So nutzt ihr die coolen neuen Finisher in Destiny 2 richtig

Mit Shadowkweep fanden viele Änderungen und Neuerungen ihren Weg zu Destiny 2 – unter anderem auch die neuen Finishing Moves – oder Finisher. Doch was ist das überhaupt genau? Und wie setzt man sie richtig ein? Das erfahrt Ihr hier im Artikel.

Das sind Finisher: Die stylischen Nahkampfmanöver sind neu mit Shadowkeep ins Spiel gekommen. Dank der Finisher könnt Ihr einem angeschlagenen Widersacher mit einer kurzen Animation den Rest geben. Es ist im Prinzip eine Art zusätzlicher Nahkampf-Angriff.

Dabei guckt ihr gemütlich aus der Third-Person-Ansicht der coolen Exekution zu.

destiny 2 hunter

Was ist das Problem mit Finishern? So manch ein Hüter weiß immer noch nicht, wie man den neuen Moves überhaupt ausführt. Während des Spielens taucht nur ein einziges Mal ein Mini-Tutorial in Textform auf und unterrichtet Euch über die Verwendung der Finisher.

Sollten Hüter in diesem Moment abgelenkt sein, zum Beispiel durch Gespräche mit Ihrem Einsatztrupp, kann Ihnen diese wichtige Information schnell entgehen. Denn wer das verpasst, wird nicht nochmal darauf aufmerksam gemacht.

Finisher ausrüsten: Im Hüter-Menü wählt Ihr Eure Finisher aus. Hier seht auch die zur Aktivierung benötigte Tastenkombination. Bedenkt, dass die Angaben nur für die Standard-Steuerungen gelten:

  • Auf den Konsolen ist es R3, also ein Druck auf den Rechten Analog-Stick 
  • PC-Nutzer klicken auf der Tastatur „Q“
Die Finisher sind neu im Ausrüstungs-Bildschrim

So setzt Ihr sie richtig ein: Um einen Finisher überhaupt einsetzten zu können, muss das Ziel bereits einen bestimmten Teil seines Lebens verloren haben. Hat Euer Gegner genug Gesundheit eingebüßt schimmert er weiß/gelb.

Zudem erscheint über seinem Kopf ein leuchtender Kreis. Jetzt könnt Ihr Euch in Nahkampf-Reichweite begeben und die Exekution durchführen.

Ihr macht im Kampf mit den aufwendigen Finishern stets eine gute Figur, rein kosmetisch sind diese Aktionen jedoch nicht. Denn die Finisher lassen sich durch bestimmte Mods verbessern und haben so auch Einfluss auf das Gameplay. Eine zentrale Rolle Spielt hierbei das neue Saisonale Artefakt.

  • Mit der Artefakt-Mod Schwerer Finisher, die in das Klassen-Item eigesetzt wird, erzeugen Finisher Schwere Munition. Das erfordert allerdings die Hälfte Eurer Super-Energie. 
  • Die Artefakt-Mod Donnerspule, ebenfalls für das Klassen-Item, gewährt Bonus-Schaden für alle Arkus-Nahkampf-Fähigkeiten und erstattet Super-Energie für Finisher-Todesstöße zurück.

Außerdem lassen sich damit manchmal auch Gegner aus den Latschen hauen, für die Ihr sonst noch fast ein ganzes Magazin gebraucht hättet.

Diesen Akolythen stehen gehörige Kopfschmerzen bevor

So könnt Ihr die Finisher optisch anpassen

So gibt’s neue Finisher-Animationen: Reichen Euch Eure unterschiedlichen Standard-Finisher für Warlock, Jäger und Titan nicht, könnt Ihr sie gegen aufwendigere Varianten austauschen.

Der Haken an der Sache: Ihr müsst die stylishen Alternativen bei Tess im Everversum kaufen.

Aber auch über die Premium-Schiene des Season Pass könnt Ihr Euch die neuen Finisher-Moves erspielen.

Tess hat einige extra schicke Finisher auf Lager

Was haltet Ihr bisher von den neuen Finishern? Oder habt Ihr sie noch nicht mal richtig bemerkt?

5 Jahre Destiny: Die Highlights der Community

Quelle(n): Gamepur.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Torchwood2000

Von mir aus hätten die Dinger auch wegbleiben können. Das ist meines Erachtens einfach nur Schicki-Micki-Gedöhns ohne wirklichen Nutzen. Schön anzusehen, ja – aber schnell langweilig und ungenutzt. Soll wohl darüber hinwegtäuschen, dass Shadowkeep ein weiterer schwerer Recycling-Fall aus D1 ist. Die haben auf dem Mond einfach neu gestrichen und die Möbel umgestellt – Schwupp schon haben wir eine neue Erweiterung. Selbst die Gegner wie Crota und Omnigul sind die gleichen geblieben. ( Ja gut – da steht jetzt noch eine Pyramide rum )
Natürlich spiele ich weiterhin gern Destiny2, aber die Begeisterung über Shadowkeep hält sich schwer in Grenzen.

Base4ever

Der Finisher ist Mega! Der erste Triumph dieser Season war der Finisher Triumph, so gerne mache ich den anscheinend ^^

Mizzbizz

Ich find die Finisher-Methode mittlerweile auch sehr gut. Hilft bei starken Gegnern, Spezialmuni einzusparen 😉

Michael Pfeiffer

Finish him……fatality…ich finde den Finisher ne coole Sache. Später mit Artefakt bringt er dann ja auch noch zusätzliche Effekte. Wems nicht gefällt braucht ja weder welche zu kaufen noch selbige einsetzen.

Sunface

Wie ich finde eine schöne Ergänzung zum eh schon hervorragenden Gameplay. Auch wenn mich etwas stört das die Animation das Gameplay ein wenig blockt. Aber das wird daran liegen das bei den Finishern immer von der 1st in die 3rd person Perspektive gewechselt wird. Was mich wieder dazu bringt das ich gerne zwischen 1st und 3rd person wählen würde. Aber 3rd würde im PvP wahrscheinlich zuviele Vorteile bringen.
Was ich aber sagen muss ist das es mir ja in den Fingern kribbelt das Finisher Pack zu kaufen. Insgesamt bin ich deutlich mehr geneigt was im Shop zu kaufen als vorher. Allerdings hat es sich 0 gelohnt den ganzen Staub aufzubewahren. Für Staub gibt es einfach nur Schrott.

Wie oft gibt es ein Update auf die Items im Shop? Habe mich für den Shop nie wirklich interessiert…

TheDivine

PC Nutzer benutzen übrigens die Taste G ????

press o,o to evade

also mein finisher heilt mich nach dem einsatz. garnicht mal so schlecht. gleich den roundhouse kickt gegönnt…

Mizzbizz

Wieso heilt der Dich? Ist das n neuer Rüstungsmod? Wenn ja, wo hast den her? Fragen über Fragen 😉

En.Es

Und nicht zu unterschätzen = wenn im endgame ein starker Gegner mit Schild geschwächt wird, so daß man einen Finisher einsetzen kann, ist es egal ob es unmittelbar danach seinen Schild wieder regeniert. Der Finisher umgeht dies und man killt es trotzdem.

Rush Channel

Superman punch 🙂

TheDivine

Ich nutze die Finisher zu 90% nur um starke Gegner, wie Ritter zu erledigen.
Die verstecken sich eh immer hinter dem Schild und bieten sich dann perfekt an.
Alles andere wird eigentlich nur erschossen ????‍♂️

Stephan Wilke

Ich musste mir erstmal direkt den Dropkick gönnen. 😀

DerFrek

Ich hadere immer noch ????

Stephan Wilke

Verständlich. Ich habe auch lange überlegen müssen. Aber nach 12 Sekunden war ich mir dann sicher. ????

nobbsen

Weise und durchdachte Entscheidung. Überstürzt handeln ist meistens nix????

Psycheater

Ich sehe den Nutzen nicht so wirklich. Nur für die schwere Muni?! Da büße Ich doch nicht die Hälfte der Super Energie für ein ????????‍♂️????????‍♂️

Mr killpool

Für alle Trupp Mitglieder glaube ich.

Starthilfer

Jo die Spezial Muni geht an das komplette fireteam. DIe Schwere aber glaube ich wiederum nicht.

Wrubbel

Der normale kostet gar nichts. Für Primär 1/10, für Spezial 1/3 und schwere 1/2.

Lootziffer 666

kommt drauf an würd ich sagen…das schöne wäre ja jetzt, man kann ein Build auf Schwere muni ausrichten oder ähnliches. Bisserl was probieren könnte man allemale

Psycheater

Build bauen in Destiny?! Vielleicht später mal. Aber im aktuellen Zustand zu umständlich. Vor allem ohne das Speichern von Loadouts

Flo

Also ich liebe es unnötig zu einem Gegner hinzulaufen und immer mit nem Finisher zu killen obwohl ein Schuss aus der Waffe ihn erledigt hätte. ♡

Exodus

Ist nicht ganz korrekt, gerade schwertritter sind einem oft sehr nahe, da diese manchmal auch mit gelber lebensleiste auftauchen ist es praktisch diese mit 2 Schuss Shotgun und dann mit dem finisher zu erledigen. So spart man sich 1 Schuss mit der Schotty. Über eine ganze mission gerechnet ist das schon hilfreich. Außerdem sehen die finisher cool aus.

RaZZor 89

Am Anfang paar mal gemacht weil neu und cool aber mittlweile lasse ich es. Sehe denn nutzen nicht davon wenn der Gegner es so gut wie tot ist dahin zu rennen um dann den Finisher anzusetzten. Hätte ich im Game nicht gebraucht

What_The_Hell_96

Finde schon, das sich die Finisher lohnen. Nicht bei Leibeigenen oder so aber gerade bei Rittern kann man so schon ordentlich dmg drücken

Azghul

da hats einer verstanden

Noes1s

öh also joa wenn du einfach aufm planeten rumpimmelst und sowie auch einfach brain afk alles umklatschst, joa, dann brauch das keine sau.

ABER in ner endgame aktivität, in der munni sehr rar ist und elite gegner mit deiner primär nahezu keinen schaden fressen – da bedeutet es sehr viel die letzten 15-20% hp mal eben instant wegzupusten

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x