten Spieler aus Jahr 1 ohne TTK DLC trotzdem auf die “kostenlosen” Inhalte zugreifen. Im Endeffekt hat sich jeder von uns nen Season Pass für 40 Euro gekauft es steht halt nur nicht drauf das es einer ist.
Ich mag das Spiel trotzdem nach wie vor sehr gerne, auch wenn die Challange diese Woche nicht wirklich schwer war und somit die Vorfreude ein bisschen getrübt wurde, warte ich mal die nächsten Wochen ab wer weiß was es noch für Midifikatoren gibt.

Gerd Schuhmann

Das Problem mit der Webseite müsste eben behoben worden sein. Vielleicht mal mit F5+Strg den Cache leeren.

Malcom2402

Habs gerade gesehen nachdem ich auf Senden gedrückt habe ^^

LoW_AK

kurz OT,

Hat schon jemand die neue Rüstung(Barkhan Dune I / PS Exklusiv) bekommen?
http://mein-mmo.de/destiny-

In dem Link zu sehen

cnsl

ja den umhand und die hände für den hunter. habe aber nicht genau darauf geachtet wo ich sie bekommen habe. ich meine beides aus sublimen engrammen

LoW_AK

Ja das steht ja im Artikel dabei. Aber ich finde die nicht in der Datenbank/Waffenkammer weder in der App noch auf der Webseite

cnsl

ist doch ein anderer umhang gewesen also nochmal Meldung zurück. grad nochmal extra in der app nachgeschaut. sah sich vom design her sehr ähnlich sorry.

LoW_AK

Kein Thema aber die Hände sind von der neuen Rüstung?

c

hab ich infundiert kanns nicht mehr nachprüfen.

LoW_AK

Ok Danke trozdem

El_Matzelito

Ach, Waffenbalances sollen die Waffen so erhalten, dass sie einem noch vertraut sind? Klar, nehmen wir dem Roten Tod sein exotisches Perk weg. Macht ja nix. Ohne Mist, wer sie noch nicht im Tresor hat, schaut mal im Blueprint nach. Sie generiert kein Leben mehr nach einem Kill!!!
Die wollen die Spielerfahrung verbessern ja?

sir1us

Meine Funktioniert 😀

Andere Frage – Kommt euch das Letzte Wort auch sehr merkwürdig vor ? Mir kommt es vor als würde ich die Gegner, die vll 2-4 Meter vor mir stehen, einfach nicht treffen ?!

astro dino

du solltest dir vllt ne neue Waffe zulegen 😀 mr.nerf hat wieder zugeschlagen

sir1us

Wusste wohl das die die Nerfern, aber ja nur 2 Headshot Kill´s ?!
Die Spielt sich komplett anders oder ich bin einfach zu schlecht 😀 😀

astro dino

die zeiten sind vorbei 😀 im stream wurde es gesagt/gezeigt wie sie sich jetzt spielt 🙂 das auch der Grund warum ich komplett kein destiny pvp mehr spiele weil ständig die Waffen geändert werden

Malcom2402

Dann kannst Du auf dauer gar kein Shooter mehr im PvP spielen.
Nahezu jeder Shooter bekommt mal ein Rebalance was Waffen angeht. Bestes Beispiel Counterstrike. Ich habe damals von der Beta bis Source regelmäßig gespielt und die beiden besten Karabiner AK und M4A1 wurden regelmäßig verändert.
Die wollen einfach das mehr vielfallt vorhanden ist und Osiris nicht mehr von 3 Waffen dominiert wird (TLW/Doktrin/LB) an und für sich ne coole Sache.
Momentan empfinde ich es eigentlich ziemlich balanced muss ich sagen. Doktrin braucht mehr Pulver ist aber immer noch stark. Das Heavy Hitter nun Heavy hitten finde ich auch in Ordnung.
Was mich freut ist das man nun mit den Fusionsgewehren was anfangen kann.
Es lebe die Abwechslung. Wenn man immer nur eine Waffe spielen will dann musst Du in den Schützenverein.

Jokl

Über Jahre M4 Ak AWp Deagle, das war gut, das haben scheinbar viele so gesehen, sonst wäre CS nicht so erfolgreich geworden.
Mich nervt bei Bungie diese Bevormundung, die entscheiden das ist anhand unserer Stats so und zack, warum startet man keine Umfragen, ist das so schwer oder ist das auch nicht repräsentativ?
Ist ja quasi überall so, Leute die das Spiel nicht wirklich zocken, sollen/wollen entscheiden was Spaß macht, was richtig und falsch ist? Ja geistiges Eigentum, alles gut, aber ich glaube die Spieler und nur die wissen wirklich was sie brauchen und wollen.
Die fragt man aber nicht gezielt und wundert sich dann, wenn man mal wieder ins Klo gegriffen hat, das man nen shitstorm erntet …..da ist schon ne gewisse Form von Lernresistenz 🙂

astro dino

schön zusammengefasst!!! 🙂

Malcom2402

Ein Rebalance war trotzdem nötig. Meiner Meinung nach war das Spiel ganz am Anfang so gut gebalanced wie selten ein anderes Spiel. Lediglich die Vex und die Suros waren einfach zu stark, aber sonst wars ziemlich fair.

Jokl

Ja alles richtig, bin auf der Suche nach dem Gral ich weiß :D. Frage mich halt wie kann man ne Comunity ohne zu großen Aufwand, besser einbeziehen.
Kann ja zum einen nicht seien, das nur die Hardcoregamer dann gehört werden, genauso wenig aber das Leute maulen, aber nicht wählen gehen :D, kennen wir glaub ich teils aus unserem RL.
@cnsl
klar CS hat auch viel durchlebt, wie du richtig schreibst, allerdings nicht in so kurzer zeit :).
Fnp90 hast du vergessen zu Beta 5.2 Zeiten 😀
geht auch nicht um die Änderung ansich, das ist beim MMO normal, man muss halt hin und wieder aufräumen :D. Geht mir mehr um das einbinden der User in diese Entscheide 🙂
Das kann man heute Comunityfreundlicher und besser machen, daran glaube ich 🙂

cnsl

finde es gut mit den Änderungen. wenn über 50% der osiris kills mit snipern gemacht werden, dann ist das schon auffällig und auch wenn ich snipen konnte, fand ich es langweilig. die regelmäßigen Änderungen sorgen doch dafür, dass jede waffe bisher mal im fokus stand. also feiert man auch unterschiedliche erfolge. meine beste zeit war, als die pulserifles/sniper zu beginn von ttk am stärksten waren, obwohl ich diese waffenart am wenigsten mag.
die munitionsänderungen finde ich jedoch mist. war doch ok wie es war meiner Meinung nach. bei dota wird auch regelmäßig die Balance geändert.
ich habe mit beta 5.1 in cs damals angefangen und seitdem hat sich doch schon sehr viel mit der waffenbalance getan. damals konnte man noch rumhopsen und mit der mp5 und gutem movement alles umholzen. geht jetzt nicht mehr. an der awp wurde bis 1.3 auch vieles geändert. csgo habe ich wenig gespielt um mir da ein urteil bilden zu können. cs hat halt einen Erfahrungsschatz von fast 2 jahrzenten. destiny hat 1,5

m4st3rchi3f

Ich glaube das Problem an einer Umfrage wäre, dass sich da kaum der “Casual” einbringt weil es ihn nicht (auch wenn es ihn wahrscheinlich nervt von den immer gleichen Waffen gekillt zu werden) so sehr interessiert, sondern eher die Leute die es wirklich viel zocken und eben die Meta kennen und auch ihre “Schätze” behalten wollen.

astro dino

das mit der Abwechslung kann ich voll und ganz nachvollziehen 🙂 meine ersten shooter waren half-life counterstrike,timesplitters,bf usw. und sowas wie Waffen nerfen (fast jeden Monat) gab es nicht 🙂 viel spass mit deiner fusi

Malcom2402

Obwohl ich einen Nerf bei HL streckenweise echt super gefunden hätte.

die alten BFs haben keine buffs bzw. Nerfs bekommen aber die aktuellen schon.
Bei CS gabs Buffs und Nerfs Aiming und Streueung der Waffen wurde regelmäßig angepasst. Wenn man natürlich nur CS 1.3 gespielt hat und nciht die neueren Versionen ists klar das Dir das nicht aufgefallen ist.

astro dino

wie du unten schon sagtest: das year 1 destiny pvp war echt klasse. das war es auch 🙂 lade mir grad die doom beta runter mal gucken was da so abgeht 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Blink-Shotgun in ur face aus 30m, last round sniper, 2 shot Dorn/TLW & 1 shot Hawkmoon auf Sniper-Range, Granaten & Hufeisen mit 10km Radius xD

joa das war ein Spaß^^

Warlock

1 shot Hawkmoon?

????‍♂️ | SpaceEse

Jop du konntest 2x Bonus-Dmg auf eine Kugel bekommen, dann wars nen 1-Shot 😀

Warlock

Übel, hätt ich gern auf meiner Luna 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Hab letzt ein Video gesehen, da hat einer mit nem Häkke-Revolver gezockt mit Kontrolle der Massen und Reaktives Nachladen und Waffen des Lichts xD

Und damit konnte er dann auch die Leute 1-Shotten^^ Ist halt einwenig schwer umzusetzen 😛

m4st3rchi3f

Wenn alle Perks geprocct haben.

m4st3rchi3f

Ja, die gute alte Zeit 😀
#früherwarallesbesser

Malcom2402

Ja das war ja zur Anfangszeit von Osiris so krass.
Ich meine direkt nach dem Release. Da war jede Waffe wenn man geübt hat echt brauchbar.

????‍♂️ | SpaceEse

Also TLW funktioniert ganz normal, merke da keinen Unterschied, Schüsse, die einfach im Nichts verschwinden hatte ich damit vorher schon… aber auch mit anderen Waffen, das ist ein Netcode-Problem denke ich.

Hawks

Also laut App hat sie den Perk noch. Sowohl die in meinem Tresor, als auch die in der Blueprint.

RagingSasuke

Ernsthaft? Das glaube ich erst wenn ich es sehe. Dann können die die Knarre auch lila färben wenn es nurnoch schnelleres nachladen hat….

????‍♂️ | SpaceEse

Der neue Name ist jetz auch Pastelroter Tod!

Hawks

Habe jetzt schon mehrere Exos bekommen, die Waffen wären immer über meinem Lichtlevel, allerdings waren die Klamotten immer drunter und immer auf 300. Dachte alle Exos sind höher als mein Lichtlevel. Habe ich da was falsch verstanden?

LoW_AK

Nein ist eigentlich auch bei den Rüstungen so. Aber wie hoch ist dein Licht?

Hawks

311 ist es und raus kamen zwei 300er Sachen. Habe keinen Char unter 310,deswegen wundere ich mich.

LoW_AK

Ok dass ist bidder. Aber mom ist auch alles noch etwas verbugt -.-

MadfmQ

Exos aus blauen/lilanen Engrammen sind anscheinend fix 300. Hatte ich jetzt auch schon drei Mal.
Sachen aus Exo Engrammen waren bei mir immer höher. Ausnahme scheint ab LL334 zu sein, da können dann auch mal Exos mit gleichem LL (=334) rauskommen…

Robthe19

Ot. Vielleicht weis hier einer an was das liegt bei mir und paar anderen aus dem Clan wird der Clan Name nicht mehr angezeigt kp warum hat hier noch jemand das Problem? Wen ja wie kann man das beheben bin der leader des Clans und steht einfach nix dran. Dann das 2 hab bis jetzt dieses wöchentliche Sterling Truhe nicht bekommen mit keinem Char kommt da jetzt noch was oder nicht?? Wäre super wen hier Gerd oder sonst wer was dazu sagen könnte der sich damit auskennt. Thx

v AmNesiA v

Das mit dem Clanname habe ich auch. Haste schon versucht, am PC auf Deiner Bungie Clanseite die Informationen einfach noch mal einzugeben und wieder zu speichern? Also den Clanname und das Kürzel einfach mal löschen, wieder neu eingeben und dann speichern. Das hat bei mir funktioniert^^
Das mit der Sterling Truhe ist bekannt und das wird wohl gerade gefixt. Manche haben eine bekommen, manche nicht.

Robthe19

Thx für die schnelle Hilfe

v AmNesiA v

Jo, gerne. Musst halt einfach alles noch mal updaten. Geht fix…

LoW_AK

War bei uns auch. Ich als Leader bin kurz auf bungie.net und habe noch mal auf “als ps/xbox Clan anwenden” oder so änlich gedrückt dan war es bei mir wieder normal. Nur einer hat es noch nicht gemacht. Und ich hab auch auf clan reparieren gedrückt zur sicherheit.

Erdmond

Wegen Clanname: Bei http://www.bungie.net/de auf Interagieren und Clan reparieren, dann sollte es wieder funktionieren. War bei uns auch so.

pr0_Exodus

Bin ich der einzige der den Text hier wegen der blöden battleborn werbung nicht lesen kann? der ganz hintergrund ist schwarz 😀

schnitzel

Nein, bei mir geht auch nichts, also kann auch nichts lesen. Ist echt für’n Popo…
Sorry für Doppelpost.

m4st3rchi3f

Das ist der neue Spoiler-Schutz. Gab in letzter Zeit so viele Beschwerden dass mein-mmo so viel verrät, da wurde das implementiert. 😉
Nee, Spaß, bei mir auch so. Schon gemeldet über Kontakt-Formular?

dh

Im Bezug auf das Update, die Story fand ich pers. zu kurz, im allg. macht das PoE aber richtig Spass, momentan mehr als der Raid.

Im Bezug aufs PvP: Den Nerf von der Dauer des Stormcallers merkt man, finde ich gut. Der Witz des Jahrtausends ist die Tatsache, dass der Flameshield generft wurde. Keine Veränderung, kein einziger Gegner dem ich gestern gegenüberstand konnte mit Pumpe-Nahkampf aus nächster Nähe gekillt werden. Der noch größere Witz ist, das Voidwalker durch das Update die gleiche Scheiße wie Sunsinger mit dem Nahkampf abziehen können.

Doktrin schießt wie früher, hab ich kein Problem mit. Der Leere Blick, kriege immer noch auf Kurzdistanz meistens Noscope Headshots reingedrückt, kann immer noch mit welcher Waffe auch immer den First Shot landen, krieg den Kopfschuss reingedrückt. Hier mal den Aimassist, welcher auf Snipern nichts zu suchen hat rauszunehmen war ja zu viel verlangt, man nerft an der falschen Stelle.
Bei der Mida merke ich nur im Nahbereich, dass die Staggerrounds fehlen, kann aber such nur mein pers. Empfinden sein.

Was mich am meisten stört ist, dass es immer noch bis zum erbrechen im Schmelztiegel laggt. Gestern Abend ab 19 Uhr war kein Spiel ohne Lagger im eigenen UND Gegnerteam. Wenn dann noch die Unfähigeit des eigenen Teams dazu kommt, das sich wehement gegen die Sache mit den Zonen in Kontrolle ausspricht und lieber Konflikt spielen…Wahrscheinlich gibts Leute die einfach auf rote Flaggen, das Warnsignal und verlieren stehen…

Das man die Hitdetektion der Klinge fixt ist ja auch zu viel verlangt. Sobald ein Gegner wegspringt kann man den Kill schon fast vergessen, Schläge werden trotz Treffer nicht gewertet, selbst wenn das Geräudch von einem erfolgreichen Hit ertönt. Ach ja, der Momentschlag killt IMMER NOCH von vorn und dass man wie die Warlocks Dinge wie Hungrige Klinge auf Hit getriggert bekommt muss man ja dafür einen Kill landen…..

schnitzel

Nein, bei mir geht auch nichts, also kann auch nichts lesen. Ist echt für’n Popo…

Yo Soy Regg †

Was für ne Story? Die 5 min Mission und der billige Rückwärts-Strike ist doch keine Story. Haha 😉

Um auf dein Lagg zu kommen:
Bei mir ist es nicht nur im PvP aufgefallen, sondern auch im Raid von Oryx.
Im HM hat vor 2 Wochen der Oryx sowie Hexen extrem gebuggt.
Letzte WOche war es die Totem Phase.
Ich habe momentan echt keine Lust mehr auf KF, weil es anstatt 1 Stunde dann 4 Stunden werden, wenn nicht sogar mehr.
PvP kannst du auch vergessen.
Ich schieße mit der Doktrin ein ganzes Magazin auf den Gegner (Normalerweise ist er dann auch tot), aber nein plötzlich bleibt er stehen, verschwindet dann kurz und killt mich mit ner Shotgun.
Rote Leitung hatte er dann auch noch, bzw. alle Gegner

Malcom2402

Das hatten wir gestern beim CoO auch. Irgendwann standen 15 Oger da rum. Die Lebensbalken wahren quasi weg und Zack hatte er wieder halbes Leben usw.

Warlock

Bei welchem Strike startest du denn beim Schrein von Oryx? 😀
Laggs hab ich fast keine mehr, bin echt zufrieden.

????‍♂️ | SpaceEse

Man startet im Pogoth Boss-Raum und rennt dann richtung Schrein.

Warlock

Ich weiss, aber Rückwärts würde heissen es gibt einen Strike, wo du beim Schrein startest und im Pogoth raum aufhörst ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Ich bin verwirrt…

Warlock

Malok Strike: Anfang Pogoth Raum, Ende Schrein
Rückwärtsstrike würde heissen: Anfang Schrein, Ende Pogoth Raum, gibts aber nicht.
Ergo ist der Malok Strike keineswegs nur ein Rückwärtsstrike.

????‍♂️ | SpaceEse

Acshoooo…

Jo Malok ist ein Remix! Reverse Pogoth ft. Schrein von Oryx

Yo Soy Regg †

Für mich war das kein Strike.
Das war einfach nur ne Mission mit nem anderen Boss.
Der erste Erde Strike ist ein Strike, aber doch nicht das. 🙂

Warlock

Sepiks? Ich seh da keinen grossen Unterschied bis auf den Vorboss. Sonst fast gleicher Ablauf mit den 3 Wellen und dem Endbosskampf, nur das beim neuen Strike noch die Anti-Sprung Matte erscheint ^^

NiDje

Nee, Sepiks war schon geiler inszeniert. DER Strike fehlt mir echt. Der neue Strike hat mich einfach extrem enttäuscht. Die neue Story genauso. Gerade muss ich leider irgendwie meinen Freunden, die alle auf Division umgestiegen sind, Recht geben: Die Luft ist raus bei Destiny. Da mir kein neues Suchtgame ins Haus kommt, heißt das einfach nur: Weniger zocken. Ist ganz gesund.

CrazyT

Das Update ist im Prinzp gut, aber die ”Story” ist viel zu kurz.
Es wird leider keine richtige Geschichte erzählt.

Ich würde lieber Geld für etwas ausgeben, wodurch mit eine große Story erzählt wird und mit Cinematics unterstrichen wird, als kleinen und häppchengroßen, dafür zwar kostenlosen, Content.

Diese Häppchen kann Bungie gerne weiter liefern. Sie können auch gerne die kosmetischen Artikel und Emotes drin lassen und neues liefern, aber sie sollen bitte wieder kostenpflichtige, GROSSE DLC’s wie Taken King liefern!
Denn genau bei diesem DLC hat Bungie, was die Story betrifft, absolut ins Schwarze getroffen.

Warum Bungie genau dann aufhört, wenn sie mal was richtig machen und einen komplett anderen Weg bestreiten ist mir unklar.

Genisis_S

Ich bin verliebt????. In die Hand des Urteils. Also das Variks Scoutgewehr. Hab das Ding mit Red Dot OAS, handangelegter Schaft und Gesetzloser/Auge des Sturms gezogen. Einzig Leichtgewicht stört mich ein wenig, aber das kann ja auch ganz hilfreich sein. Das Ding hat ne höhere Schlagkraft, die gleiche Feuerrate und mit den richtigen Perks ne sehr viel höhere Stabilität, als der Jade Hase. Das Ding ist im PvP, aufgrund der Tatsache, dass man nur 3 Headshots für nen Kill braucht, ein Monster! Und im PvE macht das Ding wegen dem Damage auch richtig Fun! Wenn jetzt noch endlich mein Sterling Paket kommt und Chroma drin ist, leg ich das Ding nie wieder aus der Hand 😉
Und zu meiner Langbogen-Synthese mit “Handangelegter Schaft” und “Versteckte Hand” sag ich auch nicht nein.
Endlich hab auch ich mal Lootglück 😀

Und noch ne Frage. Droppen die PoE Exos eigentlich aus Engrammen oder wo bekomme ich die her? Ich sehe nämlich schon relativ viele mit den Teilen rum rennen, frag mich aber wo die die her haben

KyleCobra

Hast du Langbogensynthese aus nem Engram bekmen oder woher? Die Arena Exos können übrigens nach 42iger droppen.

Genisis_S

Ne. Aus nem Rangaufstiegspaket vom Schmelztiegel. Und danke für die Info. Dann hoff ich mal, dass ich mit meinem zweiten Char mehr Glück hab 😉

RC-9797

Die wieder ins Spiel gebrachten legendären Waffen bekommt man nur durch Fraktionspakete.

RagingSasuke

Nach dem Abschluss vom 42er Gefängnis hat man immer die Chance auf den klassengegenstand, Geist und eines der 3 exos. Habe das gestern einfach so oft wiederholt bis ich alle 3 hatte xD ich weiß nicht was man noch ab legendäres equip kriegen kann aber das war das was ich gekriegt habe. Diese Sachen droppen übrigens erst wenn du von der Aktivität in den Orbit kommst. Guck am besten wenn du im Orbit bist ob du etwas Neues im Inventar hast!

Genisis_S

Danke! Das erklärt auch, wo ich auf einmal den 321er Klassengegenstand her hatte 😀

pr0_Exodus

Hab mich gestern auch afgeregt ohne ende weil alles was gedroppt haben im gefängnis (hatten 4 oder 5 runs gemacht). Und im orbit auf einmal BÄM Versprechen des Geächteten 😀

Paselini

Ist vielleicht eine blöde Frage, aber ich hatte noch keine Zeit, das Update zu spielen. Wie bekomme ich von Variks Waffen? Ich stehe auf Scoutgewehre, was du da erzählst klingt himmlisch! 🙂

Genisis_S

Rangaufstieg Haus des Urteils

Paselini

Ok hätte ich mir auch denken können… Danke!

Sempertalis

@Bungie: Von einem Destiny-Spieler der ersten Minute bzw. ein wenig davor: Das Update ist grundsätzlich gut, Stichwort infudieren und Gefängnis der Alten Neuauflage. Aber…die Story ist in einer halben Stunde durch und das Niveau des Gefängnisses ist für Anfänger. Skola lässt grüßen ????. Hoffentlich ändert sich bald was, egal ob kostenlos oder nicht. Für mehr Inhalt würde ich gern bezahlen ????????????.

Yo Soy Regg †

Danke, das gebe ich direkt dem Bungie Live-Team weiter. Denn wir von Bungie sind immer stets bemüht Ihnen zu helfen.

MFG Ihr Bungie Team

:..nicht……

Warlock

Ich wusste doch dass du DeeJ bist !

Chris Brunner

Wenn das mit dem Live Team funktioniert und sich gelegentlich neue Aufgaben einfinden bin ich da echt froh drum.
Weil das Update war echt mager.. Abgesehen von ein paar Exotics hab ich alles nach 1-2 Stunden pro Char gesehen. Der neue Boss ist selbst im Dämmerungsstrike in 10 Sec erledigt (Wahrheit + Pfeil).
Viele in meiner Liste beklagen sich schon jetzt über langeweile und zu einfache Challange im Gefängnis der Alten.
Das Update brachte schon ein paar schöne Dinge aber ist leider etwas mager um die Lücke bis September zu schließen.
Deshalb hoff ich, dass das Live-Team da wirklich was ergänzt und den Mangel an Inhalt gut schließt.

Jürgen Huababaua

Geh die wischen spielen… Ich suchte Destiny ( fanboy ) du weist aber schon, daß das alles gratis ist, das Update und so?

NeXxRa G-TV

Wieso sollte er Divison spielen , er hat ganz recht was er sagt , selbst wenn es kostenlos ist , bedarf es da nicht mehr zusagen als sehr Mager. Zudem wäre das kein 5 Euro wert gewesen als Dlc. Auch andere bieten Dlc’s kostenlos an , die besitzen da weit aus mehr Tiefe , als das was wir gestern Serviert bekommen haben. Zum Thema divison muss ich sagen , das dort das Update wesentlich besser ist.

v AmNesiA v

Also ich glaube einen Vergleich zu Division sollten wir hier nicht starten. Der Übergriff ist so das einzig wirklich relevante, was dazu gekommen ist. Der war total verbuggt, wie so vieles in Division. Die Materialien sind extrem teuer geworden, ständig keine Daily oder Challenge Missionen spielbar, Rucksackbug lässt Spieler ewig gar nicht erst spielen, Darkzone nur Ärger und Probleme etc.
Division ist ja mittlerweile eher els Bugvision bekannt^^
Da sind die Bugs in Destiny ja ein Kindergarten dagegen und selbst der magere Content mit dem Patch in Destiny ist umfangreicher als der Patch bei Division 😉

Mann-Im-Mars

Bugvision ????
Oh herrlich

RagingSasuke

Das Update war nur Nachlieferung bei Division, das gehörte zum grundspiel.

Chris Brunner

Ich spiel aber Destiny und The Division. Und by the way merkt man ja gar nicht, deine voreingenommene Haltung in deinem Text.

Du weißt aber schon, dass bis heute 140 Euro pro kopf ca. geflossen sind und ich 70% des Inhalts für den ich gezahlt hab nicht mehr spielen kann?

Spar dir solche unsachlichen Kommentare wenn du kritik nicht verträgst. Ich hab jediglich gesagt, dass sehr wenig inhalt in dem Update war (schade angesichts der Mega Promo die sie darum gemacht haben) und ich hoffe, dass das Live Team da dann etwas Abhilfe schafft.
Ist das unsachlich? Hab ich da irgendwie was falsches gesagt? Solche wie du, die gleich einen auf Mimimi machen wenn sein Spiel nicht in den Himmel gelobt wird, kann ich so leiden wie Zahnbelag.

Jürgen Huababaua

Das Thema “Nerf und Buff” ist für mich zu abstrakt. Ich schieße und habe kills oder nicht. Scouts sind meine Wahl bei dem Thema. Egal ob PVE oder PVP, mit einem guten Scout bist du nie der letzte … 😉

Fly

Dasselbe könnte ich über meine Revolver sagen. 😀

Stammspieler

im 2. run 45 000 Punkte in der poe challenge geschafft. Das ist kinderleicht. Das LL spielt eig keine Rolle mehr. Das ist doch Quatsch.

Jürgen Huababaua

Ja und? Destiny ist dafür bekannt, Gratisinhalte zu liefern, damit wir in 10 Jahren auch noch Geistblüten farmen… ( Ironie )

sir1us

Mal auf die nächste Woche warten, neue Bosse, neue Regeln ( Arkusschaden erhöht, Spezialwaffen bringen mehr Punkte, etc ) wird das wohl nicht mehr ganz so leicht.

Warlock

LL spielt keine Rolle? Mach den Challenge-Mode mal mit LL 280 😀

marty

Nochmals eine Frage zu den Exos ! Es hat doch geheißen man bekommt bei exo engrammen mind eins über dem eigenen lichtlevel, also wenn ich 320 bin ist 321 garantiert. Das kann so nicht stimmen. Ich bin 318 und hab bereits 3 waffenexos bekommen mit 314 und 2mal 315. braucht man halt gar nicht mehr!

BigFlash88

Ich glaube das gild erst ab rang 321

Edit weil seit ich auf 321 bin sind bei mir alle exos drüber

Fly

Ich hab bisher nur 3 Exoengramme ausgepackt, aber die waren auch immer drüber.
LL 308 -> 311 Exo
LL 311 -> 314 Exo
LL 316 -> 319 Exo
Wobei drei Engramme nun natürlich ein bisschen wenig zum genauen Auswerten ist.. 😛

HE-MAN1000

Ich hatte einmal eine PoE Exo bekommen die war auf 314.
Und die Zen Moment aus einem Engramm auf 323.
Zum Zeitpunkt des PoE Dropps hatte ich eine Telesto auf 310 ausgerüstet, beim Encodieren des Engramms für die Zen die Spindel auf 320.
Vielleicht liegt es daran?
Mein Lichtlevel des Chars war jeweils 318.

sir1us

Bei mir waren die Exo’s vom LL gleich oder sogar viel höher .

LL 326 – habe 330er Mida – 330er Licht hinterm Nemesi und 330er Obsidians Wille bekommen. Auch im RAID waren die Sachen entweder gleich oder 2-4 Licht höher. Bei den Hexen gab es sogar ein Reif auf 335, also das eine mal sogar 5 Licht höher. Bei mir passt das, würde ich sagen 😀

Sempertalis

Weiß jemand, wann es die Belohnung für das Siegel der Ältesten gibt bzw. wie das genau funktioniert?

BigFlash88

Wenn du die 30k bzw 90k auf deinem tiket voll hast musst du nur zu variks und den loot abholen

Sempertalis

Danke

Viso

Mhm. Ich bin echt enttäuscht. Noch dazu fehlt es einfach an neuen Exotics, die eine gewisse Motivationsspanne erzeugen. Die vermissten Exos werden totgeschwiegen, nicht einmal kommentiert. Das ist mein größtes Problem momentan, die Kommunikation sackt immer mehr zusammen.

Gerd Schuhmann

Die vermissten Exos werden totgeschwiegen, nicht einmal kommentiert. Das ist mein größtes Problem momentan, die Kommunikation sackt immer mehr zusammen.
——
Ernsthaft? Es gab die letzten Wochen ständig neue Infos, Live-Streams usw.

“Die Kommunikation sackt immer mehr zusammen” – also … nee. Echt nicht.

Peter

Also Leute mal hand aufs Herz. Bungie macht seine einem Monat ein Riesen Fass auf wegen dem Update. Drei mal Mittwoch Twitch Stream mit den ganzen “Neuerungen”.

Wenn man es mal realistisch betrachtet…..was war es denn nun?

– Gefängnis der Alten hat ein Update bekommen. Der Challenge Mode ab Lv 320 ist gar keiner. Er ist unfassbar einfach. Haben ihn gestern mit 313,316,317 problemlos durchgespielt. Herausforderung=0

– PVP wurde war die sensationelle Änderung die letzte Änderung wieder zu annullieren. Stichwort Spezial Mun.

– Ein neuer Strike. In der Story sind wir diesen in 8 Minuten durchgelaufen, ich mit Licht 314.

– die neue Story ist eine Mini Quest, einmal ein paar Fragmente sammeln und eben der Baby Strike am Schluss. Fertig. Zeitaufwand zum durchspielen – ca. 30 Min.

– Rüstungen können nun verschieden farbig leuchten.

– Jahr 1 Gear wurde teilweise auf Jahr 2 geschoben.

Das war es dann auch schon. Nach ca. 4 Monaten Durststrecke ist das Update schon ziemlich arm. Gestern Abend habe ich mir alles mal angeschaut und dachte mir….okay…das war es?

Das Update war was Content betrifft wirklich mager. Was mich aber noch mehr genervt hat ist Bungie selber. Sie tun seit Wochen so, als wenn das Update der geilste Scheiss ever ist. Die drei Wochen Stream hätte man gut und gerne in ein Event packen können. Viel viel viel heisse Luft. Was ich sehr bedauere, da ich selber ein großer Estin Fan bin.

Aber die Gewissheit dass jetzt das nächste halbe Jahr wieder nichts neues kommt ist doch schon ziemlich frustrierend.

astro dino

muss ich dir leider recht geben :/ hätte das ganze ein skolas niveau hätte ich mich riesig gefreut aber das ist hier ist eine echt große enttäuschung…

TheCatalyyyst

Was die Streams angeht hast du recht, aber in der Gaming Welt (wie auch bei Filmen -> Star wars, Batman v superman) wird halt in letzter Zeit immer mehr auf die hype Maschine gesetzt. Da muss man sich daran gewöhnen.
Tatsächlich aber kam genau das, was angekündigt wurde, die challenge ist allerdings echt zu leicht.

Muss aber dann auch sagen ( und das stand schon im Artikel) : die Leute spielen Destiny mehr, als Bungie Content liefern kann. Sie hätten auch sagen können: hey Leute, mehr schaffen wir dieses Jahr nicht (ohne das ihr enttäuscht wärt), das ist es erstmal, spielt ruhig was anderes. Stattdessen setzen die sich hin und tüfteln, wie sie das Spiel für die dauerzocker (zähle ich mich gerne dazu 🙂 ) weiterhin lohnend gestalten können.

Gerd Schuhmann

Sie hätten auch sagen können: hey Leute, mehr schaffen wir dieses Jahr nicht (ohne das ihr enttäuscht wärt), das ist es erstmal, spielt ruhig was anderes.
—-
Das haben sie übrigens gesagt. Im November. Es hat nur keinen gejuckt.

TheCatalyyyst

Ja, das hatte ich so auch im Kopf.

Bin ehrlich gesagt aber zufrieden, so hab ich jetzt was in Destiny zu tun und auch Spaß dabei.

Finde, dass viele bei all dem was sie (z.T. Zu Recht) kritisieren, vergessen zu betonen, das es immer noch ein gutes Spiel ist und sie Spaß daran haben (denn sonst wären sie längst bei was anderem).
Die Tendenz ist aber leider immer häufiger “Destiny ist tot” oder so ähnlich.

Gerd Schuhmann

Das hört man seit Oktober 2014 … also ernsthaft.

TheCatalyyyst

😀

Naja sollen die Leute reden….

Grant Slam

Bla, bla, bla… Wie auch die Aussage das es garantiert 335 Waffen in der Herausforderung gibt. Pustekuchen nur ne Waffe auf 321. warum kann ich die Jenseits nicht infudieren, hat jemand das gleiche Problem. Naja neues gibt ja nicht nur der Run 335 was im September auch wieder nichtig ist.

Paselini

Ich weiß nicht, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich versuche einfach mal, wie Windows zu antworten: “Hat Ein- und Ausschalten etwas gebracht?”
Nein Spaß, ist die Waffe vielleicht versiegelt (also dieser Lösch-Schutz)?

Grant Slam

Nö, die Sperre ist deaktiviert. Keine Ahnung was los ist, mir wird auch kein” mit Viereck infudieren” angezeigt. Ist schon merkwürdig…

Paselini

Ok komisch. Ich bin gerade unterwegs und kann es nicht testen.

Grant Slam

Teste mal, ich bin mal gespannt. Ist das ein Drumset auf dein Foto? Bin Bassmann…

Paselini

Japp ist es! Damit hätten wir schonmal eine halbe Rockband zusammen. 😀

RagingSasuke

Ich komme mit der egitarre 😉

Paselini

Perfekt! Dann können wir schon bald loslegen. Jetzt erzählt mir noch, dass ihr in Bremen wohnt. 😀

Stefan Giese

hi , aufgrund der langen Beschreibung der Waffe ist das infundieren symbol nicht sichtbar. Einfach die Infundieren taste lange gedrückt halten.,

Grant Slam

Hi, habe ich auch schon probiert. Geht nicht, keine Ahnung warum. Ist jetzt auch nicht mehr wichtig, gibt ja blaue Engrame zum infundieren. Danke für den Tip und good loot

Blackmaster117

Es hat in dem Stream niemals jemand behauptet das es eine Garantierte 335er Waffe gibt 😉 Nur das es eine Garantierte Waffe gibt 😉

dh

Jop. Der Lichtwert deiner Dropps richtet sich pur nach deinem LL. Ich hoffe mal dieses Lootsystem besteht über die nächsten Kontentupdates weiter, in Sachen Levelfortschritt ist das optimal.

Grant Slam

Jup da haste recht. Up to 335 mein Fehler. Erst denken dann schreiben. Bedank für den Hinweis…
Good loot

SuperMario64DT

Ja hatte da gleiche probleme exos zu infundieren dauert einfach ewig und da der text bei der jenseits so lang sieht man den button zum infundieren nicht, also einfach so lang auf viereck (ps4) bis infundiert ist.

Grant Slam

Hmm, dann ist das aber nur bei Jenseits, alle anderen wuppen. Danke für den Tip, ich probiere es morgen mal aus.
Greetz und good loot

Starkiller AH

Gehört zwar eigentlich nicht hier her aber ich hab nen neuen clan erstellt THE LONE WOLFS OF DESTINY und ich suche noch Mitglieder. Ist ein XboxOne clan jeder der will kann rein. Mein gt ist so wie mein Facebook name STARKILLER AH wer will kann sich melden

peter

stimmt – gehört nicht hier her 😉

Starkiller AH

R.I.P. Last Word ???? man kann es einfach nicht mehr spielen die habens so kaputt gemacht

ZizouTheGoat

der pvp von destiny ist mit der schlechteste wenn es 3vs3 geht dass ich je gespielt habe (seit ttk). die schwere muni runde ruiniert das ganze match insbesondere bei osiris, warum sie die spezi muni weggemacht haben entzieht sich immernoch meine logik. Auch kann man diese maßnahme mit bungie einfach umgehen dann nimmt man eben die eisbrecher oder schmähung oder benutzt eben das mit der pistole und wechselt schnell…man umgeht es einfach. da kann man gleich die spezi muni wieder zurückbringen, allerdings mit schweren waffen bei 3vs3 rumzulaufen zu können auch wenn es nur 1x kommt ist albern. Dass sie damals schon die dorn nicht ins jahr 2 gebracht haben weil die ganzen noobs sich darüber ausgeheult haben , statdessen läuft jeder no hand mit leerer blick und kurzblick rum und macht auf einmal headshots. oder mit der doktrin…schade ,, destiny im jahr 1 war im pvp so gut, seit ttk geht es den bach runter und jetzt das mit dem letzten wort

Starkiller AH

#sotrue

Matze8338

Die Dorn war die größte noob Waffe damit konnte sogar ein Affe was killen.

Warlock

Aha mit der Doktrin ist es schwerer, bei der Dorn musst du öfters genau treffen immerhin, bei der Doktrin einfach draufhalten

Warlock

Eisbrecher, Schmähung oder Pistole ist nicht mehr, du verlierst die Muni beim wechseln

Engram

Klar, jeder, der seine 1000 h in Destiny investiert hat, weiss das man nicht in die offiziellen Bungie-Foren schauen sollte.

Da laufen nämlich inzwischen ein Haufen Cleaners mit Flammenwerfern rum, die zwischen den Spielstunden rasch noch ihren Hass auf “Bungo” ins Forum packen, bevor es weiter geht, im Endloshamsterrad zwischen Kosmodrom und Leuchtturm.

Aber ein, zwei kritische, dennoch konstruktive Posts sind dort zu finden, denen ich spontan zustimmen muss.

Liveteam schön und gut, retrospektiv wäre mir das “geleakte Modell” deutlich lieber gewesen.
Sicher, man weiss nicht, wie viel Wahrheit damals in diesem Plan A Screenshot steckte.
Jedenfalls lieber pro Jahr ein bis zwei grosse, kostenpflichtige DLC’s als dieses “Frischhalten” mit halbgaren Updates.

Gestern das Update runtergeladen und direkt zufällig im Turm einen gesehen, der vor dem Eververseschalter gestanden ist. Er ist mir halt aufgefallen, weil er einen bescheuerten Gamertagnamen hatte, 5 min später hab ich ihn auf dem Dach vom Postschalter tanzen gesehen mit dem komplett neuen Rüstungsset im Besessenenstil.
Die Jungs von Planetdestiny prangern das so ein bisschen an, weil es ein Beginn eines “Pay to Win Modells” darstellt.
Das Rüstungsset sicher nicht, aber dennoch sind in diesen gekauften Kisten eben auch Rufbooster drin, die deinen Ruf steigern, die dich rascher zu den Waffen aus den Rufpaketen bringen.
Ich denke es ist noch nicht “Pay to Win” aber vielleicht ein erstes, leises Klopf, Klopf.

Na ja das Gefängnis dann mal gespielt und sorry muss es einfach sagen, macht immer nich keinen Spass, würde sogar behaupten die Besessenenversion ist noch weniger spassig als die Urversion.
Dann noch gesehen der Variksbeutezug befand sich nachher bei einem von sechs!!! Bosse im G. d. A. gelegt.
Glaube nicht das ich das überhaupt 6 mal machen werde.
Wow!

Dazu noch die Veränderung der Vendor/Händlerwaffen-Perks. Leider im Schnitt deutlich schwächere Perks. Beispiel der Raketenwerfer vom Kriegskult, das Scoutgewehr vom toten Orbit.

Dann noch rasch 6 Bosse im Hof von Oryx gelegt und meine “Belohnung” von Petra Venj abgeholt. Mein Kumpel hat schon geschrien “Ja, wir bekommen ein Schwert”, und ich dachte noch “cool, 6 Bosse gelegt wär doch ne feine Belohnung” – aber klar, Bungie, was gabs? Einen Sparrow!

Als doch mehrheitlich PvP Spieler kommt mir das “Balancing” der Waffen auch eigentlich jedesmal in die Quere.
Denke Bungie sollte zukünftig PvE und PvP Waffen strikt trennen. Bsp. a la Halo, zu Beginn wählt der Spieler aus 3 verschiedenen Primärwaffen aus (Custom Loadout) dasselbe noch bei Sekundär und schweren Waffen. Dann gibts auch nix zu balancen. Exos sollten generell nicht im Schmelztiegel verwendet werden dürfen! Das wäre ein sozusagen natürliches Balancing über Skill.

Auch wenn das in dieser Abhandlung anders klingt, bin ich ein echter Destinyfan. Ich glaube einfach nicht, das Bungie sich mit diesem Update einen grossen Gefallen getan hat.
Mir jedenfalls keinen

Cnsl

Wie recht du hast. Pvp liebe ich weiterhin aber Das poe ist zu leicht und das einzige was einen reizt ist für mich auf 33+ zu kommen. macht jedoch keinen Spaß mit dem dünnen content. Wenn bis September nichts kommt bin ich das erste mal richtig enttäuscht. Hätte lieber 30 eus für was richtiges bezahlt. Die year 1 addons waren ok vom Umfang.das alte poe fand ich als einer der wenigen sogar ganz cool. Es war zu beginn wirklich herausfordernt. Die highscorekacke ist ein witz ohne Rangliste.

Cnsl

Nicht mal ne neue multiplayermap ist drin

Warlock

Das Problem war halt dass viele kritisiert haben, für die DLC zu zahlen. Dass gratis Content dünner sein wird haben alle nicht bedacht…

Gerd Schuhmann

Die haben halt gedacht: Wenn wir jetzt meckern, werden die nächsten DLCs größer und geiler.

Und das ist einfach nicht möglich.

Spieler denken immer: Die müssten doch in 5 Monate viel, viel mehr hinkriegen. Ja, schon – aber der Großteil des Teams arbeitet halt schon an der nächsten großen Erweiterung …

Fly

Wh000t, aber alda das kann isch doch viel krasser in 1 monat doen!1!!11 :O

Warlock

Denk ich auch dass fast alle an der neuen Erweiterung arbeiten. Immerhin bringt es auf beiden Seiten mehr, sich darauf zu fokussieren.
Das ist wie wenn ein Fussballverein sich mehr auf die CL konzentriert als auf die Liga oder umgekehrt, da fragt man sich manchmal auch wieso der und der jetzt in der Start-Elf ist ^^

Gerd Schuhmann

Das ist ein Problem, das MMOs haben – ausnahmslos alle MMOs.

Die Spieler wollen am liebsten: Große Highlights, 2mal im Jahr, und dann noch konstant guten Content so zwischendrin.

Und das kriegen die Entwickler nicht hin. Die Entwickler können so 4mal im Jahr “kleinere Happen” oder 1mal im Jahr oder 1mal alle 2 Jahren “das große Menü.”

Aber so: Destiny macht die große Erweiterung und zwischenzeitlich noch 3 gute DLCs – das schafft aktuell kein Studio. Du hast halt am Anfang zum Release, weil du viel vorarbeiten konntest, oft “schnell Content nacheinander.” Oder die Spiele, die in Korea schon laufen, die können fix Zeug nachschieben. Aber wenn die mal im Live-Betrieb sind und neu entwickeln müssen … keine Chance.

Wir beobachten das ja wirklich intensiv seit Jahren: Die Technik und die Produktionsabläufe sind nicht so, dass man diese Wünsche der Vielspieler erfüllen kann.

Ich denke Bungie kann im Jahr Content bringen, der für 2 Monate “gut” reicht. Und ich glaube, das gilt für fast alle Spiele. Außerhalb der 2 Monate kann man das noch immer spielen, klar, aber es wird dann schon dürr.

Das Ziel von Bungie, was man so raushört, ist ja: Wir machen das mit der großen Erweiterung, die wird fantastisch. Das steht. Und wir arbeiten jetzt dran, dass die anderen 9-10 Monate “besser” werden. Dafür ist dieses Live-Team da. Da hat man sich in Jahr 1 einfach verzockt. Die Pläne, die man da hatte mit “Wir machen DLCs und ne große Erweiterung, das passt schon, wir haben für ajede der Sachen ein Team” – die haben nicht funktioniert. Das ging nicht. Das haben wir ja alle gesehen. Jetzt braucht man andere Pläne.

Aber bis man da Resultate sieht … das wird dauern. Und ich denke auch die neue Lösung wird nicht so perfekt sein, wie Spieler sich das wünschen mit “3 dicke DLCs und noch die Erweiterung” im Jahr. Aber vielleicht kommt man bei “3 ordentliche Patches und die Erweiterung” raus. Dass halt jetzt der ganze Winter eigentlich nix war … das ist ein Problem, das man unbedingt vermeiden muss in Zukunft. Und ich denke, das lag an den Umbauarbeiten.

peter

Naja man muss hier schon ehrlich sagen, dass das Update eine derbe Enttäuschung ist. Ich erwarte kein TTK Umfang. Aber ich erwarte auch kein Update, bei dem ich am ersten Abend nach dem Update schon alles gesehen habe.

Deine Argumentation “Ja die bei Bungie sitzen halt schon am neuen Spiel dran seit den letzten 5 Monaten” lasse ich so nicht gelten. Denn die 5 Monate davor hätten man bereits das aktuellen Update schön verwirklichen können

NiDje

Gerd, ich hoffe, Du hast Deine Rede “zur Lage der MMOs” irgendwo vorgeschrieben auf dem Desktop liegen und haust sie dann bei Bedarf immer nur noch via Copy-Paste raus. Das muss doch ansonsten schrecklich ermüdend sein, jede Woche wieder Euren Lesern auführlich zu erklären, warum es keinen Sinn macht, bei Content-Dürre rumzuflennen… 😉

angryfication

Ich bin der Meinung das Bungie dies dann aber hätte klarer kommunizieren müssen … sorry Leute wir wissen ihr hättet gerne mehr Content und wir würden diesen gerne auch liefern, aber wir haben keine Kapazitäten …

Statt dessen hat Bungie meiner Meinung das Thema erst mal ausgesessen und die erste Amtshandlung des neuen CEO war zu sagen, dass was ihr bisher gesehen habt war noch nicht unsere BESTE Arbeit ….

An diese Aussage musste ich gestern denke als ich das Update erleben durfte. Freundlich ausgedrückt war dies dann für mich doch ernüchternd.

Zum Thema … ja das ist aber kostenlos … möchte ich sagen, bei dem Preis von TTK hätte ich persönlich erwartet das fast der komplette Content auf das neue Niveau gehoben wird und nicht nur rd. 1/3 des Spiels. Unter diesem Aspekt relativiert sich dieser “kostenlose” Content, welchen Bungie gestern seinen Spielern präsentiert hat, meiner Meinung nach deutlich.

Meiner Meinung nach hätten auch nichts zwangsläufig überall die Takens eingebaut werden müssen. Aber auf das neue Lichtlevel hätte man alle bisherigen Missionen und Strikes anpassen müssen.

Ich bin wirklich gespannt, ob sich Bungie damit einen gefallen getan hat. Dies wird denke ich mal die Zukunft zeigen.

Engram

Da hast Du recht!

Jan P.

Gratis Content? Bei den Einnahmen vom Everversum? Viele haben die Sterling Box nicht in der Post, Doktrin spielt sich wie zuvor etc. Im stream Ankündigungen machen, die am nächsten Tag wieder verworfen werden. Kein Paradebeispiel dieses Update.

Gerd Schuhmann

Du kannst 3 Sterling-Boxes verdienen, jede Woche. Und die 1. Gratis-Box wurde jetzt nicht an alle verschickt. Man arbeitet dran.

Wie das wirklich ein Riesendrama sein soll, muss mir mal wer erklären. 🙂 Das kann ich echt null nachvollziehen.

Von allen Fehlern, die passieren konnten, war das doch echt das am wenigsten Schlimmste, was passieren konnte.

Jan P.

Ich sag ja nicht das es ein Drama sei, ich hab nur langsam das Gefühl, dass es extrem aufgeblasene Promotion war.

Warlock

Zahlst du für das Update? Everversum ist freiwillig, musst nichts kaufen.
Doktrin macht ein kleine bisschen weniger Schaden hab ich gelesen. Was wurde denn angekündigt und verworfen?

BigFlash88

Ich will dir mal wiedersprechen, gerade das man in destiny alles mit seiner ausrüstung macht macht destiny zu dem was es ist, ich will nicht wie bei halo oder cod oder wie sie alle heißen eine trennung zwischen pvp u pve haben, sondern so weiter spielen mit den waffen u rüstungen die ich mir selber hart erarbeitet habe, für mich ist genau das was destiny ausmacht auch wenn es anders sicher ausgegluchener wäre…aber egal ich finde es ist genau so perfekt

BluEsnAk3

Naja dann sollte man anstatt die “Lieblingswaffen” zu nerfen die anderen Waffen anheben

kotstulle7

Du würdest trotzdem bei der Waffe bleiben, und Bungie will ja, dass man andere Waffen benutzt, was ich persönlich sehr gut finde.

EDIT Jede Stagnation würde einen Spiel wie Destiny auch schaden

Little light

“Bungie will”? Und was die Spieler wollen spielt keine Rolle?
Wenn andere Waffen meiner Lieblingswaffe Konkurrenz machen dann hab ich die Möglichkeit mich dafür zu entscheiden, dass ich diese Waffen mal ausprobiere und wenn gewollt auch umsteige. Wenn sie aber Waffen dauernd verschlechtern sind wir “gezwungen” auf das umzusteigen was verbessert wird, ob wir nun wollen oder nicht. Es sei denn man verliert gerne.

Bizko

Wie sich das Wort “Agenten” in den Artikel eingeschlichen hat 😀

Tom Ttime

wie konnte das nur passieren 🙂 habe ich direkt ausgebessert, danke

Braun

Wirklich absolut nicht nachvollziehbar. 😉
Ich bin so froh, daß es mit Big D weiter geht und nicht mit diesem nervigen fran… das sag man nicht …

Fly

“…die einzige Wahl vieler Agenten ist…” na, gedanklich bei Division? 😉

Tom Ttime

wurde ausgebessert, danke für den Hinweis 🙂

Damian Albisser

Naja nach soo viel neuem content siehts ja nicht aus…
die tragfähigkeit der spezialmunni zu reduzieren verstehe ich nur bedingt, fürs pvp finde ich es ganz in ordnung. Im pve jedoch kommt man mit etwa 16 sniper schüssen nirgendswo hin, da bist du nach knapp 3 stapelungen mit der spindel beim priester leer, 1 phase golgoroth und muni wird wieder benötigt.

carl

16 Schuss Sniper statt 23, 110 Schuss schwere statt 157 – das merkt man schon deutlich. Ich find die Waffen sind wegen der Muni-Größe nicht so OP als das man das hätte ändern müssen. Jetzt zwingen sie uns zu einer extra Runde Oger und Kriegspriester bis die Hüter wieder einen Weg finden noch schneller zu sein. Und dann geht es wieder in eine neue Runde und Bungie “balanced” Waffen.

Damian Albisser

Ganz genau, im pvp ists mir recht egal, irgendwie komme ich da schon an die special aber im pve verlängert es die ganze prozedur nur unnötig

Jupp666

Ich wäre bereit gewesen auch weiter für DLC zu bezahlen da man
1.) schon früh wusste wann Sie kommen sollten und
2.) Es sich doch um mehr Inhalt gehandelt hat als uns jetzt geboten wird.
Auch das man nicht weis ob dieses Jahr im September das Jahr 3 wieder mit einem großen DLC eingeläutet wird oder ob es doch dieses Jahr noch ein Destiny 2 gibt.
Das man so im Unklaren gelassen wird stört mich im großen und ganzen mehr als der momentan fehlende neue Content.
Na ja wir sehen uns im Gefängnis der Alten 😉

Frank Koschemann

Die Frage ist doch ob Destiny 2 nicht auch wieder ein add on wird.
Bei spielen wie Wow gibt es auch zb. Mists of Pandaria und co. Warum sollte es bei Destiny nicht auch so sein.
Warum ein neues Spiel machen wenn man schon eins hat. Natürlich muss man dann aber auch gute Änderungen und viel Content raushauen!

Blüüd

Destiny müsste sich dann aber auch Grafisch weiterentwickeln. So wie es bei wow auch der Fall ist. Beim Pc ist das einfacher, weil wenn gut programmiert jeder Spieler die grafik nach seinen bedürfnis an einstellen kann. Da ja auch nicht jeder einen Hihh-end pc hat.
Jedenfall hätte ich lieber ein destiny 2 mit der gleichen grafik als eins mit neuer aber nur noch in 720p.

Zum DlC: Kostenlos ist auch Relativ. Vielen wird die neue Rüstung bestimmt sehr gut gefallen. Und wenn man diese packete nur durch loot erhalten möchte, wird das eine sehr lange angelegenheit bis man für jede klasse das set komplett hat. Da greifen wohl bestimmt viele in die Kasse.

Gerd Schuhmann

Destiny 2 nächstes Jahr. Im Herbst 2016 Erweiterung.

Weiß man doch schon.

Jupp666

Danke für die Auskunft, habe ich wohl überlesen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

214
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x