Das passiert, wenn ihr einen PS4-Controller an die PS5 anschließt

Was kann man an der PlayStation 5 eigentlich mit dem alten PS4-Controller machen? Wir stellen euch vor, was ihr mit dem DualShock 4 an der PS5 machen könnt und wo seine Funktionen aufhören.

Mittlerweile sind die Tests zur PS5 veröffentlicht, doch was ist eigentlich mit dem alten DualShock-4-Controller? Wir stellen euch vor, wie ihr den alten PS4-Controller an der PS5 verwenden könnt und was er eigentlich kann.

PS4-Controller an die PS5 anschließen: Wer schon an der PlayStation 4 gezockt hat, muss sich nicht umgewöhnen, denn es bleibt alles beim alten.

Ihr schließt euren DualShock 4 mithilfe eines microUSB-Kabels an die PlayStation 5 an, um sie miteinander zu verbinden. Anschließend könnt ihr den Controller auch via Bluetooth an der PS5 verwenden.

Update: 9.11.2020: Missverständliche Formulierung angepasst.

DualShock 4 an der PS5 benutzen, aber er kann nicht alles

Was kann der DualShock? Sobald ihr euren alten Controller an die PlayStation 5 angeschlossen habt, könnt ihr verschiedene Dinge damit tun. Ihr könnt…

  • das PS5 Userinterface verwenden und navigieren
  • Apps starten und verwenden
  • und auch Spiele starten.
  • Alte PS4-Spiele könnt ihr ebenfalls mit eurem DualShock-4 spielen.

Was kann der Dualshock 4 nicht? Beim letzten Punkt seid ihr beschränkt, denn neue PS5-Spiele könnt ihr mit dem alten PS4-Controller zwar starten, aber ihr könnt sie nicht spielen.

Denn sobald ihr ein PS5-Spiel startet, müsst ihr auf den DualSense-Controller wechseln. Startet ihr Astro’s Playroom, welches auf jeder PS5 vorinstalliert ist, dann bekommt ihr von der Konsole einen Hinweis, dass ihr euren DualSense anschließen müsst. Euer DualShock funktioniert an dieser Stelle nicht mehr. Sony hatte schon vorher erklärt, dass PS5-Spiele nicht mit dem PS4-Controller funktionieren.

Ihr könnt also nicht euren PS4-Controller verwenden, PS5-Spiele zu spielen. Andersherum ist es aber möglich, dass ihr euren neuen DualSense-Controller auch nutzen könnt, um PS4-Spiele zu zocken.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5] Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]* 1.084 Bewertungen 67,89 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Spiele wie das Marvel’s Spiderman: Miles Morales könnt ihr nicht mit dem PS4-Controller zocken

Was ist mit Drittanbieter-Controllern? Das Gleiche gilt übrigens auch für Controller von Drittanbietern, die für die PlayStation lizenziert sind: Diese funktionieren mit PS4-Spielen, aber nicht mit den neusten PS5-Titeln.

Und falls ihr es noch nicht bemerkt habt: Der DualSense hat ein cooles Detail, welches von vielen Gamern gerne übersehen wird. Und dieses Detail hat einen ganz bestimmten Grund.

Quelle(n): Gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Qrne

„Was kann der Dualshock 4 nicht? Beim letzten Punkt seid ihr beschränkt, denn Spiele könnt ihr mit dem alten PS4-Controller zwar starten, aber ihr könnt sie nicht spielen.“

Ich vermute das ist etwas ungünstig formuliert. Ihr sagt nämlich im Anschluss nur, dass man PS5-Spiele nicht mit PS4 Controllern spielen kann. Aber ich kann doch PS4 Spiele mit dem PS4 Controller auf der PS5 spielen??? Ob es Sinn macht oder man einfach weiter auf der PS4 weiterspielen könnte, sei in dem Aspekt erstmal nebensächlich.

Hollywood

dank Vorbestellchaos wird das vermutlich nie jemand prüfen können 😀

BavEagle

Einfach nur logisch und überhaupt nichts anderes erwartet.

Leider, den so hochgelobten DualSense-Controller sehe ich persönlich nämlich skeptisch…
Mag persönlich bedingt sein, aber ich mag keine Scuf-Paddles sondern Spider-Paddles (bevorzugt wie von AimControllers). Derartiges kann ich mir beim DualSense-Controller nicht vorstellen und überhaupt mag ich kein Controller-Design, welches eher nur „Langfingern“ gut in der Hand liegt.
Bei Shootern möchte ich außerdem digitale Smart-Trigger einfach nicht vermissen und derartiges wird beim DualSense-Controller aufgrund neuem Feedback-Feature voraussichtlich gar nicht möglich sein.

Deshalb mein persönliches Fazit zum DualSense-Controller:
schöne neue Funktionen, welche nicht unbedingt von jedem Spieler in jedem Spiel gewollt sind, aber so einige kompetitive Features für 3-Party-Controller zunichte machen. Böse, wer dahinter Absicht sieht 😉

P.S. und schönen Gruß @Sven Galitzki
Mit den Smart-Triggern von AimControllers hast Du lebenslange Garantie auf die Schultertasten, damit wärst Du Deine Sorgen los 😉 aber wird’s für den DualSense leider wohl nicht geben, siehe oben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x