Destiny 2: Weekly Reset am 6.3. – letztes 4vs4-Eisenbanner beginnt

Bei Destiny 2 ist heute, am 6.3., der Weekly-Reset. Mit der wöchentlichen Zurücksetzung startet das Eisenbanner ein letztes Mal im 4vs4-Format. Aber auch andere frische Aktivitäten, wie der Dämmerungsstrike oder der Flashpoint, sind nun live. 

Mit dem Weekly Reset bricht eine neue Woche im Destiny-Universum an. Die Hüter können sich nun wieder frischen Aufgaben widmen.

Zeitgleich mit der wöchentlichen Rücksetzung hält Lord Saladin Einzug im Turm und ruft die Hüter erneut dazu auf, ihr Können im Schmelztiegel unter Beweis zu stellen.

Das Eisenbanner ist livezum letzten Mal im bisher gewohntem 4vs4-Format. Gespielt wird im Modus Konflikt. Bis zum nächsten Weekly Reset habt Ihr nun Zeit, Euch im Rahmen dieses Events mit anderen Hütern zu messen, neue Belohnungen abzustauben und Eure Jagd nach Eisenbanner-Ornamenten fortzusetzen.

destiny-2-pyramidion

Schauen wir, was die aktuelle Woche noch alles bringt.

Dämmerungsstrike ab dem 6.3. auf PS4, Xbox One und PC

In dieser Woche ist der Nightfall „Das Pyramidion“.

Im normalen Dämmerungsstrike sind keine Modifier aktiv!

Im Prestige-Modus müsst Ihr die Modifier über die Herausforderungskarten aktivieren. Diese Karten droppen für DLC-Besitzer im normalen und im Prestige-Modus des Dämmerungsstrikes.

Folgende Herausforderungen wollen gemeistert werden:

  • Ungebrochen: Schließe die Dämmerung mit weniger als 3 Toden ab.
  • Belagerungsmaschine: Lass nicht zu, dass Brakion länger als 40 Sekunden abgeschirmt ist, bevor du ihn besiegst.
    Destiny 2 Nessus

Flashpoint, Raid-Challenge, Schatzkarten, Meditationen

Der Flashpoint ist diese Woche auf Nessus. Dort gilt es, öffentliche Events zu meistern.

Cayde-6 hält Nessus-Schatzkarten für Euch bereit.

Ikora Rey hat Meditationen für die Missionen „Verbrennung“ und „Hoffnung“ im Angebot.

Die Raid-Challenge dreht sich diese Woche um Endboss Calus in seinem Thronsaal.

Die Everversum-Highlights

Tess Everis verkauft diese Woche keine Omega-Mechanos-Rüstungsteile.

Interessante Glanzstaub-Käufe:

  • „Fluch der Vorhersehung“ exotischer Sparrow – 2500 Glanzstaub
  • „Segel von Osiris“ exotisches Schiff – 2000 Glanzstaub
  • „Brich den Tag an“ Ornament für Unbarmherzig – 800 Glanzstaub
  • „Auge des Osiris“ Ornament für die Prometheus-Linse – 1250 Glanzstaub
  • „Mitternachtssonne“ Ornament für die Flügel der heiligen Morgendämmerung  – 1500 Glanzstaub

Das könnte Euch auch interessieren:

Destiny 2 tut viel, um das verkorkste PvP zu retten – Aber ist das genug?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
68 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LIGHTNING

Gestern vier Spiele Eisenbanner an der XBOX gespielt und kein einziges gewonnen. Die sitzen zuviert hinten und decken sich alle gegenseitig. Konflikt ist eine großartige Erfindung.

Soll den Dreck bitte Bungie spielen, ich bin raus.

Marc R.

Da ich noch Tokens vom letzten Eisenbanner über hatte (habe sie vor den Reset noch in den Tresor gelegt 😀 ), konnte mir gestern noch „Orimunds Amboss“ kaufen. Das Ding ist ein Biest. Reichweite (fast) bis zum Anschlag, dabei ziemlich stabil.

Die Waffe wollte ich schon, als ich vor ein paar Wochen in der Datenbank nach einer Alternative für Ursprungsgeschichte/Cuboid ARu gesucht hatte und den Amboss entdeckt hatte.

WooTheHoo

Ich hatte meine letzten sechs Token noch im Inventar. Diesmal wurden sie nicht gelöscht. Vielleicht wurde da mal was gepatched.

Alitsch

Meins meins meins meins is geiles Gefühl 🙂
leider wird langsam der Platz in Vault knapp so ist aus meine Warlock eine zweite Handtasche geworden

KingFritz

Gestern Bloodborn für lau geholt, ACO und Witcher 3 hab ich auch noch offen.

André Wettinger

OT. Kommt nicht Donnerstag Nacht auf Freitag der Download für Tera Mmo Beta auf PS4?? Lieg ich da richtig? Bin mir da nicht mehr sicher.

WooTheHoo

Mein Pushversuche enden leider viel zu oft im Gruppen-Kugelhagel. Gestern bin ich zwar mehr Schleichwege gegangen, wo es sich anbot und habe versucht zu flankieren. Aber leider bringt das auch nix, wenn die Randoms nicht parallel pushen. Naja, im Team klappt das bestimmt viel besser. So man ein Team zusammen bekommt… ^^

press o,o to evade

6v6 eisenbanner werd ich definitiv mal anzocken.
freu mich schon auf die heavy multi kills mit meinem classic 42 masterwork.

Paul

Da „freut“ man sich aber richtig auf 6*6 beim nächsten mal… Campende Kugelschwämme ????

WooTheHoo

Ich spiele auch vermehrt mit der Antiope-D, komme allerdings nicht ganz so gut damit klar. Ich lande zu wenig Headshots und dann ist plötzlich das Mag alle. ^^ Aber gestern hab ich – zumindest mit dem Jäger – damit ein paar nette Kills aus der Luft gemacht (Danke für den Tipp, HansWurschd!) und auch mehr aus der Hüfte gefeuert. Das lief recht gut. Wenn ich die Muße finden sollte, das weiter zu verinnerlichen, könnte das ganz spaßig werden. Andererseits mag ich SMGs einfach nicht und lasse mich ungern zwingen. Ich stehe eher auf Automatik- oder Impulsgewehre. Mal sehen, wass das Sandbox-Update bringt.

Scofield

Ne also da warte ich lieber bis zum dlc und spiele solange the division und ac origins

Marc R.

Als kostenlose PS-Plus-Spiele gibt es diesen Monat u.a. Bloodborne und Rachet & Crank

André Wettinger

z.B. My Name is Mayo, für 1,19€
???????? Hatte gedacht, sämtliche irren Ganes gezockt zu haben. Dieses Game schlägt aber alles und hebt den Wahnsinn auf ein neues Niveau. Und für sowas gibt’s noch ne Platin in kürzester Zeit.

Alitsch

Also waren gestern doch einige Hüter doch („leise“) zurückgekehrt hatte keine Lange Wartenzeiten und keine wiederholende Gegner.
Highlight war gestern die Runde mit den Kriecher die sich noch in die Ecken vestecken vom feinsten (1 Jagär +7 Kriecher hatte bis jetzt noch nie) es war so ein Stellungskrieg nach dem Motto im Westen nichts neues .
Natürlich haben wir verloren (wegen mir krieche nicht gerne) aber irgendwie hatte es Spaß gemacht die zujagen. Na ja der Gameplay und Actions wären dem entsprechend mangel Ware erst Beste mit 17 Kills (mit Assists) 2 Beste mit 9 Kills Ich war der Letze in meiner Gruppe mit 5 Kills 🙁

HansWurschd

Das ist wohl wahr. Zu dem Zeitpunkt der Meisterwerke hab ich noch aktiv gespielt und die Antope direkt mit Range gerollt bekommen. Wenn du den recoil verinnerlicht hast, macht dir selbst auf Mid-Range keiner was vor. Falls dann noch Kill-Clip aktiv ist, bleibt dem Gegner nur die Flucht.

Steven Kilian

Bei mir hängt die Disk vom Spiel im Garten um die Vögel zu verscheuchen…
Funktioniert gut????

LIGHTNING

Kommentar der Woche. 😀

Chriz Zle

Was willste mit dem Impulsgewehr? Hol dir die Kadenz-43.
Ist ansich das selbe Impulsgewehr, ebenfalls mit Gesetzloser, und noch dazu mit Großkalibergeschossen.
Das einzig gute ist das Automatikgewehr, ist von den Stats her besser wie Urspungsgeschichte und ist stabil wie sau ^^

https://db.destinytracker.c

Ich mach heute noch die restlichen 8% für das Brustornament und dann ist für diese Woche Schluss für mich ^^

WooTheHoo

Ich hab das gestern mal ein paar Runden lang getestet. Gegen Uriel & Co. hab ich damit nicht viel reißen können. Bin dann (leider) ganz schnell wieder beim Standard-Set gelandet. 🙁 Mir fehlt auf dem Teil ein „besonderer“ Perk. Gesetzloser wäre doch mal super – um im Idealfall schnell nachladen zu können, falls man (als Nicht-Jäger) auf mehrere Gegner trifft. Oder ein größeres Magazin. Irgendwas wirklich nützliches sowohl im PvP als auch im PvE. Aber ich werde ihm nochmal eine Chance geben. Es sieht super aus, klingt toll und fühlt sich eigentlich auch gut an. Aber 10 Meisterwerkkerne würde ich aktuell nicht dafür ausgeben. Die droppen seit ca. 14 Tagen so gut wie überhaupt nicht mehr und ich bringe gerade eher meine Rüstungen in den Meisterwerkstatus um als Sturmtranse, Stürmer oder in der Bogenanimation beim Jäger etwas länger durchzuhalten.

Chriz Zle

Hab mir gestern das Automatikgewehr auf Meisterwerk mit Nachladen +10 gemacht.
Hab es aber auch bisher nur mal im PVE getestet, so ansich spiele ich momentan öfter auch meine Halfdan im PVP. Zwar verlier ich natürlich oft den Kampf……aber ist mir Wurst ich will noch den letzten Funken Spaß haben und das hab ich nur mit den Waffen die ich gut finde und nicht die jeder gut findet ^^

WooTheHoo

Sollte ich auch so machen. Uriel & the Gang hängen mir so dermaßen zum Hals raus. Wenn ich die Woche nochmal spiele, nehme ich die erst garnicht mit um nicht in Versuchung zu gelangen. Andererseits macht es definitiv keinen Spaß, permanent die Hucke voll zu bekommen, weil man als einziger keine Mida/Antiope/Uriel-Kombi spielt. 🙁 Da läuft echt was schief. Und wenn das nächste EB in 6v6 läuft kann man nur hoffen, dass nicht mehr genug Hüter da sind, um 6er Fireteams zusammen zu bekommen. Stell dir bei der aktuellen Meta, in Verbindung mit der hohen TTK und schwachen Nades, mal eine Konflikt-Campingrunde mit 6 Gegnern vor. Eine Bunker in der Normandie ist nichts dagegen. Grausam…

Chriz Zle

Klar renn ich auch oft mit Antiope etc. rum. Aber bspw. Uriel hab ich schon länger nicht mehr im Gebrauch. Bspw. das TO Automatikgewehr, welches man in der letzten Ralley bekommen konnte, ist auch extrem stark.
Ich teste mich momentan ziemlich oft durch die Waffen durch, manchmal spiele ich bspw. auch die Energie MP von Osiris (also die Schmiede Waffe) gerne da man die auch von 900RPM auf 600RPM runter schrauben kann.

Ebenso nehm ich gern die Metronom (also sozusagen die DIS-43 aus Destiny 1), Scouts spiele ich sehr gerne auch die Hard Hittings Scouts wie Garten Abkömmling etc.
Wie sagte einst ein Clan Kollege zu mir „Schaffe dir da Content selbst, wo kein Content gegeben ist“. Das war zu D1 Zeiten, ich hatte 2x Jäger und 1x Titan. Mir war tot langweilig und ich habe damals den Warlock gehasst. Einfach weil der so OP war mit der Sturmtranse etc.
Da ich aber selbst einfach neuen Content wollte hab ich dann schweren Herzens einen Jäger gelöscht und mir nen Warlock gemacht. Und Zack hatte ich neuen Content ^^

So mach ich das jetzt halt mit den Waffen, ich spiele einfach mal meinen Tresor komplett durch. Man muss sich umstellen auf die Waffen und austesten auf welche Reichweiten sie nützlich sind etc.

Aber hab mir vorhin noch das Rise of Tomb Raider Komplettpaket für nen 20iger gegönnt. Somit wird heute noch das Brust Ornament geholt und dann gehe ich auf Schatzsuche. Ich brauch mal wieder ein gutes Singleplayer Spiel.

WooTheHoo

Ich hab mir das Remake von Shadow of the Colossus gegönnt. Das Original hatte ich nie gespielt und werde mich dann ab nächster Woche Richtung einsame Wanderschaft verziehen. ^^ Rise of the TR ist ein sehr gutes Spiel. Allerdings hatte mich damals kurz vor Schluss die Lust verlassen, es fertig zu spielen. Muss an D1 gelegen haben… XD Aber das könnte ich ja mal nachholen. Das Baba Jaga DLC ist auch noch offen. Letztens hatte ich einige Spiele begonnen aber keins hat mich in seinen Bann ziehen können. Am Ende wollte ich doch wieder D2 spielen. Aber langsam ist Heilung in Sicht. ^^

Chriz Zle

Ich hätte niemals, seit Anfang meiner Destiny Karriere, gedacht das ich mal freiwillig mit aufhöre und wieder Geld für ein anderes Spiel ausgebe ^^
In der Zeit wo ich D1 aktiv gespielt hab (und das sind nunmal 3.200 Stunden+/-) hatte mich kein anderes Spiel interessiert.
Aber nun heisst es erstmal „Good Bye und Farewell good old Friend“

Alitsch

Kenne das gut versuche mit dem Better Devil oder neue Impuls vom neue Monarchie (finde ich schick)

im Schmelztiegel ein Paar Runden gehen noch falls man auf keine Clans trifft (liebe Handfeuerwaffe/Impuls) doch durch aktuelle Meta Mida/Antiope/Uriel-Kombi bist beihnah gezwungen die auch einzusetzen um sich einfach zu wehren sonst verbringt man viel Zeit beim Respawnen und wenig beim kämpfen und das mit Respawn ist auch ein Thema für sich jedes 3-4 Respawnen direkt beim Gegner ich hoffe es nur beim mir so 🙂

Alitsch

Ach Brustornament = Kompfschmerzen brauche noch 38% und das noch beim Jäger und dabei haben Bungie Granaten so abgeschwächt. Sobald Ich ca. 18-20% erreicht habe ist für auch Schluß für die Woche. Es sei den man vesollt mir heute richtig den Arsch und nimmt mir damit jede Motovitation weg

WooTheHoo

Ich bekomme das in dieser Season auch nicht mehr gebacken. Was solls. Ich spiel EB, solange es Spaß macht und wenn die Ornamente nichts werden, dann halt nicht. Zum Glück gefällt mir der Stil der aktuellen EB-sets nicht. ^^ Das mit dem Hintern versohlen ist wirklich ein Problem momentan. Man trifft Solo auf so viele 4er-Teams, dass es weh tut. Natürlich ist da auch mal eines dabei, dass man trotzdem mit Randys klein bekommt. Aber in der Regel kann man ab dem Punkt nur noch versuchen drüber zu stehen und die Runde durchzuhalten. Quitter hab ich gestern zum Glück nicht gehabt.

Chriz Zle

Hatte gestern bei 67% angefangen für das Ornament und dann bis 92% gespielt. Hatte da dann meine 60 Token und auch meinen Ruf zu den Waffen fertig.
Ich muss sagen, die Glücksbeere hat ihren Dienst geleistet. Die Gegner immer versucht soweit runter zu schiessen das der Schild weg war und dann die Arkusblitzgranate in die Richtung gepfeffert ^^ Ging irgendwie sogar besser wie mit Titan und Impulsgranate o.O

WooTheHoo

Mir erschien die Arkusblitzgranate vom Jäger im PvE auch erstaunlich stark. Im PvP hab ich die aber noch nicht getestet – weil mir die Arkus-Super nicht zusagt. ^^ Lediglich im Scharlach-Doppel hab ich den Stabhans wegen der Sprunggranate mit Shinobus Gelöbnis gespielt. Das lief jedenfalls wie von selbst. 😉

KingFritz

Gegen Randoms KDA zw. 2.0 und 4.5.
Gegen 4er Einsatztrupp unter 1.0.
Haust einen weg, braucht der daneben nur furzen – biste erloschen .
Flucht nahezu unmöglich. In D1 gab’s auch Fireteams also Teamplay, aber da konntest mit Granate und Sniper schonmal die Gruppe sprengen. Jetzt aussichtslos in 99% der Fälle.
Und ich Trottel zock noch fast täglich, weil ich ein Gutmensch bin und die Hoffnung stets bei mir trage, das irgendwas passiert, das das Feeling zurückkehrt.

HansWurschd

So lange es dir noch Spaß macht ist ja nichts verwerflich daran.

Wenn du allerdings an dem Punkt bist, dass du das Spiel mit schlechtem Gefühl im Magen startest und vor lauter Wut beginnst sämtliche Leute zu teabaggen und erhitzt die Konsole ausschaltest, würde es gut tun sich von dem Spiel zu distanzieren. 🙂

The hocitR

Verdammt, Gestern im letzten IB-Match hab ich wirklich schon angefangen alle zu teabaggen, hab ich auch meinem Kollegen bereits angekündigt bevor wir gelandet sind ???? Sollte mir das jetzt zu denken geben ????

HansWurschd

Ja sollte es tatsächlich. Fernab von sämtlichen Teabag Konversationen, lag das mit Sicherheit zum Großteil daran weil dich das Spiel und die aufgezwungene Spielweise abfuckt und nicht die Person selbst. Wenn das der Fall ist (so war es bei mir), solltest du dir Gedanken machen. 🙂

KingJohnny

Genau so bei mir gestern eingetreten.
Nach 4 runden D2 aus und D1 eingeschaltet.

Destiny Man

Ob man nun ihn mag oder nicht, Skill und Aim hat er jedenfalls..^^

André Wettinger

Soviel Zelte kann sie nicht verkaufen wenn man schaut wieviel Leute gestern PvP gezockt haben.

Marek

Schmelztiegel D2 ist nun mal teamorientiert aufgezogen. Klar kann ich die ganzen Oberskiller verstehen, dass sie solo nicht mehr so viel gerissen bekommen. Dennoch spiele ich lieber mit Teamkollegen, die nicht so gut sind, aber das Prinzip verstanden haben, als mit KD-Hoschis, die einen auf Commando machen. Aber vielleicht haben die ja Recht; ist ja ein Ego-Shooter.

KingJohnny

Wenn ich ein Team hätte, würde ich mich gerne unterordnen oder einreihen.
Leider sind aber alle meine Mates weg von D2.
Aber normalerweise sind spiele immer so ausgelegt, das man auch alleine pvp spielen kann.

KingJohnny

Gestern Abend erstmal gesehen, das die Aura von letzter Woche ja bestehen bleibt.
Warum sollte ich dann diese Woche spielen, wenn ich ja sowieso schon die lila Aura überm Kopf habe ??!?
Und das die Auren der Dämmerung anscheinend immer gleich sind, macht es noch schlimmer.

Also null Motivation die Dämmerung auf Prestige zu spielen.

Das die Emblem Varianten Random droppen ist auch der letzte witz…. wo bleibt denn da die Motivation? Wir wollen doch embleme die zeigen, was wir geschafft haben. Da wäre es doch sinnvoll, wenn man z. B. Das Emblem in schwarz bekommen würde, wenn man über 100.000 Punkte gekommen ist …
Nebenbei sind die Varianten noch sinnlos lieblos.
Dazu müsste natürlich auch erst der Lost Sector Glitch behoben werden.

Eisenbanner schockt auch nicht mehr in der momentanen Meta.
Man trifft alleine nur auf 3er oder 4er Teams die nur zusammen pushen.
Bei D1 hätte ich die noch alle gelegt, aber in D2 unmöglich da mehr als einen mitzunehmen, wenn die spielen können.
Nach 4 runden dann D2 aus und D1 zum ersten Mal mal wieder hochgefahren.

Compadre

Jou, was die Langzeitmotivation des Endgames betrifft… Man sollte nicht glauben, dass in Destiny 2 der gleiche Entwickler das Endgame ins Spiel brachte, der 2014-2015 ein so tolles und motivierendes Endgame am Start hatte. Wenn du das jemanden erzählst, der sich mit Destiny noch nicht allzu intensiv beschäftigte, der glaubt dir das nicht, dass das der selbe Entwickler ist. Der lacht dich vermutlich aus und wird dich fragen, ob du was geraucht hast.

KingJohnny

Leider ja.
Man denk es wäre ein komplett anderes Team

chefchemiker

Normalerweise lese ich hier nur die Artikel und überfliege die Kommentare. Ich spiele Destiny 2 seit dem release ohne Unterbrechung. Unser Clan hat sich mehr oder weniger aufgelöst und heute nach 5 Partien solo Eisenbanner werfe ich das Handtuch und habe das Spiel deinstalliert. Damit ich mich besser fühle habe ich 2-3 Partien Konflikt in Destiny 1 gespielt. Bis Mai bringt mich nix zurück und wenn das Gameplay sich nicht ändert bin ich von Destiny für immer geheilt. Bungie soll ihr kaputtes Spiel fixen, es sind einfach zu viele Baustellen, hoffentlich bekommen sie es hin.

KingJohnny

Das gleiche bei mir gestern.
4 runden Eisenbanner und spiel aus.
Dann D1 Konflikt

Kairy90

Das macht so unfassbar viel Spaß in D1, versteh echt nicht wie man daraus den Mist in D2 machen konnte und dann noch behaupten kann es wäre ein Fortschritt ????‍♂️

Destiny Man

Hab letzte Woche die ganzen PvP-Beutezüge in D1 und mich dann gestern (nach wochenlanger Pause) zum Eisenbanner überreden lassen.. Alter Schwede, der Unterschied ist so krass.. Keine Action, keine Dynamik, keine „Erfolgserlebnisse“ (selbst wenn man ne „K/D“ über 2 oder 3 hat)…

BSer Wolf

Habe jetzt 20 Matches hinter mich gebracht und bin nur noch genervt. Es fehlt die Spannung nach dem Match ob man was bekommt und wenn was mit welchem Roll. Und zur Not hatte man Infundiermaterial weil im Schmelztiegel auf Maxlevel droppte. Die Musik vom Eisenbanner treibt mir die Tränen in die Augen wegen der Aksis Bosskampf Musik ????

Destiny Man

Das Problem ist, dass PSG nur Sparringspartner in der Liga hat. Und wenn dann einmal ein richtiger Gegner kommt, sieht man das wahre Niveau der Mannschaft..

Achso, Eisenbanner.. äh…. ja…..

Tomas Stefani

Ist egal ob 4vs4 o 6vs6 o 100vs100 es lohnt sich nicht für reskins zu farmen, das ist der punkt. MHW ich koooooommmeeee……

Lucy in Disguise

100vs100 stell ich mir interessant vor.

Pueschi

Werd mir noch irgendwie die fehlenden 20 Matches antun :/
Immerhin ist es diesmal Konflikt… Kontrolle kann überhaupt nichts in Destiny 2. Vielleicht wird das „neue“ 6v6 Eisenbanner: Kontrolle ja besser, aber das fördert die langweiligen, Skill-losen Team-Shots doch eigentlich noch mehr?! Oder adressiert das Sandbox/Balance Update die Teamshots etwa auch? Wir werden sehen.

WooTheHoo

Bei Kontrolle hat man wenigstens schnell die fünf Multikills für die Herausforderungen zusammen. XD

Pueschi

Drei Multikills, oder? Habe aber zwei der gestrigen Bounties mit den ersten fünf Kills des Matches erledigt, also ist es auch noch verbuggt xD

Col_Dreawen

Stellt euch vor es ist Eisenbanner und keiner geht hin … 😉

Devlin13

Hatte gerade tatsächlich Motivation für die Dämmerung . Dann stürzte Destiny 2 wieder ab. Zapp, bin schon wieder raus aus D2

v AmNesiA v

Weekly Reset! Jawoll, dann mal hoch die Tassen. Ach so, ist ja D2… dann die Tassen wieder runter.
Ich frag mich nur, was an diesen Aktivitäten „frisch“ sein soll…
Alleine der Gedanke, dass ich noch mal ins Eisenbanner muss, damit ich diese Stufe 10 erreiche. Da bekomme ich direkt Magenkrämpfe… https://uploads.disquscdn.c

Bazelgeuse

Ist für mich auch nur ein runterspielen, bis die 30 games erreicht sind. Ornamente lass ich wohl bleiben

v AmNesiA v

Joa, mir fehlen glaube ich noch 12 Spiele. Und ich hab genau Null Bock drauf… 🙁 https://uploads.disquscdn.c

outi

Es ist einfach keine Motivation mehr da…ich schau lieber CL

Matthias Mertins

Gleich spielt Paris gegen Real im 1vs1 🙂

Joe Banana

Ich mag pizza✌

Nalar Akc

Bei uns schneits!

Dumblerohr

Bei mir schneit es nicht, unser Dealer wurde eingebuchtet

v AmNesiA v
Legend-Killer

ich feier dich so hart ???? deine bildchen sind jedesmal der Hammer!!!!

Freeze

hier tut es das immer noch seit gestern…

EinenÜbernDurst

Komisch, bei mir sind es noch 7 ????

dondonsilva

In der Antarktis sind es -39

WooTheHoo

Welche Arktis? ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

68
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x