Verraten die Destiny-2-Trailer zu Witch Queen geheime Details? – Spieler enträtseln „Chemie-Code“

Verraten die Destiny-2-Trailer zu Witch Queen geheime Details? – Spieler enträtseln „Chemie-Code“

Destiny 2 ist gut darin immer wieder kleine Geheimnisse zu verstecken. Bei Witch Queen waren es nun mysteriöse Zeichen und chemische Formeln, welche die Spieler nicht mehr losgelassen haben. Wir schauen uns an, was sie zur geheimen Weltraumwissenschaft der Hexenkönigin herausgefunden haben.

Manchmal sind es komplexe Rätsel im Spiel. Andermal findet man in Bildern und Trailern mysteriöse Zahlen- oder Binärcodes. Wenn also Destiny-2-Spieler mit der Nase plötzlich in einem wissenschaftlichen Buch stecken, dann aus gutem Grund.

Seit der Veröffentlichung des ersten Trailers und Bildern zur neuen Erweiterung „Die Hexenkönigin“ sind auch die darin enthaltenen chemischen Formeln bei den Spielern nicht unbemerkt geblieben. Solch auffällige Details sind in Destiny 2 selten ein Zufall, wie man aus der Vergangenheit weiß.

Auf Rüstung und Waffen findet man dieselbe Symbolik

Im Trailer zu Witch Queen, der Savathuns Thronwelt genauer vorstellt, sieht man immer wieder eine chemische Formel und mehrere Zahlen-Kombinationen. Zu Beginn des Trailers ist sie zunächst noch spiegelverkehrt. Erst am Ende sieht man die Darstellung dann von vorne.

Die Symbolik jedenfalls zieht sich wie ein roter Faden durch fast alle Ankündigungen, doch in den Trailern ist sie besonders präsent. Kein Wunder, dass ihre Bedeutung die Spieler im Destiny-2-reddit nicht mehr loslässt, denn sie sehen aus wie ein neues Rätsel, das es zu entschlüsseln gilt.

Was ist im Trailer zu sehen? Nach etwa 30 Sekunden sollte man den Gameplay-Trailer kurz anhalten und erkennt so verschiedene Kommazahlen, die sich auch später in anderen Trailern immer wiederholen. Darunter die Zahlen „16“, „32.066“ und „80 (Zeilenumbruch)200,59“. Sowie die chemischen Formeln „[Xe]4 f 14 5 d 10 6s 2“ und „[Xe] 4 f f14 5d6 6s2.“

Ein Screenshot der kurzen Einblendung mit den Zahlen und Codes

Vom Fundament ihres schimmernden Palasts bis hin zu den knorrigen Wurzeln des Sumpfes liegen all ihre Geheimnisse verborgen.

so teasert Bungie die neue Erweiterung an

Destiny 2 nutzt echte Weltraumwissenschaft

Das hat die Community herausgefunden: Es dauerte nicht lang, bis die Destiny-2-Community auf reddit interessante Ideen dazu präsentierte, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Achtung, jetzt wird es richtig wissenschaftlich.

  • Bei den Zahlen handelt es sich um sogenannte Ordnungszahlen (auch Kernladungszahl, Protonenzahl oder Atomnummer genannt).
  • 16 mit 32,066 ist die Ordnungszahl und das Gewicht von Schwefel, das Element vom Planet Io.
  • 80 mit 200,59 die Ordnungszahlen und das Gewicht für Quecksilber
  • „[Xe]4 f 14 5d10 6s 2“ steht für die Elektronenkonfiguration des Elements Quecksilber, also „Mercury“
  • „[Xe]4 f 14 5d6 6s2“ lautet die Elektronenkonfiguration von Osmium.
  • Im Raketenwerfer, der im Trailer zu sehen ist, steht NaCl, die Formel für Salz.
Auch auf den Rüstungen sieht man eine wiederkehrende Symbolik

Konkret soll es sich bei der kompletten Symbolik um eine alte Theorie namens „Spagyrik“ handeln, wie der reddit-User AWolski40 ausführt:

Alle 3 Rüstungen haben eine Chemikalie: Quecksilber, Salz und Schwefel.

Nach den Informationen, die er aus der Wikipedia-Seite über die alchemistische Pseudo-Wissenschaft „Spagyrik“ entnommen hat, basiert die Theorie genau auf diesen 3 Chemikalien. Diese passen zudem erstaunlich gut auf die aktuelle Thematik und Story um Savathun.

Der Begriff „Spagyrik“ kurz erklärt:
Ursprünglich von Paracelsus geprägt, stammt das Wort Spagyrik aus dem Altgriechischen σπάω spao („trennen, herausziehen“) und ἀγείρω ageiro („verbinden“, „neu kombinieren“, „sammeln“).
Bei der Methode werden die ursprünglichen Elemente, die sogenannten „Tria Prima“: Schwefel, Quecksilber und Salz, getrennt und dann wieder neu kombiniert.

Viele Gemeinsamkeiten mit Savathuns Plan: Die Hexenkönigin will sich von Ihrem Wurm trennen, sich neu verbinden oder kombinieren. Das ist ihr Ziel, welches sie gegenüber den Hütern auch bereits offen erklärt hat. Und der erste Schritt, ihr Wurmexorzismus, steht in der aktuellen Story kurz bevor. Da kann man also durchaus Gemeinsamkeiten erkennen.

Insgesamt scheinen Chemie und Alchemie in der neuen Erweiterung sowieso eine große Rolle zu spielen.

Lustiger FunFact für SciFi-Fans: Jeder Supernatural-Fan weiß natürlich, dass besonders Salz gegen Hexen sehr effektiv sein kann. Sam und Dean benutzen Steinsalz gegen Hexen, Geister, Dämonen, Höllenhunde und andere übernatürliche Wesen. Es bietet Schutz für den Jäger. So ein „gesalzener“ Schuss aus dem Raketenwerfer ist also vielleicht sogar doppelt effektiv gegen Savathun.

Jeder Charakter trägt ein Element auf seiner Rüstung

Auch auf verschiedenen Rüstungsteilen und Waffen konnten die Spieler chemische Elemente und Symboliken entdecken.

Die Spieler vermuten nun eine Verbindung zwischen den Rüstungen und den jeweiligen Elementen Quecksilber, Salz und Schwefel. Diese drei repräsentieren in der Alchemie auch Geist, Körper und Seele. Der Jäger wäre demnach der Verstand, der Titan der Körper und der Hexenmeister die Seele eines Fireteams.

Die Symbole der Rüstungen stehen für Verstand, Körper und Seele

Osmium ist der chemische Hinweis auf Savathuns Heimat: Bei der Formel für Osmium sind sich die Spieler auf reddit alle einig. Das kann nur ein Hinweis auf Savathuns ursprüngliche Heimat sein.

Kurz zur Erinnerung: Io (Schwefel), Merkur (Quecksilber) und Mars waren Planeten, die von der Dunkelheit in eine Anomalie gehüllt wurde. Auf den Mars kehren die Spieler im Februar nun erstmals seit diesem Ereignis zurück.

Bevor die Schar zur Schar wurde, waren sie nur schwache Kreaturen mit einer sehr kurzen Lebenszeit. Die königlichen Schwestern Oryx, Xivu Arath und auch Savathun lebten damals auf einem Gasriesen namens „Fundament“. Ihr Vater war als der „Osmium-König“, Herrscher des Osmium-Hofes bekannt.

Auf Fundament trafen die drei Geschwister auch zum ersten Mal die Wurmgötter, nachdem ihr Vater von einer seiner Brutmütter verraten worden war. Die Wurmgötter würden die Geschwister mit ihren eigenen Würmern durchdringen und so die Schar erschaffen, damit die Geschwister ihre ersten Schritte zur Göttlichkeit machen können. Bilder dieser gemeinsamen Geschichte sind auch bereits im Witch Queen-Trailer kurz zu sehen.

Das Rästel ist noch nicht gelöst: Die Destiny-2-Community jedenfalls rätselt weiter und vermutlich spielt dabei auch die Collector’s Edition von Witch Queen eine Rolle. Dort ist ein sogenanntes „Psychometer Replica“ enthalten, das ebenfalls die merkwürdige Symbolik aufgreift. Lässt sich der Code damit entschlüsseln?

Das Psychometer Replica zeigt ebenfalls rätselhafte Symbole aus Witch Queen

Vielleicht sind die kryptischen Zeichen am Ende tatsächlich der Schlüssel zum Sieg über Savathun, die Schargöttin der List und Täuschung. Wir wissen es nicht. Die Destiny-2-Community jedenfalls kann es kaum erwarten, der Hexenkönigin endlich gegenüberzutreten. Immerhin intrigiert ihre „gute Freundin“ bereits seit 7 Jahren im Hintergrund und nutzt sie für ihre Pläne offensichtlich nur aus.

Noch mehr Geheimnisse von Savathun verbergen sich vielleicht auch im neuen Witch Queen Raid:

Was denkt ihr? Steckt mehr hinter diesen Formeln? Oder ist das nur dekorativer Text, den Bungie im Trailer eingebaut hat? Schreibt uns, was ihr dazu vermutet. Gibt es hier tatsächlich einen tieferen Sinn? Habt ihr dahinter ebenfalls einen Geheimcode vermutet?

Quelle(n): Reddit, GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
EldarIyanden

Is bestimmt ein neues Plätzchenrezept von Eva zum nächsten Anbruch. Exklusiv abzugeben bei Tante Thuni 😉

jolux

Kleiner Exklusiv-Tipp für MeinMMO:

„[Xe] 4f14 5d10 6s2“ ist nicht die Elektronenkonfiguration von Osmium, sondern von Quecksilber.

Das englische Wort für Quecksilber ist „mercury“.
Das ist gleichzeitig das englische Wort für den Planeten Merkur.

Jetzt wissen wir wohl wo es hin geht. Macht was draus.

P.S.: Als promovierter Chemiker weiß ich wovon ich rede. 😇

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von jolux
WooDaHoo

Wie Friedrich Quecksliber von der Musikkapelle „Königin“ dereinst verkündete: Wir werden euch Steinigen (We will rock you). 🤣

jolux

Herr Quecksilber hat die Hexenkönigin sogar schon besungen:

She’s a Killer Queen
Gunpowder, gelatine
Dynamite with a laser beam
Guaranteed to blow your mind
Anytime

WooDaHoo

Wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen? 🤦🏻‍♂️ Er verkündete dereinst ja auch die Hymne des Erretters: Flash. Ahaaaaa. Saviour of the universe.

Millerntorian

Nun könnte ich natürlich komplett vermessen interpretieren, dass die NASA mit dem „Mercury Program“ den Weg der modernen bemannten Raumfahrt geebnet hat.

Daraus leite ich ab, dass wir in Destiny wohl irgendwas mit Weltraum oder Universum erwarten dürfen.

Oh….Moment…da war doch was… 😉

WooDaHoo

Es handelt sich hierbei eindeutig um Tante Savathuns Einkaufszettel: Ein neues Quecksilber-Thermometer für die Badewanne, der Schalenknacker aus formschönem Osmium ist auch kaputt und außerdem sind die geschwefelten Eier schon wieder alle. Man hat‘s nicht leicht. Und wo Madame schon so lange die Königin der Lügen ist, kann sie gar nicht anders, als den armen Akolyten ihre Wünsche in kryptischem Wirrwarr darzulegen.

Alitsch

so wie Cayde Nudeln Coupon😂😂 Deine Version hört sich viel plausibler nicht das du Inhalt des DLC gespoilert hast. Zur jeden Einkaufzettel gehört ein oder mehre Deppen die für Einkäufe sorgen. Akolyten sind dafür ungeeignet.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alitsch
Millerntorian

Schon mal ’nen Gips getragen? Ich hatte mal länger das Vergnügen (und natürlich damals einen komplizierten Bruch direkt vor einem geplanten Auslandsurlaub..). Nicht nur, dass das Schei**ding irgendwann juckt wie Hulle, es riecht auch nicht schön, wenn man ihn abbekommt.

Da Tante Savathun ja seit gefühlten Ewigkeiten in der saisonalen Ueberraschungsei-Hülle steckt, kann ich den Wunsch nach einem labenden und wohltemperierten Bad in der Wanne durchaus nachvollziehen.

WooDaHoo

Ich hab mir nur einmal etwas gebrochen. Absolut ruhmreich: Ich war bei ner Party beim DJ, um ihm mit meiner Vorstellung von guter Unterhaltung auf die Ketten zu gehen und bin anschließend, beim Herabspringen vom Podest, auf einer am Boden liegenden Bierflasche ausgerutscht und hab mit den Mittelfuß gebrochen. Nicht mal ein Gips gab´s zur Anerkennung. Wenn das nicht der Stoff für Heldentaten ist, die ich dereinst meinen Enkeln erzählen darf… :3

Millerntorian

Ich war bei ner Party beim DJ, um ihm mit meiner Vorstellung von guter Unterhaltung auf die Ketten zu gehen

Ich hab déjà vus…hab ja auch lange Nachts gearbeitet. Wo, ist ja nicht so wichtig (könnte man natürlich ableiten aus dem Nickname, aber was weiß ich schon).

Und meine liebsten…äh…Besucher waren immer die angedüddelten Schlaumeier, die einem auf den Senkel gingen „Sag mal, kannst du nicht das und das spielen?“ , Oder „Kennst du das und das?“. Nein du Pfeife, natürlich nicht. Ist ja nicht so, dass ich Geld dafür bekomme, dass ich hier auflege und vlt. ein klitzekleines mehr Ahnung von Musik habe als du! Ich hab nur keinen Bock auf deinen Mainstream-Mist. Und der Rest wohl auch gerade nicht, denn sonst würden sie ja nicht tanzen. Und am besten noch die Eumel, die dann ihr Longdrink-Glas verdächtig nahe an den Turntables (du siehst, ist ein paar Jahre her…) hin und her schwenken.

Hab ich dann meist direkt raussetzen lassen. Ohne gebrochene Füße. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
CandyAndyDE

Joa Leute, sagt bescheid, wenn ihr die Lösung gefunden habt. Ich tue mir sowas nicht an und werde bis dahin meinen Tresor ausmisten, meine Waffen justieren und Messer schärfen 😙

BTW: meine 82.500 Waffenteile sind abgegeben.
Ergebnis: über 400 Verbesserungskerne und rund 3000 legendäre Bruchstücke.

Haben > Brauchen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x