Destiny 2 löst vor Pfingsten sein dickes Problem beim Event, legt sogar Bonus drauf  – Aber beeilt euch

Destiny 2 löst vor Pfingsten sein dickes Problem beim Event, legt sogar Bonus drauf  – Aber beeilt euch

In Destiny 2 gab es ein absurdes Problem bei einem neuen PvP-Event. Da funktionierten unter anderem die Belohnungen nicht. Das war kritisch, weil das Event nur wenige Tage läuft. Am Dienstag ist es vorbei. Jetzt hat Bungie doch noch eilig einen Fix gebracht und den Ruf-Gewinn sogar verdoppelt.

Das war das Problem mit dem Eisenbanner: Bungie hat diese Woche ein „neues altes“ Event live gebracht: Das PvP-Event Eisenbanner gibt es seit Dienstag mit dem neu frisierten Rift-Modus. Aber es gab zahlreiche Probleme:

  • Wenn man zu viele wöchentliche Challenges abschloss, zerschoss es das Ruf-System und man wurde zurückgesetzt
  • Ohnehin gab es beim Eisenbanner Rift so viele Schwierigkeiten, dass die gewohnt wütenden Destiny-Spieler noch wütender auf Bungie waren, als sonst und den Entwicklern sogar mit Gewalt drohten
  • Noch schlimmer wurde das, weil Bungie im wöchentliche Blogpost gar nicht auf die Probleme einging, sondern sich erstmals um das PvE kümmerte
Spieler in Destiny 2 hassen einen PvP-Modus im Eisenbanner – Drohen sogar den Mitarbeitern

Was machte das ganze kritisch? Das Eisenbanner ist ein Event, dass ab Season 17 nur relativ selten vorkommt. Das geht auch nur eine Woche, bis zum Weekly Reset am Dienstag, dem 7.6.

Es ist aber ein Event, das viel gespielt werden muss, um das Eisenbanner-Siegel freizuschalten. Jetzt über Pfingsten haben die Leute theoretisch auch Zeit dafür.

Die Spieler hatten jedoch die Befürchtung, dass das Eisenbanner dieses Mal so buggy ist, dass man es gar nicht richtig spielen kann und daher auch die Belohnungen verpasst.

Destiny 2 zeigt die neue Season im abgefahrenen Trailer – „Du wirst zum Vertilger der Angst“

Doppelte-Rufbelohnung, aber nur wenige Tage aktiv

Das ist jetzt die Ankündigung: Fast in letzter Minute am Samstag hat Bungie jetzt seine Lösung bekannt gegeben:

  • Die schlimmsten Glitches bei den Ruf-Belohnngen hat man per Hotfix behoben
  • Außerdem werden einfach alle Ruf-Belohungen in dieser Ausgabe des Eisenbanners verdoppelt – der Bonus kommt auf alle anderen Boni obendrauf, haut also richtig rein

Wer den Rest des Sonntags und am Pfingstmontag noch Zeit hat, sollte sich jetzt ins Eisenbanner begeben, denn die investierte Zeit zählt gerade doppelt für die Rufbelohnungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie wird das kommentiert? Na ja, so richtig happy ist man auf Twitter nicht. Einige sagen: Der „Rift“-Modus sei so unbeliebt, dass einige Spieler die begehrten Blohnungen einfach afk abholen und so die aktiven Spieler in ihrem Spaß sabotieren.

Andere kritisieren: Man solle das skillbasierte Matchmaking aktivieren, damit die Kämpfe fairer sind.

Irgendwie scheint bei dem Modus doch einiges im Argen zu liegen.

Die letzte Änderung bei Destiny 2 kam nicht ganz so gut an:

Destiny 2 entfernt einen beliebten Trick für mehr Spitzenloot – „Warum etwas fixen, das allen gefallen hat?“

Quelle(n): forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chriz Zle

Aufgrund der 2x XP den Titel geholt, somit verschwende ich keinerlei Zeit mehr im Eisenbanner.
Mal ehrlich, die Waffen bieten in keinster Weise irgendwas was besonderes, die Rüstungen sehen alle kacke aus……..was waren das noch geile Rüstungen in D1…..und die Waffen damals waren auch irgendwie besonders.

Rift selbst ist auch total verkackt worden, der Funke der wie oft einfach verschwunden ist, und man somit den Sieg oder die Niederlage einfach abwarten musste.

In D1 hab ich den Modus geliebt, in D2 war es nur Mittel zum Zweck.

Sven

Ganz ehrlich erwartet Bungie jetzt lob dafür das sie etwas gefixt haben was von Anfang an hätte laufen sollen ? Ich bin stinksauer und hab ehrlich gesagt keinen bock mehr mich von Bungie derart als versuch’s Kaninchen missbrauchen zu lassen denn nichts anderes macht Bungie. Sie werfen etwas halbfertiges ins spiel und fixen nach und nach . Dafür hat es früher mal beta tests gegeben aber was solls 100 euro zum fenster raus geworfen.

outi

Wenigstens konnte man so schnell den Titel holen und muss beim Nächsten mal kein Rift mehr spielen. Selten so einen langweiligen, langwierigen und unsinspirierten Modus gespielt.

Ein Lichtblick bleibt…in der neuen Season ist Rift Geschichte! 😀

Zuletzt bearbeitet vor 19 Tagen von outi
BaioTek

Ich hatte nur Glück, dass ich 5x in Matches gelandet bin, die schon fast vorbei waren. So war der Weg zu den Pinnacles nicht ganz so grausam.
Ansonsten Alt + Tab und parallel bei Amazon geshoppt, nicht der Sinn dahinter, aber dieses Eisenbanner ist einfach nur noch anstrengend.

Bin kein PvPler, aber für die Bountys habe ich Kontrolle dann doch immer noch gerne mitgenommen.
Aber ein Modus, der sich wie Kaugummi zieht und pro Match 3x so lange dauert – Nein, danke.

Ist mir dann auch egal, wenn vor mir einer steht und mich versucht abzuknallen, weil er aus meinem Team ist und mich „animieren“ möchte, mitzumachen 😂.

Im allerersten Match gab es diesen Teleportbug, das zweite war ganz ok, da hab ich mich drauf eingelassen, bis ich dann gemerkt habe, wie lange es dauerte und wie wenig man dafür erhält.
Ab dem 3ten dann o.g. Methode 😀.

Antiope

Mittlerweile sind die Leute die Rift nicht kapieren bzw. mit TDM verwechseln wohl eher ihren Frust in die Tasten hauen was den Modus endlich spaßig macht weil plötzlich im Team gearbeitet wird

Mizzbizz

Jo. Hab auch die Erfahrung gemacht. Habe Sonntag Abend und heute Nachmittag gespielt, Ruf bis auf Stufe 14 gebracht, den Klugen Tadel kassiert und dann 10 Banner-Engramme auf den Tadel fokussiert. Ich sollte einen guten Roll haben. Bislang hab ich 2 für PVP und 2 für PVE gesichert und mache dann nächste Woche nen Check, welche 2 ich behalte. Irritierent ist, das es keine Scopes mehr gibt, sondern man nur BArrels auswählen kann. Naja, hatte auf ne exakte Kopie meines alten Tadels gehofft, aber ich schätz einer der neuen wird es schon adäquat werden.
Die Rift-Matches waren meiner Meinung nach richtig geil!!! Klar wird man auch mal zu Null abgezogen, aber summa summarum war es sehr spaßig. Einige Matches megaknapp 2:1 ausgegangen oder auch einfach so sehr spannend und herausfordernd. Und alles im Freelance-Modus, bin ja Solohüter. Ich freu mich total und hoffe der Modus wird langsam auch vom letzten Idioten verstanden :-).

Antiope

Bungie entfernt Scopeoptionen, da sie ihrer Meinung nach nicht leicht zu balancen waren. Trotz Sony im Rücken, scheinen sie immer noch auf dem Zahnfleisch zu laufen bei Bungie, das schon Scopes gesunsettet werden.

Mizzbizz

Boah…ja, das is wirklich armselig.

Antiope

Ich glaub denen ja sogar, dass es wirklich zu viel für die ist, aber ein bitterer Beigeschmack hat es. Mir gefällt es nicht. Auch mit 3.0 wurde zu viel rausgeschnitten für Buildcrafting. Ein Buildcrafting das dir nur oberflächlich mehr Möglichkeiten gibt, zumindest beim Warlock. Glaube Jäger und Titanen sind recht gut weggekommen, vor allem die Jäger.

kotstulle7

Warum nicht als Communtiy einfach entscheiden, dass normal gespielt wird, bis das erste team einen funken reinhaut und danach einfach das team gewinnen lassen. Weil wie oft dreht man ein 2:0 oder 3:0 noch. Da sind dann noch 4 oder 5 min noch auf den timer, bei dem nichts mehr passiert. Einfach als Communtiy die fifa methode nutzen…erster funken entscheidet das match

BaioTek

Solche Matches hatte ich, glaub ich.

Zu Beginn war nämlich alles normal und plötzlich (wahrscheinlich nach dem 1:0) sind die Gegner fast verschwunden und liefen nur wie wild umher, „machten Platz“ kann man sagen.
Ist ne saubere Methode finde ich, so hätte ich auch noch normal gespielt.

Gernot Hassknecht

Nachdem ich jetzt fast die 4te Rucksetzung hab, bin ich sogar wieder richtig gut im PvP geworden und das auch noch auf Primär und Sniper.

Außerdem wird die community auch besser. Die ersten Tage war noch übel, aber jetzt nach fast einer Woche, wissen schon deutlich mehr Leute was zu tun ist.
Das erste Feuergefecht pro Runde ist Entscheidend. Ebenso Wiederbelebung. Der Funkenträger muss nur hinten im Pulk bleiben und es zügig gehen. Entweder ist er schnell vorbei, oder das Match zieht sich bis in die Extrazeit. So oder so bekommst du ordentlich Loot und Rank pro Match. Und es waren wirklich richtig geile Momente dabei, totales Chaos, wenn zwei semi-gute Teams aufeinander prallen.
Ich meide allerdings die Freelance playlist, da geh ich lieber solo ohne mic in den normalen Modus.

Mein Hauptbeweggrund dafür ist die Springflut, hatte gehofft das in dieser Season ein f2p Stasis Fusionsgewehr kommt und so war es.
Mit Chill Clip ist das stärker und vorallem spaßiger, als die meisten kurz Distanz exotics im Kinetic- oder sogar Energie- slot.

Antiope

Ich geh nur ins freelance wenn ich solo spielen sollte. Endlich mal kein ventilkommentar

Mizzbizz

100% agree. Es schockt schon sehr inzwischen!!

TheWhiteDeath

Bei Kontrolle kann Eisenbanner tatsächlich Spaß machen. Aber dieser Rift modus ist einfach sowas von abstoßend. Man quält sich geradezu durch um die Weeklys zu holen. Grauenhaft

Daniel

Ja das liebe IB, ich glaube das letzte habe ich…. Mal überlegen… Weiß nicht mehr.
PvP war und wird schlecht in Destiny 2 bleiben, daran wird sich nichts ändern. Und beeilen brauch man sich bei Eisenbanner nicht, den wie oft kommt das im Jahr? 12 mal locker und natürlich wenn Bungie neuen Content braucht.

Motzi

Wenn Eisenbanner, wie in der aktuellen Season nur noch zweimal pro Season kommt, dann kommt es 8x im Jahr.

Steffen H.

Der korrekte Fix wäre gewesen: Rift entfernen! Und aufhören, diese NPC-Neuplatzierung ein Event zu nennen! Da ist null komma null nichts ein Event.

IB wird so lange ignoriert, bis Bungie den Modus von Grund auf neu gestaltet. Im Praktikanten-Style mal eben den NPC neu platzieren, den unbeliebtesten Spielmodus zu setzen und völlig überflüssige Modifier einzuführen war der Tod für das Eisenbanner. So ist es nicht mehr zu retten, egal wie viele Ruf Bonis oder sonst was für irrelevanter Quark hier noch gemacht wird. Quest ist seit Tagen gelöscht und wird nicht mehr angerührt. Das wars.

Stoffel

Das Event hat mit Eisenbanner Null am Hut . Das is im Endeffekt ein Capture the Flag auf nicht dafür konzipierten Karten . Viele scheinen nicht zu wissen das es ein Revive gibt bzw holen den Funken und rennen ins verderben . Als Solospieler die schlechteste Erfahrung seit es Destiny 2 gibt wie im Endeffekt übrigens die komplette Saison

Tony Gradius

Rift ist so ätzend, ich fasse das Banner nicht an, so lange das der Modus ist. Das Iron-Lord-Siegel ist imo sowieso nichts wert, es hat nicht eine einzige skillbasierte Anforderung.
Hab mir stattdessen einen Loreley Splendor Helm erfarmt und drum herum einen netten PVE-Solar Build gebastelt. Den werde ich nächste Woche mal in der Dämmerung ausführen.

SneaX

Egal wieviel ruf oder es sonst was gibt, das scheiss pvp in destiny tu ich mir nie wieder an wenn sich nicht grundlegend was ändert

Antiope

Wenn doch nur so mancher Clankollege dies ebenfalls beherzigen würde, dann müsste die Mutetaste nicht so verprügelt werden

Niklas

Meiner Meinung können die das eisenbanner komplett aus dem Spiel entfernen. Die Rüstung und die Waffen sind unterirdisch hässlich und schlecht. Es lohnt sich 0 diesen Modus zu spielen. Und jetzt dieser rift Modus ist eine absolute Frechheit. In D1 gerne gespielt, es ging ab, es ging hin und her, es war spannend. Hab die 3 Matches gespielt. War nach dem ersten Match nur noch anwesend, weil der Modus so grottenschlecht ist.

Klabauter

Was war früher besser? Nur meckern ist immer blöd. Ist es das Matchmaking?

EsmaraldV

In D1 war’s so: jedes IB waren 2 neue Waffen durch runaufstiege erspielbar, 2 andere im lootpool, die beim vorherigen IB durch runaufstiege erspielbar waren.

Die Quests waren schwer und hat man nicht so nebenbei erledigt, sondern man brauchte mehr als Zeit.

Alle waffen/rüstungen waren neu – hinzukommt, dass die Rüstung auf max-lvl dropt (das System war in D1 anders als in D2, wurde erst im Verlauf angepasst.

Es fand eine Rotation der spielmodi statt. Ohne Gewähr: Kontrolle, team-deathmatch, rift und das mit den Kugeln bei Tod (Name fällt mir nicht mehr ein). Das sorgte für Abwechslung.

TheWhiteDeath

Die Rüstungen waren mal sehr gut. Jetzt sind sie sehr hässlich. Jetzt mal ganz ehrlich, wer hat sich denn bitte diese Jäger Rüstung ausgedacht. Die ist furchtbar

Antiope

Fairerweise muss man sagen, dass die Designer generell an Geschmacksverirrung leiden. Oder aber Geschmack ist subjektiv, aber das halte ich für böswillige Propaganda.

Gernot Hassknecht

Jap, bei 660 Punkten pro Sieg, kann nman schon mal 3 Resets anpeilen.

Springflut droppt übrigens mit bis zu 3 perks pro slot. Lohnt sich also vorm zerlegen zu inspizieren.

Torchwood2000

Nun ja, ich habe es heute versucht. Allerdings habe ich nach 5 Matches wieder abgebrochen, weil ich keine Lust habe, alle paar Sekunden von einem Gjallarhorn oder einer Warlock-Super weggepustet zu werden. Dazu kommen ewig lange Orbitzeiten und selbst beim Teleport zurück zum Basispunkt dauert es teilweise fast 1 Minute. Was daran Spielspass sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.
Vielen Dank für Nichts Bungie.

Klabauter

Welche Plattform? Auf meiner PS5 ist der Transmat eigentlich ein Ding von ner Sekunde oder so.

Antiope

Böse von Bungie dass sie den neuen Modus nicht gedankenlesend an allein deine Vorlieben anpassten.

strahlemann

wieso sollte ich ?
wegen der ausrüstung ? NEIN
wegen den Siegel? NEIN

MikeScader

Musst du ja auch nicht und interessiert auch nicht wirklich. Spiel was du willst und alles ist gut 🙂

Antiope

Es könnte so einfach sein einfach nur das spielen wo man grad Lust drauf hat

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx