Destiny 2: Seltener Beutezug für Top-Sniper soll bald leichter zu bekommen sein

Noch diesen Monat soll es weniger frustrierend werden, eines der besten Scharfschützengewehre in Destiny 2 zu bekommen. Dafür wird eine seltene und oft nervige Bounty angepasst.

Was hat es mit dem seltenen Beutezug auf sich? Das exotische Scharfschützengewehr Izanagis Bürde zählt zu den besten Snipern in Destiny 2. Doch wollt ihr diese Waffe haben, dann müsst ihr eine langwierige Quest auf euch nehmen und sie lösen.

Ein Schritt dieser Quest verlangt von euch dabei, einen sogenannten Obsidian-Kristall zu finden. Diesen bekommt man nur aus einem seltenen Beutezug der Schwarzen Waffenkammer. Den gibt es wiederum nur als Zufallsdrop aus den täglichen und wöchentlichen Bountys der Schwarzen Waffenkammer von Ada-1.

Destiny 2 Schwarze Waffenkammer

Was ist das Problem mit dem seltenen Beutezug? Der Beutezug an sich ist problemlos machbar. Das Problem mit dem seltenen Beutezug: dieser ist stark vom Zufall, also RNG, abhängig. Für so manch einen Spieler macht er seiner Bezeichnung alle Ehre und kann sich im wahrsten Sinne des Wortes als selten erweisen – manchmal auch äußerst selten.

Wie selten ist diese Bounty? Wie selten, das zeigt das Beispiel des Reddit-Nutzers Herraeme. In einem Reddit-Post mit über 5.000 Upvotes klagte er kürzlich sein Leid über genau dieses Problem.

So hat er eigenen Angaben zufolge erst 89 Tage, nachdem er angefangen hat, alle täglichen und wöchentlichen Beutezüge für die seltene Bounty von Ada-1 abzugrasen, die begehrte exotische Waffe endlich ausrüsten können.

Beachtet dabei: Der Rest der Quest ist dann vergleichsweise einfach und kann problemlos an 1 bis 2 Abenden gemütlich abgearbeitet werden, nachdem der Zerbrochene Thron (auch einer der Quest-Schritte) nun dauerhaft spielbar ist. Der Großteil der fast 3 Monate dürfte also rein für die Jagd nach dem seltenen Beutezug draufgegangen sein.

Was soll sich ändern? Auch Bungie wurde auf diesen Reddit-Beitrag aufmerksam und meldete sich dazu in Person des Community Managers dmg04 zu Wort.

Dieser entschuldigte sich zunächst beim Verfasser des Threads und zollte Respekt für sein Durchhaltevermögen. Anschließend teilte dmg04 mit, dass Bungie an einer Änderung für dieses Problem arbeitet. Es soll dann nicht mehr so nervig sein, an diesen seltenen Beutezug für die Izanagi-Quest zu kommen. Konkrete Zahlen oder Ideen nannte er jedoch nicht.

D2_Black_Armory__09

Wann soll diese Änderung kommen? Einen genauen Zeitpunkt nannte Bungie nicht. Es hieß allerdings, dass die Änderung nach aktuellem Stand noch diesen Monat, also im Januar, mit einem neuen Update Einzug bei Destiny 2 halten soll.

Die nächste Möglichkeit wäre beispielsweise das Update 2.7.0.2 am morgigen Dienstag, den 14. Januar. Dieser Hotfix soll einige Probleme von Destiny 2 angehen – vielleicht wird ja dort schon die seltene Bounty angepasst.

Was haltet ihr davon, dass dieser Quest-Schritt vereinfacht wird? Wird Destiny 2 generell immer leichter?

Was sagt ihr – Ist Destiny 2 wieder zu einfach geworden?
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

42
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chanjo
14 Tage zuvor

Lasst es doch einfach so wie es ist. Heult nicht alle so viel rum. Ich habe Riven über 100 mal gespielt und noch immer keine 1000 Stimmen. Mein Kollege hat sie nach dem dritten run bekommen. Dafür besitzt er aber keine Izanagi.

Frontal
14 Tage zuvor

na wunderbar! Da werden sich die Casuals aber freuen, andere haben ewig gegrindet und nun wirds angepasst.
Nice Bungo ihr habt es drauf, erinnert mich an The Division 2 alles schön leicht zugänglich machen, da kommt freude auf envy

Paulo (Trostdose)
14 Tage zuvor

Leider folgt bungie diese Politik seit langen leider.

Willy Snipes
14 Tage zuvor

RNG hat absolut 0 mit Casual zu tun? 😅
Man kann diesen Beutezug beim 1. Versuch bekommen, andere wie ich, ,,die sich ewig den arsch abgegrindet haben“, sehen den seit Release noch nicht 1x oder man bekam ihn aber der Bug hatte es nicht zählen lassen. Also ich, defintiv kein Casual, begrüße diese Entscheidung. In Quests hat so ein Käse nichts zu suchen.
Aber klar, man liest ,,leichter “ im Titel, da geht man halt die Autopilot- Empörung los 🤷‍♂️🤦‍♂️😅

Kp was da wieder das Problem sein soll, RNG in dem Ausmaß mit so einer geringen Dropchance bei einer Quest hätte damals bei D1 genauso zu Aufruhr geführt. Das gab es dort halt nicht, sondern nur bei Zufallsdrops ( Vex Mythoclast, ich bin heute noch auf der Suche nach ihr… )
Sollen se diese Steps einfach weg lassen oder die Waffen ohne Quest als Weltdrop einfügen. Die sind eh ein Witz. Die Anforderungen für die Dorn damals, das war noch knackig.

Willy Snipes
14 Tage zuvor

Cool, dann bekomm ich ihn vllt ja auch endlich mal 😅

DOp3X1
15 Tage zuvor

„leichter“ ist leider das Motto von Destiny der letzten Monate…

Paulo (Trostdose)
15 Tage zuvor

Ich vermisse Die Zeit von Gjallahorn, das hat nicht jeder und war die meist begehrte Waffe. Und keiner hat so gemeckert wie jetzt.

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

Das stimmt. Es war aber auch ein Drop und mittlerweile werden Exos entweder verschenkt oder sind in Quests für jedermann zugänglich und deswegen kaum was besonderes mehr. Viele haben sich an das Casualfreundliche Vorfahren gewöhnt und deswegen wird auch so viel gemeckert, wenn man ne Waffe nicht innerhalb von 1-2 Stunden hat…….wobei…….auch dann wird gemeckert 😁

Paulo (Trostdose)
15 Tage zuvor

Wohl wahr 😂. Ich erinnere mich an die Zeiten wo kaum gemeckert wurde. Mittlerweile ist es in. Egal bei welchen Spielen.

Sir Lags-A-Lot
14 Tage zuvor

👍👍👍
Wenn die Leute nur meckern würden dann wäre das zu ertragen aber jedesmal dieses 😭
Man nehme als Bsp. die Quest für die Dorn….
LoL egal wo, Reddit, Twitter, hier in den Kommentaren

es gab kein entkommen vor dem gejammer wie
„schwer die Quest ist bla bla bla usw“

oh man 🙈 so und jetzt stell dir mal vor was gewesen wäre wenn Bungie die Quest für die Dorn aus D1 einfach 1zu1 für D2 übernommen hätte!!!
🤯🚨🤯🚨🤯

Paulo (Trostdose)
14 Tage zuvor

Meckern ist in anscheinend. Oh d1 Dorn quest sehr schön. Hätten die machen müssen 😅. Aber eigentlich ist bungie schuld meine Meinung.

GameFreakSeba
14 Tage zuvor

Das war damals ne geile Quest ! Von der Freude danach ganz zu schweigen ☺️

Paulo (Trostdose)
14 Tage zuvor

Ja du hast dich gefreut wenn es geschafft und du weiss was du getan hast. Heute bloß nicht.

GameFreakSeba
14 Tage zuvor

So sieht’s aus 😔

Jokl
15 Tage zuvor

Den Queststep könnten sie auch ganz weglassen, das ist eh nur künstliches verlängern.
Ich hab jetzt gut 50 Bountys in den letzten Wochen gemacht und nada, mein Schwager hat die Izanaghi bereits und mittlerweile noch 3x einen der Beutezüge bekommen.
Das Ding ist ja noch dazu, wenn man Pech hat, dann bekommt man auch noch den nächsten „timkiller“ Bounty, denn die Dinger sind ja Aufgabentechnisch auch mal sehr unterschiedlich gestaltet.

Man könnte auch mal an die Kats ran, da gibt es einige einfach hinterher geworfen und andere sind total Banane zu bekommen, ebenso das leveln, gerade bei den älteren Waffen lohnt der Aufwand nicht mehr wirklich.

Mida Kat, Sleeper, Telesto, Legende von Arcrius, mal so als Bsp.

Baujahr990
13 Tage zuvor

Telesto Kat. hab ich ir solo geholt. Das Morgeth Ei ebenfalls.
#YeetLeelike

Jokl
13 Tage zuvor

Keks?

Baujahr990
12 Tage zuvor

Auuuu Jaaaaa, immer XD

no12playwith2k3
15 Tage zuvor

Nachdem ich ewig und drei Tage gebraucht habe, um mal einen seltenen Beutezug von der Trulla zu bekommen, hieß es dann, ich solle ein bisschen in voller Schmiede-Montur rumposen und Kills sammeln.

Doof nur, dass ich keine Schmiede-Rüstung hatte, also habe ich den Mist gefarmt:

1. Run: Zeichen
2. Run: Helm
3. Run: Brust
4. Run: Stiefel
5. bis was-weiß-ich-wievielter Run: Alles, außer Griffel.

Das war schon, nunja, entmutigend! Zumal die Zeit für das Erfüllen des Beutezugs abzulaufen schien. Nachdem dann irgendwann doch Handschuhe gedropped sind waren die Kills bei den Altären der Sorgen ratzifatzi erledigt.

Ich kann schon nachvollziehen, wenn man das ein wenig gezielter farmbar machen möchte. Meines Erachtens hat sich der Aufwand aber gelohnt.

Franz-Peter
15 Tage zuvor

am besten mehr als 5 Beutezüge abschließen und dann alle nacheinander abgeben. Hat bei uns im Clan oft funktioniert. So auch noch in der letzten Woche.

Nero00i
15 Tage zuvor

Noch leichter?

Warum nicht gleich ins Artefakt reinklopfen. Dann braucht man nur noch leveln.

Will man es noch leichter… dann sollen sie gleich auf alles verzichen und jeden gleich die Waffe in die Hand drücken.

TheCatalyyyst
15 Tage zuvor

Was hat RNG mit „leicht“ oder „schwierig“ zu tun?

Nero00i
15 Tage zuvor

Die Izanami-Bürde ist kein RNG.

Die bekommt man nachdem man die entsprechenden Quest Aufgaben erfüllt hat.

Und was die zwei anderen RNG Drops angeht. So versucht es mit einen anderen Char.

Beim Warlock droppte bei mir ständig der Bogen. Bin dann mitn Jäger oder Titan rein und bekam die Fusi gleich mit der ersten Runde.

Alex
15 Tage zuvor

Hä? Klar ist das RNG es geht um den seltenen Beutezug den man zufällig von Ada bekommt beim abschluss von Beutezügen, ich hab 3 Wochen gegrindet nur für diese einen Step, du hattest einfach Glück wenn du den so schnell bekommen hast das du nichts davon gemerkt hast.
Ich musste sogar zwei mal den Beutezug bekommen weil beim ersten musste ich alles im entsprechenden Set machen und mir ist der Umhang die kompletten 2 Wochen nicht gedroppt bei täglichen mehrstündigen Grind.
Es ist absolut richtig das da etwas geändert wird und hat nichts mit schwer zu tun sondern mit Frustration über den Zufallsfaktor.

TheCatalyyyst
15 Tage zuvor

So wie ich die Quest erinnere war das RNG den seltenen Beutezug zu bekommen. Steht auch so im Artikel.

Ich hatte da noch Glück, aber wenn man wie der Typ oben 89 Tage – das sind drei (3!) monate – jeden Tag die gleichen langweiligen Beutezüge machen muss, dann hat das nichts mit Schwierigkeit zu tun. Und der Beutezug ist nunmal essentiell für die quest, ohne gehts nicht weiter.

Die Izanagi an sich mag kein RNG sein, das stimmt. Hilft halt nicht wenn man die quest wegen einem Beutezug nicht abschließen kann.

Jokl
15 Tage zuvor

Einfach mal lesen worum es geht und dann antworten …
Hier gehts nicht und leicht oder schwer, deine beiden Komments sind daher völlig sinnfrei.

Paulo (Trostdose)
15 Tage zuvor

Genau, am besten nicht spielen. Einfach alles in der Hand drücken zwei Tage spielen dann nach mehr content verlangen.

Lightningsoul
15 Tage zuvor

Muss auch mal einen Thread machen, dass ich seit September 2018 keinen vernünftigen Mindbender Roll erhalten habe (sind ja mehr als 83 Tage).

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

Sonn- und Feiertage zählen doppelt !!!

Chris
15 Tage zuvor

Die Izanagis hab ich ja, die Jötunn oder den Monarque besitze ich bis heute nicht. RNG ist zum Kotzen 😂

Katoka
15 Tage zuvor

die gibt es doch seit shadowkeep über quests

Alex
15 Tage zuvor

Jop genau für die beiden Waffen kannste dir jetzt bei Ada quests holen, zwar auch etwas grind aufwendig aber ich musste eh übel in der Schmiede grinden für die Izanagie.

ChrisP1986
15 Tage zuvor

Eine Frage vorab^^
Weiß zufällig jemand ob es das neue Scout (Gönner der verlorenen Hoffnung) in der Kombination
„Hammergeschmiedeter Drall-Verbesserte Geschosse-Vollautomatik-Osmose“ gibt.😅😅😅

Der_Frek
15 Tage zuvor

Light.gg weiß sowas und ja ^^

ChrisP1986
15 Tage zuvor

Ja hab ich schon geschaut, nur nach 40 Waffen fängt die Verzweiflung an😅😅

Der_Frek
15 Tage zuvor

Das geht mir aber bei allen Waffen so 🤣

Alex
15 Tage zuvor

Bei mir ist es das Urteil des reisenden was einfach nicht gute Rolls bekommen will. Von ca. 50 Versuchen war mindestens die hälfte sogar der selbe roll mit Hüftfeuergriff und schild Irritation, RNG ist manchmal gemein.

ChrisP1986
15 Tage zuvor

Ja man!!!😂😂😂

Der_Frek
15 Tage zuvor

Uh nett, man kann sich wieder anmelden ^^^

Verstehe nicht, warum dieser Schritt überhaupt in der Quest verbleibt. Andere Sachen wurden auch angepasst.

Irie
15 Tage zuvor

Ja, es gab einige technische Probleme heute morgen. Das sollte jetzt behoben sein.

Der_Frek
15 Tage zuvor

Kein Problem, sowas passiert. wink Hauptsache ihr seid dann dran.

ChrisP1986
15 Tage zuvor

Ja wenn sie so weiter machen bekommt man die Izanagi wie die Teufel direkt von Ada-1 geschenkt, für alle die noch nicht das Glück hatten^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.