Destiny 2 hat verrückte Reset-Zeiten in Forsaken – Wir erklären sie Euch

Bei Destiny 2 änderten sich mit Forsaken die wöchentlichen und täglichen Herausforderungen. Wie und wann diese Aktivitäten durch den Reset zurückgesetzt werden, erfahrt Ihr hier.

Um welche Resets geht’s? Was in Destiny 2 bislang die Meilensteine waren, nennt sich in Forsaken „Herausforderungen“. Über diese Inhalte kommt Ihr wöchentlich oder täglich an wertvollen Loot, um im Power-Level zu steigen.

Manche Herausforderungen lassen Items über dem neuen Soft-Cap von 500 Power-Level springen. Diese besonderen Herausforderungen sind daher für den Endgame-Fortschritt besonders wichtig.

Was ist das Problem mit den Resets? Die wöchentlichen und täglichen Herausforderungen unterscheiden sich darin, wenn es um deren Zurücksetzung geht. Dabei wird es ein wenig kompliziert: Denn die täglichen Herausforderungen werden nicht täglich zurückgesetzt und es soll wöchentliche Herausforderungen geben, die man mehrmals die Woche abschließen kann.

destiny-2-warlock-super

Bungie hat nun dargelegt, wie die Resets konkret ablaufen. Wir erklären es Euch.

Alles, was Ihr zum Weeky-Reset und Daily-Reset wissen müsst

Der wichtigste Reset für Eure Wochenplanung ist und bleibt der Weekly-Reset, der jeden Dienstag um 19 Uhr stattfindet.

Weekly-Reset in Forsaken

Mit dem Weekly-Reset werden diese Aktivitäten mit ihren Belohnungen zurückgesetzt:

  • „Ruf zu den Waffen“-Schmelztiegel-Herausforderungen
  • Flashpoints
  • Raid-Herausforderungen
  • Raid-Checkpoints
  • Dämmerungsstrike
  • Wöchentliches Clan-Engramm
  • Wöchentliche Clan-XP-Caps
  • Everversum-Auswahl von Glanzstaub-Angebot und Prisma Matrix

Wir haben vor dem Forsaken-Launch darüber geschrieben, dass die neue Flashpoint-Herausforderung alle 4 Tage zurückgesetzt werden soll. Das stimmt aber wohl nicht. Laut diesem Plan von Bungie bleibt der Flashpoint eine wöchentliche Aktivität.

uldren-sov-destiny.2

User schreiben, dass sie dennoch bereits ihren zweiten Flashpoint-Loot diese Woche erhalten haben. Dies liegt jedoch daran, dass die Meilensteine offenbar zurückgesetzt werden, sobald man Charakter-Level 50 erreicht.

Täglicher Reset in Forsaken

Der tägliche Reset findet jeden Tag um 19 Uhr statt.

Diese Aktivitäten sind vom täglichen Reset betroffen:

  • Aktivitäts-Herausforderungen
  • Zielort-Herausforderungen
  • Clan-Beutezüge
  • Heroische Story-Missionen
  • Wiederspielbare Abenteuer

Das Komplizierte an täglichen Herausforderungen: Tägliche Herausforderungen gewähren zwar jeden Tag eine neue Herausforderung, werden aber nur alle 4 Tage zurückgesetzt, so Bungie. Was heißt das?

Konkrete Beispiele:

  • Die erste tägliche Strike-Herausforderungen ging am 4. September live. Die nächste tägliche Strike-Herausforderung wird es am 8. September um 19 Uhr geben – also 4 Tage später.
  • Die erste tägliche Gambit-Herausforderung kam am 5. September. Deshalb wird es die nächste am 9. September geben.
  • Jeden Tag – vier Tage lang – kommt in einer Aktivität eine neue Herausforderung, für die Ihr 4 Tage Zeit habt

Ihr behaltet die täglichen Herausforderungen, bis sie beendet sind:

  • Falls Ihr die tägliche Strike-Herausforderung am 7. September abschließt, erhaltet Ihr die Challenge am 8. September wieder.
  • Falls Ihr die tägliche Strike-Herausforderung nicht vor dem 8. September beendet, erscheint diese nicht als Duplikat. Stattdessen wird die Challenge zurückgesetzt und Euer bisheriger Fortschritt gelöscht. Ihr müsst die Challenge dann wieder von vorne starten.
    destiny-2-uldren

Puh, was heißt das jetzt? Einfach gesagt, jeden Tag gibt es in Destiny 2 eine neue Herausforderung. Am ersten Tag im Strike, am nächsten Tag in Gambit, am nächsten Tag im Schmelztiegel und am vierten Tag bei einer weiteren Aktivität (heroische Story-Missionen?). Jeden Tag gibt es also etwas Neues zu tun.

Für diese täglichen Herausforderungen habt Ihr jeweils 4 Tage Zeit, bevor sie zurückgesetzt werden. Jede dieser vier Herausforderung lässt einmal alle vier Tage Loot springen.

Bungie verspricht, in Zukunft einen Kalender zu veröffentlichen, der alle Resets konkret anzeigt. Wir werden diesen dann hier einbetten.

Weitere Reset-Zeiten

  • Heroische Abenteuer werden jede Woche am Montag und Donnerstag zurückgesetzt
  • Eskalationsprotokoll: Der Endboss rotiert jede Woche mit dem Weekly-Reset

Zudem gibt’s einen saisonalen Reset, der die Händler, die Schmelztiegel-Ränge und saisonale Herausforderungen zurücksetzt.

Was haltet Ihr von diesen Reset-Zeiten? Auf reddit schreiben User, dass diese nun unnötig kompliziert seien.

Destiny 2 enthüllt eine fette Jahr-2-Roadmap – mit Jahrespass-Inhalten
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
157 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
smuke

Ich war heute Abend auch ewas irritiert, da ich keine PVP und keine Gambit-Herausforderungen hatte. Aber ist sehr gut gemacht finde ich. Destiny fühlt sich wieder wie Destiny an.

Kevko Bangz

Mhh also bei mir haben sich auch die wöchentlichen Herausforderungen am Samstag zurückgesetzt. Konnte dann wieder 3 mal Gambit und 5 mal pvp spielen für angeblich mächtige Ausrüstung. Leider kamen da nur Low items raus. Vielleicht hab ich es gerade im Artikek überlesen, aber hatte das noch jemand so ? Ziemlich unsinnig wenn das kein bug ist.

smuke

Dachte auch schon an einen Bug, ich habe auch aus 2-3 angeblich mächtigen engrammen 500er loot erhalten.

KingJohnny

Ein wenig durcheinander.
Bisher bin ich da noch nicht durchgestiegen.

Insgesamt auch ein wenig unübersichtlich, da es ja nun nicht mehr in der Leiste links angezeigt wird.

GameFreakSeba

Momentan ist mir das egal. Es gibt so viel zu tun und zu entdecken. Muss noch den dritten Char auf 50/500+ bringen und dann, in einigen Wochen hat man das Resetsystem automatisch intus

Eddie Fast

Einfach kann doch jeder. Ich find’s gut das man seinen Hirnschmalz mal etwas anstrengen muss. Obwohl ich das jetzt auch nicht so kompliziert finde. Das hat man nach ’ner Woche drin. 🙂

Malcom2402

Kurz OT:

Hat noch einer Probleme mit der Companion App von Destiny 2?? Seit Forsaken fliege ich dauernd raus und es wird ein Netzwerkfehler angezeigt.

Matt Eagle

Geht mir auch so

DerFrek

Verschwindet denn die tägliche Herausforderung bis zu ihrem nächsten Reset in der Anzeige oder wird sie mir dann trotzdem noch angezeigt?

Ansonsten ist das doch kein schlechtes System… Definitiv besser als das davor.

Wrubbel

Sie bleibt dort so lange, bis du sie abgeschlossen hast. Verpasst du es sie innerhalb von 4 Tagen abzuschließen, dann kommt eine „neue“. Sieht aber genauso aus wie die alte, nur ist dein eventueller Fortschritt dahin.

KingK

Ohne Witz: ich weiß aktuell echt nicht, was ich zuerst machen soll. Bin seit gestern Morgen in der Träumenden Stadt und habe sie zum Teil auch schon erkundet. Aber allein durch Erkundung steige ich auch nicht im Powerlevel. Also Schmelztiegel? Dämmerung? Gambit? Also das neue System bietet wirklich ständig Gelegenheiten guten Loot zu kassieren. Ich glaube Forsaken wird mich lange bei der Stange halten!

Thx nochmal an Huntersyard für die gestrige Einladung zu später Stunde^^ Die Session Quell der Seelen Stufe II zu acht oder neunt war sehr nice!

Genisis_S

Na ja. Das Problem ist ja eigentlich viel mehr, dass man über die „normalen“ Aktivitäten ab PL 500 einfach nicht mehr voran kommt. Ich bin jetzt PL 512 (ohne Twinks) und so langsam gehen mir die Challenges aus. Hab noch bei Petra Venj zwei offen, den Dämmerungsstrike und diese Entflohenen-Suche von der Spinne. Allzu viel ist das nicht mehr. Diese Herausforderungen mit den kompletten Sets die man anhaben muss, nerven mich einfach, weil es einfach RNG ist, ob man die Teile bekommt, die man braucht. Hab z.B. schon 7(!) Mal die Schmelztigel Schuhe bekommen und sonst nichts…

Aber du hast schon Recht. An sich zu tun, gibt es immer was

Malcom2402

Du kannst doch das Ritual Grinden. Oder Du hoffst auf Primus Engramme da droppt ja hichwertigeres Zeug.

ne0r

Was sind Primus Endgramme? Ich lese so gut wie jeden Artikel, davon hab ich noch nichts gehört 😀 Danke schon mal für deine Rückmeldung.

m4st3rchi3f

So gesehen „Mächtige Engramme“ die in der freien Wildbahn droppen.

ne0r

Danke 🙂

Malcom2402

Primus Engramme sind quasi mächtige Engramme. Die droppen Random bei Gegnern. Die Engramme die Du aufnimmst und sofort encryptet sind, haben das Powerlevel vom Softcap. Primus Engramme musst Du zu Rahool bringen. Aus diesen Engrammen droppen Items die 5-8 über deinem max. Powerlevel liegen.

Raystormxx

Die droppen pro Char nur 2 bis 3 mal dann is der Buff weg

KingK

Aber das schöne ist ja, dass die Herausforderungen eben ständig zurückgesetzt werden. Damals musstest du immer den wöchentlichen reset abwarten und ansonsten eben über die „twinks“ arbeiten.

KingJohnny

Was sind denn bitte twinks?

KingK

Zweitchars. Es kann aber laut dem Internet auch noch etwas anderes bedeuten xD

KingJohnny

Den Ausdruck habe ich noch nie gehört.
Ich sage immer Char.

Twinkies kenne ich wohl ^^

LIGHTNING

Ich hab auch endlos die PVP Stiefeletten erhalten. Dachte erst da gibt es nicht mehr bei Shaxx?!

LIGHTNING

Ohne Witz: ich auch nicht. Ich mach einfach worauf ich gerade Bock hab, weil es jetzt echt für alles Loot gibt. Geil!

KingK

Coole Gelassenheit. Mich macht es in manchen Momenten fast wahnsinnig. Aber es ist wirklich sehr geil^^

Andi

Also:
1) Geist mit XP booster, XP booster Medaille von Everes rein
2) heroische öffentliche Events, nicht da wo flashpoint ist!
3) Level 50 erreicht u noch nicht 500, dann story oder weiter Events
4) Level 50 und 500, dann die dailys und weeklys die mächtige Engramme geben
5) Story machen (jeder Baron dropt nun 500, nicht höher! Aber so hast dann schon mal einiges an brauchbarem gear direkt auf 500)
6) dreaming City Zeug und ggf. Rangaufstieg pvp, gambit, competitive
7) next char u auf neue daily warten

KingK

Bin doch schon einen Tag nach release bei 50/500 angekommen^^

What_The_Hell_96

Lvln vor der story ist mega unnötig da es eh keinen guten loot gibt in der story

Andi

Achso, weekly bounty spider (der Hackebeilheini) gibt auch noch mächtiges Engram

KingK

Joa, hab jetzt nicht alle aufgezählt. Petra und Ikora ja auch^^

huntersyard

sehr gerne…waren doch n super trupp!
und neuen fokus gabs als bonus????

KingK

Ja, war ein ordentliches Massaker in dem Trupp^^
Hab gar nicht mitbekommen, ob du auch die Saat abgegriffen hast?

huntersyard

joar klar gleich beim ersten run..????

KingK

Läuft halt einfach ????

Matt Eagle

Bei den Strike Beutezügen kann man ein wenig mogeln, wenn man den Strike auf den Planeten anwählt, landet man im PVE Gebiet und hat ewig Nachschub an lowlevel mob.
Man kann nebenbei auch noch Events machen. Da sind so „kille 25 mit Super“ Jobs schnell erledigt

Malcom2402

Genau so habe ich die Handfeuerwaffen Kills für die Pik Ass Quest gemacht ^^

BigFlash88

ein tipp bei welchem strike?

Malcom2402

Der ehemaige PS Exklusiv Strike auf der ETZ, wenn man Glück hat bekämpfen sie gerade die Kabale mit den Gefallenen.
Irgendwas mit See

Matt Eagle

Ich hab das auch bei dem Besessenen Strike in der ETZ gemacht. Geht aber vermutlich auch bei allen anderen Planeten.
Is auch so’n Pluspunkt das man die direkt anwählen kann. Auch wenn’s da keine Kackblüten gibt.

KingK

War gestern im Gambit und hab mal versucht HC kills für die Pikass zu machen. Kannst ja echt vergessen. Unsere Invader kamen entweder mit der Super, oder der dämlichen Schläfer rein. Da musst schon echt Glück haben, dass nen Nohand rüberkommt. Das Glück scheinen zwar schon viele gehabt zu haben, aber ich mag Gambit nicht soooooo super gerne und hab da aktuell echt keinen Nerv für.
Denke im Team macht sich das besser, weil man da unter Absprache den finalen Schuss auf den Invader abgeben kann.
Im Gegenzug hat mich übrigens auch noch kein einziger Gegner per HC gekillt, wenn ich rübergegangen bin. Und ich gehe oft rüber^^

Takumidoragon

Ich hab das gestern hingekriegt mit einer einfachen Kombo: Sturm und Drang. Mit Drang Ads killen, und sobald der erste Invader kommt hast du 8 Schuss die rund 150 dmg beim Kopfschuss machen. Damit geht das echt gut(Es sei denn du hast einen im Team der vor dich springt und dich schlägt damit er den Kill mit seiner Schrotflinte machen kann)

KingK

Keine schlechte Idee, aber ich habe die Sturm und Drang Quest nie beendet^^
War bisher mit Scharlach im Gambit, aber hatte in den paar Runden einfach Pech. Bin ja sonst auch PvP Spieler, aber hier müssen echt alle Faktoren passen. Wenn ich Gambit doch nur mehr mögen würde^^

Takumidoragon

Ich kann nur empfehlen die Quest zu machen. Auch im PvP geht Sturm gut ab, gerade mit dem Kat noch dazu????
Nicht ohne Grund gibt es Johnny Two Tap

KingK

Wenn mal alles abgearbeitet ist, kann man das schon mal machen. Aber im PvP spiele ich eigentlich immer fix Sniper im Energieslot…

Malcom2402

Den Sturm Overcharged hast Du aber nur mit der ersten Kugel dachte ich.

Takumidoragon

Jain. Mit einem Kill mit Drang hast du nur eine Overcharge, allerdings kannst du das Magazin auf 20 pushen und kriegst dann 8 OC-Schuss

Malcom2402

Wir sind in nem 4er Squad rein und haben es so gemacht das immer nur zwei auf die Jagd gehen. Wir haben alle die HC Kills gebraucht.

Wir haben den urzeitler so schnell es geht geholt und den dann ewig leben lassen. Dann konnten die anderen viel invaden und wir haben die dann immer weggeholt. Wir waren nach 2 Gambit Matches damit durch.

KingK

Gute Taktik. Dann mache ich das die Tage auch so mit den Jungs!

RagingSasuke

Ich Krieg bei der Quest auch einen Absturz. Ich liebe HCs aber im gambit…..Boa ich werd nur von der sleeper geholt. Ich freu mich wenn diese 5 glücks Momente passiert ist Und ich den quest Schritt durch habe xD

Malcom2402

Sobal ich höre das einer Invaded gehe ich mit dem Scharschützengewehr in Stellung.
Als ich noch die Kills machen musste wurde er von nem Mate mit der Snip gebodied und dann kam mein Schuß.
Ich finds im allgemeinen doof das der invader die Namen dauerhaft sehen kann.

BigFlash88

ich liebe gambit, das beste bis jetzt an dem spiel….ABER diese beschissene aufgabe invader mit dem revolver zu killen!!!!! wer komt bitte auf so nen müll????????????????????

habs gestern zwar geschafft aber fast hätte ich den modus voller hass nie wieder angerührt nicht nur das ein revolver die denkbar schlechteste waffe ist um invader zu killen (zu wenig range für langstrecke und auf tuchfühlung gibts bessere) nein ich schade damit sogar meinem team weil ich krampfhaft versuche den idioten mit nem revolver zu holen anstatt einfach die sleeper oder mit nem bogen aus sicherer distanz den typ zu erledigen

m4st3rchi3f

Ich hatte da echt Glück in einer Runde gestern wo ich 4 Invader Kills machen konnte.
Der hat sich wohl nicht erkundigt und mich die ganze Zeit versucht mit einer HC wegzumachen. 😀

KingK

Ihr scheint ja da alle Glück zu haben >:-)

Mazerano

Mal eine OT-Frage(mit möglicherweise Storyspoilern): Ein Kumpel von
mir sagt, dass Uldren angeblich alle Erwachten getötet hätte. Ich habe das in der Story nicht mitbekommen. Kann dazu jemand was sagen?

Exoys

In der Story erwähnt Petra, dass Uldren alle Erwachten die sich im angeschlossen haben getötet hätte, kurz vor Schluss in einer der letzten cut scenes oder wenn man mit ihr nach Abschluss der Story das erste mal redet glaube ich. Allerdings hab ich mich noch nicht durch die lore Karten gearbeitet und kann dir nicht sagen um wie vielen erwachten es sich da jetzt wirklich handelt, vielleicht steht da ja noch was dazu

Joe

Was ist denn daran kompliziert ? ????

Matt Eagle

OT Ich bekomme beim Level up keine Everversum Engramme mehr, ist das bei euch auch so? Das man Zielortmaterialien zum infundieren braucht finde ich jetzt nicht so schlimm, aber das mit den Kernen find ich nocht so gut. Die hab ich vorher schon selten bekommen. Was die RR betrifft, hab meine Better Devils jetzt mit Zeit Ladung und Selbstlader bekommen. Find ich gut

Takumidoragon

Die Eververse Engramme kriegst du erst wieder wenn du Level 50 bist. Dann droppen sie wieder beim Level Up. Und bei den Meisterwerkskernen kann ich nur zustimmen. Einige Exo Waffen die ich hochpushen wollte hab ich auch aus der Sammlung gezogen. Ist um einiges günstiger bei denen

Matt Eagle

Danke. Das mit den Exos mach ich genauso

Matt Eagle

Wo bekomme ich denn die Hermaion-Blütenfossile her, ich hatte die immer aus den heroic Strikes. Die gibt’s ja nicht mehr.
Auf Dämmerung und Prüfung hab ich iwie keine Lust. Prüfung geht ja auch gar nicht, momentan.

Matt Eagle

Momentan latsch ich fast nur mit blauem gear durch die Gegend um meine Ressourcen zu schonen. Dann benutzt man den Kram auch mal. Sind zum Teil richtig geile Teile mit bei.

Takumidoragon

Joa. Hatte ne Zeit lang 3 Rüstungsteile die meine Super aufgefüllt haben wenn ich als Jäger ausgewichen bin. Einmal auswichen und 10% der Super gekriegt

Malcom2402

Meine BD hat Rangefinder, Outlaw und Truesight + Range Masterwork. Die kann fast soweit schießen wie die Pik Ass ^^

Koronus

Ich denke es soll uns animieren Destiny 2 spielen zu einem täglichen Ritual zu machen.

BigFlash88

ja oder zumindest nicht nur mehr 1 mal die woche zum reset

BigFlash88

ich persönlich vermisse die tokens, gerade im gambit fehlt mir so der progress……

Real123

ich glaub damit stehst du allein da….

BigFlash88

nein alle 4 tage ist doch ganz einfach, zb bekommt gambit am 10. die tägliche aufgabe, dann wieder am 14 dann 18, 22 und so weiter.
das gleiche bri den heroic story missionen nur alles einen tag später also 11, 15, 19 und 23

und
die gambit aufgabe bleibt aber so lange erhalten bis du sie abschliest und verschwindet nicht am nächsten tag, aber stapeln tun sie sich nicht

heist also wenn du dich jeden 4ten tag einlogst verpasst du kein engramm annst aber auch jeden tag ein wenig machen

Scofield

OT: Was mich momentan wirklich zur Weißglut treibt ist dieser Bullshit vom infundieren.
Warum muss man jetzt Phasendingenkirchen farmen um zu infundieren? Das ist meiner Meinung nach das schlimmste was sie eingeführt haben und erinnert an Vanilla D1.

Das ist alles ganz witzig wenn man die Materialien z.B. beim Flashpoint nachgeworfen bekommt aber so viel wie man da braucht um die Exotic hoch zu bekommen kann man gar nicht nachgeschmissen bekommen.

Finde das furchtbar und auch Zeitverschwendung. Künstliches strecken des Grinds.
Sonst gefällt mir forsaken aber bisher sehr gut.

Und jetzt entschuldigt den kuren rage aber das muss mal gesagt werden.

Tocadisco

Also ich finde es gut, weil es mich an D1 erinnert. Endlich hat jede Waffe wieder einen Wert und kommt nicht so leicht auf max level.

Aber so ist es halt. Was dem Einen gefällt….

Scofield

Naja aber damals war das wenigstens mit den Raid Materialien noch Sinnvoll. So ist das nicht so meins. Was solls.

BigFlash88

ja aber da man zum glück bei spider einkaufen kann gehts doch ganz gut, und so infundiert man halt nicht jeden müll hoch den mann nicht braucht

Scofield

Bei Spider konnte ich gestern zumindest keine Phasenglasnadeln kaufen.

BigFlash88

ja der resettet täglich neu, auch was er verlangt ändert sich also 5k glimmer oder 1 legendäres bruchstück

Scofield

Oje. Naja da werde ich dann sofern er heute die Nadeln dabei hat mal einen Hamsterkauf tätigen.

BigFlash88

https://uploads.disquscdn.c

laut app verkauft er gerade phasenglas

Scofield

Nice ????. Da werde ich nach der Arbeit gleich mal zuschlagen

BigFlash88

aber halt leider nur für glimmer

Scofield

Wucher ich sags ja. Habe aber ungefähr soviel glimmer wie du. Denke werde mal bis ich nir noch 50-60k hab ausgeben

Red Black

Ich hab so um die 100k Glimmer. Ist so zu sagen voll ^^

Malcom2402

Alter Schwede ich dachte gerade das Du 1923 Meisterwerkkerne hast ^^

BigFlash88

ne schön wärs……ich dümpel irgendwo bei 40-50 rum

Bienenvogel

Ich denke die hohen Ressourcenkosten sollen uns animieren die täglichen Beutezüge der Planeten zu machen. Da kriegt man täglich 30 Ressourcen. Auch über Spider kriegt man ja welche. Bei dessen Beutezügen gibts dann halt Glimmer mit dem man wieder Ressourcen bei ihm kaufen kann. Ich bin aber auch etwas zwiegespalten. Einerseits finde ich das sehr gut, denn so muss man – wie BigFlash schon geschrieben hat – gucken was man infundiert. Auch das man so Anreiz hat die alten Planete zu besuchen. Teilweise finde ich die Kosten aber ein klein wenig zu hoch. Kann mir auch gut vorsteööen das sie da in Zukunft etwas schrauben, sodass du vielleicht „nur“ noch 15 Ressourcen brauchst. Auch das jedes mal Meisterwerkkerne draufgehen kann man kritisch sehen. Imo wäre es sinnvoller, wenn die nur bei richtigen Meisterwerken (also z.b. MW Stufe 5 oder so)benutzt werden müssen, statt bei jedem Popelitem.

Scofield

Jetzt wo du es schreibts. An den Meisterwerkkern Bullshit hab ich vorhin gar nicht gedacht. Aber stimmt das ist die nächste meiner Meinung nach unnötige Neuerung.

Das ganze infundieren hätte die so lassen sollen und wenn überhaupt was hinzufügen, dann vielleicht Sachen die man wirklich nur für das Max Level braucht hinzufügen. Quasi als man von Level 29 auf 30 in Vanilla D1 dies und jenes brauchte. Aber so muss ich jetzt bis Level 600 mit dem hässlichsten Gear rumlatschen und zusätzlich vllt eine Exo Waffe hochschrauben, die dann eventuell schon wieder bald obsolet ist da ich meinen Level erhöht habe. Und dann kann ich wieder farmen gehen. Für Meisterwerkkerne wird das schwierig.

In D1 hatten die das glaube ich irgendwann vereinfacht. Aber hier sind auch die Preise für Materialien wucher.

WooTheHoo

Das mit den Kernen ist wirklich ein Unding. Ich hätte mir gestern so in den Hintern beißen können, weil ich bei Spider den Hinweis überlesen habe, dass der Erwerb mit jedem Kauf am selben Tag das doppelte kostet. Weil ich Depp nicht richtig gelesen habe, wurde ich auf einen Schlag die Hälfte meiner Vorräte an legendären Bruchstücken los. Für ein paar Meisterwerkkerne… Das ärgert mich heute noch maßlos. -.- Ansonsten macht Forsaken Spaß aber die künstliche Streckung hat einen faden Beigeschmack. Ich hab endlich ein paar Rüstungsteile, die mir gefallen, traue mich aber nicht die hoch zu infundieren, weil ich nur 16 Meisterwerkkerne habe. Zum Glück gibt´s, wie Malcolm oben schrieb, wenigstens die Möglichkeit das gleiche Item nur für Glimmer hoch zu ziehen. Aber das ist ja noch viel mehr vom Lootglück abhängig. Und ich find´s blöd, nicht mit meinen Lieblingswaffen spielen zu können, bis ich auf die 600 zugehe. Das macht für mich null Sinn, wo man doch sagte „Spielt, wie ihr wollt“. Naja, wie bei anderen: Jammern auf hohem Niveu.

Bienenvogel

Oha, ja das verstehe ich. Würde mir auch so gehen. Mamchmal ist der Finger schneller als das Auge. ???? Gerade weil du ja einer der „Wenig Zeit“ Spieler bist trifft dich das natürlich schon mit dem neuen Infundiersystem. Wie gesagt, ich kann mir gut vorstellen das Bungie da noch dran dreht. Alternativ könnten sie auch einfach mehr Quellen für MW-Kerne ausgeben.

Ich spiel weiterhin mit meinen Lieblingswaffen. Hab die Devils, Polaris und Applaus, Applaus alle auf 500 hochinfundiert. Einfach weil ich nichts besseres bekommen habe. Da muss und will ich dann auch nicht mit irgendwelchen Müll-Waffen, oder gar blauen Items spielen, nur weil die ein höheres Lvl haben. Wenn die sich scheiße anfühlen oder keine guten Rolls haben, werden die zerlegt. ????

WooTheHoo

Mich würde es ja mittlerweile nichtmal stören, alles neu zu sammeln, wenn das infundieren günstiger wäre. Es gibt teilweise richtig cooles Gear. Selbst meine geliebte Better Devils habe ich schon gegen eine neue Version mit Gesetzloser und Cill Clip ausgetauscht. Unschlagbar im PvE, das Ding! Und die Bögen erst: Ich liebe sie! Den aus der Story-Belohnung habe ich gestern, schweren Herzens, zum Meisterwerk gemacht. In Verbindung mit Spezialsot-Pumpe und Schläfer-Simulant ist man fast für alles gewappnet. Im PvP habe ich auf bewährte Waffen zurückgegriffen, weil aktuell das Powerlevel Wurst ist. Wenn allerdings das Eisenbanner ansteht, könnte das schnell ungünstig werden… Aber ja: Der Finger war bei den Kernen schneller als das Auge. Somit gebe ich mir eine Teilschuld. ^^ Die Kosten sind aber definitiv zu hoch. Wenn ich mir überlege, dass bis 600 noch ein weiter Weg ist, vergeht mir ein wenig die Lust. aber stimmt schon: Vielleicht bessert Bungie da nach. Ich hoffe es zumindest. Ich bin noch nicht komplett durchgestiegen: Gibt´s denn aktuell Aktivitäten, die auf jeden Fall Kerne/Meisterwerke springen lassen? Im Raid wurde ja die Wahrscheinlichkeit von 50 auf 10 Prozent reduziert, was wohl dem neuen generellen Drop-Chance entspricht. Habe ich zumindest irgendwo gelesen. Bisher gab´s bei mir aber noch keinen, nach ca. 10 bis 12 Stunden Forsaken.

PBraun

Für mich – ich warte noch mit der Überweisung an Bungie – eine nützliche Info.

Malcom2402

Wenn Du zwei identische Waffen, oder Rüstungen hast, und Du willst den guten Roll auf das hohe PL der schlechten Waffe bekommen dann kannst Du für 5K Glimmer das Ding hochziehen. Es muss aber die selbe Waffe sein.

Better Devils + Better Devils = 5K Glimmer
Better Devils + Dire Promise = Glimmer + Ressource + Cores

Wrubbel

Fast richtig. Du hast die Meistwerkkerne zum Infundieren bei ungleichen Items vergessen.

Malcom2402

Mit Cores waren die gemeint.

Wrubbel

Hm. Ich dachte damit meinst du die Bruchstücke^^

Malcom2402

Stimmt die habe ich vergessen XD

Bienenvogel

Ah danke, wusste ich garnicht. 🙂

Malcom2402

Hab ich auch durch einen Zufall mit meiner Better Devils rausgefunden. Und nun ist die Awesome.
Rangefinder, Outlaw und Range Masterwork mit Truesight Visier #Sabber

huntersyard

einfach bei spider das inventar öfter checken…wenn du glück hast kannst alles gegen ein bruchstück eintauschen…
hab so ma alle mats auf 40@ gebracht und money auch…musst halt öfter vorbei schauen..ging über 2 tage..

Bienenvogel

Ich habe gestern endlich Level 50 erreicht und ab da gingen ja erst richtig die Meilensteine los. Was mir nur aufgefallen ist: diese Aufgaben in Strikes, PVP und Gambit „Schließe ein Match in… (Modus) mit voller Rüstung ab“, als Belohnung ein Mächtiges Engramm. Warum ist das Set da Bedingung? Mal davon abgesehen das es nicht so einfach ist eine komplette Rüstung zusammen zu bekommen, was ist aus „spielt so wie ihr wollt“ geworden? Das war bei der Fraktionsrally schon eher unglücklich (da hat es aber noch irgendwie gepasst), aber das finde ich doch recht bescheiden. ABER ist auch kein Weltuntergang. Sonst bin ich mit Forsaken sehr zufrieden bisher. Außer mit meinem Lootglück. Ich kriege immer das selbe und dann immer nur Dreckrolls. Juhu. 😀

GestiefelterAffe

Auf was für Sets bezieht sich das denn? Glaube habe noch kein einziges teil davon …

Bekomme ich die aus den Engrammen bei Rufaufstieg bei Strikes/PvP/Gambit/Hero Abenteuer?

Bienenvogel

Ja genau die Rüstung. Die, die du auch in der Sammlung einsehen kannst. Keine Ahnung ob man auch Teile davon in den Aktivitäten selbst bekommt, hab seit Forsaken da ist weder PVP noch Strikes noch Gambit gespielt.

Scofield

Die Sets zu bekommen ist leicht, wenn du genug Token hast kannst du Shaxx oder Zavala damit zu ballern und zack ist das Rüstungsset da.

Allerdings ist der Sinn dieser Aufgabe vülliger Bullshit und soll wohl nur dazu animieren mehrer Rüstungssets vollständig zu bekommen und auch zu behalten.

Bienenvogel

Ich habe bei Shaxx fast 200 Token gelassen und gerade so Helm, Arme und Stiefel bekommen. Arme und Stiefel direkt zerlegt weil mir das Reskindesign nicht gefiel. 😀 Ansonsten habe ich ohne Witz 3x die Pistole und 3x Highlight des Spiels bekommen. Beides jetzt nicht so Traumdrops. Du bist halt auf Glück angewiesen das Set zusammen zu bekommen. Was mich aber eher stört ist die Tatsache das mir in einem Spiel in dem es darum geht „mein“ Loadout zu finden, vorgeschrieben wird das ich mit bestimmten Sachen spielen soll. So kannst du ja nicht mal exotische Rüstung tragen.

Ist Kritik auf hohem Niveau und ja, man muss ja nur ein Match/Strike machen. Es geht mir eher ums Prinzip.

Takumidoragon

Reskin Design bei den Schmelztiegel Sachen? Von was denn ein Reskin?

Bienenvogel

Die Hose vom Jäger z.b. ist das selbe Modell wie ein paar Hosen das mit Warmind kam. Ich weiß den Namen gerade nicht. Aber es ist das gleiche Modell nur neue Farbe und Muster drauf. Die Vorhut Brust beim Jäger ist das selbe Modell wie die Jägerbrust vom Merkur. Gibt da schon einige Reskins.

Takumidoragon

Na wenn man danach geht ist die Jäger Brust vom Tiegel ja auch ein Reskin, weil es die Schmelztiegel Brust von vorher war, nur jetzt komplett kaputt. Find ich total toll^^

Edit: Eben nochmal auf Destiny Sets alles durchgegangen. Konnte beim Jäger nichts finden was so aussieht wie die Hose vom Crucible jetzt

Bienenvogel

Ja die Tiegelrüstung sieht auch imo mit am besten aus von allen die ich bisher gesehen habe. Da sind wenigstens Helm und der Umhang ok. Wie die Brust aussieht weiß ich gerade nicht mehr. Aber die Vorhutrüstung ist halt echt fast 1:1 von der Merkurrüstung kopiert, zumindest beim Jäger.

Takumidoragon

Ich warte noch auf meinen Jägerponcho ;-;

Bienenvogel

Meinst du den Gambit-Umhang? ???? Der sieht auch schnieke aus. Allgemein gefällt mir auch da das Jägerset. Die Hose ist endlich mal eine Alternative zu der Glückshose, wenn man diesen Revolverheldenlook haben will. Die ganzen hautengen Ninjahosen haben da ja nicht so gepasst. ????

Ich hoffe ich kriege bald den Gefallenenumhang/ Wirr-Netz Umhang. Den hab ich schon in D1 geliebt.

Takumidoragon

Nein nein. Der Gambit Umhang sieht nicht aus wie ein richtiger Poncho. Sowas wie Clint Eastwood in The Good, The Bad and The Ugly, sowas will ich

Bienenvogel

Achso. Ist mir schon klar was ein Poncho ist, nur gabs meines Wissens nach keinen derartigen Umhang, deswegen dachte ich du meinst den. 🙂

ItzOlii

Kann ja nachvollziehen dass das aktuelle System für Verwirrung sorgt, dass in der Community jedoch so schlecht ankommt hätte ich dann doch nicht erwartet.
Ich persönlich finde das System zwar auch leicht verwirrend (oder eher gewöhnungsbedürftig) aber schlussendlich doch auch gut. Ich habe die letzten Tage viel mehr das Empfinden gehabt ständig irgendwo einen Fortschritt erlangen zu können und ständig was zu tun zu haben das mich auch mit mächtigem loot belohnt und nicht nur legenädre Ausrüstung springen lässt welche für mich punkto Levelaufstieg nutzlos ist. Man muss sich sicher erstmal an die neuen reset-zeiten gewöhnen aber wenn man die mal drin hat ist es dann wohl ganz normal.

WooTheHoo

Und für mich, der nur zwei Abende pro Woche Zeit hat, muss sich nur merken dass einfach immer was zu tun ist. ^^ Aber verwirrend finde ich es trotzdem. Wenn ich jetzt schon nen „Stundenplan“ brauche für ein Spiel. Ein einfacheres System wäre sicherlich auch nicht unmöglich gewesen… 😉

ItzOlii

Ja sicher das stimmt schon. Wollte damit nicht vermittelt dass das System frei von jeglicher Kritik ist.

Paulo De Jesus

Bei mir gehen die Clan % nicht hoch.. geht’s bei euch auch so?

Anon

Du musst hierfür die Beutezüge von der Hawthorne abarbeiten, nur diese erhöhen den Fortschritt…

Paulo De Jesus

Danke dir ????

Alexhunter

Für Clan % musst du jetzt Beutezüge von Hawthorn erledigen. Ist nicht wie früher wo man einfach irgendwas zockt und nebenbei Clan EP sammelt.

Paulo De Jesus

Alles klar danke

Scofield

Beutezüge oder nichts heißt da die Devise. Leider.

Paulo De Jesus

Soweit weiß ich es ????

Torchwood2000

Also Forsaken sieht ja bis jetzt alles in allem ganz anständig aus für mich, das könnte tatsächlich gut geworden sein. Aber dieses Quest/Bounty/Meilenstein-Chaos mit täglich/4-tägig/wöchentlich-Reset ist einfach nur nervig.

Hunes Awikdes

Bungie sollte die dafür verantwortliche Person in die Politik schicken um dort die Wähler einzulullen und den Event Plan einem gelernten Game Designer überlassen.

Willy Snipes

Nur kurz zum Verständnis.
Diese täglichen, die alle 4 Tage was abwerfen. Geht ja von Dienstag bis Freitag, Samstag neu. Wird das dann die Woche drauf Mittwochs zurückgesetzt und von da an wieder 4 Tage oder einfach wieder von vorne: Dienstags – Freitags, Samstag – Dienstag?

Phillip Kley

Ja das habe ich eigentlich auch gedacht aber bisher merke ich leider nichts davon… Bis auf die Herausforderung und Meilensteine habe ich noch nichts besseres bekommen.

ItzOlii

Also wie hatten gestern Dämmerung gemacht welche für LL540 ausgelegt ist. Wir alle waren um die 512 rum und bekamen loot welcher bis zu 520 ging. Da war das System, welches einem für schwierigere Aktivitäten belohnt die über dem eigenen LL liegen, durchaus spürbar. Ansonsten bekamen wir meist nur loot der bis ca 515 ging.
Aber ja ansonsten bei Events etc merke ich davon ebenfalls nur wenig.

Phillip Kley

Ja so funktioniert das System aber in der Stadt sind die meisten Aktivitäten über 520 und ich sehe bisher keinen Sinn diese auch zu erledigen weil eben nichts rumkommt. Bis auf die Herausforderungen und den Meilensteinen. Ich bin sehr zufrieden mit den DLC und spiele auch weiterhin gerne aber hier sollte nachgebessert werden. Die dunklen scherben kriegt man wirklich ohne Ende an jeder Ecke dafür muss man sich nicht zwingend Trial and Error antun.

Würde ja schon reichen wenn wöchentlich für eine Aktivität besserer loot rumkommt.

Nexxos Zero

Wow… nur dezent verwirrend. Was mich aber persönlich eher störrt ist dieser Misch-Masch von Herausforderungen und Meilensteine. Ich mochte die saubere Auflistung in der Meilensteinliste wesentlich lieber als dieses einzeln Abfragen Was ich Wo noch erledigen kann.

Auch finde ich es etwas nervig, dass man jetzt zwarwieder so viele Beutzüge hat, aber immer nur einen verfolgen kann. In D1 konnte man 4 gleichzeitig verfolgen. Fand ich ne gute Zahl. Aber nur einer ist etwas nervig. Optimal fände ich zwar 6, weil man dann schön Pro Aktiviät alle auflisten könnte (Beispiel Strike oder PvP).

Klar das ganze ist MiMiMi auf ganz hohem Niveau, aber ich finde es sind solche Details die das Spielgeschehen im Fluss halten oder eben bremsen. Ausserdem, warum müssen die Materialien bei Spider immer mit Auswahl UND Preisen Routiieren? Ist schwer da ne übersicht zu behalten.

Damit ich jetzt aber nicht nur gemotz habe noch folgendes:
Grundsätzlich gefällt mir die Idee mit den kaufbaren Materialien. Auch dass sich Meisterwerkskerne kaufen lassen, aber der Preis sich immer mal wieder verdoppelt am gleichen Spieltag. Da kommt man nciht gleich in Kaufrausch, kann aber immer darauf zugreifen.

Z31TG315T

Puh da werde ich mir wohl ein paar Textmarker schnappen müssen und die Resettage in den Wandkalender eintragen
Ernsthaft wer soll sich das merken ???? schaun mer mal ????

Freeze

Bisschen ärgert es mich ja doch, dass ich auf Arbeit nicht mehr auf Mein MMO lesen kann. Würde mich ja schon interessieren was da steht xD

Psycheater

Hab’s gelesen aber nicht verstanden. Komplizierter geht es ja wohl kaum. Bungie halt; was gutes geht bei denen leider wohl immer mit was negativem Hand in Hand

Willy Snipes

Was genau hast du denn nicht verstanden?
Wöchentlich ( Raid, Dämmerung etc.) wird immer Dienstags resettet.
Täglich ( Abenteuer, Strike etc.) hast du jeden Tag ne neue ,,Herausforderung“, sprich es wechselt täglich, gibt aber nur alle 4 Tage was.

Takumidoragon

Hab das jetzt auch so verstanden, das wöchentlich halt Raid und so ist, und dann hat man in einem 4 Tages Raum täglich nen Reset: Heute Strike, morgen Gambit etc.
Eigentlich gar nicht mal so kompliziert. Da ist der erste Schritt fürs Pik Ass schlimmer ^^

Willy Snipes

Jau. An sich nicht so kopliziert. Man muss nur wissen was zu wöchentlich gehört und was zu täglich. Aber diesen Begriff ,,täglich“ darf man eben nicht so wörtlich nehmen wegen dem 4 Tage Rhytmus 😀

Was mich aber stutzig macht: Wird der 4 Tage Rhytmus beibehalten oder Dienstags von vorne gestartet? Weil dann müsste es ja erst wieder Mittwochs resettet werden.

Takumidoragon

Das ist natürlich ne gute Frage. Ich könnte mir vorstellen das es einfach so weiter behalten wird, aber das sehen wir erst richtig am Dienstag

Psycheater

Ok. Das bedeutet also wenn Ich alle vier Tage in Folge die wechselnde, tägliche Herausforderung schaffe bekomme Ich am Abschluss des vierten Tages dann 4x Loot auf einmal oder wie? Ich find des echt unnötig kompliziert

Willy Snipes

Du bekommst doch auch nicht 7x Loot für den Meilenstein der Dämmerung wenn du den 7x machst 😀

Nein. Entferne dich von diesem Begriff ,,täglich“. Du bekommst im Zeitraum von 4 Tagen für diese Aktivitäten deinen Loot. Wann du das machst ist dir überlassen. Nach dem 4. Tag geht das von vorne los und du kannst wieder was bekommen. Ergo du hast die Möglichkeit in einer Woche 2x statt 1x was zu bekommen für beispielsweise Strike Meilenstein.

Psycheater

Wenn Bungie das man SO erklärt hätte xD

Schreib denen vllt mal ne E-Mail, damit die den Kalender mal fertig bekommen 😉

Danke dir, jetzt hab Ich es endlich kapiert

Chris Brunner

Nein, es gibt 4 tägliche Aufgaben, die jeweils bei beendigung direkt Loot springen lassen. Resetet werdem diese dann nach dem 4. Tag.

Takumidoragon

Nein. Du kriegst den Loot beim Abschluss, aber erst nach 4 Tagen kriegst du aus dieser Aktivität neues Loot

Phillip Kley

Ich will mich ja nicht beschweren aber der Progress für das leveln ist totaler mist. Bungie erschafft eine riesige Endgame Zone und was kann dort täglich erledigt werden? Eigentlich nur ein paar Beutezüge und sonst nichts. Egal wie schwer und was dort erledigt wird es gibt immer nur 500er loot und das auch für die geheimen Kisten.

Chris Brunner

Ich bin mittlerweile auf 518 und kann noch einige Dinge abschließen. Die Primus Engramme Pushen einen auch nochmal ordentlich. Zudem gibt es noch ungelöste Rätsel, wie man z.B. den 4. Strike freischaltet. Darüber wird es vermutlich nocheinmal Loot geben. Wir haben ja noch andere Aufgaben dort zu erledigen. Ist soch klar und auch gut so, dass 3 Tage nach release noch nicht alle Geheimnisse in der Träumenden Stadt offen liegen. Und wenn man über die Weekly/Daily Bounties etc. schon jetzt bis knapp 520 kommt, find ich das vollkommen legitim.

Phillip Kley

Es geht gar nicht um die Geheimnisse es geht um den Progress der wie versprochen nicht funktioniert. Für schwere Aktivitäten sollte es besseren loot geben. Wenn ich mit 513 einen LS ( 560 ) beende und kriegen 500er blauen loot ist das ein wenig fragwürdig. Bei einen Event auf 530 ist es das selbe. Ich kann mir vorstellen das der Quelle auf den höchsten Level noch was dropt aber das ist für alle Spieler bisher nicht machbar. Schön das du übrigens 518 bist ich habe in der Träumenden Stadt in 2 tagen 2 Power bekommen und kann nichts mehr außer einen machbaren Beutezug beenden. Die Meilensteine und Primus haben mir 11 gegeben also verstehe ich das Wort Endgame nicht so ganz in Verbindung mit der Stadt.

Chris Brunner

1. Soll nicht alles über die träumende Stadt laufen. Da ist klar, dass auch andere Aktivitäten vor allem zusammen mehr LL geben. Dass du halt echt nur 2 LL nach oben gekommen bist, ist dann halt echtes pech.
2. Kannst du nicht erwarten, dass jede Aktivität und jeder Lost Sector gleich höheren Loot springen lassen, nur weil sie für ein höheres Licht Level gedacht sind. Mir war bei der Ankündigung schon klar, dass dies sich nicht auf solche Aktivitäten bezieht sondern eben halt genau jene, die Mächtige Ausrüstung springen lassen. Habe zum Beispiel aus der Dämmerung Loot gezogen, die gleich einmal 8 LL über meinem eigenen war und 13 über den nächst höchsten Gear aus dem Slot.
3. Ja, für alle ist Stufe 3 Quelle nicht machbar aber für einige eben schon bereits . Du erwartest halt einfach knallhart, dass man dir alles hinterher wirft und du nach 3 Tagen wieder Max bist. Anders kann ich das leider nicht sehen. Ich meine du hast bereits über 10% bis zum Maxlevel gemeistert und das 3 Tage nach Release und trotzdem beschwerst du dich knallhart. Zudem sind nicht einmal alle Quellen aktiv, aus denen man hohen gear ziehen kann + Primusengramme können dich jederzeit auch noch einmal pushen.

Phillip Kley

Ich erwarte eher weniger alles hinterdrein geworfen zu kriegen ich erwarte eher das ich für bestimmte Aktivitäten dementsprechend belohnt werde. Vorallem in einen Endgame Gebiet wo wenigsten einma wöchentnlich in LS oder Event brauchbares Gear dropt. Also wenn man dadurch erwartet in 3 tagen auf max lvl zu pushen dann weiss ich auch nicht^^

Der Quelle geht bis Stufe 4 und das ist zur Zeit für niemanden machbar.

Amen !!

Chris Brunner

Ja dann musst du deine Formulierung aber anpassen, weil deine beschwerde, nach 3 Tagen „nur“ 13 Powerlevel hoch gekommen zu sein wirkt da eher anders.

Soweit ich mich entsinne ist die ganz große Ladung nicht direkt für den Blinden Quell, sondern als start für den Raid.

Amen? Dein ernst? ????

Phillip Kley

wo beschwere ich mich denn „nur“ 13 Power level hochgekommen zu sein? Ich find es fragwürdig das ich in einen Endgame Gebiet 2 Power steige und über die Meilensteine 11. Das Wort „nur“ suche ich ebenfalls noch^^

Hier geht es darum die Endgame Zone so zu gestalten das sie sich auch so anfühlt. Das reicht schon wöchentlich einmal guten loot aus 2 Aktivitäten ohne MS oder Herausforderung zu geben. Dadurch bist du nächste Woche auch nicht max. level.

Am besten mal das lesen was dort steht und nicht das was zwischen den Zeilen stehen soll.Das habe ich jetzt auch schon öfter in meinen Kommentaren erwähnt.

Nein die Ladung ist fürn Blinden Quell und das steht auch in der Beschreibung.Die Raid Banner außen sind Buffs für den Raid.

Leider Amen jap und schönen tag noch^^

Chris Brunner

Das Wort „nur“ habe ich nicht eines Zitates wegen in Anführungsstrichen gesetzt sondern um hier die Ironie hervorzuheben. Tut mir leid wenn das missverständlich ankam. Du hast den Progress für das Leveln allgemein kritisiert in deiner ursprünglichen Aussage obwohl du bereits 13 Level nach oben geschossen bist und noch nicht einmal alles offen liegt.
In der Träumenden Stadt fehlen halt noch Raid und ein paar andere ungelöste Rätsel wie z.B. der 4. Strike. Und fürs Leveln macht es keinen Unterschied ob man diese nun aus Meilensteinen/Beutzügen für die Träumende Stadt erhält, oder aus der Aktivität direkt. Wobei mittlerweile bei den Meilensteinen der Loot eh direkt bei Abschluss der jeweiligen Aktivität ausgespuckt wird.

Zudem lese ich nicht zwischen den Zeilen sondern gehe auf das gesagte ein. Ich muss dennoch den Grund hinterfragen wegen dem du deine Aussage tätigst. Du redest davon es ginge dir um die Endgamezone, diese würde deiner Meinung nach nicht genug ausspucken, was aber bei dir halt vermutlich einfach Pech war, dass nur 2 Powerlevel bei dir rüber kamen. Wir haben aber schon alleine 4 Mächtige Engramme ohne den Raid. Du meintest es gibt auch täglich nicht genug zu tun. Ich gehe einfach mal davon aus, dass du auch damit meintest mächtigen Loot aus täglichen Aktivitäten zu ziehen, weil was könntest du sonst damit gemeint haben? Noch einmal zusätzliche Dinger zu bekommen, die einem zusätzlichen mächtigen Loot geben, hat was zur Folge? Genau mehr Powerlevel. Also schließe ich daraus, dass es dir irgendwo auch darum geht schneller hoch zu kommen. Dass man statt aus Beutezügen den mächtigen Loot direkt aus den Aktivitäten erhalten könnte, wäre hier natürlich eine Überlegung wert und würde dieses von dir genannte System auch nutzen.
Ich hoffe ich hab dir damit meine Schlussfolgerung im Bezug auf deine Worte ausführlich genug erklärt , damit klar ist, dass ich nicht nur einfach zwischen den Zeilen lese was ich da grade stehen haben möchte. 🙂

Zitat: „Das habe ich jetzt auch schon öfter in meinen Kommentaren erwähnt.“
Witzig, dass du das grade sagst… Denn du bezeichnest in deinen Kommentaren auch gerne Leute, die dich in keinster Form vorher beleidigt haben, als „Kernbehindert“. <-Zitat
Also belassen wir es lieber dabei, dass ich mich nur auf das von dir hier gesagte beziehe.

Ja, ich weiß dass die Ladung für den Blinden Quell ist. Nur leider kann man diese nirgends beim Blinden Quell einsetzen und falls dir mal das große Tor hinter dem blinden Quell aufgefallen ist, dieses kam schon im Bezug zum Raid in einigen Trailern vor. Zudem ist die Beschreibung von der ganz großen Ladung nochmal etwas anders. Denn sie ist mit Dunkler Energie und der vom Reisenden gespeist. Wo hatte man das?In der Story. Dort hat Uldren genau mit soetwas versucht Riven zu befreien, der der letzte Boss im Raid ist. Sind natürlich nur Mutmaßungen, aber wie gesagt, man kann zumindest bis jetzt beim Blinden Quell das teil nicht einsetzen, wäre mir zumindest neu.

Na dann schönen Tag 😉

Phillip Kley

Anstrengend mit dir!! Sry aber auf den Roman geh ich net mehr ein. ???? Lesen und verstehen ist nicht jedermans Sache.

Chris Brunner

Wieso anstrengend? Ein bisschen die Finger auf tasten tippen und Meinungen auszutauschen? Krass…

Mc Fly

Juhu 🙂 was hat das eigentlich mit den Primus Engrammen auf sich?
Hab da schon seit einiger Zeit die Anzeige, dass ich das bekommen kann, aber keine Ahnung wo. Wo/Wie/Wann droppen die denn?

Chris Brunner

Sind random Drops. Diese enthalten höheren Loot. Die können also jederzeit bei jeder aktivität dropen.

Mc Fly

Dankeschön 🙂

Bienenvogel

Also ich konnte gestern eins nachdem ich die 50 erreicht hatte abholen. Dann hab ich ne Weile gespielt (Events, Sektoren, Beutezüge..) und irgendwann droppte mir dann ein Boss in einem der Wirrbuchtsektoren so ein Ding. Denke die können von allen „Bossen“ kommen. Wann ist sicher Zufall.

Chris Brunner

Nicht nur von Bossen, die können echt überall dropen. 🙂

Mc Fly

und hier auch dankeschön 🙂

Mahagosh

So ein Durcheinander… Kein Wunder das Bungie den Kalender noch nicht fertig hat, die verstehen es bestimmt selber nicht ????????

Felwinters Elite

Wo kann ich denn die heroischen Abenteuer starten? Geben sie mächtige Ausrüstung ?

Deejay Dizze

Ich bin immer noch verwirrt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

157
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x