Destiny 2: 5 Community-Wünsche, die zum Launch fehlen werden

Zum Launch von Destiny 2 werden einige Features fehlen, die sich die Community wünscht. Wir listen 5 Dinge auf.

In der letzten Woche, im Rahmen der E3, wurden etliche Interviews mit den Entwicklern von Destiny 2 geführt – vor allem mit dem Game-Director Luke Smith. Im Gegensatz zu Medien-Profis wie DeeJ oder dessen Chef Eric Osborne ist Smith dafür bekannt, gerne mal „etwas mehr“ zu verraten, auf eine erfrischend ehrliche Art, die in der Vergangenheit schon den ein oder anderen Shitstorm auslöste.

In einem ausführlichen Interview mit PC Gamer ging Smith auf allerhand „brennende Fragen“ ein. Dabei bestätigte er, dass einige Wünsche aus der Community zum Launch von Destiny 2 fehlen werden.

Keine Loadouts in Destiny 2

In so gut wie jedem Loot-basierten Game wünschen sich die Spieler Loadouts – also das Feature, ihre Builds abspeichern zu können, um so schnell zwischen ihnen wechseln zu können. In Destiny 1 muss man jedes Item einzeln austauschen, wenn man seinen Charakter anders skillen will. Das kostet Zeit.

Viele Hüter nutzen daher diverse Apps, wie den Destiny Item Manager oder den Ishtar Commander, um die Gegenstände schneller von einem Charakter zum nächsten zu transferieren. Mit abspeichbaren Loadouts würde dies aber noch zügiger gehen.

destiny_2_e3_2017_ps4_exclusive_strike_lake_of_shadows_pose_11

In Destiny 2 wird es aber vorerst keine Loadouts geben. Laut Smith habe man keine Pläne dafür.

Keine Privatspiele zum Launch

Während das PvP von Destiny mit der Einführung von den Privatspielen im Herbst 2016 einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht hat, geht es mit Destiny 2 wieder einen Schritt zurück.

Denn zum Launch des Sequels wird es keine Private-Matches geben. Sprich, Ihr könnt keine Freunde herausfordern und keine Turniere veranstalten.

destiny_2_e3_2017_ps4_exclusive_strike_lake_of_shadows_action_4

Allerdings ist dies ein Feature, das lediglich zum Launch fehlen wird. Bungie bestätigte bereits, dass Privatspiele auf dem Plan für die Zukunft stehen. Voraussichtlich werden sie mit einem künftigen Update nachgeliefert.

Schiffe dienen nur für einen coolen Ladebildschirm

Was sich viele Hüter schon lange wünschen: Die Schiffe in Destiny sollen aufgewertet werden.

Von Raumschiff-Schlachten bis hin zu der Möglichkeit, das Innere eines Schiffs nach Belieben gestalten zu können, wurde in den Foren schon jeder Wunsch geäußert.

destiny 2 schiffe

PC Gamer fragte direkt nach, ob man mit den Schiffen in Destiny 2 etwas anstellen könne. Smith sagte: Nein, sie dienen nur als Zierde für einen coolen Ladebildschirm.

Kann man den PS4- oder Xbox-Account auf den PC übertragen, wenn die PC-Version erscheint?

Während die Konsolen-Version von Destiny 2 bereits am 6. September erscheint, ist die PC-Version erst am 24. Oktober an der Reihe.

Wird es dann eine Möglichkeit geben, den bisherigen Account auf den PC zu übertragen? Oder muss man auf dem PC von vorn anfangen?

destiny-2-hüter-pvp

Laut Smith gebe es für einen solchen Transfer zurzeit keine Pläne. Auf jeden Fall nicht zum Launch. Er möchte diesbezüglich keine Hoffnungen machen.

Keine Ranglisten-Spiele zum Launch

Zum Launch werde es definitiv keine Ranglisten-Spiele geben, so Smith. Allerdings trifft er die schwammige Aussage, dass das Studio an „etwas“ arbeite. Es handle sich um etwas, das dem Wunsch der Ranglistenspiel-Fans nachkommen werde. Etwas, mit dem die Spieler zeigen können, wie sie im Vergleich zu anderen Spielern stehen.


Wir berichteten bereits darüber, dass es in Destiny 2 PvP-Playlists für Casuals und für Hardcore-Spieler geben wird. Alle Infos dazu im Link.

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
61 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
F58

Der Wunsch steht ja schon länger im Raum und so viel wie Bungie von der Community übernimmt (zumindest in Sachen Balancing) wird das schon noch irgendwann kommen, geh ich jedenfalls von aus

Tocadisco

Finde das mit dem Raumschiff auch sehr traurig..
Habe so sehr gehofft 2 Würfel an den Rückspiegel hängen, oder einen Wackel-Elvis vorne an das Armaturenbrett kleben zu können…

Oder in so einer Garage á la Xzibit meinen eigenen Gleiter ( geiler Name ) pimpen..

Und sind wir mal ehrlich… Ihr würdet alle so neidisch auf meinen Fuchsschwanz sein, wenn der im nicht vorhandenen Wind im Orbit wehen würde 😉

Xur_geh_in_Rente!

Nee besser nicht, das ist schon gut so…sonst würd ich ja gar nicht mehr zocken und nur noch in der garage abhängen 😀

Tocadisco

Wobei ich sagen muss es wäre ja nix Xzibit sondern Xur Customes. Sollte ich mir wohl mal patentieren lassen 😉

Smokingun

Hahaha!!!
Genial

PengPeng

Das man in einem entsprechend großen Save alls nach wünschen ordnen und sortieren kann stand nicht auf der Wunschliste?
Das war für mich mit das Schlimmste. Randvoll, keine Vergleichsmöglichkeiten, keine Sortierfunktion, … grausam….

Z31TG315T

Ein Crafting-System wäre schön …gewesen ????

XXStahlratteXX

Das gab es ja schon mal was ähnliches in Jahr 1, nannte sich „neu schmieden“.
Wieso wurde das eigendlich abgeschaft?

Manuel

Zu viele OP/Godroll-Waffen.

Xur_geh_in_Rente!

Weil sich jeder Sardinenbüchse auf seine Schroti gerollt hat 😀 Waren das noch Zeiten 😀

Gerd Schuhmann

Jo. 🙂

XXStahlratteXX

Albern… Wo es doch jeder machen konnte…

Gerd Schuhmann

Das hat die Balance zerstört, weil jeder mit den optimalen Waffen rumgerannt ist, dadurch wurde der Crucible zu schnell und zu einseitig, weil bestimmte Sachen total overpowered waren – war eine Weile ein riesen Thema. 🙂

XXStahlratteXX

Fassen wir es zusammen:
Weil die PVP-Kiddys lange genug rumgeheut haben.
Deshalb werden wir es nie wieder erleben… ;-))

Xur_geh_in_Rente!

Sag niemals nie…wie es in Destiny 2 laufen wird was das Balancing angeht….aber die Erlebnisse als Jahr 1 Spieler werden wahrscheinlich einmalig sein, weil damals alles neu war und ja die ganzen „mimimimis“ gehören auch dazu , weil das macht Destiny aus….EMOTIONEN…:)

tomi

Es konnte doch jeder den Schmied bis zur Pleite quälen. Was an Hopscotch/Felwinter einseitiger sein soll als an Palindrom/Wermut erschließt sich mir ebenso nicht. Damals wie heute gibt es keine Balance in diesem Spiel mit den 100 Waffen.

Xur_geh_in_Rente!

Na ja, da brauchte man schon ordentlich Lichtpartikel für und die waren damals mangelware…da musstest du schon ohne ende zocken um die zu farmen…Hab allein für meine himmel und hölle pilger über 100 Lichtpartikel verbraten, damits passt und hab trotzdem kein rotpunkt oas bekommen….

Xur_geh_in_Rente!

Vorallem auf der Lüge 😀 Unglaublich was da los war….es war zwar im nachhinein ein wenig sagen wir es mal so ein wenig „unfair“ aber ich hab so einen spass gehabt und musste nur lachen…:D

swisslink_420

Sardienenbüchse, Gezogener lauf und Knieschützer <3
Habe immer noch eine alte Matador mit Messucher, Gez. und Knieschützer.

Z31TG315T

Jo

Ninja Above

Alles meiner Meinung nach sehr unnötig, bis auf vielleicht private games

Naja und das mit den Schiffen war ja schon länger klar

TNB

Keine Ranglistenspiele, keine Loadouts, keine private matches … wow, damit werden sie auf dem PC einen schlecht Start haben, denn dort gehören solche Features zum Standard Umfang. Dazu keine dedizierten Server …

Ich freue mich endlich mal Destiny spielen zu können, dank dem PC Release. Aber mal schauen wie lange die Community aktiv bleibt wenn da nicht bisl mehr kommt.

Hempelchen

Huiii. Die PC Master-Race hat da andere Ansprüche. Da werden die bei Bungie jetzt aber nervös, weil sich das Spiel bislang absolut beschissen verkauft hat.

Gerd Schuhmann

Das ist den PC-Spielern schwer zu erklären, was der Reiz von Destiny ist, weil es nichts wirklich Vergleichbares gibt.

Das „Raid-Coop in einem Action-Spiel“ – das ist schwer zu vermitteln, denke ich. Deshalb vergleichen es PC-Spieler eher mit Battlefield oder so – und das haut halt nicht hin.

Vorgänger von Destiny in dem Sinne, wie Defiance, wurden auf dem PC nur wenig gespielt. Und Division ist auch schon wieder ein bisschen anders.

Das ist generell ein Problem von Bungie, dass PC-Spieler da noch skeptisch sind.

TNB

Skepsis ist immer gut und sollte jeder haben. Dem Hype verfallen? Aus dem Alter bin ich raus, da sieht man alles kritischer und man hat seine Anforderungen die erfüllt werden müssen.

Ich bin gespannt auf Destiny und ob ich dem was abgewinnen kann. Ansonsten gibt es mehr als genug gute Spiele, da hat man auch ohne Destiny seinen Spaß 😉

Gerd Schuhmann

Ich find das auch normal.

Ich mein das wirklich so: Es ist schwer jemandem Destiny schmackhaft zu machen, weil die Faszination aus dem Gunplay kommt und aus dem sozialen Faktor. Oder dass sich einzelne Waffen anders anfühlen und die Gameplay-Erfahrung verändern. Das lässt sich schwer transportieren.

Es ist halt schwer, jemandem einen Trailer zu zeigen und der sagt „Woah ist das geil“ – so verkauft sich im Prinzip die Star Wars Battlefront Reihe.

TNB

War ja klar das so ein Spam Comment von der Konsolen Fraktion kommt 😀

Hempelchen

Mir ging es eher um das unterschwellige Anspruchsdenken, das Dein Post transportiert. Das bisher war für Konsolenspieler okay, aber jetzt, auf dem PC, da müssen sie liefern. Btw: ich spiele auf allem, woran man einen Controller anschließen kann.

m4st3rchi3f

Naja, wenn Destiny jetzt ein reiner MP-Shooter sein wollen würde könnte ich die Punkte nachvollziehen, aber da Destiny eigentlich in erster Linie ein Coop/(MMO)-Shooter mit viel PvE Anteil ist finde ich die o.g. Sachen erstmal nicht so relevant.
Wenn man wirklich kompetitiven MP haben will gibt es grad auf dem PC bessere Alternativen.^^

Compadre

Ist es für Destiny überhaupt nötig Loadouts zu haben? Ich meine, die paar Skillungen sind doch schnell umgestellt, bzw. die Waffen auch schnell gewechselt. Wäre sicher sinnvoll, würde es abgestimmte Rüstungssets mit Rüstungsbonis usw. geben. Das wird es aber sicher nicht so schnell geben, denn solche Rüstungssets sind sicher nur was für Core Gamer und wäre eine echter Zeitfresser für einen Destinyspieler, der nebenher noch ein echtes Leben führen möchte. 😛

Freeze

In der Theorie hatte ich auch nie Probleme die paar Skillungen und Waffen zu wechseln, wenn das Menü nicht gefühlt 5 min brauchen würde

Psycheater

5 Minuten?!? So schnell?? O_o

Compadre

Aber wäre das durch Loadouts dann besser? 😀

kotstulle7

Die einzige Angst, die ich habe, ist dass D2 zu Casual ist. Der Rest stimmt mich absolut positiv oder aber tangiert mich nur wenig

Dave

was is eigentlich mit mond, mars und venus? gibts da schon ne aussage?

JUGG1 x

Wurden zerstört von Oryxs’s Mutter

KarateAndy

Von dem oryx seiner Mutter , wenn schon denn schon

kriZzPi

Wollten sie nicht diesmal nicht alles richtig machen

Tobi Schwan

Gibt es Informationen zum Release von Osiris? Wenn ihr mir jetzt sagt, dass Osiris(Der Spielmodus) selbst erst mit dem ersten Add-On kommt überlege ich mir D2 nochmal :/

F58

Du hast es schon selbst beantwortet. Trials of the nine (so heißt das dann) wird erst mit einem der DLCs kommen

m4st3rchi3f

Quatsch, Nosewothy hatte bestätigt dass das nicht erst mit dem Osiris DLC kommt, sondern irgendwann nach Launch.

F58

hatte ich anders verstanden, naja, daher die 4 in english 😀

The hocitR

Wenn ich drauf wetten müsste würde ich auf 4 Wochen nach dem Lauch tippen.

Deniz Mizrak

Ich gebe die Hoffnung nicht auf das es mal irgendwann eine Mission geben wird in der wir eine Weltraumschlacht austragen und als Piloten aggieren.

XXStahlratteXX

Träum weiter…

Deniz Mizrak

Ich hatte mir kurz vor ROI gewünscht das der Turm attackiert wird und ich ihn mit Zavala und Co vertreidigen muss. Rate mal was ich am 06.09.2017 machen werde. Damals hoffte ich halt das die Gefallenen enimarschieren jedoch kommt es nun anders. Wenn aber der eine Wunsch in erfüllung geht wieso dann nicht der andere. Bungie hat noch 6 Jahre Zeit mir auch diesen Wunsch zu erfüllen.

XXStahlratteXX

Ja genau:.. LOL 😉

Guest

Finde ich alles gar nicht so wild, nur das mit den Privatspielen ist schon ein Rückschritt. Wieso diese fehlen, kann ich mir ehrlich gesagt nicht erklären.

Klix

Damit sie das zu einem späteren Zeitpunkt wieder groß anpreisen können. Inklusive Live Stream nach der dritten Ankündigung.

XXStahlratteXX

Yeah LOL!!!

Genjuro

Genau so siehts aus.

Guest

Jop, das wird es auch sein

kotstulle7

Weil du dir, wenn auch gering, so Sachen „ercheaten“ kannst. Sei es lichtpartikel, seltsame Münzen, blaue Engramme oder aber auch einfach Ruf*. War doch klar, dass man das zu Anfang verhindern möchte.

*Habe einfach jetzt die Alten Materialen genommen, bestimmt gibt es neue Sachen

m4st3rchi3f

Und wo sind die Bärte???? o_O

Insane Crane

Ich glaube mein Exo würde ziemlich komisch damit aussehen. ????

Alastor Lakiska Lines

Captain Cablebeard

Insane Crane

So dann in etwa.
https://uploads.disquscdn.c

Ace Ffm

Die ganzen Punkte bringen mich jetzt nicht sonderlich aus der Ruhe. Is ok.

Insane Crane

Ich finde wirklich die Raumschiffe sind bei Destiny total verschwendet. Eine Variante wie bei Warframe würde ich absolut super finden und würde das ganze echt mal ordentlich aufwerten.

Loadouts wären auch eine angenehme Anpassung. Oder zumindest irgendwelche Schnellwechsel Möglichkeiten. Denn es ist ja absolut nervig mitten im Kampf oder unter Belagerung von Gegnern erstmal das Menü zu öffnen etc. Da wäre echt Bedarf für Änderungen.
Selbst wenn man die Apps nutzt muss man erstmal zum Handy greifen. Es sei man ist so geschickt und bedient das Handy einfach mit den Füßen.

m4st3rchi3f

Selbst wenn man die Apps nutzt muss man erstmal zum Handy greifen. Es sei man ist so geschickt und bedient das Handy einfach mit den Füßen.
—-
Na deswegen dienen ja die Schiffe auch nur ein cooler Ladebildschirm.
So hat man die Zeit in Ruhe die App für Loadouts zu bedienen.
Und so schlägt Bungie zwei Fliegen mit einer Klappe. ;P

F58

Also das mit den schiffen seh ich ähnlich, mit den loadouts ist mir das recht egal. Viel wichtigen wäre ne bessere zugänglichkeit zu schweren synthesen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

61
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x