Destiny 2: Die besten Waffen im PvE – Welche sind eure Favoriten?

Destiny 2 bietet eine Fülle an Waffen für den täglichen Gebrauch im PvE. Wir stellen euch ein paar Perlen vor – und dann seid Ihr gefragt!

In Destiny 2 dreht sich alles um die Schießeisen der Hüter. In diesem Beitrag wollen wir uns den mutmaßlich besten legendären Waffen für den Kampf gegen die Alien-Rassen widmen. Warum nur legendäre Waffen? Von den exotischen Waffen dürft Ihr nur ein Exemplar tragen, und die Geschmäcker sind hier verschieden.

Legendäre Ausrüstung dürft Ihr beliebig oft anlegen. Und die Auswahl ist groß. Wir stellen euch einige beliebte Waffen für den Kampf gegen den Computer vor, bevor Ihr gefragt seid!

5. Applaus, Applaus – Legendärer Raketenwerfer

Die Waffe mit dem etwas sperrigen Namen “Applaus, Applaus” ist ein Raketenwerfer. Und was für einer! Der Explosionsradius und die Geschwindigkeit sind nicht überragend, weshalb dieser Raketenwerfer auch keine Wahl für den Schmelztiegel ist. Handhabung und Rückstoß dieser Waffe sind unterirdisch, bei einem Raketenwerfer aber völlig egal.

destiny-2-applaus-applaus
Der legendäre Raketenwerfer Applaus, Applaus

Die große Stärke des Raketenwerfers ist der Perk Clusterbomben, was seinen Schaden massiv erhöht und damit zum besten legendären Raketenwerfer im Spiel gegen die KI macht.

Folgende besondere Perks hat der Raketenwerfer:

  • Agressives Gehäuse – Hoher Schaden, hoher Rückstoß
  • Clusterbomben – Aus Raketen, die explodieren, gehen Clusterbomben hervor

Diesen Raketenwerfer könnt Ihr bei Zavala aus Vorhut-Paketen bekommen. Hierfür müsst Ihr Vorhut-Token sammeln und Glück bei einem Level-Aufstieg haben, um diesen Raketenwerfer zu bekommen!

4. Bessere Teufel – Legendäre Handfeuerwaffe

Diese legendäre Handfeuerwaffe konnte bereits während der Beta ausführlich getestet werden und hat schnell viele Fans gewonnen. Bungie hat im Bezug auf Handfeuerwaffen ein Faible für Teufel – so gab es in Destiny 1 schon “Das bekannte Übel” (im englischen Original The Devil You Know) sowie “Das unbekannte Übel” (The Devil You Don’t).

destiny-2-better-devils
Die legendäre Handfeuerwaffe Bessere Teufel

Und Bungie führt die Tradition in Destiny 2 fort. Denn die Handfeuerwaffen des Teufels waren stets sehr gute Waffen, die in jedem Content eine gute Figur machten. Feuerrate und Schlagkraft der Besseren Teufel sind hervorragend, während die anderen Parameter eher mittelmäßig für eine Handfeuerwaffe sind.

Der große Vorteil der Waffe liegt im Perk Explosivladung. Dieser sorgt dafür, dass Schüsse auf gegnerische Ziele einen Flächenschaden verursachen, der mehr als einem Feind Schaden zufügen kann. Insbesondere in großen Gegnergruppen ist dieser Perk Gold wert.

Auch könnt Ihr das Magazin auf bis zu 13 Schuss erweitern, was für eine Handfeuerwaffe ordentlich ist. Folgende Haupt-Perks zeichnen die Waffe aus:

  • Adaptives Gehäuse – Ein abgerundeter Griff, zuverlässig und robust
  • Explosivladung – Projektile schaffen bei Einschlag eine Wirkungsbereichsexplosion

Die Bessere Teufel könnt Ihr mit ein bisschen Glück aus legendären Engrammen bekommen.

3. Einmal klatschen – Legendäres Scharfschützengewehr

Die Einmal klatschen ist eine Power-Waffe und im PvE Content eine mächtiges Scharfschützengewehr, da sie mit die größte Schlagkraft hat. Auch wenn Ihr nur 4 Schuss im Magazin habt, könnt Ihr dies leicht durch eine Schusswechsel-Barrikade oder dem Jäger-Ausweichen ausgleichen.

destiny-2-einmal-klatschen-sniper
Das legendäre Scharfschützengewehr Einmal klatschen

Auch die Sniper Einmal klatschen hat den Perk Explosivladung, und richtet damit Flächenschaden an. Die Haupt-Perks des Scharfschützengewehrs sind

  • Adaptives Gehäuse – Ein abgerundeter Griff, zuverlässig und robust
  • Explosivladung – Projektile schaffen bei Einschlag eine Wirkungsbereichsexplosion

Diese Sniper könnt Ihr als Belohnung bei einem Level-Aufstieg vom Waffenmeister Banshee-44 erhalten.

2. MIDA Mini-Werkzeug – Legendäre Maschinenpistole

Auch eine Maschinenpistole hat es in die Hitlist geschafft. Die MIDA Mini-Werkzeug ist eine Energie-Waffe und erhöht mit ihrem Hauptperk eure Bewegungsgeschwindigkeit. Die erhöhte Nachladegeschwindigkeit bei einem leeren Magazin sowie die Synergie mit der MIDA Multi-Werkzeug machen diese Maschinenpistole zu einer starken Waffe im PvE Content.

mida-mini-tool
Die legendäre Maschinenpistole MIDA Mini-Werkzeug

Die MIDA Mini-Werkzeug kommt mit folgenden Perks:

  • Leichtes GehäuseSuperbe Handhabung. Bewege dich schneller, wenn du diese Waffe ausgerüstet hast
  • Kannelierter LaufUltraleichter Lauf. Erhöht Waffenbereitschaftstempo deutlich sowie die Stabilität leicht
  • Legiertes MagazinErhöhtes Nachladetempo, wenn das Magazin leer ist
  • MIDA-SynergieDiese Waffe gewährt Tempo-Boni, wenn MIDA Multi-Werkzeug auch ausgerüstet ist

Um die MIDA Mini-Werkzeug zu erhalten, seid Ihr nicht auf Glück angewiesen. Ihr findet nach dem Abschluss der Kampagne eine entsprechende Quest in der Europäischen Todeszone ETZ vor.

1. Mitternacht ohne Namen – Legendäres Scoutgewehr

Platz 1 holt ein legendäres Scoutgewehr von der Vorhut. Obwohl das exotische Scoutgewehr MIDA Multi-Werkzeug zumindest im Schmelztiegel allgegenwärtig ist, bieten sich für den Kampf gegen computergesteuerte Gegner durchaus Alternativen an.

Und die Mitternacht ohne Namen ist nicht nur eine Alternative, sondern eine Top-Waffe. Die Feuerrate ist unübertroffen, zudem ist das Schussverhalten vertikaler, was die Handhabung der Waffe erleichtert.

destiny-2-mitternacht-ohne-namen
Das legendäre Scoutgewehr Mitternacht ohne Namen

Das Magazin bietet fantastische 16 Schuss, und darüber hinaus verfügt die Waffe über den Perk Explosivladung – richtet also Flächenschaden an. Die Haupt-Perks noch einmal in der Übersicht:

  • PräzisionsgehäuseDas Rückstoßverhalten dieser Waffe ist vertikaler
  • Explosivladung – Projektile schaffen bei Einschlag eine Wirkungsbereichsexplosion

Zu allem Überfluss ist diese Waffe auch noch sehr leicht zu erhalten. Nach dem Abschluss der Kampagne dürft Ihr bei Commander Zavala eine von drei (wirklich fantastischen) Waffen auswählen – unter Anderem den Mitternacht ohne Namen.

Jetzt seid Ihr an der Reihe! Postet uns in den Kommentaren eure Favoriten in Destiny 2!

Quelle(n): VG247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
90 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
OerikHD

Ganz Kurz!
Die “Mitternacht ohne Name” hat nicht zu 100% explosive Schüsse.
Ich habe dieses Gewehr und bei mir ist stattdesessen “Gesetzloser” drauf (verringerte Nachladezeit nach präzisen Kills). Es ist Glückssache.

Chroom 13

Ich kann den Artikel nicht ganz zustimmen aber ist vlt auch geschmacksache .Ich spiele in Strikes u pvp fast immer mit Kinetik : Ursprungsgeschichte als Meisterschaftswaffe. Energie : Sonnenschuss Exotic (bei bossen evtl mit Kaltherz ) und power : mit Blauverschiebung als msw. und fahre auch im pvp sehr gut damit. Im Raid hab ich natürlich anderes setting. Trage als Titan außerdem den Brustschutz mit dem teilweise automatisch nachladeperk für Automatikwaffen (find den nice gerade im pvp wo andere schon nachladen ballere ich noch munter weiter auf ihre Rüben^^). Aber ist nur mein persönlicher Geschmack 🙂

Veldrin Minamoto

Für mich wären es:
Kinetikwaffe: Halfdan D von Häkka (weiß den genauen Namen gerade nicht, aber von allen bisher probierten Sturmgewehren mein liebstes, da es ne gute Reichweite hat und Wumms. In random PVP bedingt zu gebrauchen (da zu unkoordiniert und die Gegner dich mit höherer Feuerrate überlegen sind, mit einem Team das sich absricht aber vielleicht eines der besten).

Energiewaffe:
Diese hässliche weiß-goldene Solardingspistole (exotisch) – die ist einfach stark
oder
diese zwei langsamen Automatikgewehre, deren Namen mir gerade entfallen sind. Die eine irgendwas japanisch klingendes mit ner 4 am Ende des Namens und die andere Uriel irgendwas.
Als Powerwaffe:
Tja entweder den exotischen Bienenraketenwerfer oder ne Schrotflinte (wobei ich da noch nicht so viele getestet habe – aber Hawkthornes’ machte nen soliden Eindruck

Veldrin Minamoto

Hat nicht das Häkka-Scharfschützengewehr einen noch höheren Schadenswert? Ich bin mir gerade aber nicht mehr so sicher.

Matima

also im vrgleich zu The Division ist das händlig aller waffen mega easy. ich bin glaub ich so geschädigt oder umgekehrt von The Division, dass ich mit jeder waffen bei Destiny 2 klar komme.

JohnMiller

Woher bekomme ich Bessere Teufel? Allgemein aus einem Engramm oder bei jemanden (Fraktion) bestimmten?

Král Lüdi

hab sie über schmelztiegel erhalten

Oldschool84

Gestern meine zwei absoluten neuen Lieblingswaffen bekommen.
Zum einen die Energie Waffe valakadyn, die einfach mal so geil schießt, sowie den Raketenwerfer blue shift (deutsche Bezeichnung entfallen), der ist zwar recht lahm aber macht so einen heftigen Schaden.
Bin auf die valakadyn im pvp gespannt, könnte mir vorstellen das sie da gut Radau macht

Oldschool84

Ich spiele pve quasi immer mit Ursprungsgeschichte als kinetische Waffe, hartes Licht im Energie slot und Applaus Applaus als heavy.
Wenn es mal viele nervige adds gibt dann auch mal mit Schwert.

Hab auch schon mit Pistolen und scout Gewehren versucht aber das überzeugt mich irgendwie nicht.

Saxobongspieler

Ursprungsgeschichte-Automatik?? Nebelige Vorstellung-MP??? Kartesische Koordinaten- Fusionsgewehr ?? Wie schaut es denn damit aus ? Dass sind meien burner waffen bis jetzt ! weitere vorschläge werden gerne angenommen

press o,o to evade

ja lol, also bei mir war fremdschämen angesagt als ich den artikel lesen musste…

press o,o to evade

lol, wo ist die ursprungsgeschichte??
epic fail hahaha

Compadre

Scheine wohl der einzige zu sein, der ein mega Fan von der Scathelocke ist. Egal ob PVE oder PVP. 😀 Nices Teil.

shaas83

Ne da bist du nicht der einzige. Ich finde die Wumme auch sehr angenehm zu spielen.

Chriz Zle

Also der Raid Raketenwerfer hat auch Clusterbomben und noch dazu sozusagen den Kokon Perk (lädt automatisch im Holster nach). Ebenso hat der Raid Raketenwerfer glaube maximalen Explosionsradius.
So haut man ne Rakete raus, wechselt auf Primär/Sekundär feuert ein bissl und kann dann direkt wieder einen Schuss raus hauen.

Malcom2402

Ja das Ding hätte ich sooo gerne, aber der will nicht droppen. Allgemein droppen bei mir keine Raketenwerfer mit Clusterbomben

Loki

Der ist mir letzte Woche in einem Raidlauf 3x!!!!!! mal gedroppt. Da wirste doch bekloppt.

KingK

Alle reden hier von Uriels… Woher bekommt man die? Ist ja sicher nen random drop, aber aus welcher Quelle/Aktivität?

BigFlash88

ich glaube die bekommt man sogar bei banshee, ist ein omolon automatik im energie slot

KingK

Ich sollte endlich mal die Story abschliessen. Aber ständig geht man eben noch in nen Lost Sector, sucht die goldene Truhe in dem Gebiet, macht nen public event mit (oder 10), startet nen Abenteuer oder muss mit seinem wiedergefundenen Fokus in die nervige Bruchstückmission xD

BigFlash88

macht schon spaß, was? trotz dem 30er????

WooTheHoo

Ging mir auch so. Bis ich die Story mal fertig hatte, gingen schon einige Abende ins Land. ^^

KingK

JUpp und meine Frau meckert schon wieder, warum ich mir ein neues Spiel holen musste…
Sie hat aber noch nicht gecheckt, dass es sich um Destiny 2 handelt. Denn das wollte ich ja eigentlich gar nicht spielen und sie wusste das auch xD

Malcom2402

Ich dachte die bekommt man nur von Shaxx.
Wenn man beim Waffenmeister levelt gibts ne Knippse die zwar so aussieht wie Uriels, aber das ist der japanaische Nachbau. Zumindest klingt der Name sehr Japanisch.

Spere Aude

Jiangshi AR4, hat die besseren Stats im Vergleich zur Uriel

Patrick Kaiser

ich bilde mir ein die schon mehrfach beim Ruf-Aufstieg bei Fail-Safe bekommen zu haben. Vielleicht kann das mal jemand bestätigen bevor du deine Tokens verballerst, bin mir aber relativ sicher. 🙂

KingK

Zu spät, jetzt sind alle Token weg 🙁

Compadre

Wenn alle Token weg sind, kannst du beim jeweiligen NPC mal Dreieck drücken, wo normalerweise dann das legendäre Engramm bei Stufenaufsteig erscheint. Dann siehst du den möglichen Loot.

KingK

War doch nur nen Scherz. Hab bisher keine Token eingelöst und pushe die Fraktionen erst nach der Kampagne^^

Patrick Kaiser

macht sowieso Sinn damit zu warten bis es sonst kaum noch weitergeht, also so ab 255-265 mit den Tokens auf 270 hochziehen und dann wird’s langsam zäh (Exos, mächtige Engramme, etc.).

KingK

Eben. Bis 265/70 levelt man eh über blaues gear. Was nutzt einem da legendäres?
Kann natürlich n guter roll bei sein, den man dann später durchs Infundieren hochzieht. Aber das kann beim späteren Einlösen genau der gleiche Fall sein.

WooTheHoo

Fail-Safe ist die richtige Quelle. Ich hab diese Seite im Netz gefunden. Ist ziemlich hilfreich, wenn man gezielt farmen möchte: http://www.powerpyx.com/des

Stef Fen

aktuelle PvE Kombi:

Kinetic: Ursprungsgeschichte
Energie: Seven-Six-Five
Power: Der Prospektor (ist einfach nur zuuu geil das Ding! 🙂 )

Netter Nebeneffekt: All diese Waffen sind Vollautomatik! So kann jede Knarre gleich geschossen werden, das spart “Umdenken” 😉

Ace

Ich verstehe immer noch nicht, warum so wenig leute “DIENSTAUFRUF” spielen.

Für mich eine der besten Scout gewehre im PVE. Vorallem gegen Bosse, dreifach macht einfach nur laune.

Stef Fen

niedrige Feuerrate. Das wird der Grund sein. Scouts mit niedriger Feuerrate sind immer scheisse, weil man öfter mal daneben schießt. Das Mag ist auch viel kleiner, deshalb ist die Knarre einfach nicht gut!

BigFlash88

naja nicht gut ist wieder blötsinn, es schießt langsamer daher macht jede kugel auch mehr schaden.

wenn es nach deiner logik ginge müsste jeder nur mit mp spielen da bei denen die feuerrate am höchsten ist????

Malcom2402

Dafür ist die Range unterirdisch und bei Bossen nicht zu gebrauchen. Stell Dir mal vor Du ballert mit dem Mini Tool auf Calus, dann lacht der noch mehr als er es bereits eh schon tut.

Malcom2402

Dienstaufruf schießt fast so schnell wie die MIda.
Dienstaufruf hat 16 Schuss plus Triple. Wenn man nen bissel Aimen kann dauerts lange bis das ding mal ler ist.

Malcom2402

Jo das ist mein Lieblingsscout. Das Scout von der Vorhout macht dank des Flächenschadens einfach ein bisschen mehr Damage wenn mehrere Gegner vor Dir stehen. Aber wie gesagt ist auch das Scout meiner wahl.

JUGG1 x

Primärslot: Den Boten (Addept)
Sekundärslot: Matador
Powerslot: Ghorn
Ach ja … das waren noch Zeiten ????

Robert "Shin" Albrecht

Hm für PvP ja… PvE eher Schicksalsbringer, Schwarzer Hammer und Ghorn. Beste Kombi aller Zeiten

gotchaKC

Jupp ^^

Rainy

Naja, eigentlich wenn man sagt das waren noch Zeiten sollte es heißen.

Schicksalsbringer
Schuldig befunden
Ghorn

DAS waren noch Zeiten ????????

Stef Fen

Hrhr, oder meine Lieblings-PvE-Combo damals:

Vision der Konfluenz
Schwarzer Hammer
Ghorn

Unübertroffen DIE absolute IMMER DRAUF Kombo für PvE, egal was man spielte! Selbst nach dem Patch des Hammers war die Kombi immer noch geil 😉

Malcom2402

Crota:
FB
Hammer
Horn

Atheon:
Vision
Hammer
Donnerlord

Skolas:
FB
Hammer
Horn

Oryx:
Uneinigkeit
Spindle
Raid MG von Oryx (Name vergessen)

Aksis:
Raid Scout (Name auch vergessen)
Ex Machina
Dunkeltrinker

PvP:

Lord High Fixer
Ex Machina
Blasebalg

m4st3rchi3f

Ach ja, quasi Relikte aus dem goldenen Zeitalter.

Felwinters Elite

Also ganz klar hawthornes Schrotflinte sowie umbarmherzig im power Slot . Ziehe ich jedem Raketenwerfer vor. Uriels Geschenk finde ich im Pve auch bärenstark durch großkaliber Geschosse schießt kaum ein Feind zurück. Zudem Geist Primus oder Mitternacht ohne Namen im Kinetik Slot

Veldrin Minamoto

Ich benutze auch Hakthornes Schrotfline (ebenso im PVP). Hatte vorher diesen exotischen Bienenraketenwerfer (der mit den Salven, echter Name gerade entfallen). Ja, der Raketenwerfer ist ein garantierter Frag aber auf der anderen Seite kann ich mit einer Schrotflinte auch mehrere Gegner abschießen, beim Raketenwerfer nur wenn die Gegner in der Gruppe stehen (was gute Gegenspieler natürlich vermeiden). Und nach einem Schuss nachladen? Ne, dann doch lieber die Schrotflinte.

Spere Aude

Kinetikslot: Mitternacht ohne Namen, Ursprungsgeschichte

Energieslot: Jiangshi AR4, Manannan SR4, Seven-Six-Five

Power: Sünde der Vergangenheit, Alleiniger Gott

Allgemein mag ich bei Destiny 2 aber den Aimassist nicht. Der ist viel stärker als in D1 und eher störend. Es kommt auch im PvE so oft vor, dass man auf etwas schießt, ein anderer Gegner kommt auch nur in relative Nähe des Fadenkreuzes und schon springt es rüber. Eindeutig zu viel des Guten.

BigFlash88

ich bin und bleibe der meinung explosive geschosse sind total überbewertet.

ich spiele im moment mit der halftan-d
und der verschwörer, will aber die sonnenschuss im den energieslot bringen, und im power slot komt es immer auf die situation an.

und so ziemlich alle omolon waffen im energie slot gefallen mir sehr gut

SurvivalSpezi

Überbewertet? Naja, Mida-Tool hat knapp 300 Präzisionsdamage mit einem Wert um die 283. Die Midnight hatte mit 271 einfach 100 Schaden pro Schuss mehr. Das ist auf das Magazin gerechnet ein deutlicher unterschied und der TTK Wert sinkt extrem bei kleinen Mobs.

BigFlash88

wenn du die eplosive geschosse rausnimmst ist 1 kugel auf einen gegner stärker. die explosivegeschosse sind auf einen einzelnen gegner schwàcher (so war es halt in destiny1) für mein empfinden trifft man auch nicht mehr so gut headshots mit diesem perk.

für kleine gegner bevorzuge ich eindeutig den den libelle perk weil die explosion viel mehr damage macht und ein headshotkill belohnt wird

BigFlash88

nebenbei ist es klar dass die midnight mehr damage macht, sie hat auch die langsamere feuerrate wie die mida, dass hat genau null mit etwas anderen zu tun

Dumblerohr

Ich mag bessere Teufel sehr gerne ????

STARFIGHTER

1. Ursprungsgeschichte
2. Uriels Geschenk
3. Tarantel (macht einfach Spaß)

Arkus Gillette

1. Bessere Teufel
2. Himmelsbrennereid
3. Sünden der Vergangenheit (Raid rocket)

cssrx

Gab es nicht mal so eine Art destiny Wikipedia für Ausrüstungen und Waffen? Wo alles tabellarisch aufgestellt wird. Irgendwie finde ich da nichts..

Edit: schon gefunden: Destiny 2 db ^^

Guest

Uriels Geschenk kommt in der Liste nicht vor? In Kombi mit Mida habe ich das ganze Wochenende nichts anderes gesehen.
Edit: Sehe erst jetzt, dass es um PvE geht 😀

Xurnichgut

Vielleicht, weils ein PvE-Artikel ist? Heißt nicht, dass die Uriel da nicht brauchbar wäre (HCR sei Dank), aber es gibt zumindest Alternativen (im Gegensatz zum PvP)…

Ace Ffm

Das Automatikgewehr ‘Ursprungsgeschichte’ im Kinetikslot,den ‘Sonnenschuss’ als Energiewaffe und im Powerslot wahlweise eine vollautomatische Schrotflinte von Hawthorne oder einen zielsuchenden Raketenwerfer.
Verminderter Rückstoss für Kinetikwaffen,schnellere Handhabung für Energiewaffen und schnelleres Nachladen für Powerwaffen sind ausserdem als Mod’s dabei.
Für mich ist das bisher die spassigste und nützlichste Kombination. Und das ganze natürlich in dunkel gehaltenem Ton. Will ja nicht wie ein Flamingo in der EDZ rumhüpfen und fälschlicherweise von einem Jäger abgeknallt werden.;)

Visterface

Die Applaus ist sehr gut im Raid beim Garten. Die Hunde fressen enorm viel Schaden auch bei nur 12 Sporen.

Psycheater

„…was seinen Schaden massiv erhöht und damit zum besten legendären Raketenwerfer im Spiel gegen die KI macht.“

Und wer den Raid Raketenwerfer Sünde der Vergangenheit bekommen hat legt danach Applaus, Applaus sehr gern beiseite 😉

Gute Auswahl an Waffen dabei. Einzig die Sniper hätte Ich rausgenommen. Aber sonst passt das soweit.

Meine Favoriten:
1. MoN
2. Valakadyn
3. Sünde der Vergangenheit
4. Nachtschatten
5. Uriels Geschenk

Ace Ffm

Die Valakadyn benutze ich auch noch gerne. Tolles Design,schnelles Nachladen und eine hohe Feuerrate. Ausserdem ist das Bedrohungsvisier sehr nützlich.
Wenn man dann noch einen Modslot für Rückstossminderung bei Energiewaffen übrig hat,ist die Valakadyn ein schickes,kleines Monster.

Psycheater

Absolut. Finde sie fühlt sich eher wie ne MP als ein Automatikgewehr an; aber find die sehr angenehm zu spielen. Und die 53 Schuss im Magazin sind halt auch nicht ohne

v AmNesiA v

Also Mitternacht ohne Namen oder Mida Multitool sind bei mir immer im Primärslot gesetzt.
Im Energieslot spiele ich ausschließlich das Ankläger Automatikgewehr von den Trials. Meiner Meinung nach das beste Automatikgewehr im Energieslot und in jeder Situation zu gebrauchen.
Powerwaffe hab ich meistens Fusionsgewehre oder Pumpen. Das passt eigentlich bei allen Bossen. 😉

dh

Ich finde die Uriel besser.

v AmNesiA v

Bei mir spielt der Sound der Waffe immer mit. Und die Uriel klingt halt leider mit Ihren Flüssiggeschossen wie eine Wasserpistole. Mochte auch die Scoutgewehre des Herstellers noch nie.
Das Ohr entscheidet bei mir mit. Und da gewinnt dann halt die Ankläger bei mir, da beide relativ gleich gut sind.

dh

Ich find den Sound geil. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.????

Convergence33

Bei mir genau das gleiche, top kombi

Guest

Uriels Geschenk kommt auf mehr Reichweite und ist damit besser.

v AmNesiA v

Nein, falsch:
Der Ankläger ist in allen Punkten besser als Uriels.

https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

Felwinters Elite

Naja etwas aber großkaliber Geschosse machen den Unterschied

Malcom2402

High Cal ist nicht mehr so krass wie es mal war.
Explosivgeschosse ist das neue Großkaliber wenn Du mich fragst

Ace Ffm

Die würde ich ja auch gerne mal probieren. Schade das ich es mir ohne Trials abschminken kann. Sieht trotzdem sehr interessant aus.

John Wayne Cleaver

Nicht wenn du in einem Clan bist und etwas Glück hast. Da kannst du ja auch an die Engramme kommen und die Waffe dort rausziehen.

Ace Ffm

Leider bisher noch nicht das Sturmgewehr. Ein Impulsgewehr und eine Handfeuerwaffe gab es aber schon. Vielleicht nächste Woche.

John Wayne Cleaver

Ich drück dir mal die Daumen. ????

Ace Ffm

Danke. 😉

Guest

Du kommst auf mehr Reichweite wenn du Blitz HS5 als scope nimmst.

v AmNesiA v

Mit dem Corkscrew Scope des Anklägers wird auch die Reichweite erhöht. Zudem bekommt man dadurch noch mehr Stabilität. Die Uriels hat gegenüber der Ankläger keinerlei Range oder Stabi Vorteile. Durch die Großkaliber sinkt bei der Uriels die Handhabung und es ist auf Distanz schwieriger, alle Schüsse präzise zu landen. Das ist Fakt. Die Stabi des Anklägers ist viel besser. Und die Waffenhandhabung, Nachladegeschwindigkeit und Ausrüstzeit ist beim Ankläger ebenfalls besser.
Somit bleibt die Uriels bei mir im Tresor, da die Ankläger weitaus mehr Vorteile bringt.

Malcom2402

Dafür ist die Handhabung vom Ankläger deutlich besser. Wenn man mit dem daneben schießt, sollte man aufhören Destiny zu spielen ^^

dh

Gibt viele tolle Waffen, gerade die Omolonwaffen gefallen mir sehr. Im Kinetikslot läuft aber alles auf die Mitternacht und Teufel hinaus.

Peter

Allg. die Waffen von der Vorhut finde ich klasse! Das Automatikgewehr spielt sich sehr angenehm. Auch die Sniper ist nicht schlecht, die hat auch Flächenschaden.

Michelle Möller

Bei der Mitternacht ohne Namen Stimme ich vollkommen zu.
Das Mida-Miniwerkzeug hab ich noch nicht ausprobiert, genauso wenig die besseren Teufel.
Die Sniper kann ich nicht bewerten, da ich mit Scharfschützengewehren nichts anfangen kann.
Die Applaus, Applaus ist wirklich Klasse, jedoch ist der Raid Raketenwerfer meiner Meinung nach ein Stückchen besser.

dh

Sniper sind mMn in einer schlechten Situation. Gerade im PvE ist der DMG viel zu gering, als dass es Alternativen wären.

Psycheater

„…jedoch ist der Raid Raketenwerfer meiner Meinung nach ein Stückchen besser.“

Danke. Noch jemand der ihn bevorzugt 😉

Xurnichgut

Sniper kann ich im PvE nicht empfehlen, im Savathun oder Pyramidion-Strike noch am ehesten. Ansonsten ist der Damage fast lachhaft und die räumlich engen Bosskämpfe auch nicht sonderlich geeignet.
Die Hawthorne-Schrotflinte hingegen kann Wunder wirken, überragend im PvE (tolle Basestats+Fullauto).

dh

In der Bäderphase die erste Wahl gegen Schwertkämpfer.

RLXD

Da fetzt die Unbarmherzig mehr. 2 Schuss + einmal Nahkampf oder eine Nadel und das war’s.

EinenÜbernDurst

Den Raketenwerfer habe ich leider noch nicht bekommen, aber bei den restlichen Kniften stimme ich durchaus zu, auch wenn ich die Reihenfolge etwas ändern würde. Mir macht die Bessere Teufel am meisten Spaß, dicht gefolgt von der Mitternacht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

90
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x