CoD Cold War leakt 3 Waffen von Season 1 selbst – Das haben sie drauf

Call of Duty: Black Ops Cold War bekommt seine Season 1 zwar erst später, aber dank eines Leaks wissen wir schon jetzt, welche drei neuen Waffen demnächst ins Spiel kommen. Erfahrt hier, was schon zu den neuen Wummen bekannt ist.

Was wurde geleakt? Season 1 von CoD Cold War wurde auf den 16. Dezember 2020 verschoben. Doch mit dem letzten Patch tauchten plötzlich Daten für neue Waffen in der Kampfhistorie auf. Das wurde von Call of Duty Tracker via Twitter schon bekannt gegeben und wenn ihr wollt, könnt ihr die neuen Waffen ebenfalls in der Kampfhistorie unter dem Reiter „Kaserne“ einsehen. Die Entwickler haben die neuen Waffen quasi selbst „geleakt“.

Die drei neuen Wummen sind:

  • Das Sturmgewehr Groza
  • Die Maschinenpistole MAC-10
  • Die Schrotflinte Streetsweeper
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was können die neuen Waffen?

Was könnte in den neuen Wummen stecken: Werte und Spielerfahrungen für die drei neuen Waffen sind noch nicht bekannt. Aber zumindest die MAC-10 und die Shotgun waren schon in vergangenen CoD-Spielen dabei und man kann bestimmte Eigenschaften erwarten.

Das ist die MAC-10: Hier handelt es sich um eine kleine, kompakte Maschinenpistole, ähnlich der Mini-Uzi. Die Waffe kam zuletzt im Remaster vom allerersten Modern Warfare vor. Darin hatte die Waffe ein 30-Schuss Magazin und eine hohe Feuerrate.

Die Waffe sollte also eine starke Bleispritze werden, die auf kurze Distanz Gegner durchsiebt.

cod cold war roadmap season 1 deutsch
Adler hält hier die Striker/Streetsweeper.

Das steckt hinter der Streetsweeper: Diese Shotgun ist eine Variante der bekannten Striker-Shotgun. Auch in der Roadmap zu Cold War ist groß der Charakter Adler zu sehen, der eine solche Waffe in der Hand hält.

Die Streetsweeper/Striker ist eine halbautomatische Schrotflinte, die mit einem riesigen Magazin daherkommt. Es hält standardmäßig 12 Schuss Munition. Der Schaden war bisher eher moderat, aber die Reichweite und die Feuerrate konnten überzeugen.

Was ist eine Groza? Diese Waffe, die im echten Leben als OZ-14 Grosa bekannt ist, ist ein russisches Sturmgewehr im Bullpub-Design. Die Waffe verwendet entweder das Kaliber 9 x 39 mm oder 7,62 x 39 mm.

Die Waffe nutzt 75 Prozent der Bauteile der AK-74u. Diese Maschinenpistole ist schon im Spiel und hat eine gute TTK sowie Kugelgeschwindigkeit. Die Groza könnte also eine Sturmgewehr-Version der AK-74u sein.

Was die neuen Waffen in Cold war aber so draufhaben, erfahren wir erst am 16. Dezember konkret, wenn sie dann endlich im Spiel sind. Doch auch ohne neue Waffen gibt es in Cold War genug nützliche Schießeisen. Hier findet ihr die besten Waffen von Cold War mit Setups.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ron

3 Waffen, 4 Maps, Alcatraz, 2vs2 Modus kehrt zurück, laut Leaks Weihnachtsversionen von Karten, wie bspw. Nuketown, mehr Zombie-Inhalte usw.
Also man kann von CoD halten was man will, aber für eine Season ist das verdammt guter Content, vor allem so kurz nach Release.

SchlauFuchs

Dafür war der Content zu Release ziemlich schmal. Der Content, der jetzt kommt, ist doch schon lange fertig und hätte auch locker zum Release dabei sein können. Der wurde lediglich zurückgehalten um es nun Stück für Stück zu veröffentlichen…

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von SchlauFuchs
ExeFail23

Ist so! 😅

Ron

Kommt halt drauf an welche Erwartungshaltung du da so hast. Die Anzahl der MP Maps hätten in der Standardversion schon höher ausfallen können, das stimmt, aber kann ich mich nicht beklagen. Zum der Release ja nun auch erst einen Monat her ist, ich sehe das hier also nicht so drastisch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x