Destiny 2: Prüfungen der Neun – Alle Infos zu den Trials of the Nine

Bei Destiny 2 sind die Prüfungen der Neun (Trials of the Nine) live! Welche Neuerungen gibt es in dieser PvP-Aktivität? Welche Waffen und Rüstungsteile kann man gewinnen? Wie schaffe ich “Makellos”?

Am 15. September 2017 starteten die ersten Trials in der Geschichte von Destiny 2. Nachdem Mitte August die “Prüfungen von Osiris” ihr Ende in Destiny 1 fanden, kehren die Trials im Sequel als “Prüfungen der Neun” zurück.

Nun hat sich an dieser Endgame-PvP-Aktivität einiges verändert. Wir fassen alle Infos zu den Trials of the Nine zusammen.

Trials_of_the_Nine
Das Logo der Trials of the Nine

Das sind die Trials of the Nine in Destiny 2 – Alles, was Ihr zum PvP-Event wissen müsst

Die Prüfungen der Neun stellen ein wöchentliches Schmelztiegel-PvP-Event dar, in dem es einzigartige Belohnungen gibt. Dieses Event startet jeden Freitag um 19 Uhr und endet dienstags um 11 Uhr (Sommerzeit).

Zugangs-Voraussetzungen zu den Trials

Ihr müsst diese Voraussetzungen erfüllen, um an den Trials teilnehmen zu können:

  • Die Story-Kampagne abschließen
  • Den “Ruf zu den Waffen”-Meilenstein mindestens einmal meistern
  • Mindestens Power-Level 260 haben
    destiny-2-trials-raum

Ticket, Einsatztrupp-Größe, Map, Spielmodi – Alle Neuerungen und Infos zu den Trials

Sobald das Trials-Event live ist, könnt Ihr es über den Navigator starten. Ihr findet es in der Schmelztiegel-Übersicht:

  • Das “Trials-Ticket”, das Euren Fortschritt anzeigt, könnt Ihr im Navigator über dem Trials-Symbol einsehen. Es kostet nichts.
  • Spieler, die aufeinanderfolgende Siege einfahren, bekommen mehr Trials-Prämien.
  • Niederlagen zählen auf einem Ticket erst, nachdem Ihr den ersten Sieg errungen habt.
  • Wer drei Niederlagen auf einem Ticket hat, muss von vorne beginnen. Das Ticket wird dann zurückgesetzt.

destiny-2-ticket
Das neue Trials-Ticket
  • Alle Trials-of-the-Nine-Matches werden im 4v4 gespielt. Ihr müsst den Einsatztrupp selbst organisieren.
  • Die Spielmodi sind stets Countdown und Überleben im wöchentlichen Wechsel.
  • Bei jedem Event ist stets nur eine Schmelztiegel-Map verfügbar. Diese Map wechselt wöchentlich.
  • Trials of the Nine ist eine “locked-loadout-Playlist”. Das heißt, Ihr könnt solange Eure Waffen und Rüstungsteile nicht wechseln, bis Ihr die Playlist verlasst.
  • Level-Vorteile sind deaktiviert.
  • Vor dem Start eines Matches werden alle Hüter mit ihren Loadouts (Fokus, Waffen, Rüstungsteile) vorgestellt. Der gläserne Hüter!
  • In den Trials gibt es eine neue Ansagerin: Eine Frau – “Die Botin”.
  • Pro Match müsst Ihr 6 Runden gewinnen. Dann habt Ihr ein Match gewonnen.
  • Wiederbelebungen sind begrenzt. Ihr könnt nur durch Teammitglieder wiederbelebt werden.
  • Wie erreiche ich “Makellos” bei den Trials? – Flawless, neuer Social-Space, Prämien

    Das große Ziel bei den Trials lautet: Ein makelloses Ticket.

    Um “Makellos” – “Flawless” – zu erreichen, müsst Ihr Euer Ticket mit 7 Siegen füllen. Es darf keine Niederlage auf dem Ticket sein. Sprich: Ihr benötigt 7 Siege in Folge. Es gibt keine Items wie bei den Trials of Osiris, die Euch eine Niederlage entfernen oder einen Sieg schenken.

    Eure Belohnungen für die Trials erhaltet Ihr an einem neuen Social-Space namens “Die dritte Säule”. Zugang zu diesem Ort gibt’s erst, nachdem Ihr Euer erstes Trials-Match gewonnen habt. Dort befindet sich die Botin:

    destiny 2 social
    Der neue Social-Space
    destiny-2-botin
    Die Botin

    Es gibt vier Belohnungs-Stufen bei den Trials:

    • Nach jedem Match bekommt Ihr Items und “Prüfungen der Neun”-Tokens.
    • Die Botin hat ein Ruf-System. Löst die Tokens bei ihr ein und erhaltet Trials-Engramme.
    • Wenn Ihr mehrere Siege pro Ticket erzielt, werden Sprung-Plattformen in dem Social-Space aktiviert. Diese transportieren Euch zu weiteren Boten. Diese haben zusätzliche Prämien für Euch. Ab 3, ab 5 und ab 7 Siegen könnt Ihr Euch die Belohnungen abholen. Wichtig: Ihr könnt die Belohnung für 7 Siege auch bekommen, ohne “Makellos” zu erhalten.
    • Gelingt Euch “Makellos”, also 7 Siege ohne Niederlage, gibt es eine zusätzliche Prämie. Nun könnt Ihr auf die Spitze des Turms springen und Euch in eine andere Dimension saugen lassen. Hier befindet sich ein riesiger Kopf der Botin der Neun (siehe unser Titelbild). Dort könnt Ihr Euch zwischen zwei Prämien entscheiden.
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
    Link zum YouTube Inhalt

    Die Belohnungen bei den Prüfungen der Neun – Waffen, Rüstungsteile, Gear

    Bedenkt, dass es sich bei einigen Trials-Prämien um Mächtige Ausrüstung handelt. Damit kommt Ihr bis zum maximalen Power-Level.

    Bei den Trials-Waffen ist auffällig, dass alle Perks haben, die sich um das Sliding (Rutschen) drehen.

    Update: Hier stellen wir alle Waffen aus den Prüfungen der Neun vor und verraten, was sie taugen!

    Das sind die Waffen, die es aus den Engrammen gibt – allerdings könnt Ihr auch noch weitere Trials-Waffen verdienen:

    • Die Handfeuerwaffe nennt sich Judgment. Wenn Ihr slidet, wird das Magazin der Waffe teilweise aufgeladen und Reichweite und Stabilität werden für kurze Zeit verbessert (der Slide-Perk kann auch durch einen anderen Perk ersetzt werden):
      destiny-2-judgment
    • Das Impulsgewehr nennt sich Relentless. Der Slide-Perk bewirkt, dass das Magazin der Waffe durch Rutschen teilweise aufgeladen wird und Handling und Stabilität für kurze Zeit verbessert werden.
      destiny-2-relentless
    • Das Scout-Gewehr nennt sich The End und sieht aus wie eine Sniper. Der Slide-Perk ist derselbe wie beim Impulsgewehr (Handling und Stabilität):
      destiny-2-the-end
    • Die Schrotflinte heißt “A Sudden Death“. Der Slide-Perk ist derselbe wie bei der Handfeuerwaffe (Reichweite und Stabilität):
      destiny-2-suddendeath
    • Die Sniper trägt den Namen “The Long Walk” und hat den Slide-Perk, der Reichweite und Stabilität kurzzeitig erhöht sowie das Magazin teilweise auffüllt:
      destiny-2-the-long-walk
    • Die Pistole nennt sich “A Swift Verdict” und hat ebenfalls den Slide-Perk für Reichweite und Stabilität:
      destiny-2-the-swirft-verdict
    • Zudem gibt’s eine Maschinenpistole namens Adjudicator. Der Slide-Perk erhöht Handling und Stabilität:
      destiny-2-adjudicator
    destiny-2-trials-rüstung

    Das ist das Design der Trials-Rüstungsteile:

    Neben dem Gear könnt Ihr bei den Trials auch Abzeichen, Shader, Legendäre Bruchstücke und Auren verdienen. In den Engrammen können auch exotische Items sein.

    Hinweis: Dies ist keine vollständige Liste aller Items, die es bei den Trials gibt.

    Ein “Engram-Opening” sowie weitere Trials-Items könnt Ihr Euch hier ansehen:

    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
    Link zum YouTube Inhalt

    Wie gefällt Euch das Design der Trials-Wummen?

    Quelle(n): Bungie
    Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
    0
    Gefällt mir!
    Kommentar-Regeln von MeinMMO
    Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

    Community-Aktivitäten
    Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    89 Kommentare
    Neueste
    Älteste Meisten Abstimmungen
    Inline Feedback
    Alle Kommentare anzeigen
    Shxdow

    Ist das Normal das mann bei einer Bestimmten anzahl an Winns keine Tokens mehr bekommt? haben Gerade 7 Siege gemacht und habe 0 Tokens erhalten….

    Moons

    Ja, glaube ab 9 oder 10 Wins bekommst du keine Token mehr.

    Shxdow

    hatte mich schon gewundert schade.. zudem hab ich auch gedacht mein Ticket hat sich verbuggt! nach 7 Siegen haben wir noch 3 weitere gewonnen demnach hat sich das Ticket nicht resettet! & Extra verlieren hat auch nichts gebracht… bis wir dann mal Gemerkt haben das wir es auch selbst resetten konnten xD

    Danke für deine Antwort!

    Sascha G.

    Level Vorteile nicht deaktiviert ? Nur gelogen? Wenn man keine Ahnung hat , einfach mal die fresse halten 🙂 .

    Mikel Kanii

    Also ich habe mir den PvP Modus mal richtig angeschaut ! Über 24 std Spielzeit insgesammt. Denke mal das dürfte als Erfahrung reichen. Wenn ich höre Destiny brauch Skill fange ich an zu lachen sry. Destiny ist Level abhängig, Connection abhängig und Waffen abhängig mehr nicht. Es steht zwar das Levelvorteile deaktiviert sind das stimmt aber nicht. Bei Leuten die sagen wir mal 30 Level über mir sind ist der Schaden sehr gut zu merken. Bestes Beispiel bei den Gay of Nine. Ich war Level 272 und die Gegner waren 302 xD. 2 Hits Mida und ich war Instant tot andersrumm brauchte ich 7 Hits Locker auf die Zuckerrübe um einen down zu kriegen. Das ist aber nicht nur bei den GAY OF NINE so sondern im ganzen PVP. Es steht zwar da stimmt aber nicht. Ich habe so ziemlich jede Waffe mal getestet und die Unterschiede sind von Krass bis Überkrass genau zu merken. Der Durchschnittsspieler hat an Destiny PvP keinen Spaß und deshalb wird Destiny 2 auch in dem Bereich untergehen. 4vs4 ? Warum ? Warum alle Spielmodi in einer Liste? Destiny ist ein reiner Teamshooter geworden und hat nix mit können zu tun. Ein Einsatzrupp aus 4 Mann zerstört das gegnerische Team so bald sie alle alleine sind und ohne Team sind. Zur Mida diese ist schwer Levelabhängig auf 272 macht sie gegen 302 38 – 40 Schaden also Volltreffer ! Auf 384 macht sie 43 Schaden aufwärts aha kein Levelvorteil aktiviert ? Man kann mir viel erzählen aber da fällt es doch schon auf. Auch wenn die Destiny Zuckerschnuten PvP Heroes es immer besser wissen hier liegt der Fokus ganz klar im PWL. Testet es selber wenn Ihr meint ich lüge aber es ist leider Fakt.

    Paul

    Totaler Quatsch…
    Mida macht 44 auf den Kopf egal was für PWL. Je nach Entfernung gibt’s natürlich Schadensabfall.
    Teamshot ist sehr wichtig, aber schau mal Kraftyy an, er spielt permanent mit 3 Zuschauern und rasiert alles solo…

    I-Freddy2k-I

    Der pvp modus ist einfach mist und ja ich bekomme auch nur 2 hits aber selbst muss ich 4 -5 x head…Destiny 1 um längen besser also pvp…Wer oder was ist ein kraftyy?

    Paul

    Jeder muss mit Mida 5 mal den Kopf treffen.
    Wenn dich 3 Leute gleichzeitig anschießen, dann brauchen sie maximal jeweils 2 Schuss.
    Und Kraftyy ist einer von oder der beste Destiny PvP Spieler…
    Er spielt mit 3 Zuschauern und hat mittlerweile im Triplecarry mehr als 450 Matches gewonnen. Das kann man, denke ich, als Skill verzeichnen.

    Björn Köster

    Mal zum Thema Durchschnitt Spieler und so weiter es geht punkt a nicht das andere Midas deutlich besser sind und zum anderen Elite da lach ich weil jemanden durch eine Wand zu erschießen ist ein fehler ganz erhlich es sollte auch spass machen und es geht nicht um die Schwitzer es geht um die Hacker Cheater sowie die Mittel einsetzen um ihren AIM zu verbessern

    I-Freddy2k-I

    Scuff boons?

    MicDaRoc

    Mein Squad und ich (alles Durchschnittsspieler) sind auch zu den Prüfungen der 9 “frohen Mutes” angetreten und wurden zweimal so dermaßen von Mida-Teams vom Tisch gefegt (beide Male zu 0), dass wir es danach haben sein lassen. Wir bezweifeln (auch schon vorher), dass wir Flawless-7 schaffen. Das war nie unser Ziel. Aber als Durchschnittspieler mit solchen Kanonen zusammengewürfelt zu werden, ist demotivierend. Ich hoffe, dass Bungie da noch was unternimmt, damit auch schlechte Teams ihren Spaß bei den Trials haben (und ich sage nicht, dass schlechte Teams Flawless-7 schaffen sollten!).

    ItzOlii

    Ich kann es mir nicht verkeifen; Wie sich hier gewisse User beschweren dass die Trials für den Arsch seien, da man da als Durchschnittsspieler keine Chance habe usw. Bei gewissen liegt die Schuld beim Matchmarking bei anderen an laggenden Gegnern und wieder bei anderen an den Schwitzer.
    Mal ehrlich was erwartet ihr?
    Die Trials sind seit jeher die Elite-Herausforderung im PvP von Destiny. Dass man da ne ordentliche Portion an Skill braucht sollte doch selbstverständlich sein. Wenn man zu schlecht ist um die 7 Siege zu schaffen gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder man trainiert bis man seinen Skill auf ein Niveau steigert wo man konkurenzfähig ist oder man will das halt nicht und lässt es bleiben und gesteht sich ein dass es nicht für Flawless reicht.
    Klar gibt es manchmal laggende Gegner oder man hat das Pech auf massiv stärkere Gegner zu treffen, aber wenn man ein gewisses Mass an Skill besitzt und es einem Wert ist, es oft genug zu versuchen, schafft jeder Flawless der das will.
    Das ist kein expliziter Angriff auf irgendjemand sondern sollte hier einfach wiedermal erwähnt werden.

    PalimPalim

    skill? destiny 2? lol

    ItzOlii

    Hohe TTK-> benötigt guten Aim-> Guter Aim= ein Teil von Skill mit weiteren Indikatoren wie Positionierung auf der map u.v.m
    Nur weil D2 tendenziell ein eher noobiges PvP hat, heisst das noch lange nicht das Skills keinen Einfluss haben. Lol
    Zudem ist die Aussage mit dem Skill allgemein gültig und auf nahzu jeden Shooter übertragbar;)

    Andreas Fincke

    Richtig.

    Paul

    Das sieht irgendwie nach Skill aus, oder?

    https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

    Paul

    Keine Ahnung warum Leute sich beschweren. Wir hatten richtig Spaß bei den Trials. Einfach mal drüber nachzudenken…
    Kein gepistel, keine Stickys, kein Granatengespame. Alles was beim D1 richtig abgefuckt hat, ist alles nicht mehr da.
    Trials macht definitiv mehr Laune als beim D1.

    Makellos hin oder her, es macht einfach endlich mal Laune!

    ItzOlii

    Da kann ich dir nur zustimmen.
    Versteh dieses rumgeheule auch nicht. Manchmal könnte man fast meinen gewisse haben den Anspruch auf Flawless nur weil sie 1-2h PvP in der Woche zocken und dann meinen sie könnten nun die Trials reissen.. wenn es dann nicht klappt ist alles andere Schuld (Connection, schwitzer, Sbmm usw)
    nur am eigenen Skill liegt es auf keinen Fall^^
    Wir haben auch nen riesen Spass in den Trials und sind auch nicht iwelche 3.0K/D aufwärts Killer. Schlussendlich muss man immer wieder mit den selben Leuten spielen mit denen man Spass hat und wenn man dranbleibt klappts von alleine.

    I-Freddy2k-I

    Nope…Kein skill nur mida^^

    Paul

    Mit Mida muss man auch treffen, und das gehört zum Skill. Destiny 2 Trials ist eben Teamplay, Absprache, Callouts.

    Beim Destiny 1 könnte man alle mit Stickys killen und rumpisteln – das war zum Schluss null Skill

    Paul

    Mal so drüber nachgedacht…
    Wer jetzt schon jammert dass es unmöglich ist, wo das Matchmaking einfach Connectionbasiert ist…
    Was würden sie dann heulen wenn’s später nach Ticketstand wird?
    Da kannst dann solange spielen wie du lustig bist, je weiter man kommt umso härter wird es.
    Allerdings auch Carrys werden megahart, weil das Team sich dauerhaft im 7ten Match befindet…
    Und es ist gut so!
    Wer jetzt nicht fleißig ist, wird den Turm von innen später auch fürs Geld kaum besuchen dürfen.
    Oder eben nur durch Accountcarrys

    Martin

    7:0 ging super flott und der neue Leuchtturm ist der Hammer.

    Helmi238

    du bist der Beste hier <3

    Norbert Knepper

    Moin zusammen ✌????

    Wieder einmal hat es Bungie geschafft das pvp kaputt zu machen, diesmal sogar komplett!
    Die Krönung jedoch dabei sind die Prüfungen der neun.
    Das Matchmaking ist mal wieder so lächerlich dass du entweder ganz schwache oder extrem starke Spieler bekommst! Und schon nach zwei Tagen sieht man wieder Angebote im Internet, wodurch eine super Marktlücke entstanden ist sich Geld dazu zu verdienen, dass die Accounts verkauft werden! Auch da wurde bei Osiris schon nichts unternommen, so dass die, welche sich ständig mit ihrer iP in andere Accounts einloggen, gesperrt werden!
    Also für den gewöhnlich durschnitt Spieler werden mehr als fünf Siege wie auch bei mir nicht möglich sein! Darauf darf sich jeder einstellen.
    Eisenbanner werde ich gerne spielen, jedoch die Prüfungen haben sich auch für mich erledigt!
    Wie bereits vor mir schon geschrieben wurde, wenn sie merken dass sie keine Spieler dazu gewinnen und die Leute endlich da drauf verzichten Geld dafür auszugeben, um einmal auf den Leuchtturm zu kommen was ja auch zusätzliche Kosten sind, wird bungie vielleicht einmal etwas gescheiter und um die Ecke denken!
    Auf eine Quest pro Woche kann man ruhig verzichten ????

    The hocitR

    Man kann auch 7 x ziemlich schlechte Gegner bekommen, ist alles möglich. Leichter als es Momentan ist wird es nicht mehr werden. Man sollte halt vielleicht nicht gleich am dritten Tag aufgeben….

    A Guest

    Für PvP benötigt man keinen skill mehr, nur noch Zeit.

    Tomas Stefani

    Das ist ja nicht Prüfungen der Neun sondern Prüfungen der Geduld.

    Tomas Stefani

    Jep kann ich so Unterschreiben.

    Torchwood2000

    Die Trials sid sowas von für’n Arsch! Als durchschnittlicher Spieler hast du da null Chance. Matchmaking ist absolut keines vorhanden. 3 Runden gegen 285-300 Level Gegner die alle mit MIDA rumrennen und uns zu 0 von der Map fegen. So lange kein Ranking System kommt, hat sich Trials für uns erledigt. So wird es von Anfang an ein elitäres Vergnügen für die absoluten Pro´s und die grosse Menge an Spielern bleibt weg. Voll daneben. So werden mit Sicherheit keine neuen Spieler für die Trials gewonnen werden.

    v AmNesiA v

    Was hat das denn mit dem Powerlevel 285-300 der Gegner zu tun? 😉

    A Guest

    Vielleicht haben Leute mit höherem power level mehr gespielt als solche mit niedrigerem und daher mehr … Spielerfahrung? 😀

    v AmNesiA v

    285-300 geht auch ohne PvP.
    Das zeigt doch nicht, wieviel Erfahrung man im PvP hat. 🙂

    Tomas Stefani

    LvL vorteile sind eh deaktiviert

    v AmNesiA v

    Ich weiß, deswegen habe ich ja nachgefragt, was das damit zu tun hat. 😉

    gotchaKC

    Da bin ich mir gar nicht sooo sicher. Wir haben gegen PL 300er deutlich weniger Schaden gemacht. wenn man zu dritt auf einen schießt und der nicht umfallen will und man selbst nur mal hinter der Ecke vorkuckt und instand down ist, ist das schon komisch…

    v AmNesiA v

    Das nennt man bei Destiny dann Kackleitung, Lag oder Verbindungsvorteile. 😉
    Powerlevel ist definitiv nicht aktiv.

    Tomas Stefani

    Ich finde bungie hat Trials und PvP Verkakt 4g4 nicht meins, lvl vorteile weg und MIDA meta, noch schlimmer wie D1. Hab selber ne 2 K/D und zahle zu den PvP durchscnittspielern. Ich hab schon von anfang an befürchtet des da noch weniger vielfalt sein wird als in D1. Ich hoffe Bungei reagiert. Raid leider auch verbugt

    JUGG1 x

    Das neue System 4-4 in den Prüfungen gefällt mir sehr! Man hat viel mehr Spass & es macht viel mehr Laune als zu 3.

    JUGG1 x

    Trials ist nicht mehr ernstzunehmend bzw zu sehr casual-freundlich: Wir hatten jetzt 2mal hintereinander in den letzten 2 Spielen (Spiel 6 und7) richtig schlechte Gegner bekommen, z.B. hatte einer eine 0.8 Durchschnitts K+A/D-Quote … also matchmaking gibt es da nicht mehr wirklich ^^

    The hocitR

    Die Siege die man auf nem Ticket hat dürften komplett egal sein, sieht so aus als wäre das Matchmaking random, ist zumindest unser Eindruck bisher.

    Psycheater

    Das Zeug gefällt mir sehr sehr gut von der Optik her. Der Perk sagt mir erstmal nicht so zu. Mal gucken ob man das mal in Angriff nimmt

    Kn3ipenAlki

    Oftopic-

    Ich bin eigentlich kein begeisterter PVP zocker, möchte aber die PVP wöchentliche aktivität (ruf zu den waffen) erledigen.
    Weiß jmd wie viel Zeit man ins PvP stecken muss dafür?
    Bzw wie viel matches man absolvieren muss um diese aufgabe zu erledigen?

    Danke schon mal

    Carti

    Nicht soviel lass es ein stündchen sein. Denke mal das sollte realistisch zu machen sein selbst wenn man kein überragender pvpler ist.

    Philipp

    Du bekommst pro Match ca. 9-15 %, von einem Match zum nächsten dauert es in der Regel etwa10 Minuten.

    Tomas Stefani

    Bei mir 30 sec

    The hocitR

    Glaube nicht dass er die Zeit im Orbit damit meinte, eher die Dauer eines Games.

    Philipp

    Ja, von der Suche des ersten Spieles bis zum Beginn des zweiten Matches.

    Bishop

    Bei mir 2 Stunden. Suche dauert lange, Balance ist praktisch nicht vorhanden, ruckelt wie sau und Bewaffnung ist bei allen gleich: MIDA Scout und MP. Hat echt spaß gemacht. -.- Ne ich bleibt erst mal im PvE, die sollen das PvP bis zum Eisenbanner mal fixen.

    STARFIGHTER

    Ich habe eine kurze off topic Frage. Wie und wo kann ich ein Clanbanner erstellen und welche Voraussetzungen muss ich dafür haben?

    Chris Brunner

    Wenn du das Item meinst:
    Du musst einem Clan Beitreten. Dann bekommst du den Clanbanner bei Hawthrone. Die freigeschalteten Perks hängen vom Clanlevel ab.
    Sonst:
    Wenn du bereits einen Clan hast und deinen Clanbanner optisch anpassen willst, kannst du das in der App machen oder über bungie.net

    STARFIGHTER

    Hab das Problem. Meine App hat gebuggt. Konnte nicht auf den Mein Clan Reiter drauf. Trotzdem danke für deine Antwort.

    Alltagsdasein

    Dein ernst? Also gut, Clan Banner kannst du auf Bungie’s Seite oder der Destiny App ändern dazu musst du entweder ein Clan admin oder Gründer sein. ✌

    Chris Brunner

    1. Ticket direkt Makellos

    Dumblerohr

    Howdy, ich hab noch nich viel pvp gezockt, aber was ist mit den Energie Waffen? Hieß es nich ma die machen weniger dmg als kinetik? Gehen die gut? Z.b. auto rifle oder Pulse?

    Chris Brunner

    Die hauen gegen Super gut rein. Automatik gewehre sind sehr stark. Ich empfehle Jiangshi AR4

    Dumblerohr

    Kaykay danke. Hab nur mida getackert bisher und MP ^^ empfinde die Kinetik auto rifles als zu stark, vor allem auf Distanz

    Chris Brunner

    Jap. Ich finde die TTK sollte man allgemein auf die Automatikgewehre anpassen. Der Damagedrop sollte bei Automatikgewehren auf Reichweite höher ausfallen. Aber immer schön langsam.. will ned, dass Bungie von einer Meta in die andere Springt wie in D1.

    Rets

    Die Energie Waffen haben einen geringeren Multiplikator für Präzisionsschaden. Also sind i.A. die Kinetik Waffen zu bevorzugen. Aber wenn der Gegner eine Super aktiv hat, machen die Energie Waffen (ungeachtet ihres Elementes) heftigen Schaden [die Power Waffen natürlich auch].

    Alexander Tufo

    Hy ,
    habe das Scoutgewehr aus einem Engramm bekommen ,mit einem Schadenswert von 15 .
    Komisch……….
    P.S: sehr informative Seite und Gemeinschaft hier …top !

    Grant Slam

    Einer aus deinem Clan hat sie bekommen, dann hat sie jeder. Habe ich in einem anderen kommentar gelesen.

    Michael Schmidt

    5x gespielt davon 4x 6zu0 und 1x 6zu1 verloren… danach war sämtliche motivation dahin…

    Spere Aude

    Habe gestern auch ne ordentliche Abreibung bekommen. Da wird wieder ordentlich durchgeschwitzt. Vor allem, wenn man in Runde 1 auf ein Team trifft, dass komplett schon makellos hat und davon einer schon 32 Siege auf seinem Ticket 🙂 (laut destinytrialsreport).

    Man kann sein Ticket nach makellos ja nicht mehr löschen und “neu” starten.

    Marc R.

    “Man kann sein Ticket nach makellos ja nicht mehr löschen und “neu” starten.”

    Das könnte man aber nutzen um die ganzen Schwitzer miteinander zu verbinden.

    What_The_Hell_96

    Na ja “schwitzer” hatte in destiny 1 genau 1 mal makellos (gezogen worden) und jetzt mit meinen leuten direkt am ersten we makellos gepackt ohne grosse probleme

    Marc R.

    Dann hattest du wohl Glück. Wir hatten 5 Matches und sind dabei auf gerade einmal 5 Rundensiege gekommen.

    Auffällig dabei war allerdings, das niemand eine andere Kinetikwaffe als die Mida verwendete und der Großteil zusätzlich noch das Mini-Werkzeug verwendete.

    Direwolf

    Das Matchmaking ist zurzeit ordentlich verbuggt. Wir haben teils 6:0 gewonnen und dann gleich 0:6 verloren in der nächsten Runde.

    Scofield

    Es gibt ja noch flawless Rüstungen, die sehen glaube ich ganz anders aus

    Guest

    Ganz anders nicht. Sind nur paar Merkmale mehr, wie beispielsweise das die Hunter Handschuhe auf den Schulterplatten Stachel haben.

    EinenÜbernDurst

    Wir haben es nicht mal geschafft die Matchkarte zu aktivieren…????

    Der Ralle

    Ich bin ja bisher nicht so der Destiny PVP´ler aber das Design der Waffen, Rüstungen und Shader aus diesem Event gefallen mir dermaßen gut, dass ich überlege mich da mal einzuarbeiten. Die ganze Aufmachung mit dem Social Space, der Botin und das ganze Drumherum zeckt mich ungemein an. ^^

    Kupo Mogry

    Kann man die Waffen in Destiny 2 immernoch leveln?

    Alastor Lakiska Lines

    nope, nur noch infundieren

    Kupo Mogry

    und was heisst infundieren?

    Alltagsdasein

    Ich versteh die frage nicht…wie kann man das nicht wissen?! Wenn man vom Waffen lvl up System in D1 Bescheid weiß

    Kupo Mogry

    Indem man sich über den Vorgänger informierte, aber die PC-Version noch nicht spielen kann.

    Alltagsdasein

    Ah stimmt die PC Spieler sry ???? die gibt’s ja auch noch ???? also infundieren bedeutet quasi so viel:”den Schaden (oder Rüstung’s Verteidigung) einer Waffe durch einer besseren zu verbessern in dem man sie quasi verschmilzt, verbindet.” Also wenn du eine mp hast mit 200 schaden kannst diese durch eine mp mit 250 schaden infundieren so bekommst du aus deiner 200 schaden mp einen 250 schaden raus

    So kannst du also deine Lieblings Waffe immer weiter hoch pushen und musst sie nicht Schrotten und hoffen sie irgendwann mit besseren svhadenswerten zu finden

    Kupo Mogry

    Natürlich gibt es uns auch noch! Und wir warten alle bereits sehnsüchtig auf den Release. Ich verstehe, also eine einfache Aufwertung einer Waffe. Danke für die Antwort, gefällt mir sowas zu lesen.

    Rets

    Mir macht es weniger Spaß als vorher. Einerseits ja, die haben das auf mehr teamplay umgestellt. Toll für alle Hüter, die nen wirklich festen Vierertrupp haben. Nicht weiter doof für sehr gute pvpler, die sich über lfg finden. Aber schrecklich für mittelmäßige Spieler wie mich, die ständig auf ne Random Truppe angewiesen sind. Sobald ich einmal von zwei Gegnern gleichzeitig gesehen werde, bin ich tot. Wenn man sich da nicht auch als Rudel bewegt, sieht es düster aus.

    DasOlli91

    Aus meinem Clan haben gestern 4 Leute makellos gemacht die in Destiny 1 noch nie makellos hatten. Es scheint wohl echt nicht so schwer zu sein diesmal. Alle spielten in Destiny 1 nicht wirklich gut.

    Rets

    Ich hab in D1 ne 1er kd, also Mittelmaß. Hier ging eben mit random gar nix.

    DasOlli91

    Unsere Leute aus dem Clan haben in Destiny 1 alle jeweils ne 0.5 bis 0.8 gespielt. Die haben zusammen als Team ihr makelloses Ticket im 2. Versuch hinbekommen.

    Guest

    Das liegt aber auch am Modus. Wir haben gestern mehrere Stunden gespielt und nur einmal gegen ein Team verloren, bei denen alle ne 0,25 kd hatten. Die haben uns einfach gut ausgespielt und mit Titans samt Schild unsere Zone schnell eingenommen. Kills spielen in Countdown kaum ne Rolle

    v AmNesiA v

    Kills spielen bei Countdown kaum eine Rolle?
    Also wir spielen es meistens so, dass die Gegner immer komplett eliminiert werden und idealerweise gar nicht zum Platzieren der Bombe kommen. Bevor da irgendwas explodiert, sind die Gegner platt. Oder spätestens nachdem die Bombe platziert ist, sind alle platt. Und dann bleibt genug Zeit zum Entschärfen. 😉

    Guest

    Ja klar, so kann es auch laufen. Dennoch kann man hier ein Match ganz ohne Kills gewinnen. Das geht in überleben-modi nicht.

    Maxstar91

    Also das kann ich leider absolut nicht bestätigen. Ich bekomme im zweiten Match schon Gegner mit 4x Makellos Abzeichen die uns easy abziehen. Man brauch noch mehr Glück bei den Gegnern als in D1

    Rets

    Ich bin gespannt, welche Auswirkungen das in Zukunft haben wird. Mir macht es “auf Anhieb” weniger Spaß als in D1. Bin gespannt, ob mich das noch fesseln kann. Falls nicht, werden das evtl mehr wie ich nicht mehr angehen. Dann wird der Spieler Pool noch schwitziger.

    CmdAtain

    da hier leider die Möglichkeit auf Matchmaking fehlt – was ich immer noch schade finde – bin ich echt froh über das Looking for Group system der Box 😉

    DasOlli91

    Matchmaking bei Trials? Das gab es noch nie 😀 Es ist ein kompeteteiver Modus, wo man im Team spielen muss. Guided Games kommen zwar bald für diesen Modus, aber ob das so hilfreich ist mag ich bezweifeln.

    kriZzPi

    Xbox hat für alles ne gruppensuche 😉

    Passwort vergessen

    Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

    89
    0
    Sag uns Deine Meinungx
    ()
    x