Heißt Destiny 2 „Forge of Hope“? Leaks zu Release, Story – Gerüchte [Update]

Bei Destiny brodelt die Gerüchteküche: Ein Redditor packt zahlreiche mögliche Leaks zu Destiny 2 aus!

In den letzten Monaten gab es immer wieder Gerüchte, Spekulationen und mögliche Leaks zum Sequel von Destiny, zu Destiny 2. Darunter waren plausible und glaubwürdige Leaks, aber teilweise auch ziemlicher Blödsinn.

destiny2-concept

Nun tritt auf Reddit ein User namens Inside_Leaks auf den Plan. Er habe von einem wichtigen Bungie-Mitarbeiter Informationen zur Zukunft von Destiny erfahren. Er selbst möchte anonym bleiben. Es handle sich um Informationen, die auf der anstehenden Activision-Konferenz offiziell veröffentlicht werden sollen.

Destiny 2 heißt „Forge of Hope“ und erscheint im November – laut Leak

Die Infos machen einen plausiblen Eindruck und passen zu den Infos und Leaks, die bereits in den letzten Monaten auftauchten. Dennoch können diese Infos auch komplett gefaked sein.

  • Das Sequel heißt „Destiny II: Forge of Hope“ (Schmiede der Hoffnung).
  • Es erscheint im vierten Quartal 2017, voraussichtlich zwischen dem 4.11. und 18.11.
  • Es erscheint auf 5 Plattformen: PS4, PS4 Pro, Xbox One, Xbox Scorpio (TBA) und PC.
  • Es bleibt bei der PS4-Exklusivität für bestimmte Inhalte, die auf 3 Monate beschränkt ist.
  • Zum Launch gibt es drei Editionen mit bestimmten Ingame-Cosmetics.
  • Das Spiel hat eine brandneue Engine, die es erlaubt, schnell neue Inhalte zu kreieren und in die Welt von Destiny zu bringen.
  • Alle 1-2 Monate soll es neue Events geben, neue Erzählstränge und neue Gameplay-Mechaniken.

Spoilers zur Story

  • Die Story knüpft an das Ende von „König der Besessenen“ an, also nach Oryx‘ Tod.
  • Die Kabal-Streitkräfte greifen die Letzte Stadt an und es ist Aufgabe der Hüter, die Kabale aufzuhalten.
  • Dabei erfahren die Hüter auch, wie es mit der Königin Mara Sov und der fremden Exo weitergeht.
  • Der neue Raid geht gegen den Anführer der Kabale.

Weitere Infos:

  • Neben den regelmäßigen Events soll jedes Quartal ein umfangreiches Content-Update kommen.
  • Bungie habe bereits ein kleines Team, das an der nächsten großen Erweiterung im Herbst 2018 arbeite. Darin soll es um die Vex, Kabr und Praydeth gehen.
  • Und: Die bisherigen Charaktere müssen zurückgelassen werden. Mit der neuen Engine sei dieser Schritt nötig. Dafür soll es zahlreiche neue Anpassungsmöglichkeiten für die Hüter geben.
  • Das nächste Content-Update für Destiny soll im Mai 2017 kommen.

Hinweis: All diese Infos sind nicht offiziell bestätigt! Aber in der Vergangenheit tauchten schon häufig kurz vor solchen Ankündigungs-Terminen Leaks auf. Vermutlich werden wir demnächst, nach der Activision-Konferenz, schon wissen, was da dran ist. Vielleicht will sich ja auch nur einer kurz vor der Konferenz wichtig machen …

Update 23:00 Uhr: Der Marketing Director von Bungie Eric Osborne hat den Gerüchten auf Twitter widersprochen. Derweil gibt es nun handfeste Informationen zu Destiny 2 aus dem Conference Call von Activision.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Alle bisherigen Infos zu Destiny 2 lest Ihr hier.

Für mehr Informationen, werdet doch Mitglied unserer Destiny2-Facebookgruppe.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
141 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Syhlents91

Einerseits freu ich mich riesig drauf das es schon dieses Jahr kommt 🙂

Andererseits habe ich Angst das wir wieder 1 Jahr lang ne Open Beat spielen die wir bezahlen müssen :/

Man wird es sehen wenn die ersten Trailer/Streams etc von Bungie kommen

Aber dennoch… die hypetrain nimmt Fahrt auf <3

kotstulle7

Joar, cool war das wirklich.

Bishop

Klingt nicht nur glaubwürdig sondern auch gut. Vorallem das mit dem Exklusives. 3 Monate sind okay, find ich. 1 Jahr ist krass und bei den TTK Inhalten sind ja sogar 2 Jahre. Das ist übrigens etwas worauf ich als Xboxler noch warte, das ich spätestens im September endlich mal alle Inhalte habe. 1 Strike, 2 Waffen und 2 Maps inklusive Geister. Hab ich was vergessen?

TheCatalyyyst

Mit Rise of Iron gab es noch so ein blaues Schiff.

Da kommt Vorfreude auf, oder?^^

kotstulle7
Gerd Schuhmann

Lol. Hast das Recht bekommen, deinen Freunden die Nase mit Geheiminfos lang zu machen und noch 50€. Win-Win!

kotstulle7

Niemand will wissen, wie Dienstag mein Handy vibriert hatte, als ich es wieder eingeschaltet habe

kotstulle7

Ich habe das auf facebook gesehen, dass die Destiny Jahr 1 Spieler suchen, und dann habe ich mich spaßeshalber da beworben

Chris Brunner

Das klingt mal glaubwürdiger als manch andere „Leaks“. Und auch das mit dem Account nicht mitnehmen können… der Grund, dass eine neue Engine verwendet wird, klingt schon nach einer guten Rechtfertigung. Dennoch bleibt abzuwarten ob was wahres dranne ist und wie es sich jetzt wirklich entwickelt. Ich wünsche mir auf jeden Fall, dass Destiny 2 endlich zu dem Spiel wird, das es sein sollte.

Bubu

Man man man, wenn Destiny 2 auf Pc kommt, wäre das schon echt der Hammer! Anderseits, wäre es schade, da die meisten meiner Destiny Freunde auf der Xbox spielen. Wird wohl ne schwierige Entscheidung. Am besten wäre halt Crossplay möglichkeit *Treum“

v AmNesiA v

Na ja, Crossplay funzt ja jetzt schon bei einigen Titeln. Und gerade zwischen Xbox und nem Microsoft PC sollte das ja durchaus gut realisierbar sein. 🙂

Bubu

Ja schon, aber ich glaube im Moment nur bei Play Anywhere games.

Guybrush Threepwood

Und aufgrund der PS4 exclusiveness könnte ich mir vorstellen das es kein play anywhere gibt.

RagingSasuke

Neeeee bitte kein crossplay mit PC. Das wäre ja im pvp sehr nervig.
Und wegen der Kommunikation ich kenne das aus FF14
Es nervt tierisch das man extra nebenbei sein Handy/Laptop/PC anhat um TS2 oder Skype laufen zu haben.
Aber mit xbox zusammen wäre nice.
Achja es gibt ja ein ingame voice channel, ich vergaß xD

darksoul

Hört sich diesmal alles plausibel an bis auf die content Lieferungen, da wir die aus der Vergangenheit kennen wird es immer auf sich warten lassen.

Gerd Schuhmann

Vom Personal, das sie mittlerweile haben, kann das sicher klappen. Die haben wirklich ein riesiges Team und das auch schon echt lange.

Die Engine soll ja so anstrengend gewesen sein. Wenn sie die Engine jetzt wirklich ändern/verbessern/die Probleme lösen konnten, weil sie PS3 und Xbox 360 zurücklassen – wie man das so hört … Dann könnte das vielleicht gar nicht so unrealistisch sein.

Chris Brunner

Können ja. Aber obs dann wirklich so ist bleibt abzuwarten. Ich sehe dem Punkt auch mit Vorsicht entgegen.

Gerd Schuhmann

Jo, auf jeden Fall.

Es ist ja auch noch nichts offiziell.

Bekir San

Wir Trollen wirklich nicht

HolyMoly

Die Storyline mit den Vex und vor allem das mit Kabr und der gläsernen Kammer hat so viel Potential, dass ich mich nur deswegen schon freue! Hoffentlich ist was dran…

Psycheater

Wenns so wär, freu ich mich ab jetzt 🙂

Dave

naja abwarten. Auf stumpfes Gegrinde hab ich jedenfalls keinen Bock mehr. Ich will alles neu. Auch wenn das bedeutet, dass ich mit einem neuen Charakter bei 0 anfange.

Ace Ffm

Haha! Glaub ich sofort.

no12playwith2k3

Liest sich wie DLC zum Vollpreis verkaufen… Liest sich wie dieselben Gegnerfraktionen auf denselben Planeten… Wenn dem so ist, wird Destiny 1.5 mich nicht wiedergewinnen können. Das letzte DLC war schon noch deutlich schlechter als das, welches das Gefängnis deiner Alten eingeführt hat. Der Raid hat absolut niemandem aus meiner Friendlist Spaß gemacht. Die Kriegsmaschine war recht innovativ, der Rest total uninspiriert. Ich habe ihn selbst nie zuende gespielt. Sind dann lieber mal wieder ab und an in die Gläserne Kammer gegangen oder haben Crota so gespielt, wie man ihn spielen soll. Die unpatchbare Brücke macht einfach richtig Laune. Schade nur, dass mittlerweile jeder zweite Helm beim Aufheben einer Sphäre Gesundheit regeneriert…

Max

Die One, Ps4 und Ps4 Pro besitzen alle eine Jaguar CPU die einfach heutzutage veraltet ist. Die CPU bei der Pro ist einfach nur höher getaktet dennoch bremst sie die Pro deutlich aus.

Ich hoffe MS geht hier ein Schritt weiter. AMD bringt Ende 2017/Anfang 2018 mit Ryzen und Vega eine CPU/GPU der neusten Generation raus. Wenn Ryzen und Vega in der Scorpio verbaut sind ist das ein riesen großer Leistungsvorsprung gegenüber der Ps4 Pro. Das wäre sozusagen eine neue Generation.

Es gibt hinweise die darauf hindeuten, immerhin muss es ein Grund geben warum die Scorpio erst Ende 2017 erscheint.
Mit so einer next Gen Architektur wäre der Preis aber auch bei min. 600 Euro wenn MS hier nicht Subventioniert

Max

Mit zen Architektur locker 500-600 Euro. Das wäre sie mir dann aber auch wert. Hoffentlich keine Jaguar Architektur wie in der pro, das Ding ist einfach nur lame

v AmNesiA v

Ich rechne auch mit irgendwas um 500€. Ist mir aber Wumpe. Wird gekauft. 😉

Guybrush Threepwood

Ich tippe auf minimum 599. Eher 699. Spencer sagt schon es wird eine Premium Konsole zu einem Premium Preis. Ich verzichte aber. Ich hab ne Pro und bin damit zufrieden. Zudem muss dieses Jahr für Quake Champions noch ein neuer Rechner ran. Da macht die Scorpio einfach nicht so viel Sinn.

v AmNesiA v

Mal schauen, wie der Preis dann wird. Die US Fachzeitschriften rechnen mit 500-600 Dollar. Vom Preis her so 150-200€ über der One S. Und das wäre ja dann schon ein Premium Preis für ne Konsole. 😉
Und für mich als Xbox Spieler ist das einfach ein Pflichtkauf^^.
Aber auch wenn se 600€ kostet, hole ich mir das Ding. Freu mich riesig drauf. Das Teil wird richtig stark.

Guybrush Threepwood

Klar wenn du eh schon die Box als Plattform hast macht das natürlich Sinn. Bei mir steht auf jeden Fall erst mal ein neuer GAming PC für dieses Jahr auf dem Plan da ich ja ne Pro habe bin ich was Konsolenspiele geht auf der sicheren Seite. Aber für den PC kommen Quake Champions und wahrscheinlich Destiny 2. Red Dead 2 werd ich auf der Pro zocken.

v AmNesiA v

Also erste Daten sind wohl schon mach draußen halbwegs bestätigt. Hier ein Auszug aus einem Artikel: „. Darüber hinaus bestätigt das Dokument einmal mehr, die schon häufiger aufgetauchte Information, die GPU der Xbox Scorpio erreiche eine Rechenleistung von 6 Teraflops und eine Datentransferrate von 320 GByte pro Sekunde. Damit wäre die Konsole 4,5 Mal so schnell wie die Xbox One. Der L2-Chache-Speicher der Daddelkiste soll ebenfalls vier Mal so groß ausfallen, wie jener der aktuellen Konsole. Technik-Experten vermuten aufgrund der technischen Daten, dass die Xbox Scorpio auf der Vega-Architektur von AMD basieren wird.“
Mal schauen, wenns mehr Infos gibt.

Ace Ffm

Den hat er sich wohl nicht selber ausgesucht.

Bekir San

Wir behalten die Chars aber mit denen wird was passiert sein ich würde gern erzählen das lasse ich aber koti

v AmNesiA v

Destiny2 und die XboxScorpio sind schon gekauft. Egal was kommt, ich freu mich auf die neue Konsole und den 2. Teil des Spiels, was mich nun schon 2,5 Jahre fesselt und in dem ich über 2.000 Stunden Spielzeit verbracht habe. 🙂

Ace Ffm

Kannte auch nur dein altes Logo. War vorhin etwas schockiert über das neue Foto. Da haste dir echt ein Spezialgesicht rausgesucht.

kotstulle7

^^

kotstulle7

Ich denke auch, dass sich viele PC Spieler freuen werden, wobei aber cheaten vielleicht dann ein Thema sein wird

Smokingun

Solange die von den Konsolenspielern getrennt bleiben, ist mir das Schnuppe.

KingK

Natürlich bleiben die getrennt. Erstmal werden sich die Netzwerke wie PSN etc. nicht untereinander abstimmen und dann noch der Fakt, dass PC mit Maus und Tastatur gespielt wird und Konsole eben nicht. Das wäre einfach unfair ^^

F58

Klingt so, als könnte destiny 2 tatsächlich zusammen mit der scorpio released werden. Wär nen bundle, was ich mir holen würd

Ace Ffm

Dieses mal nicht. Nur wenn ich alle Shooter seit release der PS4 zusammen nehme,war kein einziger so prägend und faszinierend wie Destiny. Ich freue mich eigentlich so weil andere Entwickler es nicht schafften mich so zu Begeistern wie Bungie. Also kein Sarkasmus.
Übrigens ist der Avatar von dir mehr als gruselig.;)

Rensenmann

<<hat nichts=““ zu=““ sagen=““ und=““ angst=““ das=““ koti=““ in=““ knast=““ kommt.=““>

dh

Wenn du soviel weißt hat sich die gute Stulle nicht an die Erklärung gehalten oder ihr trollt einfach nur. Mir pers. egal. Wird wohl eh Ankündigungen bei der heutigen Investorenkonverenz geben.

Rensenmann

Ich weiss gar nichts und wer ist dieser ominöse stulle

dh

Mach es nicht noch peinlicher als es jetzt schon ist.????

Bekir San

Gleich Spoiler ich wenn es koti nicht tut

Bekir San

Xd

die23ers

Jetzt höre mal auf,mein Bauch tut weh

kotstulle7

Ne ne, ich habe es gar nicht nötig zu trollen, und, ganz ehrlich ist es mir egal. Ich will doch nur nicht eventuell spoilern, wenn jemand es genau wissen will, ist er bei mir in diesem Forum an der falschen Adresse. Jeder kann mir gerne eine FA schicken und dann kann ich es ihm erzählen, aber ich möchte niemanden mit einem, auch wenn es nur ein kleiner ist, Spoiler alles verderben

dh

Klasse Einstellung gegenüber der von dir erwähnten Verschwiegenheitserklärung.^^

kotstulle7

Also dass das stattfand, war ja kein Geheimnis^^ Daß ging ja über Facebook, vorallem im Umkreis Berlin, recht medial

Bekir San

Mich hat er gespoilert in der WhatsApp Gruppe ohne mich vorher zu fragen

Bekir San

Wer hält sich schon dran sonst würdest nie und nimmer vor offizielle Ankündigung was erfahren aber irgendwann erzählt jemand was er weiß und das wird meistens als Gerücht verkauft

die23ers

????????????????mich legts wech

kotstulle7

Wie schon unten geschrieben, wäre es ein Spoiler, den ich nicht wirklich preisgeben möchte/darf

dh

Du spoilerst hier aber ohne Ende. Ich weiß ja nicht was du für ein lächerliches Verständnis von Verschwiegenheitserklärunen hast wenn du hier so schon spoilerst und sagst, du erzählst PSN Freunden dann doch alles.
Bei denen, die ich in meinem Werdegang unterschrieben habe hätte sowas Rauswurf und Klage nachsich gezogen. Aber gut, mach weiter damit, mir ist es wie gesagt egal.
Im übrigen, Rense sollte vor dem Posten nachdenken, das mit den Büchern im Mai habe ich mitbekommen. ^^

Rensenmann

Sollte auch nur für dich sein. Also was ich mitbekommen habe, machen die sich einen Riesen Kopf um uns alte Hasen nicht vor den Kopf zu treten. Allerdings hast du recht. Koti macht viel zu viele andeutungen. Ich hätte angst das sie mich verklagen. Aber das muss er selber wissen.

Bekir San

Nu ist es raus

Bekir San

Also Stadt wird angegriffen Turm wird zerstört unsere Hüter verlieren ihre Fähigkeiten es gibt Story Mission über Kabale Jahr1 Spieler bekommen goldenenamen und zusätzliche kosmetische Sachen du behältst dein Char darfst die aber verändern es gibt Neues Urkundenbuch und bevor du anfängst kannst du dir dein Video mit bisherigen erfolgen anschauen Also First atheon First crota First skolas First makellos First oryx First aksis und alle die dabei waren mit dir werden aufgelistet…… ist mir egal ob du glaubst….. sorry koti musste raus

Rensenmann

Alter, 5 Euro wenn ich gleich in der Party höre wie koti vom FBI geschnappt wird. Kannst du doch nicht bringen:):):)

Bekir San

Xd

Petit Oiseau

Klingt zu schön, um wahr zu sein 😀

kotstulle7

Ich sage mal an alle die Bedenken haben, bezüglich ihren Charakters, so wie ich es mitbekommen habe, müsst ihr euch keine Sorgen machen 🙂

dh

Mal ganz ehrlich? Seit wann macht Bungie Marktstudien wo sie solche von dir angeteaserten Inhalte (was mMn schon gegen eine Verschwiegenheitserklärung verstößt) besprechen hier bei uns in DE? Und vor allem, warum sollten die einfach xbeliebige Zocker einladen deren Melnung eh egal ist, da Bungie wenn überhaupt auf die Namen der großen Streamer/Clans hört und achtet?

Und was bis jetzt hier erschien und auch auf Reddit ist doch eig. klar. Bungie wird auf jeden Fall vor D2 nochmal die Lore mit Füßen treten und alte Raids neu auflegen. Auch das mit den Chars wird so kommen das man die mitnehmen kann, da das einer der zentralen Wünsche für D2 ist. Und mal ehrlich, es gab schon so viele Leaks, Onkel und Bekannte bei Bungie die irgendwas erzählten etc. Mit Sicherheit weiß man das überhaupt etwas kommt und das Bungie nun großflächig an der Umstellung ihres Veröffentlichungsrythmuses arbeitet.

Rensenmann

RAID lore bleiben so

kotstulle7

Warum Bungie nach X-belieben Leuten sucht? Haben Sie doch gar nicht. ^^ Sie haben explizit nach Destiny Jahr 1 Spielern mit viel Erfahrung gesucht.

Bekir San

Glaubt das einfach koti sagt die Wahrheit

Max

Der labert Blödsinn, lass es einfach 😀 der will sich nur wichtig machen.

Kp vielleicht bekommt er im rl nicht genug Aufmerksamkeit

Bekir San

Er sagt die Wahrheit

Max

Warum glaubst du so ein Müll. Bungie erzählt nicht irgendwelchen Leuten etwas über ihre zukünftigen Projekte. Nicht mal bekannte neogaf Insider die teilweise Kontakte zu bungie haben wissen fast nichts.

Der labert und will Aufmerksamkeit mehr nicht

Rensenmann

Neidisch oder so etwas?

Max

Nee du?

Bekir San

Ach Leute ich kenne koti und er hat uns einige Sachen gespoilert wie auch immer da wo er die Infos bekommen hat war eine offizielle Ausschreibung wo die ein paar Infos raus gerückt sind

Rensenmann

Aber das du nur Müll redest merkst du hoffentlich noch!

Bekir San

Merkt er nicht nein

Max

So viel Müll wie du kann man nicht reden – – – > unmöglich! 😀

KingK

Hey, sie haben sich die Nr. 1 bei den Grimoire auf tracker rausgesucht. Das war ihnen ein Privatjet, Koks und Nutten wert. Er ist der Star in Seattle!
Glaub mir, das ist die Wahrheit 😀

Rensenmann

Die kamen nach Berlin. Macht auch sinn denn soweit ich weiss ist der deutsche Markt der 3. Größte für die spiele wirtschaft. Also warum nicht?

KingK

Die haben das ganze Adlon für ihn gemietet. Koks und Dirnen gabs trotzdem. Und alles ums Brandenburger Tor wurde nur für ihn abgeriegelt. Glaubt mir das, er sagt die Wahrheit!

kotstulle7

Meinst du den Raketenwerfer ^^

schamma

Ich denk du bist einfach nur ein Wichtigmacher, lass das doch einfach sein

kotstulle7

Ich habe doch gar nichts gesagt, und ich habe auch nie die Intention gehabt mich von anderen abzuheben

dh

Tust du aber die ganze Zeit.^^

kotstulle7

Inwiefern? Aber ist doch auch egal

Ok meine Intention, war es Leute zu beruhigen, die Angst um ihren Charakter hatten

Rensenmann

Dh ist leider seid gestern abend irgendwie sauer auf destiny und die Welt. Aber ich glaube dir jetzt auch nicht mehr und mache nurnoch lalalalalala falls du was erzählst

Bekir San

Ist er nicht… Ich kenne koti und die Infos sind wahr

Ace Ffm

Koti? Ihr habt Spitznamen…

Bekir San

Ja xd

RagingSasuke

Selbst wenn die chars weg sind. Bedeuten tut mir kein char was. Im Ernst, dann mache ich einen neuen char der genau so aussieht dann habe ich meinen alten Hüter. Das wäre mir echt wurscht.

Xangor

1. Das die Kabale bisher zu kurz kamen und (samt Raid) bei Destiny 2 eine größere Rolle spielen werden ist weder neu noch originell, sondern schon lange ein offenes Geheimnis.
2. Wegen der neuen Grafik-Engine auf die alten Charakter verzichten zu müssen halte ich – wenn es denn stimmen sollte- für eine schwache(sinnige) Ausrede. Es geht dabei ja auch weniger um das Aussehen als mehr um Exo-Gegenstände, Ruf bei den Fraktionen etc.
3. Noch schlimmer wäre es aber wieder nur mit einem Charakter starten zu müssen. Ich hab Warlock, Titan und Jäger auf Max-Level. Soll ich bei Destiny 2 wirklich wieder alles dreimal spielen um den aktuellen Stand zu haben? Sorry, aber dann bin ich raus.
4. Die Kontinuitäten von Destiny 1 zu 2 müssen nicht gewaltig sein….So ungefähr 10% würden mir reichen. Ein kompletter Reset wäre aber nicht nur eine gewaltige Enttäuschung sondern auch ein Wortbruch von Bungie. Es muss irgendeinen Unterschied machen wenn man bereits 3 Jahre gespielt und gesammelt hat. Ansonsten könnten die auch gleich ein komplett neues Spiel machen ohne eine 2 im Titel. Und zudem macht es auch storytechnisch keinen Sinn, wie hier schon geschrieben wurde. Die Super-Hüter der letzten 3 Jahre werden einfach entrückt? Wenig plausibel…

McDuckX

1. Jo geb ich dir Recht
2. Wenn es so kommt und das ihre einzige Ausrede ist, dann ja, das wäre Schwachsinn. Kommt allerdings eine „Generalsanierung“ (Klassen werden überarbeitet, neue Fraktionen, neue Möglichkeiten bei der Charaktererstellung) dann wärs für mich ok
3. Wie gesagt, gibt es genügende Änderungen (= genügend neue Anreize), dann hab ich auch kein Problem damit.
4. Ähm, Kumpel die 2 im Namen signalisiert im Normalfall, dass es ein eigenständiges Spiel ist. Sprich Anfänger fangen vom selben Punkt an, wie Destiny 1 – Veteranen. Wenn es „Destiny – Forge of Hope“ heißt, dann wäre es etwas anderes. Nenn mir mal einen Teil 2 von irgendeinem Spiel, wo du deinen Char + alles Erarbeitet übernehmen konntest. MMOs haben normalerweise keine „zweiten Teil“ sonderen eben Erweiterungen, das ist etwas anderes.

Xangor

Zu 4. So wie ich Bungie von Anfang an verstanden habe sollte Destiny eine Art langlebiges MMO-Shooter-Projekt sein bei dem größere Erweiterungen dann eben eine neue Zahl bekommen. (Destiny 2,3,4 etc.) Gibt es für so was schon einen „Normalfall“? Ich denke nicht.
Ob das Ding jetzt Destiny 2, Destiny – Forge of Hope oder (meine Vermutung) Destiny 2- Forge of Hope heißen wird ist eigentlich egal. Ich möchte einfach das Bungie die Kontinuität beibehält und nicht 3 Jahre Destiny mit der ersten größeren Erweiterung auslöscht.

Gerd Schuhmann

Man weiß das einfach alles nicht so richtig.

Das ist ja Neuland mit diesen „Shooter/MMO mit RPG-Anteilen.“ Es kann gut sein, dass es mal entworfen war wie jetzt Call of Duty oder Battlefield laufen: eine Franchise, immer neue Teile, die nichts miteinander zu tun haben. Mehr auf PvP und Matches ausgelegt.

Dann gab’s aber andere Trends und Destiny hat sich deutlich mehr in Richtung PvE, Quests, Raids verschoben. Raids waren ja was, das erst relativ spät zu Destiny kam.

Und ein Spiel, das Wert auf „Pve, Quests, Raids legt“ und auch eine Story hat – wird dann ganz anders „weiterentwickelt“ und hängt als Franchise ganz anders zusammen als ein episodischer Titel mit Fokus auf PvP.

Man weiß das einfach alles nicht so richtig. Das sind längere Zeitspannen, in denen sich der Markt und auch das Projekt selbst gewaltig verschoben haben. DIe Gaming-Welt heute ist eine ganz andere als 2011, 2012.

McDuckX

Ist ja auch alles richtig was du schreibst. Ich sehe nur keinen Grund, wieso der Entwickler solche Änderungen nicht mit der Spielerschaft kommuniziert!

– Frühling 2016: Sry Leute wir haben Destiny 2 „rebootet“, deswegen kommt dieses Jahr nur eine normale Erweiterung
– Herbst/Winter 2016: Jo Leute, in Destiny 2 könnt ihr euren Char nicht/eh behalten!

Die können eh ruhig sagen, dass sie nähere Details nicht bekannt geben können. Aber zumindest ein paar Informationsfetzen, um den Leuten den „roten Faden“ zu zeigen! 😉

TheCatalyyyst

Ich glaube, dass die (Bungie+Activision) totale Angst vor „Bad Publicity“ haben. Schlechte(/Kontroverse) Nachrichten solange vermeiden, bis es nicht mehr geht. Also alleine die Meldung: Destiny 2 wird „rebootet“ wäre für die schon der „Super-GAU“, weil das ganze Franchise extrem erfolgreich gestartet ist, aber nach wie vor auf wackligen Beinen steht. Ich denke mal, Massive mit „TheDivision macht keinen Spaß“ ist da eine ziemliche Ausnahme. Aber die haben so gesehen auch erst „die weiße Fahne“ gezeigt, als nichts mehr ging. Seitdem entwickelt es sich ja eigentlich in eine ganz gute Richtung.

Destiny hat diesen „Meltdown“ noch nicht erreicht (gehabt), auch wenn es mit Haus der Wölfe denkbar knapp gewesen ist. Und ansonsten wird sich da auch erstmal nichts mehr tun, es läuft ja alles ganz in Ordnung. Und wie Herr Schuhmann schon sagte: in dieser Industrie ist nichts in Stein gemeißelt; vor 4-5 Jahren war das vielleicht eine coole Idee, Charaktere über mehrere Jahre behalten zu können, jetzt merkt man vielleicht, dass das ein wenig Spannung rausnimmt.

Vielleicht gibt dieser „Activision Conference-Call“ ja den ein oder anderen Aufschluss.

McDuckX

Nein, es gibt eben noch keinen Normalfall. Deswegen nehme ich die bereits vorhandenen Möglichkeiten zum vergleich her:
Name + Beiname (Erweiterung)
Name + Zahl (Stand Alone)
Wenn sie es wirklich Destiny 2 nennen, es faktisch aber eine Erweiterung ist, habe ich für die Zukunft ein Beispiel 😉
Ich möchte eine bessere Story und eine Überarbeitung des Questsystems und der Klassen. Wenn sie das schaffen, ohne eine „neues“ Destiny zu machen, soll es mir recht sein.

Ace Ffm

Das liest sich Wunderbar! Ende des Jahres wird es ein neues Destiny Abenteuer geben das noch vielseitiger als das erste ist. Seit Jahren habe ich mich nicht so auf einen Endjahrestitel gefreut wie auf Destiny 2. Alle Games vorher werden pure Zeitüberbrückung sein. Und diesmal wird der Charakter gut überlegt erstellt. Einer der Titel,die die neue Konsolengeneration einzigartig machten.

Rensenmann

soll wohl die möglichkeit geben bestehende chars mittels editor zu verändern. aber pssst…

Alastor Lakiska Lines

Toll…wer hat dann Oryx besiegt, wenn all unsere Hüter uns nicht begleiten können? Falls es wirklich so ist, dass wir nichts übernehmen können….“Eure Hüter werden euch über Jahre begleiten.“….zwar kann man Jahre auch als „3 Jahre“ definieren, aber gemessen daran, dass wir nur Real-Content für 1 1/2 Jahr hatten doch auch nicht zutreffend. Nicht zu vergessen all das Zeug für das Leute Silber gekauft haben und dann in einem toten Spiel vergammelt…

McDuckX

Naja loremäßig, irgendeine „sagenumwobene Gruppe von Hütern“ xD
Schon richtig, aber dieser Wortbruch kommt für mich jetzt nicht sooo überraschend. Außerdem meine ich, dass schon gesagt wurde, dass die uns durch die ganze Triologie begleiten, und nicht nur für den ersten Teil.
Naja das mit dem Silber ist dumm, aber ich sehe es anders. Ich habe mir ja für andere Spiele auch DLCs gekauft und hatte solange damit Spaß, wie ich das Spiel gezockt habe. Nicht anders verhält es sich mit dem Silber in Destiny.

WooTheHoo

Ich habe wirklich glaubwürdige Infos zur Fortsetzung: Heißen soll sie Destinys Child. Dabei kann man zwischen drei Klassen wählen: Mario, Sonic und Crash Bandicoot. Jede klasse hat eigene Fähigkeiten. So können Mario und Sonic hüpfen, währen Crash springen kann. Im Cashshop kann man sich dann neue Frisuren und Klempnermützen kaufen. Als Waffenklasse dienen dabei als Primary die Ringschleuder, Stachelgewehr und Pümpelgun. Specials sind Robotnic-Werfer, Sniperpümpel und Stachelsprüher. Als Heavy werden Schildkrötenkatapult, Feuerblume und Seifenblasenwerfer eingeführt. Das wird ein Fest… XD

Spere Aude

Solange die Pümpelgun Messucher und gezogener Holzgriff drauf hat ist alles geritzt.

WooTheHoo

Sardinenflansch ist standardmäßig drauf. Und mit etwas Glück auch Pudelgeschosse, Messdiener oder Dichtungsring. Das sollte gut abgehen.

JUGG1 x

Ihr habt vergessen irgendwo die Eyasluna einzubauen 😉

Gerd Schuhmann

Wenn du den Anfangsbuchstaben jedes 3. Wortes des Artikels nimmst und aneinanderreihst, siehst du, dass wir es natürlich nicht vergessen haben!

XXStahlratteXX

LOOL

WooTheHoo

Eyasluna heißt die neue Hüterbasis auf dem Mond, wo Mario, Sonic und Crash ihre eigenen Höhlen einrichten können. Housing wird nämlich auch kommen. Aber nur per Cashhop-Items. Zahlbar in echtem Silber. ^^

Gooseman233

Is halt echt so, genauso wie ein spiel ohne novabomben kein richtiges spiel ist, ist ein Artikel ohne eyasluna kein richtiger Artikel

Yondu Udonta (RIP)

Klingt alles plausibel aber könnte auch genauso zusammengereimt aus den Dingen sein, die wir schon wissen. Aber Kabale würde schon Sinn machen, die wurden bisher total vernachlässigt. Ein Raid gegen die wäre sicher knackig und episch zugleich. Gibt bestimmt einen riesigen Panzer als Zwischenboss und massig Besatzung die erstmal gecleart werden muss. Hab jetzt schon Bock… ^^

d3rr3r65O

Wenn es Wirklich „Forge of Hope“ heißt dann ergibt das Bild von damals wo alle DLC gezeigt wurden Sinn. Come = TKK Plague of darkness= rise of Iron und Forge of Gods heißt jetzt Forge of Hope

Michelle Möller

Rise of iron wurde da aber in keinster weise irgendwie gezeigt. Ein vex dlc war zwischen comet und forge of gods mal geplant

kotstulle7

Southpark und Horizon müssen also bis Mai halten

BigFlash88

klingt ja schön u gut aber da ich erst zur e3 mit „echten“ news zu destiny 2 rechne bleib ich mal ruhig u warte ab

Rio Mio

achja Forge of Hope klingt fast wie Forge of Gods die fallengelassene Erweiterung

huntersyard

mich interessiert eher welche servertechnik benutzt wird…hoffentlich weg von p to p…
ansich ist am spiel bis jetzt viel richtig gemacht worden bis auf die content dürre..

kotstulle7

Ich war ja Dienstag bei der Marktforschungsstudie von bungie …paar Sachen wusste ich schon ^^

Rensenmann

pssst, verschleier doch alle etwas bevor sie dir 10 mio konventionalstrafe aufdrücken. sag, du warst der der vor 2 wochen da war und n alias namen solltest du dir auch noch geben

kotstulle7

Problem ist das Gerd einfach alles weiß…Da brauche ich gar nicht erst anfangen zu lügen. Wer monatelang als Megaman Bungie ärgern konnte

Max

Jup ich weis auch schon alles

v AmNesiA v

Für mich wäre aktuell eigentlich nur ein Punkt wichtig: „die alten Hüter müssen zurückgelassen werden“.
Was dahinter genau steckt interessiert mich am Meisten. Was den Rest angeht, lasse ich mich ja gerne überraschen. Aber da wäre mir eine frühzeitige Aufklärung wichtig. Ok, „frühzeitige Aufklärung“ und Bungie passt nicht zusammen. Was wird mit rübergenommen und was nicht? Hoffentlich gibts da zeitnah eine konkrete Info. Wäre echt traurig, wenn alles, was man dann in 3 Jahren so gesammelt hat, für die Katz ist^^.
Zumindest kosmetische Sachen behalten oder so was, das wäre echt top…

Rio Mio

wäre auch für einen kompletten Neustart, die kosmetischen Sachen rüberschieben (was ja nicht so schwer sein kann mit den Paint-Emblemen) und nochmal alles neue durchgedachten Sachen, wie Balancing usw.

v AmNesiA v

Joa, Waffen und Rüstungen komplett weg. Würde für mich auch passen.
Shader, Embleme, Emotes etc. irgendwie kompatibel mit dem neuen Teil gestalten. Das würde mir schon reichen. 😉

kotstulle7

Ich weiß wie bungie das wohl machen wird…Dieser weg wird wohl alle zufriedenstellen

v AmNesiA v

Erzähl^^!

kotstulle7

Wäre wohl zu ein großer Spoiler ^^

v AmNesiA v

hehe 😉

BigFlash88

sag blos du bist ein bungie mitarbeiter ????kannst doch die leute nicht so ärgern

kotstulle7

Lies mal den comment von mir oben ^^

TheViso

*Lies

kotstulle7

^^

Rensenmann

angeblich behalten wir unsere alten chars aber ich glaube nicht das sie koti wichitige infos gegeben haben

kotstulle7

Psssst

Rio Mio

Content erst für Mai 2017 das wäre ja noch schlimmer als in der Zeit TTK – RoI

Warlock

Ja aber „Alle 1-2 Monate soll es neue Events geben, neue Erzählstränge und neue Gameplay-Mechaniken.“

Rio Mio

Das soll erst mit Destiny 2 Einzug halten

Warlock

Ach ja, dachte du meinst dann mit Destiny 2 und hab Mai 2018 gedacht ^^

Yondu Udonta (RIP)

Letztes Jahr kam zwar das April-Update aber da von Content zu sprechen wäre wohl übertrieben. Vielleicht kommt im Mai ja „echter“ Content und kein aufgewärmtes Gefängnis der Alten.

Rio Mio

naja aufgewärmter Crota und Atheon mit pommes möchte ich nicht jetzt unbedingt haben

Yondu Udonta (RIP)

Da geb ich dir recht. Aber ob die jetzt im April oder im Mai kommen ist ja dann auch egal. Vielleicht kommt ja doch ein bisschen mehr.

MasterofIcebreaker

BAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAM!

Wo sind die Hater?^^

kelmjau

HEFTIG

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

141
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x