Destiny 2: Wohl keine schnelle Lösung – Neues Puzzle wird „eher ein Marathon“

Bei Destiny 2 arbeitet die Community gerade unter Hochdruck daran, ein neues gigantisches Rätsel zu lösen – die Quest „Erkundung der Korridore der Zeit“. Doch so wie es aussieht, werden die Hüter noch länger daran tüfteln müssen.

Was ist gerade los bei Destiny 2? Seit dem Weekly Reset von 14. Januar tüfteln viele Spieler fleißig an der Lösung einer Quest. Diese heißt „Erkundung der Korridore der Zeit“ und bringt ein gewaltiges neues Puzzle mit sich.

Wie schon bei zahlreichen Rätseln zuvor rückt die Destiny-Community aktuell wieder enger zusammen. Viele Spieler, Streamer und Destiny-Experten arbeiten gemeinsam aktiv daran, das Puzzle in einem mysteriösen Labyrinth aus Zeit zu lösen und ein mysteriöses Grab zu erreichen.

So sieht es im Labyrinth der Zeit aus

Mehr zu dieser gigantischen neuen Knobel-Aufgabe erfahrt ihr hier: Erkundung der Korridore der Zeit – So funktioniert das neue Puzzle

Was ist aktuell der Stand beim neuen Mege-Puzzle? Den ersten großen Schritt hat die Community bereits gestern, am 15. Januar, gestemmt. Dabei galt es, insgesamt 19 verschiedene Symbol-Codes in richtiger Reihenfolge in einem Labyrinth abzulaufen.

Quelle: KackisHD

Dadurch wurden weitere Symbol-Kombinationen im zeitverirrten Tresor, dem End-Raum des Labyrinths, offengelegt, aus denen die Hüter eine Art große Labyrinth-Karte zusammengesetzt haben.

Bringt diese große Karte die Lösung? (Quelle: Reddit-User C00ps935)

Doch nun kommt die Community einfach nicht mehr weiter. An das Grab in der Mitte des letzten Raumes kommt man immer noch nicht heran. Vieles wurde probiert, verschiedene Muster und Symbol-Reihenfolgen wurden auf der Karte bereits abgelaufen. Aber man konnte keinen weiteren Fortschritt erzielen.

Viele dieser Muster ergeben die große Karte (Quelle: KackisHD)

Das sagt Bungie: Zwar verzweifelte bereits so manch ein beteiligter Hüter, doch viele, wie beispielsweise der Profi-Spieler Gladd machten auch gestern noch bis in die späten Stunden unermüdlich weiter.

Die Community arbeitet an einer Lösung

Dann meldete sich jedoch Bungie zu Wort. In einem Tweet hieß es: Zerbrochen in viele Teile müssen die Korridore der Zeit wieder zusammengesetzt werden. Die Lösung ist ein Marathon, kein Sprint.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Später meldete sich auch noch der Community Manager dmg04 über Twitter. Dort forderte er den Chat von Gladd dazu auf, „Geh ins Bett“ zu spammen, damit der sichtlich ermüdete Streamer endlich das Rätsel beiseite legt und sich schlafen legt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Was bedeutet das für das Rätsel? Auch wenn immer noch viele Hüter in verschiedenen Sub-Reddits, in Streams und in den sozialen Medien an einer Lösung arbeiten – so wie es aussieht, wird es keine schnelle Lösung für dieses Puzzle geben, wenn es einem Marathon gleichkommt und man versucht, die Leute ins Bett zu schicken.

Einige vermuteten deshalb, dass weiterer Fortschritt möglicherweise an ein Zeitschloss gekoppelt sein könnte oder sich einfach über die Tage weitere Muster oder Hinweise ergeben könnten, durch die das Rätsel dann weitergeht oder zu lösen ist. Doch Laut Bungie soll es kein Time Gate geben. Es wird offenbar einfach enorm lange dauern, bis man alle nötigen Daten und Muster zusammengetragen hat.

Wie kommt man an dieses Grab? (Quelle: Reddit-User MrTurtleWings)

Übrigens: Dass das Rätsel nochmal so komplex ist, wie einst beim Niobe-Labor – das gilt als eher unwahrscheinlich. Im Niobe-Lab erwies sich das komplexe Puzzle als zu schwer, zudem sorgte Bungie bei der Lösung noch für einige Verwirrung. Schließlich gab das Studio die Bergusia-Schmiede, die an den Fortschritt des Rätsels gekoppelt war, einfach selbst für alle frei.

Was denkt ihr? Wie geht es mit dem Rätsel weiter? Nehmt ihr aktiv an der Lösung teil, schaut euch das Ganze eher gemütlich an oder lassen euch solche Inhalte komplett kalt?

Warum das neue Rätsel in Destiny 2 aktuell dringend nötig war
Quelle(n): Reddit, Reddit, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

41
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Spock
6 Monate zuvor

Hallo, hab mitgerätselt und zwei neue Spiegelungen am Schluß einer Folge gefunden. Einmal mit Schlange und einmal sogar ohne Zeichen in der Mitte. jpgs kann man leider nicht hochladen.

Chris
6 Monate zuvor

Wenn man einen „Pfad“ wo man die Lore bekommt abgeschlossen hat und zurück teleportiert in den Startraum spiegelt sich bei dem kleinen Obelisken eines der Symbole im Wasser und nach dem zurücksetzen immer ein Kelch.
Würde so gesehen einen 19 stelligen Code ergeben bzw. 20 wenn sich beim Emblem auch eines spiegelt.

Der_Frek
6 Monate zuvor

Das zeigt nur an in welchem Raum du als letztes warst.

Chris
6 Monate zuvor

Das könnte natürlich auch sein werds aber trotzdem beim nächsten mal versuchen vielleicht bringt es was

Der_Frek
6 Monate zuvor

Nope ^^ Das haben schon soviele probiert und vorgeschlagen, dass Reddit irgendwann einen eigenen Thread dafür bekommen hat, um den Leuten zu sagen, dass sie das nicht vorschlagen brauchen ^^

Chris
6 Monate zuvor

Ok danke für die info

RaZZor89
6 Monate zuvor

Jetzt auch noch das Puzzle mit Zeitschloss? Ne danke ^^

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Es gibt kein Zeitschloss. Die Lösung wurde aber noch nicht gefunden 🤷‍♂️

RaZZor89
6 Monate zuvor

Ach so. Dachte das es noch nicht gelöst werden KANN. So hatte ich es verstanden. Gut, dann nehme ich es erst mal zurück smile

Irina Moritz
6 Monate zuvor

Ich mache bei solchen Rätseln zwar nicht mit, aber ich finde es immer wahnsinnig spannend den Verlauf davon zu beobachten und wie die Community das gemeinsam löst. Da wünscht man sich so versteckte Sachen auch für andere MMOs, die man spielt. Etwas, das nicht immer automatisch in den Patch-Notes steht :/

Ron
6 Monate zuvor

Ist schon richtig, was du da sagst, allerdings ist Destiny nicht grad ein Spiel, welches den Zocker mit massig Content überschüttet. Ich bin da schon eher der Meinung, dass man die Ressourcen, die man hat, eher für die breite Masse der Spieler aufwenden sollte. Mich würde es schon sehr wundern, wenn sich mehr als 3% der Spieler sich überhaupt an solch eine Rätseljagd beteiligen. Das ist schon mehr Stoff für Streamer und deren Zuschauer – klar, geile Klicks für das Spiel auf twitch und Youtube, aber der Durchschnittszocker profitiert hier kaum.

Irina Moritz
6 Monate zuvor

Wie sinnvoll das aus der Content-Sicht ist, lass ich mal im Raum stehen. Ich will da nicht urteilen. Mir ging’s rein um das Feeling, weil es mich immer voll packt und ich da mitfiebere.

Es hat mich z.B. in Destiny 1 weggehauen, als Leute 3 Jahre nach dem Release der Vault of Glass immer noch neue Gänge und Schatztruhen entdeckt haben grin

kotstulle7
6 Monate zuvor

Content für die breite Masse. Also ein-zwei Strikes. Weil Raidcontent ist ja auch kein content für die breite Masse. ^^
Da habe ich lieber das Rätsel

Ron
6 Monate zuvor

Das mit den strikes wäre in der Tat mal längst überfällig.

v AmNesiA v
6 Monate zuvor

So was ist doch nur für einen sehr kleinen Bruchteil der Community interessant.
Insbesondere die Streamer und YouTuber freut es jetzt, dass es mal wieder etwas gibt, wofür Zuschauer einschalten.
Dem Großteil bringt so was gar nix und man wartet nur auf die Lösung mit Guide, um das dann für den Loot ablaufen zu können.
Eine große Bereicherung für das aktuelle Spiel ist es nicht wirklich.
Destiny hätte im aktuellen Zustand ganz andere Dinge nötig.

Marki Wolle
6 Monate zuvor

Ein Schelm wer da an die Niobe Labs denkt, da hast du das Salz aber genau in die richtige Wunde gestreut^^

Aber man weiß ja, Bungie liebt sein Timegating

Ron
6 Monate zuvor

Für Leute, die auf sowas stehen, ist das ne tolle Sache, für Streamer sicherlich auch. Ich werde jedoch nicht müde zu betonen, dass mir in Destiny die Zelda-Multiplayer-Wassertempel-Elemente einfach nicht gefallen. Wenn ich mir diese Plattformen als JPEG Datei schon ansehe, da vergeht mir jegliche Lust. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass abseits der Content-Creater und Reddit – Szene überhaupt jemand Spaß an solchen Sachen oder die nötige Zeit hierfür hat.

Jokl
6 Monate zuvor

Persönlich keine Zeit und Muße mehr mich an so was wirklich zu beteiligen, alleine vom lesen hier wird einem schwindelig.
Fulltime Beschäftigung, wenn die Cracks schon auf Datenbanken zurückgreifen, dann schreckt mich das schon ab.
Ein wenig dieser Art, für Normal Sterbliche wäre echt nett, wie die Rätsel auf dem Mond, wo man die Symbole verschieben musste, grundsätzlich ist ein wenig knobeln ja eine nette Abwechslung.

Alex
6 Monate zuvor

Ich mag solche komplizierten Rätsel, das ist echt nice auch wenn ich selbst gerade keine zeit habe mich zu beteiligen.
Mich erinnert sowas immer an The Secret World (das alte nicht die Neuauflage) da hatte man sogar ingame einen Browser den man auch wirklich brauchte denn die haben für manche Rätsel Internet Seiten erstellt, die man durcharbeiten musste, da haben auch manche rätsel echt lange gedauert.
War sowieso eines der geilsten MMorpgs die ich je gespielt habe vor allem, das Skillsystem, das PvP und die Nightmare doungens ach was haben wir geflucht das war echt richtig hart. Schade das nie wirklich kontent nachgeschoben wurde bis auf ein paar mini Raids, ich schweife ab…. ^^

mettbaemme
6 Monate zuvor

[spoiler title=“ „] wer wissen will was sich als loot hinter dem rätsel verbirgt, schaut sich das yt-video von houndish an. klingt recht logisch, wenn man sich auf light.gg bezieht, welches schon daten beinhaltet zwecks….. |spoiler ende

Bananaphone64
6 Monate zuvor

Puh… Also ich hab ja die news dazu alle gelesen aber verstehe immer noch nicht was man denn nun genau machen soll beim dem Rätsel.
Ich hätte mir ja lieber Rätsel gewünscht die man auch in einer kleineren Gruppe und im Spiel selber lösen kann.

Aber dass es solche Rätsel bei Destiny 2 gibt, die man erst mit Datamining am PC und Excel Tabellen lösen kann, scheint wohl Tradition bei Destiny zu sein 🤷‍♂️

just a passing villager
6 Monate zuvor

Die ersten beiden Teile des Rätsels kannst du (theoretisch) auch alleine machen.
– Die Codes für die Lore Tabs findest du auch den Obelisken in der Spielwelt. die Wechseln stündlich (19 Codes -> 19 Stunden warten)
– Mit diesen Codes findest du die timelost Vaults in denen du die Lore Bücher aufsammeln kannst. Der Boden des Raumes ist durchsichtig und du siehst ein Anorung von Symbolen (wie im 4. Bild)
– Wenn du alle Symbole finest, kannst du sie Zusammensetzen (die kleinen Symbole an jeder seite sind dabei spiegelbildlich für zusammengehötige Teile)
– Wenn man du alle Sybole richtig zusammen gesetzt hast ergibt sich eine Karte (Bild 3). Man kann der Karte folgen in dem man immer von einem grossen Symbol zum nächsten geht. Es können nur stellen passiert werden, an denen das Sechseck, das das grosse Symbol umschliesst, geöffnet ist.
– Wenn du dieser Karte folgst, dann erreichst du den Raum, in dem du das Emblem findest. Ab hier gibt es noch keine Lösung wie es weiter geht.
– Der Lösungsansatz an dem im Moment gearbeitet wird habe ich weiter unten schon beschrieben.

just a passing villager
6 Monate zuvor

Der aktuelle Lösungsansatz sieht vor, eine gleiche Karte zu erstellen, wir die erste aus den 19 Lore-Vaults.
Diesmal sollen aber die Bilder am Boden der Emblem-Vault zusammengesetzt werden. Dazu sammelt die Community aktuell alle Bilder die sie kriegen können. Jeder Hüter kann pro Tag 2 Bilder pro Charakter sehen, die sich stündlich abwechseln.
Moment erfasst das Spreadsheet über 800 Kombinationen.
Es gibt jedoch auch Bilder, in denen das mittlere, grosse Symbol leer ist. Nach aktueller werden diese nicht für die Karte gebraucht und dienen nur dazu zusätzliche Daten zu generieren.

Es gibt bereits Blider von zusammengesetzten Segmente, die umfassen aber nur 2-4 Symbole und bilden noch keine komplette Karte.

Pueschi
6 Monate zuvor

Vielleicht hat die Lösung ja was mit Bungies Marathon-Trilogie zu tun. DAS wäre genial!

just a passing villager
6 Monate zuvor

Die Idee haben bereits Leute verfolgt aber sie haben nichts gefunden.

Pueschi
6 Monate zuvor

Oh, okay.

Nakazukii
6 Monate zuvor

mal was anderes: Das neue Update kommt heute Abend oder ?

DOp3X1
6 Monate zuvor

Jop, 21:45-22:00 Uhr Server down, dann Update.

WooDaHoo
6 Monate zuvor

Ich habe einen Heidenespekt vor den Leuten, die sich da hinein knien. Ich gehöre ja eher zu den „Schmarotzern“ die sich dann die Lösung im Netz anschauen. ^^ Früher, als ich noch keine Familie und mehr Zeit zum Spielen hatte, wäre ich bestimmt auch dabei gewesen aber heutzutage ist mir da die Zeit zu schade. Ich möchte in erster Linie unterhalten werden – und das ergibt sich halt, für mich persönlich, nicht aus solchen Rätseln. Wenn ich rätseln möchte, spiele ich mit meiner Frau Spiele wie Obduction. Da haben wir beide was von und ich muss mich nicht für meine Obsession hinsichtlich „Sinnloses Rumgeballer“ rechtfertigen. XD Dass eine Art Zeitschloss hinter dem aktuellen Rätsel liegt, war mir fast klar. Immerhin eine einfache Methode, die wieselflinke Community künstlich auszubremsen. So kann Bungie das Interesse möglichst lange aufrecht halten, ohn viel dafür machen zu müssen. Ich bin aber gespannt, was am Ende dabei heraus kommt und drücke allen, die sich an einer Lösung beteiligen die Daumen! smile

Antester
6 Monate zuvor

Da schmarotze ich etwas mit, vorallem da gestern keine gute Notration kam, mal völlig davon abgesehen ein brauchbares und vollständiges Team zu finden sad

GameFreakSeba
6 Monate zuvor

Hab 8 Läufe gehabt und keine einzige Notration. Bleib ich solange bei meiner Curated Version.

WooDaHoo
6 Monate zuvor

Ach Mist. Beim nächsten Anlauf klappt´s bestimmt. Ici hdrück dir die Daumen! Ich versuche es heute Abend mit meinem Clan. Mal sehen, ob wir Glück haben. Beim Schmieden des Saison-Scouts hat es leider noch immer nicht geklappt mit der Explosiv-Schnelltreffer-Kombo. soll wohl nicht sein. Ach und ich bekomme einfach keine Anonymer Herbst mit Kill Clip. Aber sonst läuft´s… ^^

Antester
6 Monate zuvor

Ach Mist da muss ich auch noch ran, will die Mächtige Freunde-Mod. Ne Dienstrevolver mit Kill Clip wäre auch mal nice, nicht immer Scout oder Impuls. Ich seh schon, ich komme gerade noch dazu die 3 Komp-Matches zu machen und es ist wieder Dienstag. Watt fürn Stress. lol silly

Der_Frek
6 Monate zuvor

Das mit dem Timegate wurde ja schon seitens Bungie ausgeschlossen.

Es braucht nur ewig um die Daten zu sammeln. Jeder Hüter hat auf jedem Char ein anderes Bild in dem Grabraum. Das muss zu einer Karte zusammengesetzt werden.

Die linke untere Ecke dieser wurde schon gefunden. Und demnach wird die riesig sein.

WooDaHoo
6 Monate zuvor

Das ist aber wirklich komplex. Besteht die gesamte Karte dann nur aus den drei Teilen, die jeder mit seinen Charaktererstellungs-Möglichkeiten aufdecken kann, oder ist sie noch viel größer – weshalb die gesamte Community gefragt wäre?

Der_Frek
6 Monate zuvor

Die ist viel größer… Denk an die Ausbruch Primus Quest, wo sie 900 jpg Dateien kombinieren mussten ^^

Aber die Doppeln sich auch. Du hast jetzt zum Beispiel 3 Stück. Die gleichen 3 hat auch irgendjemand anders. Aber das sind dann nur 3 von weiß ich wie vielen Teilen ^^

Deswegen sammeln sie ja die Bilder von tausenden Leuten und gleichen sie mit Tools ab. Mittlerweile kommen die Leute zu Gladd in den Einsatztrupp, aktivieren das und er macht dann ein Foto davon. Ist scheinbar das effektivste.

AUT Anti Typ // Belcl Patrick
6 Monate zuvor

plot twist: Bungie hat die Community mal wieder unterschätzt und hat einfach noch kein „Ende“ der Quest fertig

Nakazukii
6 Monate zuvor

war mir irgendwie klar das bungie die quest wieder timegated

Mike
6 Monate zuvor

Angeblich nicht. Wahrscheinlich gibt es aber zum Schluss nur den Gegenstand, den man für die Bastion Quest benötigt. Das wäre sehr enttäuschend. Im Moment liegt bei mir noch Whisper Stimmung in der Luft und ich hoffe da entwickelt sich noch was.

Nakazukii
6 Monate zuvor

Also ich habe gerade eher Flashbacks an Niobe Labs weils einfach nicht voran geht xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.