Zu Weihnachten verrät Destiny 2, was Prinz Uldren Sov gerade so macht

Bei Destiny 2 ist am 1. Weihnachtsfeiertag ein neues Schiff im Everversum aufgetaucht. Amnestia-2 verrät mit einem langen Lore-Text, was Prinz Uldren Sov im Universum von Destiny 2 im Moment macht: Er hadert mit sich selbst.

Dataminer hatten den Lore-Text zu Uldren Sov schon im neuen Patch zu Destiny 2 entdeckt, aber erst jetzt am 25.12. ist er wirklich im Spiel und jeder kann ihn lesen.

Destiny-2-Lore (2)

Wie erzählt uns Destiny von Prinz Uldren? Im Cash-Shop von Destiny 2 ist heute das neue Schiff „Amnestia-S2“ aufgetaucht. Schon der Name ist eine Anspielung auf Uldren, denn der leidet offenbar unter einem Gedächtnisverlust, unter „Amnesie.“ Möglicherweise spielt es aber auch an eine „Amnestie“ an, die Uldren gewährt werden soll.

Das Schiff kostet 800 Silber (etwa 8€) und mit ihm kommt ein längerer Lore-Text. Der Lore-Text spricht von einem „neuen Hüter“, offensichtlich Uldren Sov. Er scheint keine Erinnerung an das zu haben, was vorher geschehen ist. Andere Hüter gehen ihm aus dem Weg.

Sein Geist fragt Uldren dann nach dem Anbruch, der Winterfeier im Destiny-Universum. Doch der scheint nicht zu reagieren. Der Geist tröstet sich dann weiter mit seinem gnadenlosen Optimismus. Er hält an seinem Glauben an Uldren fest.

Auch wenn jeder beim Anbruch willkommen ist, scheint Uldren noch nicht bereit zu sein, diese Einladung anzunehmen und sich dem Kreis der Hüter anzuschließen, worauf sein Geist offenbar wartet.

Destiny-2-Lore-Text
Der volle Lore-Text (via light.gg.)

Was steckt dahinter? Uldren Sov ist eine zentrale Gestalt aus der Mythologie von Destiny. Er war in Destiny 1 der Bruder der Königin, Mara Sov.

In einer ursprünglichen, alternativen Story von Destiny war Uldren als „Crow“ bekannt und sollte den Hüter wohl „aufklären“, dass der Reisende es nicht so gut mit ihm und der Menschheit meint, wie es den Anschein hat, sondern eigene Pläne verfolgt.

Mara-Sov-sauer-Destiny-2
Mara Sov (oder das Wesen, das ihre Gestalt annahm) hatte Uldren während Forsaken unter Kontrolle.

In der tatsächlichen Destiny-Version ist Uldren Sov eine Nebenfigur, die von Anfang an ein Problem mit dem Hüter zu haben scheint. In Forsaken wendet er sich endgültig gegen die Vorhut und die Hüter. Sov erschießt Cayde-6, den Anführer der Jäger-Vorhut, und wird dann entweder vom Hüter selbst oder von Petra Venj exekutiert. Das ist nicht sicher.

Uldren ist aber eine gespaltene Figur und kein klassischer Bösewicht, steht er doch unter dem Einfluss einer finsteren Macht, die sich als seine Schwester tarnt, und ihn manipuliert.

destiny-uldren
Prinz Uldren

Doch Uldren Sov wird von einem Geist auserwählt und wiedererweckt – wegen des Vermächtnisses von Cayde-6 glaubt man, er könnte der nächste Chef der Jäger in Destiny 2 werden.

Wie wir jetzt aus von Anbruch-Schiff wissen leckt Uldren Sov aber noch seine Wunden und scheint sich mit dem Trauma zu beschäftigen, was es heißt, gestorben und wiederauferstanden zu sein.

Destiny 2: Hüter rätseln nach Story-Twist über diese 5 Fragen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Martin
6 Monate zuvor

Ich bin dafür das Uldren den Platz von Cayde einnimmt…einfach nur des Kontrastes wegen…vllt wird er ja von einigen dann doch noch gemocht

Daniel
6 Monate zuvor

Mein güte. Bungie ist doch kein kleines Indi Studio mehr, mit sowas überhaupt aufzufahren ist lächerlich.
Man werfe den Hunden die Knochen vor und schaue zu sich alle drauf stürzen.
Davon mal ab leben wir noch 2019 und nicht 1990,wo Cutscene eine fast unlöstbare Aufgabe war.

xNamelezZx
6 Monate zuvor

Bungie könnte so viele schöne Cutszenen machen, warum nutzen sie dieses Potenzial nicht ?

Franz-Peter
6 Monate zuvor

Story gegen Money. Wie wäre es denn mit Waffen infudieren für Geld. 50 Cent dürften da doch nicht zu viel sein. Ich gebe schon viel Geld im Cashshop aus. Coole Gesten oder Ornamente schlucken schon genug Geld. Irgendwann muss es auch mal gut sein.

Roland
Roland
6 Monate zuvor

Das schiff kostet ja nur 8 euro um nen fetzen story zu erhalten. Top! Zur weihnachtszeit sitzt die börse ja etwas lockerer…

YallMight
6 Monate zuvor

Man hört doch ganz klar das Geräusch der Pikass, wenn Uldren erschossen wird. Also ist doch klar dass man selbst ihn getötet hat.

Btw. Komm endlich auf den Turm du alter Schlumpfenemo. Wenn nötig Jag ich auch der Trantüte Za Varudo ne Kugel in die Birne, damit dus da gemütlich hast. Der tut ja sowieso nix außer die Stadt zu beglotzen.

SAW
6 Monate zuvor

Ich beharre auf der gleichen Aussage wie das letzte mal auch schon: Er ist nicht mehr der Uldren Sov von früher. Er ist als wiedergeborener Hüter eine neue Person die nichts mit ihrer Vergangenheit gemein hat.

Wie gesagt: Auch unser Hüter könnte zu Lebzeiten noch eine widerwärtige Vergangenheit gehabt haben.

Jürgen Janicki
6 Monate zuvor

Richtiger Füllerartikel, hatte jetzt auf etwas mehr gehofft als eine Wiederholung des letzten uldren Artikels 😔

Nakazukii
6 Monate zuvor

Der wird für mich immer der Böse bleiben und gehört gekillt

v AmNesiA v
6 Monate zuvor

Psst, so was darf man hier nicht zu laut sagen.
Aber jo, bin auch hier wieder bei Dir. wink

Ben
6 Monate zuvor

und was ist wenn unser Hüter in einem früheren Leben Hitler oder Stalin oder Jack the Ripper war?

Sha
6 Monate zuvor

War nicht Petra in der Hinrichtung mit Uldren bei ?

Martin
6 Monate zuvor

Ja war sie…

The hocitR
6 Monate zuvor

Es hat sich ein kleiner Fehler im Artikel eingeschlichen. Und wird dann entweder vom Hüter selbst oder von Petra Venj exekutiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.