Hüter sehen nur einen Weg, um ihren größten Feinden in Destiny 2 zu vergeben

Bei Destiny 2 kann sich ein Hüter nur auf eine Art und Weise vorstellen, wie er dem fiesen Uldren Sov verzeihen kann. Tausende Hüter stimmen ihm zu.

Was wird gerade diskutiert? Während zurzeit unzählige Spieler ungeduldig auf die neue Shadowkeep-Erweiterung warten, tauchen im reddit-Forum immer wieder Ideen und Spekulationen auf, wie es denn in Zukunft mit einigen Handlungs-Strängen der wirren Destiny-Story weitergehen könnte.

Gestern wurde dabei das Thema „Uldren Sov“ ziemlich groß. Dieser Charakter wurde in Forsaken zum Erzfeind vieler Hüter, da er deren Lieblings-Jäger Cayde-6 gnadenlos getötet hatte. Da Uldren Sov irgendwann in Zukunft zurückkehren wird, wurde nun darüber spekuliert, was geschehen müsste, damit wir ihm nicht direkt eine Kugel in den Kopf jagen.

Uldren Sov

Nur so könnte Uldren seine Schuld begleichen

Das ist der Vorschlag: Der einzige Weg, wie Uldren seine Schuld begleichen kann, besteht darin, dass er eine Quest zur Gjallarhorn mitbringt, schreibt der Hüzer blue_13.

Dazu verfasst er eine kurze Szene, wie die Begegnung mit Uldren ablaufen könnte:

  • Uldren: Betritt den Turm
  • Ich: „Du wirst erneut mit deinem Leben dafür bezahlen, dass du Cayde getötet hast. Sprich deine letzten Worte“ – Zieht die Dorn heraus
  • Uldren: „Ich weiß, wo die Gjallarhorn ist.“
  • Ich: „Hey, Kumpel. Willkommen zuhause. Lass mich dir einen Drink ausgeben. Cayde? Nie von dem Typen gehört!“

Innerhalb weniger Stunden erhielt dieser Post über 7.200 Upvotes und mehrere Auszeichnungen. In den Kommentaren schreibt man, dass der Post zwar unterhaltsam sei, man aber vor allem von der enormen Zustimmung der andere reddit-User überrascht sei.

„Du hast das erst vor 3 Minuten gepostet, wie zum Teufel hast du schon 2 Awards darauf“, ist der Top-Kommentar. Die Hüter stimmen ihm also massenweise zu.

Anscheinend können viele Hüter jedem noch so fiesen Feind in Destiny 2 verzeihen – egal was er angestellt hat – wenn dieser die Gjallarhorn mitbringt. Warum das?

Destiny-Gjallarhorn
Gjallarhorn

Gjallarhorn steht über allem

Das ist die Gjallarhorn: In aller Kürze – die Gjallarhorn war DIE Waffe aus dem Jahr 1 von Destiny 1. Wenn sich Hüter-Veteranen an die Anfangszeiten zurückerinnern, kommen garantiert Bilder zur Gjallarhorn ins Gedächtnis. Dieser exotische Raketenwerfer hat sich in das Hirn aller Jahr-1-Hüter auf ewig gebrannt.

Denn die gesamte Hüterschaft war ein Jahr lang im Gjallarhorn-Fieber: Der exotische Raketenwerfer war im Jahr 1 so mächtig, dass er für nahezu jede Herausforderung die beste Wahl war.

Es entwickelte sich ein wahrer Kult um das Exotic und als Xur diese Waffe nach monatelangem Warten im August 2015 mitbrachte, wurde ein Gjallarhorn-Day ausgerufen, den Hüter noch heute jährlich feiern.

Deshalb: Wenn etwas die Hüter-Gemüter beruhigen kann, dann die Rückkehr der Waffe, die ein Jahr lang Destiny für sie geprägt hat. Da kann man auch mal den fiesesten Feinden verzeihen, die langjährige Begleiter töten.

destiny-2-uldren-augen

Warum kehrt Uldren Sov eigentlich zurück?

Wer ist Uldren Sov? Uldren ist der Bruder der Erwachten-Königin Mara Sov. Bereits in Destiny 1 war er den Hütern gegenüber feindlich eingestellt, in Forsaken verscherzte er es sich mit den Hütern dann endgültig, als er Cayde-6 tötete.

Am Ende der Forsaken-Story wurde Uldren aus Rache hingerichtet.

Einige Wochen später wurde allerdings eine Cutscene in Destiny 2 freigeschaltet, die zeigt: Uldren lebt wieder! Er wurde von einem Geist wiederbelebt und ist nun ein Lichtträger. Die Cutscene seht Ihr hier:

Mit der Shadowkeep-Erweiterung im Oktober 2019 wird sich die Story überwiegend um Eris Morn, den Mond und anschließend um die Vex drehen. Vermutlich ist in naher Zukunft keine Rückkehr von Uldren zu erwarten.

Aber die Cutscene teast ein zukünftiges Aufeinandertreffen der Hüter mit Uldren an. Als wiederbelebter Lichtträger sollte er zwar sein Gedächtnis aus dem früheren Leben verloren haben, aber dennoch dürfte die erneute Begegnung mit den Hütern spannend werden.

Und wer weiß, vielleicht bringt er dann ja tatsächlich etwas mit, was seine Schuld begleichen kann.

Kommt überhaupt noch Destiny 3? Bungie zeigt 7-Jahres-Plan zu Destiny 2
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (15) Kommentieren (71)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.