Destiny 2: Starke Exo-Kombo räumt im PvE auf – Aber ihr müsst zu zweit sein

In Destiny 2 entdeckten Spieler, dass eine bestimmte Kombi nun massig Schaden anrichten kann. Diese Kombi braucht jedoch 2 Hüter. Wie sie funktioniert und ob sie gewollt ist, erfahrt ihr hier auf MeinMMO.

Um welche Waffen handelt es sich? Hierbei handelt es sich um die exotische Handfeuerwaffe „Dienstvergehen“ und der exotische Granatenwerfer „Dürrensammler“. Beide Exos verschießen Projektile, die mit der „Besessenen“ Substanz ummantelt sind. Nun fand ein Spieler heraus, dass beide Waffen in Kombination viel Schaden bewirken können. Dafür müsst ihr aber zu zweit sein.

Zwei besessene Waffen sorgen für eine ungeahnte Synergie

YouTuber Hynra demonstrierte die Kombi in seinem YouTube-Video. Dort verschießt er eine Kugel des Dürrensammlers auf einen Gegner, wechselt dann auf die Dienstvergehen und bewirkt dadurch 25 % mehr Schaden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das funktioniert auch bei besessenen Gegnern. Durch dieses Zusammenspiel könnt ihr sogar 50 % mehr Schaden auf eure Gegner herabregnen lassen. Das ist aber nur wirksam, wenn ihr zu zweit auf Reisen geht. Solo wäre dieses Zusammenspiel eine echte Qual, da ihr jedes Mal nach einem Schuss die Waffe wechseln müsstet.

Wie funktioniert die Synergie?

  • Ein Kollege verschießt eine Besessenen-Kugel auf euren gewünschten Gegner.
  • Nachdem dieser getroffen wurde, packt ihr eure Dienstvergehen aus und pumpt euren Gegner damit voll.
  • Das System denkt durch den Fluch des Dürrensammlers, dass euer Gegner besessen ist.
  • Dadurch profitiert ihr von den Schüssen euer Exo-Handfeuerwaffe.
  • Diese bewirkt nämlich bei solchen Gegnern Bonus-Schaden.

Bug oder Absicht? Dabei sind sich die Spieler nicht einig. Sollte es sich hier um ein absichtliches Feature handeln, wäre es ein cooles Detail. Eine solche Synergie zwischen zwei Waffen ist in dieser Form in Destiny 2 bisher einzigartig.

Das zeigt jedoch auch, dass die Spieler in Destiny 2 noch nicht alles entdeckt haben. Viele glauben allerdings, dass es sich hierbei nur um einen Bug handelt. Man glaubt, dass das System von Bungie die Meldung missversteht und dadurch die Gegner als Besessene abstempelt.

Dennoch funktioniert die Kombo noch und es lohnt sich, sie auszuprobieren.

Was haltet ihr von dem Zusammenspiel? Wusstet ihr schon Bescheid oder habt ihr jetzt erst davon erfahren? Lasst uns wissen, ob ihr sie auch ausprobieren werdet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Freeze

Es würde mich nicht wundern, wenn Bungie diese Synergie selber nicht auf dem Schirm hatte 🙂

theMIKster

Ich fänd´s geil, wenn es kein Bug wäre.

Bevor die Izanagi kaputtgenerft wurde hat die auch “subber” mit der Divinity harmoniert.
Divinity druff, geschliffene Klinge und saionara Champion 😉
Das Problem ist eher eine 1330er Kinetik Waffe zu finden, die sich da reininfundieren lassen würde.
Gefühlt wurde deren Droprate um dreiviertel zurück geschraubt.

Mitch09er

Divinity und 2x Iza onehittet trotzdem noch Champs auf Spitzenreiter wenn sie gestunned sind! 🙂

EldarIyanden

Müsste dann mit Wunschender auch funktionieren. Wäre für diese Season noch besser zu wissen. Muss ich später mal testen. 😉

jolux

Das ist kein Bug, das ist Synergie. Gibt’s ja auch in anderen Bereichen, dass Spieler zusammen stärker sind als solo.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x