Destiny 2 verteilt exotische Waffe und Sparrow mit Twitch Prime Gaming – So holt ihr sie euch

Destiny 2 verteilt exotische Waffe und Sparrow mit Twitch Prime Gaming – So holt ihr sie euch

Mitglieder von Amazon Prime können sich im März Loot für Destiny 2 abholen. Darunter die Waffe „Hartes Licht“ und der Exo-Sparrow „Azazyel in Azur“. Wir zeigen euch, wie ihr die Beute holt.

Was ist Twitch Prime Loot? Durch die Kooperation zwischen Bungie und der Livestream-Plattform TwitchTV gibt es für Spieler von Destiny 2 jetzt wieder frische Beute abzuholen. In der Regel sind das Exotics, die ihr euch da sichern könnt.

Die Ausrüstungsdrops könnt ihr auf PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PS5, PS4 und Stadia einlösen.

Der Twitch-Loot im März 2022

Was kann man sich jetzt holen? Im aktuellen März-Drop könnt ihr euch vier Teile holen:

  • Die exotische Waffe „Hartes Licht“
  • Das exotische Waffenornament „Tödliches System“
  • Den exotischen Sparrow „Azazyel in Azur“
  • Das exklusive Saison-Emblem „Einer von uns“

In der folgenden Galerie könnt ihr euch von allen vier Teilen schon mal einen ersten Eindruck machen und dann überlegen, ob ihr euch die Beute freischalten wollt.

Wie könnt ihr die Drops holen?

Das müsst ihr tun: Wer Mitglied bei Amazon Prime ist, bekommt automatisch auch Zugang zu Twitch Prime. Habt ihr diese Voraussetzung erfüllt, dann könnt ihr ganz leicht die Beute holen.

  • Loggt euch auf der Prime Gaming-Webseite ein
  • Verbindet jetzt euer Bungie.net-Konto mit eurem Amazon-Prime-Konto
  • Besucht erneut die Prime Gaming-Webseite und klickt auf „Vollständige Einlösung“, um euch das Paket zu sichern
  • Loggt euch jetzt bei Destiny 2 ein und besucht Amanda Holliday – Ihr findet sie im Hangar des Turms
  • Bei Amanda könnt ihr das exotische Paket abholen, das ihr bei Twitch eingelöst habt

Paket ist nicht bei Amanda zu finden? Dann startet Destiny 2 einmal komplett neu.

Tipp: Wer noch kein Amazon Prime besitzt und es noch nie hatte, kann es für 30 Tage komplett kostenlos testen. Die Anleitung dafür findet ihr auf der oben verlinkten Webseite von Prime Gaming.

In den nächsten Monaten soll es noch viel mehr Beute über Prime Gaming für Destiny 2 geben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pix

Ola ihr solltet auch das Emblem nicht löschen, da es nicht wieder herstellbar ist. Da es nicht in der Sammlung zu sehen ist.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Pix
Kadara

Die exotische Waffe „Grelles Licht“

Hartes Licht, nicht Grelles Licht. 🙂

Tobi

Grelles Licht ist schon korrekt.

Kadara

Also bei mir heisst die Waffe immer noch „Hartes Licht“. „Grelles Licht“ heisst das Twitch-Prime-Paket. 🙂

Tobi

Diese Bungieübersetzer🤦‍♀️. Selbst auf der Prime-Site haben die „Grelles Licht“ geschrieben. Hab’s gerade abgeholt. Natürlich ist es „Hartes Licht“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x