Mysteriöser Multiplayer von Modern Warfare offenbar so gut, dass er 1. Preis abräumt

Im Rahmen der E3 2019 konnte das neue Call of Duty: Modern Warfare bereits seinen ersten Preis abräumen. Bei den Game Critics Awards wurde der Modern-Warfare-Reboot für den besten Online-Multiplayer der Messe ausgezeichnet.

Um welche Auszeichnung geht’s? Im Rahmen der E3 finden jährlich auch die Game Critic Awards statt. Dort werden in verschiedenen Kategorien Spiele ausgezeichnet, die auf der wohl wichtigsten Spiele-Messe der Welt den besten Eindruck gemacht haben.

Auch das kommende Call of Duty: Modern Warfare konnte dabei einen dicken Preis abräumen – und zwar für seinen Multiplayer-Modus. So wurde der Multiplayer von Modern Warfare, das am 25. Oktober 2019 erscheinen wird, von Kritikern zum besten Online-Multiplayer der E3 2019 gewählt.

Dabei setzte man sich gegen Spiele wie unter anderem Gears 5, Ghost Recon Breakpoint oder Wolfenstein: Youngblood durch.

Modern-Warfare-Feuer-Dach

Was ist an diesem Preis so besonders? Das Kuriose dabei – es ist bis auf einige allgemeine Details im Prinzip nichts zum Multiplayer-Modus vom neuen Modern Warfare bekannt. Auch gesehen hat man davon so gut wie nichts.

Die Öffentlichkeit hat bisher lediglich zwei Screenshots präsentiert bekommen, die beide jedoch kaum Rückschlüsse auf den Multiplayer zulassen. Der Mehrspieler-Part ist also für die meisten noch immer ein großes Mysterium.

Modern-warfare-juggernaught
Ein Bild aus dem Multiplayer von Modern Warfare 2019

Doch Berichten zufolge wurde der Multiplayer-Modus auf der Messe hinter verschlossenen Türen den Juroren der Preisveranstaltung und ausgewählten Pressevertretern vorgeführt.

Dass diese Modern Warfare 2019 daraufhin für den besten Multiplayer der auf der E3 2019 gezeigten Spiele kürten, lässt nun viele Fans hoffen.

Was hat es mit den Game Critics Awards auf sich? Auf der E3 werden traditionell viele neue Spiele präsentiert oder erstmals live vorgeführt.

Modern-Warfare-Sniper
Ein Bild aus dem Multiplayer von Modern Warfare 2019

Bei dieser jährlichen Preis-Veranstaltung im Rahmen der E3 wählen dann zahlreiche Medien- und Presse-Vertreter in verschiedenen Kategorien wie Bester Multiplayer, bestes Spiel der Show oder bestes Konsolenspiel den jeweils überzeugendsten Kandidaten.

Eines der Kriterien bei der Abstimmung ist, dass ein Kandidat mindestens 5 Minuten spielbar sein muss, damit sich die Jury ein Bild machen kann.

Übrigens, allgemein scheint das Vertrauen in das neue Modern Warfare groß zu sein:

Mehr zum Thema
Leute kennen noch kein Gameplay zu CoD: Modern Warfare – bestellen trotzdem vor
Autor(in)
Quelle(n): Game Critics AwardsGamesRadarCharlieIntel
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.