Spieler in CoD MW plötzlich ohne Team, gewinnt Match seines Lebens

In Call of Duty: Modern Warfare führt gesundes Teamplay zum Sieg. Dass es auch anders geht, bewies jetzt ein einsamer Wolf, der von seinem Team im Stich gelassen wurde. Statt sich aufzugeben, macht er das Match seines Lebens.

Was ist da los? Der schnelle Multiplayer-Shooter Call of Duty: Modern Warfare belohnt gute Reaktionen und ausgefeiltes Teamwork. Doch wenn man nicht grade mit seiner eigenen irren Truppe unterwegs ist, bekommt man nicht immer ein gutes Team an die Seite gestellt.

So erging es auch dem Redditor mit dem freundlichen Nickname „MuricansAreDisabld“ (MAD). Sein Team ließ ihm bei einer Runde „Capture the Flag“ schon kurz nach dem Start im Stich. Er war also auf sich allein gestellt. 1vs5 in einem Ziel-basierten Spielmodus. Was also tun … auch rausgehen? Durchziehen?

„MAD“ hat allerdings einen extrem guten Tag erwischt. Er erinnerte sich daran, dass man aktuell nicht so viel rausgehen soll und blieb eisern im Spiel. Statt unterzugehen, legte er das Match seines Lebens hin und sackte die erste Nuke seiner CoD-Karriere ein. Endlich mal eine positive Lockdown-Story.

Nuke trotz Rage-Quit – MAD wird von 10.000en gefeiert

Wie sieht das aus? Auf reddit teilte er den Clip zum Match und konnte nach weniger als einem Tag schon über 32.000 Upvotes sammeln:

In dem Clip hat „MAD“ 25 seiner 30 Kills am Stück zusammengeschnitten und zeigt damit seinen beeindruckenden Streak. Zwar kann der Feind 2 Flaggen sichern, doch um den hoch motivierten Einzelgänger aufzuhalten, reicht es nicht. Zum Start der zweiten Runde konnte er nochmal 9 Kills am Stück sammeln und machte seine allererste Nuke voll. Damit beendete er das Match siegreich für sich und sein nachgejointes Team.

Nach dieser grandiosen Leistung kann man nur hoffen, dass er nicht als Cheater eingestuft wird und auf den neuen Cheater-Servern landet.

Wie hat er das gemacht? „MAD“ kommentierte seinen Post selbst und entschuldigte sich für seinen Camper-Spielstil und dass er die populäre M4 spielt. Er teilte auch sein Setup:

cod modern warfare waffen m4a1 mad nuke setup
  • Lauf: Corvus maßgefertigt Meisterschütze
  • Mündung: Schalldämpfer (Monolith)
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Munition: 50-Schuss-Magazin
  • Griffband: Gemustertes Griffband

Er ging ruhig und gelassen vor, hielt sich an die Ziele und fing Feinde ab, welche die Flagge ins Ziel bringen wollten. Nach einem Kill bringt er sich meist schnell in Deckung und kann so seinen langen Streak immer weiter ausbauen. Er war kurz in Versuchung, zwischendurch mit dem Juggernaut-Anzug seine Feinde noch etwas zu terrorisieren, entschied sich dann aber für den großen Wurf und machte seine Nuke voll.

Wie sieht der Thread dazu aus? Überraschend nett und freundlich. Es begann eine größere Diskussion über die Modifikations-Möglichkeiten der M4 und Zuspruch über „MADs“ Spielweise. Einige meinten, dass er gar nicht so campy gespielt hätte und hier eine richtig gute Leistung abgeliefert hat:

  • Zantillex: „Campen ist gar nicht so schlimm, wenn du es so spielst, wie im Clip. Es ist das Campen, bei dem man mit einer Claymore in der Ecke sitzt und sich das ganze Match nicht bewegt, das nervt.“
  • CovahMachiavelli: „Im Ernst, Hut ab vor dir, Bro. Es war verdammt herrlich, das anzusehen.“
  • CaPtCooKiEee: „Spieler wie du, haben meinen tiefsten Respekt. Gewinnen oder Verlieren gegen ein volles Team.“

Fast alle sind sich einig, „MAD“ hat hier etwas Großes vollbracht und viele haben Spaß beim Zusehen. Ganz ähnlich wie bei einem Warzone-Clip, der dank eines Krachers von Céline Dion zu einem rührenden Todesdrohnen-Angriff wurde.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alzucard
1 Monat zuvor

schoin nicht schlecht, aber die gegner sind ja mal richtige bots lol

Ah ich realisiere grade das ist Konsole. Das erklär wieso die gegner so schlecht sind

Mapache
1 Monat zuvor

Ah ich realisiere grade das ist Konsole. Das erklär wieso die gegner so schlecht sind

Also den Diss hab ich ja noch nie gehört…

Mike
1 Monat zuvor

Mein Gott junge gönn doch einfach mal anstatt so toxic zu sein 🤦🏼‍♂️

Mapache
1 Monat zuvor

Respekt für diese Leistung, da muss schon alles perfekt laufen und der Skill muss auch passen. War bisher nur einige mal kurz vor der Nike hat aber leider bisher noch nicht für die 30 gereicht.
Verstehe aber diesen allgemeinen Hass gegen die M4 nicht. Die Waffe ist nun nicht wirklich OP sondern spielt sich einfach nur recht flüssig und ausgeglichen.

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Naja, die M4 ist schon so ziemlich das beste Sturmgewehr. Hat überall gute Werte und lässt sich in jeder Situation sehr gut einsetzen. Ändert jedoch nichts an der sehr guten Leistung des Spielers. Gönne es ihm besonders, weil ich weiß, wie nervig es ist, wenn das gesamte eigene Team die Runde verlässt.

Mapache
1 Monat zuvor

Naja, die M4 ist schon so ziemlich das beste Sturmgewehr.

Der beste All-Rounder ja, aber das beste AR nicht unbedingt. Da haben die Grau,RAM und AK teilweise bessere Setups. Die M4 spielt sich halt mMn am einfachsten weil sie eine sehr angenehme Streuung hat. Aber sie ist weder die beste von den werten noch iwie op.

KingOneDa
1 Monat zuvor

Gahz ehrlich, eine Nuke ist mit jeder Waffe zu schaffen. RAM7 finde ich bedeutend stärker als die M4, Famas ist Brutal, Oden ist in meinen OP.
Aber das sieht jeder anders, je nach Papier ist die M4, nichtmal eine Top Tier Waffe, da die TDK mit am niedrigsten ist.
So far.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.