Destiny 2: Exotische Rüstungen und grundlegende Gear-Stat-Änderungen

Bei Destiny 2 kommen grundlegende Änderungen auf die Rüstungsteile zu. Zudem sind bereits exotische Rüstungen bekannt.

In Destiny 1 bestimmen drei Dinge den Wert Eurer Rüstung:

  • Die Verteidigung: Dieser Wert verringert den Schaden durch Gegner und trägt zum Licht-Level Eures Charakters bei (Maximum 400)
  • Die Perks: Diese verleihen Euch spezielle Boni
  • Die Attribute: Intellekt verkürzt die Abklingzeit der Super, Disziplin jene der Granate und Stärke jene des Nahkampfs. Je höher diese Attribute, desto häufiger könnt Ihr die Fähigkeiten einsetzen.

Diese Dreiteilung der Gear-Stats wird es in Destiny 2 aufgebrochen. Die Attribute werden entfernt, dafür haben die Rüstungsteile künftig Einfluss auf drei andere Stats.

Destiny 2: Alle exotischen Rüstungen – So kommt Ihr an Exotic Armor

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Intellekt, Disziplin und Stärke – Adieu

destiny-2-armor

Die Attribute Intellekt, Disziplin und Stärke verschwinden in Destiny 2. Das heißt, Eure Rüstungsteile können auf diesem Wege nicht mehr über die Abklingzeiten der drei Fähigkeiten bestimmen. Zumal es in Destiny 2 auch noch eine vierte Fähigkeit geben wird, die Klassen-Fähigkeit.

Im Charakter-Menü werden die drei Attribute durch Armor (Rüstung), Agility (Agilität) und Recovery (Erholung) ersetzt:

  • Rüstung: Erhöht die Menge an Schaden, die Ihr einstecken könnt, bevor Ihr sterbt
  • Agilität: Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit und die maximale Sprung-Höhe
  • Erholung: Erhöht die Geschwindigkeit, mit der Ihr verlorene Lebenspunkte wiederherstellt

Erfahrene Hüter werden diese Werte bereits kennen: Diese werden in Destiny 1 bei der Fokus-Übersicht angezeigt. Mit bestimmten Fokus-Knoten können sie dort angepasst werden.

Ein Blick auf bereits bekannte Fokusse zeigt jedoch, dass diese Fokus-Knoten in Destiny 2 fehlen werden. Sprich, nicht mehr der Fokus, sondern die Rüstungsteile bestimmen künftig über Rüstung, Agilität und Erholung. So eröffenen sich voraussichtlich mehr Möglichkeiten, diese individuell zu beeinflussen.

destiny-2-rüstung

Im Charakter-Menü werden die drei Werte bei jedem Rüstungsteil mit einer Balken-Anzeige dargestellt: 

Die Rüstungsteile haben weiterhin einen Verteidigungswert (hier 200) sowie Perks. Bisher bekannte Perks:

  • Zusätzliche Mobilität auf Kosten von „Schildstärke“ (und umgekehrt)
  • Granaten werden schneller aufgeladen (die Abklingzeiten der Fähigkeiten können in Destiny 2 also durch Perks reduziert werden)
  • Verbessertes Waffen-Handling
  • Klassen-Fähigkeit wird schneller aufgeladen

Übrigens: Die Einteilung in Helm, Handschuhe, Brustschutz, Beinschutz und Klassengegenstand bleibt bestehen. Der Slot, der in Destiny 1 mit den Artefakten gefüllt ist, war auf der Gameplay-Premiere mit einem Schloss-Symbol gesperrt.

Exotische Rüstungsteile in Destiny 2

Wir haben bereits zahlreiche exotische Waffen aus Destiny 2 vorgestellt. Ein paar exotische Rüstungsteile wurden allerdings auch schon erspäht, als die Entwickler über die Exotics sprachen.

destiny-2-titan-rüstung

Das hier sind Titanen-Panzerhandschuhe mit violett-leuchtenden Hörnern:

destiny-2-rüstung-2

Nur die Handschuhe sind exotisch, die restlichen Rüstungsteile wurden bereits bei anderen Titanen entdeckt:

Bislang gibt es keine Infos zu Shadern in Destiny 2, aber ein Blick auf diese beiden Bilder lässt darauf schließen, dass wir die Rüstungsteile wieder verschieden einfärben können.

destiny-2-jäger-rüstung

Auch auf diesem Bild ist ein Exotic zu sehen. Aller Voraussicht nach ist der Helm der exotische Gegenstand, da er definitiv ein auffallendes Design hat:

destiny-2-warlock-rüstung-1

Zum Schluss wurde dieser Warlock-Brustschutz mit extravagantem Look gezeigt:

destiny-2-warlock-rüstung-2

Die Vorderseite ist mit goldenen Verschnörkelungen verziert, in der Mitte prangt ein roter, rubinähnlicher Stein. Aber das wahre Highlight ist auf der Rückseite zu sehen – Goldene Flügel:

Welche exotischen Perks diese Rüstungsteile besitzen, ist noch unklar. Allerdings kann man davon ausgehen, dass dieser Warlock-Brustschutz die Dawnblade-Subklasse verstärken wird.

Was haltet ihr von diesen Exotics?

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
107 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ConsoleCowboy

MUSS. DESTINY2. HABEN. JETZT…. ARRRRGGGH!!

Das Warlock Exo sieht mega schlecht aus, wie aus nem Asia Fantasy MMO, der Rest ist auch eher naja… alles so am leuchten und funkeln, passt iwie alles nicht so in ein Sci-Fi Setting mMn.

Don’t like it.

dh

Da fehlen die Tentakel.????????

????‍♂️ | SpaceEse

Wer weiß, was noch kommt 😛 Am Ende können wir noch mit Unterwäsche im „Turm“ rumrennen und neue Fummel im Eververse kaufen.

m4st3rchi3f

Oder gleich komplett „unten ohne“ ^^
Bei Conan hat es für ordentlich Presse gesorgt.

????‍♂️ | SpaceEse

Ob das mit dieser für 7-Jährige Politik vereinbart werden kann??

m4st3rchi3f

Hmm…Spielverderber. 😛

Manuel

Elefantentanga^^

m4st3rchi3f

😀
Gibt es dann statt den Halloween Masken.

ConsoleCowboy

Fänd ich aber cool. Social Armor ist doch ganz spaßig! Ist wie coole Sparrows / Raumschiffe haben einfach nur extra Fluff. Mich würden die damit schon kriegen.

????‍♂️ | SpaceEse

Joa, wenn man so sieht wie diese komischen Hipster-NPCs teilweise rumlaufen, dann lieber nich^^

m4st3rchi3f

Ja das dachte ich mir auch.

WooTheHoo

Seh ich ähnlich.

HaSechs EnZwei

in etwa wie „Final Destiny 27“?

????‍♂️ | SpaceEse

Früher ging das ja noch klar, FF7 war noch richtig cool oder die ganzen alten RPGs auf dem SNES, Terranigma, Secret of Mana etc.

Aber heutzutage kann ich mich überhaupt nicht mehr mit dem Asia-Stil anfreunden.

murgmat

weiss man schon was das für eine währung neben dem glimmer, rechts oben, auf dem char menü sein wird?

m4st3rchi3f

Wird denke ich der Legendäre Marken Ersatz sein.

Texx1010

Bedeutet dies dann nicht auch, dass es wieder nur auf’s loot-Glück ankommt? Hatten wir doch schon mit „forever“ 29 oder?

Manuel

Ist die Anzeige/Übersicht „Diskutiere mit!“ neu? Da werden ja auch die Namen derjenigen angezeigt die dort gerade aktiv sind. Oder ist mir das vorher nur nicht aufgefallen?

m4st3rchi3f

Ja ist jetzt seit 1-2 Wochen da.
Vorher gab es ja nur „Neueste Kommentare“.

Manuel

Coole Sache! Find ich gut:)

m4st3rchi3f

Am Besten finde ich an der Warlock Rüstung die Schriftrollen.
So kann man, wenn man schon die Bibliothek verlassen muss um dem Titan- und Jägerpack den Arsch zu retten, sich nebenbei noch weiterbilden. 🙂

Axl

Und wenn man mal hinter den Busch muss, hat man immer Papier dabei und muss nicht erst loslaufen und drei Muscheln suchen… 😀

m4st3rchi3f

Ich dachte dafür sind die Titan Handtücher da. o_O

Axl

Ja, aber einen Titan haste ja auch nicht immer in der Tasche… 😉

m4st3rchi3f

Irgendein Titan hängt einem immer weinerlich am Roben-Zipfel.^^

WooTheHoo

Erhabene Wesen wie Warlocks haben keinen herkömmlichen Stoffwechsel. Das will ich hier nur mal klarstellen! Luft und Liebe, sag ich nur, Luft und Liebe. ^^

Psycheater

Bist doch nur neidisch weil du eigentlich weißt das Titans von Haus aus OP sind ;-P

m4st3rchi3f

Das Einzige wozu Titans gut waren war eine Bubble zu stellen.
Jetzt werden sie nicht mal mehr das können. Also, Thema erledigt. 😀

Freeze

tz, nun sei mal nicht so gemein. Sie waren auch gut, um über große Abgründe zu fliegen

WooTheHoo

Das kann der Warlock auch. Und der macht das so tiefenentspannt, dass er nebenbei die Schriften studieren kann. XD

Psycheater

Und das einzige warum Warlocks dabei waren, was das Wiederbeleben. Thema ebenfalls erledigt 😉

m4st3rchi3f

Äh nö, mit der Sturmtrance durch die Gegner fahren war auch sehr beliebt.
Und außerdem bekommen wir jetzt ein Schadens/Heilungs-Planschbecken. 😛

Psycheater

Wuhuuu, Planschbecken. Freu dich doch. Wir bekommen ne Mauer wo man sich hinter verstecken und ausruhen kann. „Titan müde. Titan schlafen.“

Kairy90

Wiederbeleben ist das beste überhaupt, es reicht einfach nicht die Warlocks nur einmal sterben zu sehen… Die müssen mehrfach aufs Maul bekommen <3

Aber wenn man ehrlich ist ist jede Klasse irgendwie nützlich, auch wenn man die eine oder andere persönlich nicht mag ^^

Psycheater

Ach ist doch alles bloß Unfug. Ich hab gegen keine Klasse was. Außer Ich bekomme von denen im PVP auf Maul; dann hasse Ich sie alle 😉

Saxobongspieler

Gebt mir diese Warlock Rüstung !!!! 😀 Ansonsten fliegt meine Geldbörse durch den Bildschirm

JazzyB

Puh…………….diese Rüstungsteile!

Also optisch schon sehr gewöhnungsbedürftig.
Neuen Werte finde ich okay.
Mal schauen wie sie sich im Spiel auswirken.

KingK

Die Titanenarme erinnern mich ein wenig an die Schultern aus dem Raekor Set des Barbaren von Diablo 3 😉
Mit den drei neuen Werten ist interessant. Möglicherweise gibt es da wieder ein max tier, so dass Rüstung, Erholung und Agilität zusammen auf dem Höchstwert sein können.
Mal sehen ob sich der Rüstungswert dieses mal spürbar ändert! Bei Agi und Erholung hat man ja deutliche Unterschiede feststellen können.

m4st3rchi3f

Da bin ich ja auch gespannt drauf. Wünschenswert wäre es schon wenn T12 (o.ä.) mit den Werten wirklich starken Einfluss hätte.
Anderseits wäre es im PvP dank RNG doch relativ unfair wenn man nur Rotz bekommt und dadurch Freiwild wird.^^

KingK

PvP ist tot xD

????‍♂️ | SpaceEse

Jup, musste auch an Raekor denken!

KingK

Raekor war übrigens ne Frau -.-
Ich war sehr enttäuscht, als ich das herausfand xD

????‍♂️ | SpaceEse

So eine weibliche Barbarin zeigt dir, wos lang geht 😀

https://uploads.disquscdn.c

KingK

Snu Snu!!!!!! Wenn dann so^^

JUGG1 x

Ich find den Jägerhelm sehr nice, hat sehr viele Ähnlichkeiten mit den Helmen von Halo 🙂

m4st3rchi3f

Naja, näher als mit dem letzten Titan Osirishelm werden sie kaum rankommen.^^

JUGG1 x

ja hab ja nicht gesagt, dass der aktuelle Titan Osiris Helm mir nicht gefällt 😉

Psycheater

Der Lila Titan hat die letzten Wochen das Arm-Training aber auch ausfallen lassen ????

m4st3rchi3f

Keine Bubble mehr-> kein Punchen mehr -> kein Grund fürs Armtraining

Mormegril90

Ist jetzt öfters leg-day fürs rum rennen mit den Chaosfäustchen und schultern zum Diskus werfen ????

Und der Jäger macht jetzt pole-dance ????

m4st3rchi3f

Bei Pole Dancing muss ich irgendwie immer an King of Queens denken.^^

Arkus Gillette

Duck and carry duck and carry… arthur arthur arthur arthur 😀

m4st3rchi3f

xD
Aber Doug bitte 😉

Arkus Gillette

Ja stimmt lange nicht mehr gesehen 😀 duck hahaha

Mormegril90

????????????????????

Psycheater

Da hast du wohl auch wieder recht xD

Compadre

Finde ich ein wenig schade. Es war ja fast klar, dass die Attribute Rüstung, Erholung und Agilität mit auf die Rüstungen wandern, da sie im Skillbaum nicht mehr vertreten waren. Aber dass dafür Intellekt, Disziplin und Stärke komplett rausfliegen, finde ich schade. Das waren noch einige der wenigen Rollenspieleigenschaften in Destiny. Hatte mich schon darauf gefreut, dass Rüstung, Erholung, Agilität, Intellekt, Disziplin und Stärke gleichermaßen auf den Rüstungen geskillt werden können. Dann hätte man zum Teil richtige Builds erstellen können.

Naja, schauen wir mal, wie es im Spiel sein wird. Mein Titan wird jedenfalls im PVE erstmal voll auf Rüstung und Erholung geskillt. Vielleicht machen sich die Werte wirklich (richtig) bemerkbar, nicht so wie in Destiny 1, so dass so ein richtiges „tanken“ möglich ist. Aber irgendwie bezweifle ich das ein wenig.

Arkus Gillette

Gott sei dank gibt es kein intellekt, disziplin und stärke mehr!!! Pvp ist genau darum unspielbar geworden weil dich einfach fast jeder nur noch mit nates wegholt weil man die dinger einfach werfen kann wie man bock hat… ich sehs schon kommen alle noobs werden sich in destiny 2 beschweren weil es nur noch faire gunfights geben wird… für pve find ich das auch bitter ohne int etc. Aber das kommt davon wenn man pve und pvp nicht trennt

Compadre

So wie es jetzt angekündigt wird, dass man Rüstung, Erholung und Agilität skillen kann, kommen doch in zwei Monaten nach Release auch schon wieder die ersten mit „mimimi, der olle Titan skillt viel zu viel Rüstung. Nur Noobs skillen auf Rüstung“. Dann heißt es nicht mehr „mimimi, die vielen Granaten“ sondern einfach „mimimi, die viele Rüstung“ oder „die doofe Agilität“ oder „nur Leute ohne Skill brauchen so schnelle Erholung“. An der Problematik wird sich überhaupt nichts ändern, so lange Bungie das PVE und PVP nicht trennt. Das wird ihnen jetzt mittlerweile auch schon seit Jahren vorgeworfen, dass sie PVE und PVP nicht einfach getrennt behandeln.

Ich finde, im PVE sollen sich solche Werte durchaus bemerkbar machen. Aber es ist doch Schwachsinn, dass sie im PVP dann völlig imba sind. Kann doch eigentlich nicht sooooo schwer sein.

Arkus Gillette

Finde ich auch absolut… ein beispiel: ich habe es geliebt früher mit dem letzten wort in pve rumzurennen weil die aus der hüfte einfach so krass war aber nicht wirklich op… dann wurde sie generft weil es im pvp zu krass war… sinnlos, seitdem kann man damit in pve nicht mehr machen

Neku3005

Die Reduzierung der Abklingzeiten wird jetzt halt über die Perks der Rüstung gesteuert.
Da es ein MMO ist, kommt es halt darauf an, den Build den man grade spielt, zu beherrschen, einer setzt z.B. auf die Granaten und diese möglichst oft einzusetzen, ein anderer wiederum vertraut auf seine Waffen in der Hand.

Neku3005

Die Haftgranaten des Warlocks auf jeden Fall schwächer, so dass man nicht direkt geholt wird 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Immerhin etwas^^

Compadre

Destiny? MMO? Build? 😀 Ich tippe mal stark, dass diese Perks vielleicht zwei oder drei Sekunden ausmachen werden. Wenn überhaupt. Ob das wirklich zu unterschiedlichen Builds führt, dass einer explizit zum Granaten spamen da sein wird, bezweifle ich. Ich fände es auch cool, wenn dort mehr Rollenspielelemente einfließen würden, aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.

Destiny ging seit Release immer mehr in die Richtung Casual, dass jeder das Spiel spielen kann, auch wenn er sich nur für zwei Stunden im Monat einloggt. Da wird es wohl keine komplexen Builds geben. Es wird sicher wieder einige Verfeinerungen geben, aber die machen aus deinem Char kein komplett anderes Setting.

????‍♂️ | SpaceEse

50 Sekunden statt 25 sind jetzt auch nicht so heftig, zumal man nun noch eine zusätzliche Fähigkeit hat.

Manuel

Ist es nicht so, dass die Wirkung von Int., Diz. u. St. jetzt durch Perks auf Rüstungen oder Waffen erreicht werden können?

Arkus Gillette

Ich denke nicht aber es sollen perks in rüstungen mit dabei sein die deine granaten abklingzeit etc. Verbessern denke aber das wird sehr minimal ausfallen und nicht so krass wie der unterschied zwischen disziplin 0 und 5

Manuel

Ja so glaube ich das auch. So wie jetzt 24 Sek. oder weniger Abklingzeit auf Granaten ist einfach viel zu kurz.

Arkus Gillette

Ja ganz deiner meinung! Ich finde in pve ist das in ordnung, aber in pvp sollten die granaten jede minute kommen meiner meinung nach. Es hat absolut nichts mit fairness oder skill zutun wenn dich wirklich jeder nachpirscher oder sonnensänger mit seiner nate holt

Mormegril90

Ich muss aber zu der Sache anbringen das zu gewissen nates schon skill benötigt wird um solche Sachen wie spitzgranate/ blitzgranate richtig zu platzieren und man kann sie im dem zuge auch taktisch einsetzen um Fluchtwege abzuschneiden/ zu erschweren

Meine da aber jetzt nicht die zielsuchende teile 😀

Manuel

Haste vollig recht:) Leider wirkt sich die Abklingzeit aber auf alle Granaten aus. Und so haben jetzt viele ihre komplette Spielweise ganz auf Granaten ausgelegt. Das ist schon etwas nervend:)

Arkus Gillette

Ja da gebe ich dir recht, ich spiele selber immer mit doppel lichtsensor minen nur das problem ist einfach das die granaten einfach zu schnell aufladen und die meisten greifen auch nicht an (osiris) sobald du kein hit von einer nate bekommen hast. Und angenommen man spielt gegen 3 nachpirscher mit mombo kombo oder 3 titans die wissen wie man alles dicht macht… da gibt es teilweiße ganze matches ohne gunfights

Mormegril90

Ja Spiele auch Combo mit spitz-nate und felwinters andenken ????
Weiss schon was du meinst. Hast auch recht. War ja nur auf das skill mit nates bezogen ????

Arkus Gillette

Man braucht für alles skill aber wie gesagt immer nur nates werden und dann mit der primary onehiten ist nicht sinn des spiels 😀

Mormegril90

Das gibt’s aber auch bei snipern 😀 body-shot und den bisschen rest mit primär. Am besten mit HC. Da reicht dann auch ein body-shot. Brauch man so viel skill auch nicht 😀

Arkus Gillette

Ja pvp halt… zurzeit gibt es genug möglichkeiten für leute ohne skill viel zu reißen

Mormegril90

Na ja ohne skill kommt man selbst zu zeit nicht auf dem Leuchtturm.
Weiss ich aus eigener Erfahrung 😀

Compadre

Wenn ich das im Artikel richtig lese, ja. Durch Perks. Aber ob die sich wirklich derart auswirken? Kann mich auch noch in Destiny 1 an Perks wie „verringert die Nahkampfabklingzeit“ und solche Dinge erinnern, die sich eigentlich kaum auswirkten. Vorher hattest du in dem System, in dem du je 5 Punkte verteilen konntest, schon Unterschiede gespürt, ob du nun 30 Sekunden oder 60 Sekunden auf deine Granate warten musstest. Der Perk hört sich für mich jetzt aber wieder so an, als würde dann vielleicht aus 35 Sekunden, 33,5 Sekunden werden. Das ist ja auch übrigens ein Punkt, den ich bei Destiny nicht mag, dass solche Perks einfach keine konkreten Zahlen beinhalten.

Aber warten wir es mal ab, wie es im fertigen Spiel dann sein wird.

Manuel

Ja, bleibt nur bis zur Beta warten. Dann sind wir alle schlauer.

Arkus Gillette

Geil wär auf jeden fall wenn die stats auf den rüstungen deutlich spürbar wären. Sowas wie bei vollem balken hat man 50% mehr rüstung, erholung, und sprungweite und kein balken 50% weniger sodass es sehr wichtig ist wer welche rolle bei bestimmten aktivitäten einnimmt

Ace Ffm

Oje,das wird wieder ewig dauern bis man ein einigermassen normal aussehendes Rüstungsset beisammen hat. Der Titan hat Klosettspülkästen auf die Schulter getakkert und der Warlock hat seiner kleinen Schwester die Engelsflügel für Weihnachten geklaut. Einzig der Jäger scheint etwas mit Geschmack gefunden zu haben. Eieiei…

BigFlash88

ja dass ist auch meine größte sorge, zum glück kann mann mit shadern aber ein bisschen schummeln????

WooTheHoo

Ein offenes Shadersystem fänd ich ziemlich genial. Wo man z. B. einzelne Farben finden oder freispielen kann, und dann kann man sich die rüstung färben, wie man möchte. Gerade bei meinem Jäger bin ich manchmal schockiert, welche Teile der rüstung dann gerade mit der Farbe bekleckert sind, die eigentlich nur mehr dezent eingesetzt werden sollte. Ich wäre für ein offenes System mit mehr Kontrolle. ^^

WooTheHoo

Du sprichst mir aus der Seele! Ich schau ja fast immer auf die Optik. Da tun manche Teile echt weh. Die komischen Kastenschultern bei den titan-Rüstungen in D2 sind echt hässlich. Von der Asia-Grinder-Flügelchen-Rüstung des Warlock ganz zu schweigen. Und der oben gezeigte Brustpanzer beim Jäger sieht aus, wie die immer zu großen Moosgummi-Kostüme, die es für Kinder zu Fasching gibt. Ich muss ehrlich sagen, dass es bisher noch kein gezeigtes Gearset gibt, dass mir in D2 gefällt. Der oben gezeigte Vorhut-Titan wäre ganz cool, wenn die beidden Arzneikoffer an seinen Armen nicht wären. Der Bandersnatcher-Jäger sieht ganz okay aus aber auch ein bissl wie eine Japano-Actionfigur. Und über den Warlock will ich nicht reden… Actionfigur halt. XD

Ace Ffm

Zum Glück wird es mit der Zeit einiges zur Auswahl geben. Für den Hüter mit Geschmack wird es aber garantiert eine lange und zeitaufwendige Jagd. Sieht nach Arbeit aus.

Max Sensibel

Oder ohne Rüstung herumlaufen. Sieht übel oder zu verspielt aus. Passt in meinen Augen nicht gut zu Kampfumgebungen. Abwarten, evtl können die Shader etwas richten, damit es nicht ganz so tuntig aussieht.

dh

KDZ Set plus Vorhut-Brustpanzer (der mit den aufgesetzten Munitionstaschen) für den Jäger.
Und Titan und Warlock brauch ich nicht.????

????‍♂️ | SpaceEse

Wird dir eh nichts von droppen… 😛

Mormegril90

Ihr immer und eure optik 😀
Hauptsache eine Rüstung hat gute skills / werte.
In rpg’s ist das oft so das man nur drauf schaut was das Rüstungsteil kann und ob es sich mit den restlichen Teilen ergänzt.

Ich weiss ja nicht wer Monster Hunter von euch kennt aber da ist immer ganz schlimm mit kombinieren von Rüstungsteilen um die eine Fähigkeiten-kombi zu bekommen. Und Gott sahen die sets dann manchmal bescheuert aus 😀

Manuel

Gibt nicht mehr viel zu tun. Jetzt wollen wir wenigstens hübsch aussehen wenn wir auf dem Turm bummeln^^

Mormegril90

Ja klar. Jetzt im destiny 1 kann man schon einen auf poser im Turm machen da man sonst arbeitslos ist in destiny 😀

press o,o to evade

HYPE !!!!

m4st3rchi3f

Hieß es nicht dass man durch Aktivitäten als Clan auch Sachen/Loot bekommt? Könnte mir vorstellen dass das so wie jetzt ist mit den Fraktionsexos wo man mehr Ruf sammelt (und dementsprechend etwas freischaltet).

BigFlash88

ja hies es, ich hoffe aber dass sich die punkt für freischaltbare sachen proportional zur größe des clans steigern sonst hatbein kleiner clan ja keine chancen

Chris Brunner

Du erinnerst mich grad an das System von Warframe. Da wird die Resourcenmenge, die man zum Freischalten von Objekten braucht, von der Größe des Clans abhängig gemacht. Ohne jetzt aber Destiny 2 im Vorfeld schlecht zu machen, vermute ich sehr stark, dass die da so weit nicht geschaltet haben.

Paselini

Stellt euch vor, ihr seid mitten im Raid und kommt in der Sprungpassage nicht weiter, weil ihr auf eurer Rüstung nicht genug Agilität habt.

Kairy90

Sorgt für zahlreiche lustige Momente, wenn mal wieder jmd vergisst die Rüstung zu wechseln xD Stell mir grad vor hast ne Rüstung voll auf Verteidigung und Erholung getrimmt und wunderst dich wieso du so nen kleinen Sprung nicht packst und nach 10 min fällt dir auf das es vllt an deiner Rüstung liegt xD

WooTheHoo

Das könnte auch ein wenig hinderlich werden. Ich fand die Lösung über den Fokus eigentlich gut. Da konnte man am Ende situationsabhängig umskillen. Das wird hier schwieriger, wenn man nicht für jede Situation die passende Rüstung hat. für mich klingt das nach mehr Grinding und nach noch weniger „Auswahl nach Optik“. Aber abwarten und Tee trinken.

BigFlash88

auf sowas wurde bei der erstellung des raids sicher rücksicht genommen,

on0_senDai

Aber genau DAS bringt doch dann wieder die Varianz ins Farming. Ich brauche diese Rüstung noch mit Wert XY für Situation XY
=> Denke, dass das schon echt gut funktionieren kann

Manuel

Hört sich gut an:)

Paselini

Hoffen wir auf einen großen Tresor. 😀

Kairy90

Klingt recht interessant, könnte wenn es richtig umgesetzt ist in die Richtung gehen das man sich einen Tank bauen kann der ehr langsam ist oder nen DD/ Supporter der auf Schnelligkeit setzt… Könnte gut werden wenns deutlich spürbare Auswirkungen hat

BigFlash88

wirkt sich also agilität jetzt auch auf die laufgeschwindigkeit aus?
das hat mich in destiny 1 immer sehr gestört

m4st3rchi3f

Meinst du mit Laufgeschwindigkeit Sprint?
Weil bis auf den Sprint hat sich auch in Destiny 1 die Agilität auf die Bewegungsgeschwindigkeit ausgewirkt.

BigFlash88

ja ich meine sprint

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

107
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x