Destiny 2: Exklusiver Bogen und Geisthülle der Scharlach-Woche geleakt

Auf Reddit ist Bildmaterial aufgetaucht, das neue Details zu der Scharlach-Woche bei Destiny 2 verrät. Auch ein Teil der Belohnungen wurde dabei geleakt. Wir fassen zusammen, was bisher bekannt ist.

Was ist passiert? Der Dataminer und Redditor Ginsor hat nach dem Erscheinen von Update 2.1.4 am vergangenen Dienstag die Spiele-Daten von Destiny 2 auf Neuigkeiten durchforstet. Dabei ist er auf frische Details zu dem anstehenden Valentinstag-Event “Scharlach-Woche” gestoßen.

Das verrät der Leak über das Event: Konkret konnte Ginsor einige Icons und Embleme, aber auch ein Bild mit der Beschreibung des Events aus den Daten fischen. Zudem ist er in den Datenbanken auf einige der neuen Belohnungen gestoßen, die man im Rahmen des Events offenbar verdienen können wird.

d2 crimson days 2

Das weiß man zum Event:

  • Der Ansprechpartner für das Event wird Lord Shaxx
  • Ihr werdet einen Bund mit einem Freund eingehen und gemeinsam Süßwaren in Form von Herzen sammeln können
  • Diese Süßigkeiten könnt Ihr dazu nutzen, um Belohnungen zu verdienen und das Fest stilvoll zu feiern
  • Es wird neue Triumphe geben, über die eine der Belohnungen verdient werden kann
  • Es wird doppelte Engramme mit jedem Stufenaufstieg nach Level 50 geben. Zu jedem Brand-Engramm gibt es zusätzlich ein Scharlach-Engramm.
turm-scharlach

Das verrät der Leak zu den Belohnungen: Der Leak zeigt wohl nicht alle Belohnungen, die es im Rahmen der Festlichkeiten geben wird. Aber folgende Prämien sind bereits bekannt:

  • eine neue Geste “Tiny Bow”
  • 2 neue Sparrows
  • die exotische Geisthülle “Zucker-Hülle”. Zahlreiche Destiny-Veteranen dürften diese Hülle wiedererkennen. Denn diesen Schoko-Geist gab es bereits bei den Feierlichkeiten in Destiny 1. Sie lässt sich offenbar über Triumphe verdienen
    d2 sugary shell
  • der legendäre Bogen “Das Gelübde”. Der Bogen kommt auf Power-Level 650, offenbar mit festen Rolls und als Meisterwerk der Stufe 10
    d2 gelübde
  • das Ornament “Schuss durchs Herz” für den Event-Bogen

Was ist noch zu der Scharlach-Woche bekannt? Offiziell hatte Bungie sich bisher nur sehr kurz zu dem Event geäußert. Bis auf das neue Start-Datum am 12. Februar und den Hinweis, dass das diesjährige Fest ähnlich ablaufen soll, wie im Vorjahr, ist kaum etwas bekannt.

destiny-2-scharlach

Die Scharlach-Woche selbst ist ein Valentinstag-Event in Destiny 2. Dieses Fest hat mittlerweile Tradition und wurde bereits im Vorgänger gefeiert. Dazu wird der Turm festlich in den Farben der Liebe geschmückt und Hüter können im Verlauf der Woche die Bande mit ihren besten Kumpels auf die Probe stellen.

Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
84 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Moin! Würd mich freuen, wenn hier aus der MMO-Community der eine oder andere sich bei mir melden würde! Bin auf PS4 unterwegs: “Mizzbizz” Bitte einfach ne Freundesanfrage schicken! Den Bogen zu erspielen wäre ne schöne Sache! Hab nebenbei auch noch die Quest “Die Korrumpierte” für Dienstvergehen offen; das geht beim besten Willen nicht alleine (schon gar nich mit 612 was ich grad etwa habe). Ich bin nicht so oft am zocken aber ich schätz es passt vielleicht das WE am 16.+17. (vorher bin ich nicht da) Gruß!

KingJohnny

Ich freue mich wie jedes Jahr auf dieses Event.

Finde es nach wie vor klasse das es solche Events gibt, die auf reelle Zeiten eingehen, wie auch das Anbruch Event und das Festival der verlorenen.

Steven

Um alles freizuschalten wirst du jedoch gezwungen 1000 runden PvP zu spielen!! Was?! Du hasst PvP too bad Dann bekommst du halt keine andere Option die Sachen freizuschalten!

Ella LadyMoriarty

Sagt mal was verlangt ihr denn ????
Die haben sich jetzt erst getrennt.
Man kann nicht innerhalb von Tagen alles umstellen etc… und wie schon geschrieben wurde is bis August schon alles im Kasten.
Lebt damit oder schaut nach einem anderen Game.

v AmNesiA v

Oh, wieder ein paar neue alte D1 Gegenstände. Ist ja mal was ganz Neues…

Patrick BELCL

Ist das jetzt die Art und Weise wie Bungie ihr “wir sind jetzt frei von unseren Fesseln, wir können das Spiel jetzt so gestalten wie wir wollen” durchsetzen?

Reskins von Reskins? mal WIEDER?
welch kreative Meisterleistungen an den Tag gebracht werden ist schon recht erstaunlich

auch die Quest vom TLW
welchen Sinn hat es, stur in einen Verlorenen Sektor 15x zu rushen, mittlerweile eh keinen Gegner mehr zu beachten sondern nur auf den Boss klatscht
die letzte Mission ist wenigstens was NEUES wenn auch mMn dumm umgesetzt

also Stück für Stück fühle ich mich in meinem Verdacht das dieses große “wir sind nun frei” wieder nur leere Aussagen waren ohne jegliche Auswirkung im positiven Sinne.

Frau Holle 1

das war ja alles schon fertig. Die Frage ist ob sich was ändert.

Patrick BELCL

was war denn da groß fertig zu machen? setting wird 1:1 das selbe sein wie voriges Jahr, sprich einfach die Optik drüber legen die es schon gab
items sind die vom letzten mal im lootpool + reskin eines geistes aus D1
waffe –> Reskin von Arseen Biss + Ornament

also wenn ein Praktikant der noch nie was mit der Materie zu tun hatte, eine Woche Zeit aufwenden musst für die Fülle an “content” dann is das viel 😉

Berzerk

Bist du wirklich der Meinung das die TLW Quest und das Event erst nach der Trennung Created worden ist ? Echt jetzt. Bei solchen Aussagen kann ich wirklich nur lachen.

Du kannst dir sicher sein das die Inhalte so wie sie jetzt Released werden / wurden schon lange so gestaltet wurden.

Die Auswirkung der Trennung wird man erst viel später merken. Denke auch erst nach dem Penumbra dlc.

Bleib mal realistisch.

Patrick BELCL

gut dann sprechen wir uns bei Penumbra wieder und dann sehen wir ja wie die “neuen und nur von Bungie alleine und auch so gewollten Inhalte” im Spiel aussehen
das Event findet 1x im Jahr statt -> 1 Jahr Zeit sich auch nur einen Hauch von Gedanken zu machen was man machen könnte

und dann kommt was raus? ein reskin bogen und ein reskin geist juchu!
glauben hier manche echt das Activision hinter den Bungie Mitarbeitern standen und mit nem Kochlöffel auf die Finger geschlagen hat wenn da was für Events gemacht worden wäre? es hat einfach niemanden gejuckt und fertig

in wiefern sich ihre “Freiheit” dann auswirkt, bleibt abzuwarten das stimmt schon
aber eine Rüstung oder sonst irgendwas was Ansatzweise arbeit wäre, hätte nicht Schaden können für ein 1x im Jahr Event

JDlinie

wenn noch eine Rüstung dazu gekommen wäre hättest du wahrscheinlich auch gesagt: “Reskin” aber was das Event selbst angeht bin ich zu 100% auf deiner Seite. 1 Jahr Zeit und wahrscheinlich im Januar mal eben kurz alte Sachen reingeschmissen mit 30 min Aufwand und fertig ist das Event.
ich persönlich sehe das Event gar nicht als Content also ärgere ich mich nicht.

Patrick BELCL

wenns ne neue Rüstung gewesen wäre? warum zum Teufel hätte ich dann Reskin schreien sollen xD
wenns einer gewesen wäre dann natürlich aber auch nicht ohne Grund
diese unkreative Arbeitsweise is mittlerweile einfach nur unter aller Sau

LIGHTNING

Ja, aber wenn sie ständig neue Rüstungen in die Kollektionen hauen, braucht es bald anderthalb Jahre um an der Konsole das Menü zu öffnen. 😀

Patrick BELCL

wäre ein geringeres Übel wenn das Ornamente System, welches ich verdammt nice fand, weitergeführt werden würde ????

Chris Brunner

Sag mal, liest du überhaupt mit? Man sagt dir, dass frühestens September bis von der Trennung nicht viel zu merken ist. Und ein anderer sagt dir, dass man mindestens bis nach dem Penumbra DLC warten darf. Und du kommst mit “dann sprechen wir uns bei Penumbra wieder.”
Du setzt hier völlig falsche Maßstäbe. Sie hatten zwar laut deiner Logik 1 Jahr Zeit, aber die Trennung liegt trotzdem nur ein Monat zurück.

Wenn ich an Bungies stelle wäre, würde ich es nich anders machen. Ein Großteil werkelt bereits an D3, also kann ich entweder bei Content ansetzen, der schon in den Startlöchern steht. Da würde ich aber meine Resourcen dafür verbraten, kleine Löcher zu flicken und dadurch genauso nichts Ganzes und nichts Halbes zu machen. Oder ich fang mit meiner Gewonnenen Freiheit einen Clean Cut an einer möglichst späten Stelle an. Dann wäre die Trennung und die damit verbundene kreative Freiheit viel spürbarer. Du könntest viel mehr Einfluss nehmen. An Bungies Stelle, würde ich sogar 1 Jahr ausfallen lassen um mich voll und ganz auf D3 zu konzentrieren. Aber realistisch gesagt: Sie müssen ja auch finanziell gut da stehen. Also wird das sehr unwahrscheinlich.

Patrick BELCL

Türlich lese ich mit
aber daher ich auf SEIN Kommentar geantwortet habe hab ich auch SEINE Zeitangabe genommen

die Zeit selbst ändert an meiner Aussage/Meinung aber nichts das es keinen gejuckt hat
was wurde denn das letzte Jahr gemacht? nase bohren und eier schaukeln?

mag sein das der PvP Player in mir einfach nur genervt is dass das event so lieblos dahingeklatscht wird

Was wird denn für PvP gemacht? Pd9 is jetzt wie lange offline? Eisenbanner, auch genannt Iron-reskin? (da gibts zwar ne neue Rüstung wo ich mich frag was wurde aus dem Ornamente system, aber das kommt auch alle 3-4 Wochen und nicht 1x im Jahr)

die einzig geilen maps sind *trommelwirbel* D1 Reskins

Scharlach is das einzige Event mit PvP Fokus das nur 1x im Jahr stattfindet und was bekommen wir? reskins

und wie gesagt da seh ich nicht den ehemaligen publisher als schuldigen sonder Bungie denn warum sollte Activison sagen: jo macht events steckt aber 0 Zeit da rein, die sollen froh sein das was da is auch wenns nur aufgewärmter dreck is

wtf? könnt ihr doch nicht wirklich im ernst meinen dass das alles besser wird nur weil bungie jetzt solo unterwegs is weil sie bis jetzt ja so kastriert wurden seitens activision

Chris Brunner

Ok, ich wiederhole mich nochmal: Er sagte “NACH dem Penumbra DLC” und du “BEI Penumbra”. SEINE Zeitangabe ist also eine ANDERE als DEINE Zeitangabe.

Zuerst einmal: Ich bin selber auch PvP Spieler. Ich pers. muss sagen, dass ich die meisten D1 Maps einfach nur grottig in D2 finde. Da trägt aber Heavy Spawn und das aktuelle Pumpgunwarrior-Gameplay seinen Teil dazu bei. Ich spiele am Liebsten Javelin-4 und Altar Der Flamme. So Maps wie Burnout und Bannerfall machen mir aktuell in D2 einfach keinen Spaß. Ist also auch irgendwo Geschmackssache.

Im Übrigen befinden sich wohl schon Daten von dem neuen Pd9 und Prüfungen Von Osiris im Game.
Also dran arbeiten tun sie wohl. Was mich natürlich auch grimmig stimmt, dass einfach ein halbes Jahr keine Trials da sind.

Im Grunde geht es aber nur darum, du meinst 1 Monat nach der Trennung jetzt schon Wunder zu erwarten und Bungie an den Pranger zu stellen und das ist lächerlich. Was hätten sie denn bitte in der kurzen Zeit machen sollen? Einen neuen Planeten? Eine Dildokanone, die Herzchen verschießt? Und wenn sie eine Optisch Neue Rüstung machen, bringt es das ja voll, weil sie ja das Gameplay maßgeblich verändern kann? Ich bitte dich.

Zum Thema Activision würde sowas nie sagen/machen: Sie bringen jedes Jahr ein neues Call Of Duty raus, ziehen immer wieder den selben Müll mit Lootboxen und Ingameproblemen, Balancing und Co. ab. Die Community fordert einfache Lösung A und man bringt aber Lösung XY weil jene ja echt Awesome sei. Am besten Verpackt man das Ganze in einem Epischen Zeitlupentrailer, dann muss das den Leuten ja gefallen. Kommt dir aus Destiny bekannt vor? Hmmh kann nicht sein, an CoD arbeitet doch kein Bungie, sondern 3 andere Studios.

Ich will damit nur sagen: Zum jetzigen Zeitpunkt bringt es nichts im Dauerlauf den Sündenbock zu suchen. Warten kann man bis mindestens zum September DLC, wenn dann alles so weiter läuft kann man die Schuld nicht mehr bei Activision suchen und wenn sich Stück für Stück das Ganze bessert, kann man sich auch sein Teil denken.

Patrick BELCL

ok wir haben einfach verschieden AnsichtsPunkte lassen wirs dabei

ich hab übrigens gesagt die Zeit würde meine Aussage/Meinung nicht beeinflussen

das Event is aus jetziger Sicht in MEINEN Augen einfach ein Witz
Trennung hin oder her und aufgrund dieser Sachlage gehe ich nicht davon aus das die großen Erwartungen die hier manchen haben, und Activision die Böse Stiefmutter in ner Aschenputtel Story ist, erfüllt werden

ich kommentier hier heute nicht zum 1. mal und ich bin bei Gott keiner der ALLES schlecht redet an dem Game
und auch ich erwarte nicht nach 1 Monat “freedom” ein Event das die Geschichte von Destiny ändert aber zumindest ein BISSCHEN spüren das sich da wer was bei gedacht hat wäre nice gewesen (wofür sie über ein Jahr Zeit hatten) einfach weil PvP zu kurz kommt in meinen Augen (die Map Frage ist natürlich zu 100% Geschmackssache)

seis drum ich hab genug diskutiert
dennoch nen schönen Abend ????

Jokl

Ja hat irgendwie jeder Komment hier was :).

Was ich an Bungies Stelle aber mal nicht gemacht hätte, zumindest nicht so öffentlich, Champagner saufen und was von gelösten Ketten faseln.
Da muss man sich dann nicht wundern, dass diese Microwellen Rüstungen/Waffen und Quests dem ein oder anderen übel aufstoßen!

Chris Brunner

Das war nicht öffentlich sondern nur einer Aussage eines “Insiders”. Ob das wirklich so war oder eben nicht ist sehr fraglich.
In der Öffentlichkeit hat sich Bungie meines Wissens nicht ein bisschen abwertend gegenüber Activision geäußert und eben auch umgekehrt nicht.

Es ist ein “Free” Event und steht jedem D2 Besitzer zur verfügung. Zudem finde ich es witzig, weil 2 Dinger geleakt wurden, tut man hier jetzt ein Drama veranstalten. Ich würde ja erst einmal warten bis alle Infos und Inhalte da sind. Ich mein zum Weihnachtsevent hat man doch auch was neues nettes gemacht. Klar, war kein riesen Event mit dem Meeeeega awesome Content, aber was erwarten die Leute denn bitte? 50 neue Waffen, 3 Exos pro Klasse und ein eigens dafür zugeschnittener Planet in Herzchenform? ????

Frau Holle 1

schon frech …. ;)…

Ismil422

Hast du echt gedacht, das bungie nach nicht mal einem Monat neue Sachen herzaubert? Noch nie selbst programmiert, oder? Mit dem Pass werden sie so weiter gehen, wie mit Activison, was danach kommt ist von bungie selbst.

Alex Oben

Geh mal davon aus, dass wir erst in 2-3 Jahren wirklich “eigenen” Content sehen. Der Anual Pass wird garantiert noch keine Änderung in die Richtung bieten, denke nichtmal das was im Herbst kommt wird komplett eigenständig entwickelt sein,

Watson

Ne sorry aber denken und auch lesen übernimmt Bungie nicht für dich. Es wurde bereits kommuniziert das bis September erstmal an der Roadmap nichts verändert wird (Stichwort:Lesen). Und es ist auch Logisch das nach einem Monat Trennung keine Neuentwicklungen aus dem Boden schießen (Stichwort:Denken). Kann viele Ärgernisse über Bungie mehr als nachvollziehen aber unsinniges Totgerede Brauch hier kein Mensch.

Rene Kunis

Im Kern hat er vollkommen Recht. Ob sie da was an der Roadmaps ändern oder nicht ist Rille. Trotzdem sind sie so rotzfrech und wärmen wieder nur sehr sehr alten Kaffe auf und geben es der Masse als content raus….

Chriz Zle

“Wir können das Spiel jetzt so gestalten wie wir wollen”

Richtig!

Das können Sie jetzt! Alles was nun kommt ist fertiges Zeug was bereits jegliche Prozesse bestritten hat zur Freigabe etc.
Somit ist das alles schon seit Monaten in der Tüte.

Bungie wird dieses Jahr sicher nix mehr “eigenständiges” abseites von dem Activision Kram bringen.
Das kommt erst “irgendwann”.

Patrick BELCL

ich hätte jetzt auch keine Welt Sensation erwartet aber wenigstens minimalen Aufwand wie zB ne Rüstung oder sonst was aber
stattdessen gibts reskins und das Zeug von vor nem Jahr
Armutszeugnis in meinen Augen und da die Schuld beim bösen bösen Publisher zu suchen kann ich einfach nicht nachvollziehen aber bitte

Chriz Zle

Müsste dir doch langsam bewusst sein das vieles in D2 auf Minimalismus basiert 😉
Man war in D1 irgendwie gewohnt das bspw. die Händler komplett neuen Kram bekommen.
Hier ist es jetzt aber leider so das einfach eine Jahr 1 Waffe in Jahr 2 übernommen wird und das dann als Content gilt…..nur mal um ein Beispiel zu nennen.

Mc Fly

Patrick BELCL Also ich kann die meisten Antworten unter Dir verstehen. Es sind eigentlich nur wenige Details bekannt, so dass man sich kein komplettes Urteil bilden kann.
ABER @alleanderen 🙂 Was erwartet ihr denn bitte jetzt auf einmal von Bungie und warum sollte Activision interesse daran gehabt haben, das KEIN Content erscheint? Bungie hat schon 2015 gestöhnt das Sie den Contentfluß nicht schaffen.
Activision hat 2 Studios abgestellt damit diese für Destiny arbeiten.
Was wäre Forsaken geworden, wenn Bungie es hätte alleine stemmen müssen?
Man greift ja gerne nach jedem Strohhalm, aber Activision ständig als den Buhmann für alles hinzustellen….das kann schwer nach hinten losgehen.

Patrick BELCL

war glaub ich sehr unglücklich ausgedrückt mein Unmut richtet sich mehr gegen das Event an sich Trennung hin oder her :’D

aber eben genau damit bezieht sich die bisherige Leistung wieder auf das kommende aber was solls

auch ich würde mir den arsch anfreuen wenns wirklich geil wird das Spiel aber mit sowas? also als treuer Spieler seit d1 Beta langts mir langsam mit Recycling und Reskin und minimalstem Aufwand

Mc Fly

Habs schon so verstanden 😉
Galt auch mehr den Reaktionen auf deinen Beitrag und das sie ihre Erwartungen nicht zu hoch hängen sollen. Bungie war bis jetzt (ohne zutun von Activision) öfters überfordert, wenn es darum ging zu liefern.

Steven

Oder PvP zu spielen

TheDivine

Engelsflügelchen als Umhang wären nice.

Frau Holle 1

gibt’s doch schon beim Warlock…….

TheDivine

Ist aber was anderes wenn Dir ein rosa lackierter Titan mit Flügelchen hinterherspringt und dir nen Herzpfeil in Hintern jagdt. ????

Frau Holle 1

das ist natürlich korrekt… :):)):…… oh mann…. ich stell ,mir das grad vor….. ;);)

Nexxos Zero

Man könnte sage, beim Akrusfokus trifft dich seine Liebe im PvP mit voller Wucht XD

Aber der Hunter mit dem Bogen wäre da wohl der Passende Armor^^

TheDivine

Auch Titans brauchen liebe.
Selbst wenn er sie dir zeigt wie ein einäugiger läufiger Bernhardiner.

Hubert R.

ROFL :-9

GameFreakSeba

Sieht eher aus wie ein Schmetterling ????

Sven

Das mit dem Emblem habe ich jetzt rausgenommen, danke für Eure Hinweise 🙂 LG

Frau Holle 1

he… so einfach geht das nicht … über was sollen wir uns jetzt aufregen ??
ach die Geisthülle die es schon mal gab… stimmt…. 😉

Sven

Ey, die ist jetzt aber exotisch 😉 früher war sie legendär ^^

Frau Holle 1

ach ..ja dann…..

Rene Kummetat

nene moment, eine braune exo geisthülle…. is ja wohl voll arm. Hätten mal lieber eine Hülle in Herzform, oder ne hülle die sich ein rosa Herz als Hologramm um sich herum projeziert…aber nein, wir bekommen eine braune hülle, mit nem braunen Auge XD

Mardruk

“Braun”… mjaaa, kann man so sehen.
Ich seh da einen Schoko-Geist, den ich (ehrlich gesagt) recht witzig finde.

Frau Holle 1

is er auch… aber halt reskin pur.

Rene Kummetat

ja die idee ist gut aber in der praxis, ist ein brauner geist eher unspektakulär, fällt doch kaum auf, erstrecht wenn ich mir die einfach fälschen,(0815Shell+braumer shadder) so genau guckt eh keiner hin, fände nen rosa Herz Hologramm oder so schöner.

Frau Holle 1

braune Hülle…… wenn die von uns wäre………

press o,o to evade

ich laufe nur mit der eightball shell rum…. je char 9x eightball shell

Hüter

Warum auch “Führendes Licht” nutzen, überbewertet…

press o,o to evade

random roll mit guiding light

Watson

Hat Schocki aber irgendwie so an sich….Braun sein….und nein Weiße ist keine “Echte” Schocki????

Marc R.

Wie schon angemerkt wurde, ist das Emblem das ursprünglich geplante Emblem, welches im Veteranen-Paket dabei sein sollte und am Dienstag gefixt wurde.

Ich vermute mal, die Dataminer haben da einen Fehler gemacht und sind/waren der Meinung, dass das Emblem neu sein muss.

Psycheater

Bei Destiny 2 geht es nur noch um Süßigkeiten

Patrick BELCL

wir bekommen noch alle Diabetes :’D

Nur deswegen griff Ghaul den Turm an, einfach weil das dicke Flusspferd an unsre Süßigkeiten wollte 😉

ich mein der Reisende hat schon ne gewisse Ähnlichkeit zu so einem Wunderball/Lutschkugel 😛

Marc R.

Darf man zum Reisenden eigentlich “Reisender” sagen oder ist er nach der langen Zeit nicht eigentlich ein “Camper” geworden? ????

Patrick BELCL

wir leben in 2019 mittlerweile darf jeder alles sein :’D
Vielleicht nennt man ihn/sie/es in D3 dann “das Gänseblümchen” xD

Frau Holle 1

und dann kriegt er eine eigeneToilette…….

Chriz Zle

Schön das Bungie nun das eigentlich exklusive Veteranen Emblem (nachdem es nach Wochen mal gefixt wurde) sozusagen für alle raus haut.
So fühlt man sich als Destiny Veteran nochmals weiter unten angesiedelt im Respekt von Bungie XD

Der Geist ist ne 1:1 Kopie von D1, lediglich der Bogen könnte anhand der Perks interessant werden…..noch dazu hoffe ich das dieser Solar sein wird.

Loki

Naja wer ist denn kein “Veteran”? Machn wir uns nichts vor, ist doch auch alles egal 😉

Frau Holle 1

nix da Kopie.. ist jetzt exotisch…….

Rene Kummetat

…mit einem wunderschönen tiefbraunem Auge. *-*

Frau Holle 1

stimmt,man hätte wenigstens ne Erdbeere oder so nehmen können….

press o,o to evade

ich finde es schade das die triumphpunkte auf dem emblem zu sehen sind, deswegen kann ich mich mit meinen 46k nicht damit rumlaufen.

ich hab schon grimoire typen mit 63k triumphpunkte gesehn….
voll kaputt alder!

und ich dachte ich zock zu viel…

GameFreakSeba

Stört mich mit meinen 46k auch ????

Bienenvogel

Bäh Valentinstag.

Coole Belohnungen. Ein recycelter Geist, ein neu angemalter Bogen (hallo Arsenbiss :D) und selbst das “exklusive” Veteranenemblem wird wohl jetzt doch noch an alle verkauft. Wobei!! das ein Versehen des Dataminers sein kann, da das wohl im Patch Dienstag gefixt wurde.

DerFrek

Vielleicht ist es auch nur ein von ihm angemalter Arsenbiss um Aufmerksamkeit zu erzeugen ^^

Bienenvogel

In dem Fall müsste man sagen, dass der Plan voll aufgegangen ist. Aber da wir es hier mit Bungie zu tun haben, den Recyclingmeistern schlechthin… glaube ich doch eher an einen Reskin. 😀

Kairy90

Hätten ihn ja wenigstens in den Kinetikslot packen können, damit es nicht so auffällt ???? Die Perks haun mich nun auch nicht um, also gegen meinen Arsenbiss zieht der den kürzeren????

Sven Scheller

Liebe Kollegen das Banner ist das ursprüngliche das in dem Veteranen paket sein sollte und wurde am Dienstag im Spiel aktualisiert.

dh

Ich hoffe es kommt auch was neues. Man könnte ja eine der Y1 Rüstungen rot färben und als Y2 Rüstung verkaufen. Oder neue Ornamente, vor allem für legendäre Waffen wie die Better Devils.

Chriz Zle

Oder einfach mal den gesamten fehlenden Jahr 1 Lootpool integrieren mit Random Perks.
Wieviele geile Rüstungen und Waffen da noch dazu kommen würden…..aber nö.

Bienenvogel

Nein! Du spielst gefälligst immer nur den neuen Scheiß und läufst bitteschön wie jeder Andere mit der neuesten Rüstung rum. Und jetzt hört endlich auf mit Katalysatoren oder Ornamenten!!!Elf – Bungie

????

Patrick BELCL

also mit dem Tiger Emblem sind gestern schon ettliche rumgerannt
wurde das Veteranen Emblem nicht auf das oben abgebildete geändert?

Chriz Zle

Das Tigeremblem IST das Veteranen Emblem!
Ich seh es schon kommen das sich die “Veteranen” darüber so richtig auskotzen werden 🙂

Bungie ist sich selbst wieder treu und ballert alles raus, selbst wenn es eigentlich exklusiv sein sollte 🙂

Patrick BELCL

eben das meinte ich ich doch das das Veteranen Emblem eben das oben gezeigte is xD
ach ich mach da kein Thema draus finds eh hässlich sowohl das verbuggte als auch das was es eben hätte sein sollen (Tiger)

Bienenvogel

Wäre verständlich. Ich mein erst als spezielles Paket für die DLC-Bezahler hinstellen (das auch noch 2 Monate verschoben wurde :D) und dann hauen die es beim nächsten Event raus? Das wäre sehr blöd von Bungie.

Marki Wolle

Die stehen echt auf Tiger was.

KruemmelKrieger

Kein wunder dass sich Mara von uns diese Woche verabschiedet hat.
Nächstes mal wenn wir sie sehen könnten wäre das Scharlach-Event und da wird sie sicher bei Shaxx sein um zu shaxxern.

Frau Holle 1

Die Schokohülle….gabs damals auch noch in Rot……Ach wie freu ich mich aufs Recycling…..

GameFreakSeba

Ein neues Tiger-Emblem ? Das kam doch schon vorgestern oder gibts da ne minimale Abweichung, die mir nicht auffällt ?

Nexxos Zero

Das Emblem würde gut zum Veteranen-Shader passen, den es im Paket gab.

Bienenvogel

Weil es das Emblem ist. 😛 Das war bis Dienstag verbuggt, dort wurde es gefixt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

84
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x