Zombies waren doch für CoD MW geplant – Designer gibt spannenden Einblick

Der Zombie-Modus der „Call of Duty“-Reihe bietet eine ganz eigene Spielerfahrung. Ein Designer veröffentliche nun ein Bild aus der frühen Entwicklungs-Phase von Modern Warfare, das Zombies für den aktuellen CoD-Teil zeigt.

Was ist das für ein Bild? Der Konzeptdesigner Aaron Beck entwarf schon einige Designs für die CoD-Reihe. Für „Infinite Warfare“ steuerte er zum Beispiel Operators bei; für „Black Ops 3“ entwarf er einen Mech (via Homepage Aaron Beck).

Offenbar arbeitete er auch am aktuellen Call of Duty mit. Denn auf seinem Instagram-Account veröffentliche der Künstler nun eine Concept-Art aus der frühen Produktions-Phase von Modern Warfare und lässt damit die Herzen der Zombie-Fans von CoD höher schlagen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Instagram Inhalt

Als Beschreibung gibt er an: „Zombie Läufer 💀 Hab endlich die Erlaubnis bekommen, mehr [Concept-]Arts von Modern Warfare zu teilen. Als Erstes zeige ich hier ein ungenutztes Concept aus der frühen Produktions-Phase. Ich dachte, es wäre spaßig, etwas mit dem klassischen CoD-Zombie-Gameplay rumzuspielen. Hier mit einer Andeutung eines russischen Spezialeinheit-Soldaten und seinem Duo aus vierbeinigen Robotern, die gefangene, zombifizierte Soldaten an der Leine um ihren Hals halten.

Zombies für Modern Warfare oder der Warzone?

War also ein Zombie-Modus geplant? Schon zur Ankündigung von Modern Warfare Mitte 2019 machten die Entwickler klar, dass es keinen Zombie-Modus im neuen CoD geben würde. So klar wie das Statement damals, war die Ausgangslage wohl aber nicht.

Das Concept zeigt eindeutige Verbindungen zur Story der aktuell laufenden CoDs, MW & Warzone, da ein russischer Soldat vor einem Atomkraftwerk zu sehen ist. Die Warzone-Karte „Verdansk“ übernahm einige Elemente aus der ukrainischen Stadt Prypjat, die nahe dem verunglückten Atomkraftwerk Tschernobyl liegt. Zudem spielt die russische Armee eine große Rolle in der Story-Kampagne. MeinMMO-Kollege Sven Galitzki hat damit übrigens so seine Probleme:

Als Shooter-Fan liebe ich CoD Modern Warfare – Als Russe blutet mein Herz

Kommen noch Zombies für MW oder Warzone? Dass für Modern Warfare jetzt noch ein Zombie-Modus kommt, gilt als nahezu ausgeschlossen. Ein Zombie-Modus ist keine kleine Neben-Mission, die mal eben als „Season 5 Special“ ins Spiel kommt, sondern eine ganz eigene Spiel-Erfahrung.

Für die Warzone sieht das etwas anders aus. Zwar gibt es bisher nur wenig Hinweise, doch in den Spieldaten fanden Data-Miner schon so einige Dateien, die auf Zombies deuten. Sollte die Warzone noch länger laufen, als das aktuelle CoD, wäre Zombies hier durchaus denkbar.

Schon im Battle Royale „Blackout“ des Vorgängers „Black Ops 4“ waren Zombies Teil des Modus und je nachdem welche Richtung die Warzone in den nächsten Monaten einschlägt, könnten auch Untote Jagd auf nervige Spieler machen, die eigentlich nur vor dem radioaktiven Gas flüchten wollen.

Aktuell gibt es dazu jedoch kein offizielles Statement der Entwickler.

cod 4 black ops zombies
Leuchtende Augen und abstoßendes Äußeres – So lieben die Fans ihre CoD-Zombies (Bild aus Black Ops 4)

CoD-Zombies: Beliebter Coop-Modus mit vielen Geheimnissen

Wie funktioniert der Zombie-Modus? Hierbei handelt es sich um einen beliebten Coop-Modus der CoD-Reihe. Zusammen mit 3 anderen Spieler landet man auf einer Map, die euch Horden von Zombies in immer stärkeren Wellen entgegenschickt. Nebenbei sammelt ihr Geld, Items und Waffen, die euch im Kampf gegen die tote Seuche helfen.

Der Kniff dabei: Die Map ist nicht vom Start an komplett begehbar. Sie ist vollgepackt mit Rätseln und Mechaniken, die ihr erst lösen oder verstehen müsst, um in der Story voranzukommen. Ja, es gibt eine Story – Ein mysteriöses Geflecht aus unmoralischen Experimenten und geheimen Mächten. Laut eines Leakers soll es in CoD 2020 ein Reboot der sogenannten Aether-Story geben.

Während also die Wellen immer stärker werden, müsst ihr euch, mit so wenig Panik wie möglich, durch die verschiedenen Areale der Map schießen. Ihr kommt Raum für Raum voran, um die Geheimnisse hinter den Zombies aufzudecken und fette Highscores zu landen.

Wann es wieder neuen Zombie-Content bei CoD geben wird, ist noch völlig unklar. Jedoch kündigten die Entwickler schon an, dass selbst die aktuelle Warzone-Map „Verdansk“ noch lange nicht am Ende ist. Wer weiß, was die Macher noch alles für uns planen.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cameltoetem
26 Tage zuvor

Ich persönlich brauche das nicht. Ich kaufe CoD oder BF nur wegen des Multiplayers. Ja, ich muss zugeben das ich nich tmal die Story gespielt habe. Soll aber ganz cool sein habe ich gehört smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.