In Destiny 2 kann nicht jeder alle Triumphe ergattern – Das nervt viele

Bei Destiny 2 Forsaken sorgen bestimmte Triumphe für Frust. Nicht jeder Hüter hat die Möglichkeit, alle Triumphe abzuschließen. 

Das ist das Problem: Zu den größten Aufregern der ersten Tage nach dem Forsaken-Launch zählt der Triumph „Limited Edition“. Im reddit-Forum ist ein User fassungslos darüber, dass Bungie so einen Triumph einführen konnte. Denn dieser hindert viele Spieler daran, ihren Fortschritt komplett abzuschließen.

Über 8000 User stimmen ihm zu – und das ist nur einer von vielen Klage-Posts darüber.

Was sind Triumphe? Triumphe sind bestimmte Erfolge in Forsaken, die von Bungie vorgegeben werden und die man für Prämien optional abschließen kann.

Tausende von Hütern meckern über Triumph „Limited Edition“

Was ist „Limited Edition“? Für diesen Triumph ist es nötig, die Limited Edition von Destiny 2 zu besitzen. Diese kostet über 100 Euro (zurzeit 140 Euro auf Amazon, ohne Forsaken). Die Edition enthält einige Sammler-Gegenstände, wie ein Booklet über das Kabal-Imperium.

Weshalb ist das ein Problem? Wer diese Edition nicht besitzt, kann die Triumphe in Destiny 2 Forsaken nicht vervollständigen – wofür viele Triumph-Sammler überhaupt kein Verständnis haben. destiny-kabal

Limited Edition ist sogar verbuggt – das sagt Bungie

Diese Einschränkung ist jedoch nicht das einzige Ärgernis rund um Limited Edition. Viele User schreiben, dass der Triumph bei ihnen nicht freigeschaltet ist, obwohl sie die Limited-Edition besitzen.

Das sagen die Fans: Unzählige Fans fordern nun einstimmig, dass Bungie diesen Triumph abschaffen soll. Er sei unverschämt und würde praktisch alle Hüter, die unbedingt 100% wollen, zu einem zusätzlichen Kauf zwingen. Bungie solle dafür Verständis aufbringen, dass vielen Sammlern sowas wichtig ist.

Das sagt Bungie: Community-Manager Cozmo hat sich bereits gemeldet. Er traf drei Aussagen:

  • Man habe mitbekommen, dass manche Spieler den Triumph nicht kriegen, obwohl sie die Limited-Edition besitzen. Das Team schaue sich das gerade an.
  • Er habe das Feedback weitergeleitet, dass dieser Triumph nicht gut in der Community ankommt.
  • Er betont, dass dieser Triumph 0 Punkte zur Triumph-Gesamtpunktezahl hinzuzählt. Von daher sei er nicht entscheidend. Dennoch werde Cozmo mitteilen, was die Untersuchungen von Bungie für ein Ergebnis liefern.

Zur letzten Aussage schrieben direkt einige Spieler, dass es nicht um die Punkte gehe. Es gehe darum, dass man nicht alles abschließen könne. Destiny-2-Stab-gegen-KAbale

Weitere ärgerliche Triumphe

Den „Limited Edition“-Triumph findet Ihr in der Triumph-Übersicht bei „Konto“. Wählt dort „Triumphmomente“, wo sich der Triumph auf Seite 2 befindet.

Das nervt die Hüter noch: In dieser Kategorie der Triumphmomente sind noch weitere Triumphe enthalten, die man nicht freischalten kann, wenn man nicht Destiny 1 oder zu gewissen Zeiten Destiny 2 gespielt hat, wie

  • an einem Destiny-2-Beta-Test teilnehmen
  • oder „Den Raid Gläserne Kammer in Destiny 1 abschließen“. Dieser Triumph lässt sich zwar noch nachholen, erfordert aber das Destiny-1-Spiel.

All diese Triumphmomente liefern keine Punkte zur Triumph-Gesamtpunktezahl.

PS4-Spieler bevorzugt?

Zudem beklagen die PC- und Xbox-Hüter den Triumph „Spurgewehr Perfektion“. Dieser erfordert Kills im Schmelztiegel mit Spurgewehren aller Elemente. Jedoch haben nur PS4-Spieler ein Spurgewehr des Elements Leere, da dieses vorerst PS4-exklusiv ist.

Hüter auf Xbox und PC müssen ein Jahr warten: Dieses spezielle Sturmgewehr wird erst in einem Jahr auf den anderen Plattformen verfügbar. Da man für den Triumph 50 Punkte bekommt, ärgert er zurzeit viele, dass sie diesen jetzt nicht freischalten können.

Laut Cozmo wird auch dies untersucht.

Ist es Euch wichtig, alle Triumphe komplettieren zu können?

Mehr zum Thema
Destiny 2 Forsaken kaufen - Welche Edition für Anfänger und Rückkehrer?
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (101)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.