Destiny 2: PvP auf Top-Niveau – Seht hier, was für Spieler euch immer zerstören

Der professionelle PvP-Clan G1 hat in einer coolen Montage seine Spieler und ihre phänomenalen Skills im Schmelztiegel von Destiny 2 zur Schau gestellt. Selbst, wenn ihr kein PvP mögt, ist der Clip durchaus einen Blick wert. Nicht umsonst wurde er das Video der Woche bei Bungie.

Auch wenn mit der Rückkehr der Trials das PvP bei Destiny 2 wieder etwas mehr in den Fokus rückte, so richten sich die Augen der meisten Hüter auf die nächste große Erweiterung Jenseits des Lichts sowie Bungies Pläne für die kommenden Jahre. Doch aktuell macht auch eine coole PvP-Montage von sich reden.

PvP-Profis geben Einblick in ihre besten Momente: Der Profi-Clan G1 ist auf das PvP in Destiny 2 spezialisiert und ist entsprechend stark im Schmelztiegel und in den Trials unterwegs. Und falls ihr euch (wie ich) wundern solltet, was für eine Art von Hütern euch zum Frühstück vernaschen, selbst, wenn ihr euch eigentlich für ziemlich gute PvP-Spieler haltet – hier seid ihr richtig.

destiny-2-hüter-kampf-pvp
Die Montage von G1 rückt das PvP auf höchstem Niveau in den Fokus

Denn in einem spektakulären Video hat das E-Sports-Team nun einige ihrer besten Momente festgehalten, die zeigen, was professionelle PvP-Spieler wirklich ausmachen und was für unglaubliche Skills und Reflexe sie zum Teil besitzen.

Selbst wenn ihr nicht so auf PvP steht – ein Blick könnte sich durchaus lohnen. Denn solche Fähigkeiten so fantastisch präsentiert bekommt man trotz zahlreicher cooler Videos da draußen nicht alle Tage.

Was genau zeigt das Video? Im Video stellt der G1-Clan seine 8 aktiven Mitglieder samt ihrer krassen Skills vor. Es gibt unter anderem coole Sniper-Momente, wo ganze Teams von einem Spieler in Sekunden ausgeschaltet werden, intensive Fights, pure und alles überragende Titanen-Gewalt oder mit chirurgischer Präzision geworfene Granaten zu sehen. Kurzum: Hier seht ihr PvP in Destiny 2 auf höchstem Niveau – und das sehr sehenswert präsentiert.

Hier könnt ihr euch das Emergence-Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was macht das Video so besonders? Das Video beeindruckt nicht nur mit den gezeigten Szenen, sondern auch mit dem Stil, mit vielen besonderen Animationen, die sich reibungslos in die Montage integrieren, sowie dem Schnitt.

Hier haben sich nämlich unter anderem der Freelance Video Editor und VFX-Artist Neenkin (@Neenkin auf Twitter) sowie der Fan-Animator Drexis (@Drexis_Anim auf Twitter) ausgetobt – beides bekannte Größen in der Video-Community rund um Destiny 2.

Drexis bekam übrigens erst kürzlich einen eigenen Vorstellungs-Artikel „Community Focus“ auf Bungie Homepage spendiert.

Was haltet ihr von diesem Video und den dort gezeigten Skills? Seid auch ihr so stark im PvP unterwegs? Oder kommt ihr (wie ich) teils nicht aus dem Staunen heraus? Übrigens, auch andere Prominenz ist in letzter Zeit offenbar im PvP unterwegs: Wenn euch in Destiny 2 wer überrollt, ist es vielleicht ein deutscher Millionär

Quelle(n): GameRant, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
84 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Cah0s

Sorry aber was soll daran jetzt besonderst sein ? spielen gut und so das gebe ich zu, haben nen guten spiel style aber hey jeder dere mit nder goldi umgehen kann, kann ne 5-6er kills strähne damit haben is ja ne fucking one hit fähigkeit. und multiple(nacheinander nicht colet) sniper kills is in destiny mit der scheiß hitbox nun mal auch nicht XD man sieht ja wie selbst noobs kills machen wobei der schuss eig 5km vorbei fliegen sollte. daher sry aber außer das die montage cool gemacht ist, sind die „skills“ nicht etwas was nicht hunderte von anderen auch jeden tag machen.

Jokl

No front, diese Vids sehen, wenn gut gemacht immer recht spektakulär aus, da müssen nicht mal Pros am Start sein.
Ich finde die Clips, wo eben nicht nur die „Tor des Monats“ Szenen drin sind einfach besser, da sieht man meistens die taktischen Dinge, das Teamplay und alles was die richtig guten halt ausmacht.

kotstulle7

Ganz geil gemacht. Aber selbst in solchen Montagen erkennt man Unterschiede zwischen 0,1% Spieler und 1% Spieler. Finde sowas immer mega interessant

Patrick

Das beschreibt so ungefähr meine Motivation für den Schmelztiegel. Absolut unmotivieren für mich wenn jeder Hans und Franz mit ner Sniper spielt ^^
Habe nach 4 Minuten beendet….
Ich möchte nicht bashen sondern lediglich meine Meinung dazu abgeben.
Das PVP in Destiny ist grausam und das Video zeigt es mir mal wieder, warum ich aufgehört habe daran Spaß zu haben 🙂

No Country for old men

kurze Frage an alle Snipergötter! Wollte mir aus der Menagerie die Geliebt holen, um im PVP damit zu üben! Auf welche Perks sollte ich achten? Für Tips wäre ich dankbar…

Rigo

Bemerkenswert, sehr toll anzusehen, auch für PvP – Vermeider.
@Scofield bitte erst nach machen und dann runter machen… Wer anderen ihre Größe nicht gönnt, zweifelt doch nur an seiner eigenen. Wer sich seiner eigenen Größe bewusst ist, hat es nicht nötig andere klein zu machen.
Deren Gegner werden sich schon nicht kampflos ergeben haben.

Franz-Peter

Waren tolle Kills dabei. Leider kann ich mit der Geschwindigkeit des Videos nichts anfangen. Gestern zwei Runden EB gespielt. Als ich dann mit dem Code der Rakete in einen Dreiertrupp rein bin und anschließend durch einen Nahkampfkill gestorben bin, weil die drei um mich rum standen, habe ich es sein lassen und Prophezeihung gespielt.

Millerntorian

Als ich dann mit dem Code der Rakete in einen Dreiertrupp rein bin und anschließend durch einen Nahkampfkill gestorben bin, weil die drei um mich rum standen, habe ich es sein lassen und Prophezeihung gespielt.

Herzlichen Dank; ich musste wirklich laut auflachen, weil ich mich sofort wiedererkannt habe. Tolles Statement. Und mich daran erinnernd, warum ich PVP auch kaum noch spiele.

😆 😆 😆

Scofield

Destinys pvp ist doch überhaupt nicht ernst zu nehmen.

Antester

Wie kann das deine Omma etwa auch? 😮

Scofield

Ja, aber die spielt csgo professionell😁hat dafür also keine zeit.

Alitsch

Schönes Video,
ich mag Geekermon manchmal Ifrostbolt und Cerridius (hatte mal deren Tournament Serie vam Cerridius vs Panduh/Makowski angesehen, der Movement /Positionierung Callouts usw die spielen PVP auf ganz anderen Niveau.

es zeigt auch warum PVP mir (manchmal) Spaß macht und warum es bei mir eine wenig Sucht hervorbringt , jeder der PVP lang gespielt hat, hat für sich selbst ähnliche Momente erlebt, 5/ 10 Stränge oder einfach geiles Gameplay , und Shaxx in deine Ohr voll abgeht.

Chriz Zle

Schönes Video, ich mag Hush und Geekermon sowieso.
Die anderen waren mir jetzt kein Begriff.

Aber man merkt an dem Video ja auch das es im PVP einfach zu viele Sniper gibt ^^

Da hat mich das Stampfer-Puncher-Titan Gameplay noch mit am meisten begeistert. Denn da wird man seeeehr schnell aus den Latschen geschossen, und trotzdem geht der Typ aufs Volle und prügelt sich da durch die Gegner.

Nur wie gesagt, schade das so eine Montage eben zeigt welche Waffen dominieren im PVP.
Ich spiele selbst gern Sniper, wobei ich dann doch lieber mit Primärwaffen meine Kills im PVP hole.

Aber alles in allem eine sehr sehr starke Montage.

Nolando

Als ich damals mit destiny angefangen habe, habe ich immer gesucht wie man die luft anhält beim snipern und war überrascht das es das hier nicht gab (bin alter sniper camper bei CoD) hat mich mega gefreut. aber mittlerweile würde ich mir so etwas wieder zurück wünschen. das bremst doch dann viele aus was die übertriebene nutzung von sniper angeht.

und ja es weiss es gab auch bei CoD quickscope etc dennoch haben sich die sniper mächtig angefühlt und waren dennoch keine überwaffe da sie nicht so vielfältig einsetzbar war

JUGGI

Wow was man hier so teilweise lesen muss. Und ich dachte ich sei abgehoben 😅 Gönnt denen doch auch mal was. Das Video konnte mich 7min bestens unterhalten. Wenn ihr denkt ihr könnt es besser dann bitte, macht mal eben paar clips, schneidet die auf 7min zusammen & dann reden wir weiter danke.

Millerntorian

Ich bin ja eher der PVP-Muffel, aber der Zusammenschnitt hat selbst mir gefallen; auch wenn er sich nicht sonderlich von vielen bei YT zu findenden Collagen abhebt. Unabhängig davon hat er mir noch mal schön vor Augen geführt hat, warum ich kein PVP in Destiny mehr spiele. Diese massive Reizüberflutung ist definitiv nichts mehr für mich…und zu lahm bin ich in meinem biblischen Alter sowieso für irgendwelche schwitzenden Dauerzocker. 😉

Aber interessant zu sehen, das die gute alte D.A.R.C.I noch ihre Berechtigung hat. Ich selber habe sie unlängst mal wieder rausgekramt (Kunststück, ab Saison 12 kann ich ja alle meine Sniper in die Tonne treten und der MHD-Ersatz ist an einem Finger abzuzählen…) und ingame wirklich viel Spaß damit gehabt. Und das bei einer Waffengattung, die ich eher selten spiele. Sollte ich öfter mal machen.

Antiope

Das Video ist nicht schlecht. Aber hebt sich auch nicht von anderen Montagen ab. Video des Monats gönne ich dennen, aber hätte doch eher gehofft, dass das Video „Try hard now“ gewinnt.

Andreas Straub

Mit diesem Schnitt-Tempo kann ich schlicht überhaupt nichts anfangen …. das führt bei mir zum Media-Overload. Tilt …. Tilt …..

Sascha

Ich habe da mal eine ganz andere Frage:
Kann jemand aufschlüsseln mit welchen Waffen da gespielt wird?
Vor allem mit welchen Snipers und Handfeuerwaffen?
Mir….scheint als würde ich davon mal genau garkeine besitzen?
Das ließe mich zuerst darauf schließen das man als Solo-Spieler da schlecht ran kommt? Alles aus Raids? Aus irgendwelchen krassen Gruppen-Aktivitäten?

Der_Frek

Panduh: Geliebt (Menagerie-Sniper), DARCI (EXO, Zufallsdrop – Sniper), Notration (Abrechnung-Handfeuerwaffe)
Potato: Geliebt (Menagerie), Notration (Abrechnung)
Makowski: Souveränität (Letzter Wunsch-Sniper), Widerruf (Comp-Sniper), DARCI, Geliebt
Krystal: Geliebt (mit Ornament), DARCI, Düsteres Versprechen (Zufallsdrop – Handfeuerwaffe)
Cerridius: Nicht Vergessen (Comp-HC für Rang 5500), Duke 44 (Zufallsdrop HC), Souveränität
Hush: Alleiniger Gott (Calusraid-Sniper), Dämmerbruch-Schwur (Träumende Stadt/Menagerie Sniper)
Geekermon: Sturm (Exo-HC Quest Nessus), Widerruf
Onyx: Düsteres Versprechen, Notration, Geliebt

Kurz zu sehen:

Einsiedlerspinne (Comp-MP, Makowski)
Monte Carlo (Exo Automatikgewehr, Zufall)
Chaperone (Exo-Shotgun, Quest Hangar)
Dienstvergehen (Gambit, Exo-HC)
Drang (Pistole, Sturm Quest/Menagerie)
Fangfrage (Fusionsgewehr, Vorhut-Spitzenwaffe)

Alitsch

Nice!!! nicht nur die Namen gleich auch die Quellen zu nennen.

Starfighter

Klasse aufgelistet! Nur ist dir bei der Widerruf ein Rechtschreibfehler passiert. Wenn ich Wiederruf lese wird mir schlecht! Es heißt Widerruf! So, weitermachen. Have Fun! 😎

Der_Frek

Wenn es nur das ist und bis eben keinem der eklatante Fehler bei Sturm aufgefallen ist, dann ist alles gut 😀

Desweiteren spiele ich auf Englisch und weiß zum Teil gar nicht, wie die Waffen auf Deutsch überhaupt heißen 😆

Rigo

😆 ich liebe klugscheißer (bin selber einer)

Marek

Hab mich extra eingeloggt, um Dir ´n Herzchen zu spendieren; so stelle ich mir eine Antwort vor. ^^

Rigo

Danke für fie detaillierte Info.

Millerntorian

Ich zitiere:

lol ich liebe klugscheißer (bin selber einer)

und dann so was:

Danke für fie detaillierte Info

So, Klugscheissermodus wieder aus. btw., ich bin auch so einer. 😉

Rigo

😂😂😂😂✌️👍🏻👍🏻👍🏻

Rahmaron

Das ist nicht der Hammer, sowas ist ein echter Werkzeugkasten 😀
Danke für die ausführliche Antwort, ich hatte mit etwa 98% weniger Info gerechnet 😆
Scheinbar war ich aber nicht der einzige der wissen ollte wie die ganzen Donnerbüchsen heissen… ich wüsste jetzt gerne noch was die Jungs anstellen damit die mit einer Handfeuerwaffe nur 3 Schuß brauchen um jemanden auf die Seite zu legen, zumindest sieht das im Video so aus. Wenn ich mit meinen Radschlosspistolen auf jemanden „schieße“ … das fühlt sich an als würde ich mit Druckluft arbeiten… Nehme an die haben alle optimiertes Equip dazu?

Der_Frek

Das ist eigentlich normal bei den Handfeuerwaffen, die da benutzt werden. Die 150er Handfeuerwaffen haben im PvP alle einen Kopftrefferschaden von 68. Ein Hüter hat, je nach Belastbarkeit, zwischen 186 und 201 Lebenspunkten. Sprich 3 x 68 = 204, damit killst du jeden. Von Feuerrate und Schaden ist dann auch die TTK (Time to Kill) abhängig.

Ohne zusätzliche Schadensperks und für jeden Hüter, unabhängig seiner Belastbarkeit, hast du dann folgendes Bild bei Handfeuerwaffen:

110er: 2 Kopftreffer (91) + 1 Körpertreffer (50) -> TTK= 1,07 s
140er: 3 Kopftreffer (71/47) -> 0,87 s
150er: 3 Kopftreffer (68/43) -> 0,8 s
180er: 3 Kopftreffer (57) + 1 Körpertreffer (39) -> 1 s

Gibt natürlich auch exotische Ausnahmen, wie das Letzte Wort, Dorn oder Scharlach. Aber ich hoffe das hilft erstmal.

Millerntorian

Wie immer der Frek als perfekter Erklärbär. thx.

Vlt. noch als Hinweis, dass viele HC-Player eben aus den hinsichtlich TTK nur marginalen Unterschieden oftmals statt einer 140 (wie z.B. PikAss) zu den 150ern greifen, weil diese sich einfach etwas „griffiger“ anfühlen. Nicht umsonst sind Notration oder Düsteres Versprechen so gern gespielt.

Mr.Tarnigel

Und wieder was vom Freak gelernt ☺️👌
Allein schon für die Mühe ein Danke.

Chris

An sich jetzt nicht schlecht geschnitten oder so, aber wurde schon zu genüge erwähnt:
Es gibt dort wenig besondere Momente. Das ist zu viel Sniper gebashe auf teilweise sehr leichte Ziele. Mich hat da mehr dieser Moment beeindruckt, indem der eine zwischen Sturm und Drang sau schnell hin und her gewechselt hat. Ich spiele gerne und viel Sniper. Deswegen beeindrucken mich viele Shots da einfach nicht. Zudem sieht man alleine aus Clips von diversen Streams, dass die Jungs noch viel mehr drauf haben.

RammsiHartmann

Ich würde echt gern mal manche Kommentierenden gegen diese Hacker, Noobs, Spawncamper, Aimbotter und, mein Favorit, laager, sehen.

Auf diversen Seiten ordnet man sowas unter die Rubrik ,,Fisting“ ein.

Antiope

In dem Video sind gute Spieler zu sehen, keine Cheater. Das ist schon ein Unterschied.

RammsiHartmann

Okay, Inspector Antiope.

Les doch einfach erstmal die Kommentare durch bevor du was schreibst. Dir fehlt sonst Kontext.
Ich hab kein Bock jedes Mal fett Sarkasmus dazu schreiben zu müssen, auch wenn dieser eigentlich schon sehr offensichtlich gewesen ist. 🤦‍♂️🤷‍♂️

Antiope

Ja, der letzte Satz mit Fisting, da dachte ich dann es sei doch kein Sarkasmus gewesen. Sorry.

Mr.Tarnigel

Bei deinen Namen lese ich immer Antilope😁obwohl ich weiß das es antiope heißt.

Was wohl eine lope ist und warum die so anti auf lope ist wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.

Antiope

Nach wenn dich ein Tiger oder Gepard jagt, dann würdest du auch nen Zahn zulegen und nicht mehr im „leichten Galopp“ „herumtrödeln“.

Mr.Tarnigel

Kommentierenden mache ich zu meinen Wort der Woche. Hauptsächlich weil Tiere drine vorkommen.

Die meisten können hier nur das bewerten was da zu sehen ist. Und in diesen Video sind halt sehr viele spawn kills dabei. Das sieht dann halt immer etwas doof aus. Und der größte Teil hat nicht behauptet das die nicht gut sind aber so mansche kills sehen halt nicht glücklich aus weil halt sehr viel im spwan geholt werden.
Aber am Ende darf ja jeder seine Meinung haben und bilden.

berndguggi

Sehr starkes Video. Nicht nur das gezeigte Gameplay sondern vor allem der Schnitt, Artwork etc. Bin normalerweise kein Freund von Videos die zum größten Teil aus Sniper Headshot Montagen bestehen aber das gefällt mir sehr gut. Verdientes Video der Woche.

kevin-28-8

Panduh der im G1 clan ist und auch im Video ist Benutzt Hacks und wurde deswegen schon von einigen youtubern und streamern darauf angesprochen es gab eine regel rechte twitter schlacht und einige youtube videos wo youtuber über seine cheats reden einfach mal nach Googlen. Also ich kann den typen nicht feiern und auch nicht den G1 clan.

RammsiHartmann

Die Gegenbeweise, die ihn entlastet haben, sind für mich schlüssiger und plausibler erklärt als diese ,,hier der Beweis er cheatet“ Videos.
MarcoStyle beispielsweise hat das sehr gut aufgeschlüsselt was an den ,,Beweisen“ falsch war 🤷‍♂️

Mr.Tarnigel

Das Video ist cool gemacht, der Anfang ist zwar von Ramstein – Deutschland nach gemacht, passt aber ganz gut.
Im Video selber habe ich nur einen Clan gesehen der den spawn mit snipern abcampt. Ja sie Snipen gut und sind bestimmt ein starker Clan und gute Spieler, aber solche Spieler nerven echt nur. MIT Sniper in der Nähe von spawn rum gammeln. Wow einfach nur wow. ECHT ätzend 🤢 In meinen Augen 👀 sind das richtige noobs obwohl sie Zweifelsohne sehr gut spielen.
Ich habe den Clan so moch nie aktive gesehen vielleicht spielen sie nicht immer so aber in diesen video kommt das so rüber.

EsmaraldV

Anhand von ein paar schnippseln kannst du das doch nicht beurteilen und diese Spieler verurteilen.
Und nein: es sind keine chronischen spawn-camper, sondern einfach verdammt gute spieler.

SAW

Deshalb hat das Igelchen ja auch geschrieben, dass es in seinen Augen so rüber kommt. Er hat nicht gesagt, dass es felsenfest so ist.

EsmaraldV

Und dann gleich abstempeln und als noobs titulieren?
Von mir kam lediglich der Hinweis, dass dies nicht der Fall ist.

Mr.Tarnigel

Ich habe sie als noobs betitelt nachdem ich das Video gesehen habe. Mehr kenne ich von denen nicht. Und wenn man nur nach den Video geht und sie würden tatsächlich (was ich nicht behauptet habe) immer so spielen wäre das gerechtfertigt.
Aber du hast schon recht, dass hätte ich mir auch verkneifen können.

EsmaraldV

Ich empfehle dir ein paar Videos von geekermon, dem zuzuschauen ist echt unterhaltsam und orientiert sich im quickplay nicht an der Meta, sondern testet diverse waffengattungen. Das macht echt Spaß dem zuzuschauen, wo ich eigentlich einer bin, der sich nicht so leicht influencen lässt 🙂

Mr.Tarnigel

Gut das mache ich. 😌 Wollte ich erst nicht aber da du so nett geschrieben 📝 hast werde ich es mir tatsächlich ansehen. Und vieleicht bin ich nächste mal auf deiner Seite ☺️

Destinygood40

Sorry aber ,so Aimbot Noobs zu feiern ,die ah No mit Sniper am Aimbotn sind ,is das euer Ernst ,is das selbe wie man feiert ,Cheater ,laager und Hacker die habn net nen Artikel verdient sondern alle sammt nen Lebenslangen Bann is so lächerlich wie de gefeiert werden ,für Betrug ,unsre Gesellschaft ist so Naive und Blind ,das geht gar net

Takumidoragon

Aimbotten ist dann wohl einfacher als Autokorrektur

RammsiHartmann

Haha 🤭

Nolando

wenn ich aimbotte, müsste dann nicht jeder schuss sitzen?
du siehst selbst in diesem Video mehre Schüsse die daneben gehen oder einfach nicht kritten, ich glaube aus dir spricht eher neid das du nicht die möglichkeit hast ein solches Video auf die Beine zu stellen.

Gönn denen das und sag einfach Wow cool gemacht oder sag gar nichts (bevorzuge bei dir, mit blick auf deinem kommentar, den zweiten vorschlag)

EDIT: zu sehen das du dich selbst destinygott nennst ist auch ein wenig Irnoie oder? du siehst hier götter des PVPs und stempelst sie als cheater etc ab. gibt mir direkt ein gutes bild auf deine spielweise 😉

Raven

Leider täuschst du Dich da gewaltig. Ich war früher an Anti-Cheat-Systemen von UT beteiligt und musste daher einige Cheater-Tools testen, damit man dagegen etwas machen kann. Dort kannst du einstellen, wie genau die Schüsse gehen sollen und dann noch random. Oder aber per Tastendruck einstellen, wo sie jetzt treffen sollen. Ist alles kein Thema. Da gibt es so unglaublich viele Möglichkeiten.

Ich will damit jetzt nicht sagen, dass die im Artikel zockenden Personen cheaten. Ich wollte nur klarstellen, dass man nicht pauschal sagen kann, dass die nicht cheaten.

Nolando

Okay das wusste ich gar nicht, aber logisch so fällst du weniger auf. danke dir!

@destinygod das ändert meine grundaussage nicht!

CandyAndyDE

Von den Macher von SlowMotion…
Von epileptischen Anfällen…
Und 360° Brechreiz…
Kommt…
Jetzt…
Die….
Dreitausenste PVP-Montage, die die Welt, ja, die gesamte Welt, noch nicht gesehen hat.

An sich nicht schlecht gemacht, aber auch nichts besonderes, weil
1. hat man alles schon gesehen
2. es auf den PC einfacher ist, denn
PCs haben eine höhere FPS, höhere Auflösung, HDR, eine höhere Eingabeabfrage, Maus und Tastatur präziser sind und einen geringeren Imputlag.

Ach, und die spielen ja fast alle mit Sniper und die sind Onehit.

Ist euch auch aufgefallen, dass die Videos immer enden, kurz bevor sie abkrepeln? 😄

Marki Wolle

75% Härter als mein Kommentar😂

Hegh

Sry, lame… jeder pvp Spieler denn ich kenne hat solche Momente, zusammengeschnitten wirk es genauso spektakulär. Leider ist der Schnitt auch nicht neu… Schade eigentlich, die Jungs sind top und das wird ihnen nicht gerecht.

Marki Wolle

Das Problem finde ich bei Destiny ist immer, das man bei diesen Montagen das Teamplay bzw. das Taktische Manövrieren schwer erkennen kann.

Wenn ein Team einen Raid schafft, oder ein Team Makellos bei den Trials, dann weiß man das dieses Team mehr oder weniger was drauf hat, bei einzelnen Abschnitten wo man mal 3-4 Leute weghaut, ist es wie gesagt schwierig zu erkennen ob das Team da wirklich mit zu beigetragen hat.

Ich will deren Leistung jetzt nicht schmälern, aber ab und an habe ich auch schon mal 3-5 Leute nacheinander weg gehauen, bzw. früher sogar mit einer Nade^^

Natürlich wirkt das mit fetziger Musik und zusammen geschnitten sehr Prunkvoll, dennoch bleibt bei PvP Montagen meist ein kleiner Nachgeschmack bei mir zurück.

Habe auch mal aktiv Video/Musik sowie Effekt Schnitt betrieben, ist nicht schlecht gemacht das Video, ich weiß wie lange sowas dauert, ist aber jetzt auch keine Offenbarung^^

Trotzdem eine gute Leistung👍

Takumidoragon

WORLD’S BEST GRENADES!

RammsiHartmann

Das Video ist echt verdammt gut bearbeitet worden. Und die Clips sind wie zu erwarten von diesem Clan aller erste Sahne.

Hush ist eh beschde. Seine Videos ,,life of a Hunter/Titan/Warlock Main“ oder das Tractor Cannon Video sind immernoch richtig lustig 😁

Millerntorian

Hush ist m.E.n. sowie ein sehr angenehm zu schauender Streamer. Videos sind immer gut gemacht und mit der nötigen Portion Selbstironie versehen. So nebenbei hat er auch eine entspannte Art zu kommentieren.

Mir gefällt’s.

laram

Jubel jubel

kotz

Mapache

Sehr qualifizierter Kommentar. Vielen Dank, dass du deine geistigen Ergüsse mit uns teilst.

laram

mit dir nicht.

NoDramaLama8985

Ja Moin,
das ist ein sehr schön anzusehendes Video. Jedoch als Konsolen Spieler uninteressant. Wenn die Boys das per Controller hinbekommen würden, Hut ab !

Denis

Die Clips von Krystal sind ja tatsächlich welche, wo sie mit Controller spielt. Sie spielt nämlich mit Controller auf dem PC und nicht mit Maus und Tastatur.

RammsiHartmann

Wüsste jetzt nicht warum das deren Leistung schmälern sollte nur weil es auf dem PC gemacht wurde?
Selbst mit Controller würden die uns alle fett auseinander nehmen. Nicht umsonst gab es die letzten Wochen diese Debatte um Panduh auf Twitter, er sei doch des Cheatens überführt worden was schön zerlegt wurde. Es sind einfach richtig pervers gute Spieler.

Und wie Denis schreibt, Krystal hat Gameplay mit Controller dabei.

NoDramaLama8985

Natürlich sind es zwei unterschiedliche Leistungen. Aim per Daumen oder per Arm ist halt nicht weg zu argumentieren.
BTW Vergleich Krystal und die anderen. Das sieht man den Unterschied. Dazu kommt noch die bessere FPS.

Dennoch schönes Video

Takumidoragon

Man muss aber auch bedenken das Krystal, Hush und Geek keine Pro Spieler direkt sind, sondern eben Streamer/Content Creator die einfach sehr viel spielen.

Antiope

Es hält dich niemand auf eine Tastatur und Maus anzuschließen und uns zu beweisen, dass das ja alles gar nicht so beeindruckend ist was diese Noobs da im Video veranstalten.
Ich meine niemand hat dich gezwungen mit Gamepad zu spielen. Aber als Tastatur-und-Maus-Spieler sage ich dir, dass das was die da machen nicht einfach ist. Du hast als Tastatur-Maus-Spieler keine Zielhilfe wie mit dem Gamepad. Das ist halt alles Handarbeit und nicht einfach Daumen grob in die RIchtung und der Rest macht das Spiel für dich.

Der_Frek

Das ist halt alles Handarbeit und nicht einfach Daumen grob in die RIchtung und der Rest macht das Spiel für dich.

Es hält dich niemand auf einen Controller anzuschließen und allen zu zeigen wie leicht das ist 😀
Solange Bullet Magnetism mit M+T existiert, braucht mir keiner was von Zielhilfe durch Controller erzählen ^^

Ein gutes Beispiel dafür ist das Outbreak Perfected Video von Cammycakes. Da zeigt er 1-2 Kills in Zeitlupe und man sieht, wie die Schüsse plötzlich anfangen aus der Bahn zu brechen und das Ding quasi von selbst auf den Kopf zielt. Auch alles mit M+T aufgenommen.

Antiope

Ich bin einfach das ständige Gejammer der Konsoleros leid, die ständig jammern wie alles doch viel besser auf dem PC sei und trotzdem natürlich die Konsole sowas von überlegen ist.

Hört man PC-Spieler jammern oder Konsolen bashen? Nein.

Und ich bezweifle, dass der Durchschnittspieler so spielen kann. Aber anscheinend ist jeder hier in den Kommentaren ein PVP-Gott.

Der_Frek

Uh, das muss ich mal ein wenig auftrennen…

Hört man PC-Spieler jammern oder Konsolen bashen? Nein.

Ständig… Wenn ich mich recht entsinne bist du auch so ein Kandidat dafür, wenn auch unterschwellig oder nur sachte.. nicht böse gemeint.

Und ich bezweifle, dass der Durchschnittspieler so spielen kann. Aber anscheinend ist jeder hier in den Kommentaren ein PVP-Gott.

Das ist doch immer so.

Ich bin einfach das ständige Gejammer der Konsoleros leid, die ständig jammern wie alles doch viel besser auf dem PC sei und trotzdem natürlich die Konsole sowas von überlegen ist.

Als jemand der hauptsächlich auf der Konsole aktiv ist, aber gelegentlich auch PC mit M+T spielt, gehen mir beide auf den Sack ^^ Ich sehe die Vor- und Nachteile beider Steuerungen und auch der Plattform. Unter dem Strich ist es doch jedem selbst überlassen worauf er spielt. M+T ist keinesfalls etwas das man mal eben einfach macht, genauso ist es aber auch mit dem Controller.

Dieses ganze Controller vs M+T, PC vs Konsole, Ps vs Xbox, das doch alles Kinderkacke ^^
Ich mische mich gerade auch nur dekorativ ein, weil mich das, genauso wie dich, einfach nervt. Ist nichts gegen dich. Aber den Spruch konnte ich im Wissen, wieviel Aim-Assist das Spiel mit M+T hat, einfach nicht stehen lassen 😉

Antiope

Ist schon gut. Hab natürlich auch überspitzt, gebe ich zu. Aber es kommt für mich so rüber als würden viele die Leistung einfach nur schmälern wollen aus welchen Gründen auch immer und nicht versuchen halbwegs objektiv zu sein.

Der_Frek

Der Zauber des Internets 😅

Der_Frek

Die von Geekermon sind alle auf der Xbox mit Controller 😉

Shin Malphur

Das einzige Problem ist das Matchmaking. Wenn man mit zu Dritt in Trials startet, man zusammen vielleicht mal 10 Siege gemacht hat und dann gegen ein Team aus Flawless-Titeln spielen darf, die allein in der Woche schon 5mal flawless gegangen sind, ist das nicht mal mehr als schlechter Witz zu bezeichnen. Wenn das Gegnerteam dann auch noch so assi ist und teabaggt, sorry das verlass ich das Match. Ich könnt auch immer 2/3 Runden einfach wieder verlassen, weil es keine Aussicht auf Sieg gibt.

Hier muss Bungie GANZ GANZ DRINGEND ein gutes Skill-Based Matchmaking bringen. Wir warten eh schon lang, bis ein Match zustande kommt. Dann solls von mir aus ne Minute länger dauern, anstatt wieder nur ein scheiß Match zu spielen.

Mizzbizz

Jo, genau das is der Grund warum ich schon lange (wieder) mit den Trials abgeschloßen habe 😉

Antiope

Das ist ja das Problem mit den Trials. Es will ein Elitespielermodus sein, aber gleichzeitig will es auch die anderen 99% der Spielerschaft (inklusive den PVE-Spielern) ermutigen in die Trials zu hüpfen. Aber so funktioniert das halt leider nicht. Entweder muss Bungie mal Tacheles machen und Trials als Elitemodus etablieren, dann aber auch so fair sein und eingestehen, dass 99% der Spieler den Modus nicht spielen werden und konsequenterweise keine Quests die loretechnisch null mit den Trials verknüpft sind mit den Trials zu verknüpfen nur um Spieler in den Modus zu „locken“. Oder aber Bungie muss sich vom Elitegedanken ein Stück weit verabschieden und Trials mit SBMM austatten und/oder das Belohnungssystem deutlich verbessern in dem Sinne, dass auch die anderen 99% da keine absolute Zeitverschwendung drin sehen.

Aber so wie es jetzt ist, ein Elitemodus mit Belohnungssystem der nur 1% der Spieler zufriedenstellen kann, aber dennoch die anderen 99% der Spieler in den Modus locken. Das funktioniert halt nicht. Es braucht halt schon ein paar mehr Anreize um sich verprügeln zu lassen. Wenn man aber nicht mal auf drei Siege kommt und keine Tokens einlösen kann. Dann wird Trials uninteressant.

Und Recovs, Gatekeeping, Carries, Cheater und Profispieler/PVP-Ausnahmetalente die sich zusammentun. Dazu noch die nicht so gute Verbindung/Server. Das alles zusammen führt halt dazu, dass Trials für 99% der Spielerschaft uninteressant bleibt.

Also Bungie, entweder voll auf Elitemodus gehen und das auch so bewerben, dann aber die anderen 99% der Spielerschaft damit nicht belästigen oder aber den Modus deutlich zugänglicher machen. Aber aktuell ist das halt ein fehlgeschlagener Modus, zumindest aus Sicht der Mehrheit der Spieler.

Rigo

Danke, du sprichst, so glaube ich, nicht nur mir aus dem Herzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

84
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x