Destiny: 1.02 soll Kryptarch-Frust mildern, ändert Engramme

Beim MMO-Shooter Destiny soll nächste Woche der Patch 1.02 aufgespielt werden. Er ändert die Art, wie Engramme funktionieren. Zukünftig soll aus jedem Engramm mindestens ein Gegenstand derselben Qualitätsstufe hinausspringen.

Update 1/10/14: Mittwochabend um 19 Uhr ist der Patch aufgespielt worden. Hier geht’s zum neuen Artikel darüber.

Frustrierendes Engramm-System in Destiny wird geändert

Destiny

Das Loot-System in Destiny frustriert viele: So sammeln Spieler legendäre Engramme auf, freuen sich auf den Inhalt, nur um dann festzustellen, dass es sich dabei um ein blaues oder grünes Item handelt, mit dem sie gar nichts anfangen können. Es fühlt sich so an, wie eine Niete zu ziehen, dabei ist es die Normalität: zwei Drittel der legendären Engramme sind schwächer als ihre Farbe vermuten lässt. Und da die legendären Engramme relativ selten sind, fühlt sich jedes blaue Item vom Kryptarchen wie ein freundlicher Mittelfinger an.

Es gibt bereits einen Twitter-Account, auf dem ein legendäres Engramm seine Follower verhöht – und die Statistik, was aus den Engrammen rauskommt, ist schlichtweg ernüchternd. Die Spieler umgingen die niedrigen Wahrscheinlichkeiten in Destiny mit ausgiebigem Ballern auf dunkle und höchst lukrative Höhlen, aber das hat man dann auch eingestellt.

Die Ungerechtigkeit der Engramme in Destiny hat man jetzt auch bei Bungie eingesehen und ändert mit dem nächsten Patch die Art, wie Engramme funktionieren. 1.02 soll schon nächste Woche aufgespielt werden, wahrscheinlich zum Dienstagmorgen.

Engramme halten sich künftig an Farbenlehre in Destiny

Destiny Sword Screenshot

So sollen zukünftig Engramme Minimum die eigene Qualitätsstufe ausspucken – im Bestfall sogar Gegenstände von höherer Qualität. Bei den seltenen Engrammen, den blauen, erhöht man zudem die Chance, dass legendäre Items herausspringen. Bei den legendären Engrammen können auch exotische Gegenstände oder Materialien decodiert werden.

Außerdem sollen die wöchentlichen und täglichen Heroics und die Vanguard: Tiger Playlist zusätzlich zu dem, was sie jetzt schon geben, weitere seltene und legendäre Engramme spendieren.

Und jetzt die schlechte Nachricht: Bungie macht aus jedem legendären Engramm, das Ihr zum Patch noch im Inventar habt, nur noch ein seltenes. Aber wie Bungie in der Ankündigung beruhigt: Machen wir uns nix vor, es wären eh nur seltene Items gewesen.

Das Video hier wird nach dem Patch ganz anders aussehen:

Autor(in)
Quelle(n): 1.02 Preview
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kekelala
kekelala
5 Jahre zuvor

„Frustrierendes Engramm-System“
Und ich frag mich weiterhin wie Bungie sich das vorstellt. Wenn sie nun das system ändern wird es keinen grund mehr geben 100/100 marken in der Woche zu farmen. Es dropt eh schon viel zu gut und das Destiny kein Spiel ist das man in einer Woche alle drei Charaktere auf level 29 hat sollte auch klar sein. Es ist ein Grinder!

Der Lootcave hat das Spiel ansich schon total zerstört. Kenne soviele die ihr komplettes Bankfach dadurch voll mit Legs haben und nun kein ZIel mehr haben. (ich hab es NICHT genutzt – habe mir ehrlich meine Items verdient) Solche Abuses im Spiel haben das komplette Onlinespiel-umfeld des Spieles zerstört. Schon das design das level 5 mobs highend Items dropen können ist schon mehr als fail.
Warum gibt es kein 30er Strike wo es extra items gibt die besser sind als die level 5 mobdrops? Warum level ich eigentlich auf level 30? Damit ich den raid auf Hart schaffe und mir kaum bessere Items erfarme? Warum werde ich nicht belohnt wenn ich etwas schweres im Spiel erreiche (abseits vom Raid)?
Das raiditems System ist auch nicht besonders motivierend. Sie sind von den Stats her nicht besser – sie haben nur für diesen Raid besondere abiliys drauf und eben mehr licht damit man level 30 erreicht. Im Raid sollte es extra Raid Waffen und rüstungen geben mit genialen Abilitys.Toll wären sogar richtige Setitems und extra Exotische Waffen!

Das liegt aber daran das Bungie PvE und PvP mixt. Wer hat sich das den ausgedacht? Es fehlt ein Arenasystem wo man nur mit festen Waffen und ausrüstung reinkann! Die Schmelztiegel marken sollten genau dafür herhalten damit man sich Arenaequip kauft und nur mit voll ausgerüsteten Arenasystem kann man sich bei einer art „PvP Ranking“ anmelden. Dann baut man noch eine art Replay modus rein wie in CSGO wo man andere Spieler zuschauen kann und schon hätten wir ein super genialen PvP Shooter vergleichbar mit Halo sad

Sehr sehr schlecht gemacht. Bin vom endgame sehr enttäuscht. Aber ich hatte meinen spass am Spiel. Es fühlt im Spiel alles so an als wäre man in einer Betaversion. Warum schafft es den kein entwickler mal wieder ein richtig tolles Onlinespiel zu bringen? sad Habe mir sehr viel mehr erhofft von Destiny.

Gorden858
Gorden858
5 Jahre zuvor

Finde die Trennung von PVE- und PVP-Ausrüstung, wie WoW oder Wildstar das zum Beispiel lösen auch nervig, weil man dann sehr schlecht aufholen kann, obwohl man im jeweils anderen Teil vom Spiel schon große Erfolge gefeiert hat und mit der aktuellen Ausrüstung gut zurecht kommt.

Dann lieber ein Standardoutfit mit Transmogg-Funktion und freispielbaren Kostümen o. ä. Dann ist es nur noch Skillbasiert. PvP-Spieler sind eh nicht solche Fans von Item-Spiralen, oder?

PS: Das Lichtlevel steigern ist kein Selbstzweck: http://mein-mmo.de/destiny-

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.