Sollte Destiny 2 die Super im Schmelztiegel abschaffen?

Seit jeher tut sich Bungie äußerst schwer damit, Fähigkeiten und Waffen sinnvoll zwischen PvE und PvP in Destiny 2 zu balancieren. Müssen radikalere Lösungen her? Sollte Bungie die Super-Attacken aus dem Schmelztiegel verbannen? 

Was ist mit Balancing gemeint? Bei allen Fähigkeiten, Waffen und Super-Attacken muss der Entwickler stets berücksichtigen, dass im Kampf gegen computergesteuerte Gegner im PvE andere Regeln gelten als gegen menschliche Gegner im PvP.

Nehmen wir als Beispiel eine Waffe, die normale Gegner im PvE mit einem Schuss ausschalten kann. Sollte dies auch im kompetitiven Mehrspielermodus so sein, würden alle Spieler die gleiche Waffe verwenden.

Destiny 2 PvP

Bungie muss hier stets einen Drahtseilakt vollführen und miteinander konkurrierende Ideen in Einklang bringen:

  • Fähigkeiten wie Granaten und Super-Angriffe sollen sich im PvE mächtig anfühlen aber keinen unfairen Vorteil im Schmelztiegel mit sich bringen
  • Alle im Spiel verfügbaren Werkzeuge sollen in bestimmten Situationen glänzen, nicht in allen
  • Unterschiedliche Spielweisen zwischen PvE und PvP bedingen eine unterschiedliche Betrachtung (im PvE wird in der Regel aggressiver gespielt als im Mehrspieler-Modus)
  • Jede Fähigkeit und Waffe separat zu balancieren würde zwar ein faires Spiel ermöglichen, gleichzeitig müssten jedoch hunderte Variablen berücksichtigt werden

Ganz besonders der letzte Punkt ist eine große Herausforderung. Sollte wirklich jede Fähigkeit und jede Waffe in unterschiedlichen Spielmodi differenziert betrachtet werden, dürfte das nicht nur für die Spieler schwer nachvollziehbar sein, sondern auch für den Entwickler, der sich bei jeder Anpassung mit einer Vielzahl von Seiteneffekten befassen müsste.

destiny-2-pvp-2

Was war der Auslöser der aktuellen Diskussionen? Mit dem Update 2.1.4 hat Bungie die Super-Fähigkeiten ordentlich durcheinander gewirbelt. Klassen wie der Revolverheld des Jägers und der Stürmer-Titan haben fantastische Buffs erhalten.

Daneben hat es aber auch eine Klasse ganz besonders böse erwischt: Der Warlock mit seiner Nova Warp galt seit seiner Einführung mit Forsaken als “overpowered”, mit dem Update 2.1.4 ist der Fokus nun nahezu nutzlos, nicht nur im PvP, sondern überall.

destiny-2-hüter-pvp

Viele Hüter können nicht nachvollziehen, warum die Klasse nun in beiden Spielmodi unbrauchbar geworden ist, zumal  Nova Warp im PvE-Content weit davon entfernt war, overpowered zu sein. Deshalb nehmen wir die aktuelle Diskussion zum Anlass und fragen Euch, die Hüter: Sollten die Super-Fähigkeiten einfach komplett aus dem Schmelztiegel verschwinden? Doch wägen wir zuerst Vor- und Nachteile ab!

Was würde dafür sprechen, die Super aus dem Schmelztiegel zu entfernen? Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Bungie könnte endlich allen Spielern ihre Allmachts-Fantasie ermöglichen, ohne sich mit den Stolpersteinen des Schmelztiegels herumschlagen zu müssen. Ein Mehrspielermodus ohne Super-Fähigkeiten hätte jedoch noch weitere Vorteile:

  • Das Können des einzelnen Spielers und sein Umgang mit den Waffen würde mehr in den Vordergrund rücken
  • Spieler müssten sich nicht mehr an der „Meta“ orientieren, also welche Super aktuell besonders effizient im Schmelztiegel ist, sondern könnten anhand der übrigen Fähigkeiten entscheiden.
destiny-2-hüter-kampf-pvp

Was würde dagegen sprechen, die Super aus dem PvP zu nehmen? Destiny und Destiny 2 leben nicht zuletzt auch von den Fähigkeiten der unterschiedlichen Klassen. Würde man einen Teil dieser Fähigkeiten nicht mehr anbieten, würde damit auch ein Stück “Identität” verschwinden, also eines der Alleinstellungsmerkmale von Destiny. Doch es hätte weitere Nachteile:

  • Einige Ausrüstungsgegenstände sind speziell für Super-Fähigkeiten designt worden. Diese würden im Schmelztiegel nutzlos werden. Nicht nur Fähigkeiten wären demnach davon betroffen, sondern noch ein weiteres Kern-Element von Destiny 2 – der Loot.
  • Mods auf Rüstungen können ebenfalls Super-Fähigkeiten beeinflussen. Auch diese wären im PvP obsolet.
destiny-2-warlock-super
  • Einen Mehrspielermodus, der sich verstärkt um Waffen dreht, finden geneigte Spieler bereits bei der Konkurrenz wie Battlefield oder Call of Duty. Destiny 2 würde eines seiner wesentlichen Elemente verlieren und dadurch im schlimmsten Fall austauschbar werden.
  • Der Schmelztiegel von Destiny 2 ist auch ein Ort von grandiosen Comebacks und Panik-Momenten, die mithilfe einer rechtzeitig gezündeten Super erzeugt werden. Diese Momente würden seltener werden.

Was ist Eure Meinung? Sollte Bungie die Super aus dem Schmelztiegel entfernen oder nicht? Stimmt dazu in folgender Umfrage ab:

 

Wie könnte Bungie ein besseres Balancing erreichen? Alle Änderungen, die durch Bungie vorgenommen werden, könnten in einem separaten Test-Server erst einmal ausprobiert werden, bevor diese live gehen. Speziell bei eher seltenen Balance-Anpassungen, wie sie Bungie vornimmt, würde dieses Vorgehen Sinn machen.

Andere Spiele wie Diablo 3 praktizieren dies bereits seit Jahren sehr erfolgreich. Der Nachteil ist allerdings, dass hierfür weitere Ressourcen zur Verfügung gestellt werden müssen und somit die Kosten steigen. Die Spielerfahrung würde dadurch jedoch deutlich verbessert werden. Auch könnte Bungie auf diesem Wege auch komplexere Seiteneffekte durch ausgedehnte Tests erkennen und beheben.

Destiny-2-Super

Theoretisch wäre es sogar möglich, nur bestimmte Spielmodi im Schmelztiegel zu betrachten. So könnte eine kompetitive Playlist ohne Super auskommen, während das Schnellspiel weiterhin Super-Attacken verwenden kann. Was auf den ersten Blick ganz nett klingt, offenbart sich jedoch als Mogelpackung, da weiterhin ein separates Balancing notwendig ist und damit nichts gewonnen.

Was haltet Ihr von dem ganzen Thema? Sollte alles so bleiben wie es ist? Oder muss sich was ändern?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
22
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
194 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Entscheidender wäre es, wenn man sich den Modus wieder aussuchen könnte. Und dazu bitte auch wieder Rift einführen! So wie PVP in D2 mit Komp+Schnellspiel-Listen aufgezogen wurde ist es nich so gut, wie es sein könnte!

Low

Für mich wäre das der allergrößte Traum pvp ohne super, von mir aus nur ein Modus, dann könnte man sich voll auf seinen Skill konzentrieren, ich meine klar dadurch landet jeder mal einen kill, aber es wäre schön wenn es ein Modus geben würde wo die super komplett ausgeschaltet wird., und am besten auch noch das Radar ausgeschaltet, und wenn einem ein Gegner zu nah kommt, gibt es einen bestimmten Sound, und schon entsteht eine Atmosphäre die vom Feinsten ist

Stephan Wilke

Mampfie

PvP ohne Supers wäre mal eine willkommene Abwechslung, wir haben Hexenkessel wo alles nahezu instant da ist, ein Modus ohne alles wäre das andere Extrem.

i like this idea

Dennis Gusek

Ich bin eher dafür pvp und pve komplett von einander zu trennen z.B. über 2 launcher und dann eigen zu behandeln

Björn Köster

Du meinst so wie in Fortnite wo es einem Rette die Welt gibt also PVE und dann Battle Royal PVP fänd ich gut.

Rush Channel

war es nicht klar seid forsaken das nova warp totgenerft wird. jetzt müssen die Locken halt damit paar monate leben.

Gibt ja noch dämmerklinge zb

oder nova bomb .
kein stürmer titan wird trampeln im pvp lang aktiv halten können, erst recht nicht im competetiv.

Mizzbizz

Nova Bombe is immernoch der totale Shice! Völlig skillos zig Meter daneben gezielt oder trotzdem wird man erledigt. Das is Kacke und unfair! Sogar durch Wände hindurch..also in Deckung gehen is auch nich möglich. Wat n Quatsch!n Alles LOOSER die so spielen.

Vortex Paladin

Ganz ernsthaft, das ist eine super Idee, golden gun bringt kaum noch was, stendig one shoot zu werden in einer super vorm ist scheiße und gleich stark sind die auch nicht in Schmelztiegel und in d1 gabst ja auch coole adefakte z. B die wo man keine super hat und dafür bafs für nah-, und granatenfähigkeiten bakommt das war cool.

Vortex Paladin

Adefakte könnte man wieder rein tun nur mit neuen Fähigkeiten und mehre

KruemmelKrieger

*Artefakte
Dachte es wäre nur ein Tippfehler, aber gleich zweimal ist dann doch eher unwahrscheinlich…

Alexander Mohr

Adefakte is Hessischer Dialekt ????????

Kcee Kay.

So eine Diskussion gab es in D1 nie…

Marki Wolle

Da gabs zumeist nur Luxus und Content Probleme, der Rest lief einwandfrei.

Patrick BELCL

einwandfrei würd ich jetzt nicht behaupten aber besser :’D

Chriz Zle

Wozu die Supers komplett aus dem PVP nehmen?
Bungie sollte eher mal endlich richtige Arbeit leisten! Dieses hin und her kommt mir immer so vor als würden sie würfeln wie sie was ändern.

Es wirkt nicht wirklich so das sie Änderungen ausgiebig testen, sondern sie stellen irgendwas ein, lassen es auf uns los und schauen dann bei was gemeckert wird. Da wo gemeckert wird, wird dann wieder die Nerf-Hammer geschwungen ohne Sinn und Verstand.

Ebenfalls lächerlich ist es, das der PVP zum großen Teil als Alpha und der PVE als Beta dient.
Die grössten Änderungen finden doch wegen dem PVP statt und immer wieder wird dadurch der PVE in Mitleidenschaft gezogen.

Also nein, Supers im PVP lassen und eher mal Bungie fragen ob sie überhaupt wissen was die da machen!

marty

Solche Fragen oder Wünsche aufzustellen sind absolut sinnlos, solange das Matchmaking nicht funktioniert. Solang ich als Solospieler gegen ein 5er Team gesetzt werde oder teilweise Matches 2 vs 6 starten sollte man sich über supers oder irgendwelche zu starke Waffen keine Gedanken machen!!

Chris Brunner

Was soll Bungie machen, wenn manche Idioten immer erst während dem Anflug abbrechen bzw. erst kurz vor Matchbeginn raus gehen? 5er Team ist außerdem nicht immer gleich automatisch Win.

Georg

Amen!
Solange das Matchmaking nicht funktioniert bringt das ganze gebuffe und generfe einfach gar nichts.
Seit ich mit Forsaken wieder bei D2 eingestiegen bin (nach 2 Monaten D2 Vanilla pausiert…) ist es das gleiche Bild im Tiegel:
Der Prozentsatz an Matches die man im QP und Comp hat die gebalanced sind ist sehr gering – sehr sehr gering.

Wenn ich allein meine letzten PVP 25 Spiele auf destinytracker anschau sehen die Fakten so aus:
40% Win Ratio, egal ob mein Team oder das gegnerische gewonnen hat – es zieht sich durch dass das Team welches am Ende gewonnen hat von Anfang an mit über 70% favorisiert war, sehr oft sogar um die 90% Siegeswahrscheinlichkeit hatte.
Da kann mir keiner erzählen dass das MM gebalanced ist.
Und die Erklörung von Bungie dass sie lieber die Spielersuche nicht zu lang haben wollen, und das auf Kosten der Teambalance geht – was zur Hölle?
die 5 Spiele letzte Woche für die Weekly hab ich allesamt verloren, teilweise mit Ergebnissen die mir die Nackenhaare aufstellen lassen. Hat mir dann für den Rest der Woche die Lust am PVP genommen. Und so verhält es sich fast jede Woche.
Als ich an der Redrix dran war um die 5 Resets hinzubekommen in Season 4 bin ich fast durchgedreht wie schief die Balance dort ist.
Man kann als Einzelspieler noch so gut sein, wenn der Rest des Team nicht annährend mithalten kann, oder aber das genaue Gegenteil der Fall ist – sprich dass das Gegnerteam auf einem absolut niedrigen Skilllevel spielt, dann hat das nichts mit Spaß für mich zu tun – egal ob ich gewinne oder nicht.
Ich glaube ein Großteil der Spieler will gebalancte Matches, und Spieler die annährend auf einem ähnlichen Skill niveau spielen sind sich meist in vielen Hinsichten ähnlich – Aim, Movement, Super-Nutzung etc.
Solche Spiele beliben spannend.
Wenn man aber gegen übermächtige, bzw. sehr geskillte Spieler antritt die 1. extrem gut treffen, und 2. dadurch dass sie so gut treffen etc. auch entsprechend oft ihre Super zünden – ja dann ist klar dass die Leute aus den Matches leaven, man sich aufregt, der Spaß verloren geht etc.

Rush Channel

ja ich hab auch im quickplay mehr loses als wins weil ich zu 90% da solo rein gehe.
Aber egal, nur gewinnen macht auch kein spass nach einer zeit 😉

Ansonsten kann ich dir Comp solo oder zu 2.t empfehlen. Wenn du das nervlich überlebst und die luna holst dann wirst du dich nie wieder aufregen und nebenbei noch einbisschen das pvp play verbessert.

KruemmelKrieger

Naja im QP soll es doch absichtlich kein SBMM geben und das ist auch gut so. Man will ja nicht immer sweaten – dafür gibt es komp.
QP ist einfach da um spaß zu haben und wenn jemand quittet nehme ich das niemanden böse, geht ja um nix. ^^

press o,o to evade

wtf destiny pvp ohne super??
niemals!!

Pueschi

Einfach eine Liste ohne Super und Heavy machen?

ZizouTheGoat

Eben. Kann doch nicht so schwer sein..oder?!

Nico Scheff

comp ohne map. warum sollt ich destiny spielen ohne super? grade die super vs super momente sind die wo der pvp glänzt. ganze builds würden verschwinden etc.

darksoul

Man könnte das ja mal im Schmelztiegel Lab testen wie sich das anfühlt.Ein versuch wäre es alle mal Wert bevor man es einführt.So hat man auch Feedback.Bevor man was verhunzt.
Glaube kaum das es schwer ist ne Waffe richtig auszubalancieren.
Was ist schwer daran jeder Waffe Grundwerte zu vergeben?Dann einen Fixwert,ferig.Wenn da dann was zu heftig ist feilt man am Fixwert updatet das ganz fertig!Was ist schwer daran?Jede Waffe komplex ect wenn ich sowas höre wieder.
Was mich nervt ist Sie sämtliche Waffen generft haben bks auf die Pumpen.Das ist nicht okay und da haben Sie geschlafen.

Low

Super weg , Radar weg , und Sound wenn sich Gegner nähert

PainD

Ich schätze mal dann würde das Campen noch schlimmer werden. Und es kommt eine gewisse Planung mit rein. Also ja Super sollte schon bleiben. Gegen einen extra Modus ohne hätte ich aber auch nix einzuwenden.

Haihappen

Die Umfrage ist, naja, … es fehlt die Option: “Mir egal, ich spiele keinen Schmelztiegel”

LIGHTNING

Weil es irgendwen interessiert wieviel prozent der Anstimmenden den nicht spielen. Einfach nicht abstimmen. Ich beschwer mich ja auch nicht, dass ich bei der Frage „Ken oder Barbie“ nicht Terminator als Antwort geben kann.

Psycheater

Völliger Blödsinn. Die sollen bei Bungie einfach mal ihren Job machen; lang genug dauern tun die Patches ja schon. Wenn die Super im Tiegel wegfällt ist Destiny n stinknormaler Fantasy-Shooter

Holger Dengler

Ganz ohne Super wäre schon ätzend, aber eine Playlist die im Wechsel mit den anderen läuft wäre doch auch mal nicht schlecht

Logan Bishops

Jeder Arsch rennt mit noob Exotics rum oder scheiß Pumpen. Warum sollten die Supers da jetzt das Problem sein? Das einzige Problem das ich hab ist das Klingenfeuer mit Exotic und Super Mod grad im Hexenkessel praktisch unendlich zu Verfügung steht. Okay Nova-Warp ist nun etwas zu schwach geworden, kann man ja auch wieder fixen. Aber PvP ohne Super ist lahm. PvP ohne Spezial Waffen war immerhin schon eine der blödesten Ideen überhaupt.

Jens

Ich habe den PVP Anteil der Last Word Quest auch allein mit der Super der Klingen des Jägers abgeschlossen, im Hexenkessel. Ohne Super hätte das bei mir leider nicht funktioniert.

Gorm

Bloß nicht. Wenn sie die Super aus dem Schmelztiegel entfernen können sie auch gleich das ganze PvP entfernen, dann ist es wirklich nichts mehr anderes als ein x beliebiger Multiplayer Titel von denen es so viele gibt wie Sand am Meer.

Kann Denken

Balance ist nicht einfach, aber so blöd wie sich Bungie anstellt ist schon wieder ein Kunststück.

KaPutty

“Sollte Bungie die Super-Attacken aus dem Schmelztiegel verbannen?”

Ein deutliches JA! Das sage ich schon seit Destiny 1. Und die schwere Munition gleich mit weg! Diese beiden Sachen bringen jegliches Balancing total durcheinander. Jedes Spiel dreht sich nur darum, wer zuerst und öfters sein Super zündet und wer ständig schwere Munition bekommt. Ein Modus ohne Super für die die es wollen und gut! Tut doch keinem weh!

Alexander Mohr

Ein modus ohne Super: CoD????

DerFrek

Warum immer CoD? Da kann ich gleich Fortnite spielen, da ist das Gunplay genauso gut.

Alexander Mohr

CoD ist kürzer, bin faul von Natur aus ????

Rush Channel

echt jetzt Oo?………. das gunplay ist aber sowas von nicht gleich

DerFrek

Nö, ist es auch nicht. Wie ich in nem anderen Artikel schon mal geschrieben habe ist Gunplay eine reine Empfindungssache und ich mag halt beide nicht.

Low

Seh ich genau so, und am besten noch Radar weg, und extra Sound wenn sich Gegner nähert, damit man nicht so blöd aufs Radar schauen muss

LIGHTNING

Das Problem mit der Heavy ist, dass ohne diese keine Sau mehr die Base verlassen würde und wir ein ekelhaftes Campfestival hätten, vor allem im Comp.

Marc R.

Warum so umständlich? Einfach mal das Balancing von PvE und PvP komplett trennen. Dazu noch eigene Loadouts für PvE und PvP. Was ich im PvE finde, kann nicht im PvP verwendet werden und umgekehrt.

JamMamela

Was sollte sich dann ändern?
was sollte dann besser werden?
Verstehe ich nicht …

Marc R.

Damit könnte Bungie dann endlich auf das Rumgejammer der PvP’ler hören und Waffen/Skills und Grund und Boden nerfen ohne dass das PvE davon betroffen ist.

JamMamela

Achso
Dann könnte man aber auch (ich hab den Namen vergessen) dieses impulsgewehr aus dem raid nicht mehr im pvp nutzen.
Ich finde die Mega nervig????

kumbert

Also ich fände so einen 3gg3 ohne Super Modus echt gut und das wäre für die competitiv Spieler echt was. Eine Waffen Bannliste wäre auch gut. Ich würde es zwar nicht spielen, aber dann hätten die pvp cracks mal was.

kotstulle7

Einen Modus würde ich ja verstehen, wobei ich glaube, dass darauf niemand bock hat, spätestens nach 3 matches, aber die ulti abschaffen???? WIE BITTE, was ist in der Community eigentlich los, dass man auf diese Idee kommt? Wie langweilig würde das denn sein?

Ich blieb ja in letzter Zeit relativ ruhig, da ich derzeit richtig viel Spaß mit dem game habe. Der schmeztiegel vorallem ist Zucker derzeit. Natürlich fucken die ganzen zurückgebliebenen staub rocks noch ab, aber was ich einen Spaß sonst so habe. Sogar komp macht derzeit Spaß, da man es geschafft hat, viele Waffen anzugleichen. Aber um oben nochmal fortzuführen, ich finde, die community hat sich sehr in die falsche Richtung entwickelt, oder aber viele, die früher nie den mund aufgemacht hatten, tun dies nun, aber meiner Meinung zum Ungunsten des Spiels

Nico Scheff

schön gesagt.

Low

Das ist nicht langweilig, dann kommt es Skill zum Vorschein

Jokl

Das könnte man doch zumindest mal mit einem Modus ohne Super testen.
Mir geht die Umfrage zu weit und mich wundert daher das Ergebnis auch nicht.
Hop oder Top ist immer doof, vor allem wenn man ja noch nen Mittelweg hat.
Hexenkessel gefällt auch nicht jedem, weils Chaos pur ist, macht aber anderen nen heiden Spaß.
Ähnlich mit dem Radar bzw. Feindradar, ich finde das gehört nicht in nen Multiplayershooter, andere finden das toll.
Bungie sollte einfach mal flexibler agieren und testen, wie das ankommt.
Schnellspiel mit allem oder wähle eingeschränkt, Super aus und kein Radar, würde mich direkt ansprechen.
So spielen die Leute auch untereinander, denen eben dies oder das zusagt.
Ausrüstung würde sich hier noch mal verändern, da man eben Gunplay Gear sammelt und Gear das die Super pusht, ergo mehr Grind mit Ziel!

KruemmelKrieger

Es gab in S3 schon in Komp kein Radar. Das war so schlecht und unfair dass sie es in S4 wieder reingegeben haben.

Low

Genau so sehe ich das auch, man sollte mehrere Option für verschiedene Geschmäcker haben, z.b. das in einem modus der Radar weg ist und die super, ich würde diesen Modus nur noch spielen

Bakerman

PvP ganz abschaffen und mehr aufs PvE fixieren. Und zwar so das man in größeren Trupps Aufgaben bekommt. Oder eben andere Szenarien wo man sich begegnen kann. Gambit ähnlich vielleicht.
Das PVP…auch wenn ich Luna und Redrix habe…finde ich nur Schrott. Das ständige rutschen mit den Schrottis nervt ungemein. Daher wäre ich auch dafür Schrottis in Grund und Boden zu nerfen.
Außerdem es ist jawohl nichts langweiliger als auf den immer selben Maps immer und immerwieder Hüter abzuknallen.????????????

Chris Brunner

Aber auf den selben Maps, die selben Gegner immer und immer wieder abzuknallen ist… anders?

What_The_Hell_96

Und dann noch mit immer wieder den selben Klassen und Waffenarten????

Chris Brunner

Nein! Nicht dein ernst!? ????

André Wettinger

Also mir würde es schon reichen den Hunter die Ulti zu nehmen. Der Rest kann sie behalten ????????.

Alexander Mohr

Dann würde der Rest trotzdem nach Jäger Nerf schreien… Jäger kann dann keine Luna oder Verflossen tragen… wenn er en Exo an hat wird seine HP um 50% reduziert, dann wäre er für den Rest in Balance. Jäger Nerf geht immer… trotzdem #Hunterforever

blacky6324

Anscheinend bist du warlock Main Robert xD aber wie gesagt wenn man sich die vorher nachher super Videos mal genau ansieht, ist der unterschied nicht gravierend und der warlock kann immer noch 4 leute ausschalten, er kann halt nur nicht mehr 3x 5 grp ind 1 Minute killen, fertig und das Revolverheld nun so angepriesen wird ist Schwachsinn hoch 10, der 6er Schuss ist immer noch nutzlos im pvp sowie pve genau wie vorher nur der 3er mit nachtfalke ist nun viable geworden.

Alex

Echt jetzt? Dass das überhaupt zur Diskussion steht…
Wenns unbedingt sein muss, können die ja einen weiteren Spielmodus erstellen und dann werden sie schon sehen wie viele das zocken… Einen “Anti-Hexenkessel”…
*Schenkelklopfer*

Low

Ich würde ihn nur spielen Komma und komplett meine ganze Freundesliste

Grasskopf75

Super nur im Hexenkessel und fertig !

Jürgen Janicki

Die heavy ausm komp und “alles ist gut”

GameFreakSeba

Die Super kann meinetwegen bleiben und stattdessen Powermunition verschwinden ????

Jokl

Powermun fand ich in D1 besser gelöst, hier wird je nach Modus nur der Powerspawn becampt und der Rest verwaist.
Kiste spawnt rnd auf der Karte und dann gibts nen Kampf um die PM, würde nem Team das hinten liegt evtl noch mal nen push geben, aus meiner Sicht auf jeden Fall spannender.

Alexander Mohr

Man könnt es auch so machen das jeder für ein komplettes Match 2 Raketen oder 4 Granaten, 15 Mun für Schwert usw. bekommt… jenachdem was man halt abgelegt hat und das muss man sich einteilen. Wenn alles in der ersten Runde verschossen hast, Pech für die restlichen Runden…

Low

Oder jeder einmal eine super, und jeder einmal Power Munition

CandyAndyDE

Destiny ohne Super? Das wäre dann nur ein COD mit SciFi-Setting. Bitte nicht.
Gut, Granaten und Nahkampf laden sich immer wieder auf, aber das gibt es auch in Titanfall.

no Land beyond

“Das wäre dann nur ein COD mit SciFi-Setting”

SAgte er während er CoD mit Exo skelett an einem Wassertank entlangläuft und die gegner duch wände sieht 😀

What_The_Hell_96

Exo skelett gibts in bo4 aber nicht mehr 🙂

CandyAndyDE

Mein letztes COD war WW2 und davor BO3, aber hauptsächlich wegen der Story ????

no Land beyond

mein letztes war CoD Ghost 2 und dabei hab ich mir gedacht. was ein scheiss, CoD war geil als die sich noch auf reale möglichkeiten und orte beschränkt haben, aber diese ausgedachte scheisse ging gar nicht. und seit dem nie wieder etwas davon gesehen

v AmNesiA v

Der PvP von D2 ist seit der Beta schon kompletter Müll.
Mit oder ohne Super.
Habe mich nur noch ab und zu fürs Eisenbanner da reinbegeben.
Letztens mal wieder D1 reingeschmissen und paar Runden PvP gespielt. Selbst in dem letzten Zustand ist das noch um Längen besser.
Das D1 PvP Gameplay fühlt sich viel runder an und macht richtig Laune.
Solange die dieses D1 Gameplay/Gunplay Gefühl nicht wieder herstellen, kann mir der D2 PvP gestohlen bleiben.

kotstulle7

Also ich bitte dich, die letzte d1 “kein spezial für dich” meta ist besser als jetzige d2 Meta?
Ich gebe dir recht das banner, der größte rotz ist, aber seit lw ist es richtig spaßig

Chris Brunner

Das Gunplay allgemein ist halt Schrott. Snipen im Vergleich zu D1 ist ein Witz. Ich vermisse den Adrenalinrausch, wenn ich ein Sniper 1vs1 irgendwo mitten im Match habe.
Spiel mal neben den Gängigen Handcannons irgendeine HC. Die Spielen sich komplett useless. Ghostbullets hoch 100.

Supers waren einfach nicht so OP, vor allem die Roaming Supers nicht. Diese erforderten mehr Skill, weshalb man eher noch zur Nova und Havoc gegriffen hat. In D2 haben die meisten Supers zu krasse Schadensresistenz, deshalb fallen die hier so stark ins Gewicht. Zudem haben Exos, die Super verlängern, komplett das Gameplay gesprengt.

Dann das Movement. Es ist einfach nicht das selbe. Der Jäger braucht sein Ausweichen zurück und zwar nicht als Fähigkeit, die alle 15-30 Sek. bereit steht. Dem Titan und Warlock soll man im Gegenzug das Dämmerbruch-Ausweichen geben. Zudem fehlt die klare Auswahl an Spielmodis. Man zwingt Spieler über die Playlists in Modis, die sie gar nicht spielen wollen.

Ich kann in D2 aber auf jeden Fall ne bessere Metabalance anrechnen, als noch in D1. Du hast einfach mehr Waffenvielfalt.

v AmNesiA v

Ich rede nicht von der Waffenmeta.
Ich rede davon, wie es sich anfühlt.
Das Movement, die Geschwindigkeit, das Handling der Waffen und die Maps, Auswahl der Modi insgesamt usw.
Der D1 PvP spielt sich einfach viel besser. Egal welche Meta da aktuell herrscht.

Antester

Sorry, die Diskussion ist doch blöd! Die Super gehörte seit D1 zum PVP, das macht Destiny aus.
Einige möchten keine Exos, Super, Luna, schwere Mun, Granaten, der nächste will dann nur Nahkampf?
Dafür gibt es Privatmatches.
Wenn jetzt im Schnellspiel ein Modus eingeführt wird ohne Super, schreit der nächtste rum.
Also warum bei der Suche nicht ein Menü einbauen wo man vorher alles Abwählt was man nicht möchte? Inklusive Spielmodie.

Marek

Sicher ´ne gute Idee. Nur während der Wartezeit auf den Rundenstart kann man nebenbei noch den Rasen mähen oder ´nen Schneemann bauen. ^^

Direwolf

Man muss die Super nicht aus dem PvP verbannen.
Die müssen einfach nur endlich PvP und PvE vernünftig trennen. Und damit nicht nur Waffen, sondern auch die einzelnen Talentbäume.
Andere Entwickler schaffen es ja auch, da fragt man sich dann, warum schaffen die bei Bungie das nicht?

Heiko “IndEnt” Hesse

… nur mal nebenbei – auf dem Button steht “Ja, die sind ein richtiges Ärgernis” – mal ehrlich, wer da drauf klickt sollte wirklich überlegen, ob Destiny für ihn das richtige Game ist …

Bienenvogel

Ich meine was spricht denn dagegen es einfach mal zu probieren? ???? Quasi 1-2 Wochen als Test-Modus in dieses Crucible Lab rein und die Leute Erfahrungen sammeln lassen. Dürfte ja nicht so schwer sein, man muss ja theoretisch nur die Super “ausschalten”.
Kommt es gut an, packt man es erstmal als neuen Modus rein. Oder deaktiviert die Super halt nur im Komp oder Trials. Wenn nicht wurde es wenigstens mal probiert und die Kritiker wären erstmal still.

Ich tue mich mit der Frage auch schwer. Fürs PVE wäre das super (haha..ha..). Ob es im PVP fehlen würde.. keine Ahnung. Dafür würde ich den beschriebenen Test heranziehen. Fakt ist, dass die Super nun mal eine Kernkomponente des Gameplays ist. Von daher würde ich sagen das sie drin bleiben müsste.

Marcel Brattig

Klingt interessant. Mich würde halt interessieren wie gut oder schlecht manche dann spielen würden.

Nexxos Zero

Da würde dann eine Modus gute dienste Leisten.
Einfach so als Gegenstück zu Mayhem.

Xur_geh_in_Rente!

…wer hat sich den ernsthaft so eine Fragestellung einfallen lassen…am besten wäre den Schmelztiegel komplett einstampfen und stattdessen Pokemon einfügen.. 😀

Patrick BELCL

solangs bei der 1. – 3. Genration bleibt solls mir recht sein danach kam doch nur noch Müll :’D

Destiny x Pokémon warum denn auch nicht ????

m4st3rchi3f

Ohne Supers/Fähigkeiten wäre Destiny nur ein x-beliebiger Shooter für den es dann deutlich bessere Alternativen gäbe. Also nein.^^

Frenzy

und mit Supern ist Destiny ein schlechter PvP Shooter ^^

beides totaler Müll

Alexander Mohr

Grad wegen der Super find ich den PvP bzw. das komplette Spiel geil. Das macht einfach den unterschied

Dikus

Titan oder Jäger? Keinesfalls Warlock Main

Alexander Mohr

Jäger und Warlock, seit dem ersten Dämmerklingen Buff mit dem Speed boost find ich die genial… also bitte nicht heulen.

Patrick BELCL

erstmal nur die Überschrift und kurzen Shockmoment bekommen weil ich “Sollte Destiny 2 den Schmelztiegel abschaffen” gelesen habe :’D

aber im Endeffekt würde damit genau das pasieren
Destiny PvP würde zu einem langweiligen 0815 Mehrspieler mutieren wie wir ihn seit Jahren von diversen anderen Herstellern kennen.

Eigentlich find ich es persönlich traurig das solch eine Diskussion überhaupt entsteht, einfach nur deshalb weil die Entwickler bei Bungie scheinbar einfach zu unfähig sind, den bullshit den sie zusammenprogrammieren, auch nur Sekunden zu testen.
Dinger wie: Prometheus Linse, Nova Warp in Ihrer Ursprungsform, Sniper Flinch und noch viiiiel mehr wäre nie so live gegangen, wenn das vorher mal kurz getestet worden wäre.
Bzw. von Leuten getestet worden wäre, die halt auch tatsächlich das Spiel spielen.
Als Beispiel damals in D1 schon wie einer das Letzte Wort im Stream gespielt hat, und nur Einzelschuss verwendet hat, oder ich meine das war zu Forsaken wo die neue Waffenaufteilung vorgestellt wurde, der Typ geht in Deckung um sich zu heilen, lädt seine Snipe nicht nach und steht dann im Hardscope locker 30sec um dann festzustellen “ups nicht nachgeladen” oder sich während der Nachlade Animation aus der Deckung zu bewegen und sich dann wundern warum man stirbt (sind nur meine Bedenken was die Intelligenz bzw die tatsächliche Fähigkeit, den Schmelztiegel zu beurteilen angeht)

Es ist Bungies Produkt, und sollte dementsprechend auch getestet werden BEVOR es Live geht.
Jetzt herzugehen und zu sagen “wir streichen den Faktor X weil zu viele Variablen drin sind und das zu viel Aufwand ist” ist genau so wie wenn alle Baufirmen dieser Wlet sich jetzt dazu entschließen: wir bauen nur noch Container Häuser weil jede Ecke, jede Kante, jeder Höhenunterschied könnte uns vor neue Herausforderungen stellen was Planung und Ausführung betrifft.

Also irgendwo hört mein Verständnis für Arbeits – Faulheit halt echt auf. Die Supers gehören sowohl zu PvE als auch PvP und wenn die tatsächlich aus dem Schmelztiegel verbannt werden würden dann RIP D2 PvP und damit auch ziemlcih sicher RIP Destiny franchise

Kar Ga

Um diese ewige Diskussion loszuwerden, finde ich die Idee der Vorredner nicht schlecht.

Alles so lassen wie es ist, NUR einen Modus (Schnellspiel) hinzufügen indem die Super nicht nutzbar ist, ob man dann ähnlich wie bei anderen shootern nur server sucht die zudem keine exo waffen und ohne sniper laufen, muss man abwägen. Aber etwas mehr Vielfalt fände ich gut.

Dann könnt Ihr die Leere- Super des Warlocks bitte wieder buffen 🙂

Patrick BELCL

würde aber nichts an der angesprochenen Problematik ändern
es geht darum das das Balancing generell nicht funktioniert
Wenn ich einen Spielmodus hab wo ich tatsächlich nur meine Waffen benutzen kann, ändert das nix daran das es in den zig anderen Modis trotzdem gebalanced werden muss

die Grundidee von wegen einen Modus ala SWAT (Halo) oder eben komplett ohne Fähigkeiten, heavy, usw ist zwar schön, fänd ich auch gut sowas seperat auswählbar zu machen, hat aber absolut nichts mit dem angesprochenen Problem zu tun

Groo

Ich fände einen Modus interessant in dem man nur einmal die Super zünden könnte und somit dem Team im entscheidenden Moment den Sieg sichern könnte. Wie bei einem Kartenspiel bei dem die höchsten Trümpfe auch nur einmal stechen!

Außerdem fände ich es toll wenn es einen -oder in o.g. Modus- für alle die gleichen Waffen gäbe, ähnlich wie in meinem alltime-Fav-PvP Quake 3.

Aber die Super abschaffen… Ne…! Auch wenn ich mich selbst oft ärgere, das gehört dazu! Verlieren!

Low

Jeder nur 1ne super, das find ich gut

PainD

Ich kopiere mal aus einem anderen Thread mein Anliegen ????

Hallo,
lese hier schon lange mit und in Anbetracht dessen, das ich doch mal die Luna möchte, dachte ich ich versuche mal mein Glück und frag einfach: Gibt es hier auf der PS4 fähige PvPler die mir bei der Luna helfen? Letzte Saison bin ich nie über 900 Punkte mit Randys hinaus gekommen. Bin kein totaler noob aber doch eher PvE Rentner wie die aus meinem Clan. Meldet euch hier oder per PM, würde mich freuen ???? 
Und sorry für OT.

Alexander Mohr

Gibt kein doppel Ruhm, nur doppel Tapferkeits Punkte.

PainD

Ach das weiss ich mittlerweile hab ich vergessen raus zu nehmen.

DerFrek

Gerade nochmal geguckt, du hattest mir ja sogar geantwortet ^^

Also, ich habe gerade einen an der Hand der auch ungefähr so 800 Punkte hat und mit dem spiele ich gerade zusammen. Problem ist: Ich habe aber schon 1400. Da kommen dann schon einmal ganz andere Kaliber.

Ausgehend von deinen Punkten und deinem Questfortschritt, würde ich dir aber erstmal empfehlen die Quest fertig zu machen und dann auf die Punkte zu schauen. Momentan ist es für ich wahrscheinlich noch leichter, das Ganze auf einem niedrigen Rang zu machen (Davon gehe ich jetzt erstmal aus, da du sagst mit HC spielst du sonst nicht so oft).

Ich weiß auch nicht, ob der Questschritt mit dem Erreichen des Rangs jetzt über die Saison hinaus bestehen bleibt. Wenn nicht müsstest du ja nächste Saison wieder von 0 beginnen.

Nur mal so als Tipps/Infos am Rande. ^^

Um es am Ende nochmal kurz zu machen 😀
Ja, ich würde dir helfen, fraglich ist nur ob dir das gerade was bringt. Und ich bin jetzt gerade nicht so zuverlässig oder lange online.

PainD

Komme mit der HC erstaunlich gut klar. Naja wie du willst, ich mache jetzt mit ich kann aber auch erst die anderen Schritte machen. Wenn der andere auch Hilfe brauch naja ist es wahrscheinlich eh schwierig ????

Alexander Mohr

39% sind dafür die Super abzuschaffen… WTF??????? sorry aber dann spielt CoD und zerstört nicht mein lieblings Spiel! Ohne Super, ja neee is klar, was en Quatsch.

Alfalfa86

Nach meinem Klick waren es noch weit unter 30%….

Nexxos Zero

Da würde es noch mehr sinn machen die PvP Waffen zu vereinheitlichen oder die Exos rauszunhemen. Damit könnt ich eher leben. Aber die Super zu entfernen würde für mich das PvP volkommen ruinieren. Ich meine dann kann ich auch “Hier-bliebigen-Online-shooter-einfügen” spielen. Es gäbe nichts mehr was D2 im PVp auch nur im geringsten speziell machen würde.

Marek

Gebalanced wird auch in anderen Spielen ohne Super. Destinys Alleinstellungsmerkmal sind die Superfähigkeiten; für mich das stärkste Argument dagegen, die Super rauszunehmen.

Meine Meinung als PvP-Nicht-Möger. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

194
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x