Destiny 2 zeigt verbesserte Super, die Jäger ab Dienstag lieben werden

Bei Destiny 2 werden in Kürze zahlreiche Super der einzelnen Hüter-Klassen angepasst. Nun hat Bungie einen kurzen Teaser veröffentlicht, der eine überarbeitete Super des Jägers zeigt. Und Fans finden es cool.

Was ist passiert? Am Dienstag, den 29. Januar, erhält Destiny 2 das massive Update 2.1.4. Mit dem Patch werden zahlreiche Bugs gefixt und umfangreiche Sandbox-Änderungen durchgeführt. In diesem Rahmen werden auch zahlreiche Super der Hüter angepasst.

Nachdem Bungie die Änderungen an den ultimativen Fähigkeiten bereits vorgestellt hatte, gab es zur Einstimmung auf das kommende Update nun ein Video mit der verbesserten Goldenen Kanone des Jägers in Aktion.

So steht’s im Moment um die Golden Gun: Aktuell ist das keine wirklich beliebte Super des Jägers. Im PvE kommt sie bei einigen Boss-Kämpfen in Kombination mit dem exotische Helm „Himmlischer Nachtfalke“ zum Einsatz. Sonst findet sie im Kampf gegen die KI-Gegner so gut wie keine Verwendung.destiny-golden-gun

Im PvP wird sie zwar noch von einigen Liebhabern genutzt, doch ansonsten bekommt aktuell die Klingenfeuer-Super meistens den Vorzug beim Solar-Fokus.

Was ändert sich bei der 6-Schuss Golden Gun? Doch die Goldene Kanone könnte schon bald um einiges beliebter werden. Zum einen, weil das Klingenfeuer generft wird, zum anderen wird die Goldene Kanone selbst gestärkt.

So wird die Goldene Kanone mit 6 Schuss bei einem Kill einen Schuss zurückgeben. Zudem wird ihr Schaden erhöht. Wie das in der Praxis aussieht, hat Bungie nun in einem kurzen Clip auf Twitter gezeigt.

Dort kann der Jäger ganze 11 Treffer mit seiner Golden-Gun-Super landen und ordentlich mit den Adds aufräumen. Dadurch wird diese Super in hohem Maße von den Fähigkeiten des Nutzers abhängig sein. Gute Spieler können diesen ultimativen Angriff dann häufiger während der aktiven Zeit nutzen, sofern sie Kills mit der Goldenen Kanone landen.

Wie profitiert der Jäger von dieser Änderung der Super? Im PvP dürfte sich für die Golden Gun mit 6 Schüssen nicht viel ändern. Dort ist es bereits jetzt schon schwer, 6 Treffer zu landen. Die Möglichkeit, weitere Treffer zu landen, würde da also nicht wirklich etwas bringen. Doch im PvE hätte der Solar-Jäger endlich die Möglichkeit, mehr als nur ein paar Feinde auszuschalten.

Besonders gespannt sind die Fans, ob sich dieser Extra-Schuss auch in Verbindung mit dem Helm Himmlischer Nachtfalke zurückgewinnen lässt, der alle 6 Schüsse zu einem Mega-Schuss bündelt und mächtigen Schaden verursacht. Getötete Gegner explodieren zudem.

Dadurch könnte der Jäger einen äußerst mächtigen Build erhalten, mit dem man mehrere starke Feinde ohne weiteres ausschalten könnte.Destiny-Golden-Gun

So reagieren die Fans: Die gezeigte Änderung der Super kommt bei den Fans sehr gut an. Der Reddit-Beitrag zu diesem Thema erhielt innerhalb eines Tages mehr als 3.000 Upvotes. Viele Jäger-Spieler brennen nun darauf, die überarbeitete Fähigkeit selbst auszuprobieren.

Die Hüter witzeln sogar, dass Bungie dieses Video wohl bewusst gewählt hat, da nach der Vorstellung der Änderungen an den Super besonders die Jäger sich darüber beschwerten, dass sie mal wieder nicht genug Liebe bekommen und zu den großen Verlierern der Sandbox-Änderungen gehören.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Viele Waffen werden bald stärker, doch für zwei gibt’s einen Nerf

Was haltet Ihr von den Verbesserungen an der 6-Schuss Golden Gun? Werden Ihr diese überarbeitete Super am Dienstag gleich ausprobieren?

Autor(in)
Quelle(n): RedditBungie
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (56)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.