CoD MW bringt neue Playlists für Pärchen und verzweifelte Singles

Passend zum Valentinstag hat Call of Duty: Modern Warfare ein paar Playlists mit lustigen Themen aktiviert. Da ist wirklich für jeden was dabei.

Wie feiert CoD: MW Valentinstag? Kurz nach dem Start von Season 2 in CoD: MW strömt Liebe in den Shooter.

Die Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare hatten wohl sichtlich Spaß dabei, sich Namen für ihren Valentinstag-Playlists auszudenken. Denn dabei sind einige Wortspiele und Andeutungen zu erkennen.

Den Titeln der Playlists nach zu urteilen, ist da für jeden von euch was dabei. Für die verliebten Pärchen und auch für die, die Valentinstag Zuhause komplett allein verbringen. Doch das muss nicht gleich Verzweiflung für die Singles bedeuten, vielleicht findet ihr ja nette Spieler online.

Was sind das für Playlists? Fast jede der Playlists hat einen speziellen Namen, der irgendwie zum Valentinstag passt. Bei den Main-Playlists findet man:

Ready to mingle: In Anlehnung an den Spruch „Single and ready to mingle“, was so viel bedeutet wie „Ich bin solo und bereit, jemanden neues kennenzulernen“. Diese Playlist bietet 6v6 MOSH-PIT-Action auf Rust.

Friends with Benefits: Die Freunde mit gewissen Vorzügen kommen in diesem Ground War zum Einsatz. Der Vorzug ist, dass ihr auf euren Squad-Mitgliedern respawnen könnt.

Third Wheel: Ähnlich wie das klassische „fünfte Rad am Wagen“. Hier spielt ihr einen 3v3-Gunfight. In der Beschreibung steht, dass man diesen einen Freund in den Modus mitnehmen soll, der es nie in euer Duo-Team schafft. Hart aber irgendwie doch herzlich.

Aber auch im Quick-Play gibt es interessante Namen für die Spiele wie

  • „Hot Singles in your area“
  • „Wanna cyber?“
  • „Punish me“
  • „Love Hotel“
  • „Singles appreciation day“
  • „Virtual rendezvous“

Und die, die verzweifelt auf der Suche nach der großen Liebe sind, bietet sich „Looking for the one“ an. Doch bei aller Liebe gilt auch Vorsicht. Ein Glitch lässt Feinde wie Freunde aussehen.

Auch auf Deutsch gibt es viele lustige Playlist-Namen zu sehen:

Was sagen die Spieler dazu? Auf Reddit werden die Namen in den Himmel gelobt, „die sind genial“ heißt es. Gefeiert wird auch, dass man solch zweideutige Namen nutzte und dann den Spielmodus „Infected“ einfach nicht umbenannte.

Ein Mitarbeiter von Infinity Ward, ashtonisVulcan, schreibt: „Einer unserer Produzenten, Rick, ist ein GENIE, wenn es um das Ausdenken solcher Namen geht. Er hatte dabei sicher viel Spaß.“

Wer sich erstmal nicht selbst ins Liebes-Getümmel stürzen will, kann sogar beim Zusehen von CoD-Streams Items abstauben.

Das ist noch wichtig: Achtet auch auf das kleine XP-Zeichen neben dem Namen der Playlist. Dort erhaltet ihr doppelte Erfahrungspunkte oder doppelte Waffenerfahrungspunkte. Das lohnt sich also nochmal mehr.

Wie lange bleiben die Playlists? Diese bleiben bis Montag, dem 17. Februar 2020, aktiv.

Was ist noch neu? Passend zum Event gibt es auch ein pinkes Bundle im Spiel. Ist für euch etwas dabei?

cod modern warfare event valentins bundle

Gespannt warten Spieler auf den Reveal des Battle-Royale-Modus:

CoD MW: Bug bestätigt geheimen Modus Warzone – Ist wohl Battle Royale
Quelle(n): DoteSports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.