Call of Duty streicht Zombies – Modern Warfare soll realen Horror zeigen

Das kommende Call of Duty: Modern Warfare will auf einen beliebten Spielmodus verzichten. Denn anders als in früheren Teilen der Serie wird es dieses Mal keine Zombies mehr geben. Die Entwickler wollen lieber ein realistisches Setting als ein buntes Pop-Kultur-Gemetzel.

Warum wollen die Entwickler keine Zombies mehr? In einem Interview gegenüber PlayStation Lifestlye sprach Jacob Minkoff, Campaign Director von Call of Duty: Modern Warfare, dass es im kommenden Call of Duty: Modern Warfare keine Version des populären Zombie-Modus geben soll.

call of duty modern warfare titelbild

Als Begründung nannte er, dass man Wert auf ein realistisches Setting lege und da Zombies keinen Platz hätten.

„Wir wollen eine authentische Welt schaffen, die sich realistisch anfühlt. Wir haben da nicht die Flexibilität, Zombies reinzupacken. Das würde das Gefühl kompromittieren, in einer Welt zu spielen, die sich realistisch und authentisch anfühlt und auf unsere zeitgenössischen Konflikte und Gegebenheiten anspielt.“

Zusammen mit der Aussage der Entwickler, dass das neue Call of Duty kontrovers und schockierend sein soll, kann man davon ausgehen, dass man bei Infinity Ward lieber die Schrecken moderner Kriegsführung zeigen will und weniger auf übertriebenen Pop-Kultur-Splatter-Kram wie Zombies setzen will.

Call of Duty Modern Warfare Trailer Screenshot 3

Es wird aber dennoch eine Coop-Kampagne geben, die auf der Single-Player-Kampagne aufbaut. Die spielt im Oktober 2019. Allein deswegen sei aber ein Zombie-Setting für Coop schon ausgeschlossen.

Das sagen die Spieler: Beim Thema Zombies ist die Community von Call of Duty geteilt. Denn einige Spieler lieben Zombies über alles und sahen die Coop-Gemetzel gegen die untoten Horden als Highlight des jeweiligen CoD-Titels an. Diese Fans sind freilich enttäuscht und geben ihre Meinung wie folgt auf Reddit kund:

  • „Ich bin ernsthaft aufgebraucht, dass es keine Zombies gibt. Ich habe 2 Jahre gewartet, bis die Story [auf Infinite Warfare] weitergeht!“
  • „Aber ich mag doch Zombies!“
cod-ww2-nazi-zombies
In WWII gab’s zuletzt Nazi Zombies.

Andere Spieler auf Reddit wiederum finden Zombies doof und sind froh, dass sie endlich weg sind:

  • „Ja, bitte keine Zombies!“
  • „Ich hab‘ so die Schnauze voll von Zombies!“

Der Großteil der Spieler mag Zombies an sich, braucht sie aber nicht in jedem Call-of-Duty-Spiel und erst recht nicht in Modern Warfare:

  • „Ich mag Zombies, aber sie sollten nicht jedes Jahr kommen. Zombies sollten bei Treyarch [die Original-Zombie-Entwickler] bleiben und die anderen Studios sollten einen eigenen Coop-Modus finden.“
Call_of_Duty_Black_Ops_4_zombies_IX
Ein Oberzombie in Black Ops 4.

Warum gibt es überhaupt Zombies in Call of Duty? Call of Duty wird abwechselnd von drei Studios entwickelt. Sledgehammer, Infinity Ward (Die Entwickler des kommenden Teils) und Treyarch. Treyarch kam erstmals in Call of Duty: World at War 2008 mit Zombies daher und brachte die stöhnenden Untoten in einem eigenen Coop-Modus.

Seitdem wurden Zombies eine Art Markenzeichen, das jedes andere Studio auch bringen wollte, weswegen es unter anderem im letzten CoD von Infinity Ward (Infinite Warfare) einen Zombie-Modus gab.

Der letzte Zombie-Mode war in Treyarchs Black Ops 4 zu finden. Dort kamen die Viecher sogar im Battle Royale vor.

Call Of Duty: Modern Warfare vorbestellen – Alles zu den Editionen und Inhalten
Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

30
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
CalvinK
CalvinK
1 Monat zuvor

Man streicht lieber einen Spielmodus weil er nicht „realistisch“ genug für einen Arcade shooter ist?

Zombies kann man doch vollkommen abgekapselt vom Spiel selbst dazu machen und wers nicht spielen will macht es halt nicht… das ist mir vollkommen unverständlich das ein Spielmodus mit der Kampagne oder dem Image selbst im vergleich gezogen wird…

Darkside
Darkside
5 Monate zuvor

Das stimmt nicht ! Zombies gab es erstmals in modern Warfare als mod und nicht in World at warmodern Warfare war die Geburt stunde einer ganz neuen ÄRA.sodann die Zombies in World at war als eigene reihe übernommen wurde und in Black Ops in erster Linie sollten Entwickler wen die schon von Gamern oder modern etwas übernehmen bitte auch auf die wünsche der Gamer und Moder eingehen und Zombie Modus war wie schon gesagt in modern Warfare die Geburt Std . von daher sollte man das als Jubiläum ansehen und könnte das als wieder Gutmachung ansehen.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
6 Monate zuvor

Der Zombie Modus war doch eh eher Teil von der BO Reihe. Warum sollte man erwarten, dass MW nen Zombie Modus bringt ? ???? Zum Glück machen die keinen, das sollen die mal lieber Treyarch überlassen.
Einen Überlebensmodus wie in MW 3 fänd ich aber schon ganz nett.

Mike Revan
Mike Revan
6 Monate zuvor

Endlich mal kein SciFi Fantasy Zombie oder sonst was mist davon gibt’s Tonnen an Spielen die man sich holen kann. Ich finde es gut das mal auf Zombies und so kram verzichtet wird und es Realer wird. Wen es nicht passt soll sich halt WorldWarZ DayZ oder sonst was kaufen.

David Sousa
David Sousa
6 Monate zuvor

Also ich finde das eher geschmacklos es an Geschehnisse dieser Welt anlehnt wieso realer machen? Wenn ich was reales sehen will wie Leute in anderen Ländern abgeschlachtet werden dann gehe ich zur Bundeswehr. Es hätte ja eben was das es was eigenes hatte. Aber das wird dann ziemlich langweilig wenn das Spiel wirklich so wird wie hier beschrieben, dann werde ich mir das Spiel nicht kaufen. Ich mag beides übrigends also zombie Modus und multi-player sowie den Blackout Modus. Ich finde es sehr schade und sie werden dadurch denke ich mal nicht allzuviel Geld mit dem Spiel verdienen wie in… Weiterlesen »

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

Also schießen wir auf den IS?! Oder gar Politiker? ????

Alzucard
6 Monate zuvor

es gibt guten zombie modusund schlechten. Da wir mit black opss 3 wirklich mit den besten der letzten jahre hatten ist das doch ok. da wird ja auch flweißig neues gemacht. also von der community

Ace Ffm
Ace Ffm
6 Monate zuvor

Ein Glück.

Dennis Gusek
Dennis Gusek
6 Monate zuvor

Am besten noch mit überlebensmodus wie in mw3

Der Vagabund
Der Vagabund
6 Monate zuvor

Endlich mal. Ein CoD ohne Zombies. ^^

Der Ralle
Der Ralle
6 Monate zuvor

Und wenn Infinity Ward jetzt noch in der Kampagne auf dieses Übertireben-Schießbuden-Popkultur Gameplay verzichtet und sich da mehr an ein RS6 annähert, würde mir das ermöglichen auch mal wieder ein CoD auszuprobieren. Wenn schon Authentizität, dann bitte auch im Kampagnen Gameplay und vielleicht auch im Gameplay des MP Modus (Man wird ja wohl noch träumen dürfen). Dieses rasante Run´n Gun Gameplay brauch heute keine Mensch mehr bzw. hatten wir ja die letzte Dekade mehr als genug.

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Bitte nicht…ein wenig taktischeres Spiel wäre noch ok, aber ich will Popkorn-Kino in Shooter Form, und keinen weiteren Taktikshooter ala RS6. Dafür gibt es auch andere Formate.

sammy
sammy
6 Monate zuvor

dann spiel halt die letzten 10 call of dutys wo keine kampagne sich von der letzten unterschieden hat. cod braucht dringend eine neue formel und dumme ki gibt es in fast jedem shooter. hast genug auswahl.

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Ich fand nicht, dass die sich gleich gespielt haben. Ghosts war stellenweise sehr taktisch unterwegs und Infinity Warfare hat mit einem Sci-Fi-Setting auch nicht wirklich was mit den anderen Ablegern gemeinsam. Du kannst ja RS6 weiter spielen, wenn du unbedingt sowas willst.

Der Ralle
Der Ralle
6 Monate zuvor

So gehen die Geschmäcker eben auseinander. Wie schon geschrieben, vom Popcorn-Schießbuden-Daugeballer habe ich die Nase gestrichen voll. Ich wünsche mir etwas Immersives, nicht schon wieder oberflächliches Geballer.

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Ja dafür gibt es ja auch einige Spiele. CoD bediente aber bisher eben die qualitativ hochwertige Action-Popcorn-Kost. Naja mal schauen was dieses Jahr geboten wird^^

Nimbul
Nimbul
6 Monate zuvor

Ich mag Zombiegames. Sehr sogar. Aber bei CoD passte das meiner Meinung nach noch nie (bis auf den Storymode in black ops 3).
Jedenfalls freue ich mich immer mehr auf das neue CoD und ich habe die Reihe sogar eher ignoriert (bis auf black ops 3)

Varoz
Varoz
6 Monate zuvor

Mit realen Horror ist wohl deren dlc Politik gemeint…

Ähre
Ähre
6 Monate zuvor

Haha gg

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Du meinst die DLC Politik, dass es nur noch gratis DLC gibt, wie vorher schon angekündigt? Jaa…absoluter Horror, wenn man nicht bezahlen darf razz

sammy
sammy
6 Monate zuvor

und dann die inhalte so händeln wie bei black ops 4 wo man sogar besitzern der ultra was weiß ich edition das geld aus der tasche zieht mit neuen waffen und skins.

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Das mit den Waffenkäufen ist eine richtige Assi-Aktion. Skins interessieren mich nicht, da rein kosmetisch. Ich weiß auch nicht, was die sich mit den P2W Waffen gedacht haben…

Varoz
Varoz
6 Monate zuvor

oder für nen roten punkt echtgeld bezahlen zu müssen bei BO4….

Shin Malphur
Shin Malphur
6 Monate zuvor

Um BO4 gehts aber nicht. Abgesehen davon, dass es genügend andere Visire kostenlos gibt. Ich würde zwar auch kein Geld für so einen Punkt ausgeben, aber unnötig aufbauschen muss man das auch nicht.

Paul Brinkmann
Paul Brinkmann
6 Monate zuvor

Sinnfreier Beitrag.
In der Modern Warfare Reihe gab es sowieso nur Zombies. Wieso also sollte es ihn diesmal geben ?! Die Enteickler halten sich an ein bestimmtes Schema ! In Black Ops gab es immer Zombies und wird es auch immer geben. In Modern Warfare ist es das Gegenteil. Schön wie Informiert ihr über die Spiele seid.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Wo steht denn im Artikel, dass im früheren Modern Warfare Zombies waren?

Im Artikel steht, dass im letzten Spiel des Studios, Infinite Warfare, ein Zombie-Modus war und sich daher einige Leute auf den nächsten Teil gefreut haben.

Ich kann ja verstehen, dass du dein CoD-Fachwissen anbringen möchtest, aber ich sehe nichts im Artikel, dem du hier widersprichst.

Für dich ist das „sinnfrei“ – andere Leser, denen das vielleicht nicht so klar ist, wie dir, für die ist das dann eine neue Information.

Wir sind ja nicht „MeinMMO – das Magazin für Paul Brinkmann“, sondern haben Leser mit ganz unterschiedlichem Wissensstand.

Mal ganz entspannt durchatmen. smile

Der Ralle
Der Ralle
6 Monate zuvor

„Wir sind ja nicht „MeinMMO – das Magazin für Paul Brinkmann… „
made my Day ^^

Der Vagabund
Der Vagabund
6 Monate zuvor

Uuuuuuuuuuuuuuuh. 1:0 für Herrn Schuhmann auf dem Feld. Nemmt ein Schwert. XD

Daniel D
Daniel D
6 Monate zuvor

Uff, das hat gesessen.
Ich glaube jetzt ist er still ;D

Ich habe aber auch nie die Modern Warfare Reihe in Verbindung mit Zombies gebracht, sondern nur die Black Ops Reihe und finde es gut das es dabei bleibt smile

Mr_Dom
Mr_Dom
6 Monate zuvor

the enemy of my enemy is my friend ☺️

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.