CoD Warzone: Twitch-Streamer freut sich, neue Super-Belohnung abzustauben – Zu früh

Der Twitch-Streamer TimTheTatman stand kurz vor dem Abschluss des neuen Vertrags „Most Wanted“ in Call of Duty: Warzone. Er war schon am Feiern, doch in sprichwörtlich letzter Sekunde wurde er dann doch noch erledigt.

Um diese Belohnung geht es: In Warzone gibt es seit dem letzten Update den neuen Vertrag „Most Wanted“. Dieser ermöglicht euch die Rückkehr von eurem gesamten Team, wenn ihr einige Minuten lang überlebt. Das Besondere: In der Zeit ist ein Kopfgeld auf euch ausgesetzt. Die gesamten Gegner jagen euch.

TimTheTatman hatte genau diesen Vertrag aktiviert. Er verschanzte sich auf einem Haus und schien den Vertrag abzuschließen, doch kurz vor Ablauf des Timers versagte er dann.

Kill in letzter Sekunde verhindert den Respawn

Das ist der Clip: TimTheTatman schaltete gerade ein Gegnerteam aus, die Jagd auf ihn gemacht hatten. Es fehlten nur noch wenige Sekunden und sein ganzes Team wäre wieder zurück in der Schlacht gewesen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Seine Mitspieler und er zählten bereits den Countdown runter, doch bei 3 Sekunden vor Ende wurde er plötzlich von der Seite erwischt. Ein Sniper auf dem anderen Häuserdach hatte ihn doch noch gesehen und erledigte ihn mit einem Headshot.

Nach einem kurzen Schreck und der Aussage „Oh mein Gott, ich wurde gesnipt!“ brachen er und sein Team in großes Gelächter aus. Der Kill nur wenige Sekunde vor Ablauf des Timers war wohl zu lustig, denn sein Team und er fieberten bereits dem Respawn seiner Teamkammeraden hinterher.

Was hat es mit diesem Vertrag auf sich? Für viele Spieler ist es wohl die ultimative Belohnung sein komplettes Team zurück ins Spiel zu holen. Immerhin kann man bisher nur vereinzelt seine Teamkollegen zurückholen, gegen eine Gebühr von 4.500 $.

Vor allem zum Ende der Runde kann ein solcher Vertrag wirklich Gold wert sein. Denn damit kann man zum Beispiel im „4er BR“ mit einem Schlag gleich 3 Spieler zurückholen und neuen Schwung für das restliche Match bekommen.

Das Erreichen von dieser Belohnung ist allerdings durchaus schwer. So ist nämlich ganze 5 Minuten ein Kopfgeld auf den Spieler ausgesetzt und er ist für jeden Gegner ganz offen auf den Warzone-Maps zu erkennen. Man wird also regelrecht über die ganze Karte gejagt. Wer also noch nicht so erfahren in der Warzone ist, sollte lieber einen der anderen Verträge wählen.

Umso größer ist natürlich die Freude, wenn man den Vertrag schafft und umso bitterer ist es, wenn man in der sprichwörtlich letzten Sekunde erledigt wird.

Quelle(n): Dotesports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TruEpL4y

Boah das ist hart. 🤣🤣🤣

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x