Destiny 2: Heute kommt Update 1.2.1. – Das müsst Ihr wissen

Am 29. Mai 2018 erscheint das Update 1.2.1 für Destiny 2. Der Patch führt neue Features ins Spiel ein. Außerdem soll er zahlreiche nervige Bugs beseitigen, die die Spieler teilweise seit Wochen plagen. Wir haben alle wichtigen Infos für Euch zusammengefasst.

destiny_2_kriegsgeist_schar3

Heute, am 29. Mai 2018, kommt das Update 1.2.1. Mit an Bord sind unter anderem drei neue Features für Destiny 2.

Diese Neuerungen erwarten Euch am 29.5.

Die Schmelztiegel-Labore: Mit diesen Crucible-Labs sollen Spieler erstmals Zugang zu experimentellem PvP-Content erhalten. Daraus ergibt sich für Bungie die Chance, das Feedback der Hüter als Anhalt für die weiteren Entscheidungen im Schmelztiegel zu nutzen. Mehr Infos wurden zwar noch vor dem Launch dieses Features versprochen, doch bislang lieferte Bungie noch keine weiteren Details.

Verbesserungen an den Gruppenkämpfen: Nach einer längeren Pause kehrt auch die Fraktions-Rally wieder zurück. Zwar ist noch nichts über die kommenden Änderungen bekannt, doch wurden in den Destiny-2-Datenbanken bereits Hinweise auf mögliche exotische Belohnungen und Katalysatoren für exotische Waffen entdeckt, die an die einzelnen Fraktionen geknüpft sein könnten. Die neuen Gruppenkämpfe werden jedoch nicht gleich am 29.5. starten. Der Start-Termin und weitere Informationen sollen aber schon bald folgen.

destiny_2_Kriegsgeist_escalation_protocol

Sandbox-Änderungen bei exotischen Rüstungen: Die Sandbox-Änderungen bei den exotischen Waffen, die mit dem Kriegsgeist-DLC ins Spiel kamen, kamen sehr gut bei den Fans an. Mit Update 1.2.1 kommt nun der erste Schub von überarbeiteten Rüstungs-Exotics. Vorerst werden sechs aktualisierte Rüstungsteile eingeführt – zwei pro Klasse. Weitere überholte exotische Rüstungsteile sollen im Juli folgen.

Wartungsarbeiten am 29.5.

Bevor das Update 1.2.1 zum Download und Installation zur verfügung steht, werden am heutigen Dienstag, den 29. Mai Wartungsarbeiten durchgeführt.

Dabei gibt es ein Novum – Es werden keine Ausfallzeiten erwartet. Das heißt, es gibt keinen Server-Down. Eure Spielerfahrung müsst Ihr also lediglich unterbrechen, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren. Danach solltet Ihr normal weiterspielen können.

Ablauf-Plan der Wartungsarbeiten:

18:00 Uhr:

  • Beginn der Destiny 2-Server-Wartungsarbeiten
  • Ausfallzeiten werden nicht erwartet.
  • Destiny 2-Update 1.2.1 steht zum Download und zur Installation bereit.

22:00 Uhr:

  • Ende der Destiny 2-Server-Wartungsarbeiten
  • Spieler, die Update 1.2.1 nicht installiert haben, werden aus ihren Aktivitäten entfernt, um es herunterzuladen und zu installieren.
destiny_2_Kriegsgeist_ps4_insight_terminus_strike

Diese Probleme sollen behoben werden

Hier ist eine Übersicht der größten Probleme, die mit dem Update 1.2.1 beseitigt werden sollen:

  • Einige Spieler verlieren Ruhm-Rangpunkte, wenn sie das Schmelztiegel-Match nach dessen Ende zu schnell verlassen
  • Der Clan-XP-Meilenstein gewährt keine mächtigen Prämien
  • Der Verbrauchsgegenstand „Gunst der Vorhut“ blockiert manchmal den Fortschritt von strikespezifischen Quest-Schritten und Meilensteinen
  • Der Kreischer während des Öffentlichen WarSat-Events auf dem Mars schließt sich manchmal zu schnell. Dadurch ist es für Spieler dann unmöglich, das Heroische Öffentliche Event auszulösen
  • Der Schild von Imperator Calus im Leviathan-Raid kann nach Destiny-Update 1.2.0 in einigen Fällen zu viel Schaden einstecken, bevor man ihn durchbrechen kann
  • Einige Destiny-2-Spieler auf dem PC haben mit langen Ladezeiten bei Eisenbanner-Matches zu kämpfen

Eine vollständige Liste der behobenen Fehler wird es in den Patch Notes zu Update 1.2.1 im Laufe des heutigen Abends geben.

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
318 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Anima Jumper

Polaris Lanze gibt es ab sofort auch, dann folgt nächste woche eventuell die Quest für den Katalysator

Martin Weckerle

Jo keine downtime für Spieler, aber das gesamte Schleusenteam wird nacheinander mitten im Kampf rausgekickt und gezwungen das Update runterzuladen

Andreas Fincke

Das heißt, es gibt keinen Server-Down. Eure Spielerfahrung müsst Ihr also lediglich unterbrechen, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren. Danach solltet Ihr normal weiterspielen können.

Genau so steht es im Artikel drin 😉
Hat also alles seine Richtigkeit

Martin Weckerle

Aber doch nicht mitten im Bossfight, wenn der nur noch 10% hat

Andreas Fincke

Das war dann euer Pech. Ist halt so angekündigt dass man raus muss, Timing war halt für euch ungünstig.

Chris Brunner

Eben, vor allem wenn einem klar ist, dass der Patch kommt..

npffo_hunter

Ich vermute mal, dass die Spieleranzahl in Amerika deutlich größer ist. Somit ist Europa das kleinere Übel, dem man vor den Kopf stoßen muss. Zum Glück hat die Woche noch 6 andere Tage zum Spielen.

Marki Wolle

Sollte nicht mit diesem Update kommen, dass man alle 3 Strikes ein Mächtiges also höheres Item bekommt oder habe ich was verwechselt???

Andreas Fincke

What? Hör ich gerade zum 1. Mal.

Marki Wolle

Kommen soll so etwas, irgendwo hier habe ich das gelesen, habe nur vergessen wann^^.

Patrick BELCL

ganz tief im unterbewusstsein kommt mir diese aussage aber auch bekannt vor frag mich nur nicht woher

Andreas Fincke

Dazu habt ihr alle drei bis fünf Strikes die Chance auf legendäre Items mit einem Powerlevel bis zu 360; so sollen auch Solisten einfacher an Upgrades gelangen.

Hab ich gerade bei Google schnell gefunden.

Ja gut, das stimmt so schon, aber höheres Level war für mich eher über dem eigenen angesiedelt. Schade, kratze an der 370 😀

Patrick BELCL

dann is es für mich auch irrelevant xD nach den meilensteinen diese woche sollte hoffentlich 380 drin sein

Marki Wolle

Hätte echt lieber bis 375-380 so das die letzten 5 Level den Raidern vorbehalten bleibt.

destiny1

sind sie aber nicht….es gibt doch diese lächerlichen meilensteine.. die gehören abgeschaft…

westscho ich

ja habs auch gelesen… würde mich aber nicht wundern wenn das nur gelaber war -.-

der Beobachter

Aber nur bei dem Strike Exodus Crash mit den Modifikatoren: Arkus, erhöhter Nahkampfschaden und als Leckerbissen : Grounded (Hüter erleiden mehr Schaden wenn sie in der Luft sind) ???? Iih, wat bin ich fies!

Sirtysen

Hallo mmo-Community,
bin auf der Suche nach einem Xbox-Clan mit Organisationsstruktur.

Ich will nur endlich mal spielen und würde mich freuen wenn für einen humorvollen bayerischen Teamplayer in einem möglichst kleinen Team Platz ist.

Ein Clan über 20 Mitglieder wird nicht gesucht.
Stelle mich auch gerne mal bei euch vor.

Eine den Spielspaß fördernde Organisationsstruktur ist für mich:
+ RAID-Lehrgang (1x Monat -> Bspw. jeden 3. Sonntag)
+ PVP Übungsplatz (über ein privates Match realisiert)
+Gruppenkommunikation mit einem Stammtisch über eine Xbox Party

Wenn ihr sowas habt oder mit einer solchen Clanstruktur mehr Freude am gemeinsamen spielen entwickeln könnt, dann würde ich mich über eine Meldung freuen.

In meinen bisherigen Clanerlebnissen, waren zwar die Erfolge zu erreichen aber das Niveau der Organisation schlichtweg nicht zufriedenstellend.

Dadurch kam auch nie das Gefühl auf, wie ich es aus Sportverein und/oder Rettungsdienst selbst im realen Leben schätze und pflege.

Viele Grüße und baldiges spielen
Sirtysen

PhantomPain74 MZR

Laßt uns hoffen, daß heute keine neue Bugs kommen????????????

Angelo Ebert

Ich würde gern mal SRL in destiny 2 sehen

npffo_hunter

Ich sage da mal … “Yeah super … endlich wieder eine Veränderung/ein Update”. Ich hätte nichts dagegen, wenn es regelmäßige Wartungstermine geben würde. Ein Spiel wie Destiny lebt von den Veränderungen. Ob nun am Reset-Tag oder am Freitag oder am Monatg vor dem Reset … es wird immer einen geben, der jammert.

Thorn Von Wolfenstein

Bitte helfen sie mir über die Strasse, ich bin alt…..verstehe ich das richtig, heute geht der Reset um 18 Uhr über die Bühne, nicht (wie sonst) um 19 Uhr? 🙂

Wrubbel

Reset ist 19.00 Uhr. Die Wartungsarbeiten (ohne Ausfallzeit) beginnen 18.00 Uhr und enden vorraussichtlich 22.00Uhr

Thorn Von Wolfenstein

Ahh, danke, wenn man(n) mal über 50 ist, dann ist das ganze Neu-modische Zeug so verwirrend….*grins*

ItzOlii

Naja dein Vergleich ergibt für mich wenig Sinn. Klar können die von dir genannten Ausrüstungen, Klassen und Waffen ebenfalls „nerven“ jedoch besteht darin kein Vergleich zu der mit Abstand skilllosesten Waffe, die ich in den bald 2 Jahrzehnten in denen ich Shooter spiele, je gesehen habe.

Manuel

Klar mit Fun natürlich auch. Trotz der vielen Mängel entscheidet am Ende des Tages aber doch dein Skill. Da passt die kolonie einfach nicht rein. Die wäre eher was für Fortnite oder PVE only.

WooTheHoo

War bei mir bisher auch meist so. bis auf den kurzen Zeitraum, wo es diese Dauereinblendung im turm gab. Aber gestern ist halt nix passiert, nachdem ich mit dem Schlimmsten gerechnet hab. Seitdem weiß ich, dass ich Werbeeinblendungen in Spielen ignorieren könnte. O… ich hoffe Bungie liest hier nicht mit. o.O ^^

Andreas Fincke

Nicht was Neues, ein altbekanntes Highlight!

Malgucken

Genau eher unnötiger Standart!!!

Patrick BELCL

die kolonie is das skill loseste ding das Bungie je erschaffen hat wer das ding benutzen muss der hat sowieso andere probleme

Compadre

Natürlich sind die Spieler schuld, die sich eben die stärksten Waffen zu ihren Vorteilen aussuchen. Ich kann mich noch von Bungie an Aussagen erinnern, dass Balanceanpassungen zu Destiny 2 nun deutlicher schneller gehen sollen. Da liegt doch das Problem und nicht bei den Spielern, die eben die stärkste Waffe spielen.

Patrick BELCL

es gibt aber einen starken unterschied zwischen der “stärksten” waffe und der “lächerlichsten”

zu den stärksten waffen zählen aktuell graviton lanze und schwingen
die 2 waffen schlagen ABSOLUT aus der aktuellen ttk aus und sind nicht schwer zu spielen

ich werd aber 1000x lieber von einer schwingen oder graviton weggeflext als von so einer lächerlichen kolonie weil meta spieler mussten wenigstens noch zielen

Alexhunter

Ich spiele jetzt seit 2 Tagen nur mit der Schwingen. Ich mag die Waffe nicht sonderlich, aber möchte den Katalysator trotzdem voll bekommen. Bin ich froh wenn ich das Ding wieder wegpacken kann ????

Patrick BELCL

Meta spielen is ja wieder was andres sollen sie alle machen wie sie wollen
Metas kommen und gehen aber die Kolonie war und ist schon immer eine lächerliche absurdität gewesen die einfach nur fremdscham erzeugt wenn man sie hört

BuckyVR6

Die Metas versauen mir den Spass an den Schwingen ich Liebe die Waffe einfach… Das design und das Handling im PVE und PVP es bockt einfach extrem. sie war die 2te Exo waffe gewesen und ist seitdem ausgerüstet bei mir 🙂

Compadre

Kommt darauf an. Wenn du mit deinem Trupp ständig die schwere Munition abfarmen kannst, dann ist die Kolonie durchaus stärker und hat um die Ecke herum eine deutlich schnellere TTK als alle anderen Waffen gemeinsam. Denn bis auf die Kolonie kann kaum eine Waffe um die Ecke feuern, ergo bringt eine schnellere TTK im direkten Duell nicht viel, da du mit der Schwingen nicht mal um die Ecke kommst, wenn dich schon jemand mit der Kolonie davor holt.

Patrick BELCL

ok ich steig grad aus was du jetzt von mir willst :’D
ohne das jetzt beleidigend zu meinen aber worum gehts dir gerade?

Compadre

Naja, du sagst, andere Waffen hätten eine schnellere TTK und zählen somit zu den stärksten Waffen. Ich sage, wenn du in einem Tupp bist, mit dem du schwere Mun abfarmst, dann killst du mit der Kolonie die Spieler mit den anderen Waffen schon bevor sie um die Ecke kommen. Du brauchst mit der Kolonie nicht mal zielen. Du kannst um die Ecke schießen, du kannst einfach in einen Raum schießen… Mehr braucht es nicht. Was bringt es dann, dass die Schwingen oder andere Waffen eine schnellere TTK haben?

Patrick BELCL

das klingt ja so als hätte ich die Kolonie verteidigt…
nenenenene xD

ich hab lediglich den unterschied zwischen stark und lächerlich nochmal vorzeigen wollen

ob jetzt kolonie oder graviton/schwingen stärker ist hinkt der vergleich sehr weil die nicht zu vergleichen sind

alle powerwaffen können instant kills sein wenn du weist wie aber mir gings da einzig und allein um den nicht notwendigen skill

Compadre

Habe ich doch gar nicht gesagt. Aber du tust halt so, als wären die Spieler, die die Kolonie spielen, schuld daran. Ganz ehrlich, wenn ich in einem Team spiele, dass koodiniert die schwere Mun abfarmt, weshalb soll ich die Kolonie dann nicht spielen? Weill es du oder andere als lächerlich bezeichnen? Weil es ehrenlos ist? Lol. Kann ich doch nichts dafür, dass es Bungie nicht hinbekommt seine Waffen zu balancen.

Und nein, ich selbst habe die Kolonie noch nie im PVP gespielt, das war nur ein Beispiel. Habe schon seit Dezember kein PVP mehr in Destiny 2 gespielt, sondern das ganze nur in Streams verfolgt. Aber so ist eben meine Meinung, wenn einem das Spiel eine Waffe zur Auswahl stellt, die andere Spieler um die Ecke killt ohne überhaupt zielen zu müssen, dann ist das nicht die Schuld der Spieler.

Manuel

Ich gebe den Spielern auch nicht die Schuld. Hab ich hier auch mit keinem Wort gemacht. Die Schuld daran trägt Bungie. Daher ja der Feedback die wieder aus dem PVP zu entfernen. Frage mich wirklich wie jemand auf so ne Waffe kommen kann.

Compadre

Habe ich bei dir auch nicht so verstanden. Nur in den Kommentaren, die immer über die Spieler herziehen, die die Kolonie spielen. Würde ich Destiny 2 noch spielen, wäre es mir zwar grundsätzlich zu blöd ins PVP zu gehen, aber sollte ich mich dennoch dazu entscheiden, dann wäre mir die Kolonie auch zu blöd. Was soll das in einem Shooter, einfach wohin zu feuern und dann warten, bis der exotische Perk den Rest macht? Aber ich sehe es eben nicht so wie einige hier, dass die Spieler nach einem gewissen Kodex spielen müssen. Die Spieler sollen das spielen, was für sie am stärksten ist. Ist doch völlig normal. Wenn das eben eine Waffe ist, die um die Ecke schißen kann, dann ist das so. Dann muss halt der Entwickler handeln und meiner Meinung nach müsste er das deutlich schneller tun als Bungie bisher.

Manuel

Ich spiele da auch nicht mit, aber viele Spieler nehmen halt das was im Spiel verfügbar und einfach/erfolgversprechend ist. Das ist halt normal und ich mache denen keinen Vorwurf. Die Waffe nervt aber und daran ist nur der Entwickler Schuld. Noch dazu mussten die die auch noch direkt bei Xur verkaufen…:-)

Patrick BELCL

mit so einer meinung bist du auch nicht alleine dafür das ich diese generelle einstellung abstoßend finde hab ich schon oft beleidigungen bekommen aber so is halt meine meinung

nur weil es einem das spiel “erlaubt” musst man nicht auf die ätzenste und erbärmlichste art und weise spielen die irgendwie nur möglich ist (4 nachtpirscher mit zwillingsnarr, letzte hoffnung und mida) ziemlich am anfang

oder im hexenkessel tedder zu spielen (einfach nur um leute abzufucken die spaß mit ihren supers haben wollen)

wie gesagt eine meta an sich ist wieder was anderes aber ich muss nicht auf die möglichst ekelhafteste art und weise spielen um spaß zu haben wenns andere müssen dann gönnt euch ich kanns sowieso nur belächeln in dem wissen das es ja scheinbar normal bei solchen leuten nicht läuft

Compadre

Ich verstehe deine Meinung und akzeptiere sie auch. Beleidigend muss man deshalb ja nicht gleich werden, nur weil man anderer Meinung ist. Keine Ahnung wo du da verkehrst, auf mein-mmo ist das nicht üblich für seine Meinung beleidigt zu werden. 🙂

Natürlich “muss” man es nicht. Aber wenn man unbedingt gewinnen will und man dadurch einen Vorteil hat, dann ist es aus Sicht des Spielers völlig legitim, diese Wege zu nutzen. Das sind keine Glitche oder sonstige Cheats, alles legitim wie vom Entwickler ins Spiel gebracht.

Deshalb bin ich der Meinung, dass du und andere keinen Ehrenkodex aufstellen müssen, wer wie zu spielen hat, sondern Bungie gefälligst seinen Allerwertesten hochbekommen soll und die Waffe so balancen, dass sie auf einem ähnlichen Level wie die anderen Powerwaffen im PVP ist.

Patrick BELCL

klar liegt es an bungie so eine waffe überhaupt nicht erst ins spiel zu bringen da bin ich auch komplett bei dir

aber zwecks kolonie jetzt die mich definitv am meisten im kompletten PvP aufregt..
wofür spiele ich dann einen shooter wo ich ne waffe in die hand nehme nur abdrücken muss ohne zielen ohne irgendwas und die waffe machts von selbst

ich persönlich versteh die intention dahinter einfach nicht xD
ein spiel soll ja iwo auch spaß machen wenn die waffe aber “von allein” killt wo liegt dann der spaß außer abzufucken

tetris start ich doch auch nicht aufm pc wo das spiel sich von selbst spielt und ich schau nur zu :’D

Compadre

“wofür spiele ich dann einen shooter wo ich ne waffe in die hand nehme nur abdrücken muss ohne zielen”

Keine Ahnung, die Frage musst du dir selbst beantworten. Ich kam zu dem Entschluss, dass so ein Shooter für mich so aktuell keinen Spaß macht. Kann doch nicht sein, dass wenn es Bungie nun über Monate nicht hinbekommt, die Kolonie ordentlich zu balancen, die Schuld bei den Spielern gesucht wird.

“ich persönlich versteh die intention dahinter einfach nicht xD
ein spiel soll ja iwo auch spaß machen wenn die waffe aber “von allein” killt wo liegt dann der spaß außer abzufucken”

Der Meinung bin ich ja auch, nur dass ich das den Spielern nicht vorwerfe, dass sie diese Waffe spielen. Ich frage mich dabei eher, wie viel muss so ein Entwickler trinken, um so eine Waffe fürs PVP zu programmieren? Oder frage ich mich eher, wo die ganzen internen Tests sind, die es nun in Destiny 2 geben soll? Oder warum Bungie die Waffe nicht schnell balancet, was ja nun mit Destiny 2 alles einfacher und schneller gehen soll. Sind alles Punkte, die ich keinem Spieler vorwerfe.

Patrick BELCL

ich widerspreche dir ja nicht gänzlich ich bin da voll bei dir das das bungies job wäre das zu balancen (wurden ja schließlich auch dafür bezahlt)

danke übrigens für die diskussion, selten so eine positive diskussion mit jemandem ohne das einer den anderen abfuckt

dennoch ist es meine meinung, wenn manche auch der commmunity es sich nicht zur aufgabe machen würde so ekelhaft zu spielen un dwie du sagst NUR das was den meisten vorteil bringt (traurigerweise nutzen weniger “noobs” die waffe als die die dir auch so ordentlich eins reindrücken würden) zu spielen, wäre der PvP um einiges angenehmer

klar wirds so spieler immer geben aber man scheißt nicht dort wo man isst und das gift was innerhalb der community verbreitet wird ist beinahe schon schlimmer als bungie parade an bugs und entwicklungs versagen

Manuel

Mit Compadre kannste immer gut diskutieren:-)

Patrick BELCL

ich merks 🙂

Andreas Fincke

Puh, teilweise geb ich dir recht, aber keinesfalls mit dem Nachtpirscher bei Hexenkessel. Definitiv nicht.
Total verquerte Logik denen zu unterstellen, dass sie damit spielen um den anderen ,,den Spaß an der super” zu vermiesen 😀
Das ist ne super die nicht auf Kills aus ist sondern als Support und Unterdrückung dient. Klar neutralisiert man da andere super. Ich Spiel auch nur ausschließlich Nachtpirscher, nicht weil ich den anderen die super versauen will, sondern weil ich ihn seit der Einführung in D1 gewohnt bin und damit am besten spielen kann.
Ist ja dann genauso mit der Unterdrückungsgranate vom Titan.

Compadre

Das ist ja schon der nächste Punkt. Nämlich, dass daran vieles subjektiv ist. Der eine findet das reudig zu spielen, der andere findet das andere aber viel ehrenloser. Ein dritter findet wieder, Shotguns sind das skillloseste. Diese Meinung wird man immer haben, selbst wenn alle Waffen perfekt gebalancet sind.

Patrick BELCL

klar das da in sehr vielen punkten die eigene meinung ein sehr großer bewegpunkt ist warum es einen so ärgert

Patrick BELCL

gut da sprech ich vl explizit von 2 clanmates die echt reingehen in hexen kessle mit nachtpirscher mit dem motto “lass andre abfucken” xD
aber grad im hexenkessel erschließt sich mit auch kein anderer sinn dahinter da will ich persönlich mit meiner super einfach abgehen dafür is so ein “spaßmodus” ja da 😀

Andreas Fincke

Joa, ich hab da in d1 z.B das Artefakt für 2 granaten/Rauch benutzt. Innerhalb von Sekunden wieder voll. Da hat man mehr Kills mit der Wombo Combo gemacht als mit einer super. Immer alles hin und her werfen. War für andere bestimmt auch nervig, hat mir aber Spaß gemacht 😀

ItzOlii

„Ganz ehrlich, wenn ich in einem Team spiele, dass koodiniert die schwere Mun abfarmt, weshalb soll ich die Kolonie dann nicht spielen?„

Weil mans nicht nötig hat:-)

Compadre

Wer hat das aber zu entscheiden? Du? Ich? Ein Schiedsgericht? Spieler spielen halt das, mit dem sie Vorteile haben. Wie schon geschrieben, würde ich Desitny 2 noch spielen, würde ich die Kolonie ebenfalls nicht spielen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass das etwas ist, was Bungie regeln muss und nicht die Community unter sich, die einen Verhaltenskodex aufstellt, wer was spielen darf.

ItzOlii

Du hast völlig Recht.
Dennoch wird es solche Bewertungen des Spielstils immer geben da eine gewisse Waffe oder Spielweise immer irgendeiner Gruppe von Menschen nicht passen wird. Schlussendlich ists wie im realen Leben ein Wertbild was richtig und was falsch ist. In dem Fall, was skill hat und was nicht. Sowas zu bewerten liegt mittlerweile wohl in der Natur von vielen, mich eingeschlossen da ich weder in der Realität noch in einem Spiel wertfrei bin und ich die Kolonie einfach als verpönt empfinde da es nicht meinen Vorstellungen eines fairen Kampfes entspricht in welchem zwei oder mehr Gegner sich in dem Fall mit Schusswaffen duellieren wo der Aim und nicht der Autoaim entscheiden sollte:-)

Patrick BELCL

OT vom feinsten kommt jetzt aber 😀
aber weil du das mit dem wertbild im RL ansprichst

in letzter Zeit fällt mir das immer öfters auf das viele entweder keine wirklichen werte vorstellungen haben oder nie durch erziehung welche genossen haben? keine ahnung
oder MEINE sind so hochgestochen das sie unerreichbar für andere sind

aber jetzt doch bezug nehmend aufs spiel, ehemalige clanmates mit denen man jahrelang gespielt haben gehen ohne ein wort zu sagen ohne das was war ohne streit einfach weg ohne mit der wimper zu zucken

oder so echt SIMPLE sachen wie: man is für nen raid verabredet verspätet sich (kein thema) aber gibt weder bescheid noch kommt ein kleines sorry wenn man dann mal doch iwann on kommt

verkommt das bei vielen mittlerweile? und das hör ich jetzt auch schon vermehrt von anderen das sowas immer vermehrt vorkommt das sich keiner mehr um wen andren was scheißt

so genug abgedriftet 😀
aber passte find ich doch iwie rein

ItzOlii

Es passt definitiv rein da es übergreifende Zusammenhänge sind welche sich auch in der Virtualität sprich u.a in Onlinegames aufzeigen. Sehe es effektiv auch so und ohne hier nun ne Diskussion anzetteln zu wollen muss ich ehrlich sagen dass es für mich persönlich Fakt ist dass sowohl in der Realität als auch im Internet ein voranschreitender Wertverlust stattfindet. Sieht man an deinem Beispiel mit den Clanmates welches ich ebenso erlebte wie auch an sonstigen Beispielen die wohl jeder bei sich im Alltag vorfindet, sofern man noch „wert“ auf diese alltäglichen Dinge legt.
Wieso und warum, darüber könnte man wohl in tausenden Zeilen spekulieren und philosophieren. Ich glaube, in wenigen Worten gesagt, ist es ein Mix aus medialen, gesellschaftlichen und erzieherischen Gründen und Prägungen.

Schlussendlich soll jeder seinen Weg gehen, kannst die anderen nicht ändern, nur dich selbst und weiter Wert darauf legen wenn es einem wichtig ist.

ItzOlii

Dabei kommt mir was anderes in den Sinn und das ist mir hier schon öfters aufgefallen. Der i.d.R gute Umgangston in Diskussionen hier hat z.b auch einiges mit dem Thema zu tun. Hier wird (zum Glück) noch „wert“ darauf gelegt, dass hier untereinander ein angenehmer Umgangston herrscht. Wenn man sich mal Kommentarsektionen auf anderen Seiten oder auch auf FB anguckt, das hat für mich genau mit dem Thema zu tun das vor allem online mehr und mehr der Wert verloren geht sich in einem angemessenem Ton mit anderen zu unterhalten.

Patrick BELCL

das meinte ich unter anderem mit

“das gift was innerhalb der community verbreitet wird ist beinahe schon schlimmer als bungie parade an bugs und entwicklungs versagen”

es geht im großen und ganzen nurnoch darum wer die dicksten internet eier hat, wer nicht besser ist als der rest oder was früher hat
sowas muss doch nicht sein

ich glaube du wärst so ein kandidat mit dem ich bei ner Kiste Bier die ganze nacht philosphieren könnte :DD

ItzOlii

Genau so siehts aus.

Hehe ja wir würden uns verstehen:D Apropo bist du auf der Playsi unterwegs?

Patrick BELCL

2 gleich denkende aus 2 fremden Welten :’D
Nein ich bin Xbox xD

ItzOlii

Wohl wahr:D
Manoman, ich hab es fast befürchtet xD

Patrick BELCL

bleibt nur die Kommtarsektion hier :’D

Manuel

Glaube das gab es schon immer. Wir haben dann als Clan immer deutlich gemacht, dass wir wenigstens eine Info haben wollen. Ist immer nervig wenn du mit 5 im Orbit wartest um den Raid zu starten und der kommt einfach nicht. Wenn das mehrmals beim Selben vorgekommen ist wurde der nicht mehr zum Raid eingeladen.

Patrick BELCL

sowieso nur das würde mir nie in den sinn kommen überhaupt garnix zu sagen
es kann immer was dazwischen kommen aber kurz bescheid sagen is nicht zu viel verlangt
im gegenteil dann i sman ja froh drüber weil man entweder weiß: ok der braucht noch ne stunde oder wir müssen ersatz suchen

sowas empfinde ich persönlich als respektlos

Compadre

Ist meiner Meinung nach der völlig falsche Ansatzpunkt deiner Kritik, bzw. die völlig falsche Zielgruppe, die du kritsierst.

“… und (ich) die Kolonie einfach als verpönt empfinde da es nicht meinen Vorstellungen eines fairen Kampfes entspricht in welchem zwei oder mehr Gegner sich in dem Fall mit Schusswaffen duellieren wo der Aim und nicht der Autoaim entscheiden sollte:-)”

Sehe ich auch so. Aber wie kommt man denn auf die Idee, die Spieler zu kritisieren, die das Spiel so spielen, wie es ihnen der Entwickler bereitstellt? Wenn man schon auf die Schnappsidee kommt, in einem Shooter eine Waffe zu bringen, die im PVP Gegenspieler um die Ecke killt, ohne zielen zu müssen, dann kann es echt nicht sein, dass das über 6 Monate dauert zu ändern. Bin ich halt deutlich anderer Meinung, dass das nicht die Schuld der Spieler ist.

ItzOlii

Ja mit dem hast du an sich auch Recht. Dennoch hat die Spielerschaft nach meinem Empfinden ebenfalls einen beträchtlichen Anteil daran, da einem der Entwickler mit dem implementieren der Waffe zwar die Möglichkeit erst bietet, jeder einzelne Spieler für sich dann aber entscheidet solch eine Waffe auch zu nutzen. Die Situation ist im Schmelztiegel ja nicht so, dass du mit jeder anderen Power-Waffe chancenlos bist und dadurch durch Bungie quasi genötigt wirst die Kolonie zu spielen. Es ist eine Entscheidung jedes einzelnen diesen Vorteil(welcher darin besteht eine Waffe zu spielen die keinerlei Zielgenauigkeit benötigt und Spieler am Boden beinahe in jeder Lage tötet), auch wirklich zu nutzen. Das kann man nun legitim finden da der Entwickler einem die Möglichkeit bietet die Waffe zu nutzen, oder reudig da es aus der Sichtweise anderer keinerlei skill benötigt und sie darauf Wert legen:-)
Daher auch mein Ausschweifer zum Wertbild.

Compadre

Natürlich ist es die Entscheidung eines jeden einzelnen. Ich verstehe nur nicht, wie ein Entwickler eine solche Entscheidung überhaupt nur ermöglichen kann.

Welche Entscheidungen soll es denn dann noch geben? Dass im PVE der gesamte Wochenloot (Raid, Dämmerungsstrike, Meilensteine…) bereits komplett in der Poststelle liegt und ihn die Spieler entweder dort direkt abholen können oder ihn sich selbst erspielen können? Was denkst du denn, wie sich der Großteil der Spielerschaft dann entscheiden würde? Wäre das dann auch ehrenlos oder wäre das einfach nur bescheuert vom Entwickler aus? Also ich bin da recht klar der Meinung, dass das etwas ist, was der Entwickler regeln muss und sonst niemand und man das auch niemanden vorschreiben sollte, was er zu tun hat. Denn wenns der Entwickler ermöglicht, ist es völlig legitim so zu spielen.

Da kommen wir wohl auch nicht auf eine gemeinsame Meinung, was ich persönlich nicht schlimm finde. 😉 Vielleicht bin ich nach 6 Monaten mittlerweile auch viel zu weit weg von dem ganzen. Würde ich noch PVP spielen und ebenfalls von der Kolonie gekillt werden, würde ich vermutlich auch die Gegenspieler beschuldigen. ^^ 😀 Also kann eure Seite durchaus verstehen.

ItzOlii

Ja schlussendlich ist es wohl Ansichtsache von welchem Standpunkt man das Thema betrachtet. Grundsätzlich ist es sicher legitim da einem wie du sagst der Entwickler die Möglichkeit bietet aber nur weil man kann heisst es nicht dass man muss x)
Ne absolut das ist ganz und gar nicht schlimm. Irgendwo haben wir wohl beide Recht eben je nach Standpunkt und Betrachtungsweise.

Compadre

Natürlich muss man die Waffe nicht spielen. Ebenso wenig wie du andere Waffen nicht spielen musst. Das kann jeder so machen wie er will. Ich finde es nur unsinnig, es den Spielern vorzuwerfen, dass sie die beste Waffe nutzen, die ihnen der Entwickler zur Verfügung stellt. Sie nutzen keinen Glitch, keinen Exploit, nichts. Sie nutzen einfach eine Waffe.

Mal ne kurze Frage: Als die Prometheus völlig OP ins Spiel kam und sie Xur freitags verkaufte, welche Waffe spieltest du an dem Wochenende in den Trials? Sei ehrlich. 😉

ItzOlii

Du bringst das perfekte Beispiel, die Promotheus Linse:D
Die Waffe war masslos OP und genau ein Beispiel dafür was ich in einem meinen Kommentaren weiter oben meinte. Da sich diese Waffe aufgrund des bugs dermassen von den anderen abhebte und du mit einer jeder anderen Waffe in jeder hinsicht chancenlos warst, dadurch wurde man qusi genötigt diese Waffe zu spielen da sie völlig konkurenzlos ist. Dennoch musste man damit aimen und das ist in meiner Argumentation einer der Punkte.
Das gilt aber nicht für eine Kolonie welche man blind durch die Gegend schiesst und die durch die Zielerfassung alles selbst macht und zudem auch nicht konkurenzlos ist. Das ist einfach keine Waffe mehr die in einen PvP Bereich eines Shooters gehört.
Man hat die Möglichkeit mit anderen Power-Waffen zu spielen die nicht dermassen unterlegen sind wie das bei der Promotheus Linse war, im Vergleich zu den anderen Waffen dazumal.
Schlussendlich ist für mich der Punkt dass Leute die die Waffe spielen zwar legitimiert sind weil der Entwickler uns die Möglichkeit gibt aber es ist einfach eine unehrenhafte Wahl da es in meinen Augen einfach total noobig ist eine Waffe zu spielen die die Gegner automatisch und ohne jeden Einfluss des Spielers auf der gesamten Map sucht und tötet. Klar kann das jedem egal sein ob das nun unehrenhaft ist oder nicht aber in meinen Verständnis von einem fairen gameplay in einem Shooter spielt man sowas nicht.
Ist vielleicht ein bisschen ein an den Haaren herbeigezogener Vergleich aber ich zücke bei ner Schlägerei ja auch nicht plötzlich ne Schusswaffe^^
Ps: Schlussendlich bist du mit deinen Argumenten im Recht denn Bungie brachte die Waffe ins Spiel und man hat die freie Wahl. In meinen Augen muss man halt nicht alles spielen was möglich ist wenn dadurch das Spiel und ein fairer Kampf aufgrund fehlender gunfights und skills darunter leidet:-)

Dauerschleife

sehr gut geschrieben…

Manuel

Das ist doch gerade das aberwitzige dabei:-) Eine Waffe die um die Ecke schießt…

ItzOlii

Word up.
Für mich die mit Abstand schlimmste Waffe die je das Licht des Schmelztiegels erblickt hat.

Wer keine Hände hat, hat ne Kolonie????????‍♂️

Alitsch

Ich kann nur deiner Aussage mich einschließen.

Dazu kommt das man mit der Power Munition versucht hat eine Gattung /einen fehlenden Slot zu ersetzen es war doch allen klar da nach ausprobier Phase die meisten zur alt bewährte zurückekehren werden und das sind nunmal Acrius/Kolonie/Schwerter. Man könnte es noch mehr Ausführen

Fakt ist D2 PVP ist eine reine Baustellen es rein einer Waffe zu zuschieben wäre in D1 Zeiten zu treffender als bei D2

Andreas Fincke

Also macht es dir Spaß ständig aus dem nichts weggeballert zu werden wenn so ein Krabbelvieh um die Ecke kommt. Alles klar 😀

Manuel

Äpfel und Birnen;-)
Ich bin gegen Nerfs. Das hat mit der Kolonie aber nix zu tun.

Chriz Zle

Nerfs finde ich auch zum großen Teil Mist, dann doch lieber schwächere Sachen pushen um sie konkurenzfähig zu machen!

Dat Tool

Ja klar war doch die schnelle nummer mit gemeint 😉

Psycheater

Hundert Prozent! Da ist dann wieder übelste Lag- und Portparty bei den Kabalen angesagt. Erst ist der Lebensbalken weg und dann wieder da wie von Zauberhand

Pueschi

Oh ja, da erinnere ich mich noch an die Gläserne Kammer mit Lagswitch Gegnern :/

Schulterteufelchen

Und wo ist das Problem?

Grüße

Chriz Zle

Na ist doch klar, ein Grund wieder ein wenig Salz da zu lassen ^^

Dave

bei sovielen aufgeregten kommentaren hätte ich schon mal wieder lust mit destiny weiter zu machen. aber dann packt mich dark souls remastered, hält mich fest umklammert und schreit.. “nie wieder darfst du mich verlassen!”

PetraVenjIsHot

Das geht vorbei, Destiny wird mir nie langweilig, hab immer was zu tun wenn ich mich einlogge 🙂

Scofield

Wenns mal vorbei ginge. Hänge auch seit längerem wieder an bloodborne und farme wie ein irrer um gems für meine waffen zu bekommen. Der grind ist weitaus fairer als in destiny 2, weswegen mich masterworks zum Beispiel überhaupt nicht reizen.

PetraVenjIsHot

Cool, wenn dich das fesselt. Is au n hammer Game. Ich persönlich fand den Chalice Dungeon Grind die Hölle ????

Scofield

Genau bei dem bin ich grad^^. Hat aber irgendwas das ich kaum erklären kann. Einerseits wie ein albtraum gestaltet und andererseits will man es doch auch dann schaffen. Ich meine ja das destiny 2 abgesehen vom grind gerade diese art „Magie“ fehlt. Das hatte d1 in teilen zumindest.

Dat Tool

Sonst wird es schmerzhaft? ^^

Dat Tool

Ne schnelle Nummer kenn ich anders aber okay kann man mal ausprobieren 😉

Psycheater

Und natürlich wieder Wartungsarbeiten die mehrere Stunden gehen. Ja, Ich weiß das dies ein alter Hut und bereits seit Anbeginn von Destiny so ist; aber Ich finde das man das auch anders regeln könnte. Wenn man die Wartung beispielsweise am Montag durchführt hätte man noch 24 Stunden Zeit sich um die (mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit auftretenden) Bugs zu kümmern.

Wrubbel

Das sind keine Bugs sondern Features 😉

Bekir San

???? richtig

Pueschi

Egal, die Arbeiten sind ja diesmal ohne Downtime.

npffo_hunter

Jeder Tag wird andere Leute zum Jammern bringen … Montag möchte man noch schnell ein paar Meilensteine fertigmachen, Dienstag kann man nicht gleich wieder starten, Fr und Wochenende sind sowieso Mist und Mi – Do stört das sicher auch.
Wenn du ein Spiel ohne Wartungsarbeiten willst, dann musst du offline spielen. Destiny lebt von den Veränderungen und ein regelmäßiges Wartungsfenser (jede Woche oder alle 2 Wochen) würde ich sogar begrüßen.

Psycheater

Ja das mag sein. Aber du musst schon zugeben das Wartungsarbeiten am Resettag, meist sogar zur eigentlich Reset-Uhrzeit einfach sehr unglücklich sind. Grad in einem Spiel wie Destiny wo diesem Tag viel Bedeutung beigemessen wird, weil sich gerade dann viele wieder einloggen wollen für die nächste Woche. Oder noch schlimmer; wenn ein DLC oder Update vor der Tür steht, welches von vielen heiß erwartet wird. Dann muss man sich wieder in Geduld üben. Ich find es einfach ungemein unpraktisch

m4st3rchi3f

Ich finde ja es auch nicht ideal, aber selbst es Montags war wurde auch immer gejammert “ich wollte noch schnell vor Reset alle Meilenstein machen, scheiß Bungo.”
Ich glaube es wäre vollkommen egal wann sie es machen würde, irgendwer hat immer ein Problem mit Zeitpunkt X.

Edit: Jetzt grad gelesen dass npffo_hunter vorher quasi das Gleiche geschrieben hat.^^

Psycheater

Merke: Erst lesen, dann schreiben ;-P
Und Ja, Ich weiß ja was Du (und alle anderen) sagen wollen. Alle zufrieden stellen kann man wohl nie. Vielleicht hätte Bungie zu dieser Thematik mal ne Umfrage in Game starten sollen oder so. Aber wenn überhaupt zu Destiny 1 Zeiten oder zu Beginn von Destiny 2. Aktuell würde ihnen glaube Ich nur der pure Hass entgegen schlagen.

npffo_hunter

Zum Glück hat die Woche noch 6 andere Tage zum Spielen und ein Leben ohne Destiny soll es ja auch geben 😉

Psycheater

Das stimmt allerdings 🙂

Marc R.

Ich habe ein Jahr lang The Division gespielt. Da wurden (und werden sicher noch) solche Arbeiten auch immer am Reset-Tag durchgeführt….

Marc R.

Du hast aber schon gelesen, dass die Wartungsarbeiten dieses mal OHNE Downtime durchgeführt werden?

Psycheater

Hab Ich. Und wie man gesehen hat hätte Bungie das Update vllt mal überdenken sollen. Allein die Quest für die Polaris. Einfach 1 zu 1 die Quest aus der Story UND dazu noch die Ghaul Zwischensequenz. Unfassbar was die aktuell für n Müll aufspielen

LXVIII

Siehe Antwort an Frau Holle

LXVIII

Mit Glück, bisschen Taktik indem man die Hexen schneller killt wenn man merkt dass welche dabei sind die es nicht so gut hinkriegen .. Wie gesagt, jetzt ist es in jedem Fall geschenkt.

DerFrek

Dann muss ja die Besessenen Fäule ‘dein’ Event sein 😀

Patrick BELCL

2-3 Schuss mit der Wardcliff und das Ding öffnet sich
nur lauf ich selten mit wardcliff rum xD

DerFrek

Eben. Es wird immer der Kampf gegen die Randoms bleiben. Bungie und ihre dämlichen Rennen gegen die Zeit ^^

Patrick BELCL

ABER gestern mit verwunderung gesehen; stell dich richtig ätzend in ne ecke so das du schnell in die bubble rein kommst und wieder raus, dich die gegner aber schlecht erwischen und es reicht auch ein automatikgewehr wenn du alleine bist
verbraucht zwar sogut wie sämtliche munition und du musst permanent drauf halten ABER es geht xD

DerFrek

Das bringt mir aber auch nix, wenn fünf andere Hüter die Blasen immer in einem Tempo vernichten, als würde die Ps4 explodieren, wenn sie das nicht tun ^^

Patrick BELCL

das stimmt allerdings xD

naja musste schon verstehen da is ne blase und in der mitte der blase leuchtet was
Wenn man die gegner IN der blase abschießt oder die die da rauskommen verändert sich oben die zahl

das kann schon für verwirrung sorgen :’D

Dat Tool

Ich glaube er meint wenn er mit seinen 9Mann Trupp da ist xD

Manuel

Ein Feedback hätte ich bereits. Entfernt die Kolonie aus dem Schmelztiegel. Da sind immer mehr Leute mit unterwegs. Die Waffe nervt einfach und hat nichts im Schmelztiegel verloren. Kann doch nicht sein, dass es reicht in einen Raum zu schießen um die Gegner darin zu eliminieren.

Patrick BELCL

kann leider nur einmal upvoten 🙁

Psycheater

Laber kein Stuss…mehrere Accounts, mehrere Upvotes ;-P Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg^^

Patrick BELCL

xD true

ItzOlii

Jetzt wäre ja geklärt woher deine 2000+ upvotes kommen????
Spass????????

Psycheater

Erwischt^^

Paul

Auch die Acrius soll im Schmelztiegel etwa wie eine normale Pumpe funktionieren und nicht alles auf dem Bildschirm durch die halbe Map oneshoten

Moons

Acrius fände ich ok, sofern sie endlich mal eine Leuchte vorne bekommt. 😀

Manuel

Gebe zu, die ist auch etwa überpowert. Aber wenigstens muss man damit nah an den Gegner und zielen. Dazu ist die Schussrate unterirdisch.

Psycheater

Eine wirklich ernst gemeinte Frage: Wieso spielst Du sie dann nicht einfach selbst? Bekomme das tagtäglich bei Nexxoss im Stream mit, wenn sich einer seiner Mates (Pure^^) über die Schwingen beschwert. Und da kommt auch immer nur der gut gemeinte Rat; dann spiel sie selbst

Chriz Zle

Neh lieber versuche ich ne komplette Runde nur mit Nahkampf die Gegner zu töten, bevor ich dieses Noob-Ding nutze ^^

Sollen sie doch mit spielen, dann hüpf ich wie ein Gummibärchen……doof nur wenn man in nem geschlossenen Raum ist ^^

Mich nervt das Teil auch, aber ist halt Exo und auch einzigartig für alle die nichts können XD

Dat Tool

Ich mag die auch nicht. Kriege jedesmal n Kasper sobald das Dingen los geht dann lieber normaler Raketenwerfer

Manuel

Irgendwie verbinde ich PVP mit Skill oder wenigstens den Versuch zu zielen:) Ich kann mit sowas nicht spielen und mich dann freuen wenn ich einen fight gewinne.

Psycheater

In Ordnung, Danke dir 🙂

schneemann72

Pure? Der sollte sich mal behandeln lassen, wegen dem guck ich selten länger als 10min bei Nexxoss zu -hält man einfach nicht aus.

Psycheater

Ganz ehrlich?! Ich kann es sogar verstehen. Gehe bei Nils auf Twitch jetzt auf die 2000 Stunden Viewzeit zu, aber teilweise ist es schon hart an der Grenze was das ragen angeht

schneemann72

Zumal es überhaupt nicht zusammen passt, Nexxoss und Pure sind wie Feuer und Eis in ihrer Art sich auszudrücken. Schade, ich schau dem gemächlich sprechenden Nexxoss wirklich gern zu…

Psycheater

Dem stimme Ich zu. Aber sie kommen ja anscheinend gut miteinander aus, sonst würden sie nicht schon seit Jahren zusammen spielen. Und das was Ich auf Twitch im Stream und Chat mitbekomme, ist das Pure sich aufgrund dieser übertriebenen Art sehr großer Beliebtheit erfreut 😀
Das Nils’ Community auch anders kann hat man z.B. gemerkt als er relativ viel eine Zeit lang mit Lachegga gespielt und gearbeitet hat; das fanden wiederum viele gar nicht so pralle

schneemann72

Das wollte ich auch nicht damit sagen und verstehe ich auch -ich sage ja auch nicht, dass er ein Arschloch ist…nur zum Entspannen abends ist ein inflationärer Wortschall von der Pussy bis zum Hu…sohn denkbar ungeeignet -förderlich für Nexxoss Zuschauerzahlen ist das bestimmt nicht.

Compadre

Naja, schau doch mal wer bei Nexx top Donator ist und zwar mit recht großem Abstand, oder habe ich das gerade falsch auf dem Schirm? Dann hast du doch einen Grund, weshalb die beiden schon längere Zeit gemeinsam spielen könnten. 😉

schneemann72

Wo kann man das sehen?

Compadre

Kann ich dir gerade nicht sagen. Ich habe es irgendwo mal im Stream bei Nexxoss gesehen, glaube ich. Waren mehrere tausend Euro.

schneemann72

Wahrscheinlich Strafgeld “1€ pro Schimpfwort” -also kennen die sich nicht wirklich lang ;))

Psycheater

Ja, Pure hat viel gespendet. Aber so ist es mit Sicherheit nicht, weil Nils sich dann ja tagtäglich verstellen müsste was das Thema angeht. Diese Frage kommt ja auch ab und an mal auf. Und wenn Ich überlege was Ich schon alles an Nils gespendet habe, dürfte Ich aufgrund dessen auch schon zu seinem “Freundeskreis” zählen. Also wie gesagt, das kann Ich mir unter keinen Umständen vorstellen

Compadre

Ich habe auch von “einem” Grund und nicht “dem” Grund gesprochen. Mir persönlich ist das Schnuppe. Zufall ist es aus meiner Sicht aber trotzdem nicht.

Psycheater

In Ordnung, dann hab Ich das falsch interpretiert. Sorry. Zu diesem Thema kann sich jeder seine eigene Meinung bilden. Nils und auch Pure gehen mit der Tatsache an sich ja sehr offen um das er nun mal schon sehr viel gespendet hat

schneemann72

Ist das eigentlich ‘Zufall mit deinem Namen und Pure? Also meine Psyche frisst der regelmässig auf.

Psycheater

Zufall. Habe mit Pure Null Komma gar nichts zu tun. Ich erlebe den auch immer nur während des Streams bei Nils 😉

ItzOlii

Man sagt nicht umsonst; Gegensätze ziehen sich an;-)

schneemann72

Aber immer nur für kurz, permanent Kurzschluß bei Kontakt hält keiner lange aus -haha

ItzOlii

Haha^^

Alexhunter

Die Behauptung ist aber “blank lächerlich” Kappa

Psycheater

Welche Behauptung?!? O_o

Alexhunter

Dass er hart an der Grenze am ragen ist. Und “blank lächerlich” ist halt der Standardspruch vom Pure -.-

Psycheater

Achsooo xD Naja, Ich wollte halt Bezug auf den Post über uns nehmen. Und jeder nimmt Pure eben anders wahr. Für mich ist er auch bisweilen zu salty. Aber irgendwie ist es bei ihm auch sympathisch. Weil, wenn man ihn so spielen hört, glaubt man das es wirklich nie rund läuft bei ihm xD

Andreas Fincke

Ich weigere mich auch das Teil zu benutzen .
Wobei ich aber sagen muss dass ich sie nicht mal besitze 😀

Psycheater

Dann fällt es dir ja nicht sonderlich schwer sie nicht zu benutzen ;-P

Andreas Fincke

Klar, ich gönn sie mir ja nichtmal wenn xur sie dabei hat. 😀

Manuel

Ich besitze sogar den Katalisator dafür. Mein einziger Katalisator bisher und hab die Waffe kein einziges Mal abgeschossen.

Psycheater

“Kann doch nicht sein, dass es reicht in einen Raum zu schießen um die Gegner darin zu eliminieren.”
Sorry, den muss Ich jetzt mal raushauen. Ich finde Bungie macht das sehr realistisch. Wenn Ich im real life mit nem Granatenwerfer in einen Raum schieße, dann will Ich mal sehen wen Ich darin NICHT eliminiere ;-P

Dat Tool

Das lass mal lieber sein ^^

Psycheater

Alles was Spaß macht ist zu teuer oder verboten 🙁

Dat Tool

Ohje ????????

Manuel

Wenn ich in der Innenstadt B einnehme kommt ständig einer der im Vorbeilaufen oder aus der Entfernung in den Raum schießt und alle darin sterben. Das schafft nicht mal ein Raketenwerfer:)

Marek

Genau, und die Super sollten auch deaktiviert werden; kann ja nicht sein, dass ich mit ´ner Nova fünf Leute aus den Latschen haue. Oh Mann …

Manuel

Die Nova ist deine Super. Die hast du 2-3 Mal im Match und gehörte schon immer dazu. Die Kolonie wird ständig benutzt und erfordert weniger Skill als jede Super.
Die Vergleiche sind nicht schlüssig.

Marek

Du hast auch nicht permanent schwere Muni dabei.
Die Kolonie ist nun mal im Spiel, jeder kann sie nutzen, also was soll die Aufregung?

Andreas Fincke

Ich hab im Eisenbanner genug Spiele gehabt, bei denen manche keinen einzigen Schuss aus anderen Waffen abgegeben haben 😀
Kolonie only

Kairy90

Das sind die besten überhaupt, die Kolonie Only tryharder, die sobald auf dem Radar was rot wird erstmal hektisch die Kolonie durch drücken und sonst nix machen, wenn du die dann doch mal siehst ist es für dich nen free Kill, weil die sonst nix können, Gunfights kennen die nur aus Gerüchten????

Patrick BELCL

das traurigere dran is ja das es tatsächlich funktioniert
mit ner rocket (bin ich auch kein fan von im PvP) kannst auch aus panik losschießen da sirbst aber wenistens wennst dumm gegen ne wand schießt xD

die spinnen Krabbeln gemütlich zum gegner

Kairy90

Ja das ist halt an Skilllosigkeit nicht mehr zu unterbieten, wenn man den Gegner dafür wenigtens anvisiert haben müsste damit die Spinnen ihn verfolgen, wie bei Raketenwerfern mit Zielsuche wärs ja ok, aber so ist es einfach nur skilllos????

ItzOlii

Schlussendlich bleibt eh fast nur die Sniper übrig was den „skill“ anbelangt. Granatwerfer, Raketenwerfer und auch die Pumpe zählen für die Mehrheit als Noobequipment.
Ich persönlich spiele, seit ich wieder mit D2 angefangen hab, gern wieder die Sniper auch wenn ich damit im Grundsatz ne schlechtere Wahl treffe. In den Trials hingegen spiel ich die Pumpe da mir die Kills sprich der Sieg wichtiger sind als möglichst geskillt zu spielen^^

Patrick BELCL

würd ich so nicht ganz bestätigen
klar ist grundsätzlich “skill” auch wieder ansichtssache

aber prinzipiell hat jede power waffen gattung ihre skill notwendigkeit manche waffen mehr manche weniger

mit ner pumpe musst auch erstmal so nah an die gegner rankommen um was zu reißen bei der teamshot spiel aka D2 nicht unbedingt einfach

fusi musst du auch wissen wann du wo anfangen musst zu laden wenn dann aber nicht nur einer sondern 2-3 gegner vor dir stehen is es glückssache ob der schuss rauskommt oder ob du vorher liegst

granatwerfer sind so ne sache es gibt manche die können echt sick damit umgehen – ich gehör nicht dazu

snipe is NOCH die unbefriedigenste waffengattung wenn dich ein autoatikgewehr am großen zeh streift flinch over 9000 aber deren “bug” wird ja eh noch entfernt doch selbst mit denen kann man spielen

zu raketenwerfen sag ich mal lieber nix

aber jede gattung hat gewisse vorraussetzungen um erfolg zu haben

kolonie is einfach nur abdrücken und lachend weglaufen die spinnen machen das schon (am besten auch noch unsichtbar weglaufen) und DAS fuckt einfach nur ab

Andreas Fincke

Mich hat gestern ein Typ mit einer Sniper aus der super Gequickscoped. Waren nur 5 Meter oder so. Hab dem gleich ne Nachricht geschrieben wie schön der Snipe war.
Solche Momente vermiss ich echt

ItzOlii

Am Wochenende hat mir einer genau so nen Noscope gedrückt- da ists mir ne Freude ein GG dazulassen. Wie du schreibst, solche Momente sind einfach zu vermissen.

Patrick BELCL

so pervers es klingt aber ich freu mich auch tatsächlich drüber gesniped zu werden xD

ItzOlii

Absolut das ist eh ne Ansichtssache.

Fusi habe ich bewusst nicht erwähnt da es mMn eine der eher noch anspruchsvolleren Waffen ist.

Was die Pumpe anbelangt formulierst es genau richtig. Wenn man sie so spielt wie von dir formuliert, dann braucht Pumpe skill jedoch bezog sich meine Aussage auf die Gattung von Leute welche sich für ein stehendes Geschütz oder einen Baum halten der in irgendeiner Ecke wurzeln schlagen soll;-)

Raketenwerfer brauche ich auch nicht weiter darauf einzugehen.

Jo genau u.a wegen dem Flinch ist die Sniper aktuell halt nicht erste Wahl und kommt eher einem persönlich gewählten Handicap gleich. Doch für mich die Waffengattung im Powerslot mit denen Kills am meisten Stil haben, sofern man damit nicht 24/7 im Hardscope steht.

Manuel

Ist doch keine Aufregung. Es wurde nach Feedback gefragt und das war mein Vorschlag:) Kann absolut jeder anderer Meinug sein. Hab ich kein Problem mit.

Patrick BELCL

die Slovabomb kommt einer Kolonie aber recht nahe

Zielen? wer braucht das schon
und sollte das ding doch nicht sein Ziel treffen machts ja zum glück noch mini Bomben die One-Hit killen 😉

also um die lächerlichkeit der Kolonie zu kontern war die nova das wohl schlechteste Beispiel

Moons

Also sorry, aber was ist an der Nova denn bitte lächerlich?
Du hast wesentlich weniger Möglichkeiten viele Leute auf einmal zu töten, sondern nutzt deine Super meistens, um mal dem Tod zu entgehen oder eine andere Super zu kontern.

Noch dazu kann man sich damit relativ leicht selbst töten, wenn man die wirklich als “letzten Ausweg” nimmt.

HansWurschd

Es gibt nur ein (ok, zwei) Problem(e) mit der Kolonie. Die Power-Munition und das Waffensystem.
Vergleiche ich die Kolonie mit einer Gjallarhorn ist diese nicht mehr OP. Aber das bekommt/bekam Bungie ja nicht in Ihre Köpfe, das man so etwas nicht balancen kann. Mich interessiert bis heute was die Beweggründe dazu waren das komplette Waffensystem so zu vermurksen.

Wrubbel

Es ist awesome. Wirklich richtig awesome. Du hast es nur nicht begriffen und Bungie schon, das ist unser Problem^^

Manuel

Im Grunde schon. Aber für die Gjallerhorn hattest du 2 Schuss in einem Match und wenn du hinter einer Mauer in Deckung warst konntest du überleben.
Mit der Kolonie kannste eigentlich fas durchspielen, dazu krabbeln die Käfer einfach in deine Deckung:-)

npffo_hunter

Die Kolonie ist sicher nicht “nett”, aber man kann ihr mit einem Sprung entgehen. Aber ich stimme dem zu, dass die Kill-Quote damit recht hoch ist. Trotzdem würde ich nichts entfernen, da jeder die Möglichkeit hat, mit dem Teil zu spielen.

Heiko “IndEnt” Hesse

Seh’ ich auch so – und ich verwette meine rumgammelnden Kolonies, dass die Kill-Quote mit einer Graviton-Lanze viel höher ist (den Hüpfgranaten kannste ausweichen – die Graviton registrierste erst nach dem Ableben), und das Ding hat man permanent ohne PowerMuniBeschränkung …
Wenn noch jemanden die Kolonie Spaß macht, warum net – aber dieses Gerede von wegen Skill!!!!! – what soll das? Skill ist auch, der Kolonie zu entkommen!

Das Ding hat auf jeden Fall eine Zeit lang richtig Spaß gemacht – aber sooo übermächtig ist das am Ende gar nicht – jetzt mach ich mit meiner Scathelocke gefühlt das 10fache an kills pro Match.

Manuel

In Räumen kannst du auch mit einem Sprung nicht entkommen. Und jetzt stell dir mal vor es würden wirklich alle damit spielen. Wie viel Spaß hätten wir dann noch.

Heiko “IndEnt” Hesse

… einen Bomben(Granaten)-Spaß! – eigentlich wäre das einer cooler PVP-Mod (nur Kolonie und unendlich Muni) – “Randale” oder “Sprengmeister” …

Edit: Killgrenze pro Match: 250!

Manuel

ja okay, wenn das ein separater Modi ist und die nur da vorkommt, hab ich kein Problem damit. So wie Hexenkessel. Kann man mal spielen, aber auf Dauer sehr langweilig.

Heiko “IndEnt” Hesse

Jo, solche Modi müssten die ins Spiel integrieren (natürlich zusätzlich zum normalen Hexenkessel) – z.B. eine Woche “Zielübung”, wo nur Sniper mit unendlich Muni am Start sind …
Aber ich glaub, nach 1h nur mit Kolonie … da hasst du dann auf jeden Fall diesen gräßlichen Abschußsound, der is so übel …

Manuel

Stimmt! So reine Fun-Modi könnten ruhig mehr ins Game. Hexenkessel wird ja auch gut angenommen.Jeder hätte dann die Wahl was er gerade machen möchte.

Marki Wolle

Ich sage nur Griffball, alle haben Schwerter, Relikt Schilder, Schar Schwerter, Walküre etc…. das wär ein Spass^^.

Antester

Ganz ehrlich, das Gemecker nervt. Mida ist OP und skilllos, Kolonie auch … Die Kolonie killt auch die, die trotz eine Super oder Rakete direkt vor den Füßen überleben oder die, die Vor dir angezeigt, aber hinter dir sind. Das sind die Probleme. Die oben genannten Waffen sind exotisch, da muss nix geändert werden. Jeder soll mit der Waffe spielen, die ihm Spaß macht. Ob die nun Skill verlangt oder nicht. Nerven tut mich eher der Pumpen, Schwerter-Heini, der unsichtbar in der Ecke wartet.
Wenn die Waffe nervt, kontrolliert die Schwere und gut.

Deli Kan

ohja die lieb ich auch..unsichtbar in der Eckegammler mit Schwert..bääh ekelhaft, haben keine Erziehung genossen in meinen Augen.

Deli Kan

Manuel, sollen sie die Waffe ruhig drin lassen und diese behinderte Powermunni Abklingzeit beheben. 1x Munni für alle wie früher, keine drops von Gegnern fertig. Dann können Sie vom mir aus 24/7 Kolonie und Schwert spielen. Du spielst EB, das Ziel ist Flaggen einnehmen und verteidigen. Was macht der Gegner? Heavy abfarmen, wow. Sinn vom Spiel verfehlt! und wenn Du dann zum xten Mal von ein und demselben Typ gekillt wirst, weil er gefühlt drölf Minuten lang Heavy hat, wow. Nimm diese beknackte power munni raus, dann haben sie nur noch ihren Teamshot mit Gravi und Schwingen, das ist mir hundertmal lieber als dauerhaft Kolonie, Schwert, Pumpe. meine Meinung, bayc out

Manuel

Mir wäre es am liebsten die würden wieder den Spezialslot einbringen und die Power nur noch einmal im Match für alle. So wie früher:-) Aber auch dann fänd ich die Kolonie immer noch völlig absurd und im PVP fehl am Platz. Aber wenigstens würde sie dann nicht mehr so nerven:-)

Deli Kan

Ich hoffe auch. Es gibt sonst keinen anderen Weg, wie zum alten Waffenslotsystem zurückzukehren, denke ich. alles andere macht keinen Sinn. Jo wenn es nur einmal Munni gibt kann man es noch verkraften. wenn ich an früher denke, einmal heavy mit Donnerlord oder Entgegen allen Erwartungen :-), aber wenn die Munni leer war, fertig.

Manuel

Ich hoffe da auf den Herbst. Aber bei Bungie weiß man nie;-) Die Ankündigung der geänderten Waffenslots ist zu vage. Kann wohl alles mögliche sein.

Deli Kan

Jo wahrscheinlich kommen Sie auf die wahnsins Idee noch einen Waffenslot einzubauen damit man mit zwei Exos rumlaufen kann 🙂

Manuel

2x Kolonie;-))

Deli Kan

das wärs noch Kolonie-Akimbo…boooahhh 😀

Manuel

Akimbo oder Salvador(Gunzerker):-)

PhantomPain74 MZR

Mein Vorschlag, entfernt folgende Waffen:
– Mida
– Urielsgeschenk
– Besseren Teufel
– Letzte Hoffnung
– Applaus Applaus
– Schwingen der Wachsamkeit
– Graviton Lanze
– Antiop D
– Ursprungsgeschichte
– Alle Schwerter Und ……
Nur noch Nahkampf Kills alla Mortal Combat ????????????????

Manuel

Nahkampf ist murks. Brauchst teilweise 3 Schläge bis einer down geht:-) Würde so keinen Spaß machen.

Marki Wolle

Also Schwingen der Wachsamkeit ist mindestens genauso nervig, denn genauso viele wie mit der Kolonie rumlaufen laufen auch welche mit den Schwingen rum.

Gut mit den Schwingen muss man immerhin noch zielen, mit der Kolonie brauchst du nur grob in die Richtung zu rotzen und schon hasste Kills.

Aber die Kolonie ist der einzige Granatwerfer der eben diese Waffengattung hochhält, denn alle anderen Granatwerfer sind absoluter Müll,

Meinetwegen könnten sie, Pistolen, Granatwerfer und Maschinenpistolen komplett entfernen und dafür Maschinengewehre und andere coole Sachen einfügen. Oder eben beides^^.

Patrick BELCL

“Aber die Kolonie ist der einzige Granatwerfer der eben diese Waffengattung hochhält, denn alle anderen Granatwerfer sind absoluter Müll”

stimmt so nicht
wenn du mit granatwerfer umgehen kannst sind die schon nicht schlecht aber zu sagen das sie müll sind nur weil sie im vergleich zur kolonie schwer zu benutzen sind is ein schlechter punkt

ich kanns auch nicht weil mich diese waffengattung garnicht interessiert aber es gibt genug die damit abgehn

Marki Wolle

Naja im hektischen PVP mit anderen Granatwerfern irgendwen zu treffen geschweige denn zu killen ist schon hart, also meine Gattung ist das nicht.

Wenn die dann noch Abprallgeschosse haben dann triffste garnix mehr, genauso bei SMGs oder Hartes Licht trifft man auch nichts und bei Pistolen bekommt man im PVE schnell einen Finger Krampf weil man so spammen muss.

Patrick BELCL

aber nur weils nicht unsere gattung ist ist sie nicht zwangsläufig schlecht xD
kolonie ist nicht der einzige granatwerfer der killen kann 😉

wer spielt denn auch ne pistole im pve? 😛

Marki Wolle

Meine Meinung ist Allgemein gültig und Unumstößlich, knie nieder vor mir und flehe mich an, dir zu vergeben für deine anmaßende Aussage^^.

Spass beiseite, stimmt schon nur etwas schade das z.B. Pistolen, oder auch SMGs für PVE so gut wie nutzlos sind. Da sollte es doch eine andere Lösung geben.

Patrick BELCL

huckleberry is porno im pve
und mit Katalysator is sie scheinbar noch besser 😉

Marki Wolle

Na gut EINE Ausnahme, so wie die Kolonie, aber man hat ja leider nur einen Exo Platz.

Denke die schlechteste Kombi ist echt
Pistole SMG Granatwerfer
SMG Pistole Granatwerfer

Am Besten wäre wohl
Automatik Handfeuerwaffe und Raketenwerfer
da am vielseitigsten

Scout Gewähre haben ja im PVE auch etwas von ihrem Glanz verloren, denn wann schießt man mal weiter als Automatikgewehr Reichweite? So gut wie nie.

Mc Fly

Scout funktioniert immer noch einwandfrei im PVE (m.M) im PvP Spiel ich gerade mit der Mitternacht + letzte Verdammnis und dem Traktor XD.
Für einen Nicht-PVP-Fan hab ich damit immerhin ne positive KD 🙂

Patrick BELCL

ich versteh zwar was du sagen willst aber trotzdem machts halt nicht unbedingt sinn xD

SMG’s und pistolen sind für den nahkampf (wirklich nahkampf)
wenn du auf kuschelkurs gehen willst mit mobs dann kannst du pistole und smg gleichzeitig verwenden, aber wer tut das?
und nein die hucklebarry is nicht das einzig verwendbare smg für PvE das is einfach nur Porno xD

ich zb verwende gerne das der neuen monarchie (nahkampf kill lädt ca. 2/3 des magazins wieder auf) oder das vom eisenbanner wegen dem umzingelt per

Tod durch Missgeschick

Mein Vorschlag: Entfernt alle Spieler die damit nicht klar kommen das es auch bessere Spieler gibt als sie. Entfernt Leute die sich an die Meta halten und trotzdem motzen weil sie damit nicht umgehen können. Entfernt Spieler die weinen weil sie Waffen wie die Kolonie und Graviton Lanze nicht auskontern können. (Achtung, Kommentar kann Spuren von Sarkasmus enthalten) 😀

PhantomPain74 MZR

????????????????????????

Marc R.

Mein Tipp:
Entfernt den Schmelztiegel komplett. Sind doch eh nur alle am rummotzen, dass die TTK zu hoch wäre, dass nur Teamshotting angesagt ist, das Matchmaking soll scheiße sein, usw.

LXVIII

So gab es wenigstens die Schwierigkeit das Ganze zu koordinieren, sodass eben keiner drin steht. Jetzt ist das heroische einfach nur geschenkt

Patrick BELCL

weil das spiel so schwer und kompliziert ist
stichwort Ventilator mit 3 Armen 😉

manche “spieler” sollten einfach keinen zugang zu spielen bekommen oder dann zumindest keinerlei gehör geschenkt bekommen

Dat Tool

Ist das denn wirklich ein Bug weil bis auf die ersten beiden Male hat es bei mir bisher immer geklappt mit dem Event und die ersten beiden Male war halt einer im Kreis

Wrubbel

Ja, wurde sogar seitens Bungie bestätigt. Sven hatte das sogar in einem Artikel mal dargestellt.

Dat Tool

Okay.

Alexhunter

Ja das ist ein Bug und so nicht gewollt. Wenn die letzten Hexen spawnen und alle in dem Moment aus dem Kreis rausrennen, dann funktioniert das auch problemlos. Aber es gibt echt viele Mitspieler die da einfach stehen bleiben und so geht der Fortschritt schon zu weit, so dass man gar keine Zeit mehr für den letzten Kreischer hat.

Dat Tool

Okay

Blackshar

Gibt’s das nochmal in Deutsch?

LXVIII

Sehr schade mit dem Warsat Event … Jetzt fehlt da auch noch das letzte bisschen Anspruch.

Alexhunter

Wo ist da bitteschön der Anspruch wenn Randoms im Kreis stehen bleiben und du das absolut nicht beeinflussen kannst und somit das triggern auf Heroisch vergessen kannst?

Sven Kälber (Stereopushing)

sad tsi reba thcin tten 😀 SUSegnr sevas su morf siht 🙂 Jetzt bin ich gespannt

WooTheHoo

Zum aktuellen Schlübber Simulant kann ich leider noch nix sagen. Hab die Quest noch in der Warteschlange. Aber ja, hat wohl wenig Munition. Früher gab es ja auch aktuelle Exo-Perks als Bestandteil des Skill Tree. Früher. ^^

WooTheHoo

Ich hatte mich nach ein paar Minuten an das Pop Up gewöhnt. Hat ansonsten keinen Einfluss gehabt.

Patrick BELCL

das kann gut sein die dinger mocht ich nicht in D1 😛

Toh-Tah

Thanx 😉 I sie, juh ahr a neitiv spieker *gg

WooTheHoo

Dann haben sie aber gestern schon die Wartung angeschubst. ^^
Vielleicht war das aber auch die angekündigte Matchmaking-Anpassung. Denn das hat plötzlich wunderbar funktioniert und die Matches waren sehr ausgeglichen.

Toh-Tah

Jez… asserweis juh ahr häwwie on se wuddwei…

Alexhunter

Wie bitte?

Andreas Fincke

Isch kann dat nit läääise

Dat Tool

Das man eine Fraktionsrally machen muss.
Einfach permanenten Zugang und alle drei Monate meinetwegen neuen content einfügen aber uns den Scheiss vorenthalten?

Chriz Zle

Ist mir auch seit Anbeginn ein Rätsel warum die Fraktionen so kastriert wurden.

Packt sie durchgehend rein und lasst die Katalysatoren der Fraktionen + die Ornamente einfach dann durch Quests oder Aktivitäten mit ausgerüstetem Exo Klassenitem droppen. 🙂

Toh-Tah

Dann hat man aber keienn Content mehr den man immer wieder ankündigen kann… ts

Dat Tool

Stimmt künstliche Streckung weil kaum Inhalt vorhanden ist und so sieht das schöner aus… Kann man so sehen….
Schade dass die das so verkorkst haben

Toh-Tah

jep

Toh-Tah

Früher gabs dort gute Waffen und Schiffe und ein Klassen-Exo mit einem netten Spawn-Effekt – und die Leute haben dafür die Fraktionen gelevelt weil sie es haben wollten. Heute so: Hmmmm, lohnt sich nicht zu Fraktion xy zu gehen…

Patrick BELCL

naja welche guten waffen gabs denn außer uneinigkeit vom toten orbit? 😛

aber ich geb dir schon recht

Dat Tool

Du hattest aber was zu tun im allgemeinen weil einfach viel mehr geboten wurde für jede Fraktion heute sind es drei twil pro Fraktion also eins…
Ätzend

Dauerschleife

Palindrom HC

Toh-Tah

oh, also…

uneinigkeit, paläokontakt, die verwundeten, die wehklage, extremophil, freier wille, der wermut, der kriegspfad, die variable…

mehr fällt mir spontan aus dem Kopf nicht ein – aber ist natürlich auch viel persönliches Gusto… und es gab halt auch God Rolls dort zu kaufen 😉

Ich darf erinnern, das man immer auf den Händler-Reset gegeiert hat um zu sehen, was für Waffen mit welchen Rolsl dabei sind 😉

Dat Tool

Uhja Extremophil geiles teil ????

Patrick BELCL

klar hat man gegeiert xD
aber egal welche rolls ne HC hatte, mit Palindrom oder Eyasluna konnten auch die gotthaftesten godrolls nicht mithalten im PvP
für PvE war sowieso die imagoschleife mit fatebringer roll oder dann eben fatebringer quasi pflicht

automatikgewehre konnten alle trotz der hohen feuerrate kaum bis garnicht mit der doktrin mithalten
scout wenn du einmal die uneinigkeit mit feuerball und trippletap hattest brauchtest du kein anderes scout mehr usw

also ich könnt mich tatsächlich an keine außer uneinigkeit erinnern die wirklich von den fraktionen in ihrem bereich am besten war
(klar definitv persönliche meinung da gibts ja bei 5 Spielern 8 verschiedene geschmäcker)

Toh-Tah

Sollte ja auch keins mit der Doktrin mithalten: Die war ja für Spieler vorbehalten die sich gequält haben oder eben die Skills hatten sie zu bekommen 😉 Und das war auch gut so…

Scout war die Mida auch sehr stark, Tlaloc (ok, nur für den Sonnensänger), Chaos-Dogma, Der ferne Stern, Kryptischer Drache… gabs schon einiges an Alternativen…

Apropos Uneinigkeit: Zwar nicht ganz so gut, aber endlich auch in D2 – Vacuna SR4 mal ausprobieren 😉

Patrick BELCL

naja und später über die wöchentlichen PvP Beutezüge konntest du die Osiris Waffen auch bekommen
ich ging jetzt nur von Legendären waffen aus eine tlaloc bei voller super wurde nicht umsonst aus sämtlichen sweats verbannt 😛

die Vacuna hab ich auch schon probiert aber der neue feuerball fühlt sich irgenwie so nutzlos an also ich spür den wirklich nicht effektiv

Toh-Tah

Ich bin kein PvPler 😉 Und ich liebte meine Tlaloc. Was habe ich geweint als der Sonnensänger in D2 nicht mehr da war.

Die Vacuna hat auch nicht Feuerball drauf, sondern Libelle. Musst präzise Kills damit machen. Ich finde sie nicht schlecht 😉 Mal eine Alternative zur Manannan wenn man Scout als Energiewaffe spielen möchte…

Patrick BELCL

Libelle ist nur der umbenannte Feuerball perk xD
bei feuerball musstest du auch päzise kills machen 😉

daher ich seit D1 kein warlock fan bin geht mir die weniger ab ^-^

Dat Tool

Zumal die heute auch nicht startet was mich noch mehr ärgert denn so oder so wird es der gleich Ablauf bleiben und Bugs sind ja schon stanni hier…

Chriz Zle

Bin eh “gespannt” welche awesome Improvements eingearbeitet wurden.
Vielleicht gibts jetzt die doppelte Menge an Tokens?

Toh-Tah