Destiny 2: Server down heute – Wartungsarbeiten und Update am 3.1.

Bei Destiny 2 sind heute, am 3.1., die Server down. Es finden Wartungsarbeiten statt, die Server sind stundenlang offline. Es kommt das Update 1.1.1.2 auf PS4, Xbox One und PC. 

Noch kurz vor Silvester kündigte Bungie das Update 1.1.1.2 an. Es wird das erste Update im Jahr 2018 – und wird heute, am 3. Januar, aufgespielt. Vorab finden mehrstündige Wartungsarbeiten statt.

Die wichtigen Zeiten:

  • Um 16 Uhr beginnen die Vorbereitungen auf die Wartung. Ihr könnt Euch ab dann nicht mehr in Destiny 2 einloggen. Dies gilt für PS4, Xbox One und PC.
  • Um 17 Uhr werden die Server heruntergefahren. Ihr werdet aus den Aktivitäten entfernt. Schaut also, dass Ihr vorher fertig werdet.
  • Gegen 21 Uhr sollten die Arbeiten beendet sein. Spätestens jetzt kann das Update 1.1.1.2 heruntergeladen und installiert werden.
destiny-2-super

Bedenkt, dass Bungie beim End-Termin der Wartungsarbeiten meist recht vage ist. Die Server können schon Stunden früher, aber auch erst Stunden später, wieder online kommen.

Was ändert sich mit dem Update 1.1.1.2?

Die Patch-Notes zu 1.1.1.2 werden erst heute Abend veröffentlicht, sobald das Update live ist. – Sie sind jetzt live, hier findet Ihr sie. Allerdings gab Community-Manager dmg04 schon vorab einen Ausblick, was dieses Update verändern wird:

  • Der Zugang zum Eisenbanner und zur Fraktions-Rally wird endlich angepasst.

Denn seit der Season 2, die Anfang Dezember startete, sind eigentlich alle Spieler ohne “Fluch des Osiris”-DLC aus diesen Events ausgeschlossen. Jedoch erkannte Bungie nach einem Shitstorm zu den Prestige-Aktivitäten und den Trials, zu denen ebenfalls nur noch DLC-Besitzer Zugang hatten, dass dieser eingeschlagene Weg ein Fehler war.

Deshalb wurden die Zugangsmöglichkeiten zu den Prestige-Aktivitäten und zu den Trials wieder gelockert und das Eisenbanner und die Fraktions-Rally verschoben, bis man einen Fix dafür hat, dass wieder alle Hüter daran teilnehmen können. Und dieser Fix kommt heute.

destiny-2-eisenbanner

Übrigens: Nach dem Fix können zwar alle Hüter wieder an den Events teilnehmen, aber die neuen Items der Season 2 bleiben den Hütern vorbehalten, die den “Fluch des Osiris”-DLC besitzen. Wer die Erweiterung nicht gekauft hat, kann lediglich die Items ergattern, die bereits seit dem Launch von Destiny 2 im Spiel sind.

Vor wenigen Stunden meldete sich Community-Manager DeeJ aus dem Winter-Urlaub zurück. Er bestätigt, dass heute die “Rituale” wie das Eisenbanner und die Fraktions-Rally wiederhergestellt werden. Zudem gibt er bekannt, dass es nächste Woche Infos dazu geben wird, wann die Rituale zurückkehren werden.

Bis zum 8. Januar werden die Destiny-Entwickler einer nach dem anderen aus dem Urlaub zurückkehren, so DeeJ. Ab nächster Woche nimmt Destiny 2 also wieder Fahrt auf.


Destiny 2 – Die 5 größten Wünsche für 2018

Quelle(n): Twitter, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
100 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Entropy2006

Mir ist immer noch nicht klar, warum man überhaupt Down-Times bei Destiny 2 hat und machen muss…

Sagen wir mal Bungie hätte 100 Server, auf denen wird gerade live gezockt, jetzt startet man eine Routine, die alle reisenden (Orbit und Planetenflug) Hüter auf andere Server als Nummer 1 verbindet, also bei nächstem Instanzwechsel, werden die Umgezogen!

Nach einger Zeit ist der Server 1 frei, ist für Neuanmeldungen gesperrt und kann gepatched werden. Wenn fertig, wird Anmelden wieder erlaubt auf Server 1, während nun Server 2 und 3 freigeräumt werden, auch diese sind für Neuanmeldungen gesperrt und werden dann gepatched. Interation weiterspinnen bis Nummer 100, bzw. 100%.

Ihr versteht worauf ich hinaus will, ja?

WARUM gibt es bei Destiny 2 DOWNTIMES????

Und kommt mir nicht mit: Das geht nicht, weil der Client gepatched wird – der kann beim reconnect zum „neuen“ Server mitgepatched werden… preload und der gleichen sind auch keine Raketentechnik.

Das ist übrigens in Citrix Umgebungen schon vor mehr als 10 Jahren Stand der Technik gewesen. Nutzlos alles auf einmal zu patchen, oder gibt es doch nur EINEN Destiny Server???

Es ist übrigens unerheblich wie viele Tiers die Farm hat…

Felwinters Elite

Ihr versteht worauf ich hinaus will, ja?
Ne aber bewirb dich mit deinen Lösungsvorschlag doch mal bei Bungie.

Entropy2006

Danke! Habe bereits einen festen und sicheren Job im IT-Bereich… kein Bedarf nach Amerika zu ziehen, weg. Familie und Haus und so…

Paul

Vielleicht weil man nicht will, dass 2 Unterschiedliche Versionen nebeneinander laufen, bis dann mal alle Server durchgepatcht sind?! Vermutlich wird das auch gar nicht möglich sein….aber ja, die hellen Köpfe hier sollten sich mal alle bei Bungie bewerben, ich befürchte aber, das Spiel wird dadurch nicht besser 😀

Entropy2006

Das ist kein sinnvolles Argument. Warum sollte das ein Problem sein, zwei Versionen zu betreiben, ist ja auch nur einige Stunden der Fall??

Man könnte auch einfach zwei Farmen betreiben, haben die ohnehin schon für Test und Produktion. Eine Farm patchen und online nehmen, alte Version offline nehmen fertig. Immer im Wechsel zwischen A und B.

Sorry, aber ich bin seit 1985 im IT Bereich tätig. Warum sollten es andere nicht auch besser wissen.

Und klar wenn jemand wie AMAZON neue Server-Version einstellt, nehmen die auch alles für Stunden offline. Kostet ja nix…

Und ob mein Kopf hell ist oder nicht, ist auch kein Argument, spielt auch gar keine Rolle, es geht besser ob so oder anders.

Die ewigen Downtimes nerven nur noch… Dich nicht?

Paul

Nein, mich nervt es nicht wirklich.
Mal davon abgesehen hat es keinen Sinn, über eine Serverstruktur bzw. Code zu reden die/den man nicht kennt.
Kosten/Nutzenrechnung spielt dabei zusätzlich auch noch eine Rolle (Stichwort 2 Farmen betreiben (lol?)) …

PS: nur weil jemand schon 30 Jahre einen Führerschein hat, heisst das nicht im Umkehrschluss, dass er ein guter Autofahrer ist 😉

Entropy2006

Tut mir leid, aber mit Dir zu diskutieren ergibt keinen Sinn.
Welche Plattformen ich kenne, weißt Du nicht und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und -berechnungen stelle ich bei meinen Serverbeschaffungen auch dauernd an. Ist mir alles geläufig. Der Betrieb von zwei Farmen kann mit flexibler Grenze (wie oben beschrieben) einen minimalen Aufwand generieren, der gerechtfertigt werden kann. Alles eine Sache der Argumente.

Du bringst stets neue “schein”-Argumente für deine Polemik, wenig Substanz. Kein Trollfutter mehr für Dich.

Paul

Sorry aber was erwartest du? Das ich mit dir ernsthaft über eine Serverstruktur und einen Code rede, den wir beide nicht kennen? Noch dazu in den Kommentaren einer Spielenewsseite?

Ich sag es jetzt einfach mal so: bist ein toller Hecht! Vielleicht war es ja das was du hören wolltest. Wenn du ernsthaft darüber reden willst, wende dich an Bungie. Wenn du Recht hast, greifst du ja vielleicht einen Auftrag ab. Bye

m4st3rchi3f

Sorry, aber ich bin seit 1985 im IT Bereich tätig. Warum sollten es andere nicht auch besser wissen.

Und klar wenn jemand wie AMAZON neue Server-Version einstellt, nehmen die auch alles für Stunden offline. Kostet ja nix…
——
Also wenn du wirklich seit 1985 in der IT tätig bist frage ich mich wie man darauf kommt einen Spieleserver mit einem Amazon-Server zu vergleichen….

Entropy2006

Du meinst Äpfel und Birnen, NEIN.
Es geht um Strategie und nicht um taktische Entscheidungen. Nimm von mir aus die PSN-Server-Farm oder die vom MS Live Service. Die sind auch nicht stunden down. Alles eine Sache der Planung. Und der Strategie.

Was denkst Du worauf die Spiele Server laufen??? Auf entsprechendem Betriebssystem. Je nach dem, kann man dort live updaten oder durch “herunterfahren”. Alles ist Planung. Aber okay. Ich sehe schon, alle wollen lieber, ein Wartungsfenster von Stunden akzeptieren. Obwohl es anders ginge.

Gleich kommt das Argument, dass das PSN auch Down war, als ein “Einbruch” statt fand… – wir sprechen aber von geplanten “Wartungen” nicht von Ausfällen. Schlechte Planung!

BTW: Die Amazon-Cloud kennst Du schon??? Diese laufen auf XEN-Hypervisor. Spiele Server sind auch nur Software, dafür wird keine spezielle Hardware gebaut. Also alles wie immer…

m4st3rchi3f

Es geht doch nicht um die Hardware oder den Aufbau. Es geht darum was dort läuft.
Im Fall von Spieleservern sind es doch keine einfachen Dienste. Da ist es ein festgelegtes Spieleerlebnis, dass soll nicht in 2 verschiedenen Versionen laufen.
Bei amazon hast ja dann auch nicht die einen Server mit aktuellen Preisen und dann während der Wartung kommst du dann auf andere wo die neuen Preise und bessere Artikel sind.

m4st3rchi3f

Also wenn bei z.B. einem ESO Wartungen sind, gehen auch die 2(!) Megaserver down.
Du denkst da in etwas anderen Dimensionen.
Und wie schon unter mir erwähnt, man wird auch nicht wollen dass 2 verschiedene Versionen laufen.

Entropy2006

Nun, bei Bungie laufen definitiv bereits 3 Versionen, Dev., Test und Prod. Aber kein Problem, denn alle diese Versionen sind Bungie ja bekannt.

Meine Dimensionen sind nicht von belang.

Coreleon

Also ich bezweifle das Bungie da vorsätzlich daneben haut. Macht ja auch keinen Sinn,oder ? 😉 Habe da eher den Eindruck das es ihnen etwas an Kompetenz fehlt was “MMO-Artige” Spiele angeht. Nicht jeder der ein Spiel programmieren kann hat somit auch gleich den völligen Durchblick was bei den Spielern ankommt und was nicht und das sollte man bei der durchaus berechtigten Kritik nicht vergessen.
Denke das Problem ist Luke Smith, der ja durchaus ein toller Programmierer und Raid Designer sein kann aber als Game Director ist er einfach grauenhaft.
Evtl sollte sich Bungie da mal lieber jemanden aus dem MMO Bereich suchen , Blizzard hat da ja durchaus viele gute Leute und man könnte sich da ja mal zumindest einen “leihen”.

MfG

iTzz-A-kackNOOB

Wie jetzt die fixen das heute aber geben das nicht für uns frei zum zokken?!?
Wenn das so sein sollte dann können die sich Destiny 2 sonst wo hinstecken, am besten noch quer!!!!
Ich hab ja nach knapp 3500Std Destiny 1 suchten nen dickes fell bekommen was bungie angeht aber das wäre dann doch zuviel…… SCHADE

Felwinters Elite

Dlc Besitzer haben auch keine Rallye oder Eisenbanner gerade oder was ist dein Problem

iTzz-A-kackNOOB

Richtig so siehts aus!!!

Chiefryddmz

L.. ol

HansDampf

Schade das wars für mich. Wollte Faction Rally im Urlaub haben passiert dies nicht ist das Spiel geschichte für mich absoluter mühl Verein. NEXT EA, wird Zeit den scheiss zu boykottieren damit dies Aasgeier endlch Pleite gehen und merken das man so die Leute nicht verarscht.

m4st3rchi3f

Ich hoffe du hast Bungie auch deine Urlaubsplanung zugeschickt, damit sie auch wissen nach was sie sich zu richten haben….

HansDampf

Naja es war ja schon mal anders geplant ; ) aber es wurde gecanceld wegen diesen tollen event vom cash shop und das bringt mich zur Verzweiflung und hat mir den letzten Spass an diesem game genommen

CrazyT

*diesem

HansDampf

RIchtig, rest…….. Lüge. Ich erinnere an die xp Verteilung : ) als beispiel. Für die glaubwürdigkeit und zu den Thema gewinn maximierung. Ein Event like Faction Rally bringt nicht den Nötigen Umsatz. Ein event was sich um das Evervse dreht hingegen doch deshalb wurde das erst genannte gecanceld und das zweitere Bevorzugt.
Viel glück mit deinem schwabbelbauch : D (Bauchmuskeltraining)

Chiefryddmz

Wenn ich je nen schwabbelbauch gehabt hätte wäre er spätestens nach den letzten Wartungsarbeiten weg :p
Die Events wurden verschoben weil dlc-verweigerer von den Events ganz ausgeschlossen gewesen wären

Wobei wsl einige zum Start der Events doch NOCH CoO kaufen, weil sie nicht noch länger den gleichen loot haben wollen ^^

HansDampf

Ja stimmt. Das macht das ganze aber noch schlimmer. MIr fehlen die Worte.

Btw Fett kann man nicht lokal abbauen z.b. durch “Bauchmuskeltraining” sondern nur durch ein Kaloriendefizit
das ist dann auch genetisch vorgegeben wo du zuerst verlierst.

Chiefryddmz

Und nun? ^^
Ich glaub du willst es nicht verstehen 😀

Aber was ich nicht verstehe: du nimmst dir für ein Event in einem Spiel Urlaub?
Naja jedem das seine ????????

CrazyT

Also bei allem Respekt, aber wenn du schon auf Groß- und Kleinschreibung achtest, dass mach das doch auch richtig 😀
Achja und *dem

Chiefryddmz

Falsch

Chiefryddmz

^^ ich seh schon.. es geht in die richtung der letzten spaßigen Wartungsarbeiten
Bitte noch so ein Kommentar, ich erspar mir das Bauchmuskeltraining, danke

Felwinters Elite

Weil die Rallye ja so wichtig ist fürs Spiel . Verschieb doch deinen Urlaub xD

HansDampf

ja ich bin 335 vom Powerlevel und die Faction Rally ist somit das wichtigste.
Der Prestige Raid gibt mir nun wirklich nix tolles, das heist ich habe ihn und pvp ist durch die hohe ttk Teamshooten des Todes. Ich habe 5 Flawleess tickets. Also weis ich von was ich rede. Also ja in der tat das ist alles was ich von dem Spiel noch habe.

Felwinters Elite

Naja jedem das seine fürs Spiel . Aber 5 flawless sind eigentlich nichts besonderes bzw machen einem zum Experten. Bei der Rallye gibst nix anders als noch extra Token Für Aktivitäten auf die du keine Lust hast .

sir1us

Wie jetzt ? Hast du gehofft das heute Abend die Faction Rally kommt ?

KingFritz

Also dann mit ” Voller Fahrt ” vor die Wand? 😉 Wenn die nicht alles was gut war und funktioniert hat entfernt hätten, hätte es keinen Aufschrei gegeben und die Leute bei Bungie könnten in Ruhe an Verbesserungen arbeiten, anstatt jetzt krampfhaft zu versuchen das Spiel zu retten.

RaZZor 89

Wenn man wieder “Fahrt” aufnehmen möchte sollte man mindestens einmal schon mal schnell gewesen sein. Wo war das? 😀

Chiefryddmz

Beim notfix für die superfun-pvp Linse waren sie gut schnell ^^ hat ja schließlich Spaß gemacht ;)…

Italoipo

Haha WIEDER Fahrt auf…sollen erst mal durchstarten mit dem Vanilla launch Game…meine Fresse ist ausser dem
gameplay absolut nur Flaute in dem Game

marty

Also diese Cash-Shops wird es in Zukunft bei jedem Spiel geben und Gott sei Dank gibt es auch immer diese dummen Jammeranten, die sich darüber aufregen. Es heißt ja nicht, dass das Pay2Win ist, aber kosmetische Dinge wird es überall für Echtgeld zu kaufen geben. Ich hab mal ein Interview mit einem der Verantworlichen für dieses Pokemon go gehört. Da hat er gemeint, das 95% der Spieler ohne Echtgeld Einkäufe spielen, ca. 4% ein bisschen ausgeben und 1% regelmäßig ordentlich Geld ausgibt (ist zwar hauptsächlich der asiatische Raum) – und allein mit diesem einen Prozent verdienen sie Geld zum Abwinken. Wird wahrscheinlich für alle Spiele so zutreffen. Wie gesagt, mich stört der Cashshop überhaupt nicht – soll jeder wie er will.

Loki

Jop habe ich auch schon gelesen, dass exakt diese 1% so dermaßen viel Umsatz generieren, dass sie dumm wären wenn sie keinen cash shop implementieren.

Irgendso ein Startup Typ hat in einem Mobile eine 6stellige Summe im Cashshop ausgegeben .

Vanasam

Sorry aber in meinen Augen bist Du viel zu kurzsichtig was dieses Thema betrifft. Es wird immer mehr in diese Cash Shops reingepackt. Wenn sich die Community nicht aufrichtet und sagt, dass es auch mal gut ist, werden die Entwickler immer weiter gehen. Du darfst diesen “dummen Jammeranten” später gerne danken, dass es nicht so gekommen ist.
Für mich bist Du nur ein Ja-Sager der das Thema komplett verfehlt und nicht versteht.

BigFlash88

naja, kommt drauf an wie, bei einem ac oder destiny wo man die sachen aus dem cashshop auch im spiel freispielen kann hab ich kein problem damit, nur auf sachen die man nur mit geld freischalten kann hab ich keinen bock

marty

Warum bin ich ein Ja-Sager?? Das ist Teil des Plans von Bungie und die sind nicht die Ersten die das tun und werden auch nicht die Letzten sein. Bei WOW zahlst du sogar monatlich und es gibt einen Cash-Shop, aber da jammern die Leute nicht so viel. Erstens kann man die Dinger ja sowieso auch so freischalten und zweitens muss sie ja niemand kaufen!
Da fallen mir genug andere Dinge ein, über die man sich mehr aufregen kann als so einen Shop.

BigFlash88

genau du sagst es,

und mann muss auch sagen das es nicht nur an der geldgier der entwickler/publisher liegt dass es solche cashshops gibt sondern auch an den massen an spielern die keine spiele mehr zum vollpreis kaufen sondern nur mehr gebraucht oder „irgendwan für nen zwani vom krabbeltisch“ spiele kaufen

Chiefryddmz

Danke ^^

Coreleon

Die Cash Shops wird es tatsächlich überall geben allerdings ist “ignorieren” da kein guter Plan. Es wird halt von den Publishern ausgetestet wie weit sie damit gehen können.
Die fehlenden Raid Perks bei D2 sind wohl auch dem Shop geschuldet , würde sich dann wohl kaum jemand die Rüstung besorgen wollen wenn die ihm im Raid nicht’s bringt. Das ist nur ein Beispiel welche Auswirkungen so ein Shop auf ein Spiel haben kann und das darf man auch kritisieren , sonst kannst bei D4 für jedes Exo zahlen damit es droppen könnte . 😉
Da muss man halt den Publishern sagen, so nu ist schluss oder wir lassen euer Game krepieren.

Dat Tool

Schon Interessant dass einer nach dem anderen aus dem Urlaub kommt und sie jetzt wieder “Fahrt” aufnehmen. In so einer Situation bleibt man mit dem Arsch im Büro und fixt die Probleme die man hat erstmal um den Großteil milde zu stimmen! Daran sieht man doch wie wichtig wir denen sind! Die sehen nur ihre Zahlen wer alles Online ist und so schlimm kann das ganze ja dann nicht sein…..
Traurig!

Rene Kunis

Kompletter mumpitz. Glaub mir, spieleentwickler arbeiten schon wesentlich mehr als der großteil von uns. besonders zur crunchtime. Ob das game jetzt fehlerbehaftet ist oder nicht spielt da keine rolle. Die entwickler sind das kleinste rädchen in der maschine. Die können für die entscheidungen die von oben kommen nichts. Ich gönne jedem entwickler seinen urlaub, grade weil ich weiss wie knüppelhart diese branche ist.

Dat Tool

Ich gönne anderen Menschen auch Urlaub und mehr….!
Die Probleme bestehen doch schon bevor die in den Urlaub sind!

Chiefryddmz

Die haben sich nur wenig den Problemen Urlaub genommen :p

Dat Tool

Das macht am meisten Sinn xD

Loki

Was für ein Blödsinn, die 2 Wochen Urlaub machen jetzt auch keinen Unterschied. Was aber den Unterschied macht, wenn Mitarbeiter abschalten können und mit neuen Ideen zurück zur Arbeit kommen. Die Management Ebene wird vermutlich eh gearbeitet haben, damit sie sich überlegen wie sie das Spiel retten können.

Vanasam

Oder noch profitabler :>

Loki

Wenn die Basis wegbricht, dann wird es keiner mehr zocken, wenn keiner zockt, kauf keiner neue DLCs oder Items aus dem Cashshop.

Wir werden sehen was Bungie mit dem Spiel machen möchte.

Dat Tool

Was für neue Ideen? Erstmal bestehende Probleme beheben!

Chiefryddmz

Du bist traurig weil sie Urlaub hatten oder wie?
Traurig

Christian

Naja die Spielerzahlen laut Tracker und vor allem bei Trials am Wochenende sind im Vergleich zu Destiny 1 schon gesunken. Dieses WE 166.000 Spieler bei den Prüfungen der Neun, spricht Bände. Die Zahl lag mal bei über einer Millionen in Jahr 3 von Destiny 1. Eine Millionen Spieler (PvE) auf allen Plattformen jeden Tag, ist auf den ersten Blick eine hohe Anzahl an Spielern. In Relation gesetzt mit den 8 Millionen die D2 gespielt haben, kann man jedoch klar erkennen, dass Destiny 2 unglaublich viele Spieler verloren hat.
Ansonsten hast du vollkommen Recht, was den Arbeitsaufwand bei Bungie betrifft:)
Die ruhen sich nicht auf den aktiven Spielern aus, sondern auf den Verkaufszahlen und somit auf dem Umsatz;)

AdrienFlood

Ich sehe ja selbst, wie in meiner Freundesliste, welche aufgrund von D1 zu 80% aus Destiny-Freunden besteht, immer nur ca 2-3 Leute gleichzeitig Destiny spielen und der Rest in anderen Games verweilt, sogar die Hardcore-Destiny-Gamer. Schon erschreckend…

Marter

Traurig? Warst du schonmal arbeiten und dein Chef sagt dir das dein vor 6 Monaten gebuchter Urlaub mit deinen Kids ausfällt … Dich will ich sehen. Ohne Worte manche Kommentare.

Dat Tool

Hättest du mal weiter gelesen…
Warst du jetzt schlauer…

Compadre

Das ist echt übertrrieben zu sagen man habe “Pech gehabt”. Überleg mal du bist PC Spieler und wirst nach 6 Wochen von einem Vollpreistitel ausgeschlossen nur weil du dir eine SpielERWEITERUNG nicht holst (eine Erweiterung sollte das bestehende Spel erweitern und nicht das bereits bezahlte Spiel ersetzen). Ich finde so eine Strategie ehrlich gesagt pervers und irgendwie ziemlich bedenklich, dass Spieler diesen Weg sogar rechtfertigen. Wäre ich Spieleentwickler, würde ich euch langsam auch ausnehmen wollen wie die Weihnachtsgans, da es offensichtlich viel zu einfach geht und viele sogar noch mitmachen. Diesen Weg sogar verständlich finden oder es als “ist halt so” abtun. Langsam mache ich den Entwicklern gar keinen Vorwurf mehr, da sie ganz einfach blöd wären, sich solche Strategien entgehen zu lassen.

McDuckX

“Langsam mache ich den Entwicklern gar keinen Vorwurf mehr,…”
Mach ich theoretisch auch nicht mehr. Habe auch langsam keinen Bock mehr da über (für mich) etwas so offensichtliches zu diskutieren. Das Problem ist nur, langsam sterben die Spiele aus, wo Preis/Leistung für mich noch passt! :/

Compadre

Ist wohl die logische Konsequenz, da den Spieleentwicklern vermutlich immer mehr Druck / mehr Vorgaben von den Publishern gemacht / gegeben wird. Denke mal, dass das auch in diesem Fall nicht Bungies Plan war sondern der Druck von Activision kommt. Und wenn die sehen, dass man die Spieler dazu bekommt das als völlig normal zu sehen, dass man sich 6 Wochen nach Release eine Erweiterung kaufen muss um das Grundspiel weiter spielen zu können, dann wird da Activision und viele andere Publisher darauf immer seltener verzichten.

Spiele gerade ESO und bin ehrlich gesagt ein wenig überrascht, wie es dort läuft. Habe dort bisher nur einen einzigen DLC, kann aber auch ohne DLC Max Level werden und weiterhin alle Aktivitäten des Grundspiels spielen. Dort ist es tatsächlich so, dass das Spiel durch DLCs erweitert wird ohne das Grundspiel dadurch zu beschränken. Auf der anderen Seite gibt es dort einen Kronenshop, bei dem man sich größere Vorteile erkaufen kann. Aber ganz ehrlich, damit kann ich irgendwo leben wenn ich dafür weiterhin das Grundspiel ohne Probleme spielen kann.

Chiefryddmz

Yo eben genau davon sprech ich doch 😀

Zuerst “verweigern” 15 Euro zu zahlen.. Und sich dann beschweren, dass man nicht mehr alle Inhalte oder Events zocken kann… Rofl ???? versteht einer die Welt noch ^^
.. Das mit dem Prestige bzw den erfolgen die nun mal wirklich ans hauptspiel gebunden sind kann ich grad noch nachvollziehen..

Spritzpups

Na und..? Hab mir Jump & Run Spiel für 4,99 geholt. Bin ich immer noch Glücklicher als bei diesem Game mit Cash Shop und Lootboxen!

MikeScader

Ich glaube das interssiert hier kaum einen. Viel Spaß mit dem Jump & Run Game. ????

Spritzpups

Immer noch besser als dieser Kosmetik Shooter! Dankeschön ????

Chiefryddmz

Hats beim letzten pups schön gespritzt?
Würde mich genauso sehr interessieren 😀

Alastor Lakiska Lines

“mit Cash Shop und Lootboxen”

Eventuell solltest du dir Kommentare verkneifen und bei deinem Namen bleiben.
Destiny 2 hat nur Lootboxen mit Kosmetika…wo siehst du einen Cashshop?

Spritzpups

Deshalb sind sie auch Exotisch im Cash Shop! Den Unterschied zwischen Ungewöhnlich, Selten, Legendär und Exotisch muss ich Dir hier nicht erklären, oder???

Alastor Lakiska Lines

Was? Es gibt keinen Cashshop! Es gibt nur Lootboxen und das einzige darin mit einer besonderen Funktion sind die exotischen Geister und die kann man nicht kaufen. Der Eververse-Shop wäre ein Cashshop, wenn man für Echtgeld direkt Gegenstände kaufen könnte, aber dem ist nicht so.

Xurnichgut

Häh?
Ich kaufe mir für Silber Boxen, zerlege das Zeug und kaufe mir mit dem Silberstaub gezielt die Items, die ich will.

Die exotischen Geister sind wie alle Items in der Rotation bei Tess und damit (hin und wieder) gezielt kaufbar.

Dass das Eververse kein Cash-Shop (wenngleich indirekt) sein soll, höre ich zum ersten Mal…

Alastor Lakiska Lines

Was kaufst du im Eververse für Echtgeld? Nur Lootboxen. Hat Overwatch einen Cashshop nur weil man aus den Boxen auch Währungen bekommt die man gezielt gegen Kosmetika tauschen kann?

Xurnichgut

Wo liegt der Unterschied?
Der Silberstaub ist doch nur ein Umweg, ändert aber nix an der Sache…

Abgesehen davon halte ich einen Cashshop für weitaus gerechter, Lootboxen gegen Echtgeld sind nichts als Glücksspiel. Die Einführung von Silber- oder damals in D1 noch Glanzstaub ist in diesem Sinne sogar positiv und war überfällig, da man aufgrund des aufgeblähten Lootpools ohne diese sehr viel Geld ausgeben konnte, ohne je das Wunschitem zu erhalten.

Um konkret zu bleiben: Ich kann mir in Destiny für Echtgeld ganz konkret und berechenbar (mind. 100 Silberstaub pro gekaufter Box) aus dem aktuellen Eververse kaufen, was ich möchte.

Spiele kein Overwatch, aber wenn es da exakt gleich abläuft, ist das auch ein 1A-Cashshop 😉

Alastor Lakiska Lines

Ich bin kein Fan vom Eververse übrigens…mir geht es nur um die Semantik

Spritzpups

Sieht man ja das es hier keinen Interessiert ????

Ace Ffm

Das ist genau der richtige Moment um das frisch geladene Deus Ex von PS Plus ausgiebig anzuspielen. Wird ausgenutzt.

Darm

Lasst die Server doch einfach down, somit wäre alles auf einmal gefixt 😉

artist

True Story!

Chiefryddmz

Wahrhaftig

bosna4ever87

Ganz deiner Meinung. Im Endeffekt ist es trotzdem billiger als Wow z.b. wo man monatlich zahlt

Mauzi

Mir egal für mich heisst es back to the roots. Hab mir spontan ne switch gekauft und spiele fleissig Xenoblade 2.

So müssen Spiele gemacht werden, keine lootboxen kein p2w kein Cash shop.

Nach all den Jahren des hoffens und Augen zu drücken bin ich durch mit dem Mist! Schön wenn Leute 1000ende Euro pro Monat in ein Game versenken, ich werd solche games nicht mehr kaufen und diese Art der geldmacherei unterstützen.

What_The_Hell_96

Also Destiny 2 ist sicher kein P2W aber wenn du alle Spiele meidest die Lootboxen und ähnliches haben kannst ja ziemlich gar nix mehr spielen…

John Wayne Cleaver

Doch kann er. Wie er schon schreibt hat er ja die Switch. Da gibt es viele gute Langzeit-Spiele die komplett ohne so was auskommen.

Mauzi

Ja so hab ich auch gedacht, Augen zu und durch. D2 braucht einfach kein cash shop solange es b2p mit bezahl dlc und Erweiterungen daher konmt.

Würd aber gerne wissen wie viele mio sie damit schon gemacht haben.

Guest

Da würde ich dir auch den Snes Mini empfehlen

bosna4ever87

Es sollen wieder Ränge zurückkommen wie früher und bei Rang 5 kann man die besten Items holen. Das wäre geil

DasOlli91

Wie lange hast du nicht gespielt? Gibt es doch wieder 😀

bosna4ever87

Ränge? 1-5 so wie bei D1? Wo?

DasOlli91

Bei allen Händlern. Du kannst dort die Items kaufen jenachdem wie viele Pakete (Ränge) du erreicht hast bei dem jenigen Händler.

bosna4ever87

Ja ok stimmt, wenn man bestimmte Dinge erfüllt hat. Aber in Eisenbanner war das immer irgendwie exklusiv, und man hatte nur ne Woche (glaub ich) Zeit, das max Lvl möglichst auf allen drei Chars zu erreichen. Ist schon was anderes als das was du ansprichst.

DasOlli91

Achso, du redest explizit vom Eisenbanner? Okay, ich dachte du meinst die normalen Händler.

Ich glaube beim Eisenbanner wird das aber auch so gemacht. Ein Rang-Paket bedeutet ja Theoretisch “Rang 1”. Und bei den Händlern ist das ja so Rüstungsteile benötigen Rang 1 – 5 und die Waffe Rang 10. Also 10 Rang-Pakete.

Aber wie es im Eisenbanner aussieht werden wir ja eh erst heute Abend sehen 😀

Chiefryddmz

What? Fluch des Osiris Besitzer sind doch genauso ausgeschlossen (worden)
Und das – mal ganz anders gesehen – weil sich zu viele Leute das dlc nicht geholt haben…. Obwohl sie so wies aussieht das Spiel doch gern spielen würden 😉

What_The_Hell_96

Stimmt eigentlich schon, wenn mir ein Spiel gefällt will ich ja auch die Erweiterungen zocken und wenn es mir nicht gefällt nehme ich es aus der Konsole raus und spiele was anderes und es interessiert mich nicht was da dann abgeht

DasOlli91

Einmal in der Woche spiele ich Destiny 2 und dann kommen Wartungsarbeiten haha

Chiefryddmz

XD

Carti

Ach ich freu mich auf Eisenbanner und Fraktionskampf hab ich letzten Monat glattweg vermisst (selbst wenn es nicht mehr den Sonderstatus wie in D1 hat).
Ein paar der Waffen sehen ja zumindest ganz nett aus und an den Ornamenten bin ich auch interessiert ^^

Ben#25312

Ich hoffe das dieser dämliche Ikora Bug endlich behoben wird.

DasOlli91

Ja, das geht mir auch ziemlich auf die Nerven.

Chiefryddmz

Ich trau mich schon gar nicht mehr in den Turm zu fliegen

Olfmeister

Jeah…man rennt durch den unnötig riesigen Turm voll auf Autopilot alles leuchtende abklappern, steht dann bei Ikora: Hä? Oh…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

100
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x