Destiny 2: Neue Gesten kommen in den Cash-Shop – Wieder $-exklusiv?

Vor Kurzem sorgte Bungie für eine Welle der Entrüstung, als sie die neue Eisenbanner-Geste exklusiv an das Everversum gebunden hatten. Nun wurden Fraktions-Emotes in den Spiel-Daten von Destiny 2 entdeckt. Hat das Studio dazugelernt?

Es gab gerade erst Ärger: Die Aufregung war groß, als im Verlauf des ersten Eisenbanners von Season 3 klar wurde, dass das begehrte Emote „Salut der Lords“ nur über den Ingame-Shop und nur gegen Echtgeld erhältlich war. Teile der Community ließen ihrem Unmut freien Lauf.

Destiny 2: Es gibt eine besondere Eisenbanner-Geste, sie kostet 10€
  • Viele Fans hielten diesen Schritt für eine der dümmsten Sachen, die Bungie in seiner aktuellen Situation tun konnte.
  • Andere Spieler nahmen Bungie in Schutz: Die müssten ja auch Geld verdienen und es sei jedem selbst überlassen, sich das Emote zu kaufen oder nicht.
Destiny 2 FR banners new

Fraktions-Gesten über das Everversum erhältlich

Nun droht sich der Skandal zu wiederholen: Nach dem Release des Updates 1.2.1 am 29. Mai wurden in den Daten von Destiny 2 die Fraktions-Gesten gefunden. Diese sind offenbar genau so an thematische und zeitlich-limitierte Angebots-Pakete des Everversums gebunden, wie es beim Eisenbanner-Emote der Fall war.

Hat Bungie dazugelernt? Es ist jedoch nicht ersichtlich, ob der Cash-Shop die einzige Quelle für diese Gesten ist. Fans hoffen, dass Bungie aus dem Shitstorm um das „Salut der Lords“-Emote seine Schlüsse gezogen hat und die Fraktionsgesten nun auch aus anderen Quellen erlangt werden können.

Destiny 2 Eisenbanner Geste 1

Bestenfalls soll diese Charakter-Animation im Rahmen des Events selbst oder zumindest über Glanzengramme oder als Glanzstaub-Kauf im Everversum erhältlich sein – so die Hoffnungen der Fans.

Die Community ist skeptisch: Doch zahlreiche Fans befürchten nun, dass den neuen Fraktions-Emotes das gleiche Schicksal droht, wie bereits zuvor der Eisenbanner-Geste, die nur für Echtgeld zu bekommen ist. Denn im Angebot der Fraktionshändler sind die Emotes schon mal nicht zu finden. Und dass sie als Belohnung droppen können, halten die meisten Hüter für mehr als unwahrscheinlich.

Spätestens am kommenden Dienstag, den 5. Juni, sollte Klarheit herrschen. Dann kehren die Gruppenkämpfe aus ihrer langen Zwangspause zurück. Zeitgleich wird wohl auch das entsprechende Everversum-Angebot live gehen.

Destiny 2: Die Gruppenkämpfe kehren zurück – Das hat sich verändert

Was denkt Ihr? Hat Bungie aus dem Eisenbanner-Eklat gelernt? Oder werden auch die Fraktions-Gesten ebenfalls nur gegen Echtgeld erhältlich sein?

Quelle(n): Reddit, GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
174 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Boulette

“theoretisch hat er doch recht, so lange nichts pay2win ist braucht sich auch niemand aufregen.”

Dass du den Kontext nicht verstehst, ist traurig. Das Everversum ist voll mit Gegenständen, die nicht dort hingehören. Schiffe, die wichtig sind für die Lore, Sparrows, die Lore-Tabs haben, Rüstungen etc.
Destiny ist ein Loot-Shooter und Loot definiert sich eben nicht nur über Waffen und ein paar Rüstungen, sondern umfasst alles, womit sich ein Charakter individualisieren kann.
Und Hyperbeln scheinst du auch nicht zu verstehen…lol.

Chris

Es ist dumm. Würde es keiner kaufen wäre die Geste umsonst. Es gibt wenige Menschen die Loot boxen kaufen, diese Wale sind aber für einen großen Teil des Umsatzes verantwortlich. Das Problem ist, dass das Spiel billig sein muss, die Preise für ein Spiel sind in den letzten Jahre kaum gestiegen, deshalb wird viel Zeit in die Entwicklung von Lootboxen gesteckt. Diese Zeit könnte auch für Spielinhalte genutzt werden. Wird sie aber nicht da das Geld irgendwo her kommen muss. Also kauft es nicht, dann gibt Spielinhalte wieder umsonst und man muss nur einmal das Spiel kaufen. Jeder den ich mit der Geste sehe wird sofort ausgelacht.

GameFreakSeba

Ok, wusste ich nicht. Aber wer kam auf die Idee ?

Patrick BELCL

haha grad sowas sollt im gedächtnis bleiben 😉

BuckyVR6

Naja vr6 war mal der motor den ivh unbedingt im 2er golf Pflanzen wollte ????

Ja kiz und kontra k

Patrick BELCL

naja weil shaxx ja ana, mara, eris und amanda im keller hält 😛

BuckyVR6

Danke Danke !!!!!

Toll jetzt wo du mich zitierst seh ich grad das ich meinen Namen vlt. noch ändern muss …
Gleich ne Runde K.I.Z. mit Verpisst euch hören dann geht’s mir besser 😀

Patrick BELCL

natürlich kann ich hier nicht von der gesamten community reden, sondern nur von persönlichen erfahrungen und was mir erzählt wird
aber alleine ich hab 2 solche kandidaten in der FL und habs auch schon von genug anderen gehört das sowas unter deren leuten auch vorkommt

Patrick BELCL

haste auch wieder recht
der kleine revoluzer in mir spricht halt sowas nunmal gerne an 😛

weil du von puffbesuche sprichst: letztens auf FB gesehen das jemand den “Schmelztiegel” fotografiert hat – musste an unser unterhaltung denken xDDD

BuckyVR6

Okay okay ich habe über Autos geredet 🙂 zum schluss noch n bisschen gepöbelt da wurde ich dann mal gekniffen. 😀 aber war witzig 😀 und viel zu viel dummes zeug gequatscht 😀

Patrick BELCL

haha ich dich doch auch 😀

und du wirst lachen ich find das verhalten der heutigen jugend (hat aber auch damals in meiner schon solche gegeben aber nicht in dem ausmaß) die heir protzen mit “jo mein pulli hier von supreme kostete eh nur schlappe 3000€” (#mama zahlts schon) vorallem wenns den gleichen pulli wie du sagst von kik gibt
was qualität selbst angeht is wieder was anders aber nur weil *hierbitte teuern markenname einfügen* draufsteht is das ding keine zig tausend € wert
das ist in meinen augen dummes verhalten und da dürfen sic die geister auch gerne scheiden 😛

das aktuelle system vo everversum find ich persönlich auch gut ich habe mittlerweile 3 matrix dinger im inventar weil ich aus diesem prisma immer alles schon hatte und das ohne einen cent ausgegeben zu haben
nur wenn dieses 10€ geste ding wind aufnimmt, wer weiß wies dann in zukunft aussieht denn scheinbar gibts ja genug dies mit nem lächlen bezahlen
ICH für meinen teil hätt mir für das geld lieber 10 cheesburger geholt (werden vl ander wieder für dummes verhalten halten)

das everversum bekommt halt nur so viel illusionäres gewicht weil das spiel an sich keine geilen items bietet denen man nachjagen wollen könnte da wirkt halt ein exo geist gleich sehr verführerisch

Alexhunter

Nimmt euch n Zimmer ????????

Patrick BELCL

kommst mit? kameramann is besser als stativ 😛

Alexhunter

Soll ich dann auch noch ne Kerze halten? 😮

Patrick BELCL

eine reicht nicht da muss die atmosphäre schon stimmen 😉

BuckyVR6

Stimmt gestern war ich nachm fussball zu betrunken und sie hat mir Pizza gemacht 😀 ♥

und mich dann schlafen lassen für 2 stunden 😀 xD

BuckyVR6

Dafür hat mir meine heute n Kaffe zum Schreibtisch gebracht auf arbeit 😛

und Heut morgen 😛

und am Wochenende Bier o.O
Ich sehe sie schon vor mir in einem wallendem weissen kleid mit meiner Destiny Tasse in der Hand mich fragen ob ich Ihn heute mit milch oder wieder mal schwarz trinken möchte 😀

BuckyVR6

Oha !
ich glaube meine Madame muss heute ganz stark sein wenn ich meine Zugfahrer mütze aufsetze und auf den Hypetrain Richtung Hypemountain fahre und in meine Hypepfeife puste ( Hype Hype Hype ! )

Sven Kälber (Stereopushing)

Is mir mittlerweile wurst, ich hab realisiert ich bin ab Dienstag Abend leider erst mal wieder alleine 😀 Eine Fraulose Woche, es lebe der Grind & scheiß auf diese Emotes… 😀

Patrick BELCL

ich hab doch niemanden als dumm bezeichnet :O
ich für meinen teil halte diese handlung für dumm aber auch kluge menschen können dumme dinge tun 😛
ich sagte nur bungie wäre dumm, wenn sies nicht tun
klar sollte doch jeder machen was er will aber es zieht halt nen rattenschwanz hinter sich her
man hats ja anhand von d1 gesehen
es hieß das everversum finanziert events wie eben das halloween ding usw. dafür war ich gerne bereit geld zu geben um dafür gesten zu haben (da war aber auch der preis noch in relation)
und daraus entstand ein game was mehr zeit und energie in den ausbau vom everversum steckt als in story danke 6 setzen
klar bin ich da mit schuld aus d1 das man bungie tatsächlich geglaubt hat das das geld dafür benutzt wird und blut geleckt wurde
aber genauso sollte man halt jetzt auch sehen, wenn man das unterbinden oder einschränken will, muss man auch demenstprechend handeln
wenn ich brav weiter gesten kauf für nen 10er dann wird die eisenbanner geste kein einzelfall bleiben 😉
sogesehen nimmt es schon alles irgendwo einfluss uafs spiel ob nun strak offensichtlich oder nicht

BuckyVR6

WUHUUUUUUU ♥♥♥♥

BuckyVR6

Wird gemacht !

Compadre

Was ist EP? ^^

BuckyVR6

Eskalations Protokoll

Compadre

Aso. Nee, sorry, um das gehts mir gar nicht. Destiny 2 hat aus meiner Sicht aktuell einfach keine Spieltiefe, weshalb es aus meiner Sicht nicht viel Sinn macht. Auch dieses Protokoll nicht. Und ein Punkt aus meiner Sicht ist eben das Everversum, da ich schon der Meinung bin, dass das alles nicht zufällig so ins Spiel kam. Es ist wohl kein Zufall, dass alles außerhalb des Evervesum langweilig ist, du bei so vielen Quests beim Everversum vorbei musst, du Engramme aus dem Everversum für Level Ups bekommst und dort nun eben auch exotische Gesten direkt kaufen kannst, die spannender sind als jeglicher Loot aus dem Raid. Die sind nicht doof bei Bungie, aber viele der Spielerschaft recht blauäugig, dass das alles zufällig sei und das außerhalb des Everversums nur ein generelles Problem sei, was nichts mit dem Everversum zu tun habe. Macht doch gar keinen Sinn, dass Bungie ansonsten so viele Änderungen am Spiel vorgenommen hat um den Echtgeldshop zentraler ins Spiel zu bekommen. Ein Hauptziel zu Destiny 2 war es sicher, dass Everversum in eine zentralere Position zu bekommen. Das ist doch kein Zufall, so zentral wie dieser Echtgeldshop mittlerweile ist.

Aus meiner Sicht ist das eines der größten Probleme in Destiny 2, für andere ist es eben ein blöder Zufall, der nichts mit den generellen Problemen des Spiels zu tun hat. Für mich steht das beides aber recht klar miteinander in Verbindung.

BuckyVR6

Wie gesagt ich find ihn nicht zentral da ich Ihn zum wirklichen weiterkommen und ziel erreichen im Spiel nicht brauche. Aber hey just my 2 Cents, what ever floats your boat 🙂

Compadre

Brauchst du in Destiny 2 überhaupt irgendetwas um weiterzukommen? Eine Waffe, eine starke Rüstungskombination, einen Skillbuild? Die Leute freuen sich doch über Gesten mehr als über den Loot im Raid und eben solche Gesten gibt es nun einfach zu kaufen. Dann sollen sie die Gesten halt alle in den Lootpool werfen. Dann solls die Geste halt im Lootpool des Eisenbanners oder bei den Prüfungen der Neun geben. Dann ist es zwar immer noch bescheuert, dass Gesten spannender sind als der Loot, aber immerhin könnte man sich die Gesten dann erspielen und müsste sie nicht kaufen.

Dat Tool

Ist da noch was los? Habe länger nicht mehr gespielt?

BuckyVR6

@Charry-O Naja es macht auf jedenfall laune 🙂 und hab noch 10 LICHT Level die ich nach oben müsste 😀

ich könnte ja auch mal nochmal n neuen Char anfangen ;P

VIVE LA REVOLUTIÒN !!!!!! VIVA DESTINY 1111 xD

Dat Tool

Vive la Revolution warst du zu lange in Wildlands unterwegs xD

BuckyVR6

😀 hab ich doch nicht 😀

Dat Tool

Klang so ^^ kenne den Spruch von da. Der begleitet dich fast durch das gesamte Spiel… Viva la Revolucion

BuckyVR6

hmmmmm gar keine doofe Idee…. so von wirklich anfang bis ende an einem STück wäre ja mal wieder was 😀

Dat Tool

Top dann läuft bei dir 😉

BuckyVR6

Sorry so bin ich halt Mr. Spassbremse!

BuckyVR6

Gefallenen bleiben auf Platz 2 als Schrottsammler 😀
Und wenn mann d1 spielen will spielt man d1 😀

Dat Tool

Ja die Phase hatte ich auch…
Momentan zocke ich auch mehr wegen den Leuten die man aktuell so kennen gelernt hat….

Dat Tool

:’D Stimmt…

RaZZor 89

Emote sind sie kreativ und lassen sich was kosten. Reskins etc sind unkreativ und natürlich kostenlos 😉

Chiefryddmz

Merkst du was? ^^

Compadre

“Lass mal den Shop komplett weg, dann würdest Du jetzt D2 vllt gar nicht mehr spielen weil Du alles hast was Du willst.”

Ich spiele Destiny 2 seit November nicht mehr regelmäßig. Habe jeweils zu den DLCs kurz reingeschaut. Aber eben weil das Spiel überhaupt keine Langzeitmotivation bietet, sehe ich keinen Grund das Spiel zu spielen. Die Gesten im Everversum sind eigentlich das einzige, was es zu jagen lohnt und die interessieren mich (wie so viele) nicht. Da es aber außerhalb des Everversums kaum etwas zu jagen lohnt, bietet das Spiel für mich einfach Nullkommanull Motivation. Vielleicht verstehst du mich jetzt ein wenig, was ich eben daran als Problem sehe.

Dat Tool

Sie können es nicht solange es noch genug Spieler gibt.
All diejenigen denen das Spiel aktuell nicht gefällt und trotzdem spielen dazu zähle ich mich auch machen es einfach falsch…
Meiner Meinung nach das Spiel einfach nicht anfassen und sich was anderes besorgen damit die Spielerzahlen weiter senken erst wenn das passiert wird eine Bewegung rein kommen… Und falls nicht kannst du ja auch weiter daddeln ohne Verlust 😉

Patrick BELCL

spielerzahlen perse jucken bungie aber nicht die bohne
wenn die vorbestellerzahlen im Keller sind DAS wäre vl ein dämpfer für bungie das ihre PR-masche und den content den sie liefern einfach mehr heiße luft ist

-> wie chips in eben chips packungen
du bezahlst für 90% luft und irgendwo sind dann halt paar chips

solang es aber noch dieses “ey mir egal ich unterstütze bungie auf biegen und brechen” gibt mit vorbestellen, gesten kaufen und sogar f** ornamente für waffen die du sogar droppen könntest… solang wird so weiter gehen das kann ich dir beinahe versprechen

ob das spiel gespielt wird oder nicht ist egal solang schön das nächste dlc gekauft wird denn: es könnte sich ja gebessert haben

Dat Tool

Also 1 Spiel was draußen ist und noch nichtmal 1 Jahr alt ist und dermaßen Kontrovers diskutiert wird, denke ich schon das die meisten die einfach aufhören zu spielen doch die Mehrheit ausmachen. Dass denen das dann nicht egal sein kann UND endlich mal mehr Bewegung rein kommt. Ich sag ja wenn es nicht so ist du hast ja keinen Verlust im Spiel weil nix wichtig ist!

Patrick BELCL

wieviele glaubst haben 2 wochen nach start von D2 aufgehört?
un dwieviele glaubst sind bei jedem einzelnen Dlc wieder zurückgekommen? klar ein großteil wird den seasonpass gleich geauft haben somit wars eh schon bezahlt

aber war doch in D1 genauso egal wie sehr das spiel in der kritik gestanden hat und wieviel drüber geflucht wurde am release day sah man auch die leute die sagten sie würden “den dreck” nie wieder angreifen
und “leider” vergisst ein teil der community schnell und sobald 1-2 gute dinge kommen sind die 40 schlechten davor wieder egal

BuckyVR6

Wenn die 1-2 dinge eine gute Gewichtung haben ( EP f.e. ) dann ändert das schon einiges find ich .

Patrick BELCL

EP spiele ich aktuell auch sehr gerne auch wenn ich nach mittlerweile 34 Abschlüssen noch keine einzige waffe mein eigen nennen darf; but thats RNG love it or hate it

aber nur weil sie eine sache “gut” gemach haben, sind lost sectors nach wie vor nutzlos, das matchmaking eine katastrophe im PvP die balance noch immer geschmackssache, die strike modifikatoren sind ein guter ansatz, aber bei weitem noch nicht ausgereift oder “awesome”, 90% der waffen useless rüstungen nach wie vor rein kosmetisch ohne jegliche bedeutung und so könnt ich den ganzen tag weiter machen

ich spiele es, ja! und es macht mir seit warminde auch wieder mehr spaß
aber deswegen bin ich bei weitem nicht “zufrieden für mein geld”
aber bezahlt is es nunmal schon also jetzt zu beuquottieren würd halt wenig sinn machen

aber ich für meinen teil weiß das ich die herbsterweiterung nicht vorbstellen werde
egal wie A.W.E.S.O.M.E. der reveal trailer morgen abend sein wird
erst wenn ich mir sicher bin das ein größerer teil der grundlegenden probleme im spiel mit der erweiterung effektiv behandelt werden und nicht dann erst wieder auf ihrer schmierzettel liste stehen dann ÜBERLEGE ich obs ichs mir kaufe wenn es herausen ist

BuckyVR6

Reveal Trailer morgen abend ? hab ich was verpasst ?!

ja klar matchmaking etc. das steht ja auch ausser frage 😀

findest die lost Sektors nutzlos ?

okay sind sie schon iwie spass machen se mir trotzdem

Patrick BELCL

“On June 5th, 2018, at 9:00 AM Pacific time, Bungie will reveal Year 2 of Destiny 2 on their Twitch. This will hopefully be an insight into how Bungie plans to change, and how Destiny will look as a franchise in the future”

schreck mich nicht so dachte schon ich fantasiere 😛

ich find den grungedanken von lost sectors ja nicht schlecht aber wie in so vielen dingen: viel potential, und kaum was genutzt davon – leider

BuckyVR6

Ahhhh ja hab grad den neuen Beitrag hier gelesen 😀 und bin erst6aunt die Mehrzahl will mehr strikes und Raids 😀
hahaha
ja aber wie gross willst du sie machen ?

ich fände es auch genial wenn man auf der erde die alten gebiete erkundet sie wirklich knall hart 1 zu eins übernommen hätte ein TRAUM wäre das 😀

Patrick BELCL

nicht zwangsläufig größer aber vl düsterer, mods aktiv darin oder auf nem hohen schwierigkeitsgrad oder oder oder…
wo dann aber halt auch der loot stimmt weil token kann ich echt nicht mehr sehen

BuckyVR6

Atmosphäre ????????????

Patrick BELCL

oder zb das lost sectors wirklich LOST sind und man sie erst finden muss xD dann aber mit guten side storys oder eben hintergründe für alte storys liefern und auch was hergeben das man sie finden WILL

das aktuell angezeigt wird wieviele sektoren man schon erkundet hat juckt mich absolut nicht xD

BuckyVR6

Hab grad was in dem was wünscht ihr euch für herbst Artikel geschrieben denke da sind wir uns dann einig 😀

Dat Tool

Ich werde Destiny immer außen vor lassen da es der erste Teil war und das da viele Sachen eventuell nicht so liefen wie gewollt kann und darf auch passieren weil erste Teil.
Das man daraus scheinbar keinen Lerneffekt raus gezogen hat ist dass was mich in 2 am meisten verärgert!
Und ich geb dir Recht mein Clan hat sich nach dem ersten Monat von 2 komplett aufgelöst die sind aber bis heute noch nicht erschienen weder zu CoO noch aktuell zu warmind. Also alles richtig gemacht. Finde ich…

Patrick BELCL

klar gibts auch einige die komplet weg sind da kenn ich auch genug aber die kommen auch nicht zurück wenn die herbsterweiterung wirklich geil wird xD
bei denen hat bungie einfach verschissen

Compadre

“Dann ist es dennoch ein generelles Problem des Loots im Spiel. Wenn die
Leute mehr wert auf eine Geste als auf eine Rüstung oder Waffe legen,
muss das Gründe habe”

Ich weiß nicht, ob du mich nicht verstehst oder ob das ein wenig beabsichtigt ist. Das streite ich doch gar nicht ab, dass das ein generelles Problem des Spiels ist. Ich sage nur, dass das Endgame damit ein wenig ins Everversum rutscht und man dort nun exotische Gesten kaufen kann. Das finde ich eben ein Problem. Dass dieses Problem Ursachen hat, wie der fehlende Loot außerhalb des Everversums, bestreite ich doch gar nicht. Trotzdem ist dieses Problem aktuell vorhanden.

2. Ja, die Raidwaffen waren in Jahr 1 mit festen Perks (aber recht selten, anders wie bei Desitny 2, wo du die Waffen auch über Clan Engramme bekommst ohne den Raid spielen zu müssen) und die Rüstungen hatten zufällige Perks. Aber Jahr 2 waren dann aber auch im Oryx Raid die Waffen mit einem zufälligen Perk.

BuckyVR6

Richtig, man kann sich halt auch einiges was vlt. noch gerade gut ist auch noch schlecht reden. wenn etwas spass macht spiele ich es, wenn nicht dann nicht. du würdest mich zum Beispiel so gut wie nie auf Nessus, IO und der ETZ sehen, weil ich ja wie gesagt ein Scharfanboy bin und auf Würmer halt stehe 😀

also Mars und Titan 🙂
Ich freue mich über Savathuns Lied und mag so gut wie keinen Kabal strike, Aber in dem Moment wo ich dann mit Kevin und Justin ( Namen geändert) im STrike bin und sich wer freut geht ne Diskussion ja los warum wieso und weshalb man den nicht mag und man unterhält sich ( erst gestern gehabt und es hat so ein spass einfach gemacht zu fachsimpeln) einfach geil.

Dat Tool

Dass das aber auch so kompliziert sein muss!
Wer ist Kevin wer ist Justin? ????

BuckyVR6

das kannst du dir aussuchen xD waren nur die ersten namen die mir in den sinn kamen 😀

Dat Tool

Puuuuh… ^^ die Wahl fällt schwer

BuckyVR6

xD

Compadre

“Aber welcher Loot lohnt sich dort zu jagen”

Erkläre ich doch nun schon zum 5. Mal wie ich es meine. Der langweilige Loot außerhalb des Everversum, macht den Loot im Everversum spannend (meiner Meinung nach zu spannend). Was lohnt es sich denn außerhalb des Everversums zu jagen? Legendäre Waffen haben alle die gleichen Perks und hat eigentlich jeder schon. Exotics gibts auf Knopfdruck bei Xur. Rüstungen sind nahezu gänzlich kosmetisch. Was lohnt sich denn wirklich zu farmen?

Sehen wir halt einfach nahezu komplett unterschiedlich, was OK ist. Da kommen wir auch wohl auf keinen gemeinsamen Nenner.

destiny 3

sehe es geanuso der normale loot ist einfach so langweilig alles gleich etc.. man freut sichd doch garnicht mehr über legendäre emgramme…das glanz dings ist viel interessanter.. leider…

BuckyVR6

Ich versteh schon was du meinst, nur finde ich das wir ein 4 Jahre altes Spiel welches unzählige an patches und nacharbeiten bedurfte immer noch mit einem 9 Monate game vergleichen natürlich war zum schluss der Umfang der Rüstungen immens, das Loot riesig etc. und das wurde durch die Zufallsperks ins unnermessliche nochmal gedrückt,
Ich verteidige Bungie nicht, nur sehe ich es aus ner ziemlich nüchternen perspektive und hab mein Endgame auf das Friendgame ( ja unglaublich hab es gesagt FRIENDGAME ) ausgerichtet weils mir laune macht das Eskalations Protokoll nochmal 10 mal zu machen damit sich Haihappen die Polaris lanze holen kann.
du weisst ich bin der erste dem ne träne kullert wenn ich an Atmosphäre etc von d1 denke und an das Feeling 🙂 du verstehst mich da ♥ :*

die zufalls perks…. Bungie hat den Faktor unterschätzt und zwar so richtig und wir werden sehen was sich im Herbst daran ändert

Compadre

1. Bekam man das in Destiny 1 alles nicht so schnell. Direkt beim ersten Run von Sternenschleuse (also nix mit “50. Run bei Calus”) freuten sich alle nur wegen den Gesten, obwohl noch niemand den Raid zuvor looten konnte. Also ziemlich schlechter Vergleich zum bspw. 50. Run der gläsernen Kammer.

2. Die Raid Rüstungen hatten sehr wohl zufällige Perks und ich habe mich nach dem 20. oder 30. Run sehr wohl darüber gefreut den Raidhelm endlich mit Intellekt und Disziplin zu bekommen.

Compadre

Der Shop hat nich nur aufgrund des schwachen Loots außerhalb des Shops zugenommen, er hat auch mehr Gewichtung erhalten. Du musst bei Quests dort vorbei, bekommst bei jedem Level Up ein Engramm, weshalb du dort vorbei musst. Es ist ein zentraler Teil in Destiny 2. Du sagst es doch selbst, in Destiny 1 war es noch Zusatz, das sehe ich in Destiny 2 allerdings schon lange nicht mehr so. Im Everversum gibt es aktuell eigentlich den einzigen Loot, dem es hinterher zu jagen lohnt. Finde ich persönlich überhaupt nicht gut und das ist aus meiner Sicht durchaus ein recht großes Problem. Da gehen unsere Meinungen wohl sehr weit auseinander. Finde ich aber überraschend, wenn man sich die Gesamtentwicklung von Destiny 2 betrachtet, die durchaus auch recht deutlich mit der Entwicklung (und der zunehmenden Gewichtung) des Everversums zusammenhängt.

“Schau Dir Fortnite an”

Ist Fortnite ein Loot Shooter, bei dem es sich lohnt Waffen und Rüstungen zu farmen um sie dauerhaft behalten zu können? Muss man bei Fortnite auch bei Quests beim Everversum vorbei? Kein sinnovller Vergleich. In einem Battle Royal Modus (in dem es keinen dauerhaften Loot gibt) ist es doch logisch, dass kosmetische Dinge im Vordergrund stehen. In einem Loot Shooter sollte das aber eigentlich umgekehrt sein.

Alitsch

Stimme dir zu das Tress bewusst an de Gewichtung zugenommen hat und sogar im Zentrum gerückt ist und Ich finde es problematisch

Menschen sind gewöhnungs Tiere wir haben beinah 1 Jahr der Kosmetik nach gejagt also hat sich Tress sehr gut etabliert :).

Ohne der Exo Engramen wäre der Cryptarch für mich zweite Amanda Holliday da hat man mehr Freude an Bright Engramms und Matrix als “random Drops”
Nicht mehr Lange und man könnte einen Quest von Ihr erwarten 🙂

Alitsch

Ich finde man muss hier einwenig differenzieren zwischen Micro Transaktion und einigermaßen “erzwungene ” Transaktionen.
Ich hatte persönlich kein Problem damit so lange Ich mit dem Spiel glücklich bin und zufrieden und es meine Erwartungen erfüllt. (so eine Art Preis/Leistung Verhältnis).

Da würde Ich sogar mit Freude das Geld auszugeben da sollen Sie am meinen Hobby Ihre goldene Nase verdienen (eine Art WIn/Win Sitution)

Klar muss Bungie Ihre Kohle verdienen und ie können beim Tress alles rein packen was Sie wollen. Mir geht es eher um die Signalwirkung meiner Meinung nach als logisch denkende Mensch würde Ich meine Transaktionen verstärken wenn mein Spielgut/sehr gut läuft (Ich melke eine fettu Kuh) oder Ich versuche beim sinkenden Schiff noch die letzten intakte Nadel raus zu holen.

Patrick BELCL

Solangs genug kaufen wird das auch so weitergehen versteh garnicht warum das hier scheinbar viele echt noch wundert

Angebot und Nachfrage

bungie wäre ja dumm es nicht zu tun wenns genug Leute gibt die Ihnen das geld mit anlauf hinten reinschieben ohne irgendwelche fragen zu stellen

BuckyVR6

das Meiste wird ja dennoch im Laufendem Spiel mit dem Everversum generiert.

Patrick BELCL

ich find die perversion dahinter nur, das zb ein curse of osiris als großer flop angeprangert wird (seh ich auch so keine frage) aber dann die letzten 2 wochen beide pakete gekauft wurden (22€)

also da hatte ich von CoO mehr als von ner geste und nem ornament aber gut
so einen schwachsinn finanzieren und sich dann aber über content beschweren der weniger gekostet hat als 2 kosmetische dinge is halt recht absurd

BuckyVR6

Natürlich ist es eine Ironie, muss da selber drüber schmunzeln.
für mich ist es vom Geld nutzen Faktor auch schwachsinnig aber das muss jeder selbst wissen hab schon 10K mal innem Nissan von 1991 versenkt das war auch Schwachsinn aber würde es wieder machen 😀

Mc Fly

Also bei ‘nem GTR sei dir alles verziehen, eine Investition in geschützte Arten 😀

BuckyVR6

Ne war n 200sx S13 mit ca18det Motor auf 300 PS mit Nismo Innereien 🙂 unabgestimmt und Roh das war ein Auto ohne Elektronischen helferlein hastn linken fuss rein gesetzt Lenkrad eingeschlagen rechten fuss reingehauen linken gehoben hast du laut mit tränen wuhuuuuu geschrien 😀

Mc Fly

Hach, dir sei dennoch verziehen ????????

BuckyVR6

dann ist ja gut 😀 das mächste wäre eigentlich n schöner 635i handgerissen leer geräumt mit H kennzeichen *.* und schön laut da H kennzeichen 😀

BuckyVR6

Nicht vom Beckenrand springen!!!!111!1elf!

Dat Tool

Ist das nicht der Standard Spruch eines Gynäkologen?

BuckyVR6

BOOOMMM der hat eingeschlagen wien nasser schlüpfer aufn Asphalt wenn de bei ner 18 jährigen mit nem AMG vorfährst 😀

Dat Tool

Ich geb mein Bestes xD
Hast du deine Lanze gestern noch bekommen?

BuckyVR6

Jip 😀 ich Idiot hab meine Meisterwerk Lanze ( ich muss grad laut lachen das m,eine Kollegin rüberschaut) in das Exo infundiert -.-‘ hätt mir in den arsch beissen können… vlt. bin ich heut abend online mal sehen, dann machen wir n paar EP

Dat Tool

Ohje das ist ja ein richtiger Frank Drebin den du da verursacht hast Alles klar… Schreib mir hier falls du es heute Abend schaffst helfe gern mit 😉

BuckyVR6

kriegen wir hin

Dat Tool

Top ????????

Compadre

Naja, man könnte das ganze auch ein wenig differenzierter betrachten, ohne die (durchaus berechtigte) Kritik als pauschales Bashing abzutun. Denn genau so wie du die anderen Meinungen als pauschal zu starke Kritik betrachtest, empfinde ich deine Meinung als ein wenig arg blauäugig. Denke, es gibt kaum zwei Meinungen, dass das Everversum in Destiny 2 eine zu zentrale Position eingenommen hat. Darüber gab es hier auch schon Artikel, also ist das wohl keine Ansicht, die nur Flamer haben, die das Spiel bashen wollen.

Und das ist dann eben ein Punkt, den ich nicht gut finde. Du sagst es doch selbst, 95% außerhalb des Everversums ist langweilig und natürlich ist das ein grundsätzliches Problem von Destiny 2. Es führt nun aber aktuell eben dazu, dass das “Endgame” im Everversum ist und in diesem “Engame” kannst du dir den Loot kaufen. Finde ich persönlich völlig absurd.

BuckyVR6

Ist das Endgame ein Emoji für dich ?

solange ich mit einem Emoji oder einem Shader am Gegner kein Schaden erwirke und die Rüstungen einen reinen kosmetischen zweck haben ist mir das Everversum gänzlich egal. meinetwegen kann man auch die fraktions emojis reinhauen in den shop, über die Engramme und die Matrix wirst du eh zu gebombt mit zeugs dann noch mit dem Silberstaub kannste auch Sachen kaufen ist also alles in Balance.

alles was man innerhalb der Glanzengramme ( Prototyp?) erhält ist ein Bonus und ein nettes Gimmick mehr nicht.

Compadre

“Ist das Endgame ein Emoji für dich ?”

Wenn sich Leute im Raid mehr über eine Geste freuen als über Token oder Waffen, dann ja. Dann sind Gesten, Sparrows oder Schiffe aus meiner Sicht eher das Endgame als die Waffen im Raid.

Compadre

Prinzipiell hast du Recht, dass das alles “unwichtig” ist. Aber was ist denn wirklich “wichtig” in Destiny 2? Nichts. Rüstungen sind ja fast genau so unwichtig, vor allem mit ihren festen Rolls ohne wirkliche Stats und Perks wie Int/Dis/Stk oder schnellerem Nachladen für XY oder, oder, oder. Im Prinzip sind Rüstungen mittlerweile doch auch fast nur noch kosmetischer Loot. In einem Loot Shooter, lol. Und genau das führt dazu, dass das eigentlich “unwichtige” aus dem Everversum plötzlich der interessanteste Loot im Spiel ist. Und das finde ich persönlich totaler Schwachsinn in einem Loot Shooter.

Pacman

Solange im Shop nichts Pay2Win ist können die da verkaufen was Sie wollen.

Compadre

Das hieß es 2015 auch immer als das Everversum eingeführt wurde… Und nun? Die Waffen und sonstiges Equipement in Destiny 2 sind zum Teil so schlecht, dass man kaum Motivation besitzt, sie zu erspielen (hier in den Kommentaren freuen sich die meisten doch auch eher auf die Gesten und nicht auf die Waffen beim Event / das ist doch verrückt bei einem Loot Shooter) und der “Endgame” Loot wie besondere Gesten oder exotische Sparrows und Schiffe sitzen im Everversum. Das fürht dazu, dass der Loot aus dem Everversum zum Teil spannender ist als der Loot aus dem Raid.

Alitsch

Es ist schon lange so weit mit Kosmetik als End Game Loot

beim letzten EB hat mich der Lootpool absolut nicht interresiert nur Ornamente/das Schiff haben mich ein wenig dazu bewogen ein Paar Matches zu spielen danach war Schluß.

Compadre

Irgendwie traurig, aber jedenfalls wahr. Musste letztens auch wieder etwas schmunzeln als ich ein wenig Twitch schaute und sich im Raid irgendwie niemand für den wirklichen Loot freute, sondern eher für die Gesten. Da wurden die beneidet, die diese Calus bekamen, ähnlich wie wenn jemand eine Waffe in der gläsernen Kammer bekam.

Boulette

Dann können Sie dir auch sämtliche Rüstungen im Spiel verkaufen. Tut mir leid, aber das ist das dümmste Argument, was ich je auf dieser Plattform gesehen habe.

BuckyVR6

Es sind emojis. Accessoires zum spiel. Wenn ich sowas haben will. Kann ich ruhig zahlen. Weil es nichts essentielles ist.

Sven Kälber (Stereopushing)

Also ganz ehrlich in Season 1, als ich noch dachte das ich da ein bischen länger dran Spaß hab & nicht alles in diesem Game nach Eververse ausgerichtet ist, da hab ich das auch gemacht, so wie ich das z.B. bei Division handhabe, ab und an einen 20nie von meinem Hobby-Spielgeld reinfeuern, damit kann ich schon Leben. Dafür kaufe & zocke ich nicht jedes neue Game, sondern bleibe denen die ich hab gerne treu. Bereut hab ichs nicht, den coolsten Sparrow, und das allercoolste Schiff ever aus meiner persöhnlichen sicht & Sason 1, konnte ich abgreifen. Und man mags nicht glauben, selbst so viele Exotische Schiffe später, bei Erianas Rache in Noble Größe Rot, da krieg ich heute bei jedem Orbitflug noch an Ständer, mein Jäger wird wohl nie mehr was anderes fliegen, Das Osiris Auge und die Musterung, Zucker <3 Egal, ich schweif schon wieder ab, aber will heißen, diese Investition hatte für mich tatsächlich einen positiven Sinn, denn ich erfreue mich heute noch daran, auch wenn es sich nur um ein Kosmetisches Item handelt. Jeder soll sein Geld so ausgeben wie er will, solange er Freude daran hat. Im Endeffekt ist doch alles nur so, weil auch hier wie überall anders, das Gesetz von Angebot & Nachfrage herscht. Wir als Lootgeile alles haben wollen Kunden, sind an der Situation genauso schuld, wie die Studios die die schnelle Mark nicht scheuen. Aber sind wir mal ehrlich, würde uns so ein Studio gehören, wir wären doch blöd wenn wirs nicht genauso machen würde 😉 Doch auch hier, der Grad ist schmal 🙂

https://i.imgur.com/XwnsDxB

Warzone

Stimmt so nicht ganz. Das eisenbanner Emo gabs auch aus einem Prototyp Engramm. Da hab ich es nämlich her und auch ein Kumpel von mir.

v AmNesiA v

Glaub ich nicht.
Video or it did not happen….

https://uploads.disquscdn.c

Warzone

Alter. Meinste echt das wir immer alles für Videos bereit haben? Gibt kein Video, aber glaub was du willst. Ich hab es auch ohne Geld bekommen.

Lord Grauwolf

Scheint so zu sein. Habe gestern auch einen getroffen, der es hatten. Er meinte, das er es nicht gekauft hat. Hat nur später fest gestellt, das er es bekommen hatte. Nur warum hat Bungie gesagt, das man es nur kaufen kann? Wieder ein neuer Bug? Die sagen ja nicht das man es nur kaufen kann wenn es nicht stimmt.

Warzone

Ich glaub, das habe ich auch nirgends gelesen, das es nur zum kaufen gibt. Aber im Proto Entgramm selber war das Emo auch nicht drauf. Deshalb haben wir uns auch gewundert als es gedropt ist. Daher sind wir auch von einem Bug ausgegangen.

Bishop

Wie schon an anderer Stelle gesagt, Event verschieben, Patch nach liefern und dann mit der Möglichkeit unterschiedliche Fraktionen zu wählen und sich z.b. die Gesten statt der Katalysatoren zu erspielen starten!

A Guest

Es würde mich ehrlich nicht wundern, wenn das Herbst-DLC nur 3 storry missionen und 10 neue Waffen, aber 120 shop-items beinhaltet

Man bekommt das Gefühl, dass Bungie D2 nurnoch ausschlachtet, einfach nicht los, oder?

Psycheater

Also das Bungie auch nur den Ansatz von dauerhaftem Lerneffekt zeigt; damit rechnet wohl niemand mehr so richtig. Die Frage ist aber doch: wer trifft bei Bungie immer und immer wieder solche Entscheidungen?!?

A Guest

Und wer kauft die Gesten etc. jedes mal?!

Psycheater

Du? Keine Ahnung?! ????????‍♂️

Chris Brunner

Les dir einfach mal die letzte Antwort von treyarch durch, auf die Frage: “Wird es wieder Lootboxen geben?”
Daraufhin kam die Antwort, dass die sich darum nicht kümmern und Activision diese Entscheidung treffe.

GameFreakSeba

So sieht’s aus. Ich glaube nicht das Bungie hierfür verantwortlich ist. Bungie entwickelt, aber macht sich mit Sicherheit keine Gedanken darüber, was in den Cash-Shop kommt. Wann denn auch ? Die sind doch permanent damit beschäftigt die Bugs zu entfernen oder neue hinzuzufügen (weiß nicht mehr genau was jetzt mehr Priorität hat)

Bungie hat sich aber in den Köpfen der Community so festgesetzt, das kaum noch Spielraum für anderes bleibt. Viele vergessen aber das da noch jemand anders ist, der ordentlich Kohle machen will.

Psycheater

Da hast du zwar vollkommen recht; nichts desto trotz verbindet man als Spieler niemals das Produkt mit dem Produzenten. Und nicht unbedingt mit dem Vetrieb. Kommt einfach daher das Activision z.B. in Destiny seine Finger noch nicht so sehr mit im Spiel hatte wie jetzt. Und das ist auch einerseits vollkommen ok; wenn sonst alles rund läuft würde sich niemand über Preisgebundene Emotes beschweren. Aber in der aktuellen Situation würde man sich einfach mal eine Ausrichtung wünschen die vllt. mal wiederspiegelt das Bungie sagt „Hey, so lange unser Produkt nicht so performt wie es soll, sind solche Entscheidungen einfach nur wahnsinnig ungünstig“. Aber das kommt nun mal nicht; vllt. geht es auch nicht bzgl. Verträgen oder Bungie hat keinen Einfluss auf sowas. Da bin Ich nicht im Bilde; das muss Ich in meinen Augen als Verbraucher aber auch nicht sein.

Chris Brunner

Ich denke Bungie hat da nicht so viel zu sagen. Am Ende sitzt Activision am größeren Hebel. Aber das hätte man sich vorher denken können, bevor man sich auf sowas einlässt.

Dat Tool

Feier das xD einmalig sowas

Dat Tool

Ich hätte das so gefeiert wenn das bei meinen 30ten passiert wäre…

DerFrek
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

174
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x