Destiny 2 – Trailer-Analyse: Lord Shaxx, Xur und Hinweise auf die Königin!

Bei Destiny 2 enthält der Enthüllungstrailer mehr Hinweise, als man auf den ersten Blick denken mag. Kommt die Königin Mara Sov zurück?

Den Reveal-Trailer zu Destiny 2 werden sich zahlreiche Destiny-Fans schon mehrfach angesehen haben. Zavalas epische Rede und Caydes „Hau drauf“-Mentalität ließen den Hype um das Sequel voll aufflammen. Bis zum 8. September müsst Ihr Euch aber noch gedulden. Dann ist der weltweite Release.

Dieser Trailer enthält einige Details, die man auch nach mehrfachem Schauen übersehen kann. So finden sich haufenweise Hinweise auf die Königin des Riffs: Mara Sov.

Mara Sov – Ist die Königin tot oder nicht?

Mara Sov ist die Königin des Riffs und die Königin der Erwachten. In Destiny 1 war sie bereits mehrfach in Cutscenes zu sehen, wie im spektakulären Intro-Cinematic zu König der Besessenen. Darin stellt sie sich Oryx und wird vernichtend geschlagen. Viele Hüter sind sich seitdem sicher: Diesen Angriff konnte die Königin nicht überleben!

Mara-Sov-Destiny

Was ist mit ihr? Seit 2 Jahren weiß es keiner.

Allerdings gibt es auch Hinweise, dass Mara Sov noch lebt. Zum einen ist sie selbst die Erzählerin dieser Cutscene, in der sie möglicherweise ums Leben kam. Zum anderen gilt in Spielen ebeso wie in Hollywood-Filmen: Solange man keine Leiche sieht, ist niemand tot. In einem Bungie-Livestream vor einem Jahr gab es zudem die Aussage, dass die Königin noch eine große Rolle spielen werde. Ob diese Aussage noch aktuell ist, ist jedoch unklar.

Die letzte Aussage von Bungie zur Königin Mara Sov war im August 2016. Im Rahmen eines Interviews zu Rise of Iron wurden den Entwicklern mehrere Fragen zur Lore und Story von Destiny gestellt. Bungie meinte, man solle nicht ausschließen, dass die Königin noch lebe. Kurz zuvor trafen sie übrigens die Aussage, dass wir noch keine Ahnung von der wahren Macht der Kabale hätten.

Destiny 2 – Die Rückkehr der Königin?

Im „Destiny 2“-Trailer ist nun in einigen Einstellungen das Logo der Königin zu sehen. Dieses Logo sieht so aus – typisch sind die Stacheln, die ineinandergreifen:destiny-queen-logoViele Krieger, die sich um Zavala und Cayde-6 versammeln, tragen dieses Logo auf ihrer Rüstung, wie beispielsweise in diesen Szenen. Es finden sich jedoch noch deutlich mehr davon im Trailer: destiny-riff-zeichendestiny-2-königin-logo

Weshalb so viele Charaktere dieses Logo tragen, ist unklar. Eigentlich sind die meisten Krieger von der Königin im Kampf gegen Oryx gefallen. In den Foren wird nun darüber spekuliert, ob das ein Hinweis darauf sein könnte, dass die Königin zurückkehren und eine wichtige Rolle in Destiny 2 einnehmen wird. Die Zukunft wird es zeigen.

Lord Shaxx im Trailer – auch Xur?

Wer ein Fan vom Schmelztiegel und von Lord Shaxx ist, darf aufatmen. Dieser hat den Angriff der Kabale definitiv überlebt – er ist im Trailer eindeutig zu sehen, wenn auch nur im Hintergrund. In diesen beiden Aufnahmen könnt Ihr ihn erspähen:

destiny-shaxx-2destiny-2-shaxx

Im zweiten Bild wollen manche User Xur erkannt haben: Dieser Charakter steht direkt neben Lord Shaxx und ist ganz in schwarz gehüllt:destiny nah

Allerdings handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht um Xur, sondern lediglich um einen Jäger mit schwarzer Rüstung. Solche Charaktere mit Kapuze und schwarzem Outfit sind im Trailer häufiger zu sehen.

Dass Lord Shaxx in Destiny 2 dabei ist, darauf deutete bereits ein Leak zum Sequel hin. Ein „Mega Bloks“-Set beschreibt Lord Shaxx, wie er mit seinem Tilger gegen die Kabale kämpft.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (49)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.