10 Jahre altes Superhelden-MMO kommt auf PS5, soll richtig gut aussehen

Zu seinem 10-jährigen Jubiläum hat das Superhelden-MMO DC Universe Online angekündigt, einen nativen Launcher für die neue PlayStation 5 zu bringen. Die Version soll noch 2021 erscheinen und etliche Verbesserungen mit sich bringen.

Was ist DC Universe Online? Das Action-MMO spielt im DC-Universum, das vor allem für Helden wie Batman, Wonder Woman und Superman bekannt sein dürfte. Es erschien 2011 und feierte am 11. Januar 2021 seinen zehnten Geburtstag.

Ihr erstellt euch in DC Universe Online euren eigenen Helden oder Schurken mit seinen eigenen Kräften. Dabei besucht ihr bekannte Orte wie Metropolis oder Gotham City, in denen ihr euch frei bewegen könnt.

Obwohl das MMO bereits 2011 erschien, erhält es immer noch Updates. Erst 2020 kamen neue Inhalte für DC Univers Online, in denen Spieler auf gleich fünf Versionen von Wonder Woman stoßen konnten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Der Trailer zum Update.

DC Universe Online ist kostenlos und erschien bisher für PS3, PS4, Xbox One und PC. Die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X|S funktionieren dank Abwärtskompatibilität ebenfalls. Nun kommt jedoch eine offizielle Version für die PlayStation 5.

Neue PS5-Version mit besserer Grafik

Das wird verbessert: Im Blogpost zum Geburtstag von DC Universe Online heißt es, dass die PS5-Version des Spiels grafisch und von der Bedienung her verbessert werden soll (via DC Universe Online).

Später in diesem Jahr [2021] starten wir unseren nativen Client für die PlayStation 5 mit einer Reihe an Änderungen, die sich darauf fokussieren, DCUO so gut aussehend und bedienbar wie möglich auf der neuen Plattform zu machen. Zusätzlich schauen wir nach grafischen Verbesserungen, um mit der modernen Hardware schrittzuhalten.

Mitte des Jahres wolle das Team außerdem einen Fokus darauf legen, das Spiel für neue und wiederkehrende Spieler zu verbessern. Der Content, der über die letzten 10 Jahre ins Spiel kam, soll zugänglicher werden.

Lohnt sich DCUO 2021? In einem Bericht vom Dezember 2020 gaben die Entwickler Daybreak Games überraschend die Spielerzahlen ihrer Spiele bekannt, darunter auch DC Universe Online. Das Superhelden-MMO soll dementsprechend noch immer 40.000 aktive Spieler haben und über 400.000 Spieler, die mindestens einmal monatlich einloggen.

Daybreak Games selbst wurde Ende 2020 verkauft und gehört nun der Firma Enad Global 7 aus Schweden. Die trat bereits als Publisher für Spiele wie Overcooked 2 oder Sniper Elite 3 auf und war an Marketing-Kampagnen von Destiny 2, Call of Duty und Assassin’s Creed Valhalla beteiligt. DC Universe Online geht unter EG7 offenbar ebenfalls stark weiter.

Quelle(n): DC Universe Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Herr Zett

… braucht wirklich niemand, war bei Release schlecht und kann m.M.n. auch nicht mehr viel besser werden… Wer’s braucht… Die Publisher sollten mal langsam anfangen „NEUES“ zu mach, statt ständig olle Kamellen aufzutauen… 🤔

Nico

Zusätzlich schauen wir nach grafischen Verbesserungen, um mit der modernen Hardware schrittzuhalten.

Naja das werden nur leichte grafische verbesserungen, wirklich viel wird da grafisch nicht kommen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x