Roadmap zeigt, was Euch bis zum Release von CoD Modern Warfare erwartet

Die Entwickler von Infinity Ward haben einen Fahrplan veröffentlicht, der verrät, worauf Ihr Euch rund um Call of Duty: Modern Warfare bis zum Release noch freuen könnt.

Was hat es mit der Roadmap auf sich? Der Release von Call of Duty: Modern Warfare rückt langsam näher. Doch bevor Ihr Euch am 25. Oktober auf der PS4, der Xbox One und auf dem PC als Operator in den Kampf stürzen könnt, haben die Entwickler noch einiges für Euch in petto.

Anhand einer Roadmap haben sie nun visualisiert, was Euch vor dem Launch von Modern Warfare 2019 noch erwartet.

Pre-Release Roadmap von Call of Duty: Modern Warfare – Das erwartet Euch

Das steht noch an: Im Prinzip gibt es noch vier wichtige Ereignisse, die für Fans und Interessenten relevant sind. Dabei handelt es sich um

  • Die Open Beta, die im September stattfindet und in zwei Phasen aufgeteilt ist
  • Neue Infos zum Crossplay, die am 16. September veröffentlicht werden sollen
  • Die Kampagnen-Premiere Ende September
  • und die Special-Ops-Premiere, die in der Woche ab dem 7. Oktober stattfinden soll

Darauf haben viele gewartet: Fans können sich also auf eine Menge neuer Infos einstellen. Gerade Details zur Singleplayer-Kampagne sowie zu dem Coop-Modus Spec Ops sind aktuell Mangelware. Viele haben deshalb verstärkt zu diesen Modi weitere Infos gefordert. Und sie werden kommen – noch vor Release.

Alles zur Modern Warfare Beta: Bei der Modern Warfare Beta haben alle Interessenten die Chance, sich noch vor Release ein erstes eigenes Bild vom Multiplayer in Modern Warfare 2019 zu machen.

Wie Ihr mitmacht sowie viele anderen Infos zum Ablauf oder Zeiten findet Ihr hier: Alles zur Call of Duty: Modern Warfare Beta – So macht Ihr mit

Das Crossplay: In Modern Warfare wird erstmal in der Franchise-Geschichte Crossplay zwischen PC und den Konsolen ermöglicht.

CoD-Modern-Warfare-Panzer

Erste Infos haben die Entwickler bereits preisgegeben, Ihr findet sie hier: So clever will Call of Duty: Modern Warfare für ein faires Crossplay sorgen

Am 16. September soll es nun weitere Details zu diesem Feature geben.

Die Kampagnen-Premiere: Zur Singleplayer-Kampagne ist bislang nicht wirklich viel bekannt. Spieler schlüpfen als Mitglied verschiedener Spezialeinheiten in die Rolle eines Operators und nehmen an Anti-Terror-Einsätzen im Nahen Osten, aber auch in Europäischen Großstädten teil. Die Kampagne soll ein realistisches Bild moderner Konflikte zeigen und kontroverse Szenen sowie Entscheidungen beinhalten. Sie will die Welt schockieren.

Bei der Premiere erwarten sich Fans nun endlich weitere Infos zu Protagonisten, Story oder Mechaniken und hoffen auf weiteres Gameplay.

Modern-Warfare-Team-Ops

Die Spec-Ops-Premiere: Der Spec-Ops-Modus ist eine kooperative Aktivität und ist bereits aus einigen Vorgängern bekannt. Dort handelte es sich um kleinere, aber intensive Missionen, die man gemeinsam bestritten hat.

Auf der E3 2019 kündigte Infinity Ward an, dass der Modus in Modern Warfare nun zurückkehren werde. Der Coop-Aspekt bleibe dabei unberührt. Weitere offizielle Details gab es aber bisher nicht.

Doch Leaks sprechen bereits von einer großen Open World, wo Ihr Euch mit Euren Kameraden frei bewegen könnt. Dort soll es Quests, Events und Bosse geben.

Deshalb warten viele gespannt auf neue Infos zu diesem Modus, die im Oktober nun tatsächlich noch folgen sollen.

Was haltet Ihr von der Roadmap? Freut Ihr Euch auf die Beta und die neuen Infos? Was interessiert Euch von diesen Punkten am meisten?

Analyst ist sicher: Diese 3 Spiele werden 2019 noch Hits auf PS4, Xbox One und PC
Autor(in)
Quelle(n): CharlieIntel
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.