Destiny 2 – In 10 Tagen liefert Bungie 5 wichtige Neuerungen und Fixes

Ende Januar werden in Destiny 2 fünf wichtige Neuerungen und Anpassungen aufgespielt. Hier seht Ihr sie in der Übersicht.

Vor einer guten Woche stellte Game-Director Christopher Barrett eine Roadmap für 2018 vor. Darin nannte er einige Neuerungen und Endgame-Anpassungen und gab ungefähre Zeiträume, wann man damit rechnen dürfe.

Die erste Lieferung an neuen Inhalte hat bereits ein konkretes Release-Datum: Den 30.1. – das ist ein Dienstag. Inzwischen sind ausführlichere Infos bekannt, was die Hüter an diesem Tag alles erwartet.

Diese Neuerungen und Anpassungen kommen am 30.1.

Meisterwerk-Rüstung

Die Meisterwerke werden auf die Rüstung ausgeweitet.

„Meisterwerke“ wurden im Dezember bei den legendären Waffen eingeführt. Sie stellen bessere und seltene Varianten dar, die zusätzliche Boni gewähren. Wer im Endgame seinen Hüter optimieren will, kann danach grinden. Die Meisterwerke kamen in der Community bislang gut an.

Die neuen Meisterwerk-Rüstungsteile gewähren eine zusätzliche Schadensminderung, wenn Ihr eine Super aktiv habt. Ihr haltet dann also mehr aus. Zusätzlich könnt Ihr den Rüstungs-Stat-Typ rerollen. Mit Meisterwerk-Kernen lassen sich bestehende Rüstungsteile zu Meisterwerken aufrüsten.

Später, im Herbst 2018, sollen auch Meisterwerk-Exotics kommen. meisterwerk_rüstung

Überarbeitung der Raid-Belohnungen

Die Raid-Prämien sollen ab dem 30.1. einzigartig und interessant werden. Deshalb bekommen sie neue Mods mit Raid-spezifischen Perks. Wie diese aussehen, ist noch nicht bekannt.

Zudem sollen Raid-Items bei jeder größeren Begegnung im Raid droppen und der Raid-Händler im Turm (Benedict) wird Raid-Waffen und Raid-Rüstungsteile vom Standard-Raid und vom Weltenverschlinger-Raid direkt verkaufen. Ihr benötigt dafür Raid-Token und Legendäre Bruchstücke.

Obendrauf wird es bei den Endbossen (Calus und Argos) die Chance geben, dass sie einen neuen Geist mit Raid-spezifischen Perks fallen lassen.

Voraussichtlich wird die Prestige-Version des Weltenverschlinger-Raids erst live gehen, nachdem die Raid-Prämien überarbeitet wurden. Viele Hüter fragen sich seit Wochen, was mit dem Prestige-Raid los ist. Bungie schweigt sich dazu aber noch aus. destiny-2-raid-trakt

Der Wegpunkt bei Ikora wird gefixt

Seit Wochen wird im Turm angezeigt, dass Ikora Rey eine Aufgabe für Euch hat. Dem ist aber gar nicht so, trotzdem blinkt ständig fälschlicherweise ein Wegpunkt über ihr. Das nervt und wurde von den Spielern bereits unzählige Male kritisiert.

Der lästige Wegpunkt wird voraussichtlich am 30.1. behoben. destiny-2-ikora

Die Prometheus-Linse wird angepasst

Mit dem Start von Fluch des Osiris sorgte die Prometheus-Linse für großes Aufsehen: Denn dieses Spurgewehr war im PvP völlig overpowered. Bungie konnte erst eine Woche später einen Fix aufspielen – die Hüter durften sich also einige Tage lang mit der OP-Waffe austoben. Die passende Krönung war, dass Xur die Prometheus-Linse an dem Wochenende mitbrachte, sodass sich jeder Hüter die Waffe kaufen konnte. Für wenige Tage war der Schmelztiegel ein reines Laser-Spektakel.

Dann lieferte Bungie einen Notfall-Fix, der die Prometheus-Linse aber zu sehr abschwächte. Man versprach, dass im Januar ein Patch komme, der die Linse wieder in die Balance bringen soll.

Vor Kurzem bestätigte Community-Manager Cozmo im reddit-Forum: Bungie habe die Prometheus-Linse nicht vergessen. Eine Anpassung werde voraussichtlich am 30.1. aufgespielt. destiny-2-prometheus-linse

Shader bei Waffenmeister-Engrammen

Ferner kommt am 30.1. ein Fix für ein Problem bei den Waffenmeister-Engrammen. Die Engramme lassen zurzeit keine Shader springen. Bungie gab nun bekannt, dass sie das Problem ebenfalls am 30.1. beheben werden:

Die vollständigen Patch-Notes werden erst erscheinen, sobald das Update live ist. Wir werden dann darüber berichten. Infos zu einer Server-Downtime gibt’s übrigens noch nicht.


Erhält Destiny 2 ein neues Waffen-System? – Bungie verspricht Änderungen

Autor(in)
Quelle(n): redditBungie

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (117)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.