Destiny 2: So findet Ihr alle 15 Vex-Transformatoren für Eine unmögliche Aufgabe

Um die Quest Eine Unmögliche Aufgabe in Destiny 2 abzuschließen, müsst Ihr 15 Vex-Transformatoren quer durch das Sonnensystem jagen. In diesem Guide verraten wir Euch, wo diese sich befinden.

So startet die Quest: Ihr habt die Schrotflinte Perfektes Paradoxon erhalten und fragt Euch wie es nun weitergeht? Sobald Ihr die Waffe habt, sprecht mit Osiris auf Merkur. Von ihm bekommt Ihr die Quest Eine Unmögliche Aufgabe.

Im Laufe dieser Quest-Reihe müsst Ihr insgesamt 15 sogenannte Vex-Transformatoren auf drei verschiedenen Planeten ausfindig machen. Nachfolgend verraten wir Euch detailliert, wo Ihr die schwebenden Vex-Würfel findet.

Alle Vex-Transformatoren auf Nessus

Der 1. Vex-Transformator auf Nessus: Die Suche startet im Osten von Nessus in der Zone Exodus Black. Dreht Euch vom Spawn nach rechts und sucht einen Höhleneingang. In der Nähe davon halten sich stets einige Gefallene oder Vex auf.

Folgt den Tunneln im Höhlensystem, bis Ihr eine größere Kaverne erreicht. Schaut nach oben und Ihr findet den ersten Vex-Transformator.

Der 2. Vex-Transformator auf Nessus: Begebt Euch von der Zone Exodus Black in den Süden der Karte in den Bereich Lichtung der Echos. In der Nähe zum Eingang des Verlorenen Sektors findet Ihr inmitten von Trümmern versteckt den zweiten Vex-Transformator. Haltet die Augen nach einem provisorischen Unterstand offen.

Der 3. Vex-Transformator auf Nessus: Reist via Schnellreise-Funktion zur Zone Artefaktsaum in der Mitte der Karte. Bleibt auf dem Plateau stehen und dreht Euch um 180°. Euch gegenüber seht Ihr den dritten Vex-Transformator. Schießt mit einer Distanzwaffe auf das Konstrukt.

Der 4. Vex-Transformator auf Nessus: Springt nun von der Landezone im Artefaktsaum herunter und macht Euch in den Bereich Senke auf. Ihr seid richtig, sobald sich vor Euch ein gewaltiges Loch auftut. Keine Angst, springt dort rein.

Unten angekommen begebt Ihr Euch zur Lichtung, auf der das öffentliche Event normalerweise stattfindet. Von der Flagge aus seht Ihr an der Höhlenwand den vierten Vex-Transformator.

Der fünfte Vex-Transformator auf Nessus: Begebt Euch nun am besten per Schnellreise zurück zum Artefaktsaum. Diesmal hüpft Ihr Richtung Wirrnis. Dort angekommen seht Ihr gewaltige Bäume. Schaut Euch die Wurzel des ersten Baums genauer an. Hier befindet sich der fünfte Vex-Transformator.

Alle Fundorte der fünf Vex-Transformatoren auf Nessus könnt Ihr auch in Video-Form ansehen:

Alle Vex-Transformatoren auf IO

Der 1. Vex-Transformator auf Io: Startet in der Landezone im Bereich Der Riss. Von hier geht’s immer geradeaus, bis Ihr zu Eurer rechten den Eingang zum Pyramidion findet. Schaut nach rechts oben. Dieser Vorsprung ist Euer Ziel.

Nach einigen Sprüngen dreht Euch, oben angekommen, um und Ihr findet den ersten Vex-Transformator in der Luft hinter Euch.

Der 2. Vex-Transformator auf Io: Begebt Euch zurück zur Landezone im Riss und macht Euch auf den Weg in den Verlorenen Sektor Knochenheiligtum. Kämpft Euch durch das Areal und klettert immer höher.

Wenn Ihr im mittleren Bereich angekommen seid, haltet Aschau nach einer Öffnung in der Felswand. Springt hinein und findet direkt vor Euch den zweiten Vex-Transformator. Wenn Ihr beim Boss angekommen sein solltet, müsst Ihr eine Ebene zurück.

Der 3. Vex-Transformator auf Io: Via Schnellreise geht’s jetzt in die Verlorene Oase. In der Mitte der Zone seht Ihr einen gewaltigen toten Baum. Darunter findet auch das öffentliche Event statt. Schaut nach oben und entdeckt den dritten Vex-Transformator.

Der 4. Vex-Transformator auf Io: Schwingt Euch auf den Sparrow und fahrt Richtung Terrabasis Charon im Norden. Noch bevor Ihr die zentrale Fläche betretet, wartet kurz vor dem Festungseingang der vierte Vex-Transformator. Auf einer kleinen Anhöhe werdet Ihr hinter ein paar Kisten fündig.

Der 5. Vex-Transformator auf Io: Begebt Euch zum Gebiet Des Riesen Narbe im Nord-Osten. Ganz rechts auf der Map findet Ihr hier den Eingang in die Ausgrabungsstätte.

Schlagt Euch durch die Tunnel der Ausgrabungsstätte, bis Ihr zu Eurer Rechten eine halb verschlossene Tür findet. Bei genauerem Blick offenbart sich dahinter der fünfte Vex-Transformator.

Alle Fundorte könnt Ihr Euch zur Orientierung auch in diesem Youtube-Video ansehen:

Alle Vex-Transformatoren auf Merkur

Der 1. Vex-Transformator auf Merkur: Der erste Vex-Transformator ist im Norden der Karte zu finden. Er versteckt sich jedoch nicht bei Bruder Vance, sondern ist außerhalb des Leuchtturms. Springt und klettert hinter das Gebäude und seht über Euch das Objekt der Begierde.

Datenfragment Quelle: Gamespot
Quelle: Gamespot

Der 2. Vex-Transformator auf Merkur: Von der Landezone auf Merkur begebt Ihr Euch nach Links an den Rand der Map. Dort, wo der Außenbereich des öffentlichen Events sonst ist, schwebt in der Distanz der zweite Vex-Transformator. Mit beispielsweise einer Scout oder einer Sniper trefft Ihr den Würfel vom Festland ohne Probleme.

Quelle: Gamespot

Der 3. Vex-Transformator auf Merkur: Von Eurer vorherigen Position dreht Ihr Euch um 180° und lauft Richtung Karten-Zentrum. Hier findet Ihr eine Art Wasserfall. Oft begenet Ihr hier einer Vex-Harpye.

Direkt hinter dem Wasserfall, an der Wand, befindet sich eine halbkreisförmige Mauer. Lauft um sie herum und findet in einer Schräge den dritten Vex-Transformator.

Quelle: Gamespot

Der 4. Vex-Transformator auf Merkur: Schaut nun Richtung Süden zur gewaltigen Pyramiden-Kosntruktion. Diese kennt Ihr als Eingang zu den Strikes auf Merkur. Hoch über dem Portal schwebt der vierte Vex-Transformator. Abermals leistet Eure Distanzwaffe hier gute Dienste.

Quelle: Gamespot

Der 5. Vex-Transformator auf Merkur: Ganz im westlichen Ende der Map ist Euer nächstes und letztes Ziel. Am Rande der Karte angekommen, schaut hinab und seht unter Euch einen kleinen Vorsprung in der Felswand. Lasst Euch hinabfallen und findet den fünften Vex-Transformator.

Quelle: Gamespot

Falls Euch ein Video-Guide lieber ist, seht Euch die Fundorte auf Merkur hier bei YouTube an:

Ich habe alle Transformatoren – Was nun? Habt Ihr alle 15 Vex-Transfomratoren gefunden und zerstört, müsst Ihr noch einige Vex besiegen und dann Osiris auf Merkur einen erneuten Besuch abstatten.

Der Warlock schickt Euch nun auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Hier sollt Ihr die Fehler von Osiris ausbügeln und trefft auf einen alten Bekannten. Wir möchten an dieser Stelle nicht zu viel verraten.

Aber die Season 9 könnte ein richtiges Fest für Lore-Fans von Destiny werden.

Wir helfen doch immer gerne

Fandet Ihr den Guide hilfreich? Habt Ihr Euch schon auf die Zeitreise begeben und was habt Ihr dort erlebt? Sagt es uns in den Kommentaren.

Destiny 2: Wenn Osiris sagt, er hat keine Quests – Fragt einfach weiter
Quelle(n): Gamespot, Light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DeLorean
7 Monate zuvor

Glaube dieses mal verzichte ich komplett auf pve und bleibe nur im pvp. Als ich auf Merkur war und den neuen conten spielen wollte,sollte ich zur wirrbucht und Materialien Farmen. Da war ich dann wieder raus.

Millerntorian
7 Monate zuvor

Wobei da wirklich nur ein Event notwendig war (Kabale-Kapsel in Soriks Schnitt). Das startete zufällig gerade bei der Landung. Schon waren die Materialien voll. Zweiter Step 2x ’ne Super raus gehauen, ein paar Messer geschmissen und ein paar Granaten. Das war’s…also lass dich nicht zu sehr abschrecken wink

TheWhiteDeath
7 Monate zuvor

Ey jetzt mal ehrlich wer dafür nen Guide braucht dem ist net mehr zu helfen😂
Natürlich sind da 1 oder 2 schwere dabei, aber da guckst du mal 5 Minuten und dann haste die auch

Ampru-Six
7 Monate zuvor

Du es gibt nun mal Leute die sind froh darüber solch einen Guide bereit gestellt zu bekommen! Ich hatte da jetzt auch keine Probleme die 15 Dinger zu suchen! Aber es sind nun mal nicht alle gleich!

Daumen hoch für den Guide 😎

Qrne
7 Monate zuvor

Gibbet denn eine Belohnung dafür oder ist das nur für Lore?

Millerntorian
7 Monate zuvor

OT: Kann mir mal einer erläutern, warum veröffentlichte Kommentare plötzlich verschwinden? Hatte hier was zu geschrieben (in einem anderen Bereich ebenfalls…)…ist nun weg.

Schuhmann
7 Monate zuvor

Wir schauen grade, was da los war. Hat in jedem Fall nichts mit dir persönlich zu dir. smile

no12playwith2k3
7 Monate zuvor

Ich dachte auch schon, hier herrscht seit neuestem Zensur. eek

So ist das halt, wenn man selbst ein System aufbaut. Das kriegt ihr schon noch in den Griff!

Millerntorian
7 Monate zuvor

Ok, dann brauch ich ja nicht weiter beleidigt die Luft anhalten…war schon ganz rot im Gesicht grin grin grin

Keine Sorge, ich bin schon davon ausgegangen, dass da ein paar Kinderkrankheiten auftreten. Alles gut; und wenn dann alles flutscht, könnt ihr ja mal eine Liste mit Befehlen einbauen oder veröffentlichen. Zum Beispiel mal ein Bild einfügen; das war immer ein nützliches Gimmick.

Nexxos_Zero
7 Monate zuvor

Wo bekommet man das Perfekte Paradoxon eigentlich?

Motzi
7 Monate zuvor

Indem man die Osiris Quest spielt smile
Nachdem man sie dann hat, dürfte die Schrotflinte in den Lootpool wandern.

Tronic48
7 Monate zuvor

Schon längst fertig, sind eingendlich leicht zu finden.

Millerntorian
7 Monate zuvor

Ich bin immer wieder angetan davon, wie viel Mühe sich manche User geben, solche Dinge herauszufinden und wahrscheinlich stundenlang die Planeten abzusuchen. Auch wenn ich ein Freund des Try & Error bzw. des selbst Herausfindens bin, so freue ich mich immer, wenn solche Guides irgendwo zu finden sind (ob man sie benutzt, steht auf einem anderen Blatt).

Gerade unter dem Aspekt, wenn man mal weniger Zeit investieren möchte oder zur Verfügung hat, schon eine tolle Sache. Insofern, herzlichen Dank an den ursprünglichen (Video-)Ersteller bzw. hinsichtlich der Veröffentlichung hier.

WooDaHoo
7 Monate zuvor

Ich weiß bisher noch nichtmal, wie ich an das Paradoxon heran komme. ^^ Über die „Fundbüro der Zeit“-Quest? Mehr hat mir der Herr Federkleid gestern zumindest augenscheinlich nicht mitgegeben. Aber ich hatte auch nicht mehr so Recht Lust weiterzumachen… wink

Millerntorian
7 Monate zuvor

Herr Federkleid? grin

Meine erste Vermutung war ja Herr Inka-Herrscher; aber dafür nuschelt er zu sehr durch sein Halstuch. Wieso eigentlich? Ist Merkur so staubig? Mars könnte ich ja noch verstehen.

Aber wie ich in einem anderen Artikel las, muss man Osiris ja nur genug nerven, und dann spuckt er Quest aus. Ergo, einfach mehrfach versuchen. Trotz PVE-Unlust deinerseits. Ich selber bin da auch zugegebenermaßen am Anfang, da ich gestern erst auf „Go“ gedrückt habe mit dem neuen DLC.

Bananaphone64
7 Monate zuvor

Sehe ich es richtig dass die Position ungefähr auf der Karte markiert ist?
Hab den guide jetzt nicht gelesen, da ich ehrlich gesagt solche such quests wo man ein bisschen erkunden muss ganz nett finde.
Es ist nicht zu einfach und auch nicht zu schwer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.